Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Das Berufsbild von staatlich geprüften Technikerinnen und Technikern im Öffentlichen Dienst. Berufliche und kommunale Laufbahnentwicklung sowie Rekrutierungspotentiale.

ISF-Forschungsschwerpunkt

Arbeitsmarkt und Bildung

Projektträger

ProjektbearbeiterInnen

Dr. Klaus Schmierl 089 / 27 29 21 - 0 klaus.schmierl@isf-muenchen.de

Projektlaufzeit: 6/2015 bis 2/2016

Im Rahmen der von der Hans-Böckler-Stiftung geförderten Kurzstudie wurden die Einsatzfelder, Berufsbilder, besonderen Arbeitsbedingungen sowie die Rekrutierungsbesonderheiten von Technikerinnen und Technikern im Öffentlichen Dienst untersucht.

Es wurden zudem konstruktive Verfahrensweisen, Ideen, Umsetzungslösungen und kreative Ansätze herausgearbeitet, die im Verantwortungsbereich betrieblicher, auf den Einsatz von Technikern zielender, Arbeits-, und Personalpolitik nutzbar sind.

Zum Projekt liegt ein veröffentlichter Ergebnisbericht zum Download auf den Seiten der Hans-Böckler-Stiftung vor: Schmierl, Klaus (2016): Berufsbild staatlich geprüfter Techniker/innen im Öffentlichen Dienst, working paper der Hans Böckler Stiftung, Nr. 20, Oktober 2016.

Weitere Informationen:

Bücher/Artikel

Arbeitspapiere/Vorträge