Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Suchergebnis - Arbeitspapiere zu diesem Projekt (38 Treffer)

2015

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Tullius, Knut; Wolf, Harald (2015): Legitimationsprobleme in der Erwerbsarbeit. Gerechtigkeits- und Rationalitätsansprüche in der Praxis – am Beispiel hochqualifizierter Wissensarbeit. Vortrag auf der Tagung „Work in Progress 2015: Was bewegt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Arbeitsbewusstsein und Gesellschaftsbild revisited“ des SOFI-Göttingen am 23.-24. März 2015 in Göttingen.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2015): Gerechtigkeit oder Rationalität? Motive interessenpolitischer Aktivierung. Vortrag auf der Tagung „Work in Progress 2015: Was bewegt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Arbeitsbewusstsein und Gesellschaftsbild revisited“ des SOFI-Göttingen am 23.-24. März 2015 in Göttingen.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2015): New Forms of Work Control and the Paradoxes of Participation. Vortrag auf dem Congrès de la Société Suisse de Sociologie 2015 “Dynamiques collectives, (dé-)régulations sociales et espaces publics”, Panel 1 “Reassembling the public? From collective action to invited participation”, 3-5 Juni 2015, Université de Lausanne.

Menz, Wolfgang; Tullius, Knut (2015): Stellvertreterpolitik in der Legitimitätskrise? Bedingungen und Grenzen von Aktivierung und Mobilisierung“. Vortrag bei der Frühjahrs-Tagung der DGS-Sektion Arbeits- und Industriesoziologie „Konflikt(e) um Arbeit“, Universität Göttingen, 11./12. Juni 2015.

Sauer, Dieter (2015): Den Menschen kann man nicht vor sich selber schützen. Arbeitspolitik unter den Bedingungen Indirekter Steuerung. Vortrag auf der Linken Woche der Zukunft zum Themenblock “Gute Arbeit – Würde, Gesundheit, Gestaltung“ am 24. April 2015 in Berlin.

Sauer, Dieter (2015): Die Entwicklung des Individuums als politischer `Sprengsatz`? Herausforderungen neuer Formen von Beteiligung in der Arbeitswelt für Betriebsräte und Gewerkschaften. Vortrag in der Disputationsgruppe Subjektivität am 8. März 2015 in Frankfurt.

Sauer, Dieter (2015): Gewerkschaftliche Handlungsfelder der Zukunft. Vortrag am Tag der Betriebs- und Personalräte auf dem A+A Kongress 2015 „Auf dem Weg zur Arbeit der Zukunft“ – ist da der Arbeitsschutz noch relevant?" am 29. Oktober 2015 in Düsseldorf.

2014

Kratzer, Nick; Tullius, Knut (2014): Gerechtigkeitsansprüche und Handlungsorientierungen. Vortrag beim Workshop "Angestellte in der Industrie: Arbeit, Interessen und Interessenvertretung" am 24./25. Juni 2014 in Mülheim a.d. Ruhr.

Menz, Wolfgang (2014): Krise, Gerechtigkeit und Interessenhandeln. Öffentliche Dienstleistungen als Ausgangspunkt einer neuen interessenpolitischen Aktivierung? Vortrag am 6. Mai 2014 bei der Rosa Luxemburg Stiftung Baden-Württemberg, ver.di Bezirk Stuttgart.

Menz, Wolfgang (2014): Möglichkeiten und Grenzen von Reflexionsräumen im Rahmen der Arbeitsforschung. Vortrag auf dem Forum des Netzwerkes WissenschaftlerInnen und ver.di Bayern "Handlungsmächtig werden mit demokratischer Beteiligung und Reflexion" am 14. Februar 2014, DGB-Haus Nürnberg.

Menz, Wolfgang (2014): Von der Legitimationskrise zur interessenpolitischen Aktivierung? Ungerechtigkeitserfahrungen unter ökonomischen Krisenbedingungen. Vortrag beim Forschungskolloquium Gesellschaftsanalyse und Gesellschaftskritik am 17. Dezember 2014 an der MU München.

Menz, Wolfgang; Tullius, Knut; Wolf, Harald (2014): Gerechtigkeitsansprüche an Arbeit und Betrieb: Zwischen Anspruchsvielfalt und begrenzten Verwirklichungschancen. Vortrag am 6. Juni 2014 auf dem SOFI-Forschungskolloquium.

Sauer, Dieter (2014): Die organisatorische Revolution. Umbrüche in der Arbeitswelt – Ursachen, Auswirkungen und arbeitspolitische Antworten. Vortrag am 19. Februar 2014 auf der Klausurtagung des ver.di – Fachbereichs Handel in Göttingen.

Sauer, Dieter (2014): Entgrenzung von Arbeit und seelische Gesundheit. Vortrag am 24. Juni 2014 auf der Jahrestagung der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. in Hannover.

Sauer, Dieter; Menz, Wolfgang (2014): Totgesagte leben länger? Perspektiven der Industriearbeit im Gegenwartskapitalismus. Herausforderungen für Arbeitsforschung und Gewerkschaften. Vortrag am 30. Januar 2014 auf dem Symposium des Arbeitskreises Arbeitsforschung und Arbeitspolitik beim Vorstand der IG Metall in Frankfurt.

2013

Menz, Wolfgang (2013): Krisenerfahrungen als betriebliche und gesellschaftliche Legitimationsprobleme“, Plenumsvortrag bei der Fachtagung „Befristete Beziehungen. Menschengerechte Gestaltung von Arbeit in Zeiten der Unverbindlichkeit“, Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft, Leibniz Universität Hannover, 30.9.-1.10.2013.

Menz, Wolfgang (2013): Statement und Podiumsdiskussion Forum 1: „Vertrauen und Glaubwürdigkeit“, Werte – Basis und Kompass im Sparkassenleben. 8. verdi Sparkassenforum 2013, 26.-29.11 2013, Potsdam.

Menz, Wolfgang (2013): „Der Blick von unten. Krisenerfahrungen und Politik“, Peter-Imandt-Gesellschaft / Rosa-Luxemburg-Stiftung Saarland, 17.10.2013.

Menz, Wolfgang (2013): „’Permanente Krise’ und Herrschaft durch Unsicherheit. Alltags- und Krisenbewusstsein – Ergebnisse einer qualitativen Befragung von Vertrauensleuten, Betriebs- und Personalräten aus Produktion und Dienstleistung“, HerrschaftsVerhältnisse – Krisen, Lebensweise(n) und soziale Kämpfe in der BRD. Herbstakademie des Bundes demokratischer WissenschaftlerInnen (BdWi) und der Rosa Luxemburg Stiftung, 3.-6.10.2013, Wertftpfuhl bei Berlin.

Menz, Wolfgang; Bischoff, Joachim; Detje, Richard (2013): Krisenerfahrungen und Politik. Vortrag am 7. Februar 2013 bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2013): Crisis Corporatism and the Legitimation of the Political System. Presentation, 30 August 2013, 11th Conference of the European Sociological Association (ESA): Crisis, Critique and Change, Universität Turin, Italy.

Sauer, Dieter (2013): Arbeit im Übergang - Gesellschaftliche Produktivkraft zwischen Entfaltung und Zerstörung. Vortrag am 17. November 2013 auf einem Kongress der marxistischen Abendschule Hamburg, Forum für Politik und Kultur e.V. mit dem Thema "Aufhebung des Kapitalismus – die Ökonomie einer Übergangsgesellschaft" in Hamburg.

Sauer, Dieter (2013): Die Schattenseiten des "German Miracle": Zunehmender Druck auf Arbeit und Gesundheit. Vortrag am WSI – Herbstforum 2013 "Aufbau statt Abbruch in Europa" am 27.-28. November 2013 in Berlin.

Sauer, Dieter (2013): Krisenerfahrungen und Politikvertrauen. Vortrag am 22. Oktober 2013 beim DGB-Bundesvorstand in Berlin.

Sauer, Dieter (2013): Neue Auseinandersetzungen im Dienstleistungssektor. Vortrag am 7. Dezember 2013 auf der Tagung „Gewerkschaft. Macht. Demokratie. Neue Strategien auf dem Prüfstand“ veranstaltet von der Universität Jena, der ver.di–Bundesverwaltung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin.

Sauer, Dieter (2013): Permanente Reorganisation. Unsicherheit und Überforderung in der Arbeitswelt. Vortrag am 28. Juni 2013 auf der Konferenz "Vorgeschichte der Gegenwart. Dimensionen des Strukturbruchs nach dem Boom" des Instituts für Zeitgeschichte München – Berlin" in München.

Sauer, Dieter (2013): Umbrüche in der Arbeitswelt und ihre gesellschaftlichen Folgen. Vortrag am 16. November 2013 auf einer Tagung der Akademie für politische Bildung Tutzing in Schweinfurt mit dem Thema „Flexible Arbeitwelt: Schaffen wir die Arbeit oder schafft sie uns?".

2012

Sauer, Dieter (2012): Entgrenzte Arbeit. Vortrag am 18. September 2012 auf einem Workshop der pro mente Akademie in Wesenufer/Oberösterreich.

Sauer, Dieter (2012): Guter Arbeit - Gerade in Zeiten der Krise. Vortrag auf der ISW-Veranstaltung "Hauptsache in Beschäftigung? Arbeitsbedingungen unter Druck!" am 10. Februar 2012 in Linz.

Sauer, Dieter (2012): Krise ohne Konflikt. Vortrag am 14. September 2012 auf einer Veranstaltung der Ferienuniversität Kritische Psychologie in Berlin.

Sauer, Dieter (2012): Krise ohne Konflikt. Vortrag am 4. Mai 2012 auf der Tagung "Arbeitnehmerbewusstsein und Demokratie" der Hans-Böckler-Stiftung und Rosa-Luxemburg-Stiftung in Jena.

Sauer, Dieter (2012): Krise ohne Konflikt? Vortrag am 11. Juli 2012 auf der Klausurtagung des DGB Bayern in Bad Wörishofen.

2011

Menz, Wolfgang (2011): Guter Betrieb - schlechte Gesellschaft? Zum Wandel des Arbeitsbewusstseins. Vortrag auf der Konferenz "Arbeit neu Denken" am 8.-10. Juni 2011 am Jenaer Zentrum für interdisziplinäre Gesellschaftsforschung.

Menz, Wolfgang (2011): Krise ohne Konflikt? Interessen- und Handlungsorientierungen im Betrieb unter Krisenbedingungen. Vortrag auf der Konferenz U35 "Was bewegt die jungen Beschäftigten im Dienstleistungsbereich?" am 19. Mai 2011 in Berlin.

Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2011): Krise ohne Protest. Warum gibt es keine machtvolle Sozialprotestbewegung? Vortrag auf dem Kongress "Wo bleibt mein Aufschwung?" 9.-10. Juli bei Ver.di Stuttgart.

Sauer, Dieter (2011): "Krise ist immer" - Zum Verhältnis von Finanz- und Wirtschaftskrise und "permanenter betrieblicher Krise". Vortrag am 26. Oktober 2011 auf der Herbsttagung der DGS-Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in München.

2010

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2010): Zwischen Normalisierung, Angst und Wut. Ohnmachtserfahrungen und Handlungsorientierungen in der Krise. Vortrag auf der 7. Cogito-Sommerakademie "Ohnmacht & System. Ohnmachtserfahrungen - zum politischen Umgang mit der Systemfrage", 31. Juli - 7. August 2010 in der Villa Palagione, Volterra.

Sauer, Dieter (2010): Chancen für „Gute Arbeit“ – gerade in Zeiten der Krise? Vortrag auf der Tagung „Gute Arbeit - in der Krise. Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Zeiten der Wirtschaftskrise“ der Universität Oldenburg, Kooperationsstelle Hochschule/ Gewerkschaften am 29.01.2010 in Oldenburg.