Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Suchergebnis - Arbeitspapiere zu diesem Projekt (23 Treffer)

2017

Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2017): Betrieb Lernen – Organisationales Arbeitsvermögen und die Duale Berufsausbildung. Vortrag auf der interdisziplinären Konferenz „Lernort Betrieb – Entwicklungsperspektiven betrieblichen Lernens" am 2. Februar 2017.

Sauer, Stefan (2017): Der Mensch: Mittelpunkt oder Auslaufmodell der digitalisierten Arbeitswelt? Vortrag im Rahmen des Studium Generale der VHS und HS Aalen am 11. Dezember 2017 in Aalen..

2016

Ritter, Tobias; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra (2016): Betrieb Lernen. Bedeutung der dualen Berufsausbildung für die Entwicklung organisationalen Arbeitsvermögens. Vortrag am 19. Februar 2016 auf der SAMF-Jahrestagung "Welche Bildung braucht der Arbeitsmarkt?" an der HWR in Berlin. Folien.

2015

Pfeiffer, Sabine (2015): 4.0 am Hallenboden partizipativ gestalten. Vortrag bei der BMBF-Tagung „Arbeit in der digitalisierten Welt” am 28. Mai 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Arbeit 4.0 – das Ende der Beruflichkeit wie wir sie kennen? Vortrag bei der Tagung "Perspektiven von Beruflichkeit" am 22. Januar 2015 im Saalbau Gallus, Frankfurt/M. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Berufe 2025. Impuls zur DIHK-Themenkonferenz Digitale Wirtschaft Wie sieht die Berufswelt der Zukunft aus?" am 17. Juni 2015 in der IHK München.

Pfeiffer, Sabine (2015): Berufliche Bildung Das Geheimnis deutscher Wettbewerbsfähigkeit?! Vortrag beim Bundesfachausschuss Bildung, Forschung und Innovation der CDU-Bundestagsfraktion am 22. Juni 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Bildung für Innovation – Innovation in der Bildung. Keynote auf der Nationalen Bildungskonferenz Elektromobilität 2015 am 23. Februar 2015 an der TU Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Der Mensch kann Industrie 4.0. Keynote auf der High-Level Podiumsdiskussion der Plattform Industrie 4.0 während der Hannover Messe am 13. April 2015. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Erfahrungswissen in der Wissensgesellschaft. Input bei der Explorationsrunde "Attraktivität der dualen Ausbildung in Deutschland", Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin, März 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 nachhaltig und sozial? Input und Podiumsdiskussion auf dem gleichnamigen Panel beim Wirtschaftskongress Die neue Gründerzeit. Kongress für nachhaltiges Wirtschaften am 13. Juni 2015 in Mainz.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und Qualifizierung. Aufbruch in eine neue berufliche Aus- und Weiterbildung?! Vortrag bei der Daimler-Zukunftswerkstatt „Bildung und Qualifizierung” am 29. September 2015 im Auditorium Werk Sindelfingen.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und Qualifizierung: Einflussfaktoren, Bedarfe, Handlungsansprüche. Keynote zur parlamentarischen Debatte zum Thema Zukünftige Herausforderungen von Industrie 4.0, veranstaltet von der AIT Austrian Institute of Technology GmbH und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, am 24. Juni 2015 im Palais Epstein, Wien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf Bildung und Qualifizierung. Vortrag beim Bildungsausschuss des VDMA am 11. Juni 2015 in der Talent Arena der Wittenstein AG, Igersheim.

Pfeiffer, Sabine (2015): Neue Formen der Arbeit: Selbstbestimmt und mitbestimmt oder fremdbestimmt freigesetzt? Vortrag bei der Tagung "Neue Formen der Arbeit - Selbstbestimmt und Mitbestimmt, Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion am 10. Juni 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Qualifikation und Berufsbildung im Kontext von Industrie 4.0. Statement im Rahmen von Future Tracks – Gute Arbeit in der Fabrik 4.0, einer Veranstaltung des Vorstands der Volkswagen AG und des IG Metall Vorstands am 14. April 2015 in der Robotation Academy auf der Hannover Messe.

Pfeiffer, Sabine (2015): Wer bringt Industrie 4.0 zum Laufen? Podiumsstatement auf dem gleichnamigen Arbeitsmarktkongress der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Baden-Württemberg am 2. Juli 2015 in Stuttgart.

Pfeiffer, Sabine; Suphan, Anne (2015): Der AV-Index. Lebendiges Arbeitsvermögen und Erfahrung als Ressourcen auf dem Weg zu Industrie 4.0. Working Paper 2015 #1 (draft v1.0 vom 13.04.2015), Universität Hohenheim, Fg. Soziologie.

Schütt, Petra (2015): Erwerbsbiografien von migrantischen Unternehmerinnen und Unternehmern in München. Vortrag auf der Frühjahrstagung des Arbeitskreises „Die Arbeit der Selbstständigen“ der DGS-Sektion Arbeits- und Industriesoziologie am 20./21.3.2015 an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Schütt, Petra (2015): Industrie 4.0 und Qualifikationsanforderungen. Vortrag am 24. Oktober 2015 auf der Veranstaltung „Arbeit 4.0 – Industrie 4.0 – Wirtschaft 4.0“ des Bildungswerks der ver.di im Gewerkschaftshaus München.

Schütt, Petra (2015): Organisationsbezogenes Arbeitsvermögen langzeitarbeitsloser Menschen. Vortrag auf der Jahrestagung "Gestaltungsoptionen sozialer Unternehmen" der BAG Arbeit am 5. November 2015 in Berlin. Online.

2014

Pfeiffer, Sabine (2014): Ein Ausblick auf die Zukunft der Facharbeit. Vortrag auf der Tagung „Eine neue Fachkräftestrategie für Deutschland”, einem Auftakt der Veranstaltungsreihe „Zukunft der Arbeit – Zukunft der Industrie – Zukunft der Demokratie” am 2. Dezember 2014 in Berlin bei der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Pfeiffer, Sabine (2014): Organisationales Arbeitsvermögen – Bedingung für Beschäftigungsfähigkeit in einer turbulenten Arbeitswelt. Keynote beim Jahrestreffen des BMAS-Bundesprogramms "Perspektive 50plus" am 6. Oktober 2014 in Berlin.