Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Suchergebnis - Arbeitspapiere zu diesem Projekt (49 Treffer)

2007

Weihrich, Margit; Dunkel, Wolfgang (2007): A Rational Action Approach for Real Life – The Case of Service Work. e-Text.

2005

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2005): Zwischen Atomisierung und neuer Solidarität - Entwicklungstendenzen der Arbeitsbeziehungen nach dem Ende des New Economy-Hype. Arbeitspapier 10 des Projekts ARB-IT2.

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2005): Strukturen für Interaktivität: Kooperationsmodelle für eine innovative Arbeitsgestaltung in Unternehmen - Vortrag auf der Expertenrunde in der Seidlvilla München “Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden – oder: Was bleibt von der Humanisierung der Arbeit?“ am 7.-8. Juli 2005 in München.

Kratzer, Nick (2005): Entgrenzung von Arbeit und Gesundheit - Vortrag bei der Frühjahrstagung der GfA am 22. März 2005 in Heidelberg. Folien.

Kratzer, Nick (2005): Entgrenzung, Entsicherung, Unbestimmtheit - Konsequenzen für Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik. Einführungsreferat zur Tagung “Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden - oder: Was bleibt von der Humanisierung der Arbeit?”, Arbeitspolitische Abschlußtagung von KOPRA am 7./8.7. in der Seidl-Villa in München.

Kratzer, Nick (2005): Industriesoziologie als Überforderung und Perspektive - Vortrag bei der Tagung “Dialog der Generationen - Perspektiven der Industriesoziologie” am 29.4.2005 in München. Manuskript.

Pfeiffer, Sabine (2005): Neue Entwicklung von Arbeit - neue Herausforderung für die Arbeitsforschung. Vortrag auf der Tagung: "Zukünftige Arbeitswelt fordert zukunftsfähige Arbeitsforschung", TU Dresden, 11.-12. März 2005. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2005): Technik, Informatisierung und Subjekt: Ende oder neuer Anfang der Humanisierungsdebatte? Vortrag bei der Expertentagung “Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden – oder: Was bleibt von der Humanisierung der Arbeit?” 7.-8. Juli 2005, München. Folien, Referat.

Sauer, Dieter (2005): Entgrenzung - eine Kategorie des Übergangs. Zur Karriere eines Begriffs. Vorlesung in der Reihe "Entgrenzung auf dem Prüfstand" am 23. November 2005 in München. Folien.

Sauer, Dieter (2005): Erosion herkömmlicher Arbeitspolitik - Ansatzpunkte für eine strategische Neuausrichtung. Beitrag zur KoprA-Expertenrunde am 7. Juli 2005 in München. Folien.

Weihrich, Margit (2005): Interaktion im workshop - Eine Analyse interaktiven wissenschaftlichen Arbeitens anhand der Dokumentation "Interaktion im Salon - Analysen interaktiver Arbeit anhand eines Dokumentarfilms zum Friseurhandwerk" (hrsg. von Wolfgang Dunkel und Kerstin Rieder). Expertise für das BMBF-Projekt "Kooperationsnetz prospektive Arbeitsforschung" (01HN0122).

2004

Böhle, Fritz; Meil, Pamela; Orle, Karin; Berchtold, Wolfgang (2004): Mastering the unexpected - Paper presented at the 35th ISAGA Conference on “Bridging the Gap: Transforming Knowledge into Action through Gaming and Simulation”, 6.-10.9.2004, München.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2004): Schutz als Dienstleistung: Der Kunde und sein Pate - Vortrag auf dem 32. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (München) in der ad-hoc-Gruppe "Dienstleistungsarbeit und soziale Ungleichheit – Herausforderungen für die Industriesoziologie". Abstract.

Knoblach, Birgit (2004): Risiken und Chancen für das betriebliche Wissen in Internationalisierungsprozessen - Präsentation im Industriearbeitskreis "Mobilität", 13. Mai 2004.

Knoblach, Birgit; Kratzer, Nick; Pfeiffer, Sabine (2004): Vom Besonderen zum Allgemeinen der gegenwärtigen Entwicklung von Arbeit - Vortrag bei der Konferenz "Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen der Arbeitsforschung" des Projekts KOPRA, 2.-3.12.2004 in München. Folien, Vortragstext.

Meil, Pamela (2004): Spanning the Distance: Geographically Distributed Work and Quality of Work Life - Paper presented at the 22nd International Labour Process Conference, Amsterdam, 5.-7.4.2004.

Meil, Pamela (2004): The diffusion of multinationals' policies and local response: an international comparison of Germany, France and the U.S.A. - Paper prepared for the conference "Multinationals and the International Diffusion of Forms and Practices", Barcelona, July 15-17.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard (2004): Product Development and Geographically Distributed Work - Paper presented at the 7th IMAC Conference on "Localization and Globalization in Technology Design, Use and Transfer as a Subject of Engineering Work and Education", September 13-15.

Pfeiffer, Sabine (2004): Wissen, Information und lebendige Arbeit in der Wissensökonomie - Zur Reanimation der Dialektik von Gebrauchs- und Tauschwert. Vortrag bei der Tagung „Die Wissensökonomie der Wissensgesellschaft“, einer gemeinsamen Veranstaltung der Sektion „Arbeits- und Industriegesellschaft“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und des Arbeitskreises „Politische Ökonomie“, 10.-11. Juni 2004 in München. Vortragstext, Folien und Protokoll der anschließenden Diskussion.

Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Gesellschaftliche Entwicklungen und Wissensmanagement - Zur Explikation des impliziten Wissens als Trend im Wissensmanagement. Vortrag auf dem KOPRA-Workshop „Arbeit und nicht-wissenschaftliches Wissen“ am 9.10.2004 in Niederpöcking.

Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Von der Allgegenwart interaktiver Arbeit - Vortrag auf der Konferenz "Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit. Neue Hewrausforderungen der Arbeitsforschung" am 2./3.12.2004.

2003

Boes, Andreas (2003): Einige Bemerkungen zur Krise der Arbeitsforschung und der Arbeitspolitik - Statement zum Abschlusspodium des Workshops "Gender meets Work" am 18./19. Dezember 2003, München.

Böhle, Fritz; Meil, Pamela (2003): Das Unplanbare bewältigen - Vortrag auf der „Fachtagung Projektmanagement“ am Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg, 1.10.

Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin (2003): "Working Gender" - Doing Gender als Dimension interaktiver Arbeit. Vortrag bei den 1. Marburger Arbeitsgesprächen: "Hauptsache Arbeit? Feministische Perspektiven auf den Wandel von Arbeit", 20.-21. Februar, Marburg.

Heidling, Eckhard (2003): Le travail réparti – un nouveau mode d’organisation du travail dans et en dehors de l’entreprise. Vortrag am TEM-CNRS, Universität Paris X, 7.5.

Heidling, Eckhard (2003): L’évolution récente des relations professionnelles en allemagne - Vortrag im Rahmen des Seminars „Travail, emploi et politiques européennes“, 17.3., Université Nanterre, Paris X, Travail et Mobilité.

Heidling, Eckhard (2003): Verteilte Arbeit als neuer Modus der Organisation betrieblicher und betriebsübergreifender Arbeitsprozesse - Vortrag bei der Konferenz "Gender meets Work", 19.12.2003, München.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela (2003): Verteilte Arbeit und erfahrungsgeleitete Kompetenzbildung - Arbeitspapier PDF.

Kratzer, Nick (2003): Entgrenzung und Verschränkung. Statement für den Workshop der KOPRA-Plattform „Entgrenzte Arbeit“, 15.2., ISF München.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2003): Entgrenzung als Konzept der Arbeitsforschung. Statement für den 2. Workshop „Kooperative Arbeitsforschung – Innovative Arbeitsforschung im Diskurs“ des WSI in der Hans-Böckler-Stiftung (in Kooperation mit BMBF/PT „Innovative Arbeitsforschung“), 26./27.8., Düsseldorf.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2003): Verschiebung, Pluralisierung, Verschränkung. Zum neuen Verhältnis von Arbeit und Leben - Arbeitspapier zum ISF-Workshop "Ein neuer Arbeitsbegriff".

Meil, Pamela (2003): Geographical distribution of work – a challenge for competences and labor relations. Vortrag bei der internationalen Konferenz „Real work in a virtual world: The human impact of organisational transformation in a digital global economy“, 12./13.5., Wien.

Meil, Pamela (2003): Le passage de la formation au travail - Présentation pour la Conférence «Méthodes et techniques d´analyse du marché du travail: modèles et réalités», CERPEQ, Algier, le 20.12.03.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard (2003): Competency Development in Distributed Work Environments. Paper für die International Working Conference 2003 of the IFIP Working Group 5.7, Human Aspects in Production Management, Karlsruhe, 5.-9.10.2003.

Pfeiffer, Sabine (2003): Jenseits von "weiblich oder nicht?!" - Arbeitsvermögen als genderoffene Kategorie zur Analyse von (informatisierter) Arbeit. Vortrag bei den 1. Marburger Arbeitsgesprächen: "Hauptsache Arbeit? Feministische Perspektiven auf den Wandel von Arbeit", 20.-21. Februar, Marburg. Abstract und Folien.

Pfeiffer, Sabine (2003): Neuer Trend in der Informatisierung von Arbeit - Die Technologisierung der Arbeitsorganisation am Beispiel Integrierter Systeme. Vortrag beim Treffen der KoprA-Plattform "Informatisierung von Arbeit", 28.3., München PDF.

Sauer, Dieter (2003): Arbeiten ohne (Zeit-)maß? - Flexible Arbeitszeiten und Leistungspolitik. Vortrag auf der Arbeitstagung der Hans-Böckler-Stiftung „Flexible Arbeitszeiten und soziale Sicherung“, 8.-9.7.2003, Berlin.

Sauer, Dieter (2003): Umbruch in der gesellschaftlichen Organisation von Arbeit - Was heißt das für eine neue Humanisierungsinitiative? - Vortrag auf dem Workshop von IG Metall, FIAB und WissenTransfer "Benötigen wir eine neue Initiative zur Humanisierung der Arbeit?" 13./14.6.2003, Recklinghausen PDF.

2002

Dunkel, Wolfgang (2002): Interaktive Arbeit und personenbezogene Dienstleistungen. Thesen zu konzeptionellen und empirischen Defiziten der Arbeitsforschung.

Dunkel, Wolfgang (2002): Professionelle Autonomie versus Ko-Produktion in der Dienstleistungsbeziehung: die Übertragung von Handlungsrechten - Manuskript des Vortrags für die Tagung „Wissensberufe im Umbruch“, Institut ARBEIT – BERUF – BILDUNG, Universität Bremen und Arbeitnehmerkammer Bremen, März 2002 PDF.

Dunkel, Wolfgang (2002): Professionelles Handeln in der Altenpflege: Handlungsautonomie versus Ko-Produktion - Vortrag beim AK „Professionelles Handeln“: Anregung zur Selbstreflexion. Der Beitrag der soziologischen Professionalisierungsforschung zur Professionalisierung sozialer, pädagogischer und pflegerischer Berufe. Katholische Hochschule für Soziale Arbeit, Juni 2002, Saarbrücken.

Dunkel, Wolfgang (2002): Vom Schaffner zum Zugbegleiter. Die Privatisierung der Deutschen Bahn und ihre Konsequenzen für das Personal - Vortrag auf dem 31. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Sektion Arbeits- und Industriesoziologie: New Public Management – Reorganisation öffentlicher Dienste nach dem Vorbild privatwirtschaftlicher Unternehmen. Theorie, Konzepte, Effekte. Oktober 2002, Leipzig PDF.

Kratzer, Nick (2002): Warum machen die Beschäftigten mit? - Erklärungsansätze für die Ambivalenzen selbstorganisierter Arbeit. Manuskript des Vortrags für die Tagung "Unselbständig Selbständige oder Arbeitskraftunternehmer", 23.-24.5.2002, Köln.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2002): Entgrenzung von Arbeit. Konzept, Thesen, Befunde - Folien zum Vortrag beim Workshop "Entgrenzung von Arbeit und Leben", 21.-22.3., Zentrum für Sozialpolitik, Bremen.

Pfeiffer, Sabine (2002): Informatisierung und Subjekt - Gesellschaftstheoretische Verortung und methodische Implikationen. Vortrag auf der Tagung "Technisierung und Subjektivierung - Zur Veränderung des Arbeitshandelns in der Wissensgesellschaft", Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden Württemberg, 28.-29.11.2002, Stuttgart. Folien, Thesen-Handout.

Pfeiffer, Sabine (2002): Mobil - modern - multioptional: Arbeit in Bewegung. Vortrag bei der Transferveranstaltung "Wettbewerbsfähigkeit durch moderne Arbeit. Organisation, Qualifizierung, Dialog" der Gemeinschaftsaktion "Multimedia im Maschinenbau", 17.9.2002, REFA-Verband Nordwest e.V., Dortmund. Folien.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2002): Interaktive Arbeit - Wissensaustausch und selbstgesteuerte Kooperation im täglichen Arbeitshandeln. Thesen zu konzeptionellen und empirischen Defiziten der Arbeitsforschung.

Sauer, Dieter (2002): Neue Zumutungen an Arbeitskraft im Prozeß kapitalistischer Restrukturierung - Beitrag zur Arbeitstagung: Unselbständige Selbständige oder Arbeitskraftunternehmer? Kontroversen über Autonomie und Herrschaft in der neuen Unternehmensorganisation, 23.-24.2.2002, Köln.

Sauer, Dieter (2002): Grenzen setzen – aber wie? Das Dilemma der Arbeitszeitgestaltung - Beitrag zum Forum „Arbeiten ohne Ende“ auf der arbeitspolitischen Konferenz der IG Metall, 24.–26.10.2002, Mannheim PDF.