Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Entwicklung von Grundsätzen der Organisation, Technikgestaltung und Qualifizierung zur Förderung erfahrungsgeleiteter Kooperation

ISF-Forschungsschwerpunkt

Arbeit und Subjekt, Arbeit und Betrieb

Projektträger

gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Projektträger: Arbeit und Technik (AuT)

ProjektbearbeiterInnen

Prof. Dr. Fritz Böhle 089 / 27 29 21 - 0 fritz.boehle@isf-muenchen.de

Projektlaufzeit: 1/1996 bis 11/1999

Ziel des Vorhabens ist die Erarbeitung eines neuen Organisationskonzepts, mit dem die Kooperation zwischen Entwicklung und Fertigung gefördert und betriebliche Innovationsprozesse optimiert werden können.
Im Zentrum steht die Aktivierung und Nutzung des Erfahrungswissens aus der Fertigung als wichtige Ressource für eine beschleunigte und kundenorientierte Produktinnovation und -realisierung.
Schwerpunkte der FuE-Arbeiten hierzu sind


Weitere Informationen:

Bücher/Artikel

Arbeitspapiere/Vorträge