Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Industrielle Fachkräfte für das 21. Jahrhundert

ISF-Forschungsschwerpunkt

Arbeitsmarkt und Bildung, Arbeit und Betrieb, Arbeit und Subjekt

Projektträger

BMBF, PFT

ProjektbearbeiterInnen

MA, PhD cand Pamela Meil 089 / 27 29 21 - 0 pamela.meil@isf-muenchen.de
Prof. Dr. habil. Sabine Pfeiffer 089 / 27 29 21 - 0 sabine.pfeiffer@isf-muenchen.de
Prof. Dr. Fritz Böhle 089 / 27 29 21 - 0 fritz.boehle@isf-muenchen.de
Dr. Marhild von Behr

Projektlaufzeit: 10/1998 bis 1/2000

Zielsetzung

Das Projekt war Teil einer vom BMBF durchgeführten "Vordringlichen Aktion - Industrielle Fachkräfte für das 21. Jahrhundert" zur Vorbereitung des Rahmenkonzepts "Forschung für die Produktion von morgen". Repräsentanten aus Industrie und Forschung sowie Vertreter der Sozialpartner erarbeiteten Vorschläge für den weiteren Forschungsbedarf in diesem Feld. Es wurde eine Bedarfsanalyse in sechs Unternehmen auf Basis von Intensivinterviews erstellt. Im Rahmen des Projekts wurde eine Studie zum zukünftigen Fachkräftebedarf für das 21. Jahrhundert erarbeitet und dabei die unterschiedlichen Weiterbildungsinitiativen zur Bewältigung von Restrukturierungsmaßnahmen untersucht.

Schwerpunkte

Unternehmen

Weitere Informationen:

Bücher/Artikel

Arbeitspapiere/Vorträge