Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Suchergebnis - Bücher und Artikel zu diesem Projekt (21 Treffer)

2006

Schultz-Wild, Lore; Böhle, Fritz (2006): Mit Verstand und allen Sinnen - Arbeit im turbulenten Umfeld - Was erfolgreiche Profis "anders" machen, W. Bertelsmann, Bielefeld.

2005

Böhle, Fritz; Sevsay-Tegethoff, Nese (2005): Die Bewältigung des Unplanbaren. In: Personalwirtschaft, Heft 12, 32 Jg., S. 14-16.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard (2005): Kompetenzentwicklung in verteilten Arbeitsprozessen - Entgrenzung traditioneller Berufsfelder? In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 4, 34. Jg., S. 26-30.

Porschen-Hueck, Stephanie (2005): Die Geschichtenerzähler. In: Personalwirtschaft, Heft 12, 32 Jg., S. 18-20.

Porschen-Hueck, Stephanie; Böhle, Fritz (2005): Geschichten-Erzählen im Arbeitsalltag - Story Telling und erfahrungsgeleitete Kooperation. In: Gabi Reinmann (Hrsg.): Erfahrungswissen erzählbar machen - Narrative Ansätze für Wirtschaft und Schule, Pabst Science Publishers, Lengerich, S. 52-67.

2004

Böhle, Fritz (2004): Die Bewältigung des Unplanbaren als neue Herausforderung in der Arbeitswelt - Die Unplanbarkeit betrieblicher Prozesse und erfahrungsgeleitetes Arbeiten. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 12-54.

Böhle, Fritz; Pfeiffer, Sabine; Sevsay-Tegethoff, Nese (Hrsg.) (2004): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Rose, Helmuth (Hrsg.) (2004): Erfahrungsgeleitetes Lernen für verteilte Arbeit. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 199-212.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard; Rose, Helmuth (2004): Erfahrungsgeleitetes Arbeiten bei verteilter Arbeit. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 180-198.

Pfeiffer, Sabine (2004): Arbeitsvermögen - Ein Schlüssel zur Analyse (reflexiver) Informatisierung, Wiesbaden.

Pfeiffer, Sabine (2004): Ein? Zwei? - Viele! ... und noch mehr Arbeitsvermögen! - Ein arbeitssoziologisches Plädoyer für die Reanimation der Kategorie des Arbeitsvermögens als Bedingung einer kritikfähigen Analyse von (informatisierter) Arbeit. In: Dagmar Baatz; Clarissa Rudolph; Ayla Satilmis (Hrsg.): Hauptsache Arbeit? - Feministische Perspektiven auf den Wandel von Arbeit, Westfälisches Dampfboot, Münster, S. 212-226.

Pfeiffer, Sabine (2004): Erfahrungsgeleitetes Arbeiten im (Tele-)Service. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 214-244.

Pfeiffer, Sabine; Treske, Eric (2004): Erfahrung lernen - Gestaltungsperspektiven (nicht nur) für (Tele-)Service. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 245-264.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2004): Erfahrungsgeleitete kooperative Arbeit. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 78-98.

2003

Böhle, Fritz (2003): Anders arbeiten - anders lernen. In: Personalführung, Heft 1, S. 1-3.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Rose, Helmuth (2003): Neue Anforderungen an Kompetenzen erfahrungsgeleiteten Arbeitens und selbstgesteuerten Lernens bei industriellen Fachkräften unter Bedingungen verteilter Arbeit. In: ISF München (Hrsg.): Neue Anforderungen an Industrielle Fachkräfte, München, S. 59-81, hektogr. Bericht.

2002

Pfeiffer, Sabine (2002): Organisation vor Technik. Die organisatorischen Grenzen des Teleservice. In: Computer&AUTOMATION, Heft 7 (Sonderheft Fernwartung), S. 26-29.

Pfeiffer, Sabine (2002): Automation goes Internet - Work goes Information. Internetbasierte Technologien und ihre Auswirkungen auf Arbeit und Organisation am Beispiel Teleservice. In: VDE-Kongress 2002 NetWorlds (Hrsg.): Leben und Arbeiten in vernetzten Welten. Bd. 2: Fachtagungsberichte der DGBMT, GMM, GMA, VDE-Verlag, Berlin, Offenbach, S. 239-244.

Pfeiffer, Sabine (2002): Tele.Service: Vom erfahrungsgeleiteten Servicetechniker zum erfahrungsorientierten Innovationsmanager - Ergebnisse der Initialanalysen aus dem Projekt NAKIF-tele zu neuen Anforderungen an erfahrungsgeleitete IuK-Kompetenzen industrieller Fachkräfte in und durch Teleservice. Hektogr. Bericht, München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2002): Erfahrungsgeleitete Kooperation im Arbeitsalltag - Neue Anforderungen an Ingenieure. Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

2000

Pfeiffer, Sabine (2000): Teleservice im Werkzeugmaschinenbau - Innovationsparadoxien und Negation von Erfahrungswissen. In: Arbeit (Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik), Heft 4, S. 293-305.