Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Staat, Unternehmen und Gender: ökonomische Nutzung menschlicher Arbeitsfähigkeit am Beispiel der Gefangenenarbeit in Lateinamerika und Europa

ISF-Forschungsschwerpunkt

Arbeit und Gesellschaft

Projektträger

Forschungsstipendium der Alexander von Humboldt Stiftung

ProjektbearbeiterInnen

Dr. Ana Cárdenas Tomazic 089 / 27 29 21 - 0 ana.cardenas@isf-muenchen.de

Projektlaufzeit: 2/2014 bis 8/2015

Weitere Informationen:

Bücher/Artikel

Arbeitspapiere/Vorträge