Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

50 Jahre Arbeits- und Industriesoziologie

Seit einem halben Jahrhundert forscht das ISF München auf dem Gebiet der Arbeits- und Industriesoziologie. Gegründet 1965 verbindet das unabhängige, gemeinnützige Institut empirische Forschung und theoretische Reflexion, Grundlagenforschung, konkrete Gestaltung und Wissenstransfer. Kurzdokumentation 50 Jahre ISF München.

Mehr zur Geschichte...

ISF Veröffentlichungen

Kratzer, Nick (Hrsg.) (2018): Arbeit der Zukunft: Digital, multilokal, dynamisch. Thesen und Gestaltungsansätze für den Arbeitsplatz der Zukunft, München.

Boes, Andreas; Gül, Katrin; Kämpf, Tobias; Langes, Barbara; Lühr, Thomas; Marrs, Kira; Vogl, Elisabeth; Ziegler, Alexander (Hrsg.) (2018): Silicion Valley. Vorreiter im digitalen Umbruch. Folgen für Deutschland und Europa. PDF

Boes, Andreas; Ziegler, Alexander (Hg.) (2018): Der Aufstieg des Internet of Things. Disruptiver Wandel für die deutsche Wirtschaft? München. PDF

Huchler, Norbert; Sabine Pfeiffer (2018) (Hg.): Industrie 4.0 konkret. Ungleichzeitige Entwicklungen, arbeitspolitische Einordnungen. Schwerpunktheft der WSI-Mitteilungen H.3/2018. Flyer

Eckhard Heidling; Bernadette Hülsmann; Barbara Klug; Werner vom Eyser (2018):Personengebundene Simulation. Ein Handlungsleitfaden zur lernförderlichen Arbeitsgestaltung im Projektgeschäft

Weitere Neuerscheinungen…
ISF Aktuell

Pressemitteilung zur Abschlusskonferenz des BMAS-Projekts „WING – Wissensarbeit im Unternehmen der Zukunft“: Vom Umbruch zum Aufbruch: Mit Betrieblichen Praxislaboratorien die digitale Arbeitswelt gestalten.

Fritz Böhle auf Spiegel Online "Der Fliesenleger hat doch recht." Interview

Pressemitteilung: VDMA: Hochschulen stehen vor gewaltigem Change-Prozess Studie der IMPULS-Stiftung zur Ingenieurausbildung für Industrie 4.0

18. Januar 2019: Abschlusskonferenz des BMAS-Projekts „WING – Wissensarbeit im Unternehmen der Zukunft“ in Berlin. Programm

ISF Veranstaltungen

Januar 2019

11. Januar: Wolfgang Dunkel gibt einen Input zum Workshop „Arbeitnehmer- und nutzerorientierte Dienstleistungsforschung in der Digitalen Transformation“ auf der Tagung „Dienstleistungen im Umbruch“ (Hans-Böckler-Stiftung und ver.di) in Berlin.

16. Januar: Kira Marrs spricht über „Frauen in der digitalen Transformation“ auf einer Veranstaltung des neu gegründeten Bayerischen Forschungsinstituts für Digitale Transformation (BIDT). Programm, Anmeldung

18. Januar: Abschlusskonferenz des BMAS-Projekts „WING – Wissensarbeit im Unternehmen der Zukunft“ u.a. mit Hubertus Heil (Bundesminister für Arbeit und Soziales), Gerhard Steiger (Vorstandsvorsitzender Chassis Systems Control der Robert Bosch GmbH) und Dr. Hans-Jürgen Urban (geschäftsführender Vorstand der IG Metall) in Berlin. Programm

Februar 2019

6. Februar: Norbert Huchler spricht über „Robot and me. Menschliche und künstliche Intelligenz“ auf der Veranstaltungsreihe „Das menschliche Maß. Kritische Dialoge zwischen Kunst und Wissenschaft“ in München. Programm

26. Februar: Norbert Huchler diskutiert über "Smarte Maschinen und die Intelligenz des Menschen. Lernende Systeme im Gespräch“ beim Expertendialog der Evangelischen Stadtakademie München in Zusammenarbeit mit: acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften in München. Programm

Mehr Infos zu Veranstaltungen…


Weitere News im ISF Newsarchiv…