Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Suchergebnis - Bücher und Artikel zu diesem Projekt (22 Treffer)

2016

Kratzer, Nick; Tullius, Knut (2016): Legitimitätsansprüche Hochqualifizierter. In: Haipeter, Thomas (Hrsg.): Angestellte Revisited. Arbeit, Interessen und Herausforderungen für Interessenvertretungen, Springer VS, Wiesbaden, S. 105-130.

2015

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Tullius, Knut; Wolf, Harald (2015): Legitimationsprobleme in der Erwerbsarbeit. Gerechtigkeitsansprüche und Handlungsorientierungen in Arbeit und Betrieb. (Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung, Bd. 173), edition sigma, Baden Baden.

Sauer, Dieter (2015): Arbeit im Übergang – Gesellschaftliche Produktivkraft zwischen Entfaltung und Zerstörung. In: Marxistische Abendschule Hamburg (Hrsg.): Aufhebung des Kapitalismus – Ökonomie einer Übergangsgesellschaft. Argument Sonderband Neue Folge 319, Hamburg.

2014

Menz, Wolfgang (2014): Brüchige Legitimationen? Krisenerfahrungen als betriebliche und politische Legitimationsprobleme. In: Günther Vedder; Nadine Pieck; Brit Schlichting; Andrea Schubert; Florian Krause (Hrsg.): Befristete Beziehungen. Menschengerechte Gestaltung von Arbeit in Zeiten der Unverbindlichkeit, S. 117-134.

Sauer, Dieter (2014): "Entgrenzung von Arbeit" und das Dilemma einer wirksamen Arbeitszeitpolitik. In: Argumente – Zeitpolitik, eine Zeitschrift des JUSO- Bundesvorstands, Heft 2/2014 , Berlin.

Sauer, Dieter (2014): Arbeit im Übergang – Gesellschaftliche Produktivkraft zwischen Entfaltung und Zerstörung. In: Sozialismus, Heft 1/2014, S.56-61.

Sauer, Dieter (2014): Neue Strategien der Beteiligung. In: Einblick - Gewerkschaftlicher Info-Service des DGB, Heft 21 vom 24.11.2014, S.7.

Sauer, Dieter; Menz, Wolfgang (2014): Renaissance des Industriekapitalismus? Entwicklungslinien moderner Arbeit und Perspektiven demokratischer Beteiligung. In: Detlef Wetzel; Jörg Hofmann; Hans-Jürgen Urban (Hrsg.): Industriearbeit und Arbeitspolitik. Kooperationsfelder von Wissenschaft und Gewerkschaften, Hamburg.

2013

Detje, Richard; Kawalec, Sandra; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter; Bischoff, Joachim (2013): „Wir können uns wehren – wir tun es nicht“: Blick von unten auf Betrieb, Gewerkschaft und Staat. In: Zeitschrift Z, Heft 95, September 2013, S. 78-89.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter; Bischoff, Joachim (2013): Krisenerfahrungen und Politik - Der Blick von unten auf Betrieb, Gewerkschaft und Staat, VSA, Hamburg.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter; Bischoff, Joachim (2013): Krisenwahrnehmung - Neue Befunde zu Betriebs-, Alltags- und Gesellschaftsbewusstsein. In: Sozialismus, Heft 4/2013, S. 8-13.

Menz, Wolfgang; Detje, Richard; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2013): Verriegelte Verhältnisse - Solidarität und interessenpolitische Handlungsorientierungen unter Krisenbedingungen. In: Lucie Billmann; Josef Held (Hrsg.): Solidarität in der Krise. Gesellschaftliche, soziale und individuelle Voraussetzungen solidarischer Praxis, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 31-52.

Sauer, Dieter (2013): Arbeit im Übergang – Gesellschaftliche Produktivkraft zwischen Entfaltung und Zerstörung. In: grundrisse – zeitschrift für linke Theorie und Debatte, Heft 48, Wien.

Sauer, Dieter (2013): Die organisatorische Revolution. Umbrüche in der Arbeitswelt – Ursachen, Auswirkungen und arbeitspolitische Antworten, VSA, Hamburg.

2012

Kratzer, Nick (2012): Editorial: Arbeit, Wirtschaft, Finanzen – „Krise“ revisited. In: AIS - Arbeits- und Industriesoziologische Studien , Heft 1/Mai 2012, 5 Jg., S. 3-4.

Menz, Wolfgang (2012): Arbeit und gesellschaftliche Legitimation - Zum kapitalismustheoretischen Nutzen einer normativ interessierten Industriesoziologie. In: Klaus Dörre; Dieter Sauer; Volker Wittke (Hrsg.): Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik, Campus, Frankfurt a.M., S. 446-461.

Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2012): Arbeit - mehr als Beschäftigung? Zur arbeitssoziologischen Kapitalismuskritik. In: Klaus Dörre; Dieter Sauer; Volker Wittke (Hrsg.): Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik, Campus, Frankfurt a.M., S. 34-62.

Sauer, Dieter (2012): "Krise ist immer". Zum Verhältnis von Finanz- und Wirtschaftskrise und betrieblicher Krise in Permanenz. In: Sozialismus, Heft 1/2012, S.45-50.

Sauer, Dieter (2012): Entgrenzung – Chiffre einer flexiblen Arbeitswelt. Ein Blick auf den historischen Wandel von Arbeit. In: Bernhard Badura; Antje Ducki; Helmut Schröder (Hrsg.): Fehlzeiten-Report 2012. Gesundheit in der flexiblen Arbeitswelt: Chancen nutzen – Risiken minimieren, Springer Verlag, Berlin/Heidelberg.

2011

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2011): Krise ohne Konflikt? Interessen- und Handlungsorientierungen im Betrieb – die Sicht von Betroffenen, VSA, Hamburg.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2011): Krise ohne Konflikt? Zur Wahrnehmung der Wirtschaftskrise aus Sicht von Betroffenen. In: WSI-Mitteilungen, Heft 10, 64. Jg., S. 503-510.

Menz, Wolfgang; Detje, Richard; Nies, Sarah; Sauer, Dieter; Keller, Nina (2011): Zeit- und Leistungspolitik in und nach der Wirtschaftskrise - die Perspektive der Betroffenen. In: Lothar Schröder; Hans-Jürgen Urban (Hrsg.): Gute Arbeit. Folgen der Krise, Arbeitsintensivierung, Restrukturierung, Bund-Verlag, Köln, S. 99-113.