Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation
Sie sind hier: Publikationen -> Arbeitspapiere

Arbeitspapiere/Vorträge

2016

Boes, Andreas (2016): Produktivkraftsprung Informationsraum Geschäftsmodelle, Wertschöpfung und Innovation neu denken. Vortrag am 1. März 2016 im Rahmen der Arbeitsgruppe für sozialpolitische Fragen der Kommission für gesellschaftliche und soziale Fragen (VI) der Deutschen Bischofskonferenz im Kardinal Wendel Haus in München.

Boes, Andreas (2016): Vorbild Silicon Valley? Geschäftsmodelle, Wertschöpfung und Innovation neu denken. Vortrag am 22. April 2016 auf dem Kolloquium Kernprogramm der Graduate School of Excellence advanced Manufacturing Engineeringam (GSaME) im Institut für Strahlwerkzeuge in Stuttgart.

Bultemeier, Anja; Marrs, Kira (2016): Den digitalen Umbruch von Arbeit als Chance für Frauen nutzen: Gestaltungsszenarien für Forschung und Entwicklung. Vortrag am 18. März 2016 auf der Konferenz "Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen" in München.

Böhle, Fritz (2016): Management von Ungewissheit - Neue Herausforderungen, Handeln mit Ungewissheit, Vertrauen als Grundlage von Führung. Vortrag am 1. Juni 2016 an der deutschen Hochschule der Polizei in Münster.

Böhle, Fritz (2016): Management von Ungewissheit - Neue Herausforderungen, Handeln mit Ungewissheit, Vertrauen als Grundlage von Führung" Vortrag und Seminar am 1.Juni 2016 an der deutschen Hochschule der Polizei in Münster.

Böhle, Fritz (2016): Mit Improvisation zum wirtschaftlichen Erfolg- Improvisation in der Musik und in Unternehmen. Keynote bei einer Veranstaltung des Gewerbeverbands Bayern e.V, der Handelsabteilung des Österreichischen Generalkonsulats und des Bunds der Selbständigen bei der Firma Molto Luce GmbH am 21.April 2016.

Böhle, Fritz (2016): Neue Arbeit - Neue Fähigkeiten. Die Kunst der Improvisation. Vortrag am 21.Juni 2016 in der Creative Hall des SCE Strascheg Center for Entrepreneurship München.

Huchler, Norbert (2016): Arbeiten 4.0 – Wandel der Arbeit“. Keynote auf dem 4. Innovationstag 2016 „Wandel der Arbeit“ veranstaltet durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) am 15. Juni 2016 in Berlin.

Huchler, Norbert (2016): Arbeiten 4.0. Dienstleistungsarbeit im digitalen Zeitalter. Impulsvortrag beim Dienstleistungsausschuss der IHK für München und Oberbayern am 6. April 2016 in München. Folien.

Huchler, Norbert (2016): Arbeitsalltag 4.0. Impulsvortrag und Moderation des Workshops: „Digitale Arbeitsprozesse in Produktion, IT-Dienstleistungen und Verwaltung“ auf der Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing und des ISF München „Arbeitsalltag 4.0 – Das Jetzt verstehen – die Zukunft gestalten“ am 10. Mai 2016 in Tutzing.

Huchler, Norbert (2016): Digitalisierung und Personalmanagement. Digitalisierung im Spannungsfeld Mensch-Technik-Organisation. Impulsvortrag beim 8. Bremer Kamingespräch am 4. April 2016 in Bremen. Folien.

Huchler, Norbert (2016): Diskussionsbeitrag zur Zukunft der Arbeit und Digitalisierung im Rahmen des BMAS Futurale-Filmfests „Arbeiten 4.0“, Filmmuseum München am 24. Januar 2016 in München.

Kratzer, Nick (2016): Arbeit trotz Ende - Leistungspolitik – Die Achillesferse der Souveränität. Vortrag beim Forum Arbeitszeit der IG BCE am 23. Februar 2016 in Bad Mündern.

Kratzer, Nick (2016): Entwicklung der Arbeit im Digitalen Wandel. Vortrag am 6. Juni 2016 bei Personal- und Betriebsräten aus Sparkassen und der S-Finanzgruppe in Kochel.

Kratzer, Nick (2016): Expertengespräch zum Thema "Arbeitsaufgabe" am 29. Januar 2016 bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin in Berlin.

Kratzer, Nick (2016): Wandel der Arbeitswelt. Vortrag am 9. Mai 2016 auf der Tagung "Arbeitsalltag 4.0" der Evangelischen Akademie in Tutzing.

Kämpf, Tobias (2016): The Digital Transformation and the Future of Knowledge Work. Digital assembly line or new humanization of work? Paper presented at the ETUI/ETUC Konferenz: “Shaping the new world of work", Brussels, 26th June 2016.

Marrs, Kira (2016): Den digitalen Umbruch als Chance für Frauen nutzen. Vortrag am 3. Juni beim Sozialpartnerdialog des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend „Wirtschaft 4.0“.

Marrs, Kira (2016): Die Zukunft der digitalen Arbeitswelt gestalten. Digitales Fließband oder neue Humanisierung der Arbeit? Vortrag auf der Veranstaltung „Zeit für Gerechtigkeit„ der ver.di am 26. April 2016 in Nürnberg.

Marrs, Kira (2016): Die digitale Arbeitswelt der Zukunft gestalten. Vortrag am 19. Mai 2016 im Rahmen der Betriebs- und Personalrätekonferenz des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen in Düsseldorf.

Marrs, Kira (2016): Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen. Vortrag am 10. Juni 2016 im Rahmen des Seminars „Digitalisierung 4.0 – Segen oder Gefahr” von Verdi Bayern in Ohlstadt.

Marrs, Kira (2016): Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen. Vortrag am 6. Juni 2016 im Rahmen des Forums „Digitalisierung der Arbeitswelt und Geschlechtergerechtigkeit (Arbeiten 4.0)“ der Gleichstellungskommission in Berlin.

Marrs, Kira (2016): Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen. Vortrag auf der Veranstaltung "Digitalisierte Welt: Frauen 4.0 – rund um die Uhr vernetzt? Chancen erkennen, Risiken benennen!" der dbb am 12. April 2016 in Berlin.

Marrs, Kira (2016): Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen. Vortrag im Rahmen der Auftaktveranstaltung für das Landesprogramm Kontaktstellen Frau und Beruf Baden-Württemberg ab 2016 am 18. Januar 2016 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart.

Meil, Pamela (2016): Veranstaltung der Tagung "Policy Implications of Virtual Work" für das EU COST-Netzwerk Dynamics of Virtual Work am 9. Juni 2016 in Brüssel..

Nies, Sarah (2016): Work Objectives as Contested Terrain: The Tension between Management Ratios and Employees’ own Understandings of Work. Vortrag auf der International Labour Process Conference, 04-06 April 2016 am WZB Berlin.

Porschen-Hueck, Stephanie; Müller, Claudia (2016): Fortschritt durch aktive Kollaboration in offenen Organisationen - Digitales Lernspiel und Kompetenzmanagement. Vortrag am 3. März 2016 auf der GfA-Tagung 2016.

Ritter, Tobias; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra (2016): Betrieb Lernen. Bedeutung der dualen Berufsausbildung für die Entwicklung organisationalen Arbeitsvermögens. Vortrag am 19. Februar 2016 auf der SAMF-Jahrestagung "Welche Bildung braucht der Arbeitsmarkt?" an der HWR in Berlin. Folien.

Sauer, Dieter (2016): Gesundheit und Leistung im Konflikt. Vortrag am 15. Juni 2016 im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung „Arbeit – Mensch, Wert und Marktwirtschaft“ des Studium Generale an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig.

Sauer, Dieter (2016): Umbrüche in der Arbeitswelt. Vortrag am 10.März 2016 auf der Tagung „Perspektiven der Erwerbsarbeit“ veranstaltet von Arbeit und Leben Sachsen und der Denkwerkstatt Gemeinwohlarbeit in Leipzig.

Sauer, Stefan (2016): IngenieurIn Y? Die (neue) Bedeutung der Kooperation für das Berufsrollenbild von IngenieurInnen. Vortrag im Rahmen der Tagung "Ingenieure der Gesellschaft. Zur Soziologie der Technikwissenschaften" der DGS Sektion Wissenschafts- und Technikforschung am 11. Mai 2016 in München.

Sauer, Stefan (2016): ProNaK – ein Konzept für unternehmensspezifische Workshops zur Kompetenzentwicklung. Vortrag am 12. April 2016 auf den Berliner Energietagen im Rahmen des Panel „Der Faktor ‚Mensch‘ – nachhaltiges Verhalten in Unternehmen“..

Sauer, Stefan (2016): Produktionsbezogene Nachhaltigkeitskompetenz. Vortrag im Rahmen des Energieeffizienznetzwerks München-Oberbayern am 10.03.2016 in München.

Schütt, Petra (2016): Brücken bauen. Migrantenunternehmen in München. Vortrag auf der Fachtagung „Unternehmer als Akteure der Stadtentwicklung" für die Stadt München am 13. April 2016 in Leipzig.

Schütt, Petra (2016): Migrantisches Unternehmertum. Herausforderung Systemwissen und die Bedeutung von kulturellen und institutionellen Prägungen. Vortrag auf der Tagung der AIS zu „Selbstständiges Arbeiten. Chancen und Risiken marktnaher Tätigkeiten“ als Vertreterin der Stadt München am 29. April 2016 in München.

Schütt, Petra (2016): Typisch Migrantenunternehmen? Selbständigkeit von Migrantinnen und Migranten. Vortrag beim Interkulturellen Wissenschaftsnetzwerk am 11. Mai 2016 im ETC in München.

2015

Boes, Andreas (2015): Erfindet die Automobilindustrie sich neu? Herausforderungen an Innovation, Arbeitsorganisation und Beschäftigung. Vortrag am 2. Juli 2015 auf der Fachkonferenz "zukunftmobil" für Betriebsräte/-innen der Auto- und Zulieferindustrie der IG Metall Bayern. Folien.

Boes, Andreas (2015): Arbeit 4.0. Zwischen „digitalem Fließband“ und einer neuen Humanisierung von Arbeit. Vortrag von Andreas Boes im Rahmen der Thementage der Initiative Neue Qualität der Arbeit auf der Messe „Zukunft Personal“ am 15. September 2015 in Köln.

Boes, Andreas (2015): Auf den Weg in eine Industrialisierung neuen Typs. Vortrag am 2. März 2015 auf dem SCIENCE D@Y »Schöne neue Arbeitswelt?« der Kooperationsstelle Hochschulen & Gewerkschaften der Region Hannover-Hildesheim.

Boes, Andreas (2015): Das Unternehmen der Zukunft in der digitalen Gesellschaft. Digitalisierung der Arbeitswelt und die Folgen für die Menschen und Führungskultur. Vortrag am 5. November im Rahmen der Tagung "Aufbruch in eine neue Führungskultur" in Bad Boll.

Boes, Andreas (2015): Das Unternehmen der Zukunft in der digitalen Gesellschaft. Vortrag auf der Konferenz „Das demokratische Unternehmen – Aufbruch in eine neue Humanisierung der Arbeitswelt? am 12. Februar 2015 an der TU München.

Boes, Andreas (2015): Demokratische Teilhabe und Mitbestimmung in der Arbeitswelt der Zukunft. Vortrag am 15. März 2016 auf der Halbzeitkonferenz Arbeiten 4.0 in Berlin.

Boes, Andreas (2015): Digitalisierung - Zukunft der Arbeit. Vortrag am 26. Januar 2015 auf der Konferenz „Vorsicht Arbeit! Zukunft beschäftigt uns“ der Hans-Böckler-Stiftung, Berlin.

Boes, Andreas (2015): Digitalisierung in Gesellschaft und Arbeitswelt. Vortrag am 21. Juli 2015 beim IT-Unternehmer Event 2015 in Oberfranken.

Boes, Andreas (2015): Digitalisierung und die Zukunft der Arbeit. Vortrag am 22. Januar 2015 auf einem Workshop der Audi AG.

Boes, Andreas (2015): Disruptive Innovationen – Digitalisierung und der Umbruch in der Wirtschaft. Vortrag am 16. November 2015 auf dem 13. Innovationsforum der Daimler und Benz Stiftung in Berlin.

Boes, Andreas (2015): Forschungsperspektiven des ISF München – Ein Überblick. Vortrag auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Boes, Andreas (2015): Führung in der digitalen Arbeitswelt – Führung im Unternehmen der Zukunft. Vortrag auf der Fachtagung "Arbeit in der digitalisierten Welt" am 29. Mai 2015 im bcc in Berlin.

Boes, Andreas (2015): Industrie 4.0 und digitaler Umbruch. Vortrag am 16. April 2015 im Rahmen einer Betriebsräteversammlung der IG Metall in München.

Boes, Andreas (2015): Landnahme im Informationsraum. Vortrag am 9. Juni 2015 im Rahmen des Forschungskolloquiums von Klaus Dörre an der Friedrich Schiller Universität Jena.

Boes, Andreas (2015): Teilnahme an der Podiumsdiskussion zum Thema „Arbeiten 4.0 – Gestaltungsoptionen durch die Initiative Neue Qualität der Arbeit“ am 15. September 2015 auf der Messe „Zukunft Personal“ in Köln.

Boes, Andreas (2015): Wie können wir die Arbeitswelt von morgen mitarbeiterorientiert und nachhaltig gestalten? Podiumsdiskussion auf der Tagung "Wie können wir die Arbeitswelt von morgen mitarbeiterorientiert und nachhaltig gestalten?" am 6. Mai 2015 in München.

Boes, Andreas (2015): Wissensarbeit nachhaltig gestalten. Ein Überblick aus wissenschaftlicher Sicht. Vortrag am 23. Juni 2015 im Rahmen des WING-Workshops „Gute Arbeit in der digitalen Arbeitswelt“ in Frankfurt a.M.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias; Lühr, Thomas (2015): Arbeit anytime, anyplace? Zwischen neuer Zeitsouveränität und einer Unkultur permanenter Verfügbarkeit. Vortrag am 03. November im Rahmen des DGB-Digitalisierungskongresses „Arbeitswelt 4.0“ in Berlin.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Lühr, Thomas (2015): Digitalisierung und Wissensarbeit: Gestaltung der Arbeitswelt von morgen. Vortrag am 30. September im Rahmen der IFAP Audi – Digitalisierung und Wissensarbeit 4.0 – Wie verändert sich die Arbeitswelt? in Ingolstadt.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Langes, Barbara (2015): Auswirkungen der Digitalisierung auf Führung, Organisation und Zusammenarbeit in Unternehmen. Vortrag am 13. Oktober 2015 im Rahmen der Beraterkonferenz bei der AUDI AG in Ingolstadt.

Boes, Andreas; Langes, Barbara (2015): Digitalisierung und Zukunft der Arbeit – Landnahme im Informationsraum? Gespräch mit Klaus Dörre (Friedrich-Schiller-Universität Jena) auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Boes, Andreas; Scharfstein, Andi (2015): Brauchen wir noch Architekten? – Rationalisiert Scrum die Experten weg?. Impulsvortrag am 20. April 2015 auf der Podiumsdiskussion im Rahmen der Veranstaltungsreihe ObjektForum München der andrena objects ag teil.

Bultemeier, Anja; Marrs, Kira (2015): Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen. Gestaltungsszenarien für Forschung und Entwicklung. Vortrag am 19. Juni 2015 auf dem ExpertInnenforum „Frauen in der digitalen Arbeitswelt“ in der IHK Akademie in München.

Böhle, Fritz (2015): Arbeitsgestaltung bei Interaktionsarbeit. Gestaltungsansätze auf dem Prüfstand. Vortrag am 3. Juli 2015 auf der Fachtagung der BAUA "Immer schneller - immer mehr" in Berlin.

Böhle, Fritz (2015): Begrüßung – Das ISF München: Geschichte und Struktur. Vortrag auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Böhle, Fritz (2015): Das Informelle in Unternehmen - eine neue Sicht. Vortrag und Diskussion am 29. September 2015 beim TÜV-Austria in Wien..

Böhle, Fritz (2015): Die Rolle der beruflichen Bildung im Bildungssystem. Vortrag am 11. März 2015 beim St. Josephs-Tag des Berufsbildungswerks Kirchseon.

Böhle, Fritz (2015): Entwicklungen von Arbeit. Impulsvortrag bei der "Werkstatt gesellschaftsethischer Dialog" des KAB Bildungswerk München und Freising am 20. November 2015 in München.

Böhle, Fritz (2015): Handeln mit Ungewissheit am Beispiel Improvisation. Vortrag mit musikalischer Demonstration beim 32.internationalen Projektmanagementforum in Nürnberg am 27.Oktober 2015.

Böhle, Fritz (2015): HdA, AnT, innovative Arbeitsgestaltung - und wie weiter? Vortrag am 18. Juni 2015 auf dem Symposium "Zukunft der Arbeitsforschung" in Aachen.

Böhle, Fritz (2015): Interaktionsarbeit gestalten. Vorschläge und Perspektiven für humane Dienstleistungsarbeit. Vortrag bei der Arbeitsgruppe "Betriebliche Gesundheitsförderung" im Bundesministerium für Arbeit und Soziales am 11. November 2015 in Berlin.

Böhle, Fritz (2015): Management von Ungewissheit – Demonstration am Beispiel der musikalischen Improvisation. Vortrag am 22. Januar 2015 bei der Tagung "Mit Projekten Deutschlands Zukunft gestalten – Projektgovernance in Wirtschaft, Staat, Gesellschaft" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie, Berlin.

Böhle, Fritz (2015): Soziale Dienstleistung als Interaktionsarbeit. Vortrag am 16. Juli 2015 bei der Tagung "Soziale Dienstleistungen. Arbeitspolitik und Arbeitsbedingungen auf dem Prüfstand" der Arbeitnehmerkammer Bremen.

Böhle, Fritz (2015): Umgang mit Ungewissheit in der Projektarbeit. Festvortrag bei der Jubiläumsveranstaltung des Studiengangs Projektmanagement an der Universität Magdeburg am 22.Oktober 2015.

Böhle, Fritz (2015): Unwägbarkeiten einschätzen. Anforderungen an hochtechnisierte Arbeitsplätze der Werft. Vortrag am 4. Juli 2015 bei der Management Konferenz "Führung in herausfordernden Strukturen" in Neustadt Glewe.

Böhle, Fritz (2015): Vertrauen und Vertrauenswürdigkeit - eine zentrale Ressource für Organisationen im Wandel. Vortrag am 15. Juli 2015 bei dem Seminar Führung und Management in der Polizei.

Böhle, Fritz (2015): Workshop: „Umgang mit Ungewissheit durch Improvisation – Erfahrungen aus der Musik. Workshop bei der Tagung "Mit Projekten Deutschlands Zukunft gestalten – Projektgovernance in Wirtschaft, Staat, Gesellschaft" des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin am 21. und 22. Januar 2015.

Böhle, Fritz; Weihrich, Margit (2015): Wie verändert sich Interaktionsarbeit durch Digitalisierung - Ansätze für gute (gendergerechte) Arbeitsgestaltung. Vortrag bei der Ver.di Fachtagung Gute Arbeit Gendergerecht gestalten-Potentiale zur Humanisierung der Arbeit" am 11.Dezember 2015 in Berlin.

Cárdenas Tomazic, Ana (2015): Gefangenenarbeit und Erwerbsbeteiligung von Frauen im globalen Arbeitsmarkt. Vortrag am 26. März 2015 auf dem Kolloquium "Gefangenenarbeit im globalen Kontext" in München. Programm.

Dunkel, Wolfgang (2015): Interaktive Arbeit - zur versteckten Komplexität "einfacher" Dienstleistungen". Vortrag auf einem Workshop des DGB und der Gewerkschaften ver.di und IG BAU am 10. März 2015 in Berlin.

Dunkel, Wolfgang (2015): Transformation von Dienstleistungsarbeit als Transformation von Dienstleistungsbeziehungen: Drei Szenarien. Vortrag am 2. Oktober 2015 auf dem Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie in Innsbruck.

Dunkel, Wolfgang (2015): Work-Life-Balance - auch eine Frage der Leistungspolitik. Vortrag auf dem Kongress Pflege 2015 am 31. Januar 2015 in Berlin.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick (2015): Zeit- und Leistungsdruck bei Wissens- und Interaktionsarbeit. Vortrag am 3. Juli 2015 im Rahmen der BAuA-Fachtagung „Immer schneller – immer mehr“ in Berlin.

Gül (Trinks), Katrin (2015): Mehr Nachhaltigkeit durch lebensphasensensible Personalpolitik: Zentrale Handlungsfelder. Vortrag am 26. März 2015 auf dem Transferforum III des Projektes Pinowa in Essen.

Gül (Trinks), Katrin (2015): Personalpolitik für alternde Belegschaften. Vortrag am 25. Februar 2015auf dem Sozialpolitischen Forum des Sozialverbands VdK Bayern.

Gül (Trinks), Katrin; Kämpf, Tobias (2015): Moderne Personalpolitik für alle Mitarbeiter: Mit lebensphasensensiblen Entwicklungs- und Karrierekonzepten Perspektiven schaffen und Potenziale nutzen. Vortrag am 26. März 2015 auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Pinowa im FOM Hochschulstudienzentrum in Essen.

Heidling, Eckhard (2015): Entwicklungen von Projektmanagement und Projektarbeit. Vortrag am 11. März 2015 beim GBR der Infineon AG in Neubiberg.

Heidling, Eckhard (2015): Erscheinungsformen und Typen von Ungewissheit in Projekten. Vortrag beim 32. Internationalen Projektmanagement Forum am 27. Oktober 2015 in Nürnberg.

Heidling, Eckhard (2015): Le dialogue social territorial en Allemagne. Vortrag im Rahmen der „Session interrégionale Auvergne Rhône-Alpes, Institut National du Travail, de l’Emploi et de la Formation professionnelle (INTEFP) am 14. Oktober in Lyon.

Heidling, Eckhard (2015): Vernetzte und projektbasierte Unternehmensstrukturen als Herausforderungen für Lernen, Wissensaustausch und Kompetenzentwicklung. Vortrag bei der Kick-off Veranstaltung des Projekts LerndA am 4. März 2015 in München.

Heidling, Eckhard; Neumer, Judith (2015): Innovationsarbeit in Projekten und erwerbsbiografische Voraussetzungen. Vortrag bei der Abschlusstagung des Verbundprojekts IBU am 6. März 2015 in Augsburg.

Heidling, Eckhard; vom Eyser, Werner (2015): Erfahrungsgeleitetes Lernen durch Arbeit. Vortrag am 12. Juni 2015 bei der Siemens AG in Erlangen.

Huchler, Norbert (2015): Diskussion zum Thema „Arbeiten 4.0: wie Unternehmen sich auf die Digitalisierung vorbereiten“ am 9. Dezember im Unternehmerforum der Zeitschrift Markt&Technik.

Huchler, Norbert (2015): Flexible und individualisierte Netzwerke für präventive Gesundheitsdienstleistungen in der Region Augsburg/Schwaben (FISnet). Vorstellung des Projekts FISnet beim Inklusionsprojekt „Wir daheim in Graben“ am 22. September 2015, Graben.

Huchler, Norbert (2015): Handlungsträgerschaft 4.0 –Zur Rolle des Menschen in digitalisierten und automatisierten Arbeitsprozessen. Vortrag auf der Herbsttagung der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie „Was kommt nach dem Posttaylorismus? Aktuelle Entwicklungen der betrieblichen Arbeitsorganisation“ am 20. November 2015 in Duisburg..

Huchler, Norbert (2015): Industrie 4.0 - Arbeit im Digitalen Zeitalter. Vortrag auf der Tagung "Work - Leadership - Society. Protestantische Perspektiven zum Thema Arbeit" der Evangelischen Akademie Frankfurt und des Zentrums Gesellschaftliche Verantwortung der Evangelischen Kirche am 28. November 2015 in Frankfurt. Folien.

Huchler, Norbert (2015): Interaktive Koordination und Gestaltung von Netzwerkarbeit. Beitrag auf dem Treffen der Unabhängigen Sozialforschung München (USM). 23. September 2015, München.

Huchler, Norbert; Porschen-Hueck, Stephanie; Ritter, Tobias; Sauer, Stefan (2015): Zukunft der Arbeit in komplexen Systemen – Von der formellen Organisation zum informellen Organisieren. Gespräche mit Dirk Balfanz (CAS Software) und Thomas Lacker (IntrObest) auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Huchler, Norbert; Sauer, Stefan (2015): Complementing the Agenda of the 1st Modernity: The Subjectifying Approach to Handle Risk and Uncertainty – The Example of Informality and Trust in Work Organisations. Paper presented at the Mid-Term Conference „Risk, Uncertainty and Transition”, European Sociological Association (ESA) April 8-10 2015.

Huchler, Norbert; Stöger, Ursula (2015): Arbeitszeitverkürzung als Voraussetzung für ein neues gesellschaftliches Produktionsmodell. Workshop auf der Attac-Winterschule: „Es reicht! Alternativen zum Kapitalismus“ am 24.-25. Januar 2015 im EineWeltHaus (EWH) München.

Kratzer, Nick (2015): Arbeitsforschung am ISF München – Erfassen, Beurteilen, Gestalten. Vortrag auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Kratzer, Nick (2015): Beziehung und Nähe zum Kunden. Impulsbeitrag am 18. Juni 2015 beim Sparkassen-Forum 2015 in Potsdam.

Kratzer, Nick (2015): Entgrenzung – eine soziologische Perspektive auf die Flexibilisierung von Arbeit. Vortrag am 9. Dezember 2016 bei der Abschlussveranstaltung des Projekts FlexA – Flexibilisierung in der Arbeitswelt in der IHK München und Oberbayern.

Kratzer, Nick (2015): Loslassen können und nicht losgelassen werden – arbeiten ohne Ende?. Vortrag am 26. Juni 2015 in der Evangelischen Akademie Tutzing.

Kratzer, Nick (2015): Systematische Überlastung – Warum Arbeit und Gesundheit in Konflikt geraten. Vortrag am 12. März 2015 bei der Fachtagung des Konzernbetriebsrats der Telekom.

Kratzer, Nick (2015): Systematische Überlastung – Warum Arbeit und Gesundheit in Konflikt geraten. Vortrag am 25. November 2015 bei der Betriebsversammlung der Telekom Deutschland GmbH, VSD Region Ost in Berlin.

Kratzer, Nick (2015): Warum Arbeit und Gesundheit in Konflikt geraten – Systematische Überlastung in der Arbeitswelt. Vortrag am 7. Dezember 2015 bei der Tagung „Hinsehen und handeln. Psychische Belastungen von Beschäftigten im Fokus“ der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen in Hannover.

Kratzer, Nick (2015): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik. Vortrag bei der IG Metall in Regensburg am 22. April 2015.

Kratzer, Nick (2015): Zeit- und Leistungsdruck bei Dienstleistungstätigkeiten. Vortrag am 4. November 2015 auf der Informationsveranstaltung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin zum Thema in Dresden.

Kratzer, Nick (2015): Zwischen Selbstverwirklichung und Burnout. Schöne neue Arbeitswelt? Podiumsdiskussion beim Untergiesinger Bürgerdialog der SPD am 14. November 2015 in München.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Tullius, Knut; Wolf, Harald (2015): Legitimationsprobleme in der Erwerbsarbeit. Gerechtigkeits- und Rationalitätsansprüche in der Praxis – am Beispiel hochqualifizierter Wissensarbeit. Vortrag auf der Tagung „Work in Progress 2015: Was bewegt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Arbeitsbewusstsein und Gesellschaftsbild revisited“ des SOFI-Göttingen am 23.-24. März 2015 in Göttingen.

Kämpf, Tobias (2015): Auf dem Weg in die digitale Arbeitswelt. Vortrag am 22. April 2015 bei der 20. Angestelltentagung der IG Metall in Willingen im Rahmen des Forums „Büro der Zukunft: digital und optimiert".

Kämpf, Tobias (2015): Auf dem Weg in die digitale Arbeitswelt. Vortrag am 23. Juni 2015 auf der 23. Sitzung des Netzwerkes Demografie Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) in Berlin.

Kämpf, Tobias (2015): Beteiligungsorientierte Gestaltung von Wissensarbeit im Unternehmen der Zukunft. Vortrag am 22. Januar 2015 auf einem Workshop der Audi AG.

Kämpf, Tobias (2015): Die digitale Arbeitswelt gestalten. Eine neue Belastungskonstellation und die Herausforderungen für eine nachhaltige Gesundheitsförderung. Vortrag am 25. März 2015 auf der Gesundheitskonferenz des GBR der Telekom Deutschland GmbH in Frankfurt.

Kämpf, Tobias (2015): Gesund bis zur Rente in der Wissensarbeit? - Perspektiven alter(n)sgerechter Arbeit in der digitalen Arbeitswelt. Vortrag am 21. April 2015 bei der Betriebsversammlung der Deutsche Telekom Technischer Service GmbH in Kassel.

Kämpf, Tobias (2015): Lean Office – Die Perspektiven für Beschäftigte – Chancen für Gestaltung. Vortrag am 15. Juli 2015 auf der Arbeitsschutzkonferenz des Bezirkes IG Metall Baden Württemberg in Reutlingen.

Kämpf, Tobias (2015): Von Offshoring zu Cloud Working. Eine neue Phase der Globalisierung in der IT-Industrie und die Notwendigkeit nachhaltiger Gestaltung. Vortrag am 13. Januar 2015 auf dem Seminar "Offshoring – Herausforderung für und Handlungsmöglichkeiten der betrieblichen Interessenvertretung" bei der ATOS SE.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2015): Umbruch in der Arbeitswelt – Zentrale Herausforderungen für Wissensarbeit im Unternehmen der Zukunft. Vortrag am 6. Mai 2015 auf der Konferenz "Die digitale Arbeitswelt von morgen braucht die Menschen" in München.

Lühr, Thomas (2015): Zeitenwende im Büro. Vortrag am 27. Januar 2015 auf der Engineering-Netzwerk-Tagung der IG Metall Regensburg.

Marrs, Kira (2015): Die Zukunft der digitalen Arbeitswelt gestalten. Digitales Fließband oder neue Humanisierung der Arbeit? Vortrag am 24. September 2015 auf dem ver.di-Bundeskongress „Stärke.Vielfalt.Zukunft“ in Leipzig.

Marrs, Kira (2015): Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen – Gestaltungsszenarien für IT und Ingenieurwesen. Beitrag im Rahmen der Fachtagung "Gute Arbeit – Gendergerecht gestalten – Potentiale zur Humanisierung der Arbeit" am 11. Dezember 2015 in Berlin.

Marrs, Kira (2015): Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen. Keynote auf der ver.di-Bundesfrauenkonferenz am 8. Mai 2015 in Berlin.

Marrs, Kira (2015): Frauen in der digitalen Arbeitswelt von morgen. Vortrag am 13. November 2015 im Rahmen der Hauptamtlichen-Tagung für Frauen- und Gleichstellungspolitik in Frankfurt.

Marrs, Kira (2015): Frauen in modernen Unternehmen. Vortrag auf der Veranstaltung "Frauen fragen - Unternehmerinnen antworten" der IHK am 27. Januar 2015 in Ulm.

Marrs, Kira (2015): Modern & erfolgreich: Karrierechancen von Frauen. Workshop im Rahmen der BMBF-Tagung "Frauen an die Spitze – Kulturwandel leben, Vielfalt fördern, Chancengerechtigkeit stärken" am 26. November 2015 in Berlin.

Meil, Pamela (2015): Looking at user-generated content from a labour perspective. Introduction to the EU-Cost Workshop "User-generated content - impacts on work and labour: Policy implications for EU stakeholders", February 24th, 2015, Brussels.

Meil, Pamela (2015): Looking at user-generated content from a labour perspective. Introduction to the EU-Cost Workshop "User-generated content - impacts on work and labour: Policy implications for EU stakeholders", February 25th, 2015, Brussels.

Menz, Wolfgang (2015): Arbeit, Gerechtigkeit, Politik. Wie haben sich die Ansprüche von Beschäftigten und Interessenvertretern verändert? Vortrag auf der Fachkonferenz 2015 des Kasseler Kreises „Will und kann Parteipolitik die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zurückgewinnen?“, 5.-6. Juni 2015, Berlin.

Menz, Wolfgang; Dunkel, Wolfgang (2015): Zukunft des aktivierten Subjekts – Betriebliche Leistungssteuerung im Umbruch. Diskussion mit Kirsten Gabriele Schrick (Dr. Schrick Management Consulting), Philipp Benkler (Testbirds), Monika Stützle-Hebel (IOS Mensch und Organisation) auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2015): Gerechtigkeit oder Rationalität? Motive interessenpolitischer Aktivierung. Vortrag auf der Tagung „Work in Progress 2015: Was bewegt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer? Arbeitsbewusstsein und Gesellschaftsbild revisited“ des SOFI-Göttingen am 23.-24. März 2015 in Göttingen.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2015): New Forms of Work Control and the Paradoxes of Participation. Vortrag auf dem Congrès de la Société Suisse de Sociologie 2015 “Dynamiques collectives, (dé-)régulations sociales et espaces publics”, Panel 1 “Reassembling the public? From collective action to invited participation”, 3-5 Juni 2015, Université de Lausanne.

Menz, Wolfgang; Tullius, Knut (2015): Stellvertreterpolitik in der Legitimitätskrise? Bedingungen und Grenzen von Aktivierung und Mobilisierung“. Vortrag bei der Frühjahrs-Tagung der DGS-Sektion Arbeits- und Industriesoziologie „Konflikt(e) um Arbeit“, Universität Göttingen, 11./12. Juni 2015.

Monz (Proske), Anna (2015): Entgrenzte Arbeit – Entgrenzte Familie. Sitzung des Fachausschusses Familienrecht/-politik des Bayerischen Landesfrauenrates, München.

Munz, Claudia; Löffler, Thomas; Schütt, Petra (2015): Ergebnisse der Pilotphase in Traunreut und Roll-out innerhalb des BSH Konzerns. Ergebnispräsentation und Diskussion beim Treffen der Ressourcenmanager der BSH GmbH am 28. Juli 2015 in Traunreut.

Nies, Sarah (2015): Arbeitsinhaltliche Ansprüche und der Doppelcharakter von Arbeit unter neuen Steuerungsformen. Vortrag auf der Cogito-Herbstklausur am 29/30.Oktober 2015 am Institut für Sozialforschung in Frankfurt.

Nies, Sarah (2015): Arbeitsinhaltliche Ansprüche und ihr Kritikpotenzial: Auseinandersetzungen um das „richtige“ Arbeitsergebnis. Vortrag in der Forschungswerkstatt „Sinn der Arbeit und sinnvolle Arbeit. Aktuelle theoretische und empirische Perspektiven“ am Main am 8. Mai 2015 an der Goethe-Universität in Frankfurt.

Nies, Sarah (2015): Inhaltliche Arbeitsansprüche als Basis von Eigensinn. Vortrag auf der IGBCE Kaderschule "Eigensinnige Arbeitspolitik – Arbeitspolitische Aktivierung durch Beteiligung" am 11./12. Dezember 2015 in der IGBCE Jugendbildungsstätte Kagel-Möllenhorst.

Nies, Sarah; Pahl, Hanno; Sparsam, Jan (2015): Vom Modell zur Steuerung. Der Einfluss der Wirtschaftswissenschaft auf die politische Gestaltung der Finanzmärkte durch Zentralbanken. Vortrag auf der BMBF-Tagung zur Förderinitiative „Finanzsystem und Gesellschaft“, 24 -25 November 2015, Bonn.

Nies, Sarah; Pahl, Hanno; Sparsam, Jan (2015): Vom Modell zur Steuerung. Vortrag auf dem Netzwerktreffen „Soziologie ökonomischen Denkens: Bestandsaufnahme und Perspektiven“ am 15-17. Juli an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Pfeiffer, Sabine (2015): 4.0 am Hallenboden partizipativ gestalten. Vortrag bei der BMBF-Tagung „Arbeit in der digitalisierten Welt” am 28. Mai 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Agile Methoden als Leistungsvorteil? Keynote bei der Konferenz „Future Tracks – Agiles Arbeiten im Volkswagen Konzern” am 18. November 2015 in Wolfsburg.

Pfeiffer, Sabine (2015): Arbeit 4.0 – das Ende der Beruflichkeit wie wir sie kennen? Vortrag bei der Tagung "Perspektiven von Beruflichkeit" am 22. Januar 2015 im Saalbau Gallus, Frankfurt/M. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Arbeit 4.0 – made in Berlin. Eingeladene Expertin am gleichlautenden Gesprächskreis der Senatorin für Arbeit am 1. Dezember 2015 im Roten Rathaus, Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Arbeitswelt 4.0 Baden-Württemberg. Statement und Podiumsteilnahme bei der Veranstaltung „Gestatten, Arbeitswelt 4.0. − Leben und ‘Schaffen’ im digitalen Zeitalter" in der Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin am 2. Dezember 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Ausblick. Abschließendes Statement auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Pfeiffer, Sabine (2015): Auswirkungen von Industrie 4.0 auf Aus] und Weiterbildung. Vortrag beim Bildungsausschuss des IG Metall Vorstands am 5. November 2015 in Frankfurt/M.

Pfeiffer, Sabine (2015): Berufe 2025. Impuls zur DIHK-Themenkonferenz Digitale Wirtschaft Wie sieht die Berufswelt der Zukunft aus?" am 17. Juni 2015 in der IHK München.

Pfeiffer, Sabine (2015): Berufliche Bildung Das Geheimnis deutscher Wettbewerbsfähigkeit?! Vortrag beim Bundesfachausschuss Bildung, Forschung und Innovation der CDU-Bundestagsfraktion am 22. Juni 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Bildung für Innovation – Innovation in der Bildung. Keynote auf der Nationalen Bildungskonferenz Elektromobilität 2015 am 23. Februar 2015 an der TU Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Der Diskurs um Industrie 4.0: Akteure, Interessen und Dynamik. Vortrag über die Deutung von Industrie 4.0 als Phänomen eines digitalen Despotismus am WZB in Berlin am 8. Oktober 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Der Mensch kann Industrie 4.0 – Industrie 4.0, Qualifikation und Forschungsbedarf. Statement beim Arbeitskreis Arbeitsforschung und Arbeitspolitik. IG Metall Vorstand in Frankfurt/M. am 13. Mai 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Der Mensch kann Industrie 4.0. Keynote auf der High-Level Podiumsdiskussion der Plattform Industrie 4.0 während der Hannover Messe am 13. April 2015. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Digitale Arbeit. Stellungnahme zum öffentlichen Fachgespräch des Bundestagsausschusses Digitale Agenda am 30. September 2015 in Bonn.

Pfeiffer, Sabine (2015): Digitalisierung von Gesellschaft und Arbeit. Vortrag am 9. Juli 2015 auf der Klausurtagung des DGB Bayern in Brannenburg.

Pfeiffer, Sabine (2015): Erfahrungswissen in der Wissensgesellschaft. Input bei der Explorationsrunde "Attraktivität der dualen Ausbildung in Deutschland", Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin, März 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Hidden, and neglected: Food Poverty in the Global North. Paper presented on 2nd International Congress “Hidden Hunger: Hidden Hunger, Childhood Development and Long-term Prospects for Society and Economy”, March 3-6, 2015 in Stuttgart, Germany. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 nachhaltig und sozial? Input und Podiumsdiskussion auf dem gleichnamigen Panel beim Wirtschaftskongress Die neue Gründerzeit. Kongress für nachhaltiges Wirtschaften am 13. Juni 2015 in Mainz.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und Qualifizierung. Aufbruch in eine neue berufliche Aus- und Weiterbildung?! Vortrag bei der Daimler-Zukunftswerkstatt „Bildung und Qualifizierung” am 29. September 2015 im Auditorium Werk Sindelfingen.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und Qualifizierung. Vortrag beim Bildungsausschuss des VDMA in Frankfurt/M. am 11. Mai 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und Qualifizierung: Einflussfaktoren, Bedarfe, Handlungsansprüche. Keynote zur parlamentarischen Debatte zum Thema Zukünftige Herausforderungen von Industrie 4.0, veranstaltet von der AIT Austrian Institute of Technology GmbH und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, am 24. Juni 2015 im Palais Epstein, Wien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf Bildung und Qualifizierung. Vortrag beim Bildungsausschuss des VDMA am 11. Juni 2015 in der Talent Arena der Wittenstein AG, Igersheim.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 – Phänomen digitalen Despotismus? Ursprung, Akteure und Intentionen eines vermeintlich deutschen Technikdiskurses. Vortrag bei der HBS-Summerschool „Gute Arbeit für alle!“ der Lehrstühle von Prof. Dr. Wolfgang Schröder, Kassel und Prof. Dr. Ulrich Brinkmann, Darmstadt am 12. August 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0. Statement beim Fachgespräch zum Thema „Industrie 4.0“ im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag am 2. Dezember 2015, Paul-Loebe-Haus Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0: Folgen für Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft. Vortrag beim Forum Zukunft – Auftaktveranstaltung zum Jahresthema 2015: Chancen! am 7. März 2015 im Kulturhaus LA8 in Baden-Baden.

Pfeiffer, Sabine (2015): Kompetenzen und Qualifikationen für Industrie 4.0. Vortrag im Rahmen der „Werkstattgespräche 2015-2016: Zukunft der Arbeit – Gestaltungspotenziale für Industrie 4.0“ am 17. November 2015 in Stuttgart.

Pfeiffer, Sabine (2015): Neue Formen der Arbeit: Selbstbestimmt und mitbestimmt oder fremdbestimmt freigesetzt? Vortrag bei der Tagung "Neue Formen der Arbeit - Selbstbestimmt und Mitbestimmt, Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion am 10. Juni 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Nimmt uns die Digitalisierung die Arbeit ab? Statement und Podiumsdiskussion u.a. mit Jörg Hoffmann (IG Metall), Frank Bsirske (ver.di), Wilhelm Bauer (IAO), Joachim Bühler (Bitkom) auf dem Digitalisierungskongress des DGB "Arbeit 4.0" am 3. November 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Perspektiven industrieller Entwicklung. Impulsreferat beim gewerkschafts- und gesellschaftspolitischen Forum "Wohlstandsbasis Industrie" der IG Metall Vorstandsverwaltung am 16. Juli 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Qualifikation und Berufsbildung im Kontext von Industrie 4.0. Statement im Rahmen von Future Tracks – Gute Arbeit in der Fabrik 4.0, einer Veranstaltung des Vorstands der Volkswagen AG und des IG Metall Vorstands am 14. April 2015 in der Robotation Academy auf der Hannover Messe.

Pfeiffer, Sabine (2015): Robotics and Industry 4.0 - discourse, develoment and consequences. Paper presented on the 2nd European TA conference „The Next Horizon of Technology Assessment”, 26th February 2015, Umweltforum Berlin. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Schöne neue Arbeitswelt? Entwicklung von Arbeit und deren Folgen für Beschäftigung und Mitbestimmung. Auftaktvortrag zur Fachthemenreihe „Schöne neue Arbeitswelt?” im Landtag Brandenburg, Potsdam, am 25. Februar 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): The new world of labour – a sociological introduction. Keynote at the European Labor Law Network (ELLN) – 8th Annual Legal Seminar on “Digitalisation and Labour Law”, 26th November 2015 in Den Hague, NL.

Pfeiffer, Sabine (2015): Wer bringt Industrie 4.0 zum Laufen? Podiumsstatement auf dem gleichnamigen Arbeitsmarktkongress der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Baden-Württemberg am 2. Juli 2015 in Stuttgart.

Pfeiffer, Sabine; Suphan, Anne (2015): Der AV-Index. Lebendiges Arbeitsvermögen und Erfahrung als Ressourcen auf dem Weg zu Industrie 4.0. Working Paper 2015 #1 (draft v1.0 vom 13.04.2015), Universität Hohenheim, Fg. Soziologie.

Pfeiffer, Sabine; Suphan, Anne (2015): Digital Labour: Analyzing emerging contradictions in two German sectors. Presentation on the 12th conference European Sociological Association (ESA), 27th August 2015, Prag.

Porschen-Hueck, Stephanie (2015): Kompetenzen für Innovationsprozesse in offenen Organisationen. Vortrag am 16. März 2015 auf dem Gesamtkonsortiumstreffens des Projektverbundes Rakoon im ISF München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2015): Liveinterview im Deutschlandfunk mit Stephanie Porschen-Hueck im Rahmen der Gesprächsrunde von Campus & Karriere "Wie Konferenzen und Sitzungen effektiver werden" (14.3.2015). Mediathek.

Porschen-Hueck, Stephanie; Burgenmeister, Martin (2015): Open Organisation als Antwort auf und Folge von Open Innovation. Vortrag am 26. November 2015 auf der Herbsttagung der Sektion Organisationssoziologie der DGS „Innovation ohne Ende?“ in Berlin.

Porschen-Hueck, Stephanie; Huchler, Norbert (2015): Kompetenzen für Innovationsarbeit in der offenen Organisation. Vortrag auf dem Partnertreffen im Projekt Rakoon am 29. Januar 2015 bei der CAS AG in Karlsruhe.

Porschen-Hueck, Stephanie; Weihrich, Margit (2015): „Arbeitende Kunden“ im Alter – zwischen Verpflichtung und Überforderung. Vortrag auf der Tagung „Arbeit jenseits der Rentengrenze. Zwischen „Entpflichtung“ und „Unruhezustand“ am 19. September 2015 in Bremen.

Ritter, Tobias (2015): Arbeitsvermögen – Belastung – Change. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Psychosoziale Belastungen in Change Management‐Prozessen am 11. Mai 2015 im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund.

Ritter, Tobias (2015): Entwicklung von Nachhaltigkeitskompetenz in Unternehmen – Potenziale für IHKs. Vortrag auf der 4. AG der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz (MIE) am 15. April 2015 im DIHK in Berlin.

Sauer, Dieter (2015): Arbeit im Wandel. Standortbestimmung: Humanisierung der Arbeit. Eröffnungsvortrag auf dem 1. Arbeitspolitischen Forum der IG BCE am 27. Januar 2015 in Bad Münder.

Sauer, Dieter (2015): Blick von außen – Erfahrungen und Erwartungen. Gespräch mit Kerstin Jürgens (Universität Kassel), Stephan Lessenich (LMU München), Michael Schumann (SOFI Göttingen) auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Sauer, Dieter (2015): Den Menschen kann man nicht vor sich selber schützen. Arbeitspolitik unter den Bedingungen Indirekter Steuerung. Vortrag auf der Linken Woche der Zukunft zum Themenblock “Gute Arbeit – Würde, Gesundheit, Gestaltung“ am 24. April 2015 in Berlin.

Sauer, Dieter (2015): Die Entwicklung des Individuums als politischer `Sprengsatz`? Herausforderungen neuer Formen von Beteiligung in der Arbeitswelt für Betriebsräte und Gewerkschaften. Vortrag in der Disputationsgruppe Subjektivität am 8. März 2015 in Frankfurt.

Sauer, Dieter (2015): Direkte Beteiligung - zwischen unternehmerischer Verantwortung und Eigensinn. Vortrag auf der IGBCE - Denkwerkstatt "Eigensinnige Arbeitspolitik – Arbeitspolitische Aktivierung durch Beteiligung" am 11./12. Dezember 2015 in der IGBCE Jugendbildungsstätte Kagel-Möllenhorst.

Sauer, Dieter (2015): Gewerkschaftliche Handlungsfelder der Zukunft. Vortrag am Tag der Betriebs- und Personalräte auf dem A+A Kongress 2015 „Auf dem Weg zur Arbeit der Zukunft“ – ist da der Arbeitsschutz noch relevant?" am 29. Oktober 2015 in Düsseldorf.

Sauer, Stefan (2015): Erfahrungsgeleitete Selbstorganisation. Anerkennung, Chancen und Herausforderungen. Vortrag am 10. November 2015 im Rahmen der Tagung ‚Back office im Geschäftskundenvertrieb der Energiewirtschaft‘ der Energieforen Leipzig.

Sauer, Stefan (2015): Erfahrungsgeleitete Selbstorganisation. Anerkennung, Chancen und Herausforderungen. Vortrag auf der Tagung ‚Back office im Geschäftskundenvertrieb der Energiewirtschaft‘ der Energieforen Leipzig am 10. November 2015 in Leipzig.

Sauer, Stefan (2015): Nachhaltig(keit) lernen, anerkennen und motivieren. Vortrag im Rahmen der Energieeffizienz-Initiative des Förderkreises Umweltschutz in Unterfranken e.V. am 07. Oktober 2015 in Obernburg.

Schmierl, Klaus (2015): Kommentar zu den Vorträgen von Chiara Benassi und Markus Tünte auf der SAMF-Jahrestagung in Berlin am 26. Februar 2015.

Schütt, Petra (2015): Arbeitsplatz der Zukunft. Roboter als Chef? Vortrag am 28. April 2015 beim Science Café der Studentischen Initiative "Auf Augenhöhe" in München.

Schütt, Petra (2015): Erwerbsbiografien und Selbstständigkeit von Migrantinnen und Migranten in München. Vortrag beim Expertennetzwerk "Qualifizierte Migrantinnen und Migranten" am 15. April 2015 im Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München.

Schütt, Petra (2015): Erwerbsbiografien und Selbstständigkeit von Migrantinnen und Migranten. Vortrag am 17. November 2015 im Rahmen der Ringvorlesung „Grenzenlose Diversität in superdiversen Gesellschaften“ an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

Schütt, Petra (2015): Erwerbsbiografien von migrantischen Unternehmerinnen und Unternehmern in München. Vortrag auf der Frühjahrstagung des Arbeitskreises „Die Arbeit der Selbstständigen“ der DGS-Sektion Arbeits- und Industriesoziologie am 20./21.3.2015 an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Schütt, Petra (2015): Erwerbslose im Spannungsfeld zwischen Hilfebezug und prekärem Arbeitsmarkt. Vortrag am 3. November 2015 beim Treffen des Arbeitskreises "Beschäftigungsförderung" beim Deutschen Städtetag in München.

Schütt, Petra (2015): Förderung von Produktionsbezogener Nachhaltigkeitskompetenz im Betrieb. Vortrag am 8. Juli 2015 im Panel "Mitarbeitermotivation für Klimaschutz und Energieeffizienz" auf der Tagung "Innovative Wirtschaft – Motivation für den Klimaschutz" der Mittelstandsinitiative Energiewende und Klimaschutz.

Schütt, Petra (2015): Gesellschaftliche Teilhabe von Langzeitarbeitslosen durch Arbeit um jeden Preis? Vortrag beim Arbeitskreis Wirtschaft und Finanzen von Bündnis 90/Die Grünen am 25. Juni 2015 in München.

Schütt, Petra (2015): Industrie 4.0 - Revolution oder Transformation? Impulsvortrag am 29. Oktober 2015 auf der Tagung "Industrie 4.0 – Womit rechnet Münchens Wirtschaft?" des WirtschaftsForums der Sozialdemokratie in München im Ratskeller.

Schütt, Petra (2015): Industrie 4.0 und Qualifikationsanforderungen. Vortrag am 24. Oktober 2015 auf der Veranstaltung „Arbeit 4.0 – Industrie 4.0 – Wirtschaft 4.0“ des Bildungswerks der ver.di im Gewerkschaftshaus München.

Schütt, Petra (2015): Innovation in Bahnen? Eine kritische Auseinandersetzung mit Stage-Gate im Anlagen- und Maschinenbau. Vortrag am 31. März 2015 auf der Tagung "Konzepte für den Innovationsprozess – Stage-Gate-Prozess: Erfahrungen und andere Konzepte" des DIFI – Forum für Innovationsmanagement in Darmstadt.

Schütt, Petra (2015): Migrantenunternehmen in München. Vortrag beim Expertennetzwerk "Gründungswillige Migrantinnen und Migranten" im Rahmen des Projekts "Active Migrants in the Local Labour Market" am 25. März 2015 in München.

Schütt, Petra (2015): Organisationsbezogenes Arbeitsvermögen langzeitarbeitsloser Menschen. Vortrag auf der Jahrestagung "Gestaltungsoptionen sozialer Unternehmen" der BAG Arbeit am 5. November 2015 in Berlin. Online.

Schütt, Petra (2015): Präsentation der Ergebnisse einer Unternehmensbefragung zur „Integration von internationalen Fachkräften“ am 13. November 2015 beim Treffen des AMIGA Expertenforums in München.

Schütt, Petra (2015): Präsentation der Studie "Brücken bauen" beim Round Table des Projekts "Diversity in the Economy and Local Integration" am 24. März 2015 im Referat für Arbeit und Wirtschaft, Stadt München.

Schütt, Petra (2015): Übergänge nicht nur bewältigen, sondern kreativ gestalten. Migrantisches Unternehmertum in München. Vortrag am 4. Dezember 2015 auf der Tagung "Regionale Implikationen der Zuwanderung aus dem Ausland in Deutschland" der Deutschen Gesellschaft für Demographie und dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung in Berlin.

Schütt, Petra; Sauer, Stefan (2015): Nachhaltigkeitskompetenz in der Produktion. Vortrag am 18. März 2015 auf der Tagung "Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung: Perspektiven und Strategien 2015+" des Bundesinstituts für Berufsbildung und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt in Osnabrück.

vom Eyser, Werner; Heidling, Eckhard (2015): LerndA bei EM TS. Feedback Workshop 1 am 22. Oktober 2015 bei der Siemens AG in Erlangen.

vom Eyser, Werner; Heidling, Eckhard (2015): LerndA bei EM TS. Feedback Workshop 2 am 12. November 2015 bei der Siemens AG in Erlangen.

2014

Birken, Thomas (2014): IT-basierte Innovation als Implementationsproblem. Evolution und Grenzen des Technikakzeptanzmodell-Paradigmas, alternative Forschungsansätze und Anknüpfungspunkte für eine praxistheoretische Perspektive auf Innovationsprozesse, ISF München, München, E-Paper.

Birken, Thomas; Heyelmann, Lena (2014): Akademisierung, Professionalisierung - Aktivierung? Der Fall Altenpflege. Vortrag im Rahmen des Experten-Workshops "Care-Work, Ungerechtigkeit und Aktivierung. Interessenpolitische Perspektiven sozialer Dienstleistungen" am 15. September 2014 in München.

Birken, Thomas; Pelizäus-Hoffmeister, Helga; Schweiger, Petra (2014): Welche Technik brauchen und wollen ältere Menschen? Poster und Workshop auf der Tagung "Technische Unterstützungssysteme, die die Menschen wirklich wollen" am 14. und 15. Dezember 2014 an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg.

Birken, Thomas; Pongratz, Hans J.; Rogalla, Irmhild (2014): Nachhaltigkeit durch Praktikanz. Die Verankerung innovativer Lernverfahren in der täglichen Praxis digitaler Bildungsarbeit. Vortrag am 1. Dezember 2014 bei der Fachtagung "eQualification: Lernen und Beruf digital verbinden - 2014" des BMBF in Berlin.

Boes, Andreas (2014): "Agil ist in! Bestandsaufnahme zur Praxis agiler Konzepte in Entwicklung, Engineering und Administration". Keynote am 22. Mai 2014 auf dem Karlsruher Entwicklertag.

Boes, Andreas (2014): Arbeit in der globalen IT-Branche – Vorreiter für die Arbeitswelt der Zukunft. Vortrag bei der Abschlusskonferenz des ver.di-Projekts IWP IT unter dem Thema "Globalisierung in der IT-Branche – Umbrüche in Unternehmen, Arbeit und Qualifikation" am 17. Dezember 2014 im Gustav-Stresemann-Institut, Bonn.

Boes, Andreas (2014): Auf den Weg in eine Industrialisierung neuen Typs. Vortrag am 6. November 2014 auf der Tagung "Schöne neue Arbeitswelt? Industrie 4.0 und die Folgen" der Kooperationsstelle Hochschulen und Gewerkschaften Region Hannover - Hildesheim in Hannover. Folien.

Boes, Andreas (2014): Chancen und Risiken für Frauen in modernen Unternehmen. Keynote auf der Abschlusstagung "Auswahl und Beurteilung von Führungskräften in Wissenschaft und Wirtschaft – wie unterscheiden sich Männer und Frauen?" am 1. April 2014 an der TU München.

Boes, Andreas (2014): Digitalisierung der Gesellschaft – Dienstleistungen neu denken. Vortrag auf der Konferenz "Digitalisierung der Gesellschaft" am 5. Dezember 2014 in München.

Boes, Andreas (2014): Moderation von Session 4 "Arbeit in der Cloud - weltweit vernetzt, raum- und zeitunabhängig" auf der BMBF-Tagung "Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft" am 27. Mai im bcc Berlin.

Boes, Andreas (2014): Neue Arbeits-Technik-Welten und Subjektivität. Vortrag am 22. November 2014 auf der Tagung "Identität in der Virtualität" der Evangelischen Akademie Bad Boll in Kooperation mit dem Forum "Soziale Technik-Gestaltung" beim DGB Baden-Württemberg. Folien.

Boes, Andreas (2014): Teilnahme an der Podiumsdiskussion zum Thema "Big Data im Betrieb" auf der ver.di IT-Netzwerkkonferenz 2014 "Big Data - Great Work?" am 4. September 2014 in Frankfurt/Main.

Boes, Andreas (2014): Zeitenwende im Büro. Vortrag am 4. November 2014 auf dem KBR-GBR-Dialog der IG Metall Bayern.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2014): Karriere in modernen Unternehmen. Chancen und Risiken für Frauen. Vortrag am 27. Januar 2014 an der Universität Wien.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias; Lühr, Thomas (2014): Leistungspolitik in der modernen Arbeitswelt – Herausforderungen für die betriebliche Arbeitszeitgestaltung. Vortrag am 28. November 2014 auf dem WSI – Herbstforum in der Hans-Böckler-Stiftung zum Thema “Arbeitszeiten der Zukunft: Selbstbestimmt, geschlechtergerecht, nachhaltig!” in Berlin. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Lühr, Thomas (2014): Aufstieg und Fall der „neuen Mittelschichten“ und eine neue Phase kapitalistischer Entwicklung. Vortrag am 15. Mai 2014 bei der Frühjahrstagung der DGS-Sektion Arbeits- und Industriesoziologie "Arbeit und Gesellschaft" in Kassel.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Lühr, Thomas (2014): Zeitenwende für Hochqualifizierte -Herausforderungen für Gewerkschaften. Vortrag am 24. Juni 2014 auf dem Workshop "Angestellte in der Industrie: Arbeit, Interessen und Interessenvertretung" in Mühlheim an der Ruhr.

Böhle, Fritz (2014): Kompetenzen in der heutigen Arbeitswelt. Vortrag und Diskussion auf der Tagung der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. "Verbraucherorganisationen im Zeichen des demografischen Wandels" am 12.-13. März 2014 in Berlin.

Böhle, Fritz (2014): Management von Ungewissheit – Neue Herausforderungen im Umgang mit Ungewissheit und Handeln mit Ungewissheit. Vortrag am 8. Oktober 2014 in der Polizeihochschule Münster.

Böhle, Fritz (2014): Umgang mit Ungewissheit durch Improvisation – Erkenntnisse und Anstöße aus der Musik. Vortrag am 17. November 2014 bei der Tagung der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement "Komplexität und Ungewissheit – Neue Ansätze und Perspektiven" in Berlin.

Böhle, Fritz (2014): Wie lässt sich Interaktionsarbeit menschengerecht gestalten? Zur Notwendigkeit einer Neuorientierung. Vortrag auf der Tagung "Tertiarisierung der Gesellschaft" der Initiative "Social Science Service Research - 3sR" am 27. März 2014 in München.

Dalgic, Elif; Huchler, Norbert (2014): Die Notwendigkeit einer Arbeitszeitverkürzung – Übergang zu einem neuen nachhaltigen Produktionsmodell. Vortrag am 28. November 2014 auf dem WSI–Herbstforum der Hans-Böckler-Stiftung "Arbeitszeiten der Zukunft: Selbstbestimmt, geschlechtergerecht, nachhaltig!" in Berlin.

Dunkel, Wolfgang (2014): Moderation und Input zum Themenfeld "Kundenarbeit zwischen Innovation, Aneignung und Entfremdung" auf der Tagung "Tertiarisierung der Gesellschaft" der Initiative "Social Science Service Research - 3sR" am 28. März 2014 in München.

Dunkel, Wolfgang (2014): Moderation und Inputvortrag zum Themenfeld Interaktionsarbeit in der Dienstleistungsbeziehung auf der Tagung "Tertiarisierung der Gesellschaft" der Initiative "Social Science Service Research - 3sR" am 27. März 2014 in München.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick (2014): Wo kommt der Stress her? Zeit- und Leistungsdruck bei qualifizierten Dienstleistungstätigkeiten. Vortrag am 25. September 2014 auf dem deutschen Geriatriekongress "Stress und Altern - Chancen und Risiken" in Halle (Saale).

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick (2014): Wo kommt der Stress her? – Psychische Belastungen bei Dienstleistungsarbeit. Vortrag am 13. November 2014 auf der Tagung "Arbeit mit Menschen menschengerecht gestalten" in München.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2014): Psychosoziale Belastungen bei neuen Steuerungsformen: Analyse, Beurteilung, Gestaltung. Workshop des BMAS-Projekt Psychosoziale Belastungen in permanenten Change Prozessen, 10. April 2014, ISF München.

Dunkel, Wolfgang; Menz, Wolfgang (2014): Warum gerade die Erzieherinnen? Auf der Suche nach den Bedingungen für interessenpolitische Aktivierung. Experten-Workshop "Care-Work, Ungerechtigkeit und Aktivierung. Interessenpolitische Perspektiven sozialer Dienstleistungen" am 15. September 2015 im ISF München.

Gül (Trinks), Katrin (2014): Fit für den demografischen Wandel – Lebensphasensensible Personalpolitik und die Perspektive der Mitarbeiter. Vortrag am 30. Oktober 2014 bei der Fiducia IT AG in Karlsruhe.

Gül (Trinks), Katrin; Kämpf, Tobias (2014): Berufliche Entfaltung ein Arbeitsleben lang – Rollen- und Karrierekonzepte lebensphasensensibel gestalten. Vortrag am 19. März 2014 auf dem Pinowa-Transferforum II "Zukunftsorientiertes Personalmanagement – Diversität im Fokus" am FOM Hochschulstudienzentrum Essen.

Gül (Trinks), Katrin; Kämpf, Tobias (2014): Der Preis der permanenten Verfügbarkeit in der digitalen Arbeitswelt. Vortrag am 13. November 2014 auf der Veranstaltung von Verbund Strukturwandel zum Thema "Arbeitsbedingungen besser gestalten".

Heidling, Eckhard (2014): Erscheinungsformen und Typen von Ungewissheit in Projekten. Vortrag bei der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V. am 19. November 2014 in Berlin.

Heidling, Eckhard (2014): Innovationspotenziale qualifizierter älterer Beschäftigter. Vortrag beim Workshop "Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung" am 5. März 2014 in Augsburg.

Heidling, Eckhard (2014): Konzeptionelle Grundlagen des Transfers im IBU Verbundprojekt. Präsentation beim 4. Treffen der Fokusgruppe "Altersheterogene Innovationsteams als Erfolgsfaktor des demografischen Wandels" am 12./13.02.2014 in Essen.

Heidling, Eckhard (2014): New Cooperative Arrangements in Innovation Processes. Vortrag bei der 26. Jahrestagung der Society for the Advancement of Socio-Economics (SASE) am 12. Juli 2014 in Chicago.

Heidling, Eckhard (2014): Potenziale älterer Innovationsexperten. Vortrag beim Workshop "Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung", Logistik-Cluster Schwaben, am 19. Februar 2014 in Augsburg.

Heidling, Eckhard (2014): Qualifizierte ältere Innovationsexperten. Vortrag beim Workshop „Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung“, Bereich Luft- und Raumfahrt am 30. Juni 2014 in Augsburg.

Heidling, Eckhard (2014): Ältere Beschäftigte und Innovation. Vortrag beim Workshop „Alter, Diversität und Innovation“ am 12. März 2014 beim 60. GfA Kongress 2014 („Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft in München.

Heidling, Eckhard; Neumer, Judith (2014): Innovationsarbeit in Projekten und dynamische Erwerbsbiografien älterer Beschäftigter. Vortrag beim 2. Synergieforum des Verbundprojekts IBU am 6. November 2014 in Kornwestheim.

Heidling, Eckhard; Porschen-Hueck, Stephanie (2014): Transfer of knowledge and experience in changing business structures. Vortrag am 4. Dezember 2014 beim PM Day „Give & Take – Lessons Learned and Good Practices” der Siemens AG in Erlangen.

Huchler, Norbert (2014): Aufbau eines erfahrungsgeleiteten Kompetenzmanagementsystems für die Offene Organisation. Vortrag auf der Gesamtkonsortiumstagung des Verbundprojektes Rakoon am 17. Oktober 2014 an der Technischen Universität München in Garching.

Huchler, Norbert (2014): Der Mensch im Mittelpunkt… Herausforderung dieser Perspektive auf die Industrie 4.0. Vortrag am 9. Mai 2014 auf der Auftaktveranstaltung zum KMU-innovativ-Projekt "Der Mensch im Mittelpunkt der Industrie 4.0 (MiMiK)" in Waiblingen.

Huchler, Norbert (2014): Entgrenzung². Die Rolle der Alltäglichen Lebensführung als Methode des Umgangs mit den Belastungen multipler Entgrenzungsprozessen. Vortrag am 10. April 2014 auf dem Workshop zum BMAS-Projekt "Psychosoziale Belastungen in permanenten Change Prozessen" am ISF München.

Huchler, Norbert (2014): Vertrauen als Regulationsmodus. Besondere Anforderungen an Handlungskonzeptionen und Gestaltung. Vortrag am 18. März 2014 auf dem Workshop: "Zukunft der Arbeitsforschung – Schwerpunkt 'Vertrauensdilemmata'" in Darmstadt.

Huchler, Norbert; Porschen-Hueck, Stephanie; Sauer, Stefan (2014): Rakoon Kompetenzmanagementsystem (KMS): Konzeptvorschlag auf Basis von Literatur und Empirie. 20.08.2014.

Kratzer, Nick (2014): Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen im IT-Bereich. Vortrag am 25. Oktober 2014 auf dem Deutschen Betriebsärzte-Kongress in Nürnberg.

Kratzer, Nick (2014): Live-Work-Balance - Leistungsfähigkeit oder Lebensqualität? Vortrag am 28. Oktober 2014 bei der Konferenz "Invest in Future" in Stuttgart.

Kratzer, Nick (2014): Präsentation des "Gesundheitsbericht 2013 - Landereport Bayern" auf der Pressekonferenz am 20. März 2014.

Kratzer, Nick (2014): Wo kommt die systematische Überlastung her? Betriebliche Reorganisations- und Rationalisierungsstrategien. Vortrag am 6. November 2014 auf dem Kongress "Beteiligen und Mitbestimmen" der IG Metall in Mannheim.

Kratzer, Nick; Tullius, Knut (2014): Gerechtigkeitsansprüche und Handlungsorientierungen. Vortrag beim Workshop "Angestellte in der Industrie: Arbeit, Interessen und Interessenvertretung" am 24./25. Juni 2014 in Mülheim a.d. Ruhr.

Kämpf, Tobias (2014): Arbeit ohne Grenzen. Vom "System permanenter Bewährung" zur Unkultur der permanenten Verfügbarkeit. Vortrag am 23. Oktober 2014 auf der Ortsvorstandssitzung der IG Metall Albstadt in Lohr.

Kämpf, Tobias (2014): Das digitale Büro – aktuelle Entwicklung und Gestaltungsmöglichkeiten. Vortrag am 10. September 2014 auf der 6. Engineering- und IT Tagung der IG Metall bei der Adam Opel AG Rüsslesheim.

Kämpf, Tobias (2014): Global lCT Sourcing and Offshoring in Europe. Vortrag auf der internationalen Konferenz "Global Sourcing and Offshoring in Europe" von IG-Metall, OZ Kovo, industriAll Europe, und Friedrich-Ebert-Stiftung am 12. November 2014 in Bratislava.

Kämpf, Tobias (2014): Informatisierung moderner Wertschöpfungsketten und die Folgen für die Arbeit. Vortrag am 16. Oktober 2014 auf der Sitzung der Arbeitsgruppen "Wettbewerbsfähigkeit und Beschäftigung" und "Bildung und Weiterbildung" des Europäischen Sozialdialogs im Bereich Metall- und Elektro – Industrie (MET) in Brüssel.

Kämpf, Tobias (2014): Zeitenwende im Büro. Der Wandel der Angestelltenarbeit und die Perspektive der Beschäftigten. Vortrag am 17. September 2014 auf der Fachtagung „Gesunde Büroarbeit“ der IG BCE in Haltern am See.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas (2014): Lean im Büro. Die Perspektive der Beschäftigten – Chancen für Gestaltung? Vortrag auf der Fachtagung "Produktionssysteme beurteilen und verbessern" am 25. Juni 2014 in Frankfurt.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas (2014): Zeitenwende im Büro. Der Wandel der Angestelltenarbeit und die Perspektive der Beschäftigten. Vortrag am 26. Juni 2014 bei der IG Metall OV Albstadt.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas (2014): Zeitenwende im Büro. Präsentation am 30. Juli 2014 bei der IG Metall Bayern in München.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Langes, Barbara; Lühr, Thomas (2014): Lean im Büro – Statusbericht. Empirische Bestandsaufnahme in den Bereichen Software-Entwicklung, F&E und Verwaltung. Vortrag am 11. Juli 2014 bei der Siemens AG in München.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Langes, Barbara; Lühr, Thomas (2014): Lean im Büro. Empirische Bestandsaufnahme in den Bereichen Software-Entwicklung, F&E und Verwaltung. Vortrag am 3. Juni 2014 auf der Beiratssitzung des Projekts "Lean im Büro“ bei der Hans-Böckler-Stiftung.

Marrs, Kira (2014): Cultural Diversity. Vortrag am 21. Februar 2014 auf dem G&D’s Stakeholder Dialogue Diversity in München.

Marrs, Kira (2014): Frauen in Karriere – Chancen und Risiken für Frauen in modernen Unternehmen. Vortrag am 29. Oktober 2014 auf der Klausurtagung der Gesamtbetriebsratsarbeitsgruppe Frauen und Gleichstellung bei der Robert Bosch GmbH in Fulda.

Marrs, Kira (2014): Frauenkarrieren möglich machen - Modernisierung von Unternehmen vorantreiben. Vortrag auf der Karrieremesse fair.versity Austria 2014 am 23. September 2014 in Wien.

Marrs, Kira (2014): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten. Aktuelle Forschungsergebnisse. Vortrag am 27. November 2014 auf der Tagung "In Führung gehen - Wie Frauen aufsteigen und Einrichtungen gewinnen können" der Führungsakademie für Kirche und Diakonie und dem Diakonischen Werk der evangelischen Kirche in Württemberg/Eisenach.

Marrs, Kira (2014): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten. Aktuelle Forschungsergebnisse. Vortrag am 6. Mai 2014 auf dem BITKOM Arbeitskreis Personalentwicklung 6.5. "Karrierechancen für Frauen in der ITK-Wirtschaft" im Cosmopolitan Restaurant & Konferenz in FRankfurt a.M.

Marrs, Kira (2014): Qualifiziert und ausgebremst - Beruflichen Erfolg als Frau besser planen. Diskussionsbeitrag am 8. März 2014 in der Sendung PISAplus (Deutschlandfunk).

Marrs, Kira (2014): Teilnahme an der Podiumsdiskussion des Diversity Workshops "Gender" des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen am 13. Januar 2014 an der Fachhochschule Bielefeld.

Menz, Wolfgang (2014): Balanceorientierte Leistungspolitik – das Projekt Lanceo. Vortrag und Meeting beim Dresdner Gespräch Gesundheit und Arbeit, Initiative Gesundheit & Arbeit iga Meeting VII, DGUV Akademie, 24.-25.3.2014.

Menz, Wolfgang (2014): Entgrenzte Zeit, entgrenzte Leistung – begrenztes Leben?. Impulsvortrag beim Dresdner Gespräch Gesundheit und Arbeit: Initiative Gesundheit & Arbeit iga DGUV Akademie, 24.-25.3.2014.

Menz, Wolfgang (2014): Krise, Gerechtigkeit und Interessenhandeln. Öffentliche Dienstleistungen als Ausgangspunkt einer neuen interessenpolitischen Aktivierung? Vortrag am 6. Mai 2014 bei der Rosa Luxemburg Stiftung Baden-Württemberg, ver.di Bezirk Stuttgart.

Menz, Wolfgang (2014): Möglichkeiten und Grenzen von Reflexionsräumen im Rahmen der Arbeitsforschung. Vortrag auf dem Forum des Netzwerkes WissenschaftlerInnen und ver.di Bayern "Handlungsmächtig werden mit demokratischer Beteiligung und Reflexion" am 14. Februar 2014, DGB-Haus Nürnberg.

Menz, Wolfgang (2014): Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Unternehmen, Politik und Wissenschaft beim Roundtable “Moderne Arbeitswelten 2.0 – neue Arbeitsformen im digitalen Zeitalter” am 26. November 2014 in München.

Menz, Wolfgang (2014): The Paradoxes of Managing Autonomy - Organizational Health in Times of "Indirect Control". Keynote presented at the conference "Mental Demands at Work - New Challenges for Corporate Health Policy?" of the European Network "Enterprise for Health", 14. November 2014 (Bad Neuenahr).

Menz, Wolfgang (2014): Von der Legitimationskrise zur interessenpolitischen Aktivierung? Ungerechtigkeitserfahrungen unter ökonomischen Krisenbedingungen. Vortrag beim Forschungskolloquium Gesellschaftsanalyse und Gesellschaftskritik am 17. Dezember 2014 an der MU München.

Menz, Wolfgang; Tullius, Knut; Wolf, Harald (2014): Gerechtigkeitsansprüche an Arbeit und Betrieb: Zwischen Anspruchsvielfalt und begrenzten Verwirklichungschancen. Vortrag am 6. Juni 2014 auf dem SOFI-Forschungskolloquium.

Müller, Claudia; Porschen-Hueck, Stephanie; Huchler, Norbert; Sauer, Stefan (2014): Ein Blick auf den Kompetenzbegriff.

Neumer, Judith; Pfeiffer, Sabine (2014): The importance of experience-based work action and tacit knowledge for workplace and social Innovation. Accepted Fullpaper at the International Conference on "Social boundaries of work. Changes in the sphere of work in the 21st century capitalism", 14.-15. November 2014 in Wroclaw, Poland.

Nies, Sarah (2014): Managing Mobilities Within The Working Context. Preconditions, Practices And Boundary Management. Paper presented at the Cosmobilities Network 10th Anniversary Conference 2014: Networked Urban Mobilities – How New Technologies Change Cities, Cultures And Economies. 5-7 November 2014, Aalborg University, Copenhagen.

Pfeiffer, Sabine (2014): Arbeit 4.0 – Die Rolle des Menschen. Statement und Panel-Diskutantin beim gleichnamigen Fachforum im Rahmen des Wirtschaftsempfangs „Industrie 4.0” der SPD Bundestagsfraktion am 6. Oktober 2014 im Reichstagsgebäude, Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2014): Das Ende der Arbeit wie wir sie kennen? Beispiel: Industrie 4.0. Vortrag bei der Vertrauensdozentenkonferenz der Hans-Böckler-Stiftung am 25. Oktober 2014 in Essen.

Pfeiffer, Sabine (2014): Digitalisierung, Arbeit und Beschäftigung. Keynote auf der 6. Engineering- und IT Tagung der IG Metall am 10. September 2014 bei der Adam Opel AG.

Pfeiffer, Sabine (2014): Ein Ausblick auf die Zukunft der Facharbeit. Vortrag auf der Tagung „Eine neue Fachkräftestrategie für Deutschland”, einem Auftakt der Veranstaltungsreihe „Zukunft der Arbeit – Zukunft der Industrie – Zukunft der Demokratie” am 2. Dezember 2014 in Berlin bei der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Pfeiffer, Sabine (2014): Herausforderungen für die Arbeitsforschung. Statement auf dem Afa-Bundeskongress am 5. April 2014 in Leipzig.

Pfeiffer, Sabine (2014): Industrie 4.0 – Diskurs mit Macken. Statement beim Fachgespräch „Industrie 4.0 – Bayern 4.0. Digitalisierung von Arbeit und Wertschöpfungsstrukturen″ der BayernSPD Landtagsfraktion am 28. März 2014 im Bayerischen Landtag.

Pfeiffer, Sabine (2014): Karriere mit Lehre. Warum Berufsausbildung kein Auslaufmodell ist. Vortrag am 17. Februar 2014 bei der BR-Klausur der DB Mobility Logistics AG - DB Training in Hammersbach.

Pfeiffer, Sabine (2014): Organisationales Arbeitsvermögen - Eine wichtige Dimension von Beschäftigungsfähigkeit und Bedingung für eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration. Vortrag bei der Tagung „Nachhaltige Integration von langzeitarbeitslosen Menschen in den Arbeitsmarkt. Ansätze – Entwicklungen - Perspektiven” von Diakonie, Caritas und Dem Paritätischen Baden-Württemberg am 24. März 2014 in der Akademie der Diözese Stuttgart-Rottenburg, Hohenheim.

Pfeiffer, Sabine (2014): Organisationales Arbeitsvermögen entwickeln – aber wie? Vortrag auf dem Fachtag „Spannungsfeld Vermittlung in den Arbeitsmarkt und nachhaltige Integration” am 21. Juli 2014 im Forum Königs-Karl-Bad, Bad Wildbad.

Pfeiffer, Sabine (2014): Organisationales Arbeitsvermögen – Bedingung für Beschäftigungsfähigkeit in einer turbulenten Arbeitswelt. Keynote beim Jahrestreffen des BMAS-Bundesprogramms "Perspektive 50plus" am 6. Oktober 2014 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2014): Produktionsbezogene Nachhaltigkeit. Projektvorstellung. Vortrag beim Kick-off des Projekts ProNaK am BSH Bosch Siemens Hausgeräte GmbH Standort am 3. Februar 2014 in Traunreut.

Pfeiffer, Sabine (2014): Pädagogisches Personal der Zukunft. Vortrag bei der Konferenz „Zukunft der Lernorte Betrieb – Berufsbildung der Zukunft“ vom ZDH und dem DGB am 12. Juni 2014 in Berlin. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2014): Schöne neue Arbeitswelt? Vortrag auf dem Bundeskongress der AfA am 5. April 2014 in Leipzig.

Pfeiffer, Sabine (2014): Zusammenarbeit 2.0 – Partizipation als Zumutung? Potenziale klug nutzen. Vortrag auf der Tagung "Zusammenarbeit 2.0. Revolutionieren die digitalen Medien die Arbeitswelt?" an der Evangelischen Akademie Tutzing, 24. Juni 2014. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Ritter, Tobias; Oestreicher, Elke (2014): Ernährungsarmut und alimentäre Teilhabe. Vortrag beim soeb3-Werkstattgespräch „Konsum und Nachhaltigkeit in der Sozioökonomischen Berichterstattung“ am 3. Juni 2014 in der Sternwarte Göttingen. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Ritter, Tobias (2014): Produktionsbezogene Nachhaltigkeit. Vorstellung des Projekts ProNaK beim Resource Management der BSH Bosch Siemens Hausgeräte GmbH am 20. Januar 2014 in München.

Pongratz, Hans J. (2014): Die Institutionalisierung von Arbeit in der Moderne. Vortrag am 15. Mai 2014 bei der Frühjahrstagung der DGS-Sektion Arbeits- und Industriesoziologie "Arbeit und Gesellschaft" in Kassel.

Pongratz, Hans J. (2014): Digitales Lernen in der Instandhaltung. Potenziale eines Projekts zum digitalen Lern- und Wissensmanagement. Vortrag am 1. Dezember 2014 bei der Fachtagung "eQualification: Lernen und Beruf digital verbinden - 2014" des BMBF in Berlin.

Pongratz, Hans J. (2014): Soloselbstständige und traditioneller Mittelstand im Vergleich. Vortrag am 15. November 2014 bei der Jahrestagung 2014 "Strukturwandel des Mittelstands" der Studiengesellschaft für Mittelstandsfragen in München.

Pongratz, Hans J.; Abbenhardt, Lisa (2014): Fiction and substance. Start-up-support: an analysis of interaction. Vortrag am 4. Juli 2014 auf der Tagung "Entrepreneurship, Culture, Finance and Economic Development" der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Österreich.

Pongratz, Hans J.; Abbenhardt, Lisa (2014): Selbstständigkeit - Unternehmertum - Entrepreneurship. Ein Bestimmungsversuch wider die Begriffsvermengung. Vortrag am 16. Mai 2014 beim 2. Workshop des Arbeitskreises "Die Arbeit der Selbstständigen" in Kassel.

Porschen-Hueck, Stephanie (2014): Entwicklungsprozesse und Kompetenzen in verschiedenen Branchen / Bedürfnisanalyse und Lebensphasensensibilität (Block I), Vortrag auf dem Treffen des Gesamtkonsortiums des Projektes Rakoon am 17. Oktober 2014 an der Technischen Universität München in Garching.

Porschen-Hueck, Stephanie (2014): Überblick Ergebnispräsentation des Arbeitspakets 1 im Projekt Rakoon - Fortschritt durch aktive Kollaboration in offenen Organisationen, Vortrag auf dem Treffen des Gesamtkonsortiums am 17. Oktober 2014 an der Technischen Universität München in Garching.

Porschen-Hueck, Stephanie; Sauer, Stefan (2014): Agiles Projektmanagement. Workshop am 13. November 2014 im Rahmen des Führungskollegs Speyer (FKS) bei der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (6. Kurswoche FKS XI).

Sauer, Dieter (2014): Arbeit in der Postwachstumsgesellschaft. Vortrag auf einer Konsultation der Forschungsstätte der Evangelischen Studiengemeinschaft am 26. November 2014 in Heidelberg.

Sauer, Dieter (2014): Arbeit unter (Markt-) Druck. Betriebliche Ursachen und gesundheitliche Folgen. Vortrag auf der Bezirkskonferenz von ver.di Fils-Neckar-Alb am 18. Oktober 2014 in Nürtingen.

Sauer, Dieter (2014): Demokratisierung der Arbeitswelt. Vortrag am 12. November 2014 im Rahmen der Reihe „Sichtweisen“ der ver.di-Bundesverwaltung in Berlin.

Sauer, Dieter (2014): Die organisatorische Revolution. Umbrüche in der Arbeitswelt – Ursachen, Auswirkungen und arbeitspolitische Antworten. Vortrag am 19. Februar 2014 auf der Klausurtagung des ver.di – Fachbereichs Handel in Göttingen.

Sauer, Dieter (2014): Entgrenzung von Arbeit und seelische Gesundheit. Vortrag am 24. Juni 2014 auf der Jahrestagung der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e.V. in Hannover.

Sauer, Dieter (2014): Indirekte Steuerung. Vortrag auf der Teamer-Qualifizierung des ver.di Landesbezirks Bayern am 7./8. November 2014 in Brannenburg.

Sauer, Dieter (2014): Psychische Belastungen. Vortrag am 16. Februar 2014 auf der Strategieklausur des Betriebsrats der Deutschen Bahn AG in Hammersbach.

Sauer, Dieter; Menz, Wolfgang (2014): Totgesagte leben länger? Perspektiven der Industriearbeit im Gegenwartskapitalismus. Herausforderungen für Arbeitsforschung und Gewerkschaften. Vortrag am 30. Januar 2014 auf dem Symposium des Arbeitskreises Arbeitsforschung und Arbeitspolitik beim Vorstand der IG Metall in Frankfurt.

Sauer, Stefan (2014): Innovation, Interesse und Vertretung. Impulsvortrag und Podiumsdiskussion am 26. Februar 2014 im Rahmen der Tagung "Innovationen sichern die Zukunft der Region Augsburg" der IG Metall Augsburg und Aribera.

Sauer, Stefan (2014): Selbstorganisiert und selbstbestimmt? Zur ambivalenten Offenheit projektbasierter Entwicklungsarbeit. Vortrag im Rahmen der Tagung ‚Strukturwandel der Arbeitswelt’ der Hans-Böckler-Stiftung und der Universität Kassel am 23. Oktober 2014 in Kassel.

Sauer, Stefan; Burgenmeister, Martin (2014): Organisationale Öffnungsgrade und Strategien. Vortrag auf der 3. Gesamtkonsortiumstagung des Verbundprojektes Rakoon am 17. Oktober 2014 an der Technischen Universität München in Garching.

Sauer, Stefan; Burgenmeister, Martin; Porschen-Hueck, Stephanie; Huchler, Norbert (2014): Open Organization: Öffnungstendenzen und Öffnungsstrategien. Ein Arbeitsbericht aus dem Projekt Rakoon.

Sauer, Stefan; Porschen-Hueck, Stephanie; Huchler, Norbert (2014): Vertrauenskrisen als Felder betrieblicher Gestaltung. Vortrag in der Ad-hoc-Gruppe ‚Vertrauenskrisen’ im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) am 7. Oktober 2014 in Trier.

Schmierl, Klaus (2014): Demografiesensible Entgeltpolitik. Heißes Eisen, Renaissance der Anciennitätsentlohnung und einzelne Entgeltbausteine. Vortrag auf der Projektbeiratssitzung des Projekts „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten“ beim DGB-Bundesvorstand am 2. Dezember 2014 in Berlin.

Schütt, Petra (2014): 'Security first'. Erwerbslose zwischen Hilfebezug und Eigenverantwortlichkeit. Vortrag am 8. Oktober 2014 im Panel „Sozialstaat in Krisenzeiten“ der Sektion Sozialpolitik beim 37. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Universität Trier.

Schütt, Petra (2014): Employment Opportunities of International Graduates of Munich Universities. Vortrag am 18. September 2014 beim International Meeting "Active Migrants in the Local Labor Market" am Center for Migration Studies der Adam Mickiewicz Universität in Poznan/Polen.

Schütt, Petra (2014): Erwerbsarbeit ja, aber nicht um jeden Preis - Forschungsergebnisse zum SGB-II. Vortrag auf der MBQ-Jahrespräsentation der Landeshauptstadt München im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit am 24. Juli 2014 in München. Folien.

Schütt, Petra (2014): Erwerbsarbeit … nicht um jeden Preis. Zur Handlungsstrategie 'Security first' im SGB-II-Bezug. Vortrag am 21. Februar 2014 auf der Jahrestagung "Erwerbsarbeit um welchen Preis?" der Deutschen Vereinigung für Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF) e.V. vom 20.-21.02.2014 in Berlin. Folien.

Schütt, Petra; Munz, Claudia (2014): Produktionsbezogene Nachhaltigkeit. Vorstellung der Pilotphase. Vortrag beim BSH Ressourcen-Effizienz Manager Treffen am 26. November 2014 in München.

Schütt, Petra; Ritter, Tobias (2014): Produktionsbezogene Nachhaltigkeit. Pilotphase am Standort Traunreut. Vortrag beim Kick-off des Projekts ProNaK am BSH Bosch Siemens Hausgeräte GmbH Standort am 3. Februar 2014 in Traunreut.

Schütt, Petra; Ritter, Tobias; Grimm, Natalie (2014): Als Fremde kommen und als 'Freunde' gehen. Das Interview als soziale Situation und deren Wandel im Verlauf eines qualitativen Panels: ein Praxisbericht. Vortrag am 12. September 2014 auf der Tagung "Forschungsethik in der qualitativen und quantitativen Sozialforschung" an der LMU München.

Steglich, Steffen (2014): Globally Distributet Cooperation. Paper presented at the Congress "The Dynamics of Virtual Work: the Transformation of Labour in a Digital Global Economy", 4th september 2014, University of Hertfordshire Fielder Centre In Hatfield (UK).

Steglich, Steffen (2014): Webbasierte Zusammenarbeit – Der Wandel von Arbeit und globalen Produktionsmodellen in der IT-Branche. Vortrag am 23. Oktober 2014 auf der Tagung „Strukturwandel der Arbeitswelt“ der HBS-Stiftung und der Universität Kassel.

2013

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Lühr, Thomas; Steglich, Steffen (2013): Wandel von Arbeit und Qualifikation in der globalen IT-Branche Qualifizierung als Handlungsfeld für eine nachhaltige Globalisierung. Vortrag am 11. November 2013 auf dem Seminar des ver.di-Projekts „Innovations- und Weiterbildungspartnerschaft zur Förderung der Qualifizierung von Beschäftigten in der IT-Branche" in Lage-Hörste.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Lühr, Thomas; Steglich, Steffen (2013): Wandel von Arbeit und Qualifikation in der globalen IT-Branche. Qualifizierung als Handlungsfeld für eine nachhaltige Globalisierung. Vortrag am 30. Oktober 2013 auf dem Seminar des ver.di-Projekts „Innovations- und Weiterbildungspartnerschaft zur Förderung der Qualifizierung von Beschäftigten in der IT-Branche" in Berlin.

Birken, Thomas (2013): "Being Karrierefrau". Zur Lebensführung weiblicher Führungskräfte in der Sozialwirtschaft. Vortrag beim Jour fixe des Instituts für sozialwissenschaftliche Information und Forschung - ISIFO e.V. am 28. November 2013 in München.

Boes, Andreas (2013): Arbeit im globalen Informationsraum und die Folgen für die Mitarbeiter – das Beispiel IBM. Keynote im Forum "Digitalisierung und Internationalisierung" auf der Tagung „Dienstleistungsforschung und Dienstleistungspolitik“ der Hans-Böckler-Stiftung in Kooperation mit ver.di am 25. April 2013 in Düsseldorf.

Boes, Andreas (2013): Computerwelten als Arbeitswelten – Arbeit und Informatisierung in historischer Perspektive. Vortrag am 27. Juni 2013 auf der Konferenz "Vorgeschichte der Gegenwart. Dimensionen des Strukturbruchs nach dem Boom" des Instituts für Zeitgeschichte München – Berlin in München.

Boes, Andreas (2013): Einführungsvortrag im Rahmen des Management-Workshops „Mobil, flexibel und ständig erreichbar - wie gestalten wir den Arbeitsplatz der Zukunft?” bei der Jahrestagung des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) am 14. Juni 2013 in Köln.

Boes, Andreas (2013): Entwicklung der ITK-Industrie und Wandel der Arbeitsbeziehungen in Deutschland. Vortrag am 20. Juni 2013 beim ITK-Symposium der IG Metall: "ITK-Industrie im Wandel" in Frankfurt a.M. Folien.

Boes, Andreas (2013): Führung im Umbruch. Vortrag am 30. September 2013 bei der Sanofi-Aventis Deutschland GmbH im Casino der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main-Hoechst.

Boes, Andreas (2013): Nachhaltige Strategien für eine global vernetzte Ökonomie. Vortrag am 16. Januar 2013 auf der Konferenz "Globale IT-Liefermodelle" in Wolfsburg.

Boes, Andreas (2013): Neue Arbeits-Technik-Welten und Identität. Vortrag am 22. November 2013 auf der Tagung "Identität in der Virtualität" in Stuttgart.

Boes, Andreas (2013): Teilnahme an der Podiumsdiskussion "Mixed Leadership - Was sagt die Theorie? Was macht die Praxis?" am 19. Juni 2013 bei der Tagung "Führung von morgen - Erfolgreich in gemischten Teams" der EAF Berlin, des Deutschen Führungskräfteverbands ULA und der Evonik Industries AG in Essen.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Lühr, Thomas; Marrs, Kira; Steglich, Steffen (2013): Globalisierung in der IT-Branche. Strategische Herausforderungen für Arbeit und Qualifikation. Vortrag am 25. Juni 2013 auf der 1. Fachtagung des ver.di-Projekts "Innovations- und Weiterbildungspartnerschaft zur Förderung der Qualifizierung von Beschäftigten in der IT-Branche" (IWP IT) in F.a.M.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2013): Fünf Jahre "Frauen in Karriere". Zentrale Ergebnisse und Erfahrungen. Vortrag am 10. Oktober 2013 auf dem ExpertInnenforum des Projekts „Frauen in Karriere" im Literaturhaus in München.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2013): Karriere in modernen Unternehmen, Chancen und Risiken für Frauen. Vortrag am 24. Januar 2013 beim Sparkassen- und Giroverband in Bonn.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2013): Karriere in modernen Unternehmen. Chancen und Risiken für Frauen. Präsentation am 17. Juli 2013 zur Fachtagung der Personalleiterinnen und Personalleiter des Sparkassenverbands Bayern in Landshut.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2013): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten. Erfahrungen aus fünf Jahren Forschung. Vortrag am 11. Oktober 2013 auf der Abschlusskonferenz des Projekts "Frauen in Karriere" im Literaturhaus in München. Folien.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2013): Wandel der Karrierestrukturen bei der BEG. Wie können die Chancen für Frauen besser genutzt werden? Vortrag am 22. Januar 2013 bei der Bosch Engineering GmbH (BEG) in Abstatt.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Langes, Barbara (2013): Impulsvortrag zum Themenfeld (Gender-)Diversity und Wirtschaft - welche Förderungsmöglichkeiten gibt es? Vortrag am 25. Juli 2013 auf der Klausurtagung des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg in Bad Mergentheim.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Langes, Barbara (2013): Wandel der Karrierestrukturen bei Bosch. Ergebnisbericht des Projekts „Frauen in Karriere“ am 4. Juni 2013 bei der BEG in Abstatt.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Langes, Barbara (2013): Wie funktionieren Karrieren bei Bosch?. Vortrag am 4. Juni 2013 bei der BEG in Abstatt.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Langes, Barbara; Bauer, Simone (2013): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten. Forschungsergebnisse zur Volkswagen Financial Services AG. Präsentation am 9. September 2013 bei der VW FS AG in Braunschweig.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Langes, Barbara; Bauer, Simone (2013): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten. Status und Erfolgsfaktoren in der VW Financial Services. Präsentation im Rahmen der Veranstaltung WIR2018 im Dialog zum Thema "Frauenförderung" am 11. Juni 2013 in Braunschweig.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Langes, Barbara; Bauer, Simone (2013): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten. Status und Erfolgsfaktoren in der VW Financial Services. Zwischenbericht zum Abschluss der zweiten Analysephase. Vortrag am 31. Januar 2013 der VW FS AG in Braunschweig.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2013): Agile Methoden, Lean Development und der Wandel der Arbeit in der Softwareentwicklung. Vortrag am 6. Juni 2013 im Rahmen des Entwicklertags 2013 in Karlsruhe. Mitschnitte: www.youtube.com, www.parleys.com.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2013): Informatisierung und die Zukunft der Arbeit. Vortrag am 7. November 2013 auf der Tagung der DGS "Neue Arbeits-Technik-Welten? Digitalisierung, mobiles Internet und der Wandel der Arbeit" in Stuttgart.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2013): Neue Konzepte der Globalisierung in der IT-Branche und die Folgen für die Mitarbeiter. Vortrag auf der Betriebsrätekonferenz der Lufthansa Systems AG am 25. März 2013 in Seeheim.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2013): Alternsgerechtes Arbeiten – Anforderungen an die zukünftige Personalpolitik. Vortrag am 21. März 2013 auf der BR-Fachtagung der Deutschen Telekom in Berlin.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2013): Zeitenwende im Büro – Neue Belastungskonstellationen im Angestelltenbereich. Vortrag auf dem Frühjahrskongress 2013 der Gesellschaft für Arbeitswissenschaften am 1. März 2013 in Krefeld.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2013): Auf dem Weg in eine Industrialisierung neuen Typs. Vortrag auf dem Zukunftsforum 2 „Neue Formen der Industrialisierung“ des Projekts GlobePro am 22. Februar 2013 bei der IG Metall in Frankfurt am Main.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2013): Wohin geht das Unternehmen der Zukunft? Vortrag auf dem Zukunftsforum 3 „Unternehmen der Zukunft“ des Projekts GlobePro am 3. Mai 2013 bei der SAP AG in Walldorf.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Steglich, Steffen (2013): Globale Softwareentwicklung - Erfahrungen aus zehn Jahren Forschung. Vortrag am 15. November 2013 beim 10. Internationalen Tag "Interkulturelle Arbeitsplätze, Arbeitssituationen und Berufsbilder" an der Hochschule München.

Böhle, Fritz (2013): Erfahrungswissen - jenseits von Erfahrungsschatz und Routine. Keynote bei der Veranstaltung des Bundesinstituts für Berufsbildung "Welches Wissen ist was wert?" am 17. Oktober 2013 in Bonn.

Böhle, Fritz (2013): Handeln mit Ungewissheit. Vortrag am 15. Juli 2013 beim Forum Denk-Aktiv der Audi-AG Ingolstadt.

Böhle, Fritz (2013): Interaktionsarbeit. Keynote zu Forum A3 der Tagung "Dienstleistungsforschung und Dienstleistungspolitik" am 24. April 2013 bei der Hans-Böckler-Stiftung.

Böhle, Fritz (2013): Management von Ungewissheit. Vortrag am 14. Mai 2013 im Rahmen des Management Kollegs 2013/1 der Deutschen Hochschule für Polizei in Münster.

Böhle, Fritz (2013): Management von Ungewissheit. Vortrag am 16. Oktober 2013 bei der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster.

Böhle, Fritz (2013): Möglichkeiten und Grenzen der Integration von Wissenschafts- und Berufsorientierung. Vortrag am 27. Juni 2013 beim Workshop der IG Metall "Perspektiven von Beruflichkeit und akademischem Bildungstyp" in F.a.M.

Böhle, Fritz (2013): Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Politikberatung. Vortrag am 9. April 2013 auf dem Symposium "Politikbeartung und Praxisgestaltung als Aufgabe der Wissenschaft? im BIBB Bonn.

Böhle, Fritz (2013): Projektmanagement mit Ungewissheit. Vortrag am 24. Oktober 2013 bei der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement in Aachen.

Böhle, Fritz (2013): Vertrauen in der reflexiven Moderne. Vortrag am 26. April 2013 auf der Tagung "Das Ende der Sicherheiten. Perspektiven der Theorie reflexiver Modernisierung" an der Universität Augsburg.

Dunkel, Wolfgang (2013): Psychische Erkrankungen bei Mitarbeiter/innen. Vortrag am 19. März 2013 auf dem 3. Caritas Kongress in Berlin.

Gül (Trinks), Katrin; Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2013): Gesund bis zur Rente in der ITK-Branche? Chancen einer lebensphasensensiblen Personalpolitik. Vortrag am 14. November 2013 auf der Betriebsversammlung der Deutschen Telekom Training GmbH in Frankfurt.

Heidling, Eckhard (2013): Altersheterogenität. Erste Ergebnisse. Präsentation beim 3. Treffen der Fokusgruppe "Altersheterogene Innovationsteams als Erfolgsfaktor des demografischen Wandels" im BMBF-Förderschwerpunkt "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel", 23./24.7.2013, Greifswald.

Heidling, Eckhard (2013): Ausgewählte Aspekte des deutschen Sozialsystems. Soziale Sicherung und ältere Beschäftigte. Präsentation im Rahmen eines Workshops mit einer Delegation der Chongqing Academy of Social Studies (China), München, 29.11.2013.

Heidling, Eckhard (2013): Innovative Elemente in den Planungsprozessen der Fahrion GmbH & Co. KG. Vortrag beim 1. Synergieforum des Verbundprojekts IBU, 8. März 2013 in Kornwestheim.

Heidling, Eckhard (2013): Konzeptionelle Grundlagen des Transfers der Ergebnisse im IBU Verbundprojekt. Präsentation bei der Förderagentur Augsburg am 3. September 2013 in Augsburg.

Heidling, Eckhard (2013): Le dialogue social territorial en Europe: l’exemple allemand à travers deux études de cas. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung: Le dialogue social territorial. Université Rennes (Frankreich), 13.12.2013.

Heidling, Eckhard (2013): Projektarbeit und Innovation in ausgewählten Bereichen bei Fahrion. Vortrag beim 1. Synergieforum des Verbundprojekts IBU, 8. März 2013 in Kornwestheim.

Heidling, Eckhard (2013): Projektarbeit und Innovation älterer Beschäftigter. Präsentation beim 3.Treffen der Fokusgruppe "Altersheterogene Innovationsteams als Erfolgsfaktor des demografischen Wandels" im BMBF-Förderschwerpunkt "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel", 23./24.7.2013, Greifswald.

Hein, Kerstin; Cárdenas Tomazic, Ana; Monz (Proske), Anna (2013): Working Mothers Rearranging their Conduct of Everyday Life in Relation to Biographical Turning Points. International Conference “Psychology and the Conduct of Everyday Life”, Roskilde, Denmark.

Huchler, Norbert (2013): Die berufsbedingte Mobilität von Verkehrspiloten. Mobile Lebensführung unter Druck. Vortrag am 28. Juni 2013 auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie „Ungleichheit und Integration in der Krise“, Workshop „Berufsbedingte Mobilität und soziale Ungleichheit jenseits nationaler und transnationaler Räume“, Bern.

Huchler, Norbert (2013): Navigation durch die fluide Arbeitswelt. Zusammenspiel und Divergenz struktureller und sozialer „Mobilität“ am Beispiel der entgrenzten Lebensführung von Piloten. Vortrag am 28. Juni 2013 auf dem Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie „Ungleichheit und Integration in der Krise“, Workshop „Mobilität – Diskurs – Ungleichheit“, Bern.

Huchler, Norbert (2013): Soziale Arrangements und Aushandlungsprozesse arbeitsbedingter räumlicher Mobilität. Gestaltung und Wandel der mobilen Lebensführung von Piloten. Vortrag am 6. April 2013 auf der 9. Tagung des Netzwerks Stadt-Raum-Architektur „Räumliche Mobilität. Herausforderungen für individuelle Akteure und lokale Gesellschaften“ in Chemnitz.

Kratzer, Nick (2013): Arbeit und Leben im Konflikt? - Thesen zur Entwicklung von Arbeit in neuen Steuerungsformen. Vortrag am 6. März 2013 bei der Personalversammlung der Sparkasse Göttingen.

Kratzer, Nick (2013): Burn-Out: Fehldiagnose oder Epidemie? Ein arbeitssoziologischer Blick auf die Entwicklung psychischer Belastungen. Vortrag am 11. April 2013 im Rahmen der Mittwochsreihe des Universitätsklinikums Göttingen.

Kratzer, Nick (2013): Die Last des Erfolgs – Leistung und Leben im Konflikt. Vortrag bei der Tagung "Unter Druck. Arbeit gesund organisieren" am 24. Juni 2013 in der Evangelischen Akademie Tutzing.

Kratzer, Nick (2013): Fehldiagnose oder Epidemie? Vortrag am 3. Mai 2013 auf der 13. Konferenz der German Society of Anti-Aging-Medicine im Forum "Burn-Out: Individuelle Krankheit oder Massenpsychose – Eine Klarstellung".

Kratzer, Nick (2013): Forschung und Gestaltung entgrenzter Arbeit. Vortrag am 19. September 2013 beim BALANCE-Workshop "Zukunftslinien der Arbeitsgestaltung" in Nürnberg.

Kratzer, Nick (2013): Gefordert oder überfordert? – Lösungsansätze für eine balanceorientierte Leistungspolitik? Vortrag am 4. März 2013 bei der 17. Jahrestagung Personalmanagement des Ostdeutschen Sparkassenverbandes in Potsdam.

Kratzer, Nick (2013): Gesund und erfolgreich im Vertrieb? Pilotprojekt bei einem Finanzdienstleister. Vortrag bei der Tagung "Unter Druck. Arbeit gesund organisieren" am 24. Juni 2013 in der Evangelischen Akademie Tutzing.

Kratzer, Nick (2013): Grenzenlose Anforderungen - begrenzte Ressourcen. Vortrag am 29. November 2013 bei der Veranstaltung "Modern Times - Arbeit im Wandel" in Wien.

Kratzer, Nick (2013): Systematische Überlastung als arbeitspolitisches Syndrom: Von der finanzmarktgetriebenen Vermarktlichung zur Reproduktionskrise? Vortrag am 11. März 2013 bei der SOFI-Konferenz „Work in Progress“ 2013, Finanzmarktkapitalismus – Arbeit – Innovation, Göttingen.

Kratzer, Nick (2013): Systematische Überlastung – Warum Arbeit und Gesundheit in Konflikt geraten (können). Vortrag beim Betriebsräteforum für Thüga-Beteiligungen am 15. Mai 2013 in Fulda.

Kratzer, Nick (2013): Work-Life-Balance – auch eine Frage der Leistungspolitik. Vortrag am 16. Mai 2013 bei der Fachtagung des BMBF „Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel“ im Berliner Congress Center.

Kämpf, Tobias (2013): Globalisierung in der IT-Branche. Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Globalisierung. Vortrag am 16. Oktober 2013 auf der Betriebsversammlung T-Systems International GmbH, Region NRW Ost in Münster.

Kämpf, Tobias (2013): Psychische Belastungen in der modernen Arbeitswelt. Vortrag am 27. November 2013 auf der Veranstaltung "Resilienz steigern und Burnout vermeiden" des VDMA in Frankfurt am Main.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas (2013): Zeitenwende im Büro. Der Wandel der Angestelltenarbeit und die Perspektive der Beschäftigten. Vortrag am 24. Oktober 2013 bei einem Seminar der IG Metall OV in Albstadt.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas (2013): Zeitenwende im Büro. Lean und der Wandel der Angestelltenarbeit. Vortrag am 3. Juli 2013 beim Werkstattgespräch "Zeitenwende im Büro?!" der IG Metall Bezirksleitung Baden-Württemberg in Stuttgart.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Lühr, Thomas; Marrs, Kira; Steglich, Steffen (2013): Globalisierung in der IT-Branche. Nachhaltige Strategien für eine global vernetzte Ökonomie. Vortrag am 20. November 2013 auf dem Seminar des ver.di-Projekts „Innovations- und Weiterbildungspartnerschaft zur Förderung der Qualifizierung von Beschäftigten in der IT-Branche" in Saalfeld.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2013): Die digitale Arbeitswelt. Die permanente Verfügbarkeit und ihr Preis. Vortrag am 12. März 2013 bei der Bombardier AG im Rahmen des Workshops des GBR "Neue IT-Arbeitswelt" in Monheim.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2013): Gesund bis zur Rente? Perspektiven alter(n)sgerechter Arbeit in der ITK-Branche. Vortrag am 14. November 2013 bei der Betriebsversammlung der Deutsche Telekom AG – Technischer Service Süd in Augsburg.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin; Langes, Barbara (2013): Sinn und Perspektive schaffen – Lebensphasensensible Rollen- und Karrierekonzepte als Chance für Unternehmen und Beschäftigte. Vortrag am 26. April 2013 beim Transferforum 1 des Projekts Pinowa "Innovativ und gesund bleiben – in jeder Erwerbsphase" im Kardinal Wendel Haus München.

Marrs, Kira; Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Lühr, Thomas; Steglich, Steffen (2013): Globalisierung in der IT-Branche. Nachhaltige Strategien für eine global vernetzte Ökonomie. Vortrag am 11. November 2013 auf dem Seminar des ver.di-Projekts „Innovations- und Weiterbildungspartnerschaft zur Förderung der Qualifizierung von Beschäftigten in der IT-Branche" in Lage-Hörste.

Marrs, Kira; Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Lühr, Thomas; Steglich, Steffen (2013): Globalisierung in der IT-Branche. Nachhaltige Strategien für eine global vernetzte Ökonomie. Vortrag am 30. Oktober 2013 auf dem Seminar des ver.di-Projekts „Innovations- und Weiterbildungspartnerschaft zur Förderung der Qualifizierung von Beschäftigten in der IT-Branche" in Berlin.

Marrs, Kira; Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2013): Globalisierung in der IT-Branche. Strategische Herausforderungen für den IT-Mittelstand. Vortrag am 17. Oktober 2013 beim RKW Expertenkreis in Eschborn.

Meil, Pamela (2013): Wandlungsbefähiger in globalen Wertschöpfungsketten. Vortrag auf dem Powernet Synergie Forum am 26. Februar 2013 in Bietigheim.

Menz, Wolfgang (2013): Forschen über Leistung, Gerechtigkeit und das, was als legitim empfunden wird. Methoden qualitativer Sozialforschung – Erkenntnisse und Erfahrungen aus der arbeits- und organisationssoziologischen Forschung. Vortrag am 16. Dezember 2013 beim Methodenworkshop des DOC-teams 67 der ÖAW an der JKU Linz: "Legitime Leistungspolitiken?".

Menz, Wolfgang (2013): Krisenerfahrungen als betriebliche und gesellschaftliche Legitimationsprobleme“, Plenumsvortrag bei der Fachtagung „Befristete Beziehungen. Menschengerechte Gestaltung von Arbeit in Zeiten der Unverbindlichkeit“, Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft, Leibniz Universität Hannover, 30.9.-1.10.2013.

Menz, Wolfgang (2013): Leistungspolitik und Work-Life-Balance - Entwicklungstrends und Handlungsfelder. Vortrag am 24. April 2013 auf den BTQ-Interessenvertretungstagen 2013 "Personelle Angelegenheiten und Mitbestimmung" in Bremen.

Menz, Wolfgang (2013): Statement und Podiumsdiskussion Forum 1: „Vertrauen und Glaubwürdigkeit“, Werte – Basis und Kompass im Sparkassenleben. 8. verdi Sparkassenforum 2013, 26.-29.11 2013, Potsdam.

Menz, Wolfgang (2013): „Ausweitung der Kunstzone? Das Kreativitätsparadigma in der Leistungsgesellschaft“, Lesung und Gespräch mit Dirk von Lowtzow, Wolfgang Menz, Kathrin Passig und Andreas Reckwitz, NGBK – Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin 21.11.2013.

Menz, Wolfgang (2013): „Der Blick von unten. Krisenerfahrungen und Politik“, Peter-Imandt-Gesellschaft / Rosa-Luxemburg-Stiftung Saarland, 17.10.2013.

Menz, Wolfgang (2013): „’Permanente Krise’ und Herrschaft durch Unsicherheit. Alltags- und Krisenbewusstsein – Ergebnisse einer qualitativen Befragung von Vertrauensleuten, Betriebs- und Personalräten aus Produktion und Dienstleistung“, HerrschaftsVerhältnisse – Krisen, Lebensweise(n) und soziale Kämpfe in der BRD. Herbstakademie des Bundes demokratischer WissenschaftlerInnen (BdWi) und der Rosa Luxemburg Stiftung, 3.-6.10.2013, Wertftpfuhl bei Berlin.

Menz, Wolfgang; Bischoff, Joachim; Detje, Richard (2013): Krisenerfahrungen und Politik. Vortrag am 7. Februar 2013 bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2013): Individualisierung und Leistungsdruck - schwindende Reflexionsräume im Betrieb. Vortrag am 5. April 2013 beim 4. Netzwerktreffen WissenschaftlerInnen und ver.di Bayern im DGB-Haus Nürnberg.

Monz (Proske), Anna; Jurczyk, Karin (2013): Entgrenzte Arbeit – Entgrenzte Familie. Themenabend “Entgrenzte Arbeit – Entgrenzte Familie”, Kulturfestival Frauenperspektiven, Karlsruhe.

Monz (Proske), Anna; Jurczyk, Karin (2013): Neue Herausforderungen für Familien. Expertenworkshop “Mehr Zeit für Familien” vom Deutschen Roten Kreuz, Kassel.

Monz (Proske), Anna; Schier, Michaela; Hein, Kerstin (2013): Parents on the move – couples negotiate a familial conduct of everyday life under the conditions of job mobility. International Conference “Psychology and the Conduct of Everyday Life”, Roskilde, Denmark.

Neumer, Judith (2013): Entwicklungen von Innovationskompetenzen in der Erwerbsbiografie - erste empirische Annäherungen. Vortrag beim 1. Synergieforum des Verbundprojekts IBU am 8. März 2013 in Kornwestheim.

Pfeiffer, Sabine (2013): Das Ende der Planbarkeit? Von der Beherrschung zur Bewältigung von Komplexität. Vortrag bei der Tagung "Schon wieder komplex?" Celler Impulse, Kongress am 29. Januar 2013 im Schloss Celle.

Pfeiffer, Sabine (2013): Forschung für eine humane Arbeitswelt. Vortrag am 3. Juni 2013 beim Expertengespräch "Für eine humane Arbeitswelt – Handeln und Forschen" der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2013): Gerechte Verteilung – wenn Arbeit arm und krank macht. Vortrag auf der gleichnamigen Veranstaltung des Bildungswerks der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) am 18. Oktober 2013 in Freising.

Pfeiffer, Sabine (2013): Im Kern und doch nicht sichtbar? Narrative der Arbeit in der Arbeits- und Industriesoziologie. Vortrag im Rahmen der methodologischen Werkstatt „Arbeit als Narration” am 14. Juni 2013 in der Villa Timmermann (Uni Leipzig), veranstaltet von der Hans-Böckler-Stiftung und dem Institut für Germanistik der Universität Leipzig.

Pfeiffer, Sabine (2013): Innovation und Management in der Transformationsgesellschaft. Vortrag am 5. April 2013 an der Universität Hohenheim.

Pfeiffer, Sabine (2013): Karriere mit Lehre. Berufsbildung ist kein Auslaufmodell! Vortrag am 24. Oktober 2013 auf dem DGB-Tag der Berufsbildung "Attraktivität beruflicher Bildung – Perspektiven für die Fachkräfte von morgen" in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2013): cradle2cradle – aus soziologischer Perspektive. Vortrag bei der HBS-Tagung "Energie & Verantwortung" am 16. Juni 2013 in Grainau.

Pongratz, Hans J. (2013): Fallstudien in Betrieben - Grundlagen, Potenziale, Erfahrungen. Vortrag am 1. Februar 2013 im Workshop "Betriebliche Qualifizierung für Veränderung" in Olten, Fachhochschule Nordwestschweiz.

Pongratz, Hans J. (2013): Fiktion und Substanz. Interaktionsanalysen zur Gründungsförderung. Vortrag am 7. November 2013 bei der 17. Interdisziplinären Jahreskonferenz zur Gründungsforschung ("G-Forum 2013") in Koblenz.

Pongratz, Hans J. (2013): Nachhaltiges Arbeiten - gesellschaftliche Bedingungen. Vortrag am 19. März 2013 auf der Tagung "Wandel und Zukunft der Arbeit in der Landwirtschaft" in Kassel.

Pongratz, Hans J. (2013): Risiken der Selbstständigkeit in unterschiedlichen Erwerbsfeldern. Vortrag am 14. Juni 2013 auf der Tagung "Selbstständigkeit im Lebenslauf. Zur Flexibilisierung von Arbeit und Geschlechterverhältnissen" an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

Pongratz, Hans J.; Abbenhardt, Lisa (2013): Konfigurative Forschungsstrategien. Erfahrungen aus einem Multimethoden-Projekt zur Gründungsforschung. Vortrag am 18. Juli 2013 am Soziologischen Institut der LMU in München.

Sauer, Dieter (2013): Arbeit im Übergang - Gesellschaftliche Produktivkraft zwischen Entfaltung und Zerstörung. Vortrag am 17. November 2013 auf einem Kongress der marxistischen Abendschule Hamburg, Forum für Politik und Kultur e.V. mit dem Thema "Aufhebung des Kapitalismus – die Ökonomie einer Übergangsgesellschaft" in Hamburg.

Sauer, Dieter (2013): Crowdsourcing und Indirekte Steuerung – Kernfragen gewerkschaftlicher Interessenvertretung. Vortrag am 30. Oktober 2013 auf einer Sitzung des Arbeitskreises „Neue Steuerung“ der IG Metall in Frankfurt.

Sauer, Dieter (2013): Die Schattenseiten des "German Miracle": Zunehmender Druck auf Arbeit und Gesundheit. Vortrag am WSI – Herbstforum 2013 "Aufbau statt Abbruch in Europa" am 27.-28. November 2013 in Berlin.

Sauer, Dieter (2013): Indirekte Steuerung und „Beteiligung“. Texte, Positionen, offene Fragen. Vortrag auf der Cogito - Klausur am 21.-23.Januar 2013 in Hilders.

Sauer, Dieter (2013): Krisenerfahrungen und Politikvertrauen. Vortrag am 22. Oktober 2013 beim DGB-Bundesvorstand in Berlin.

Sauer, Dieter (2013): Neue Auseinandersetzungen im Dienstleistungssektor. Vortrag am 7. Dezember 2013 auf der Tagung „Gewerkschaft. Macht. Demokratie. Neue Strategien auf dem Prüfstand“ veranstaltet von der Universität Jena, der ver.di–Bundesverwaltung und der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin.

Sauer, Dieter (2013): Permanente Reorganisation. Unsicherheit und Überforderung in der Arbeitswelt. Vortrag am 28. Juni 2013 auf der Konferenz "Vorgeschichte der Gegenwart. Dimensionen des Strukturbruchs nach dem Boom" des Instituts für Zeitgeschichte München – Berlin" in München.

Sauer, Dieter (2013): Umbrüche in der Arbeitswelt und ihre gesellschaftlichen Folgen. Vortrag am 16. November 2013 auf einer Tagung der Akademie für politische Bildung Tutzing in Schweinfurt mit dem Thema „Flexible Arbeitwelt: Schaffen wir die Arbeit oder schafft sie uns?".

Sauer, Stefan (2013): Belastungen in innovativen Arbeitskontexten. Vortrag im Rahmen der VDMA-Tagung "Resilienz steigern und Burnout vermeiden" am 27. November 2013 in Frankfurt/Main.

Sauer, Stefan (2013): Die Praxis der Scrum Teams und Scrum Master – und die Folgen. Vortrag im Rahmen der Jahrestagung der User Group „Agile Methoden in der Softwareentwicklung“ am 24.04.13 in Leipzig.

Sauer, Stefan (2013): Erfahrungs- und vertrauensbasierte (Selbst-)Organisation durch Agiles Projektmanagement? Vortrag auf der Abschlusstagung „Matching von Innovationsfähigkeit und nachhaltigen Organisationsmodellen“ des Projekts MINO. 28., 29. Januar 2013 in Hamburg.

Sauer, Stefan; Huchler, Norbert (2013): Kontrolle ist gut – Vertrauen ist besser! Neue Herausforderungen an Unternehmen. Vortrag am 21. Juni 2013 auf der Tagung "Arbeit und Gesundheit im Konflikt" bei der Evangelischen Akademie Bad Boll.

Schütt, Petra (2013): Arbeitslosigkeit – eine Zäsur im Lebenslauf. Vortrag am 23. Mai 2013 im Rahmen der Lehrveranstaltung "Erwerbsarbeit und Erwerbslosigkeit im Lebenslauf" an der Hochschule München.

Schütt, Petra (2013): Produktionsbezogene Nachhaltigkeit. Vortrag beim Kick-off des Projekts ProNaK am 13.12.2013 in München.

Wühr, Daniela (2013): Innovation und Arbeit. Überlastungsgefahren für Ingenieure in der betrieblichen Praxis. Vortrag am 13. Juli 2013 auf der Klausurtagung des Verdi Landesfachgruppenvorstands Industrie Bayern und des AIN (Arbeitskreis Ingenieure und Naturwissenschaftler) Landesbezirksvorstands Bayern.

Wühr, Daniela; Johns, Henry (2013): Die Macht der sprachlichen Bilder in Kundenbeziehungen - Teil 2. Workshop am 5. April 2013 bei der Base-Net Informatik AG, Schweiz.

Wühr, Daniela; Johns, Henry (2013): Die Macht der sprachlichen Bilder in Kundenbeziehungen. Workshop am 20. März 2013 bei der Base-Net Informatik AG, Schweiz.

2012

Balfanz, Dirk; Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2012): Vertrauen in der Kundenbeziehung trotz und durch systemische IT. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Verred am 14. September 2012 am ISF München.

Birken, Thomas (2012): Interaktive Arbeit: Arbeit im Angesicht des Anderen und in Echtzeit. Vortrag im Rahmen der Tagung “Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung: Beiträge zu einer Service Science” am 26. und 27. Januar 2012 in München.

Birken, Thomas; Menz, Wolfgang (2012): Wem dienen Dienstleistungsunternehmen? Kundenkonstellationen und ihre Konsequenzen für die Praxis interaktiver Arbeit. Vortrag im Rahmen der 3. Rostocker Dienstleistungstagung am 14. September 2012 an der Universität Rostock.

Boes, Andreas (2012): Informatisierung der Gesellschaft und Zukunft der Arbeit. Vortrag auf dem netzpolitischen Kongress der SPD-Bundestagsfraktion "Leben und Arbeiten in der digitalen Gesellschaft" am 15. Juni 2012 in Berlin. Video (Teil 2, 0:54).

Boes, Andreas (2012): Informatisierung der Gesellschaft und Zukunft der Arbeit. Vortrag beim Kongress „Leben und Arbeiten in der digitalen Gesellschaft“, Berlin, 15. Juni 2012. GlobeProPrint 6, München.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2012): Karriere in modernen Unternehmen. Chancen und Risiken für Frauen. Vortrag am 30. Oktober 2012 bei der Gothaer Systems GmbH in Köln.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2012): Wandel der Karrierestrukturen bei der BEG. Wie können die Chancen für Frauen besser genutzt werden? Zwischenbericht zum Abschluss der 1. Analysephase Abstatt am 16. März 2012.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2012): Wandel der Karrierestrukturen bei der BEG. Wie können die Chancen für Frauen genutzt werden? Vortrag am 6. November 2012 in Abstatt.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2012): Zeitenwende für die Karrierechancen von Frauen – Spielregeln, Strategien und Veränderungskonzepte. Vortrag am 29. Juni 2012 auf der Konferenz "Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten" des Projekts Frauen in Karriere bei SAP in Walldorf.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Lühr, Thomas (2012): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten – Status und Erfolgsfaktoren in der Taunus Sparkasse. Zwischenbericht zum Abschluss der zweiten Analysephase Bad Homburg, 11. Oktober 2012.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2012): Agile Methoden, Lean Development und der Wandel der Arbeit in der Softwareentwicklung. Vortrag am 25. September 2012 auf der Tagung des Software-Clusters "Futur Búsiness Software" in St. Leon-Rot.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2012): Lean im Büro. Vortrag am 28. Oktober 2012 auf der Betriebsrätekonferenz: Arbeit – sicher und fair, CongressCentrum Pforzheim.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2012): Neue Konzepte der Globalisierung und die Auswirkungen für die Mitarbeiter. Vortrag am 29. November 2012 auf der Betriebsratsversammlung der DB-Systel.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2012): Produktentwicklung: agil, vernetzt und international. Vortrag am 18. Oktober 2012 auf der Tagesveranstaltung für Betriebsräte zum Thema "Ganzheitliche Produktionssysteme im Büro -Trends und Gestaltungsmöglichkeiten" bei der IG Metall in F.a.M..

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Steglich, Steffen (2012): Globalisierung revisited: Auf der Suche nach nachhaltigen Globalisierungsstrategien für den IT-Standort Deutschland. Vortrag auf dem Zukunftsforum 1 "Globalisierung nachhaltig gestalten" am 18. Dezember 2012 in Frankfurt am Main.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Steglich, Steffen (2012): Lean in einer neuen Phase. Forschungsergebnisse zur Entwicklung der Gesundheits- und Belastungssituation. Vortrag am 19. November 2012 bei der SAP AG in Walldorf.

Böhle, Fritz (2012): Bewältigung der Ungewissheit durch Lernen. Vortrag am 4. Oktober 2012 auf der Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft für Weiterbildung "Weiterlernen als Lebensprinzip" in Berlin.

Böhle, Fritz (2012): Brauchen wir mehr Erfahrungswissen? Vortrag am 3. Dezember 2012 auf der Veranstaltung "Jung und alt gemeinsam im Betrieb" des Erzbischöflichen Jugendamts in Freising.

Böhle, Fritz (2012): Das Forschungs- und Gestaltungsprojekt Verred. Vortrag am 9. Juli 2012 auf dem Workshop des Projekts Verred "Vertrauen und implizites Erfahrungswissen - Vermittlung von Vertrauen(swürdigkeit) mittels leiblicher Kommunikation" in München.

Böhle, Fritz (2012): Gastvortrag im Workshop III "Komplexität und Change-Management" auf der Weiterbildung "Umsichtiges Gestalten in komplexen Zusammenhängen" am 13.-15. Juni 2012 bei flow consulting in Celle.

Böhle, Fritz (2012): Handeln mit Ungewissheit. Vortrag am 20. November 2012 auf der Abschlussveranstaltung des Verbundprojekts "Innovationsdramaturgie nach dem Heldenprinzip" in Berlin.

Böhle, Fritz (2012): Organisation mit Ungewissheit – neue Herausforderungen und Perspektiven für die Theorie und Praxis der Selbstorganisation. Keynote auf der "Konferenz für Wirtschafts- und Sozialkybernetik 2012" am 28. Juni 2012 in Aachen.

Böhle, Fritz (2012): Ungewissheit. Vortrag am 27. November 2012 in der Forschungswerkstatt der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement in Berlin.

Böhle, Fritz (2012): Vereinseitung des Sehens bei der Computerarbeit. Expertenvortrag auf dem Symposium "Mit brennendem Auge: Kann PC-Arbeit gesund sein? Ganzheitliche Ansätze und Strategien für gesundes und bewusstes Sehen in der Arbeitswelt" am 10. November 2012 in Oberursel.

Böhle, Fritz (2012): Von der Hierarchie zur Gleichwertigkeit - ein neuer Blick auf das Verhältnis von beruflicher und allgemeiner Bildung. Vortrag am 30. März 2012 auf der GEW-Veranstaltung "Berufliche Ausbildung und Studierfähigkeit" in Hamburg.

Böhle, Fritz (2012): Von der formellen Organisation zum informellen Organisieren. Zum Wandel von Organisationen aus einer arbeitssoziologischen Perspektive. Vortrag am 4. Mai 2012 auf der Tagung "Auf dem Papier und zwischen den Zeilen" der DGS in Hagen.

Böhle, Fritz (2012): Warum Vertrauen? Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Verred am 14. September 2012 am ISF München.

Böhle, Fritz (2012): Welche Bedeutung hat Interaktion für die Dienstleistungsarbeit und was ist der Unterschied zur Industriearbeit. Keynote bei dem Workshop "Interaktionsarbeit" des Center for leading innovation and corporation am 17. September 2012 in Leipzig.

Böhle, Fritz (2012): Wissenschaft und nichtwissenschaftliches Denken und Handeln - eine arbeitssoziologische Perspektive. Vortrg am 19. November 2012 auf dem Symposion "Kunst fördert Wissenschaft" in Dortmund.

Böhle, Fritz (2012): Währung: Vertrauen. Vortrag am 20.Oktober 2012 auf der Bundestagung "Währung: Vertrauen" der Arbeitsgemeinschaft Handwerk und Kirche in München.

Böhle, Fritz (2012): Würdigung des Werkes von Prof. Dr. Dr. hc. Burkhart Lutz". Laudatio bei der Festveranstaltung anlässlich seines Ausscheidens als Geschäftsführender Direktor der ZSH am 14. November 2012 in Halle.

Böhle, Fritz (2012): Ältere Arbeitnehmer als Innovationsexperten. Vortrag bei der Kick-off Veranstaltung des Verbundprojekts IBU, 26.7.2012, München.

Böhle, Fritz; Neumer, Judith (2012): Verred - Vertrauen in flexiblen Unternehmen. Präsentation des Projekts im Rahmen des Workshops "Vertrauen in Innovationsprozessen" auf der Multikonferenz Arbeitsgestaltung 2012 am 20. März 2012.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Improvisation und implizites Wissen, Organisation der 4. FORIM-Tagung (Forschungsnetzwerk Implizites Wissen) am 8. und 9. März 2012 in München. Tagung.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Vertrauen und implizites Erfahrungswissen. Expertenworkshop am 09.-10. Juli 2012 im Rahmen des Projektes "Verred - Vertrauen in flexiblen Unternehmen. Reflexiv, erfahrungsbasiert, dynamisch".

Dunkel, Wolfgang (2012): Private Pflegearbeit und Erwerbsarbeit: Wie lässt sich das vereinbaren? – Forschungsergebnisse aus dem Projekt Lanceo. Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts Lanceo am 15. November 2012 in München.

Dunkel, Wolfgang (2012): Private Pflegearbeit und Erwerbsarbeit: wie lässt sich das vereinbaren? Vortrag am 29. September 2012 auf der Tagung des Projekts Lanceo zum Thema "Personalpolitische Ansätze für die Arbeitswelt von morgen: Gesund leben und (trotzdem) arbeiten" im Kulturzentrum PFL der Stadt Oldenburg.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick (2012): Vom Vereinbarkeitsproblem zur Reproduktionskrise - Fallstudien zu den Grenzen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Vortrag am 2. Oktober 2012 im Rahmen der Sektionsveranstaltung "'Vereinbarkeit von Beruf und Familie'? Bilanz einer soziologischen und politischen Schlüsselfrage" beim DGS Kongress 2012 in Bochum.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2012): Klienten unter Professionalisierungsdruck. Vortrag am 4. Oktober 2012 im Rahmen der Sektionsveranstaltung "Professionelle Leistung im Imperativ der Eigenverantwortung" der Sektion Professionssoziologie beim DGS Kongress 2012.

Dönges, Dirk; Huchler, Norbert (2012): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Verred am 14. September 2012 am ISF München.

Glomb, Kai; Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2012): Vertrauen durch Beteiligung der Mitarbeiter. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Verred am 14. September 2012 am ISF München.

Heidling, Eckhard (2012): Produktion mit Dienstleistungen. Vortrag im Rahmen der Tagung “Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung: Beiträge zu einer Service Science” am 26. und 27. Januar 2012 in München.

Heidling, Eckhard (2012): Präsentation von Zwischenergebnissen des Projekts POWer.net: Planung und Optimierung wandlungsfähiger globaler Wertschöpfungsketten am 15./16.2.2012 bei der EMC GmbH in Ismaning.

Heidling, Eckhard (2012): Vorstellung des Verbundprojekts IBU. Vortrag beim 1. Fokusgruppentreffen der Fokusgruppe "Altersheterogene Innovationsteams als Erfolgsfaktor des demografischen Wandels" im BMBF-Förderschwerpunkt "Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel", 16.8.2012, Bonn.

Heidling, Eckhard (2012): Überblick über das Verbundprojekt IBU. Vortrag bei der Kick-off Veranstaltung des Verbundprojekts IBU, 26.7.2012, München.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela (2012): Organisationskonzepte in vernetzten Strukturen zur Nutzung der besonderen Innovationskompetenz älterer Beschäftigter. Vortrag bei der Kick-off Veranstaltung des Verbundprojekts IBU, 26.7.2012, München.

Huchler, Norbert; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie; Sauer, Stefan (2012): "Vertrauen als Produktionsprinzip" Vortrag am 3. Oktober 2012 bei der gemeinsamen Sektionsveranstaltung von Arbeits- und Industrie- und Organisationssoziologie beim DGS Kongress 2012 in Bochum.

Huchler, Norbert; Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Aktuelle Erfolgskultur Vertrauen. Die Wirtschaft simuliert den dritten Sektor. Vortrag am 23. Februar 2012 auf der Tagung "Erfolgskulturen der Gegenwart" des WZB Berlin.

Huchler, Norbert; Sauer, Stefan (2012): Vertrauensgestaltung im betrieblichen Kontext. Vortrag am 9. Juli 2012 auf dem Workshop des Projekts Verred "Vertrauen und implizites Erfahrungswissen - Vermittlung von Vertrauen(swürdigkeit) mittels leiblicher Kommunikation" in München.

Kratzer, Nick (2012): Alternsgerechte Beratung – es lohnt sich, neue Wege zu gehen. Vortrag beim 7. Sparkassenforum am 20.-21. Juni 2012 in Potsdam.

Kratzer, Nick (2012): Arbeit und Gesundheit im Konflikt - Was tun? Vortrag am 29. September 2012 auf der Tagung des Projekts Lanceo zum Thema "Personalpolitische Ansätze für die Arbeitswelt von morgen: Gesund leben und (trotzdem) arbeiten" im Kulturzentrum PFL der Stadt Oldenburg.

Kratzer, Nick (2012): Arbeit und Leben unter Druck: Auf dem Weg in eine Reproduktionskrise? Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts Lanceo am 15. November 2012 in München.

Kratzer, Nick (2012): Balance von Arbeit und Gesundheit. Vortrag am 24. Juli 2012 bei der Betriebsversammlung der Infineon Technologies AG.

Kratzer, Nick (2012): Die Bedeutung von Zielen und Zielvereinbarungen im Rahmen neuer Managementkonzepte. Vortrag am 18. September 2012 in der politischen Akademie in Tutzing.

Kratzer, Nick (2012): Leben im Konflikt: Wo Ursachen und Gestaltungsansätze zu verorten sind. Vortrag am 30. November 2012 auf der FVAO-Transfertagung "Arbeitest du noch oder lebst du schon?" in Freiburg.

Kratzer, Nick (2012): Leistung und Leben im Konflikt: Ursachen und Gestaltungsansätze. Vortrag am 7. Mai 2012 beim 20. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Personalführung in Frankfurt.

Kratzer, Nick (2012): Leistungs- und erfolgsbezogene Entgelte in der Praxis. Vortrag bei der Fachtagung „Leistungs- und erfolgsbezogene Entgelte“ am 11. April 2012 in Frankfurt.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2012): Partizipation in Unternehmen zwischen Leistungsanforderung, Entscheidungsautonomie und Gesundheit. Vortrag bei der Tagung "Partizipation und Gesundheit" am 23. März 2012 im Wissenschaftszentrum Berlin.

Kämpf, Tobias (2012): Lebensphasenorientiertes Talent Management und die Herausforderungen des demographischen Wandels. Input beim Workshop "Demografischer Wandel" von Giesecke & Devrient am 5. März 2012 in München.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas (2012): Restrukturierung ohne Ende? Outsourcing, Offshoring, cloud working … Aktuelle Entwicklungstrends in der IT/TK-Branche und ihre Folgen für Arbeit und Beschäftigte. Vortrag am 18. Juni 2012 beim Ver.di-Seminar "Perspektiven für Interessenvertretungen in Zeiten von betrieblichen Umstrukturierungen". Folien.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas (2012): Zeitenwende im Büro. Lean und der Wandel der Angestelltenarbeit. Vortrag für den Workshop des Gesamtbetriebsrates der Daimler AG „Produktionssystem und Leistungspolitik in Verwaltung Entwicklung und Forschung am 11. Juli 2012 in Nürtingen.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2012): Arbeit ohne Grenzen. Vom „System permanenter Bewährung“ zur Unkultur der permanenten Verfügbarkeit. Vortrag am 24. Mai 2012 in der Evangelische Akademie Bad Boll. Folien.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2012): Arbeit ohne Grenzen. Vom „System permanenter Bewährung“ zur Unkultur der permanenten Verfügbarkeit. Vortrag am 29. August 2012 auf dem Mitbestimmungskongress 2012 in Eschborn.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2012): Arbeit ohne Grenzen. Vom „System permanenter Bewährung“ zur Unkultur der permanenten Verfügbarkeit. Vortrag für den Personalrat des Klinikums der Universität München am 31. Juli 2012 in München.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2012): Work-Life-Balance unter Druck: Arbeit im "System permanenter Bewährung“. Vortrag am 16. Februar 2012 auf der VSW-Fachkonferenz „Work-Life-Balance" in München. Folien.

Lacker, Thomas; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2012): Vertrauen durch Integration der Führung. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Verred am 14. September 2012 am ISF München.

Lühr, Thomas; Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2012): Karriere in modernen Unternehmen – Chancen und Risiken für Frauen. Vortrag am 23. März 2012 auf dem „Career Day“ bei Novartis Consumer Health in München.

Lühr, Thomas; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin; Kämpf, Tobias (2012): Arbeit ohne Grenzen – Zeitenwende im Büro. Eine neue Belastungskonstellation für hochqualifizierte Beschäftigte. Vortrag im Rahmen der interdisziplinären Ringvorlesung „Entgrenzung der Arbeit: Zeitdiagnosen und Zukunftsperspektiven“ der Kooperationsstelle Wissenschaft und Arbeit und der TU Darmstadt am 29. Oktober 2012 in Darmstadt.

Marrs, Kira; Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Lühr, Thomas (2012): Frauen in Karriere - Chancen und Risiken für Frauen in modernen Unternehmen. Keynote auf der Tagung "Frauen in Führung" am 13. September 2012 an der Deutschen Hochschule der Polizei Münster.

Meil, Pamela (2012): Verschiedene Sichtweisen auf demografischen Wandel. Vortrag bei der Kick-off Veranstaltung des Verbundprojekts IBU, 26.7.2012, München.

Menz, Wolfgang (2012): Arbeit und Leben balanceorientiert gestalten. Einführung in das Projekt Lanceo und in die Tagung. Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts Lanceo am 15. November 2012 in München.

Menz, Wolfgang (2012): Arbeitszeit, Leistung und Work-Life-Balance. Oder: Von der Schwierigkeit, "Balanceorientierung" mit Arbeitszeitregelungen zu stärken. Vortrag am 4. September 2012 auf dem Symposium "Arbeitszeit - Familienzeit - Freizeit. Arbeitszeitgestaltung zur Unterstützung der Work-Life-Balance" am Institut für Arbeitswissenschaft und Betriebsorganisation, Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Menz, Wolfgang (2012): Entgeltsysteme aus Perspektive von Beschäftigten -(leistungs-)gerecht, motivierend?Vortrag bei der Expertenrunde "Die künftige Gehaltsstruktur bei MLP" am 15. Mai 2012 in Wiesloch.

Menz, Wolfgang (2012): Entgrenzte Arbeit(sverhältnisse): Wandel des Verhältnisses von Arbeit und Leben, Beruf und Familie. Vortrag am 30. November 2012 auf der Tagung: Familienleben: Entgrenzt und vernetzt? 8. interdisziplinäre Tagung Institut für Medienpädagogik und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, München.

Menz, Wolfgang (2012): Erfolgsmodell Leistungsvergütung? Entwicklungstrends und Widersprüche der leistungspolitischen Entwicklung in Deutschland. Vortrag am 7. Februar 2012 an der Universität Wien.

Menz, Wolfgang (2012): Neue Arbeitsbelastungen und Burn Out. Vortrag auf dem 2. Netzwerktreffen WissenschaftlerInnen und verdi.bayern am 2. März 2012 im DGB Haus in Nürnberg.

Menz, Wolfgang (2012): Partizipatives Gesundheitsmanagement. Ziele, Methoden und Erträge. Vortrag auf dem Workshop "Betriebliche Gesundheitsförderung - Beispiele aus der Wissenschaft" am 17. Oktober 2012 beim KNP-GKV Spitzenverband in Berlin.

Menz, Wolfgang; Birken, Thomas (2012): Neue Formen von Leistungssteuerung, Belastungen und Gestaltungsansätze. Lehrveranstaltung am 6. Juli 2012 am Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft der Leibniz Universität Hannover.

Menz, Wolfgang; Kratzer, Nick (2012): Warum balanceorientierte Leistungspolitik?, Tagung Personalpolitische Ansätze für die Arbeitswelt von morgen: Gesund leben und (trotzdem) arbeiten. Vortrag am 27. September 2012 im Kulturzentrum PFL der Stadt Oldenburg.

Monz (Proske), Anna; Jurczyk, Karin (2012): Entgrenzte Arbeit – Entgrenzte Familie. Luzerner Kongress Gesellschaftspolitik. Die Zukunft der Schweizer Sozialpolitik.

Monz (Proske), Anna; Jurczyk, Karin (2012): Entgrenzte Arbeit, Entgrenzte Familie – Grenzmanagement als neue Herausforderung. Tagung „Zeit“ der evangelischen Akademie Villigst, Schwerte.

Monz (Proske), Anna; Jurczyk, Karin (2012): Entgrenzte Arbeit, Entgrenztes (Familien-) Leben – Risiken und Chancen der postmodernen Arbeitswelt. Studientag des ständigen Ausschusses Frauen und Erwerbsarbeit des kfd-BV, Mainz.

Monz (Proske), Anna; Schier, Michaela (2012): Multilokales Familienleben nach Trennung und Scheidung. Fachtagung “Trennung und Scheidung“, Karlsruhe.

Nies, Sarah (2012): Mit Leistungsentgelt Work-Life-Balance gestalten? Chancen und Risiken von Leistungsentgeltsystemen. Vortrag auf der Abschlusskonferenz "Geld oder Leben" des Projektes Lanceo am 15. November 2012 in München.

Pfeiffer, Sabine (2012): Ende der Planbarkeit. Einführungskeynote am 17. April 2012 auf der gleichnamigen Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing.

Pfeiffer, Sabine (2012): Innovation im 21. Jahrhundert: Sozial, reflexiv und verteilt? Einleitung zur und Moderation der gleichnamigen ad-hoc-Gruppe am 3. Oktober 2012 beim 36. Kongress der deutschen Gesellschaft für Soziologie, Ruhr-Universität Bochum.

Pfeiffer, Sabine (2012): Neue Formen (bzw. Widersprüche) der Wissens(ver?)nutzung im Unternehmen am Beispiel agiler Entwicklungsmethoden. Vortrag auf der FNPA-Tagung "Wissensarbeit zwischen Autonomie und Burn-out/Zwang" am 27. April 2012 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2012): Niemand muss verhungern!? Vortrag am 7. März 2012 im Rahmen der Sonderausstellung „Unser täglich Brot … Die Industrialisierung der Ernährung" im Technoseum Mannheim.

Pfeiffer, Sabine (2012): Web 2.0 bei BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben). Vortrag am 18. April 2012 im Rahmen des BMBF-Innovationsforum "Zivile Sicherheit" in Berlin.

Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2012): Teilhabesicherung im Entwicklungsprozess der arbeitsbezogenen Kompetenzen, Handlungsorientierungen und des Arbeitsvermögens. Endbericht. ISF München. München (mimeo).

Pfeiffer, Sabine; Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2012): Organisationales Arbeitsvermögen. Eine wichtige Dimension von Beschäftigungsfähigkeit und Bedingung für eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration. Vortrag in der ad-Hoc-Gruppe „Lebenszusammenhänge in Armut und Grundsicherungsbezug“ am 4. Oktober 2012 beim 36. Kongress der deutschen Gesellschaft für Soziologie, Ruhr-Universität Bochum. Folien.

Pongratz, Hans J. (2012): Das Konzept des "Arbeitskraftunternehmers" revisited. Vortrag am 6. November 2012 auf dem Forschungskolloquium des Instituts für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Pongratz, Hans J. (2012): Der Rhythmus unternehmerischen Arbeitens. Soziale und ökonomische Bedingungen der Leistungsverdichtung. Vortrag am 28. Februar 2012 in der Veranstaltungsreihe "Unternehmerisch und erschöpft?" des Büros für Gleichstellung und Gender Studies der Universität Innsbruck.

Pongratz, Hans J. (2012): Die Professionalität des Arbeitskraftunternehmers. Vortrag am 25. Oktober 12 im Rahmen der Ringvorlesung "Organisation und Interkulturalität" des Fachbereichs Sozial- und Kulturwissenschaften der Hochschule Fulda.

Pongratz, Hans J. (2012): Digitales Lernen in der Instandhaltung. Projektvorstellung bei der Fachtagung "eQualification 2012" am 3./4. Dezember 2012 in Berlin.

Pongratz, Hans J. (2012): Leistungspotenziale der Subjekte als Basis ihrer Kritikfähigkeit. Vortrag am 27. Januar 2012 beim Kolloquium "Krisen, Kritik und Allianzen. Arbeits- & Geschlechtersoziologische Perspektivierungen" der Humboldt-Universität zu Berlin.

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Ein situativer, erfahrungsbasierter Vertrauensbegriff. Vortrag am 9. Juli 2012 auf dem Workshop des Projekts Verred "Vertrauen und implizites Erfahrungswissen - Vermittlung von Vertrauen(swürdigkeit) mittels leiblicher Kommunikation" in München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Improvisation und implizites Wissen", Reader zur 4. FORIM-Arbeitstagung. München (Stand: 3. August 2012).

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Transfer von Erfahrungswissen und Lernen in der alltäglichen (Innovations-)Arbeit in KMU, Dokumentation zum Workshop am 30.03.2012, Bonn.

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Transfer von Erfahrungswissen und Lernen in der alltäglichen (Innovations-)arbeit in KMU. Input zum Expertenworkshop „Erfassung und Anerkennung informellen und non-formalen Lernens“ am 30. März 2012 im Bundesinstitut für Berufsbildung Bonn.

Porschen-Hueck, Stephanie; Böhle, Fritz (Hrsg.) (2012): Vertrauen und implizites Erfahrungswissen. Reader zum Theorie-Workshop im Rahmen des Projektes Verred „Vertrauen in flexiblen Unternehmen: reflexiv, erfahrungsbasiert, dynamisch“, 09. - 10. Juli 2012, ISF München e.V.

Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2012): Demografiesensible Laufbahnmodelle. Vortrag bei der Kick-off Veranstaltung des Verbundprojekts IBU, 26.7.2012, München.

Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2012): Vertrauen durch Handlung: Betriebliche Felder in flexiblen Unternehmen stabilisieren. Vortrag auf der GfA-Frühjahrskonferenz 2012 in Kassel/Baunatal am 22. Februar 2012.

Sauer, Dieter (2012): "Organisatorische Revolution" - Neue Anforderungen durch den Wandel der Arbeitswelt. Gutachten für die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität", Projektgruppe 5.

Sauer, Dieter (2012): Arbeiten ohne Ende. Vortrag am 10. Mai 2012 auf einer Veranstaltung des DGB Waldkirch/Elztal in Waldkirch.

Sauer, Dieter (2012): Entgrenzte Arbeit. Vortrag am 18. September 2012 auf einem Workshop der pro mente Akademie in Wesenufer/Oberösterreich.

Sauer, Dieter (2012): Guter Arbeit - Gerade in Zeiten der Krise. Vortrag auf der ISW-Veranstaltung "Hauptsache in Beschäftigung? Arbeitsbedingungen unter Druck!" am 10. Februar 2012 in Linz.

Sauer, Dieter (2012): Krise ohne Konflikt. Vortrag am 14. September 2012 auf einer Veranstaltung der Ferienuniversität Kritische Psychologie in Berlin.

Sauer, Dieter (2012): Krise ohne Konflikt. Vortrag am 4. Mai 2012 auf der Tagung "Arbeitnehmerbewusstsein und Demokratie" der Hans-Böckler-Stiftung und Rosa-Luxemburg-Stiftung in Jena.

Sauer, Dieter (2012): Krise ohne Konflikt? Vortrag am 11. Juli 2012 auf der Klausurtagung des DGB Bayern in Bad Wörishofen.

Sauer, Stefan (2012): Erfahrungswissen und Arbeitsvermögen als Ressourcen der Arbeitsorganisation. Vortrag im Rahmen des Workshops "Informelles Erfahrungswissen in Arbeits- und Planungsprozessen" Im Rahmen der Multikonferenz Balance am 21. März 2012 in Nürnberg.

Sauer, Stefan (2012): Moderation des Workshops "Informelles Erfahrungswissen in Arbeits- und Planungsprozessen" Im Rahmen der Multikonferenz Balance am 21. März 2012 in Nürnberg.

Sauer, Stefan (2012): Repräsentativität und Onlinebefragungen. Beitrag für den "Aus- und Fortbildungskanal M 94.5" am 24. Januar 2012.

Sauer, Stefan; Kopf, Lisa (2012): Personen- und bedingungsbezogene Aspekte der Balancearbeit. Ergebnisse von CAS und ISF. Vortrag auf der Tagung "Gesundes Unternehmen" des Projekts Balancearbeit am 29. Juni 12 in Mannheim.

Sauer, Stefan; Krogoll, Tilmann (2012): Erfahrungswissen – Eine Einführung. Vortrag am 21. März 2012 im Rahmen des Workshops "Informelles Erfahrungswissen in Arbeits- und Planungsprozessen" Im Rahmen der Multikonferenz Balance in Nürnberg.

Sauer, Stefan; Schilcher, Christian (2012): Zur Untrennbarkeit von personalen und systemischen Dimensionen von Vertrauen: Wider vereinseitigender Differenzierungen. Vortrag im Rahmen der Tagung "Vertrauen innerhalb von Organisationen" am 21.09.12 in Bochum.

Sauer, Stefan; Will-Zocholl, Mascha (2012): Vertrauen in Kooperationen -Sozialwissenschaftliche Perspektiven. Vortrag am 15. Juni 2012 auf der Abschlusstagung des Projekts Trust in Darmstadt.

Schmierl, Klaus (2012): Ergebnisse aus dem Projekt "bops – Beruflichkeit, Organisations- und Personalentwicklung im Spannungsfeld von Restrukturierung und Kompetenzsicherung". Vortrag am 20. März 2012 auf der Abschlusstagung "Beruflichkeit: Potenzial auf dem Arbeitsmarkt“ auf der Multikonferenz Arbeitsgestaltung 2012 in Nürnberg.

Schmierl, Klaus; Swiderski, Jan (2012): Unternehmensübergreifende Lernallianzen. Vortrag am 20. März 2012 auf der Abschlusskonferenz "Beruflichkeit: Potenzial auf dem Arbeitsmarkt". Workshop im Rahmen der BALANCE Multikonferenz Arbeitsgestaltung 2012 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Schütt, Petra (2012): DILI - Digitales Lernen in der Instandhaltung. Vortrag am 2. Oktober 2012 auf der Veranstaltung des VDMA "Wettbewerbsfaktor gesunde Mitarbeiter" in Frankfurt.

Schütt, Petra (2012): Fachkräftemangel im Handwerk. Vortrag am 16. März 2012 beim Treffen des Landesarbeitskreises Handwerk der Vizepräsidenten der Handwerkskammern in Bayern auf der Internationalen Handwerksmesse.

Schütt, Petra (2012): Geschäftsmodell-Innovation. Impulsvortrag bei der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V., Arbeitskreis "Innovationsmanagement" am 3. Mai 2012 in Friedrichshafen.

Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2012): Ingenieure und Innovation. Vortrag beim Workshop "Theorie und (betriebliche) Praxis im Ingenieurstudium" des Gewerkschaftlichen Gutachternetzwerks zur Gestaltung und Akkreditierung von neuen Studiengängen am 14. Juni 2012 bei Infineon Technologies in München.

Steglich, Steffen; Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2012): Arbeit und Vertrauen im „Informationsraum" – Herausforderungen global verteilter Kopfarbeit. Vortrag am 20. September 2012 auf der Veranstaltung "Vertrauen innerhalb von Organisationen" in Bochum.

Studtmann, Rainer; Neumer, Judith (2012): Vertrauen durch Personalverantwortung vor Ort. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Verred am 14. September 2012 am ISF München.

Vogl, Gerlinde; Kratzer, Nick (2012): Mobile und alternierende Arbeit: Problem oder Lösung für die Work-Life-Balance? Vortrag am 29. September 2012 auf der Tagung des Projekts Lanceo zum Thema "Personalpolitische Ansätze für die Arbeitswelt von morgen: Gesund leben und (trotzdem) arbeiten" im Kulturzentrum PFL der Stadt Oldenburg.

Wühr, Daniela (2012): Smarte Innovation im Maschinen- und Anlagenbau. Vortrag am 31. Januar 2012 im "Forum Innovation. Innovation erfolgreich stimulieren - Best Practices im Innovationsmanagement" im Technologie Centrum Westbayern..

Wühr, Daniela; Henry Johns (2012): Metaphern - über die Macht der inneren Bilder in Organisationen. Leibniz Universität Hannover. Lehrveranstaltung im Weiterbildungsstudium Arbeitswissenschaft (IAW) (WS 2011/2012 und SS 2012).

Wühr, Daniela; Johns, Henry (2012): Die Macht der Metapher als Innovationsmethode nutzen. Lehrveranstaltung am 7.-8.12.2012 im Weiterbildungsstudium Arbeitswissenschaft Leibniz Universität Hannover (IAW).

2011

Birken, Thomas (2011): Online-Qualitätsbewertung: Neue Herausforderung für Beschäftigte und Führungskräfte. Statement auf dem Workshop "Arbeit und Betrieb im Web 2.0" am 9. September 2011 an der TU Chemnitz.

Birken, Thomas; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2011): Betrieb, Steuerung und interaktive Arbeit. Vortrag auf der Abschlusstagung "Interaktive Arbeit erfolgreich gestalten" des Projekts PiA am 14. bis 15. Juli in München.

Boes, Andreas (2011): "Frauen in Karriere". Chancen und Risiken für Frauen in modernen Unternehmen. Vortrag auf dem Fachkongress "WoMenPower 2011 - Karrieren antreiben - steuern -bewegen" am 8. April 2001 auf der Hannover Messe. Folien.

Boes, Andreas (2011): Neue Karrieren - neue Chancen für Frauen? Vortrag beim Workshop der Firmenpartner der EAF "Karrieren im 21. Jahrhundert" am 7. Oktober 2011 in Berlin. Folien.

Boes, Andreas (2011): Umbruch in der IT-Branche als Herausforderung für Führungskräfte. Vortrag am 1. Februar 2011 auf einem Führungskräftetreffen der DB Systel in Frankfurt. Folien.

Boes, Andreas (2011): Veränderung von Angestelltenarbeit. Vortrag auf der Klausur des Gesamtbetriebsrats der Daimler AG am 25. Mai 2011 in Inzell.

Boes, Andreas (2011): Von der »großen Industrie« zur informatisierten Produktionsweise – zum Verständnis des aktuellen Umbruchs in der Arbeit. Vortrag auf dem Symposium "Arbeitswelten in Bewegung", veranstaltet zu Ehren von Rudi Schmiede am 2. Juli 2011 in Darmstadt.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2011): Eine global vernetzte Ökonomie braucht die Menschen. Strategische Herausforderungen für Arbeit und Qualifikation. Vortrag auf dem Expertenforum des Projekts GlobePro am 25. März 2011 in München, GlobeProPrint2, München.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2011): Karrierestrategien. Präsentation des Projekts "Frauen in Karriere" auf dem Fachforum im Rahmen des Wirtschaftskongresses "Spitzenfrauen – Wege nach ganz oben" am 13. Mai 2011 in Stuttgart, Folien.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Gül (Trinks), Katrin; Kämpf, Tobias (2011): Demografiefreundliche Unternehmenskultur und Partizipation. Vortrag auf dem 3. Zukunftsforum des BMBF "Innovation im Dienste der Gesellschaft" am 1. April im bcc Berlin. Folien, Text.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias (2011): Diversity, Quote, …: Werden die Karten für Frauen in modernen Unternehmen neu gemischt? Ergebnisbericht 1 des Projekts Frauen in Karriere.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias (2011): Diversity, Quote, …: Werden die Karten für Frauen in modernen Unternehmen neu gemischt? Vortrag auf dem Ersten ExpertInnenforum des Projekts "Frauen in Karriere" am 27.-28. Januar 2011 in München.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias; Trincek, Rainer (Hrsg.) (2011): Strukturen und Spielregeln in modernen Unternehmen und was sie für Frauenkarrieren bedeuten (können). Arbeitspapier 2 des Projekts Frauen in Karriere.

Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin; Kämpf, Tobias (2011): Permanente Verfügbarkeit im Informationsraum. Digitale Möglichkeiten und ihr Preis. Vortrag am 29. Juni 2011 auf der Tagung "Permanent Online!? Betriebliche Herausforderungen der Erreichbarkeitsökonomie" in der Evangelischen Akademie in Tutzing. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2011): Die Gesundheits- und Belastungssituation bei der Einführung von Lean. Vortrag bei der SAP AG am 27. Juni 2011 in Walldorf.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2011): Interessenidentitäten und Konfliktfähigkeit bei Hochqualifizierten. Vortrag am 2. April im Rahmen der 21. Jahrestagung der Loccumer Initiative. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2011): Neue Belastungen im IT-Sektor - Vom Eldorado „guter Arbeit“ zur „Burnout-Zone“? Vortrag in Panel 4, "Belastungsfalle Dienstleistungsarbeit?" der Tagung "Arbeit neu denken" am 9.-10. Juni 2011 an der Friedrich-Schiller Universität in Jena. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Lühr, Thomas (2011): Neue Koordinaten für Angestellte: Kaufmännische Angestellte als Zielgruppe für die IG Metall. Vortrag am 15. September 2011 auf einem Workshop der IG Metall, F.a.M. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Steglich, Steffen (2011): Agilität verändert die Welt der Arbeit. Vortrag auf den Karlsruher Entwicklertagen 2011 Software Made in Germany (Strategien für den Entwicklungsstandort Deutschland Agilität - Innovation - Qualität) am 27. Mai 2011 in Karlsruhe. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Steglich, Steffen (2011): Agilität verändert die Welt der Arbeit. Vortrag bei der Software AG am 18. November 2011 in Darmstadt.

Bultemeier, Anja; Boes, Andreas (2011): Neue Spielregeln in modernen Unternehmen: Wie können Frauen davon profitieren? Ergebnisbericht 2 des Projekts Frauen in Karriere.

Böhle, Fritz (2011): Ambivalenz und Widersprüche der Ökonomisierung und Formalisierung sozialer Arbeit. Vortrag auf dem Symposium "Vom Wiedergewinn der sozialen Sprache in Zeiten der Verwaltungszentrierung - Auswirkungen und Absurditäten von Hilfsplanung in lebendigen sozialen Systemen" am 23. März 2011 in Marburg.

Böhle, Fritz (2011): Bewältigung von Ungewissheit jenseits von Ohnmacht und Kontrolle. Vortrag am 9. Oktober 2011 auf der Konferenz "Exploring Uncertainty" der RWTH Aachen..

Böhle, Fritz (2011): Der Menschliche Faktor. Vortrag auf den Cluster-Tagen 2011 "Resilienz und Ressourceneffizienz in der Wasser- und Kreislaufwirtschaft" am 7. Oktober 2011 in Nürnberg.

Böhle, Fritz (2011): Innovation: künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch. Vortrag auf der Tagung "Innovation durch Management des Informellen" des Projekts KES-MI am 10. November 2011 in Krailing..

Böhle, Fritz (2011): Verkannte menschliche Fähigkeiten zur Entwicklung von Neuem. Vortrag auf dem 1. Interdisziplinären Workshop "Wie entsteht Neues" des Initiativkreises Akademie Herrenchiemsee, Forum für eine neue geistige Verfassung, am 9.-11. Februar 2011 im Kloster Seon.

Böhle, Fritz (2011): Zur Rolle von Erfahrungswissen bei einfacher Produktionsarbeit. Vortrag bei der Tagung "Industrielle Einfacharbeit - ein vernachlässigter Sektor der Arbeitsforschung" am 1.-2. März 2011 an der TU Dortmund.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2011): 'Michael Polanyis' Spuren und darüber hinaus … Implizites Erfahrungswissen als leiblicher Erkenntniszugang. Vortrag am 24. Februar 2011 auf der 3. Tagung des Forschungsnetzwerks Implizites Wissen (FORIM) im Österreichischen Kulturforum in Budapest.

Dunkel, Wolfgang (2011): Potentiale für die Weiterentwicklung der Dienstleistungsgesellschaft aus Sicht der Forschung. Vortrag auf dem Zukunftsforum "Langes Leben 2011" am 7. September in Berlin.

Dunkel, Wolfgang; Herms, Isabel (2011): Interaktive Arbeit als (unsichtbarer?) Kern von Pflege. Vortrag auf der Förderschwerpunkttagung des BMBF "Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit" am 30. Mai 2011 in Leipzig.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2011): Interaktive Arbeit: eine neue Perspektive der Dienstleistungsforschung. Vortrag auf der Abschlusstagung "Interaktive Arbeit erfolgreich gestalten" des Projekts PiA am 14. bis 15. Juli in München.

Gül (Trinks), Katrin; Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2011): Arbeitszeiten im Spannungsfeld von Verfügbarkeit, Tempo und Leistungsdruck. Vortrag auf dem 5. VSW-Arbeitszeitforum für Unternehmer und Führungskräfte "Innovative Arbeitszeiten – eine Chance für Ihr Unternehmen" der IHK Bayern und des Verbund Strukturwandel (VSW) am 27. Oktober 2011 in München. Folien.

Heidling, Eckhard (2011): Innovationsarbeit und die Organisation von Innovationsprozessen - künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch. Vortrag im Forum VII: "Der Mensch im Mittelpunkt: Subjektivität und Kreativität im Arbeitsprozess" der MANTRA-Abschlusstagung zum Förderschwerpunkt des BMBF "Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements" am 30 Juni 2011 im Kongresszentrum der Westfalenhalle Dortmund.

Heidling, Eckhard (2011): Verteilte Arbeit und Arbeitsmärkte in Netzwerken. Vortrag bei der Herbsttagung der Sektion Soziologische Netzwerkforschung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 8.-9. September 2011 an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Heidling, Eckhard; Kalkert, Peter (2011): Situatives Projektmanagement und innovative Projektarbeit. Vortrag auf der Tagung "Innovation durch Management des Informellen" des Projekts KES-MI am 10. November 2011 in Krailing.

Heidling, Eckhard; Kalkert, Peter (2011): Situatives Projektmanagement. Präsentation auf dem 4. Synergieforum des Projekts KES-MI bei der spiel & sport team GmbH und eo ipso Konzept & Training e.K. am 27.-28. Januar 2011 in Krailing.

Heidling, Eckhard; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Perspektiven auf Innovation. Präsentation auf dem 4. Synergieforum des Projekts KES-MI bei der spiel & sport team GmbH und eo ipso Konzept & Training e.K. am 27.-28. Januar 2011 in Krailing.

Huchler, Norbert (2011): Entgrenzung - Zur Modernisierung der Lebensführung von Piloten. Vortrag auf den Projekttagen 2011 "Subjektivierte Subjekte" der Professur Industrie- und Techniksoziologie der TU Chemnitz und dem Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig in München.

Huchler, Norbert (2011): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung. Vortrag auf dem 4. Synergieforum des Projektes Verred am 25. November 2011 in Stuttgart.

Huchler, Norbert; Voß, Günter; Weihrich, Margit (2011): Markt, Herrschaft, Solidarität und Subjektivität. Ein Vorschlag für ein integratives Mechanismen- und Mehrebenenkonzept. Vortrag auf der Frühjahrstagung der DGS, Sektion "Arbeits- und Industriesoziologie":" Theoretische Perspektiven der Arbeits- und Industriesoziologie: Traditionslinien und Herausforderungen" am 12.-13. Mai 2011 in Kassel.

Kratzer, Nick (2011): Arbeit und Gesundheit im Konflikt? Vortrag am 24. März 2011 bei der Betriebsversammlung der Infineon Technologies AG in München-Neubiberg.

Kratzer, Nick (2011): Demografischer Wandel – Neues aus Forschung und Wissenschaft. Vortrag beim Seminar "Demographischer Wandel – Unsere Zukunftsaufgabe!" am 25. Juli 2011 in Niederpöcking..

Kratzer, Nick (2011): Entgrenzung von Arbeit. Vortrag am 29. November 2011 bei der IG Metall-Fachtagung "Entgrenzung von Arbeitszeit und Arbeitsort" in München.

Kratzer, Nick (2011): Leistungsentgelt als Instrument von Leistungspolitik? Vortrag bei der BTQ-Fachtagung 2011 am 13. April 2011 in Hannover.

Kratzer, Nick (2011): Neue Steuerungsformen bei Dienstleistungsarbeit – Folgen für Arbeit und Gesundheit. Ergebnisse des Projekts „PARGEMA“ auf der Fachtagung „Immer schneller, immer mehr – Psychische Belastungen und Gestaltungsperspektiven bei Wissens- und Dienstleistungsarbeit“ der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) am 15. September 2011 in Berlin.

Kratzer, Nick (2011): Raubbau oder Rückzug. Die systematische Überlastung in den Unternehmen und ihre Folgen für Beschäftigte. Vortrag bei der Tagung "Hard to Reach – Lebenskünstler, Erschöpfte, Verweigerer, Profiteure des Status Quo – Mitarbeiter auf dem Rückzug“ des TOPS München Berlin e.V. am 1. April 2011 in Berlin.

Kratzer, Nick (2011): Von der Produktions- in die Reproduktionskrise. Eine Perspektive auf Work-Life-Balance. Vortrag beim Workshop der Fokusgruppe Work-Life-Balance am 26. Januar 2011 an der Universität Trier.

Kratzer, Nick (2011): Work-Life-Balance. Vortrag am 19. Mai. 2011 bei der Fokusgruppe "Zukunftsorientierte Arbeitszeitformen" am Karlsruher Institut für Technologie (KIT).

Kratzer, Nick; Hoffmann, Anna; Weihrich, Margit (2011): Die unsichtbaren Leistungen von Beschäftigten und Kunden. Vortrag auf der Tagung "Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit" am 30. Mai 2011 in Leipzig.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2011): Leistungspolitik und Work-Life-Balance – Was haben Leistung und Leben miteinander zu tun? Vortrag auf der Tagung "Work-Life-Balance – Eine Frage betrieblicher Leistungspolitik?" am 29. September 2011 in Freiburg. Folien.

Kämpf, Tobias (2011): Risikogruppe Management – Belastungen und Verfügbarkeitserwartungen von Führungskräften in modernen Unternehmen. Vortrag auf dem Ersten ExpertInnenforum des Projekts "Frauen in Karriere" am 27.-28. Januar 2011 in München. Folien.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas (2011): Neue Zeiten im Büro: Angestelltenarbeit im Sog der Globalisierung - Arbeitsbeziehungen zwischen Ohnmacht und Solidarität. Vortrag auf dem Workshop "Wissensarbeit und Gewerkschaft" auf dem Forum "Neue Politik für Arbeit" am 16. Februar 2011 in Berlin. Folien.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Marrs, Kira (2011): Eine global vernetzte Ökonomie braucht die Menschen. Strategische Herausforderungen für Arbeit und Qualifikation. Vortrag auf der Abschlusstagung des BMBF "Dienstleistungsqualität durch professionelle Arbeit" am 30. Mai 2011 in Leipzig. Folien.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2011): Anforderungen und Verfügbarkeitserwartungen an das Management in modernen Unternehmen. Vortrag beim EAF-Workshop „Vereinbarkeit von Karriere und aktiven Familienpflichten – Sozialromantik oder eine echte Alternative?!“ am 27. Mai 2011 in Berlin.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2011): Arbeitszeiten im Spannungsfeld von Verfügbarkeit, Tempo und Leistungsdruck. Vortrag bei der VSW Fachkonferenz "Familienfreundliche Arbeitszeiten zwischen Verfügbarkeit und Work-Life-Balance" am 26. Mai 2011 München. Folien.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2011): Die digitale Arbeitswelt. Die permanente Verfügbarkeit und ihr Preis. Vortrag am 7. Dezember 2011 auf der ver.di-Konferenz "Wer kontrolliert das Netz? Wer schützt die Daten?" in Leipzig. Folien.

Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2011): Eine global vernetzte Ökonomie braucht die Menschen - Strategische Herausforderungen für Arbeit und Qualifikation. Vortrag auf dem Inhouse Symposium des Projekts "GlobePro" am 15. September 2011 bei Allianz Managed Operations & Services SE (AMOS SE).

Lühr, Thomas; Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2011): Neue Spielregeln in modernen Unternehmen – Chancen und Risiken für Frauenkarrieren. Vortrag am 14. Juli 2011 beim Betriebsrätinnentreffen der IG BCE in München.

Lühr, Thomas; Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2011): Neue Spielregeln in modernen Unternehmen – Chancen und Risiken für Frauenkarrieren. Vortrag am 24. November 2011 beim Workshop der IG BCE bei Roche Diagnostics in Penzberg.

Meil, Pamela (2011): Präsentation von Zwischenergebnissen des Projekts Powernet: Planung und Optimierung wandlungsfähiger globaler Wertschöpfungsnetzwerke am 22.-23. Februar 2011 bei der KSB AG in Frankenthal.

Meil, Pamela (2011): Präsentation von Zwischenergebnissen für das Projekt Powernet: Planung und Optimierung wandlungsfähiger globaler Wertschöpfungsnetzwerke am 4.-5. Oktober 2011 bei der Schott AG in Mainz.

Menz, Wolfgang (2011): Experteninterviews - Konzeption und Durchführung. Workshop am 11. Juni 2011 im Rahmen des Internationalen Promotionsstudiengangs Erziehungswissenschaften und Psychologie (INEDD) des Departments Erziehungswissenschaft der Universität Siegen.

Menz, Wolfgang (2011): Grundfunktionen interaktiver Arbeit in der Hotellerie. Vortrag auf der Abschlusstagung "Interaktive Arbeit erfolgreich gestalten" des Projekts PiA am 14. - 15. Juli 2011 in München, Kardinal-Wendel-Haus.

Menz, Wolfgang (2011): Guter Betrieb - schlechte Gesellschaft? Zum Wandel des Arbeitsbewusstseins. Vortrag auf der Konferenz "Arbeit neu Denken" am 8.-10. Juni 2011 am Jenaer Zentrum für interdisziplinäre Gesellschaftsforschung.

Menz, Wolfgang (2011): Krise ohne Konflikt? Interessen- und Handlungsorientierungen im Betrieb unter Krisenbedingungen. Vortrag auf der Konferenz U35 "Was bewegt die jungen Beschäftigten im Dienstleistungsbereich?" am 19. Mai 2011 in Berlin.

Menz, Wolfgang (2011): Krise ohne Konflikt? Interessen- und Handlungsorientierungen von Beschäftigten – Ergebnisse einer qualitativen Studie. Vortrag bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg und ver.di Bezirk Stuttgart am 30. November 2011 in Stuttgart.

Menz, Wolfgang (2011): Thesen zur beteiligungsorientierten Arbeitspolitik. Vortrag auf dem 1. Netzwerktreffen von ver.di Bayern und WissenschaftlerInnen in Bayern am 26. Oktober 2011 in Nürnberg.

Menz, Wolfgang; Kratzer, Nick (2011): Balanceorientierte Leistungspolitik - Einführung in das Projekt Lanceo. Vortrag auf der Tagung "Work-Life-Balance – Eine Frage betrieblicher Leistungspolitik?" am 29. September 2011 in Freiburg. Folien.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2011): Krise ohne Konflikt? Interessen- und Handlungsorientierungen von Beschäftigten. Ergebnisse einer qualitativen Studie. Vortrag bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg und ver.di Bezirk Stuttgart am 30. November 2011 im Gewerkschaftshaus Stuttgart.

Monz (Proske), Anna; Bathmann, Nina (2011): Challenges and opportunities of multi-local post-separation family life for parents in germany. International workshop “the everyday life of multi-local families”, DJI, Munich.

Monz (Proske), Anna; Jurczyk, Karin (2011): Familienfreundlicher Betrieb – Einflussfaktoren aus Beschäftigtensicht. Tagung „Familienfreundliche Arbeitswelt sichert Fachkräfte“, Erfurt.

Neumer, Judith (2011): Entscheidungen im Innovationsprozess, Fokus Produktion. Vortrag auf der Tagung "Innovation durch Management des Informellen" des Projekts KES-MI am 10. November 2011 in Krailing.

Neumer, Judith (2011): Moderation des Fokusgruppentreffens "Vertrauen in Innovationsprozessen" am 30. März 2011 im bcc Berlin.

Neumer, Judith (2011): Vertrauen in Innovationsprozessen. Vortrag auf der 3. Zukunftskonferenz Innovationsfähigkeit des BMBF am 30. März 2011 im bcc Berlin.

Neumer, Judith; Dönges Dirk (2011): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung. Vortrag auf dem 3. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 23./24.06.2011 in Rehna / Mecklenburg-Vorpommern.

Neumer, Judith; Studtmann, Rainer (2011): Vertrauen durch Personalverantwortung vor Ort für eine nachhaltige Personalpolitik. Vortrag auf dem 3. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 23./24.06.2011 in Rehna/Mecklenburg-Vorpommern.

Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2011): Krise ohne Protest. Warum gibt es keine machtvolle Sozialprotestbewegung? Vortrag auf dem Kongress "Wo bleibt mein Aufschwung?" 9.-10. Juli bei Ver.di Stuttgart.

Pfeiffer, Sabine (2011): Arbeitsmaschinen und Serviceroboter. Die Zukunft der Arbeitswelt. Vortrag am 6. Juli 2011 im Rahmen der Ausstellung "Elementa 3. Zukunftswerkstatt 2000" des Technoseums in Mannheim.

Pfeiffer, Sabine (2011): Bewegung stillgelegt? Innovation in Arbeit und Gesellschaft und ihre Standardisierung. Vortrag auf dem Symposium "Arbeitswelten in Bewegung", veranstaltet zu Ehren von Rudi Schmiede am 2. Juli 2011 in Darmstadt.

Pfeiffer, Sabine (2011): Der Fachkräftemangel – eine reelle Chance für die individuelle Karriereplanung in Wirtschaft und Wissenschaft? Vortrag bei einer Veranstaltung der Hans-Böckler-Stiftung zu Karrierestrategien von Hochqualifizierten am 1. April 2011 in Niederpöcking.

Pfeiffer, Sabine (2011): Enterprise 2.0 - ein Werkzeug zur Steigerung der Innovationsfähigkeit? Vortrag am 19. Dezember 2011 beim Forum "Neue Technologien" der Voith Holding.

Pfeiffer, Sabine (2011): Experience on the Road. Mobilität, mobile Arbeit und Erfahrungswissen. Vortrag am 26. Juli 2011 bei der Regionaltagung des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) in München.

Pfeiffer, Sabine (2011): Innovation und Grenzen ihrer Standardisierung. Vortrag am 7. Juli 2011 vor dem BR und dem Technikvorstand von Bosch Rexroth.

Pfeiffer, Sabine (2011): Innovationen als Prozess verstehen – Prozessverbesserung im Unternehmen verankern. Vortrag bei den Textilmaschinen-Tagen des VDMA am 6. Mai 2011 in Frankfurt/M.

Pfeiffer, Sabine (2011): Nachhaltigkeit und Arbeit. Vortrag am 19. März 2011 auf der Tagung "Ökologie und Arbeit" an der VH Kassel.

Pfeiffer, Sabine (2011): Taylorismus 2.0 – durchschauen und verändern. Vortrag bei der Betriebsräte-Konferenz der IG Metall Bayern zum Thema "Ganzheitliche Produktionssysteme – Chancen und Risiken" am 21. November in Bad Gögging. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2011): Vom schweren Loslassen: Unternehmen in der Umsetzung von Web 2.0 Statement auf dem wissenschaftlichen Workshop "Arbeit und Betrieb im Web 2.0. Zum neuen Verhältnis von Betrieben und Internetnutzern" vom 8.-9. September 2011 an der TU Chemnitz.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2011): (Erfahrungs-)Wissen als Planungsressource. Neue Formen der Wissens(ver?)nutzung im Unternehmen am Beispiel agiler Entwicklungsmethoden. Vortrag auf der Tagung "Kulturen und Regimes von Wissensarbeit und Arbeitswissen" am 8. April 2011 an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2011): Arbeitsvermögen und Vertrauen als Ressourcen von Balancearbeit und Flexability. Vortrag auf dem Experten-Workshop des Projekts balance.arbeit am 18. Februar 2011 in Freiburg.

Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela (2011): SInn-Smarte Innovation. Vortrag auf dem Treffen der Fokusgruppe "Technologie- und Netzwerkmanagement" am 27. Januar 2011 beim DLR in Berlin.

Pongratz, Hans J. (2011): Arbeit und Markt – gesellschaftstheoretische Perspektiven. Vortrag am 12. Mai 2011 auf der Frühjahrstagung der DGS "Theoretische Perspektiven der Arbeits- und Industriesoziologie: Traditionslinien und Herausforderungen".

Pongratz, Hans J. (2011): Arbeit, Wirtschaft, und soziale Sicherung. Vortrag im Rahmen des Fakultas-Lehrgangs Soziologie der Akademie für Politische Bildung am 11. Oktober in Tutzing.

Pongratz, Hans J. (2011): Die Angestellten als Vorreiter eines neuen Leistungsprinzips? Anforderungen an die Interessenvertretung. Vortrag am 11. Mai 2011 beim 1. AngestelltenForum 2011 der IG Metall in Erlangen.

Pongratz, Hans J. (2011): Die Verschränkung von Produktions- und Konsumtionslogik in der Dienstleistungsarbeit. Vortrag am 13. Dezember 2011 im Institut für Soziologie der LMU München.

Pongratz, Hans J. (2011): Gestaltung von Veränderungsprozessen. Vortrag beim Executive Training "Change Management" der TUM School of Management am 6. Oktober 2011 in Geisenheim.

Pongratz, Hans J. (2011): Permanente Reorganisation als „schöpferische Zerstörung“ innerhalb von Organisationen. Vortrag auf der Tagung „Organisationen im Chaos?“ der DGS-AG Organisationssoziologie am 14. Oktober 2011 in Potsdam.

Pongratz, Hans J. (2011): Prekarisierungsrisiken für Akademiker. Vortrag am 25. November 2011 auf der Podiumsdiskussion „Arm und hochqualifiziert – die neue Armut trifft auch Akademiker" in der evangelischen Stadtakademie in München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Agile Entwicklungsprozesse und Erfahrungstransfer für Innovationen. Vortrag auf der Tagung "Innovation durch Management des Informellen" des Projekts KES-MI am 10. November 2011 in Krailing.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Anwendungsbezogene Konzeptentwicklung und die arbeitswissenschaftliche Begleitung betrieblicher Vorhaben im Projekt KES-MI. Vortrag auf der MANTRA-Veranstaltung "Werkstatt transdisziplinäre Arbeits- und Innovationsforschung - Herausforderungen und Erträge von Verbundprojekten zwischen Wissenschaft und Anwendungskontext" am 29. Juni 2011 im Kongresszentrum der Westfalenhalle Dortmund.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Erfahrungsgeleitetes Handeln – Vortrag und Aktivität auf dem 4. Synergieforum des Projektes KES-MI bei der spiel & sport team GmbH und eo ipso Konzept & Training e.K. am 27. Januar 2011 in Krailling.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Führung bei Mitarbeiterbeteiligung. Vortrag auf dem 4. Synergieforum des Projektes Verred am 25. November 2011 in Stuttgart.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Führung und reflexives Vertrauen in die Mitarbeiter - Mitarbeiter und erfahrungsbasiertes Vertrauen durch umsichtige Begleitung bei Veränderungsprozessen, Vortrag auf dem Synergieforum des Projektes Verred am 24.06.2011 in Rehna/Wedendorf.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Kontrolle durch die (Selbst-)Objektivierung von lebendigem Erfahrungswissen. Vortrag auf der Tagung "Kulturen und Regimes von Wissensarbeit und Arbeitswissen" am 8. April 2011 in Friedrichshafen.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Kooperativer Erfahrungstransfer und agile Entwicklungsprozesse. Präsentation auf dem 4. Synergieforum des Projektes KES-MI bei der spiel & sport team GmbH und eo ipso Konzept & Training e.K. am 28. Januar 2011 in Krailling.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Vertrauen durch Beteiligung der Mitarbeiter in laufenden Prozessen - Rahmenbedingungen für Beteiligte zwischen Facharbeiterhabitus und Führungsaufgaben, Vortrag auf dem Synergieforum des Projektes Verred am 24.06.2011 in Rehna/Wedendorf.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Ästhetisch-Performative Zugänge innovativer Organisationsforschung und Arbeitsgestaltung: Das Projekt KES-MI. Improvisation - Innovation - Handeln? Vortrag auf der 3. Zukunftskonferenz Innovationsfähigkeit des BMBF, Forum 11, am 1. April 2011 im bcc Berlin.

Porschen-Hueck, Stephanie; Lacker, Thomas (2011): Was heißt vertrauensvolle Führung? Vortrag auf dem 4. Synergieforum des Projektes Verred am 24. November 2011 in Fellbach.

Sauer, Dieter (2011): "Arbeit unter (Markt-)Druck" - Betriebliche Ursachen und gesundheitliche Folgen. Vortrag auf der Betriebsversammlung der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am 5. Oktober 2011 in Fürth.

Sauer, Dieter (2011): "Krise ist immer" - Zum Verhältnis von Finanz- und Wirtschaftskrise und "permanenter betrieblicher Krise". Vortrag am 26. Oktober 2011 auf der Herbsttagung der DGS-Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in München.

Sauer, Dieter (2011): Arbeit und Sozialkritik. Statement auf Podium 1 der Konferenz "Arbeit neu denken" an der Friedrich-Schiller-Universität Jena am 9. Juni 2011 in Jena.

Sauer, Dieter (2011): Arbeitsbewusstsein und Interessenorientierung – Schlussfolgerungen für Arbeitspolitik. Vortrag am 2. November 2011 auf einer Sitzung des Arbeitskreises Arbeitspolitik und Arbeitsforschung des IG Metall-Vorstandes in Frankfurt.

Sauer, Dieter (2011): Arbeitswelt unter Druck. Vortrag am 20. Oktober 2011 auf der Delegiertenversammlung der Mitarbeitervertretungen im Bereich der Evangelischen Landeskirche in Baden und des Diakonischen Werkes der Evangelischen Landeskirche in Baden e.V. in Bad Herrenalb.

Sauer, Dieter (2011): Arbeitszeit und betriebliche Leistungspolitik. Vortrag am 17. November 2011 auf der Fachtagung "Neue Zeiten, neue Arbeitszeiten" der BAUA in Berlin.

Sauer, Dieter (2011): Neue Steuerungsformen im Betrieb – Folgen für Leistung und Gesundheit. Vortrag auf der Betriebsversammlung der Personal Service Telekom in Köln am 9. November 2011 in Köln.

Sauer, Dieter (2011): Schneller, besser, mehr – Entwicklungen und Gestaltungsräume in einer Arbeitswelt unter Druck. Vortrag am 11. Mai 2011 beim Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Südbaden in Freiburg.

Sauer, Stefan (2011): Herausforderungen standortübergreifender Kooperationen. Vortrag im Rahmen des Kooperations-Kick-offs des Projekts TRUST bei der Firma Marquardt am 5. Juli 2011 in Rietheim.

Sauer, Stefan (2011): Organisationale und personale Aspekte des Vertrauens. Der theoretische Ansatz des Forschungsprojektes TRUST. Vortrag im Rahmen des Workshops „Vertrauen und Flexibilität in (überbetrieblichen) Wertschöpfungsketten“ der Fokusgruppe „Flexibilisierungsstrategien für Produktionssysteme“ am 30. Juni 2011 in Darmstadt.

Sauer, Stefan (2011): Trust in International Teams. Cultural, Spatial, and Organizational Issues. Vortrag am 17. Oktober 2011 auf der Annual Conference der IABE (International Academy of Business and Economics) in Las Vegas.

Sauer, Stefan; Balfanz, Dirk; Pfeiffer, Sabine (2011): Vertrauensbasiert und agil implementieren. Vortrag im Rahmen des 3. Synergieforums des Projekts Verred am 24. Juni 2011 in Rehna/Wedendorf.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2011): Empowerment durch Scrum?! Vortrag am 18. November 2011 auf den xp-days Germany in Karlsruhe.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2011): Trust@Teamwork. Vortrag auf dem Karlsruher Entwicklertag 2011 am 27. Mai 2011.

Schmierl, Klaus (2011): Lernallianzen – Königsweg der Erstausbildung? Vortrag beim ISF-Branchenworkshop „Unternehmensübergreifende Lernallianzen in der Metall- und Elektroindustrie“ des Projekts „bops – Beruflichkeit, Organisations- und Personalentwicklung im Spannungsfeld von Restrukturierung und Kompetenzsicherung“ am 28. Juni 2011 am ISF München.

Schmierl, Klaus (2011): Qualifizierte Facharbeit im Spannungsfeld von Restrukturierung und Kompetenzsicherung, Vortrag beim Workshop „Veränderungsprozesse gestalten - Vertrauen fördern“ im Rahmen der GfA-Jahrestagung am 23. März 2011 in Chemnitz.

Schütt, Petra (2011): Fachkräftesicherung in KMU. Betriebliche Handlungsstrategien & Haltefaktoren. Wissenschaftliches Impulsreferat auf der ESF Jahrestagung "Europäische Beschäftigungspolitik made in Brandenburg" im Panel "Berufliche Bildung, Lebenslanges Lernen, Fachkräftesicherung" am 11. Mai 2011 in Frankfurt/Oder.

Schütt, Petra (2011): Fachkräfte und Ingenieure - Schon (bald) Mangelware? Vortrag auf der Fachtagung "Fachkräfte und Ingenieurmangel" des OTTI am 9. Mai 2011 in Lichtenfels.

Schütt, Petra (2011): Fachkräftesicherung in Ostdeutschland. Betriebliche Handlungsstrategien & Haltefaktoren. Vortrag im Rahmen des Expertengesprächs "Fachkräftesicherung in Ostdeutschland – am Beispiel Brandenburg" des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Brandenburg in Kooperation mit der Otto Brenner Stiftung am 28. Februar 2011 in Potsdam.

Schütt, Petra (2011): Innovationsvisitenkarte der Firma H.P. Kaysser GmbH & Co. KG. Input aus der Praxis auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

Schütt, Petra (2011): SInn - Smarte Innovation. Ergebnispräsentation auf dem überregionalen Erfa des VDMA "Aus- und Weiterbildung in der Produktionstechnologie" am 2. März 2011 in Frankfurt a.M.

Schütt, Petra (2011): Smarte Innovation. Ergebnispräsentation sowie Diskussion der Konsequenzen für betriebliche Organisations- und Personalentwicklung am 23. März 2011 beim VDMA in Frankfurt/Main.

Schütt, Petra (2011): Smarte Innovation. Instandhaltung und Service. Vortrag für die Unternehmensgruppe DVS am 08. März 2011 in Sinsheim.

Schütt, Petra (2011): Strategien und Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel. Vortrag auf der ERFA-Tagung "Personalmanagement und Arbeitsrecht" des VDMA Bayern am 22. November 2011 bei Wacker Neuson SE.

Schütt, Petra (2011): Tiefblick: Mensch. Vortrag im Panel "Systeme, Menschen, Antizipation und Ressourcen" auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

Schütt, Petra; Pfeiffer, Sabine (2011): Innovationsanforderungen von morgen - und smarte Antworten. Vortrag auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim. Folien.

Schütt, Petra; Pfeiffer, Sabine (2011): Tiefblick: Antizipation. Vortrag im Panel "Systeme, Menschen, Antizipation und Ressourcen" auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

Schütt, Petra; Pfeiffer, Sabine (2011): Was macht Innovation smart? Impulsreferat auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2011): Innovation und Arbeit. Vortrag im Rahmen der Gesprächsreihe "In guter Gesellschaft" der Unabhängigen Sozialforschung München (USM) am 8. November 2011 in München.

Wolfer, Barbara (2011): Demografischer Wandel - eine Gefahr für Lernallianzen? Vortrag beim ISF-Branchenworkshop "Unternehmensübergreifende Lernallianzen in der Metall- und Elektroindustrie" des Projekts "bops - Beruflichkeit, Organisations- und Personalentwicklung im Spannungsfeld von Restrukturierung und Kompetenzsicherung" am 28. Juni 2011 am ISF München.

Wühr, Daniela (2011): Smart geht anders - Innovation zwischen Standardisierung und Agilität. Vortrag im Forum IV "Vorwärts, rückwärts, eins, zwei, drei: das selbstreflexive Unternehmen" der MANTRA-Abschlusstagung zum BMBF-Förderschwerpunkt "Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements" am 30. Juni 2011 im Kongresszentrum der Westfalenhalle Dortmund.

Wühr, Daniela (2011): Tiefblick: Ressourcen. Vortrag im Panel "Systeme, Menschen, Antizipation und Ressourcen" auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

Wühr, Daniela (2011): Tiefblick: Systeme. Vortrag im Panel "Systeme, Menschen, Antizipation und Ressourcen" auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine (2011): Wie sieht smarte Innovationspraxis heute aus? Ergebnisdarstellung auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

Wühr, Daniela; Schütt, Petra (2011): Industriearbeit heute - vielfältig, zukunftsweisend, anspruchsvoll. Weiterbildungsseminar für Lehrkräfte am 29.09.2011, Pädagogisches Institut der Landeshauptstadt München.

2010

Balfanz, Dirk; Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2010): Vertrauen trotz und durch systemische IT. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Projekts Verred am 26. November 2010 in Hamburg.

Bienzeisler, Bernd; Dunkel, Wolfgang (2010): Social Science Service Research: Schlüsselelement einer Service Science. Vortrag auf der 2. Rostocker Dienstleistungstagung am 24. Septmber 2010..

Birken, Thomas (2010): Professionalität und Professionalisierung interaktiver Arbeit. Gastvortrag im Rahmen des Seminars “Neuere Ansätze der Berufs- und Professionssoziologie” am 29.06.2010 im Institut für Soziologie der LMU München.

Birken, Thomas; Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick; Weihrich Margit (2010): Steuerung von Eigensinn: Beschäftigten-Kunden-Interaktion aus kontroll- und interaktionstheoretischer Perspektive. Vortrag im Rahmen der Ad-Hoc-Gruppe Soziologische Dienstleistungsforschung - Worin besteht der Beitrag der Soziologie zu "Service Science" beim 35. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 14. Oktober 2010 in Frankfurt.

Birken, Thomas; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2010): Die unsichtbare Professionalität interaktiver Arbeit. Herausforderung für die Steuerung von Dienstleistungsarbeit – und deren Erforschung. Vortrag am 24. September 2010 auf der 2. Rostocker Dienstleistungstagung..

Boes, Andreas (2010): Arbeit im globalen Informationsraum - Neue Koordinaten für Hochqualifizierte. Vortrag bei dem Workshop des Verbundprojekts Trust zum Thema "Arbeit und Vertrauen in unternehmensübergreifenden Konstellationen" am 22.-23. September 2010 in Darmstadt.

Boes, Andreas (2010): Chancen und Risiken der Internationalisierung (Produktion/Kunden) im IT-Sektor. Vortrag auf der Konferenz der TRANSMIT GmbH "Zukunft der DB Systel als ICT-Dienstleister in der internationalisierten Bahn“ am 13. Oktober 2010 in Fulda.

Boes, Andreas (2010): Die Gesundheitssituation in der IT-Branche - Umdenken gefordert. Vortrag beim Ersten Hessischen IT-Tag von ver.di am 27. Februar 2010 in Frankfurt.

Boes, Andreas (2010): Dienstleistungen global!? Die Herausforderungen einer neuen Phase der Globalisierung für den Standort Deutschland. Vortrag am 18. März 2010 beim "Arbeitskreis Dienstleistungen" der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin. Vortragsfolien.

Boes, Andreas (2010): Gesundheit am seidenen Faden - Arbeitsbelastungen in der IT-Branche. Vortrag auf einer Betriebsversammlung der Cirquent GmbH am 23. März 2010 in München.

Boes, Andreas (2010): Grenzenloses Arbeiten - digital, vernetzt, jederzeit mobil und flexibel. Vortrag auf der Konferenz für Betriebs- und Personalräte "Betrieblicher Datenschutz: Quo Vadis" am 1.-2. Dezember 2010 in Göttingen. Folien.

Boes, Andreas (2010): Informatisierung der Gesellschaft, Zukunft der Arbeit und Entwicklung der IT-Industrie. Vortrag auf der Betriebsräteversammlung des Gesamtbetriebsrates der Deutsche Telekom AG am 20. Oktober 2010 in Bremen. Folien.

Boes, Andreas (2010): Psychische Belastungen am Arbeitsplatz, insbesondere im Angestelltenbereich. Vortrag beim Treffen des Arbeitskreises Arbeits- und Gesundheitsschutz/Schwerbehinderte der IG Metall am 4. Mai 2010 in Darmstadt.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2010): Frauen in Karriere - Chancen und Risiken für Frauen in modernen Unternehmen. Vortrag am 29. Juni 2010 im Oberseminar des Instituts für Soziologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Programm.

Boes, Andreas; Grasshoff, Jan (2010): Globalisierung aktiv gestalten. Vortrag auf dem BITKOM-Forum der CeBIT am 2. März 2010 in Hannover.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2010): Offshoring und eine neue Phase der Internationalisierung von Arbeit. Vortrag beim ITK-Arbeitskreis Rhein-Main der IG Metall am 23. November 2010. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2010): Zeitenwende für Hochqualifizierte - Veränderte Koordinaten der Angestelltenarbeit? Vortrag über Forschungsergebnisse des Projekts "Offshoring" auf der Konferenz der Hans-Böckler-Stiftung am 3. Februar 2010 in Frankfurt/Main.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2010): Druck, Belastungen und Burnout bei Fachkräften der IT-Branche. Vortrag beim Fachtag „Männer unter Druck - Geschlechtsspezifische Verarbeitung von Krisen und Möglichkeiten der Prävention“ am 10. November 2010 in Frankfurt. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2010): Gesundheit am seidenen Faden - Eine neue Belastungskonstellation in der IT-Industrie und die Notwendigkeit nachhaltiger Gesundheitsförderung. Vortrag im Workshop "Betriebliche Gesundheitsförderung in flexiblen Arbeitsformen" auf der Gemeinsamen Jahrestagung von DGEpi, DGSMP und EUMASS "Individualisierte Prävention und Epidemiologie: Die moderne Medizin" am 23. September 2010 in Berlin. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2010): „Handle - bevor dein Körper für dich handelt" - Nachhaltige Gesundheitsförderung in der Praxis. Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts DIWA-IT "Neue Wege der Prävention in der IT-Wirtschaft - Unternehmensressource Gesundheitskultur" am 18.-19. Mai 2010 in Dortmund. Folien.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2010): Ethikpolitik zwischen Transnationalisierung und Partikularisierung. Zur Rolle von Ethikexpertise für die Normbildung in biomedizinischen Streitfragen. Vortrag auf dem 35. Kongress der DGS am 11.-15. Oktober 2010 in Frankfurt a.M., Sektion Medizin- und Gesundheitssoziologie: Transnationalisierung und Normbildung im Bereich der medizinischen und gesundheitlichen Versorgung.

Bultemeier, Anja; Hacket, Anne; Boes, Andreas; Trincek, Rainer (2010): Frauen in Karriere - Innovativer Forschungsansatz. Karrierechancen von Frauen in Unternehmen 2.0. Arbeitspapier 1 des Projekts "Frauen in Karriere", München.

Böhle, Fritz (2010): Anwendungsnahe Bildungsforschung. Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in der Praxis vs. Forschung in, mit und durch die Praxis. Vortrag auf der Tagung „Qualitätssicherung in der Bildungsforschung“ am 13.-14. September in Wien.

Böhle, Fritz (2010): Arbeit als Interaktion, Interaktion als Arbeit - Die Besonderheiten personenbezogener Dienstleistungen. Vortrag auf dem Symposium "Service erfolgreich gestalten" am 8. Januar 2010 an der Deutschen Hochschule der Polizei in Münster.

Böhle, Fritz (2010): Handlungskompetenz in Ausbildung und Arbeit - Können hochschulische und berufliche Bildung voneinander lernen? - Handlungsmodell: Erfahrungsorientiertes Handeln. Vortrag dem Experten-Workshop der IGM "Beruflich-betriebliche Bildung - Sind Handlungs- und Sozialisationsmodelle überholt? am 29. September 2010 in Frankfurt a.M.

Böhle, Fritz (2010): Konzeptuelle Überlegungen zur Vertrauensthematik. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 25.-26. November 2010 in Pinneberg.

Böhle, Fritz (2010): Merkmale künstlerischen, erfahrungsgeleiteten, spielerischen Handelns und Innovation. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts KES-MI am 28./29.01.2010 bei der Katholischen Akademie Bayern, München.

Böhle, Fritz (2010): Personenbezogene Dienstleistungen als Interaktionsarbeit.Vortrag auf der wissenschaftlichen Halbzeit-Tagung des Projekts PiA am 15. und 16. Juli 2010 in München.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang (2010): All Quiet on the German Workplace Front? Individuelle und kollektive Handlungsstrategien und Interessenorientierungen in der Wirtschaftskrise. Vortrag auf dem 35. Kongress der DGS am 11.-15. Oktober 2010 in Frankfurt am Main, Sektion Arbeits- und Industriesoziologie: Der Wandel des Arbeitskonflikts: Neue internationale Arbeitsbeziehungen oder individualisierte Interessenvertretung?.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2010): Zwischen Normalisierung, Angst und Wut. Ohnmachtserfahrungen und Handlungsorientierungen in der Krise. Vortrag auf der 7. Cogito-Sommerakademie "Ohnmacht & System. Ohnmachtserfahrungen - zum politischen Umgang mit der Systemfrage", 31. Juli - 7. August 2010 in der Villa Palagione, Volterra.

Dunkel, Wolfgang (2010): Das Forschungskonzept "Alltägliche Lebensführung": theoretischer und methodischer Zugang zu Fragen der work-life-balance. Vortrag auf dem Theorieworkshop des Projekts Lanceo "Unternehmenssteuerung – Leistungspolitik – Verhältnis von Arbeit & Leben" am 7. Juni 2010 in München.

Dunkel, Wolfgang (2010): Pflege im Spannungsfeld unterschiedlicher Kundeninteressen - ein Forschungsprojekt zur Professionalisierung interaktiver Arbeit. Vortrag auf der Tagung "Brennpunkt Pflege" des Landesfachausschusses Altenhilfe am 9. März 2010 in der Meistersingerhalle Nürnberg.

Dunkel, Wolfgang; Afting, Matthias (2010): Ergebnisse aus dem Projekt "PiA - Professionalisierung interaktiver Arbeit". Vortrag am 22.-23. April 2010 auf der 8. Dienstleistungstagung des BMBF in Berlin.

Dunkel, Wolfgang; Grabner, Dagmar (2010): Interaktion in der Dienstleistung Pflege – Kür oder Pflicht? Vortrag auf dem con sozial-Kongress am 4. November 2010 in Nürnberg.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2010): PiA – das Projekt und das Konzept der “interaktiven Arbeit”. Vortrag auf der wissenschaftlichen Halbzeit-Tagung des Projekts PiA am 15. und 16. Juli 2010 in München.

Eichler, Lutz; Kocyba, Hermann; Menz, Wolfgang (2010): Geschichte und Aktualität der industriesoziologischen Fallstudienforschung in Frankfurt. Vortrag auf dem Kolloquium des Arbeitskreises Industrie- und Organisationssoziologie (AGIO) des Instituts für Sozialforschung und des Instituts für Gesellschafts- und Politikanalyse der Johann Wolfgang Goethe-Universität am 14. Januar 2010 in Frankfurt am Main.

Grimm, Natalie; Hirseland, Andreas; Ritter, Tobias (2010): Aktivierung zur Arbeit? – Zum Gegenstandsbezug qualitativer Forschungsansätze in der Arbeitslosenforschung. Vortrag auf der Fachtagung der Sektion „Arbeits- und Industriesoziologie“ der DGS am 27. Mai 2010 an der TU Chemnitz.

Hacket, Anne (2010): Arbeitszeit und Lebenszeit: Alles eine Frage der Zeit!?" Vortrag auf dem Werkstattgespräch "Erwerbsteilhabe: Beschäftigungssystem und betriebliche Produktionsmodelle" der Sozioökonomischen Berichterstattung am 22.-23. April 2010 in Göttingen.

Heidling, Eckhard; Kalkert, Peter (2010): KES-MI Merkmale und situativ-experimentelles Projektmanagement für innovative Projektarbeit. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts KES-MI am 28.-29.01.2010 bei der Katholischen Akademie Bayern, München.

Heidling, Eckhard; Pander, Sigrid (2010): Management innovativer Projekte - Notwendige Kompetenzen entlang der Projektmanagementphasen. Vortrag auf dem 3. Synergieforum des Verbundprojekts KES-MI am 1.-2. Juli 2010 bei der Reflexa Werke Albrecht GmbH in Rettenbach.

ISF München; RWTH Aachen; VDMA; IG Metall (2010): Produktlebenszyklus- und wertschöpfungsnetzübergreifende Innovationsstrategien. SMARTE INNOVATION Nachrichten, Ausgabe 06, München.

Jaudas, Joachim (2010): Via carpatica - A concept for the sustainable development of the Carpathians. Vortrag auf dem Karpaten-Forum "Integrating Nature and Society towards Sustainability" der internationalen Forschungsgruppe "Science for the Carpathians" in Krakau (Polen) am 15. – 17. September 2010.

Krastel, Marcus; Sauer, Stefan; Schilcher, Christian (2010): Vertrauen in unternehmens- und standortübergreifenden Kooperationen. Ergebnispräsentation des Projekts Verred am 14. Juli 2010 in Rietheim.

Kratzer, Nick (2010): Viel gearbeitet - wenig geschafft. Die 'systematische Überlastung' in den Unternehmen, ihre Folgen und mögliche Konsequenzen. Inputvortrag zur Seminarveranstaltung "Viel gearbeitet - wenig geschafft - Ziel verpasst - Führung vermisst?! - Handlungsansätze für Personalräte im Zusammenhang mit dem Führungsinstrument Zielvereinbarungen" am 19. Juli 2010 in Niederpöcking.

Kratzer, Nick (2010): Viel gearbeitet - wenig geschafft. Die systematische Überlastung in den Unternehmen, ihre Folgen und mögliche Konsequenzen. Vortrag am 10. Dezember 2010 bei der Betriebsrätekonferenz der DATEV eG in Nürnberg..

Kratzer, Nick; Becke, Guido (2010): Stabil UND flexibel: Wie können sich in Organisationen Kulturen des Vertrauens, des Lernens und der Work-Life-Balance entwickeln, um nachhaltig innovativ zu sein? Moderation des Themenforum II am 6. Oktober 2010 bei der BALANCE-Jahreskonferenz in Nürnberg.

Kratzer, Nick; Birken, Thomas; Menz, Wolfgang (2010): Interaktive Arbeit zwischen Eigenlogik und Außenleitung: Zur Steuerbarkeit von Beschäftigten-Kunden-Interaktionen. Vortrag auf der wissenschaftlichen Halbzeit-Tagung des Projekts PiA am 15. und 16. Juli 2010 in München.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2010): Projekt Lanceo – Balanceorientierte Leistungspolitik: Grundlagen und Projektvorstellung. Vortrag beim Gesamtbetriebsrat der Siemens AG am 10. Februar 2010 in München.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2010): Von der Produktions- in die Reproduktionskrise. Arbeitsleistung - Lebensleistung. Leistungssteuerung und lebensweltliche Arrangements im Umbruch. Beitrag zum Theorie-Workshop "Unternehmenssteuerung – Leistungspolitik – Verhältnis von Arbeit & Leben" des Projekts Lanceo am 8. Juni 2010 in München. Folien.

Kratzer, Nick; Nies, Sarah (2010): Leistungspolitik bei Angestellten in der Metall-/Elektroindustrie: Probleme, Fragestellungen, Ansätze. Vortrag bei der Tagung "Leistungsorientierte Vergütung als Bestandteil der Personalsteuerung" am 29. November 2010 an der Universität Oldenburg.

Kämpf, Tobias (2010): Belastungsentwicklung und Gesundheitsmanagement im Bereich produktionsnaher Dienstleistungen. Vortrag auf dem Seminar für Betriebsräte "Neue Produktionssysteme - Mindestbedingungen der Arbeitsgestaltung" am 18. November 2010 in Frankfurt a.M.

Kämpf, Tobias (2010): Developed in India?! – Indien auf dem Weg zu einem neuen ‚strategischen Ort’ globaler Kopfarbeit. Vortrag am 3. November 2010 beim F&E-Arbeitskreis der IG Metall in Sindelfingen. Folien.

Kämpf, Tobias (2010): Global Engineering. Vortrag am 23. September 2010 auf der Engineering-Tagung der IG Metall "Umweltfreundliche Technik. Gute Arbeit. Mehr Nachhaltigkeit durch Mitbestimmung" in Sindelfingen.

Kämpf, Tobias (2010): IGM-Strategien zur Interessenvertretung junger Angestellter: Übereinstimmungen und Widersprüche zu IGM-Positionen und -Handlungsformen; Weiße Flecken in der IGM-Programmatik. Vortrag auf dem Workshop der IGM "Junge Generation - Workshop junge Angestellte" am 26. Februar 2010 in Frankfurt.

Kämpf, Tobias (2010): Orientierungen von Hochqualifizierten im IT-Bereich. Vortrag am 2. Oktober 2010 auf der Jahrestagung des Forums Neue Politik der Arbeit in Berlin.

Kämpf, Tobias (2010): Zeitenwende für Hochqualifizierte. Offshoring und eine neue Phase der Globalisierung. Vortrag auf der Betriebsräteversammlung der CSC Deutschland Solutions GmbH am 27, September 2010 in Wiesbaden. Folien.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2010): Gesundheit am seidenen Faden - Arbeitsbelastungen in der IT-Branche. Vortrag am 5. Mai 2010 auf der Betriebsversammlung von Finanz Informatik in München. Folien.

Meil, Pamela (2010): Chain reactions: the role of workplace representation in changing conditions of employment an work. Vortrag auf der 28. International Labour Process Conference "Work matters" am 15.-17. März 2010 in New Brunswick. Programm.

Menz, Wolfgang (2010): Rationalisierungsleitbild Kreditfabrik? Vortrag auf der Klausurtagung “Standardisierung in den Finanzdienstleistungen" des Cogito Instituts für Autonomieforschung am 23.-24. Januar 2010 in der Hauptstadtoper Berlin.

Menz, Wolfgang; Wilde, Barbara (2010): Gesundheit als Führungsaufgabe – Ergebnisse aus dem Projekt „Pargema – partizipatives Gesundheitsmanagement“. Vortrag auf dem 3. VSW-Arbeitszeitforum für Unternehmer und Führungskräfte, veranstaltet vom Verbund Strukturwandel (VSW) in Kooperation mit der IHK München und Oberbayern am 9. November 2010 in München.

Monz (Proske), Anna; Schier, Michaela (2010): Erwerbsbedingte Multilokalität von Familie. Familienpolitische DGB-Tagung „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten“, Berlin.

Neumer, Judith (2010): Handeln unter Unsicherheit - Eine Sichtung von Entscheidungstheorien im Spannungsfeld von Beherrschung und Ohnmacht. Vortrag am 14. Dezember 2010 bei der Sozialforschungsstelle Dortmund im Rahmen des Workshops "Entscheidungsfindung in KMU - Perspektiven aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen".

Neumer, Judith; Gross Manfred (2010): Entscheidungsprozesse im Wandel. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts KES-MI am 28./29.01.2010 bei der Katholischen Akademie Bayern, München.

Neumer, Judith; Gross, Manfred (2010): Entscheidungen im Innovationsprozess. Chancen für künstlerisches, erfahrungsgeleitetes und spielerisches Entscheidungshandeln. Vortrag im Rahmen des 3. Synergieforum des Verbundprojekts KES-MI am 1.-2. Juli 2010 in Rettenbach.

Neumer, Judith; Schuster, Christoph (2010): Vertrauen durch Personalverantwortung vor Ort für eine nachhaltige Personalpolitik. Vortrag im Rahmen des 1. Synergieforums zum Verbundprojekt VERRED am 11. Juni 2010 in Karlsruhe.

Neumer, Judith; Studtmann, Rainer (2010): Vertrauen durch Personalverantwortung vor Ort für eine nachhaltige Personalpolitik. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 25.-26. November 2010 in Pinneberg.

Neumer, Judith; Willhöft, Jörg (2010): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung. Vortrag im Rahmen des 1. Synergieforums zum Verbundprojekt VERRED am 11. Juni 2010 in Karlsruhe.

Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2010): Was wird aus der Betriebsfallstudie? Forschungsstrategische Herausforderungen durch Entgrenzung von Arbeit und Betrieb. Vortrag auf der Fachtagung der Sektion "Arbeits- und Industriesoziologie“ der DGS, "Forschungsmethodische Herausforderungen der Entwicklung von Arbeit" am 27. Mai 2010 an der TU Chemnitz.

Pfeiffer, Sabine (2010): Elektronische Mobilität und Erfahrungswissen. Vortrag auf der Tagung "Betriebliche Mobilitätsregime – die Auswirkungen von Dienstreisen auf Arbeit und Leben" am 15. September 2010 in München. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2010): Maschinenbau am Scheideweg – vier Thesen, eine Perspektive. Vortrag beim Fachgespräch Maschinenbau der Hans-Böckler-Stiftung am 05. Mai 2010 in Düsseldorf. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2010): Mensch und Innovation – den Prozess passend gestalten. Vortrag auf der 4. VDMA-Tagung "Innovationsmanagement" am 23. November 2010 in Frankfurt a.M..

Pfeiffer, Sabine (2010): Vielerlei Leut‘ – Nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum. Perspektiven, Strategien und Methoden. Probelehrvortrag zum Berufungsverfahren am 30.03.2010 an der Hochschule München.

Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2010): Teilhabesicherung im Entwicklungsprozess der arbeitsbezogenen Kompetenzen, Handlungsorientierungen und des Arbeitsvermögens. Zwischenbericht. ISF München. München (mimeo).

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2010): Flexability und Vertrauen. Ergebnispräsentation des Projekts Verred am 30. April 2010 in Karlsruhe.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2010): Flexability und Vertrauen. Vortrag auf dem 1. Synergieforum des Projekts Verred am 11. Juni in Karlsruhe.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2010): Scrambled Scrum? Unterschiedliches Doing von Scrum in der Praxis – und die Folgen. Vortrag am 23. Juni 2010 auf dem Karlsruher Entwicklertag 2010. Abstract.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Von der Krise in die Krise? Handout zur Abschlusstagung im Projekt matchING "Know-how sichern - trotz Krise", München.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Fachkräftemangel mal anders – eine Einstimmung. Input zur matchING-Tagung "Know-how sichern – trotz Krise?!" am 18. März 2010 beim VDMA in Frankfurt/M. Vortragsfolien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Innovation clusters - actors, promoters and incubators. Interdependencies, synergies and contradictions in technical innovation processes. Presentation at the XVII ISA WORLD CONGRESS OF SOCIOLOGY in Gothenburg/Sweden, 15th of July 2010. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Innovationsarbeit unter Druck braucht agile Forschungsmethoden. „Smarte Innovationsverlaufsanalyse“ als praxisnaher und partizipativer Ansatz explorativer Forschung. Vortrag auf der Fachtagung der Sektion „Arbeits- und Industriesoziologie“ der DGS, "Forschungsmethodische Herausforderungen der Entwicklung von Arbeit" am 27. Mai 2010 an der TU Chemnitz. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Krisenbewältigung und Eigentumsverhältnisse - unterschiedliche Lösungswege. Unternehmensbeispiele aus dem Maschinenbau. ISF München. E-Paper, München.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Smarte Innovationsstrategien in der Praxis. In: SMARTE INNOVATION Nachrichten, Ausgabe 06, München, S. 1-2.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Topologie smarter Innovation. Dimensionen: Systeme, Menschen, Antizipation, Ressourcen und Technologie. SMARTE INNOVATION Nachrichten, Ausgabe 05. ISF München, München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Führung und Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung. Inputvortrag zum Feedbackworkshop bei der AWEK Protech GmbH am 25. Mai 2010 in Rehna.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Kundenbeziehungen und reflexives, erfahrungsbasiertes, dynamisches Vertrauen. Inputvortrag zum Workshop "Vertrauen und Kundenbeziehungen" am 5. Mai 2010 bei der Introbest GmbH & Co. KG.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Phänomene impliziten Wissens. Vortrag auf dem 2. FORIM-Expertentreffen zum Thema "Implizites Wissen" am 24.-25. Februar 2009 an der Johannes Kepler Universität in Linz.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Phänomene und Austausch impliziten Wissens bei versteckten und offiziellen Repräsentanten der Wissensgesellschaft. Vortrag in der Session 2 Forum II (Der tacit knowing-Ansatz - Grundlage der Berufsbildungsforschung?) auf der 2. Österreichischen Konferenz für Berufsbildungsforschung am 8. Juli 2010 in Steyr.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Soziologie und Essen - Geschmacksfragen. Vortrag auf dem Dozententreffen der VHS Fachbereich Kochkultur und Weinkunde am 10. Februar 2010 in München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Vertrauen durch die Beteiligung der Mitarbeiter in laufenden Prozessen - Zur Entwicklung der Selbstorganisation in der Fertigung und deren Chancen und Grenzen. Vortrag auf dem 1. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 11. Juni 2010 in Karlsruhe.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Vertrauen durch die Integration der Führung in laufende Prozesse - Vertrauensbildende Prinzipien einer erfahrungsgeleiteten Führung. Vortrag auf dem 1. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 11. Juni 2010 in Karlsruhe.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung - Bereich Fertigung. Inputvortrag zum Feedbackworkshop bei der AWEK Protech GmbH am 25. Mai 2010 in Rehna.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung - Bereich Verwaltung. Inputvortrag zum Feedbackworkshop bei der AWEK Protech GmbH am 25. Mai 2010 in Rehna.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bürgermeister, Markus (2010): KES-Innovation "von unten" - Chance auf einen nachhaltigen Umgang mit Kompetenzen im Innovationsprozess. Vortrag auf dem Treffen der Fokusgruppe "Innovationsstrategien und Partizipation" am 22. November 2010 im Institut der deutschen Wirtschaft Köln.

Porschen-Hueck, Stephanie; Dönges, Dirk (2010): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung. Neue Entwicklungen im Führungs-, Fertigungs- und Verwaltungskreis. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 26. November 2010 in Hamburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Glomb, Kai (2010): Vertrauen durch die Beteiligung der Mitarbeiter in laufenden Prozessen. Explizite und implizite Aushandlungsschritte und zukunftsweisende Schritte. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 25. November 2010 in Hamburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Lacker, Thomas (2010): Vertrauen durch die Integration der Führung laufende Prozesse. Beleuchtung neuer Konstellationen. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 26. November 2010 in Hamburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Maurer, Peter (2010): Kooperativer Erfahrungstransfer und KES-Innovationsgeschehen. Vortrag auf dem 3. Synergieforum des Verbundprojekts KES-MI am 2. Juli 2010 bei der Reflexa Werke Albrecht GmbH in Rettenbach.

Porschen-Hueck, Stephanie; Maurer, Peter (2010): Kooperativer Erfahrungstransfer. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts KES-MI am 28./29.01.2010 bei der Katholischen Akademie Bayern, München.

Sauer, Dieter (2010): Arbeiten ohne Ende – oder Gute Arbeit. Probleme, Hintergründe und arbeitspolitische Konsequenzen. Vortrag auf der Veranstaltung des ver.di-Bezirks Mittelfranken am 20. Juli 2010 in Nürnberg.

Sauer, Dieter (2010): Arbeitspolitik und menschengerechte Leistungsgestaltung. Vortrag auf der Tarifpolitischen Konferenz der IG Metall, Bezirk Küste am 2. November 2010 in Jesteburg.

Sauer, Dieter (2010): Chancen für gute Arbeit - gerade in Zeiten der Krise. Vortrag auf der Norddeutschen Betriebsräte-Konferenz am 27. Oktober 2010 in Bremen.

Sauer, Dieter (2010): Chancen für „Gute Arbeit“ – gerade in Zeiten der Krise? Vortrag auf der Tagung „Gute Arbeit - in der Krise. Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Zeiten der Wirtschaftskrise“ der Universität Oldenburg, Kooperationsstelle Hochschule/ Gewerkschaften am 29.01.2010 in Oldenburg.

Sauer, Dieter (2010): Die Krise zu einer Wende in der Zeit- und Leistungspolitik nutzen! Vortrag auf dem 18. isw–forum: „Besser – Kürzer – Arbeiten“. Die große Krise und die Zukunft der Arbeit am 8. Mai 2010 in München.

Sauer, Dieter (2010): Entwicklungstendenzen moderner Lohnarbeit - eine Herausforderung für die Gewerkschaften. Vortrag auf dem Tagesseminar des DGB Bildungswerks Bayern am 17. Juli 2010 in München.

Sauer, Dieter (2010): Gute Arbeit - Unternehmenssteuerung und Leistungspolitik. Vortrag auf der Betriebsräte-Tagung des DGB-Bildungswerkes Bayern am 4. November 2010 in Beilngries.

Sauer, Dieter (2010): Leistungspolitik: Im Zentrum – aber nicht im Mittelpunkt? Entwicklungstrends der Leistungssteuerung. Vortrag am 30. November 2010 auf der Tarifkommissionssitzung M+E, IG Metall, Bezirk Hessen, Osthessen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Thüringen in Mainz.

Sauer, Dieter (2010): Zur Dialektik von Fortschritt und Zerstörung in der Entwicklung der kapitalistischen Produktionsweise. Vortrag auf dem Tagesseminar des DGB Bildungswerks Bayern am 18. September 2010.

Sauer, Dieter (2010): „Faire Arbeit“ – Probleme, Hintergründe, Handlungsbedarf. Vortrag und Podiumsdiskussion auf der Betriebsversammlung der HypoVereinsbank/Unicredit am 24. März 2010 in Hamburg.

Sauer, Stefan (2010): Scrum macht Programmierer kreativ. Neue Konzepte der Zusammenarbeit. Beitrag zur Sendung Computer und Kommunikation am 26. Juni 2010 im Deutschlandfunk. Programm.

Sauer, Stefan; Petendra, Brigitte; Schilcher, Christian; Ziegler, Marc (2010): Dem Vertrauen auf der Spur. Die Rekonstruktion von Vertrauensverhältnissen in unternehmensübergreifenden Kooperationen. Vortrag auf der Fachtagung der Sektion „Arbeits- und Industriesoziologie“ der DGS am 27. Mai 2010 an der TU Chemnitz.

Schmierl, Klaus (2010): Internationaler Personaleinsatz im Mittelstand: Wandel der Arbeit jenseits von Arbeitsregulierung und Normierung. Vortrag im Rahmen der Sektionsveranstaltung "Der Wandel des Arbeitskonflikts: Neue internationale Arbeitsbeziehungen oder individualisierte Interessenvertretung" beim 35. Kongress der DGS am 15. Oktober 2010 in Frankfurt.

Schmierl, Klaus (2010): Unternehmensübergreifende Lernallianzen in der Metall- und Elektroindustrie – Typologie und theoretische Implikationen. Vortrag beim Expertenworkshop des bops-Projekts am 16. April 2010 in Duisburg.

Schmierl, Klaus; Wolfer, Barbara (2010): Unternehmensübergreifende Lernallianzen. Vortrag beim Feedbackworkshop des Projekts "bops - Beruflichkeit, Organisations- und Personalentwicklung im Spannungsfeld von Restrukturierung und Kompetenzsicherung" für die Ausbildungspartnerschaft bei Robert Bosch Fahrzeugelektrik GmbH am 26.05.2010 in Eisenach.

Schütt, Petra (2010): Fachkräfte und Ingenieure - Schon (bald) Mangelware? Vortrag auf der Fachtagung des Ostbayerischen Technologie-Transfer-Instituts e.V. "Fachkräfte und Ingenieurmangel - Wie können mittelständische Unternehmen den Kampf um Fachkräfte gewinnen?" am 20. Oktober 2010 in Regensburg. Folien.

Schütt, Petra (2010): Jeder ist Innovationskraft. Vortrag auf der 5. IG Metall-Fachtagung "Wohin geht die Bildungsreise" für Personal in der beruflichen Bildung am 10. Juni 2010 in Berlin.

Schütt, Petra (2010): Smarte Innovation in Anlagen- und Maschinenbau. Vortrag im Rahmen des Dialog Forums zum Thema "StageGate – Tor zu mehr Innovation im Maschinenbau?" am 9. Juni 2010 beim VDMA in Frankfurt.

Schütt, Petra; Oestreicher, Elke (2010): Armutsdynamik: Was passiert mit unserem Arbeitsvermögen in Arbeitslosigkeit? Vortrag am 30. Juli 2010 auf einer Fachtagung im Referat für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München.

Weihrich, Margit; Birken, Thomas (2010): Jenseits des Rationalen? Über den organisationalen Umgang mit Demenz. Vortrag im Rahmen der Veranstaltung "Gefühle, Beziehungen, Irrationalitäten - die andere Seite von Organisationen" der Arbeitsgemeinschaft Organisationssoziologie beim 35. Kongress der DGS am 14. Oktober 2010 in Frankfurt.

Wilde, Barbara; Hinrichs, Stephan; Menz, Wolfgang; Kratzer, Nick (2010): Das Projekt LANCEO – Betriebliche und individuelle Ansätze zur Verbesserung der Work‐Life‐Balance. Vortrag auf dem 16. Workshop "Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit" am 10.-12. Mai 2010 in Dresden.

Wühr, Daniela (2010): Innovation workers – between chores and challenges. Vortrag am 5. August 2010 in der Summer School: “The Globalisation of Innovation. Co-operation in and between Organisations” beim Jean Monnet Centre for Europeanisation and Transnational Regulations (JM-CETRO) in Oldenburg..

Wühr, Daniela (2010): Smarte Innovation im Maschinen- und Anlagenbau. Vortrag am 22. April 2010 auf der Hannover Messe im Tech-Transfer-Forum (Halle 2). Pressemitteilung.

Wühr, Daniela (2010): Smarte Innovation im Maschinen- und Anlagenbau. Vortrag auf dem Transferworkshop des Projekts "Smarte Innovation" am 17. November 2010 in Augsburg.

Wühr, Daniela (2010): Smarte Innovation im Maschinen- und Anlagenbau. Vortrag auf dem Treffen der Unternehmensbereiche Industrietechnik bei der Robert Bosch GmbH am 21. Oktober 2010 in Stuttgart-Feuerbach.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine (2010): Standardisierung in FuE und Produktion. Vortrag beim "16th International Working Seminar on Production Economics" am 4. März 2010 in Innsbruck.

Wühr, Daniela; Schütt, Petra (2010): Greening fängt beim Menschen an. Vortrag im Fachforum Produktionsmanagement "Grüne Fabriken für grüne Produkte" beim Produktionskongress 2010 des "münchener kolloquiums - Innovationen für die Produktion" am 6. Oktober 2010 an der TU München in Garching. Programm.

2009

Beck, Ulrich; Heinlein, Michael; Neumer, Judith (2009): "Cosmoplitan Worker". Zur Transnationalisierung von Arbeit und Beruf. Vortrag auf der Konferenz "Mobilität und Mobilisierung. Arbeit im soziokulturellen, ökonomischen und politischen Wandel. Internationale Fachtagung zur Ethnographie von Arbeitskulturen", München, 2009.

Birken, Thomas; Sauer, Stefan; Sontheimer, Rainer; Süssenguth, Florian (2009): Mit Adorno auf dem Wacken. Kultursoziologische Perspektiven auf Rockfestivals. Vorträge und Podiumsdiskussion auf dem 2. Studentischen Soziologiekongress „Zwischen Theorie und Praxis“ vom 8. bis 10. Oktober in München.

Boes, Andreas (2009): 1x1 des IT-Dienstleistungsexports. Vortrag auf dem Dienstleistungsforum IT-Dienstleister International - Bayern 2009, veranstaltet vom Außenwirtschaftszentrum Bayern am 19. März 2009 in der IHK-Akademie in München. Flyer.

Boes, Andreas (2009): Agile Methoden als Wegbereiter eines neuen Typs der Industrialisierung in der Softwareentwicklung. Vortrag am 27. November 2009 auf den XP-Days 2009 in der IHK Karlsruhe. Programm, Folien, Pressemitteilung, Interview.

Boes, Andreas (2009): Agilität und Gesundheitsförderung - Erfahrungen eines Praxisprojekts. Vortrag am 24. Juni 2009 auf dem Karlsruher Entwicklertag IT-Innovationen.

Boes, Andreas (2009): Arbeitsbelastung und nachhaltige Gesundheitsförderung bei SAP. Bericht aus einem gemeinsamen BMBF-Projekt. Vortrag auf der "Sustainability Week - Schwerpunktwoche Health" am 12. Oktober 2009 bei SAP in Walldorf.

Boes, Andreas (2009): Arbeitsbelastungen in der ICT-Branche - was sind die Lösungen? Vortrag auf der Betriebsräteversammlung der Deutschen Telekom Geschäftskunden am 5. November 2009 in Bonn.

Boes, Andreas (2009): Arbeitsbelastungen in der IT-Welt - Was sind die Lösungen? Vortrag am 25. Juni 2009 bei der Betriebsversammlung der Deutschen Telekom AG, Geschäftskunden Süd, Ingolstadt.

Boes, Andreas (2009): Gute Arbeit im Büro. Anforderungen an einen zeitgemäßen Gesundheitsschutz. Impulsreferat auf der Veranstaltung "Werkstatt Gute Arbeit 2009: Gesundheit und gute Arbeit kein Schönwetterthema" von IG Metall und BAuA am 27.-28. Oktober 2009 in Sprockhövel. Folien.

Boes, Andreas (2009): Neue Unsicherheiten globaler Produktionsstrukturen - Zur Reorganisation im Informationsraum und der Herausbildung eines informatisierten Produktionsmodus. Vortrag beim Abschlussworkshop des Teilprojekts C1 "Arbeit im Übergang - Arbeit in der Krise? Zeitdiagnosen zur gegenwärtigen und künftigen Entwicklung von Arbeit" am 24. April in München. Folien.

Boes, Andreas (2009): Vortrag auf der Betriebsversammlung der Deutschen Telekom AG am 3. September 2009 in Hannover.

Boes, Andreas (2009): Wie gesund sind die Beschäftigten der T-Systems Braunschweig in Nord-Ost? Was sind die Hauptrisikofaktoren? Was sollte sich ändern? Vortrag auf der Betriebsversammlung der T-Systems Braunschweig am 18. März 2009.

Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2009): Die gesundheitliche Situation von Beschäftigten in der ITK-Industrie und Ansatzpunkte für eine nachhaltige Gesundheitsförderung. Vortrag beim zentralen Arbeitskreis Gesundheit der Deutschen Telekom Geschäftskunden (DTGK) am 12. Mai 2009.

Boes, Andreas; Hacket, Anne; Marrs, Kira (2009): Fit für die Globalisierung 2.0. Hintergrund, Ziele und Design des Verbundprojekts GlobePro. Vortrag beim Kick-Off am 26. März 2009 in München.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2009): Der informatisierte Produktionsmodus als Basis einer neuen Phase des Kapitalismus. Vortrag auf der Konferenz "Bringing Capitalism back in. Arbeitssoziologie und Kapitalismustheorie" am 7.-8. Oktober 2009 an der Friedrich-Schiller- Universität Jena. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2009): Eine neue Belastungssituation in der IT-Industrie - Was tun? Leitlinien für eine nachhaltige Gesundheitssituation. Vortrag auf dem Transferworkshop des Projekts DIWA-IT am 6. Oktober 2009 in München. Vortrag.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2009): Neue gesundheitliche Belastungen im Büro - Was tun? Leitlinien für eine nachhaltige Gesundheitsförderung. Folien.

Boes, Andreas; Trinczek, Rainer; Bultemeier, Anja; Hacket, Anne (2009): “Frauen in Karriere”. Chancen und Risiken für Frauen in modernen Unternehmen. Broschüre des Projekts „Frauen in Karriere“.

Bultemeier, Anja; Boes, Andreas; Hacket, Anne; Trinczek, Rainer (2009): “Frauen in Karriere”. Einladung zu einem gemeinsamen Forschungsprojekt. Arbeitspapier 1 des Projekts "Frauen in Karriere".

Bultemeier, Anja; Hacket, Anne; Boes, Andreas; Trinczek, Rainer (2009): „Frauen in Karriere”. Einladung zu einem gemeinsamen Forschungsprojekt. Vortrag beim Kick-Off des Projekts „Frauen in Karriere“ am 18. Juni 2009 in München.

Böhle, Fritz (2009): "Mitarbeiter als Gestalter von Veränderungen - Warum TQM und andere Managementansätze häufig scheitern". Vortrag auf dem Flow Kongress Celler Impulse "Wie beweglich ist Ihr Unternehmen?" am 12. November 2009 in Celle.

Böhle, Fritz (2009): Die Paradoxie des Spiels. Vortrag auf der Tagung des Arbeitskreises Spielquadrat "Spiele als Instrumente im Entwicklungs- und Veränderungsprozess" am 31. Oktober 2009 in Berlin.

Böhle, Fritz (2009): Die veränderte Arbeitsgesellschaft - erhöhte Anforderungen an das Subjekt? Vortrag auf der Tagung "PRAGDIS. Das erschöpfte Selbst. Psychische Belastungen und Präventionsmöglichkeiten bei Wissensarbeitern" am 15.-16. Januar in München.

Böhle, Fritz (2009): Grenzen der Planbarkeit von Innovation. Vortrag auf dem 2. Zukunftsforum "Innovationsfähigkeit" des BMBF, Forum 3: Neue Arbeitswelten neue Unternehmenskulturen, am 3. April 2009 im bcc Berlin.

Böhle, Fritz (2009): Handlungstheorie. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des SFB 536 "Reflexive Modernisierung" am 28. - 29. Mai 2009 in der Evangelischen Akademie Tutzing.

Böhle, Fritz (2009): Präsentation von Ergebnissen des Aktionsfeldes "Management der Ungewissheit" auf der 2. Jahrestagung des Nationalen Expertenkreises des Internationalen Monitoring (IMO) am 17.-18. September 2009.

Böhle, Fritz (2009): Transfer aus arbeits- und organisationssoziologischer Sicht. Vortrag auf der 2. BIBB-Forschungswerkstatt zum Thema "Transfer" am 16.-17. Februar 2009 in Bonn.

Böhle, Fritz (2009): Verdrängung und (Wieder-) Entdeckung des Informellen und Impliziten in der Arbeitswelt – Grenzen der Objektivierung und Formalisierung. Vortrag auf dem XVII. Symposium der Gesellschaft für neue Phänomenologie "Grenze des Konstruierenden Denkens – Phänomenologie als Grundlage einer Kulturkritik" am 15. – 17. Mai in Rostock.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Bürgermeister, Markus; Heidling, Eckhard; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Mitarbeiter als Manager des Informellen – Neue Perspektiven für das Management von Innovation durch Selbstorganisation, München 09/2009 (Arbeitspapier).

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Erfahrungswissen in der Wissensgesellschaft - Relevanz für die berufliche Bildung. Vortrag am 12. Mai 2009 im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Körperwissen – leibliche Erkenntnis. Vortrag auf der internationalen Fachtagung "Körperwissen" der DGS am 06. März 2009 in Landau.

Dunkel, Wolfgang (2009): Dienstleistungsorientierung in der Altenpflege. Vortrag auf der Fachtagung der Hans-Weinberger-Akademie "Woher nehmen, wenn nicht stehlen - Personalgewinnung in der modernen Altenpflege" am 24. Juli 2009 in Nürnberg.

Dunkel, Wolfgang (2009): Gesundheitsschutz und Gefährdungen aus der Perspektive der Beschäftigten. Vortrag auf der Abschlusskonferenz des Projekts PARGEMA "Arbeit und Gesundheit in schwierigen Zeiten" am 22. - 23. Juni 2009 im Literaturhaus München. Folien.

Dunkel, Wolfgang (2009): Psychische Belastungen bei neuen Organisations- und Steuerungsformen. Vortrag auf der Tagung "PRAGDIS. Das erschöpfte Selbst. Psychische Belastungen und Präventionsmöglichkeiten bei Wissensarbeitern" am 15.-16. Januar in München.

Dunkel, Wolfgang (2009): Psychische Belastungen durch neue Steuerungs- und Organisationsformen - individuelles Coping und seine Grenzen (Ergebnisse aus dem Projekt PARGEMA). Vortrag auf der 6. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie am 9.-11. September in Wien.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2009): Zwischen Ertragsdruck und professioneller Selbstbehauptung – Neue Steuerungsformen von Arbeit im Finanzsystem. Vortrag auf der Frühjahrstagung der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie (AIS) am 15. - 16. Mai 2009 in München. Folien.

Heidling, Eckhard (2009): Neue Potentiale zur Förderung von Innovationsprozessen in Unternehmen – Erste Hinweise für best practices aus dem Projekt KES-MI, München 09/2009 (Arbeitspapier).

Heidling, Eckhard; Habler, Thomas (2009): Erweiterte Wirtschaftlichkeitsbetrachtung auf Basis eines erfahrungsbasierten Wirkmodells. Vortrag beim 4. Multilateralen Synergieforum für das Projekt ProPro am 30. Januar 2009, SimKon G. Ziel GmbH, Hilchenbach-Hadem.

Heidling, Eckhard; Heuschen, Wulf (2009): Erschließung neuer Dienstleistungsfelder und Märkte. Vortrag auf dem Kongress "Wachstumspotenziale - Integration von Sachgütern und Dienstleistungen", veranstaltet von BMBF und VDMA am 18.-19. März 2009 in Esslingen.

Heidling, Eckhard; Kalkert, Peter (2009): Situatives Projektmanagement. Vortrag beim Synergieforum des Projektes KES-MI am 19. Juni 2009 in der Katholischen Akademie, München.

Jaudas, Joachim (2009): Die Zukunft der Karpaten - nachhaltige Entwicklung einer europäischen Bergregion. Vortrag am 13. Oktober 2009 im Alpenvereinshaus in München.

Kratzer, Nick (2009): Arbeits- und Gesundheitsschutz in schwierigen Zeiten – das Projekt PARGEMA. Einführungsvortrag bei der Abschlusskonferenz „Arbeit und Gesundheit in schwierigen Zeiten" des Projektes "PARGEMA - Partizipatives Gesundheitsmanagement" am 22. und 23. Juni im Literaturhaus in München. Folien.

Kratzer, Nick (2009): Der nächste Schritt: ERA, Angestellte und Leistungspolitik. Vortrag auf der Fachtagung "Modernisierung von Tarifstrukturen: Zwischenbilanz der ERA-Einführung" am 28. Oktober 2009 in Frankfurt.

Kratzer, Nick (2009): Fallbeispiel „Konsumelektronik": Ein langer Weg zur Umsetzung der Betriebsvereinbarung zum Gesundheitsschutz. Fallpräsentation im Workshop III der PARGEMA-Abschlusstagung „Arbeit und Gesundheit in schwierigen Zeiten" am 22. und 23. Juni im Literaturhaus in München.

Kratzer, Nick (2009): Leistungsentgelt als Instrument von Leistungspolitik? Anforderungen und Chancen einer neuen Leistungspolitik bei Angestellten. Vortrag auf der Konferenz "Leistungsentgelt und Leistungsdruck – Höchste Zeit für eine aktive, solidarische gewerkschaftliche Leistungspolitik" am 15.-16. September in Berlin.

Kratzer, Nick (2009): Leistungspolitik in der "Steuerungslücke". Vortrag auf der tarifpolitischen Fachtagung der IG Metall "’Zeit, dass wir was drehen!’ – Leistungs- und Arbeitszeitpolitik unter den Bedingungen der Krise" am 17.-18. Februar 2009 in Sprockhövel.

Kratzer, Nick (2009): Leistungspolitiwsche Entwicklungstrends. Vortrag auf dem Workshop "Einführung, Anwendung und Änderung von Entlohnungsmethoden" am 18.-19. November 2009 in Sprockhövel.

Kratzer, Nick (2009): Mit Zielen Leistung gestalten - Erfahrungen und Probleme. Vortrag auf dem Workshop "Einführung, Anwendung und Änderung von Entlohnungsmethoden" am 18.-19. November 2009 in Sprockhövel.

Kratzer, Nick (2009): PARGEMA in den Betrieben - Einführung in die Beispiele betrieblicher Gestaltung. Einführung in den zweiten Tag der PARGEMA-Abschlusstagung „Arbeit und Gesundheit in schwierigen Zeiten" am 22. und 23. Juni 2009 im Literaturhaus in München.

Kratzer, Nick (2009): Von der Produktions- in die Reproduktionskrise? Zum Verhältnis von Leistung und Leben. Referat beim Workshop "Arbeit im Übergang - Arbeit in der Krise!" des Teilprojekts C1 im Sonderforschungsbereich 536 "Reflexive Modernisierung" am 23. - 24. April in München.

Kratzer, Nick; Lorenz, Frank (2009): Mit Leistungsentgelt Leistung regulieren und begrenzen? Beitrag zu Forum 2 bei der ver.di Konferenz „Leistungsentgelt und Leistungsdruck – Höchste Zeit für eine aktive, solidarische gewerkschaftliche Leistungspolitik“ am 16. September in Berlin.

Kratzer, Nick; Lottes, Margit (2009): Fallbeispiel „Kommunikationstechnik": „Wegen Umbau geschlossen?" - Gesundheit und Gesundheitsschutz bei Personalabbau und permanenter Reorganisation? Fallpräsentation im Workshop III der PARGEMA-Abschlusstagung „Arbeit und Gesundheit in schwierigen Zeiten" am 22. und 23. Juni im Literaturhaus in München.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2009): Transferworkshop "Balanceorientierte Leistungspolitik - Grundlagen und Fragestellungen" mit Mitgliedern des GBR der Siemens AG am 27. Oktober 2009 in München.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2009): Veränderungen der Arbeitswelt. Vortrag auf der Konferenz "Rückkehr der Gesellschaftstheorie. Kritische Theorie im Widerstreit" (Veranstalter: Hamburger Institut für Sozialforschung; Institut für Sozialforschung, Frankfurt; SFB "Reflexive Modernisierung", München) am 3.-5. Dezember 2009 in Frankfurt.

Kämpf, Tobias (2009): Hochqualifizierte in der Krise. Impulsbeitrag beim Abschlussworkshop des Teilprojekts C1 "Arbeit im Übergang – Arbeit in der Krise? Zeitdiagnosen zur gegenwärtigen und künftigen Entwicklung von Arbeit" am 24. April in München.

Kämpf, Tobias (2009): Hochqualifizierte in der globalisierten Arbeitswelt. Vortrag zum Thema "Offshoring und eine neue Phase der Internationalisierung von Arbeit" auf der IT/TK Klausur der IG Metall Stuttgart am 14. März 2009 in Sindelfingen. Folien.

Kämpf, Tobias (2009): Offshoring und die Folgen der Globalisierung für hochqualifizierte Arbeitnehmer. Vortrag auf dem Workshop des F&E Arbeitskreises der IG Metall am 18. Februar 2009 in Ladenburg. Folien.

Kämpf, Tobias (2009): Offshoring und die neue Phase der Globalisierung. Vortrag beim Arbeitskreis Techniker, Ingenieure und Naturwissenschaftler der IG Metall München am 26. November 2009 in München.

Meil, Pamela (2009): Neue Formen interbetrieblicher Kooperation und Zusammenarbeit: Anforderungen an Organisation und Kompetenzen für produktionsnahe Dienstleistungen. Vortrag beim 4. Multilateralen Synergieforum für das Projekt ProPro am 30. Januar 2009, SimKon G. Ziel GmbH, Hilchenbach-Hadem.

Meil, Pamela (2009): Neue Kompetenzanforderungen im Dienstleistungsnetzwerk. Vortrag auf dem Kongress "Wachstumspotentiale - Integration von Sachgütern und Dienstleistungen", veranstaltet von BMBF und VDMA am 18. - 19. März 2009 in Esslingen.

Menz, Wolfgang (2009): Arbeit und Leben durch den Betriebsrat gestalten - durch eine balanceorientierte Leistungspolitik. Vortrag auf der Tarif-Fachtagung der IG Metall Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen, "Arbeitszeit- und Leistungsbedingungen in der Krise gestalten - Reichweite und Grenzen des Betriebsrates" am 5. Juni 2009 in Leipzig.

Menz, Wolfgang (2009): Arbeit und Leben gestalten – durch eine "balanceorientierte Leistungspolitik". Vortrag auf der tarifpolitischen Fachtagung der IG Metall "’Zeit, dass wir was drehen!’ – Leistungs- und Arbeitszeitpolitik unter den Bedingungen der Krise" am 17.-18. Februar 2009 in Sprockhövel.

Menz, Wolfgang (2009): Arbeit und Legitimationskrisen im Kapitalismus. Vortrag auf der Konferenz "Bringing Capitalism Back in!" am 7.-8. Oktober 2009 in Jena.

Menz, Wolfgang (2009): Ende oder Rückkehr von Gerechtigkeit? Zum normativen Wandel im Umbruch der Leistungssteuerung. Referat beim Workshop "Arbeit im Übergang - Arbeit in der Krise!" des Teilprojekts C1 im Sonderforschungsbereich 536 "Reflexive Modernisierung" am 23. - 24. April in München.

Menz, Wolfgang (2009): Kapitalistische Reproduktionskrisen als Legitimationsproblem. Vortrag in der Vortragsreihe "Denkmuster der Rationalisierung" an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main am 17. Dezember 2009.

Menz, Wolfgang (2009): Leistungssteuerung im Marktregime. Umbruch in den Beschäftigtenorientierungen. Vortrag auf dem Workshop "Dialog mit der Wissenschaft. Kompetenz für strategische Fragen bündeln" des ver.di-Landesbezirk Niedersachsen am 16.-18.1.2009 in Undeloh.

Menz, Wolfgang (2009): Neue Steuerungsformen und Standardisierung - Konsequenzen für Leistung und Belastungen. Vortrag auf der Abschlusskonferenz des Projekts PARGEMA "Arbeit und Gesundheit in schwierigen Zeiten "am 22.-23. Juni 2009 im Literaturhaus München. Folien.

Neumer, Judith (2009): Entscheidungsfindung in einer reflexiven, erfahurngsbasierten Vertrauenskultur - Theoretische Verortung. Vortrag auf der Kick-off-Veranstaltung des Verbundprojekts Verred am 27.11.2009 in Lüneburg.

Neumer, Judith (2009): Gemeinsame Entscheidungsfindung unter Unsicherheit. Neue Forschungsansätze zwischen Beherrschung und Ohnmacht. Vortrag im Rahmen des Synergieforums zum Projekt KES-MI am 19.06.2009 in München.

Neumer, Judith (2009): Gemeinsame Entscheidungsfindung: Perspektiven, Ansatzpunkte und blinde Flecken. Eine theoretische Erörterung. Arbeitspapier. PDF.

Neumer, Judith (2009): Neue Forschungsansätze im Umgang mit Unsicherheit und Ungewissheit in Arbeit und Organisation. Zwischen Beherrschung und Ohnmacht, Arbeitspapier, 2009.

Nies, Sarah (2009): Leistungspolitik bei Angestellten - Leistung, Leistungssteuerung und Leistungsentgelte. Input-Referat im Forum 1 der Konferenz "Interessenhandeln von Hochqualifizierten und betriebliche Handlungsmöglichkeiten", veranstaltet von der HBS und der IG BCE am 24. Juni 2009 in Hannover.

Pfeiffer, Sabine (2009): (Ohn-)Macht der Zahl – Controlling als Arbeit. Vortrag bei der Frühjahrstagung "Arbeit des Finanzsystems" der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie am 15. Mai 2009 an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Pfeiffer, Sabine (2009): Bringing Dialectic back in! Es geht nicht um die Frage, der richtigen Kapitalismustheorien(n), sondern darum, Dialektik als Methode ernst zu nehmen – am Beispiel Subjekt und Subjektivierung. Vortrag auf der Konferenz "Bringing Capitalism back in. Arbeitssoziologie und Kapitalismustheorie" am 7. bis 8. Oktober 2009 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Pfeiffer, Sabine (2009): Enterprise 2.0 - Ein Weg zu neuen Formen von Innovations- und Wertschöpfungsprozessen. Vortrag auf dem 2. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit des BMBF, "Arbeiten - Lernen - Kompetenzen entwickeln", am 2.-3. April 2009 im bcc Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2009): Enterprise 2.0 – Chance oder Risiko. Vortrag bei der Fachkonferenz des Münchner Kreises "Enterprise 2.0 – Unternehmen zwischen Hierarchie und Selbstorganisation" im Rahmen der IT-Messe "discuss&discover" am 21. Oktober 2009 im ICM München.

Pfeiffer, Sabine (2009): Hunger in der Überflussgesellschaft. Die gesellschaftliche (Nicht-)Bewältigung eines als überwunden geglaubten Phänomens. Habillitationsvortrag an der FeU Hagen am 01. September 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Innovation vs. Standard? Vortrag bei der Engineering-Tagung „Zukunft sichern – Innovationskraft stärken" von HBS und IGM am 23. Juni 2009 bei Airbus in Hamburg. Folien, Tagung.

Pfeiffer, Sabine (2009): Montage braucht Erfahrung – Konsequenzen für die Berufsbildung. Vortrag beim IG Metall AK Automobil bei der Porsche AG Stuttgart am 11. Februar 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Montage, Produktionssysteme und arbeitspolitische Konsequenzen. Vortrag beim Gesamtbetriebsrat der Daimler AG am 23. März 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Montage, Produktionssysteme und arbeitspolitische Konsequenzen. Wandlungsfähige Produktionssysteme „beyond“ Toyota?! Vortrag bei der Arbeitspolitischen Kommission des GBR, Daimler AG Stuttgart am 23. März 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Smarte Innovation im Maschinenbau. Vortrag beim VDMA-Ausschuss "Forschung und Innovation" am 13. Mai 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Smarte Innovation im Maschinenbau. Vortrag auf der VDMA-Tagung "Innovationsmanagement" am 24. November 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Wandel der Arbeitswelt. Vortrag am 6. Juli 2009 beim Bund der Selbstständigen in Haimhausen.

Pfeiffer, Sabine (2009): Wer Enterprise 2.0 will, braucht WORC als Strategie. Vortrag beim Kongress "OpenSource meets Industry" veranstaltet vom Open Source Development Lab und dem VDMA auf der Hannover Messe am 22. April 2009. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2009): Wissenschaftliches Wissen und Erfahrungswissen – und ihre Bedeutung in innovativen Unternehmen. Vortrag beim Expertenworkshop "Akademisierung von Betrieben – Facharbeiter/innen ein Auslaufmodell?" veranstaltet von der SFS Dortmund und dem ITB Bremen am 8. Dezember 2009 bei der IG Metall, Frankfurt/M. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2009): Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Kommt nach der Wirtschaftskrise wieder die Fachkräftekrise? PDF.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2009): Der Maschinenbau und seine Fachkräfte - Struktur und Stimmung. PDF.

Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela (2009): (Gute) Ingenieurarbeit – eine Blackbox. Vortrag bei der Tagung der AltstipendiatInnen Referat B (Natur- und Ingenieurwissenschaften) der Hans-Böckler-Stiftung am 26. Juni 2009 bei Transnet in Frankfurt/M..

Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela (2009): Fachkräftemangel. Workshop am 8. Juli 2009 beim Personaldienstleister Rundstedt.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Agile Entwicklungsprozesse und kooperativer Erfahrungstransfer. Vortrag auf dem Synergieforum des Projektes KES-MI am 19. Juni 2009 in der Katholischen Akademie in München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Innovative Arbeit und Management des Informellen in der Software- und Systementwicklung. Vortrag am 24. Juni 2009 auf dem Entwicklertag "IT-Innovationen" in Karlsruhe. Abstract.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Umbrüche im gesellschaftlichen Umgang mit Erfahrungswissen: Vom Wissen zum Handeln – kategoriale Neuorientierungen und gesellschaftliche Folgen. Statement zum Bereichsthema "Wissenschaft und Technik" auf dem Forschungskolloquium des SFB 536 am 23.- 24. Januar 2009 in Kochel.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Vertrauen in flexiblen Unternehmen: reflexiv, erfahrungsbasiert, dynamisch. Präsentation des Projektes Verred auf dem ersten Treffen der Fokusgruppe "Vertrauen in Innovationsprozessen" am 24.11.2009 in Dresden.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Zur neuen aber begrenzten Anerkennung von Erfahrungswissen - Ergebnisse zu Untersuchungen im Wissensmanagement. Beitrag auf dem Vernetzungstreffen "Könnerschaft und implizites Wissen" am 24. und 25. Februar 2009 in Wien. Vernetzungstreffen.

Porschen-Hueck, Stephanie; Dönges, Dirk (2009): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung, Vortrag auf der Auftaktveranstaltung des Projektes Verred am 27.11.2009 in Lüneburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Lacker, Thomas (2009): Vertrauen durch die Integration der Führung in laufende Arbeitsprozesse, Vortrag auf der Auftaktveranstaltung des Projektes Verred am 27.11.2009 in Lüneburg.

Sauer, Dieter (2009): Arbeit im Übergang - Arbeit in der Krise? Einleitungsvortrag beim Workshop "Arbeit im Übergang - Arbeit in der Krise!" des Teilprojekts C1 im Sonderforschungsbereich 536 "Reflexive Modernisierung" am 23. - 24. April in München.

Sauer, Dieter (2009): Arbeit und Industrie. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des SFB 536 "Reflexive Modernisierung" am 28. - 29. Mai 2009 in der Evangelischen Akademie Tutzing.

Sauer, Dieter (2009): Arbeiten unter (Markt-)Druck. Probleme, Hintergründe und arbeitspolitische Konsequenzen. Vortrag auf der ver.di-Sitzung der Tarifkommissionen im bayerischen Handel am 23. November 2009 in München.

Sauer, Dieter (2009): Bringing capitalism back in – Zum Verhältnis von Arbeitssoziologie und Kapitalismustheorie. Vortrag auf der Konferenz "Bringing capitalism back in. Arbeitssoziologie und Kapitalismustheorie" am 7. bis 8. Oktober 2009 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Sauer, Dieter (2009): Ende der Maßlosigkeit? Leistungspolitik in der Krise. Vortrag auf der tarifpolitischen Fachtagung der IG Metall "’Zeit, dass wir was drehen!’ – Leistungs- und Arbeitszeitpolitik unter den Bedingungen der Krise" am 17.-18. Februar 2009 in Sprockhövel.

Sauer, Dieter (2009): Indirekte Steuerung in Zeiten der Krise. Beitrag zum Arbeitskreis „Neue Steuerung“ der IG Metall am 29. April 2009 in Frankfurt.

Sauer, Dieter (2009): Krise und Arbeitspolitik – Chancen und Perspektiven für neue Weichenstellungen. Beitrag auf dem Arbeitskreis „Arbeitspolitik und Arbeitsforschung“ des Vorstandes der IG Metall am 25. September 2009 in Frankfurt.

Schmierl, Klaus (2009): Betriebsräte im Innovationsgeschehen. Vortrag auf dem Workshop des Projekts SINN am 29. Juni 2009 in Frankfurt/Main.

Schmierl, Klaus (2009): Unternehmensübergreifende Lernallianzen in der Metall- und Elektroindustrie. Vortrag beim Kick-off-Workshop des bops-Projekts am 25. September 2009 in Duisburg.

Schütt, Petra (2009): Fachkräfte finden und binden - ein zukunftsträchtiges beschäftigungspolitisches Konzept im Maschinenbau auch unter Bedingungen der Krise? Vortrag auf der SAMF-Jahrestagung 2009 "Kapitalmarkt, Gütermarkt, Arbeitsmarkt - beißen den Letzten die Hunde?" am 19.-20. November 2009 in Dortmund.

Schütt, Petra (2009): Fachkräfteentwicklung in der Krise. Vortrag auf der Engineering-Tagung „Zukunft sichern – Innovationskraft stärken" der Hans Böckler Stiftung in Kooperation mit der IG Metall am 23. Juni 2009 bei Airbus in Hamburg. Folien, Tagung.

Schütt, Petra (2009): Mythos Arbeit, Mythos Betrieb - vom Arbeitsvermögen benachteiligter Jugendlicher. Vortrag auf der Fachtagung "Jugendsozialarbeit an Schulen" am 13. November 2009 in Augsburg. Veranstalter: Bayerisches Landesjugendamt und Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung. Folien.

Schütt, Petra; Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela (2009): (Gute) Ingenieurarbeit – eine Blackbox? Vortrag beim Projekt engineering beim Vorstand der IG Metall am 15. Januar 2009.

Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2009): Innovation, Market, Networks – Interdependencies, synergies and contradictions in technical innovation processes. Vortrag am 25.-26. September 2009 auf der Konferenz „Markets as Networks“ in der Sofia University, Bulgarien.

Wühr, Daniela (2009): Innovation versus Standard? Vortrag am 24. November 2009 auf dem Engineering-Day der IG Metall bei der EADS in Manching.

2008

Bartelheimer, Peter; Ebert, Andreas; Hacket, Anne (2008): Erwerbs- und Zeitmuster in der sozioökonomischen Berichterstattung. Vortrag bei der Konferenz FoDaSt - Forschung mit Daten der amtlichen Statistik in Niedersachsen am 2./3. April 2008 in Hannover. Folien.

Boes, Andreas (2008): "SAP und die Herausforderungen einer neuen Phase der Internationalisierung". Vortrag auf der 8. Betriebsversammlung der SAP AG am 16. September 2008.

Boes, Andreas (2008): Dokumentation des Transferworkshops "Herausforderung Gesundheitsförderung: Bedarfe und Best Practice in der IT" am 25. November 2008 in München.

Boes, Andreas (2008): Selbstgemachte Überforderung? Gesundheitliche Belastungen und Leistungskulturen in der IT-Industrie. Eröffnungsbeitrag bei der Auftaktveranstaltung zum Projekt DIWA-IT am 7. Februar 2008. Video.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2008): Anerkennung im System permanenter Bewährung. Vortrag auf dem 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 6. bis 10. Oktober 2008. Abstract.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2008): Gesundheit am seidenen Faden. Innenansichten zu den Herausforderungen der Gesundheitsförderung in der IT-Industrie. Präsentation beim Transferworkshop des Projekts DIWA-IT "Herausforderung Gesundheitsförderung - Bedarfe und Best Practices in der IT" am 25. November in München. Folien.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2008): Arbeitsbelastung - oder: Wie schütze ich meine Gesundheit? Vortrag auf der Betriebsversammlung der T-Systems am 12. November 2008 in Hannover. Folien.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2008): Gesundheit am seidenen Faden - Innenansichten zu den Herausforderungen der Gesundheitsförderung in der IT-Industrie. Zweites Arbeitspapier des Projekts DIWA-IT. PDF.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2008): Gesundheitliche Belastungen in der IT-Industrie - Von der Zeitenwende zu einer neuen Belastungskonstellation. Erstes Arbeitspapier des Projekts DIWA-IT. PDF.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2008): Gesundheitliche Belastungen in der IT-Industrie - Von der Zeitenwende zu einer neuen Belastungskonstellation. Vortrag bei der Auftaktveranstaltung des Projekts DIWA-IT am 7. Februar 2008 in Gelsenkirchen. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2008): Hochqualifizierte und die neuen Unsicherheiten einer globalisierten Arbeitswelt - Vom Ende der "Beitragsorientierung" zu den neuen Arbeitnehmeridentitäten. Vortrag bei der Frühjahrstagung der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie unter dem Titel "Interessen in der globalisierten Arbeitswelt" in Berlin am 11. April 2008. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2008): Der IT-Standort Deutschland und die Chancen einer nachhaltigen Internationalisierung. Dokumentation von Ergebnissen des 3. Expertenforums des Projekts Export IT am 8. März 2008 auf der CeBIT. Online.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2008): Forschungsergebnisse des Projekts Export IT: Hat der Mittelstand die falsche Internationalisierungsstrategie? Vortrag auf dem BITKOM-Forum Mittelstand "Wachstum und Internationalisierung", Hamburg, 27. Mai 2008. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2008): Internationalisierung der IT-Branche - Perspektiven für die IT-Beschäftigten in Deutschland. Vortrag beim ITK-Rhein-Main-Arbeitskreis am 13. Februar 2008.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2008): Outsourcing, Offshoring, Nearshoring. Internationalisierung als Herausforderung für Beschäftigte, Betriebsräte und Gewerkschaften in Deutschland. Vortrag bei der Fachtagung der Betriebsräte der Deutschen Telekom am 20. Februar 2008 in Berlin. Folien.

Bolte, Annegret (2008): Modelle zur Unterstützung informeller Kooperation im Arbeitsalltag. Vortrag auf der 14. Fachtagung der Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftspsychologie an der Hochschule für Angewandte Psychologie in Olten/Schweiz am 1.-2. Februar 2008.

Böhle, Fritz (2008): Führung bei Selbstorganisation. Vortrag bei der 3. Augsburger Konferenz "Leading in Complexity" am 8.10.2008.

Böhle, Fritz (2008): Führung in modernen Unternehmen. Abschlussvortrag bei der Abschlusstagung des Projekts "Integrunt" an der Universität Augsburg am 21.2.2008.

Böhle, Fritz (2008): Ist die Ökonomisierung der Bildung ökonomisch? Einführungsvortrag bei drei öffentlichen Veranstaltungen des Vereins für Ökonomie und Bildung in Zusammenarbeit mit der Hans-Seidl-Stiftung am 13.10, 10.11. und 8.12.2008.

Böhle, Fritz (2008): Organisatorischer Wandel durch die Integration von unten. Einführungsvortrag bei der Abschlusstagung des Projekts "Integrunt" an der Universität Augsburg am 21.2.2008.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2008): Der semiprofessionelle Kunde - Zur Professionalisierung interaktiver Arbeit. Vortrag auf dem 34. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 6. bis 10. Oktober 2008. Abstract.

Eichler, Lutz; Menz, Wolfgang (2008): (K)ein Fall für Fallstudien? Zum Verhältnis von Theorie und Empirie in den Arbeiten des Instituts für Sozialforschung. Vortrag auf der Expertentagung "Industriesoziologische Fallstudien - Praxis einer Forschungsstrategie", veranstaltet von TU München, ISF München und SOFI Göttingen am 18. April 2008 in München.

Heidling, Eckhard (2008): Das Management produktionsorientierter Dienstleistungen. Vortrag bei der 7. Dienstleistungstagung des BMBF, 3./4.4.2008, Berlin, Forum 2: Produkt- und Dienstleistungsentwicklung aus einem Guss - praxisgerechte Lösungen durch hybride Produkte.

Heidling, Eckhard (2008): Produktionsnahe Dienstleistungen – ein Zukunftsthema? Vortrag auf dem ProPro-Synergieforum am 4. Juli 2008 in Jülich.

Heidling, Eckhard (2008): Situativ-experimentelles Projektmanagement. Vortrag bei der Auftaktveranstaltung des Projektes KES-MI am 06. November 2008 bei euro engineering, München.

Jaudas, Joachim (2008): Die Zukunft der Karpaten , ISF München, München, PDF.

Kratzer, Nick (2008): "Leistungsentgelt im Angestelltenbereich - Chance und Risiko": Workshopkonzept, Inputvortrag und Moderation im Workshop 1 der Betriebsrätetagung des DGB-Bildungswerkes am 21./22. Oktober in Beilngries. Folien.

Kratzer, Nick (2008): "Selbstmanagement: Überforderung oder Lösung? - Partizipation in neuen Organisations- und Steuerungsformen" Ergebnisse aus dem Projekt PARGEMA. Vortrag auf der 2. Jahrestagung "Präventiver Arbeits- und Gesundheitsschutz 2020: Innovationsfähigkeit stärken - Wettbewerbsfähigkeit erhalten" am 4./5.12. in Aachen. Folien.

Kratzer, Nick (2008): Entgrenzung von Arbeit und Leben. Vortrag beim Jahresempfang 2008 von pro familia München am 3. Juni 2008.

Kratzer, Nick (2008): Leistung, Leistungssteuerung und Leistungsentgelt aus der Sicht von Führungskräften und Hochqualifizierten. Input-Referat im Forum 6 der Konferenz "Hochqualifizierte Angestellte: Zwischen erhöhten Anforderungen und verminderten Berufsperspektiven", veranstaltet von der Hans-Böckler-Stiftung und der IG BCE, Düsseldorf, 18./19. Juni 2008.

Kratzer, Nick (2008): Leistungssteuerung und Leistungsentgelt im Angestelltenbereich - Chancen und Risiken der ERA-Umsetzung, Vortrag und Workshopimpuls beim Seminar „Betriebsvereinbarungen EFA / VZE / LEE und neue Handlungsmöglichkeiten durch den ERA“, IGM-Bildungsstätte Pichelsee, 21. bis 23. Januar 2008.

Kratzer, Nick (2008): Mit Leistungsentgelt Leistungsdruck regulieren? Chancen und Risiken der Leistungsregulierung im Angestellenbereich. Inputreferat im Forum „Arbeits- und Leistungsbedingungen unter Druck gestalten“ bei der 14. Ordentlichen Bezirkskonferenz der IG Metall, Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen, am 4. und 5. Juli 2008 in Berlin.

Kratzer, Nick (2008): Quasi-unternehmerisches Handeln in der "Steuerungslücke". Vortrag bei der Expertentagung "Materielle Mitarbeiterbeteiligung - ein Instrument der Innovationspolitik in den Unternehmen?", veranstaltet vom Projekt "Quasi-unternehmerische Entgeltkonzepte", der Hans-Böckler-Stiftung und ver.di, am 11. Juni 2008 in Berlin.

Kratzer, Nick (2008): Von der partizipativen Arbeitsgestaltung zum partizipativen Gesundheitsmanagement. Einführungsvortrag zur Tagung „Partizipatives Gesundheitsmanagement – Entwicklung, Potentiale, Barrieren“, 24./25.4.2008 in Jena.

Kratzer, Nick (2008): Von der partizipativen Arbeitsgestaltung zum partizipativen Gesundheitsmanagement. Vortrag bei der Frühjahrskonferenz der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (GfA) am 11. April in München. Folien.

Kratzer, Nick (2008): Work performance and health policies in enterprises – new areas for the co-operation of direct and representative participation? Vortrag am 25. September 08 im Workshop 2 „Direct and representative participation – conflicting relationship or co-ordination?” im Rahmen der Konferenz des European Workplace Participation Forums “New Ways To Effective Forms Of Worker Participation", Rome, 24. – 26. September 2008.

Kratzer, Nick; Nies, Sarah (2008): Leistungspolitik im Angestelltenbereich – Chancen und Risiken der ERA-Umsetzung. Vortrag bei der Veranstaltung "Erste Ergebnisse der ERA-Begleitforschung", veranstaltet von: Hans-Böckler-Stiftung, Otto-Brenner-Stiftung und IG Metall, 23. April 2008 in Frankfurt.

Kämpf, Tobias (2008): Präventionsbedarfe und Gesunderhaltung älterer Beschäftigter in der IT-Wirtschaft. Vortrag auf dem Workshop "Initiative IT 50plus - Strategien für Personalentwicklung in der IT-Wirtschaft", am 4.12.2008.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2008): Eine neue Phase der Internationalisierung - Der Aufstieg Indiens zum “Silicon Valley” für IT-Dienstleistungen. Vortrag bei der Veranstaltung "Indien - das Dienstleistungszentrum der globalisierten Welt" von DGB-Bildungswerk, Volkshochschule und Evangelischer Stadtakademie am 22. Februar 2008 in München. Folien.

Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin; Boes, Andreas; Marrs, Kira (2008): Vom Offshoring zu einer neuen Phase der Internationalisierung - Die IT-Industrie als “Vorreiter und Enabler” eines neuen globalen Produktionsmodells. Vortrag bei der SAP-Fachtagung des TBS-Netzes am 13. Februar 2008. Folien.

Meil, Pamela (2008): "Key findings from the WORKS policy pillar", Vortrag am 9. Oktober 2008 auf der "WORKS final international conference" in Rom.

Menz, Wolfgang (2008): Die Herausforderung partizipativer Gesundheitspolitik - Perspektiven und Dilemmata bei der Gestaltung von Beteiligung. Vortrag beim Expertenworkshop "Partizipatives Gesundheitsmanagement – Entwicklung, Potentiale und Barrieren“ in Jena, 24.-25. April 2008.

Menz, Wolfgang (2008): Leistungspolitik und Herrschaft - Legitimationsprobleme im post-tayloristischen Leistungsregime? Vortrag bei der Tagung "Umkämpfte Arbeit", veranstaltet von der Assoziation für Kritische Gesellschaftsforschung (AKG) und der Zeitschrift Prokla, 16.-18. Mai 2008, ver.di-Bundesverwaltung Berlin.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Kratzer, Nick (2008): Die Interessenpolitik des "nutzbringenden Individuums". Vortrag bei der Frühjahrstagung der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie unter dem Titel "Interessen in einer globalisierten Arbeitswelt" in Berlin am 12. April 2008.

Menz, Wolfgang; Sauer, Dieter (2008): Indirekte Steuerung und Interesse - Betriebliche Leistungssteuerung und Gesundheit als zentrale Felder der Interessenpolitik. Vortrag bei der sechsten Cogito-Sommerakademie „Gesundheit und Interesse“, 26. Juli bis 2. August 2008, Volterra.

Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2008): Fallstudienansatz am ISF München - Theoriegeleitete Fallstudienforschung. Vortrag auf der Expertentagung "Industriesoziologische Fallstudien - Praxis einer Forschungsstrategie", veranstaltet von TU München, ISF München und SOFI Göttingen am 18. April 2008 in München.

Pfeiffer, Sabine (2008): Mensch. Montage. Missverständnis? Vortrag auf dem 21. Deutschen Montagekongress "Konzentration auf Wertschöpfung - eine ganzheitliche Aufgabe" am 6. Mai 2008 in München.

Pfeiffer, Sabine (2008): „Montage braucht Erfahrung – nur der Mensch garantiert die Wandlungsfähigkeit des Produktionssystems". Vortrag auf der BMBF-Tagung „Kompetenz Montage" am 4.12.2008 in München. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra (2008): Der Beitrag der Soziologie zur Arbeitslosenforschung. Vortrag beim Workshop "Die Krise der Arbeitsgesellschaft 1973-1989" am Institut für Zeitgeschichte München, 12. Juni.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2008): Der Fachkräftemangel ist kein Mythos. Vortrag bei den Initialworkshops des Projekts "matchING - Fachkräfte finden, binden und entwickeln" am 21.08.08 in Köln, 27.08.08. in Kassel, 18.09.08 in Berlin, 23.09.08 in Ulm. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2008): Fachkräftemangel - Strohfeuer oder Dauerbrenner? Diskussionsanreiz zum Fachkräftemangel - Handout zu den matchING-Initialworkshops. ISF München, München. PDF.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Belastung durch Kooperation als Folge widersprüchlicher Abstimmungskulturen. Vortrag auf der 14. Fachtagung der Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftspsychologie am 1.-2. Februar an der Hochschule für Angewandte Psychologie in Olten.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Institutionelle Rahmenbedingungen für körperliche und gegenstandsbezogene Kooperation in Unternehmen. Vortrag im Rahmen des Workshops des SFB 536 "Reflexive Modernisierung": Soziale Abstimmung jenseits "geistiger Planung - Vorschläge zur Modellierung auf der grundlage von gegenstandsvermittelten und körperbezogenen Theorien des Handelns am 28. Mai 2008 in München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Körper- und gegenstandsvermittelte Abstimmungen in Arbeitsprozessen. Vortrag im Rahmen des Workshops SFB 536 "Reflexive Modernisierung", Teilprojekt A3: „Soziale Abstimmung in Arbeitsprozessen – körper- und gegenstandsbezogene Analysen“ am 20./21.11.2008 im ISF München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Lernende Organisation - Von der Hierarchie zur Selbststeuerung. Workshop auf der Tagung "Wieviel Wandel verträgt der Mensch? Veränderungsfähigkeit und die Grenzen produktiven Wandels in Betrieben" am 1. Juli 2008 in der Evangelischen Akademie Tutzing. Dokumentation.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret; Neumer, Judith (2008): Gute Arbeit im betrieblichen Alltag: ... und täglich grüßt das Meeting. Abstimmung als Arbeit und das Ende der Meeting-Euphorie. Vortrag im Rahmen der ver.di-Vortragsreihe "sicht.weisen" in der ver.di-Bundesverwaltung am 19. März 2008 in Berlin.

Porschen-Hueck, Stephanie; Maurer, Peter (2008): Erfahrungstransfer, Entscheidung, Führung auf der Basis einer erfahrungsbasierten Vertrauenskultur. Vortrag auf der Auftaktveranstaltung des Projektes KES-MI am 6. November bei euro engineering in München.

Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2008): Typisch Land? Typisch Stadt? Arbeitsvermögen, Arbeitslosigkeit und sozialer Raum. Vortrag auf der internationalen Fachtagung des Alfried Krupp Wissenschaftskollegs mit dem Titel "Leutenot" und "Not der Leute" - Lebensverhältnisse im ländlichen Raum Nordostdeutschlands. 2. bis 4. Juli 2008 in Greifswald.

Sauer, Dieter (2008): Arbeit im Wandel - Die gesellschaftliche Diskussion um Arbeitsbedingungen. Beitrag zur Betriebsräte -Tagung „Gute Arbeit - Arbeitspolitik – Perspektiven der Betriebsratsarbeit” am 18. Juni 2008 in Kirchheim bei München. PDF.

Sauer, Dieter (2008): Einfach flexibel – Arbeiten ohne (Zeit-)Maß. Die neue Rolle der Zeit in der betrieblichen Steuerung von Arbeit. Beitrag zur Klausur-Tagung des Vorstandes des Ver.di Landesbezirks Sachsen-Sachsen/Anhalt-Thüringen FB 10 am 11. September in Meerane.

Sauer, Dieter (2008): Hat die Folie des Fordismus ausgedient? Was bleibt von den industriesoziologischen Konzepten einer "Krise des Fordismus" und den "Elementen einer nachfordistischen Periode?" (Kurzfassung), Beitrag zur Ad-hoc-Gruppe "Theoretische Konzeptualisierung einer nachfordistischen Periode" am 7. Oktober 2008 in Jena.

Sauer, Dieter (2008): Spaltung in der Arbeitswelt – Ursachen und arbeitspolitische Konsequenzen. Gesellschaftspolitisches Forum zum Thema „Zerklüftung der Arbeitsgesellschaft im Finanzmarktkapitalismus“ am 12.April 2008 in Berlin.

Sauer, Dieter (2008): „Arbeit unter (Markt-)Druck“ - Neue Formen der Steuerung von Arbeit und ihre Folgen für Gesundheit und Arbeitsbedingungen. Vortrag auf dem ver.di - Symposium Finanzdienstleistungen am 23. April 2008 in Frankfurt am Main. PDF.

Schmierl, Klaus (2008): ERA in Thüringen – ein ostdeutscher Sonderweg? Vortrag auf der Tagung der Hans Böckler Stiftung und Otto Brenner Stiftung am 23. April 2008 in Frankfurt/Main.

Weimer, Stefanie (2008): Demografischer Wandel und regionale Arbeitsmärkte. Vortrag auf der Weiterbildungsveranstaltung "Tatort Region" der Universität St. Gallen, Institut für öffentliche Dienstleistungen und Tourismus (IDT-HSG www.idt.unisg.ch) in Hittisau (Vorarlberg) am 13.12.2008.

Weimer, Stefanie (2008): Demographische Entwicklung - Herausforderung für die Personalentwicklung: LoB vor dem Hintergrund einer demographieorientierten Personalentwicklung im öffentlichen Dienst. Vortrag auf dem 2. Personalkongress für den öffentlichen Dienst der Managerakademie, "Leistungsbezahlung im öffentlichen Dienst - Quo Vadis LoB?", am 13./14. November in Düsseldorf.

Weimer, Stefanie (2008): Strukturwandel im Handwerk - Gefährdet Fachkräftemangel die Existenzgrundlage des Handwerks? Vortrag auf der Tagung der IG-Metall "Vertrauensleute in den Handwerkskammern" am 7. November in Düsseldorf.

2007

Boes, Andreas (2007): Hochqualifizierte unter Globalisierungsdruck - Herausforderungen für Gewerkschaften. Beitrag zum Workshop des Hattinger Kreises "Neue Formen von Konkurrenz als Herausforderung für gewerkschaftliche Solidarität", Wremen, 27.-18. September. Folien.

Boes, Andreas (2007): Marktzentrierter Kontrollmodus, Teil 2. Umbruch der Arbeits- und Leistungsbedingungen in der IT-Industrie. Vortrag bei der Fachtagung der Hans- Böckler-Stiftung "Arbeit unter Marktdruck" am 16. November 2007 in München. Folien.

Boes, Andreas; Hacket, Anne (2007): Informatisierung und der Wandel der Gesellschaft. Vortrag bei der Tagung „Herausforderungen und Chancen des gesellschaftlichen Wandels in Deutschland“ der Akademie der Stiftung der Deutschen Wirtschaft am 10. Mai 2007 im bbw Kommunikationszentrum Hubertusstock. Folien.

Boes, Andreas; Kratzer, Nick; Marrs, Kira; Sauer, Dieter (2007): Ergebnispräsentation Teilprojekt C1, Schwerpunkt "Reorganisation im Informationsraum". Vortrag beim Workshop des Sonderforschungsbereichs 536 am 12./13. Juli 2007 in München. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2007): Der Wandel der Arbeits- und Leistungssituation in der IT-Industrie – Folgen für die Belastungsmuster. Vortrag bei der Betriebsversammlung der Software AG am 28. März 2007.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2007): Gewerkschaftliche Interessenvertretung im IT-Sektor. Vortrag auf der Tagung des Hattinger Kreises "Distanz und Nähe - Bedingungen gewerkschaftlicher Interessenvertretung vor Ort" am 1./2. März 2007 in Düsseldorf. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2007): "The World is flat." Nachhaltige Internationalisierung als Antwort auf die Herausforderungen einer globalen Dienstleistungswirtschaft. Arbeitspapier 3 des Projekts Export IT. Online-Version.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2007): Der Aufstieg Indiens und die Internationalisierung der IT-Industrie. Beitrag zum Netzwerktreffen i-connection am 22.3.2007 in Hannover. Folien.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2007): The world is flat. Nachhaltige Internationalisierung als Antwort auf die Herausforderungen einer globalen Dienstleistungswirtschaft. Referat bei der Betriebsräteversammlung von T-Systems am 16. Oktober 2007 in Berlin. Folien.

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2007): Wissensaustausch und Personalentwicklung – Gelegenheitsstrukturen für Wissensarbeit. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projektes MESSPRO – Methodisch sichere, schnelle Produktionsanläufe, 21.06.2007 in Pegnitz.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2007): Abschlusspräsentation und - diskussion auf der 4. Beiratssitzung der Hans Böckler Stiftung zum Projekt "Neue Belastungen durch Kooperation und Wissensaustausch", 25. Januar 2007 in Düsseldorf.

Hacket, Anne; Uli Wenzel (2007): Arbeit in der „Aktivierungsgesellschaft“ -Entwicklungsarbeit, Inszenierungsarbeit und der Erhalt von Arbeitsvermögen unter der Bedingung von Langzeiterwerbslosigkeit". Vortrag auf der Herbsttagung "Arbeitslosigkeit" der Sektion "Soziale Ungleichheit und Sozialstrukturanalyse" in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie am 13./14. Dezember 2007.

Heidling, Eckhard (2007): Die Herstellungsseite produktionsnaher Dienstleistungen – Klassifikation und Dimensionen. Vortrag auf dem 3. Koordinatorentreffen des BMBF-PT Karlsruhe zum Themenfeld „Wachstumsstrategien für die Investitionsgüterindustrie auf Basis integrierter produktionsnaher Dienstleistungen“ am 27. September 2007 in Hannover.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela (2007): Die Herstellungsseite produktionsnaher Dienstleistungen. Klassifikation und Dimension. Vortrag beim 1. Multilateralen Synergieforum für das Projekt ProPro am 19. Januar 2007, SLCR Lasertechnik GmbH, Düren.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela (2007): Die Nachfrageseite produktionsnaher Dienstleistungen aus Sicht der Anbieter. Vortrag auf dem ProPro-Synergieforum am 23. November 2007 in München.

Jaudas, Joachim; Heidling, Eckhard; Miklos, Judit (2007): Der Fernwanderweg via carpatica als Leitidee einer nachhaltigen Entwicklung der Karpaten. Skizze.

Kratzer, Nick (2007): Gesellschaftliche Zeitarrangements im Umbruch - Herausforderungen für eine neue Zeitpolitik. Impulsreferat im Rahmen des Workshops "Zeitpolitik: Familie, Beruf, Pflege, Freizeit - Vereinbarkeitsprobleme und ihre Gemeinsamkeiten" beim familienpolitischen Kongress von Bündnis 90/Die Grünen am 26./27. Oktober 2007 in Berlin (Paul-Löbe-Haus). Folien.

Kratzer, Nick (2007): Zeitökonomie und Zeitpolitik. Die Arbeitszeitorganisation als Beispiel für den Wandel von Herrschaft. Vortrag bei der SFB-Klausurtagung am 26. und 27. Januar 2007 in Kochel.

Kratzer, Nick; Nies, Sarah (2007): Angestellte und Angestelltendebatte. Arbeitspapier.

Kämpf, Tobias (2007): Offshoring und die Globalisierung des Dienstleistungssektors. Eine neue Phase der Internationalisierung von Arbeit oder "viel Lärm um nichts"? Vortrag bei einer Veranstaltung im Auftrag des Bildungswerks des DGB Bayern, München, 15. Januar 2007. Folien.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2007): Eine neue Phase der Internationalisierung in der IT-Industrie - Die Perspektive der Beschäftigten. Beitrag zum 4. IT-Forum der Fachgruppe IT/DV im Fachbereich 9 NRW am 14. November 2007 in Düsseldorf. Folien.

Marrs, Kira (2007): Arbeit unter Marktdruck - Empirische Befunde des Projekts. Präsentation bei der Fachtagung "Arbeit unter Marktdruck?" der Hans-Böckler-Stiftung am 16. November 2007 in München. Folien.

Miklos, Judit (2007): Sibiu: Träger einer europäischer Wanderkultur – damals, heute und morgen. Projekt einer Ausstellung in der europäischen Kulturhauptstadt 2007. Paper.

Pfeiffer, Sabine (2007): Das Stoffliche und Leibliche im Virtuellen - Konzeptuelle Überlegungen und empirische Beispiele zu aktueller Informatisierung in der Montage. Vortrag im SFB-Graduiertenkolleg "Topologien der Technik" an der TU Darmstadt am 1. Juni 2007. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2007): Das im Dunklen sieht man nicht – Informelle Ressourcen: Missverstanden und unterschätzt. Vortrag bei der Atypico-Tagung „Grenzgänge – atypische Wege in den Arbeitsmarkt“ am 9. November 2007 in Bielefeld.

Pfeiffer, Sabine (2007): Erfahrungswissen im Praxistest - Zur Bedeutung und Ausprägung von Erfahrung in der Montage. Vortrag bei der Veranstaltung "Kompetenz Montage" am 1. März 2007 in Stuttgart. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Ritter, Tobias; Schütt, Petra; Andreas Hirseland (2007): Arbeitsvermögen in Zeiten des SGB II – Zwischen Reproduktion und Erosion. Vortrag bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF) am 20. Oktober 2007 in Berlin zum Thema "Arbeitsmarkt und Sozialpolitik - Kontroversen um Effizienz und Sicherheit". 20. Oktober 2007 im WZB in Berlin, Tagungstitel: "Arbeitsmarkt und Sozialpolitik".

Porschen-Hueck, Stephanie (2007): Interdependente Modernisierungsbausteine integrieren - Vortrag zum Synergieforum des Projektes INTEGRUNT am 25.04.2007 in Hamburg.

Porschen-Hueck, Stephanie (2007): Visual Sociology for Research and Concept Development.Graphic and film material - additional ways for gaining knowledge. Paper on the occasion of the Conference of the International Visual Sociology Association (IVSA) in August, 2007, New York. PDF.

Porschen-Hueck, Stephanie (2007): Wandel von Herrschaft in Unternehmen - Herrschaft durch (Selbst-)Objektivierung. Präsentation beim Workshop des Sonderforschungsbereichs 536 "Reflexive Modernisierung", Teilprojekt A3, am 1. Juli 2007 in München. Folien und Text.

Sauer, Dieter (2007): "Humanisierung der Arbeit" - eine aktuelle Reformperspektive? Neue Bedingungen von Arbeitpolitik. Beitrag zum Workshop "Humanisierung der Arbeit neu gedacht" der Friedrich-Ebert-Stiftung, Arbeitskreis Arbeit-Betrieb-Politik, 29.3.2007 in Berlin. Folien.

Sauer, Dieter (2007): Arbeitspolitik unter den Bedingungen Indirekter Steuerung. Beitrag zum Arbeitskreis „Neue Steuerung“ der IG Metall am 27.9.2007 in Frankfurt. PDF.

Sauer, Dieter (2007): Die neue Rolle der Zeit in der betrieblichen Steuerung von Arbeit. Beitrag zur Betriebsrätetagung "Arbeitspolitik und Arbeitszeitpolitik" am 20. Juni 2007 in Kirchheim bei München. Folien.

Sauer, Dieter (2007): Einfach flexibel – Arbeiten ohne (Zeit-)Maß. Vortrag bei der Offenen Akademie der Münchner Volkshochschule am 29. November 2007. PDF.

Sauer, Dieter (2007): Entwicklungstendenzen von Arbeit - Betriebliche Handlungsbedingungen. Vortrag beim BildungsreferentInnen-Kongress des DGB-Bildungswerks Bayern am 12./13. März 2007 in Beilngries. Folien.

Sauer, Dieter (2007): Von „humanisierter“ zu „guter“ Arbeit“ – Paradigmenwechsel in der Arbeitspolitik? Vortrag auf einer Tagung der Friedrich-Ebert-Stiftung, Arbeitskreis Arbeit-Betrieb-Politik, am 11. Oktober 2007 in Berlin. Vortragstext, Folien.

Schmierl, Klaus (2007): Ansätze zur Integration unterschiedlicher Arbeitskulturen in internationalisierten KMU. Vortrag auf der 5. Tagung der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie vom 19.-21. September 2007 in Trier.

Schmierl, Klaus (2007): Interkulturelle Anpassungsleistungen im Mittelstand bei exportorientierter bzw. produktionsorientierter Internationalisierung. Vortrag bei der BMBF-Tagung "Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt" am 29./30. März 2007 in Berlin.

Schmierl, Klaus (2007): Pfade zum Internationalisierungserfolg - Zentrale Befunde des Projekts INT-KULT. Vortrag bei der Abschlusstagung des Projekts "Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur" am 6. März 2007 in München. Folien.

2006

Baukrowitz, Andrea; Gül (Trinks), Katrin (2006): Mitbestimmung in der IT-Branche - Situation und Perspektiven. Vortrag auf der IIR-Fachtagung "Der Betriebsrat in der IT-Branche" am 27./28. September in Sindelfingen.

Boes, Andreas (2006): Erfolgsfaktoren der Internationalisierung und der Exportfähigkeit von IT-Dienstleistungen. Vortrag bei der 6. Dienstleistungstagung des BMBF "Innovation - Diesntleistung - Beschäftigung", Berlin, 30. März 2006. Folien.

Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2006): "Gute Arbeit", schlechte Zeiten? - Analyse und Gestaltung qualifizierter Arbeit in schwierigen Zeiten. Arbeitspapier 13 des Projekts ARB-IT2. Vortrag auf der Fachtagung der Arbeitnehmerkammer in Bremen am 4. Mai 2006.

Boes, Andreas; Hacket, Anne (2006): Gesellschaft im Betrieb - Bericht über das vierte Werkstattgespräch des Projektverbundes „Sozioökonomische Berichterstattung“ am 9. und 10. Mai 2006 in Göttingen.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Knoblach, Birgit; Gül (Trinks), Katrin (2006): Entwicklungsszenarien der Internationalisierung im Feld Software und IT-Dienstleistungen. Erste Ergebnisse einer empirischen Bestandaufnahme. Arbeitspapier 2 des Projekts Export IT.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira; Gül (Trinks), Katrin (2006): Internationale Innovationspartnerschaften in der IT-Industrie. Fachtagung der Initiative „Zukunftsfähige Arbeitsforschung“ am 13. Dezember 2006 in München. Folien.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2006): Ergebnispräsentation auf der 3. Beiratssitzung der Hans Böckler Stiftung zum Projekt "Neue Belastungen durch Kooperation und Wissensaustausch", 29. Juni 2006 in Düsseldorf.

Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Gül (Trinks), Katrin (2006): Neue Herausforderungen an Leistungspolitik - Empirische Befunde und Perspektiven. Arbeitspapier.

Heidling, Eckhard (2006): Entwicklungen und Konzepte produktionsnaher Dienstleistungen. Vortrag auf der Kick-off Veranstaltung des Projekts ProPro am 17.8.2006 in Kornwestheim.

ISF München (2006): Strukturwandel und Zukunft der Beschäftigung im Kfz-Gewerbe - Dokumentation der Tagung vom 16. Januar 2006.

Jaudas, Joachim (2006): Absolventenbefragung Friedenschule Schweinfurt - 1. Welle Juli 2005. Präsentation bei der Fachtagung "Übergänge gestalten - Kooperationen zwischen Schule und Betrieb in der Region Main-Rhön" am 18. März 2006 in Schweinfurt.

Jaudas, Joachim; Heidling, Eckhard; Miklos, Judit (2006): Erster Workshop des Karpatenprojekts des ISF München Sibiu/Hermannstadt (Rumänien), 22. und 23. September 2006. Bericht auf Deutsch.

Kratzer, Nick (2006): Arbeit im Umbruch – Zeit im Übergang. Vortrag beim Werkstattgespräch 4 „Gesellschaft im Betrieb“ der Sozio-ökonomischen Berichterstattung: Arbeit und Lebensweisen (soeb.de) am 9. Mai 2006 in Göttingen. Folien.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas (2006): Eine neue Phase in der IT-Branche - Entwicklungsszenarien der Internationalisierung. Vortrag auf der 1. Messe mit Fachkongress zur Mitbestimmung dieMit in Bremen am 13. Oktober 2006. Folien.

Marrs, Kira (2006): Arbeit in den Medien - Alles Spaß und Hollywood? Arbeits- und Leistungsbedingungen bei Film und Fernsehen. Vortrag auf der cinec 2006, cinecForum – The Future of Cinematography, Forum B: Working Conditions in Audiovisual Media and Strategies of Protection, München, 17. September 2006.

Marrs, Kira (2006): „Medien“ als Avantgarde einer neuen Arbeitswelt? Vortrag zur Disputation an der TU Darmstadt am 17. Juli 2006 in Darmstadt.

Marrs, Kira (2006): Ökonomisierung im Gesundheitswesen – Konsequenzen für die Leistungssteuerung in der stationären Pflege. Beitrag zur internationalen Tagung „Die gesellschaftliche Herrschaft der Zahlen“ am 16. und 17. November 2006 in Frankfurt am Main.

Meil, Pamela (2006): Konzepte des Projektmanagements. Vortrag beim Kick-Off Meeting des Projektes ProPro am 17.08.2006 in Kornwestheim.

Menz, Wolfgang; Bogner, Alexander (2006): Ethisierung und globale Technik. Der Fall des koreanischen Stammzell-Stars Hwang. Beitrag zur Konferenz "Technology Assessment in der Weltgesellschaft", NTA2: zweite Konferenz des „Netzwerks Technikfolgenabschätzung“, 22.-24. November, Berlin, Neue Mälzerei des Umweltforums.

Menz, Wolfgang; Bogner, Alexander (2006): Kontroverse Ethikexpertise – Politikberatung durch Bioethikkommissionen. Beitrag zum Berliner Akademiegespräch zur Wissenschaftspolitik, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, 6. November.

Nies, Sarah; Kratzer, Nick (2006): Leistungsentgelt - Geschichte und Entwicklungstendenzen. Arbeitspapier.

Pfeiffer, Sabine (2006): Arbeit - Natur des Menschen? Natur der Gesellschaft? Warum die Soziologie einen anderen Arbeitsbegriff braucht. Vortrag beim 33. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, „Die Natur der Gesellschaft“, in Kassel, Sektion Arbeits- und Industriesoziologie, 13. Oktober 2006. Abstract.

Pfeiffer, Sabine (2006): Mobile Devices: Ende oder Siegszug der Informationsexperten? Vortrag auf dem IK-Symposium: Mobile Devices - Informationen weltweit und jederzeit. 16. Symposium des Informations- und Kommunikationsrings der Finanzdienstleister (IK) e.V. am 28. April 2006, DekaBank, Frankfurt/M.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Altern und Arbeit – Herausforderung für Gesellschaft, Unternehmen und Sozialpolitik. Vortrag zur Disputation an der Universität Augsburg am 20.11.2006.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Die Integration von unten durch die Organisation des Informellen in einem KMU - Vortrag zum Synergieforum des Projektes INTEGRUNT am 04.10.2006 in Tröstau.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Soziologie des Essens – was und wie isst (ist) die Gesellschaft / geschmacksreich oder geschmacksarm? Vortrag zur Disputation an der Universität Augsburg am 20.11.2006.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Subjektivierung von Arbeit und „tacit work loads“ – Belastungsforschung in Zeiten des „Stressdilemmas“. Vortrag zur Disputation an der Universität Augsburg am 20.11.2006.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Wissensmanagement und kooperativer Erfahrungstransfer – Ein arbeitssoziologischer Zugang. Vortrag über den Inhalt der Dissertation zur Disputation an der Universität Augsburg am 20.11.2006.

Sauer, Dieter (2006): "Konfrontation mit dem Markt" - Zum Wandel betrieblicher Steuerung von Arbeit. Beitrag zur internationalen Tagung "Die gesellschaftliche Herrschaft der Zahlen" am 16./17. November 2006 in Frankfurt am Main. Folien.

Sauer, Dieter (2006): „Du bist Kapitalismus“ oder die Widersprüche der Ökonomisierung. Beitrag zum Plenum 8: Schicksal Markt – Ökonomisierung als „survival of the fittest“ beim 33. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 9.-13. Oktober bis 2006 in Kassel. Folienanhang.

Sauer, Dieter (2006): Subjektivierung – Zur Dialektik von Entfaltung und Zerstörung lebendiger Arbeit. Beitrag zur ad-hoc-Gruppe Subjekt und Subjektivierung: Zum Charakter und Wandel der inneren Natur der Gesellschaft beim 33. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie vom 9. bis 13. Oktober in Kassel.

Sauer, Dieter (2006): Arbeitswelt im Übergang - eine Zustandsbeschreibung. Was macht die Arbeitsgesellschaft, wenn ihr die Arbeit ausgeht? Hannah Arendt zum 100. Geburtstag. Vortrag bei der Münchener Volkshochschule am 31. Oktober 2006 im Gasteig.

Sauer, Dieter (2006): Arbeitszeiten und Arbeitsbelastungen. Beitrag zur Betriebsräte-Tagung „Arbeiten ohne Ende – Auswirkungen auf Arbeitszeiten und gesundheitliche Belastungen” am 21. Juni 2006 in Kirchheim bei München. Vortragstext, Folien.

Sauer, Dieter (2006): Flexibler dank Informatik? Moderne Arbeit zwischen Autonomie und Kontrolle. Beitrag bei einer Expertenrunde der IG Metall zum Informatikjahr am 9.11.2006 in Frankfurt/Main.

Sauer, Dieter (2006): Reorganisation des Unternehmens. Tendenzen, Dimensionen, offene Fragen. Vortrag beim Werkstattgespräch 4 "Gesellschaft im Betrieb" der Sozioökonomischen Berichterstattung am 9./10. Mai 2006 in Göttingen. Folien.

Schmierl, Klaus (2006): Arbeitskulturen und Interessenregulierung in internationalisierten kleinen und mittleren Unternehmen - Befunde aus dem Projekt INT-KULT. Vortrag beim Innovationskongress 2006 am 6./7. November in Herford. Folien.

Schmierl, Klaus (2006): Globalisierung und Arbeitskultur - Anforderungen an die Bewältigung der Internationalisierung durch kleine und mittlere Unternehmen. Zwischenbefunde des BMBF-Projekts INT-KULT. Vortrag bei der Sitzung des BMBF Verbundvorhabens "Entwicklung und Gestaltung arbeitsorientierter Performanz-Leitbilder" am 27. April 2006 in Bad Mergentheim. Folien.

Schmierl, Klaus (2006): Innovations- und Wertschöpfungspartnerschaften: Organisation und Arbeit. Vortrag auf der Fachtagung „Innovation: Arbeitsforschung – Innovationsfähigkeit in Wirtschaft und Gesellschaft“ am 13./14. Dezember 2006 in München.

Schmierl, Klaus (2006): Interessenvertretung bei international verteilter Arbeit von kleinen und mittleren Unternehmen. Vortrag beim Kultuworkshop des Projekts "Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur" am 4. Mai 2006 in München. Folien.

Schütt, Petra (2006): Produktion und Beschäftigung in der Automobilindustrie. Vortrag beim JAV-Seminar "Innovative Arbeitspolitik und Facharbeiterausbildung in der Automobilindustrie" der IG Metall am 8. Mai 2006.

Weimer, Stefanie (2006): Qualifizierungs- und Arbeitskräftebedarf in der Region Main-Rhön - Auswirkungen des demographischen Wandels auf den Arbeitsmarkt. Präsentation bei der Fachtagung "Übergänge gestalten - Kooperationen zwischen Schule und Betrieb in der Region Main-Rhön" am 18. März 2006 in Schweinfurt.

2005

Boes, Andreas (2005): Informatisierung, Wissen und der Wandel der Arbeitswelt - Referat zum Studierendenkongress "Wissen als Ware" vom 9.11.6.2005. Arbeitspapier 11 des Projekts ARB-IT2.

Boes, Andreas (2005): Informatisierung - Kontrolle - Markt - Vortrag zur Tagung "Der Wandel des Leistungsprinzips und die Entwicklung der Arbeit", Frankfurt, 15.-16. Juli 2005. Arbeitspapier 12 des Projekts ARB-IT2.

Boes, Andreas (2005): Bangalore statt Böblingen? Internationalisierung und Auslagerung von IT-Dienstleistungen. Vortrag bei der Alumni-Fachtagung 2005 der Hochschule Karlsruhe am 15. Oktober 2005.

Boes, Andreas; Heidling, Eckhard; Knoblach, Birgit (2005): Erfolgsfaktoren der Internationalisierung und der Exportfähigkeit von IT-Dienstleistungen - Auszüge aus dem Projektantrag. Arbeitspapier 1 des Projekts Export-IT, München.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2005): Lohnarbeit reloaded - Arbeit und Informatisierung im modernen Kapitalismus. Vortrag im November 2005 auf der Konferenz "Kapitalismus reloaded" der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Berlin.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2005): Zwischen Atomisierung und neuer Solidarität - Entwicklungstendenzen der Arbeitsbeziehungen nach dem Ende des New Economy-Hype. Arbeitspapier 10 des Projekts ARB-IT2.

Bolte, Annegret; Heimerer, Daniela (2005): Die Rückkehr des Taylorismus durch die Hintertür - Neue Muster der Formalisierung in Unternehmen. Fallstudie 1.

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2005): Strukturen für Interaktivität: Kooperationsmodelle für eine innovative Arbeitsgestaltung in Unternehmen - Vortrag auf der Expertenrunde in der Seidlvilla München “Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden – oder: Was bleibt von der Humanisierung der Arbeit?“ am 7.-8. Juli 2005 in München.

Böhle, Fritz (2005): Erfahrungswissen - die verborgenen Seiten professionellen Handelns. Eine Herausforderung für die berufliche Bildung. Vortrag auf der Fachtagung des Bundesinstituts für Berufsbildung am 14. Juni 2005 in Bonn.

Böhle, Fritz (2005): Die Bewältigung des Unplanbaren durch erfahrungsgeleitetes Arbeiten. Vortrag auf der 1. Augsburger Konferenz „Systemische Entwicklung und Beratung von Organisationen“ - Aktuelle Trends und neue Perspektiven, 23./24.9.2005.

Böhle, Fritz (2005): Spiel als Strategie - Der Umgang mit Unsicherheit bei der Steuerung technischer Systeme. Vortrag bei der interdisziplinären Tagung "Ernstfall Computerspiel - Virtuelles Handeln und soziales Spielfeld", 8.-10. Juli 2005, Deutsches Hygiene-Museum Dresden.

Böhle, Fritz (2005): Arbeiten im turbulenten Umfeld - Was erfolgreiche Profis 'anders' machen. Vortrag beim SiemensForum München am 2. Juni 2005.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2005): Präsentation und Diskussion auf der 1. Beiratssitzung der Hans Böckler Stiftung zum Projekt "Neue Belastungen durch Kooperation und Wissensaustausch", 17. Juni 2005 in Düsseldorf. Gliederung.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2005): Präsentation und Diskussion bei der 2. Beiratssitzung der Hans Böckler Stiftung zum Projekt "Neue Belastungen durch Kooperation und Wissensaustausch", 24. November 2005 in Düsseldorf. Gliederung.

Heimerer, Daniela; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2005): Kooperation im Zeichen wachsender Komplexität - Eine Fallstudie in einem mittelständischen Unternehmen. Fallstudie 3.

Kratzer, Nick (2005): Zielvereinbarungen als Instrument der Leistungspolitik - Referat im Forum 3 der Tarifpolitischen Konferenz der IG Metall, Mannheim, 21.10.2005.

Kratzer, Nick (2005): Arbeit unter (Markt-)Druck - Tendenzen der Entwicklung und Ansätze für gewerkschaftliches Handeln. Referat bei der Klausurtagung des DGB Bayern am 5.7.2005 in Niederpöcking.

Kratzer, Nick (2005): Entgrenzung von Arbeit und Gesundheit - Vortrag bei der Frühjahrstagung der GfA am 22. März 2005 in Heidelberg. Folien.

Kratzer, Nick (2005): Entgrenzung, Entsicherung, Unbestimmtheit - Konsequenzen für Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik. Einführungsreferat zur Tagung “Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden - oder: Was bleibt von der Humanisierung der Arbeit?”, Arbeitspolitische Abschlußtagung von KOPRA am 7./8.7. in der Seidl-Villa in München.

Kratzer, Nick (2005): Industriesoziologie als Überforderung und Perspektive - Vortrag bei der Tagung “Dialog der Generationen - Perspektiven der Industriesoziologie” am 29.4.2005 in München. Manuskript.

Kratzer, Nick (2005): Tendenzen der Entwicklung von Arbeit - Arbeit im Übergang. Vortrag beim ReferentInnen-Kongress des DGB-Bildungswerks, Sonthofen, 9./10. Mai 2005. Folien.

Kratzer, Nick; Gül (Trinks), Katrin (2005): Leistungssteuerung und Leistungspolitik im Wandel - empirische Perspektiven. Referat bei der Tagung “Der Wandel des Leistungsprinzips und die Entwicklung der Arbeit” am 15. /16.7. 2005 in Frankfurt.

Marrs, Kira (2005): Leistungsentgelt für Angestellte (Zielvereinbarungen) - Referat zum Workshop „ERA und Zielvereinbarungen“, Berlin, 23. September 2005.

Marrs, Kira (2005): Leistungssteuerung neu denken. Vortrag bei der Tagung „Der Wandel des Leistungsprinzips und die Entwicklung der Arbeit“ am 15./16. Juli 2005 in Frankfurt.

Marrs, Kira (2005): Neue Ökonomie der Unsicherheit - Herausforderungen an die Leistungspolitik. Vortrag bei der KoprA-Expertenrunde Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden - oder: Was bleibt von der Humanisierung der Arbeit? am 7./8. Juli 2005 in München.

Meil, Pamela (2005): Geographically distributed work and competency requirements. Paper presented at the conference, “ICT, the Knowledge Society and Changes in Work” Thematic Session on ICT and Globalisation, Den Haag, June 8-9th, 2005.

Menz, Wolfgang (2005): Marktregime und Gerechtigkeit. Beitrag zur Tagung „Der Wandel des Leistungsprinzips und die Entwicklung der Arbeit“, veranstaltet vom Institut für Sozialforschung an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main und vom ISF München am 15. und 16. Juli, Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main.

Menz, Wolfgang; Bogner, Alexander (2005): Konfliktlösung durch Dissens? Bioethikkommissionen als Mittel der Bearbeitung von Wissens- und Wertkonflikten. Beitrag zur Tagung "Umwelt- und Technikkonflikte", Gemeinsame Tagung der Arbeitskreise „Umweltpolitik/Global Change“ und „Politik und Technik“ der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft (DVPW), Universität Hamburg, 22.-23. April.

Neumer, Judith (2005): Dynamiken der selbstgesteuerten Abstimmung unter Bedingungen der Dezentralisierung. Fallstudie 2.

Pfeiffer, Sabine (2005): Einführung in die Arbeits- und Industriesoziologie. Vortrag an der Sächsischen Ärztekammer im Rahmen des Weiterbildungskurses Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin für die Technische Universität Dresden, Institut für Arbeitsmedizin am 8. November 2005. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2005): Neue Entwicklung von Arbeit - neue Herausforderung für die Arbeitsforschung. Vortrag auf der Tagung: "Zukünftige Arbeitswelt fordert zukunftsfähige Arbeitsforschung", TU Dresden, 11.-12. März 2005. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2005): Technik, Informatisierung und Subjekt: Ende oder neuer Anfang der Humanisierungsdebatte? Vortrag bei der Expertentagung “Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden – oder: Was bleibt von der Humanisierung der Arbeit?” 7.-8. Juli 2005, München. Folien, Referat.

Pfeiffer, Sabine (2005): Unschlagbare 'killing application': Erfahrung. Zu den Grenzen von Informatisierung und der neuen Bedeutung von 'anderem' Wissen und Handeln im Umgang mit Unsicherheit und Komplexität - Vortrag auf Einladung des SFB 637 "Selbststeuerung logistischer Prozesse" am TZI der Universität Bremen am 09. Dezember 2005.

Pfeiffer, Sabine (2005): Unschlagbare 'killing application': Erfahrung. Zu den Grenzen von Informatisierung und der neuen Bedeutung von 'anderem' Wissen und Handeln im Umgang mit Unsicherheit und Komplexität. Vortrag auf Einladung des SFB 637 "Selbststeuerung logistischer Systeme" an der Universität Bremen, 9. Dezember 2005.

Porschen-Hueck, Stephanie (2005): Zur Relativität der Krise der Industriesoziologie und eigene perspektivische Überlegungen zur Weiterentwicklung arbeits- und industriesoziologischer Forschung - Vortrag bei der Tagung “Dialog der Generationen - Perspektiven der Industriesoziologie” am 29.4.2005 in München.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2005): Kooperation als Belastung - Vortrag auf der Abschlusstagung des Projektes NAR – Nachhaltigkeit von Arbeit und Rationalisierung im Workshop I: Nachhaltige Gestaltung von Arbeit in flexiblen Strukturen am 16.-17.6.2005 in München.

Sauer, Dieter (2005): Arbeit ohne Grenzen. Aspekte der Arbeitsverdichtung aus wissenschaftlicher Perspektive. Beitrag zur Betriebs- und Personalrätekonferenz "Arbeitsverdichtung und kein Ende? Tarifliche und rechtliche Bedingungen in einem schwierigen Umfeld", DGB Ostthüringen, 28. April 2005 in Jena. Folien.

Sauer, Dieter (2005): Entgrenzung - eine Kategorie des Übergangs. Zur Karriere eines Begriffs. Vorlesung in der Reihe "Entgrenzung auf dem Prüfstand" am 23. November 2005 in München. Folien.

Sauer, Dieter (2005): Erosion herkömmlicher Arbeitspolitik - Ansatzpunkte für eine strategische Neuausrichtung. Beitrag zur KoprA-Expertenrunde am 7. Juli 2005 in München. Folien.

Sauer, Dieter (2005): Paradigmenwechsel in der Entwicklung von Arbeit - Arbeit im Übergang. Beitrag zum Workshop "Paradigmenwechsel in der Arbeits- und Sozialpolitik? Folgen für die StadtRegion München", veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft unabhängiger Sozialforschungsinstitute München (USM), 30. Juni 2005, München. Folien.

Sauer, Dieter (2005): Zum Verhältnis von Arbeitszeit- und Leistungspolitik in den Betrieben. Beitrag zur Betriebsräte-Tagung "Arbeitszeit – Entwicklung, Perspektiven und Gestaltungsmöglichkeiten" am 22. Juni 2005 in Kirchheim bei München. Folien.

Schmierl, Klaus (2005): Internationalisierte Arbeitswelt – Herausforderungen für Akteure der Arbeitspolitik und kollektiven Interessenvertretung. Vortrag auf der Expertentagung „Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden“ am 7. und 8. Juli in München.

Weihrich, Margit (2005): Interaktion im workshop - Eine Analyse interaktiven wissenschaftlichen Arbeitens anhand der Dokumentation "Interaktion im Salon - Analysen interaktiver Arbeit anhand eines Dokumentarfilms zum Friseurhandwerk" (hrsg. von Wolfgang Dunkel und Kerstin Rieder). Expertise für das BMBF-Projekt "Kooperationsnetz prospektive Arbeitsforschung" (01HN0122).

Weimer, Stefanie (2005): Die Neuordnung des Automobilvertriebs: Herausforderungen für Belegschaften und Betriebsräte im Kfz-Gewerbe - Allgemeine Situation und aktuelle Entwicklungen im Kfz-Handwerk. Vortrag beim Seminar der IG Metall in Bad Orb im Mai 2005.

Weimer, Stefanie (2005): Regulierte Abhängigkeit - Die Beziehung zwischen Automobilherstellern und ihren Vertriebs- und Servicenetzen im Wandel. Vortrag bei der Tagung "Zukunftspotentiale europäischer Automobilproduktion durch nachhaltige technische und soziale Innovationen", 31.5.-1.6.2005, Ruhr-Universität Bochum.

Weimer, Stefanie (2005): Auswirkungen der Gruppenfreistellungsverordnung (GVO) auf die Betriebe des Kraftfahrzeughandwerks und die dort Beschäftigten - Vortrag bei der Sitzung des Fachausschusses VW/Audi am 6.10.2005 in Northeim.

2004

Boes, Andreas (2004): Interessen und Interessenhandeln von IT-Beschäftigten - Fokus Entwickler. Arbeitspapier 6 des Projekts ARB-IT2. Mit Folien, München.

Boes, Andreas (2004): Industrialisierung und Internationalisierung von IT-Dienstleistungen - Voraussetzungen und Konsequenzen von Offshoring. Arbeitspapier 7 des Projekts ARB-IT2. Mit Folien.

Boes, Andreas (2004): Die wundersame Neubelebung eines vermeintlichen Auslaufmodells - IT-Beschäftigte und Mitbestimmung nach dem Ende des New Economy-Hypes. Arbeitspapier 9 des Projekts ARB-IT2.

Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2004): Interessen und Interessenhandeln von IT-Beschäftigten in der Genderperspektive. Arbeitspapier 8 des Projekts ARB-IT2.

Bolte, Annegret (2004): Wissen und Nichtwissen - Soziologische Perspektiven am Beispiel von Managementstrategien und Organisationsentwicklung. Habilitationsvortrag, Universität Kassel.

Böhle, Fritz (2004): Kompetenzentwicklung - Eine neue Herausforderung in der Arbeitswelt. Vortrag auf der Tagung "Qualifikationen fördern und Kompetenzen entwickeln!", equalmünchen, 2.12.1004, IHK-Akademie München.

Böhle, Fritz (2004): Die "andere" Seite instrumentellen Handelns - Vortrag auf dem 32. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (München) in der ad-hoc-Gruppe "Soziologie des Nicht-Rationalen". Abstract.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2004): Schutz als Dienstleistung: Der Kunde und sein Pate - Vortrag auf dem 32. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (München) in der ad-hoc-Gruppe "Dienstleistungsarbeit und soziale Ungleichheit – Herausforderungen für die Industriesoziologie". Abstract.

Heidling, Eckhard; Schmierl, Klaus (2004): Klassische Interessenvertretung im Toten Winkel – Zur Hybridisierung industrieller Beziehungen in der Bundesrepublik. Vortrag auf dem Workshop „Arbeitsbeziehungen in Betrieben ohne Betriebsrat“ der TU München am 12./13. November 2004 in München.

Knoblach, Birgit (2004): Risiken und Chancen für das betriebliche Wissen in Internationalisierungsprozessen - Präsentation im Industriearbeitskreis "Mobilität", 13. Mai 2004.

Knoblach, Birgit; Kratzer, Nick; Pfeiffer, Sabine (2004): Vom Besonderen zum Allgemeinen der gegenwärtigen Entwicklung von Arbeit - Vortrag bei der Konferenz "Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen der Arbeitsforschung" des Projekts KOPRA, 2.-3.12.2004 in München. Folien, Vortragstext.

Kratzer, Nick (2004): Entgrenzte Zeiten, entgrenzte Räume für Arbeit und Leben - Präsentation zum ersten Bericht: Arbeit und Lebensweisen am 18.2.2004 in Berlin.

Kratzer, Nick (2004): Vermarktlichung und Individualisierung: Zur Produktion von Ungleichheit in der Zweiten Moderne - Vortrag auf dem 32. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (München) in der Plenarveranstaltung "Die Herrschaft der Uneindeutigkeit. Zur Produktion von Ungleichheit in der Zweiten Moderne" des SFB 536. Abstract.

Kratzer, Nick; Lange, Andreas (2004): Arbeit und Leben: Verschiebung, Pluralisierung, Verschränkung - Perspektiven auf ein neues Re-Produktionsmodell - Vortrag bei der Konferenz "Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen der Arbeitsforschung" des Projekts KOPRA am 2.-3.12.2004 in München.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard (2004): Product Development and Geographically Distributed Work - Paper presented at the 7th IMAC Conference on "Localization and Globalization in Technology Design, Use and Transfer as a Subject of Engineering Work and Education", September 13-15.

Menz, Wolfgang (2004): Ende der Leistungsgerechtigkeit? Beschäftigtenorientierungen und post-tayloristische Arbeitspolitik. Beitrag zur Fachtagung "Denkmuster der Rationalisierung – internationale Perspektiven aus Geschichte, Kunst, Linguistik und Soziologie", 5. und 6. November, anlässlich des 60. Geburtstags von Prof. Dr. Tilla Siegel, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main.

Menz, Wolfgang (2004): Vom "Menschen" zum "Markt"? Beschäftigtenorientierungen im Kontext aktueller Leistungspolitik“. Beitrag zum Forschungskolloquium am Lehrstuhl für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie des Instituts für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 18. Mai.

Pfeiffer, Sabine (2004): Wissen, Information und lebendige Arbeit in der Wissensökonomie - Zur Reanimation der Dialektik von Gebrauchs- und Tauschwert. Vortrag bei der Tagung „Die Wissensökonomie der Wissensgesellschaft“, einer gemeinsamen Veranstaltung der Sektion „Arbeits- und Industriegesellschaft“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und des Arbeitskreises „Politische Ökonomie“, 10.-11. Juni 2004 in München. Vortragstext, Folien und Protokoll der anschließenden Diskussion.

Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Personale Netze in Unternehmen - Vortrag auf der Tagung „Netzwelten“ vom 16.-18.04.04 in der Fachgruppe BWL „Unternehmensnetze – Organisationsform der Zukunft?“, Tutzing.

Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Gesellschaftliche Entwicklungen und Wissensmanagement - Zur Explikation des impliziten Wissens als Trend im Wissensmanagement. Vortrag auf dem KOPRA-Workshop „Arbeit und nicht-wissenschaftliches Wissen“ am 9.10.2004 in Niederpöcking.

Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Von der Allgegenwart interaktiver Arbeit - Vortrag auf der Konferenz "Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit. Neue Hewrausforderungen der Arbeitsforschung" am 2./3.12.2004.

Sauer, Dieter (2004): Arbeitswelt im Übergang - Einleitender Beitrag zur Abschlussdiskussion der Tarifpolitischen Tagung des DGB Berlin/Brandenburg, 27. September 2004, Berlin.

Sauer, Dieter (2004): Arbeiten ohne (Zeit-)Maß? Flexible Arbeitszeiten und Leistungspolitik - Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Zukunft der Arbeit”, Arbeitsgemeinschaft Arbeit und Leben/DGB/Volkshochschule Frankfurt, 8. Juni 2004.

Sauer, Dieter (2004): Arbeiten ohne (Zeit-)Maß - Über den Zusammenhang von Arbeitszeit-, Leistungs- und Beschäftigungspolitik. Vortrag auf der Arbeitszeitkonferenz des IG-Metall-Bezirks Frankfurt am 26. 1.2004.

Sauer, Dieter (2004): Zeit und Leistung. Neue Anforderungen an Arbeitszeit- und Leistungspolitik. Beitrag zur tarifpolitischen Konferenz des Fachbereichs TK/IT am 10./11. November 2004 in Kassel.

Sauer, Dieter (2004): Ellenbogen oder Nestwärme? Neue Formen der Leistungssteuerung und Interessenhandeln. Beitrag zum IT-Forum der ver.di-Fachgruppe IT/DV im Fachbereich 9 NRW am 19. Oktober 2004 in Düsseldorf. Folien.

Sauer, Dieter; Peters, Klaus; Schmidt, Angela; Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Stadlinger, Jörg (2004): Vorstudie: Wie weiter mit ‚Arbeiten-ohne-Ende’? - Präsentation der Projektergebnisse im Abschlussworkshop am 10. März 2004: Dokumentation.

Schütt, Petra (2004): „... den Frauen gehört die Zukunft?!“ - Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt und die Folgen für Frauen. Podiumsbeitrag auf der Veranstaltung zum Internationalen Frauentag der Evangelischen Fachstelle für Alleinerziehende und Frauenarbeit, Frauengleichstellungsstelle der Evang.-luth. Kirche und Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt am 9. März 2004 in München.

Schütt, Petra (2004): Regionale Arbeitsmarktanalyse: Erste Ergebnisse - Vortrag bei der Auftaktveranstaltung des Projekts SETUP-KooperationsWerkstatt am 15.11.2004 in Schweinfurt.

Weimer, Stefanie (2004): Integration einer regionalen Arbeitsmarktanalyse in die Arbeit eines regionalen Netzwerks zur Förderung der beruflichen Qualifizierung von Jugendlichen mit besonderem Förderungsbedarf - Vortrag bei der Auftaktveranstaltung des Projekts SETUP-KooperationsWerkstatt am 15.11.2004 in Schweinfurt.

2003

Asendorf, Inge; Demmeler, Martin; Flieger, Burghard; Jaudas, Joachim; Sauer, Dieter; Scholz, Stephan (2003): Nachhaltigkeit durch regionale Vernetzung - Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaften im Bedürfnisfeld Ernährung (Endbericht).

Boes, Andreas (2003): Selbstbestimmung versus Mitbestimmung? - Arbeitspapier 2 des Projekts ARB-IT2 PDF.

Boes, Andreas (2003): Versuch einer Topographie der sozialen Auseinandersetzungen in der IT-Industrie - Arbeitspapier 3 des Projekts ARB-IT2 PDF.

Boes, Andreas (2003): Wandel der Arbeitswelt in der Informations- und Kommunikationsindustrie - Vortrag im Rahmen der Veranstaltungs- und Aktionswoche "Neue Medien" der Landeshauptstadt München am 26.1.04.

Boes, Andreas (2003): Einige Bemerkungen zur Krise der Arbeitsforschung und der Arbeitspolitik - Statement zum Abschlusspodium des Workshops "Gender meets Work" am 18./19. Dezember 2003, München.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2003): Regulation der Lohnarbeit und neue Arbeitskrafttypen am Beispiel der IT-Industrie - Vortrag beim Workshop "Empirische Befunde zur Arbeitskraftunternehmer-These", 13.-14.2., München.

Boes, Andreas; Kratzer, Nick; Marrs, Kira (2003): Terra incognita IT-Industrie - Eine empirische Bestandaufnahme der Entwicklungstendenzen der Mitbestimmung. Arbeitspapier 4 des Projekts ARB-IT2. Mit den Folien des Vortrags.

Boes, Andreas; Marrs, Kira (2003): Arbeitsbeziehungen in der IT-Industrie - Interessenhandeln der Beschäftigten - Arbeitspapier 1 des Projekts ARB-IT2 PDF.

Boes, Andreas; Marrs, Kira (2003): Interessen und Interessenhandeln von IT-Beschäftigten - Zwischenbilanz empirischer Ergebnisse zum Workshop "New Economy: Selbstbestimmung statt Mitbestimmung?" am 28.11.2003 in Berlin. Arbeitspapier 5 des Projekts ARB-IT2. Mit Folien.

Boes, Andreas; Marrs, Kira (2003): Individuelles und kollektives Interessenhandeln: Ein Widerspruch? - Thesen zum Workshop "New Economy - Selbstbestimmung statt Mitbestimmung?", 28.11.2003, Berlin.

Boes, Andreas; Preißler, Josef (2003): Informatisierung und "Digitale Spaltung" - Präsentation im BMBF am 11. März 2003 in Bonn PDF.

Böhle, Fritz (2003): Die Bewältigung des Unplanbaren. Vortrag auf der Abschlusstagung des Projekts NAKIF, 17.7., Augsburg. Folien.

Böhle, Fritz; Meil, Pamela (2003): Das Unplanbare bewältigen - Vortrag auf der „Fachtagung Projektmanagement“ am Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer der Universität Augsburg, 1.10.

Dunkel, Wolfgang (2003): Interaktive Dienstleistungen: Entwicklungspotenziale und Arbeitsanforderungen - Eröffnungsvortrag auf dem Symposium "Soziale Gestaltung der Arbeit in Call-Centern", 1.10., Bremen.

Dunkel, Wolfgang (2003): Subjektivierendes Arbeitshandeln im Friseurhandwerk - Arbeitsanalysen aus dem Modellversuch Friseure. Vortrag im Rahmen des Arbeitstreffens des Modellversuchschwerpunktes „Erfahrungswissen“, Bundesinstitut für Berufsbildung, Februar 2003, Bonn.

Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin (2003): "Working Gender" - Doing Gender als Dimension interaktiver Arbeit. Vortrag bei den 1. Marburger Arbeitsgesprächen: "Hauptsache Arbeit? Feministische Perspektiven auf den Wandel von Arbeit", 20.-21. Februar, Marburg.

Döhl, Volker; Lacker, Thomas; Stöhr, Michael (2003): Über Firmengrenzen hinweg - Neue Formen der Zusammenarbeit im Mittelstand. Handbuch des Firmenverbundes PERFLEX, München.

Heidling, Eckhard (2003): Verteilte Arbeit als neuer Modus der Organisation betrieblicher und betriebsübergreifender Arbeitsprozesse - Vortrag bei der Konferenz "Gender meets Work", 19.12.2003, München.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela (2003): Verteilte Arbeit und erfahrungsgeleitete Kompetenzbildung - Arbeitspapier PDF.

ISF München (Hrsg.) (2003): Dokumentation zum 2. Arbeitsgespräch des Forschungsprojekts "Risiken und Chancen der EU-Osterweiterung für die Arbeitnehmer am Beispiel der ostbayerisch/tschechischen Grenzregion" am 2./3. April 2003 in Regensburg.

ISF München (Hrsg.) (2003): Dokumentation zum 1. Arbeitsgespräch des Forschungsprojekts "Risiken und Chancen der EU-Osterweiterung für die Arbeitnehmer am Beispiel der ostbayerisch/tschechischen Grenzregion" am 6. Juni 2002 in Nürnberg.

Kratzer, Nick (2003): Entgrenzung von Arbeit als historische These? Vortrag im Arbeitskreis des Bereichs C des SFB 536 „Reflexive Moderne“, 4.6.

Kratzer, Nick (2003): Entgrenzung und Verschränkung. Statement für den Workshop der KOPRA-Plattform „Entgrenzte Arbeit“, 15.2., ISF München.

Kratzer, Nick (2003): Unternehmen, Biographie, Haushalt - Exemplarische Befunde zu verschiedenen Beobachtungskonzepten und Beobachtungsebenen. Präsentation im BMBF, 17.7., Bonn.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2003): Entgrenzung als Konzept der Arbeitsforschung. Statement für den 2. Workshop „Kooperative Arbeitsforschung – Innovative Arbeitsforschung im Diskurs“ des WSI in der Hans-Böckler-Stiftung (in Kooperation mit BMBF/PT „Innovative Arbeitsforschung“), 26./27.8., Düsseldorf.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2003): Verschiebung, Pluralisierung, Verschränkung. Zum neuen Verhältnis von Arbeit und Leben - Arbeitspapier zum ISF-Workshop "Ein neuer Arbeitsbegriff".

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter; Hacket, Anne; Gül (Trinks), Katrin; unter Mitarbeit von Wagner, Alexandra (2003): Flexibilisierung und Subjektivierung von Arbeit - Zwischenbericht zur "Berichterstattung zur Sozio-ökonomischen Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland: Arbeit und Lebensweisen", München, Januar PDF.

Marrs, Kira; Boes, Andreas (2003): Neue Managementkonzepte - Zwischen Autonomie und Fremdbestimmung. Thesen zum Workshop "New Economy - Selbstbestimmung statt Mitbestimmung?", 28.11.2003, Berlin.

Marrs, Kira; Boes, Andreas (2003): Arbeits- und Leistungsbedingungen von Film- und Fernsehschaffenden - Thesenpapier für "Moderne Dienstleistungsarbeit - Mythos und Realität", Abschlussveranstaltung des BMBF-Projekts "Dienst-Leistung(s)-Arbeit", 31.1.2003, Berlin PDF.

Marrs, Kira; Boes, Andreas (2003): Arbeits- und Leistungsbedingungen von Film- und Fernsehschaffenden - Vortrag auf der Tagung "Moderne Dienstleistungsarbeit - Mythos und Realität", Abschlussveranstaltung des BMBF-Projekts "Dienst-Leistung(s)-Arbeit", 31.1.2003, Berlin. Mit Folien PDF.

Mendius, Hans (2003): Dem demografischen Wandel trotzen: Qualifizierung, Personalentwicklung und Mobilisierung von Arbeitskraftreserven als Chance für die Wirtschaft. - Vortrag auf der MAI-Konferenz (Wirtschaftsraum Südbayern: München, Augsburg, Ingolstadt) am 23. Mai 2003 in Dachau (Sparkassensaal der Sparkasse Dachau) zum Thema „Demografische Entwicklung in Südbayern – Konsequenzen für den Wirtschaftsraum“ PDF.

Mendius, Hans (2003): Entwicklungsperspektiven von Ausbildung, Berufseinmündung und Arbeitskräftemobilität - Präsentation auf der Fachtagung "Berufsausbildung im Wandel - Ziele, Perspektiven und Instrumente der Ausbildungsförderung junger Menschen" der Arbeitsgemeinschaft für Einrichtungen der arbeitsweltbezogenen Jugendsozialarbeit in Unterfranken (AG AJSA), Würzburg, 2.7.2003.

Mendius, Hans (2003): Auswirkungen der Gruppenfreistellungsverordnung (GVO) auf die Betriebe des Kraftfahrzeughandwerks und die dort Beschäftigten - Präsentation beim Seminar für DaimlerChrysler-Betriebsräte am 4.11.2003.

Mendius, Hans; Schütt, Petra (2003): Zwischenbetriebliche Mobilitätsfähigkeit und Beschäftigungssicherheit - Funktionen berufsfachlicher Qualifikation im Wandel. Vortrag bei der Tagung des SFB 580 der Universitäten Jena/Halle: Beschäftigungsstabilität im Wandel? Befunde und Erklärungen, 4./5.7., Jena.

Menz, Wolfgang (2003): Legitimität qua Zahlen? Beschäftigtensubjektivität und betriebliche Begründungspraxen zwischen arbeitwissenschaftlicher Berechnung und Marktkonstruktionen. Beitrag zum Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Soziologie „Triumph und Elend des Neoliberalismus“, Workshop „Die Macht der Zahlen. Rechnen, bewerten, vergleichen, regulieren, ordnen: Kalkulatorische Praktiken und Programme in Organisation und Gesellschaft“, 1.-3. Oktober, Zürich.

Menz, Wolfgang (2003): Leistungspolitik zwischen Arbeitskraftbezug, Partizipation und Marktorientierung. Beitrag zum Workshop „Benötigen wir eine neue Initiative zur Humanisierung der Arbeit?“, IG Metall Vorstand, Funktionsbereich Sozialpolitik; Forschungsinstitut Arbeit, Bildung, Partizipation (FIAB), WissensTransfer; Recklinghausen, 13.-14. Juni.

Pfeiffer, Sabine (2003): Jenseits von "weiblich oder nicht?!" - Arbeitsvermögen als genderoffene Kategorie zur Analyse von (informatisierter) Arbeit. Vortrag bei den 1. Marburger Arbeitsgesprächen: "Hauptsache Arbeit? Feministische Perspektiven auf den Wandel von Arbeit", 20.-21. Februar, Marburg. Abstract und Folien.

Pfeiffer, Sabine (2003): Neuer Trend in der Informatisierung von Arbeit - Die Technologisierung der Arbeitsorganisation am Beispiel Integrierter Systeme. Vortrag beim Treffen der KoprA-Plattform "Informatisierung von Arbeit", 28.3., München PDF.

Pfeiffer, Sabine (2003): Von Technologietransfer, Innovationsability und Erfahrung - Auswirkungen neuer Technologien auf die Beschäftigten und Organisationen in KMU. Vortrag während der Tagung des Heinz-Piest-Instituts für Handwerkstechnik für die Technologie-Transfer-Stellen des Deutschen Handwerks am 10.-12. März 2003 in Bad Wildungen. Abstract.

Pfeiffer, Sabine (2003): eMobility – Neue Chancen, neue Anforderungen - Wissen und Erfahrung im Kontext mobilen Arbeitens im Handwerk. Vortrag bei der Veranstaltung "Multimedia-Arbeitsplatz der Zukunft - Die Herausforderung", Heldele Stiftung Salach und Elektro Technologiezentrum (etz) Stuttgart, 16.7.2003.

Pfeiffer, Sabine; Schmierl, Klaus (2003): Die Lego-Logik der kapitalistischen Netzwerkgesellschaft - Theoretische Spekulationen zum Wandel von Betrieb und Technik. Vortrag auf der Herbsttagung der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie "Welche Organisationstheorie(n) hat und braucht die Arbeits- und Industriesoziologie?" , 31.10.-01.11.2003, Mannheim.

Porschen-Hueck, Stephanie (2003): Zentrale Aspekte erfahrungsgeleiteter Kooperation, mit Folien - Vortrag zur Abschlussveranstaltung des Projekts "Neue Anforderungen an Kompetenzen erfahrungsgeleiteten Arbeitens und selbstgesteuerten Lernens für industrielle Fachkräfte" (NAKIF) am 17.7.2003 in Augsburg.

Porschen-Hueck, Stephanie (2003): Erfahrungsgeleitete Kooperation: Merkmale, Kompetenzen, Lernziele - Vortrag auf dem NAKIF-Science Forum am 29./30.1.2003. Mit Folien, München PDF.

Porschen-Hueck, Stephanie (2003): Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit zwischen Partnern im Fahrzeugentwicklungsprozess - Vortrag auf dem 5. Workshop der Projekt-/Fachgruppe "Automotive-PM" zum Thema Kooperation, 9.4.2003, Stuttgart PDF.

Sauer, Dieter (2003): Arbeiten ohne (Zeit-)maß? - Flexible Arbeitszeiten und Leistungspolitik. Vortrag auf der Arbeitstagung der Hans-Böckler-Stiftung „Flexible Arbeitszeiten und soziale Sicherung“, 8.-9.7.2003, Berlin.

Sauer, Dieter (2003): Zeit und Leistung: Neue Anforderungen an Zeit- und Leistungspolitik - Vortrag auf der Tarifpolitischen Konferenz des Fachbereichs Telekommunikation-Informationstechnologie (TK-IT) von ver.di, 10.-11.11.2003, Kassel.

Sauer, Dieter (2003): Arbeit, Leistung und Interessenhandeln in der "tertiären" Organisation - Dienstleistungsarbeit als Forschungsfeld. Einleitendes Referat auf der Tagung "Moderne Dienstleistungsarbeit - Mythos und Realität", Abschlussveranstaltung des BMBF-Projekts "Dienst-Leistung(s)-Arbeit", 31.1.2003, Berlin. Mit Folien PDF.

Sauer, Dieter (2003): Die neue Unmittelbarkeit des Marktes - Arbeitspolitik im Dilemma. Vortrag bei einer Tagung von IG Metall, Funktionsbereich Tarifpolitik, und WISSENTransfer, 21.-22.2.2003, Frankfurt. Mit Folien PDF.

Sauer, Dieter (2003): Umbruch in der gesellschaftlichen Organisation von Arbeit - Was heißt das für eine neue Humanisierungsinitiative? - Vortrag auf dem Workshop von IG Metall, FIAB und WissenTransfer "Benötigen wir eine neue Initiative zur Humanisierung der Arbeit?" 13./14.6.2003, Recklinghausen PDF.

2002

Boes, Andreas; Preißler, Josef (2002): Vorlage zum Berichtsgegenstand Digitale Spaltung bei der Arbeitskonferenz des Verbundprojekts "Berichterstattung zur sozio-ökonomischen Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland: Arbeit und Lebensweisen" am 27.-28.2.2002, Bonn.

Bolte, Annegret; Iwer, Frank; Hösl, Gabi; Weishaupt, Sabine (2002): Softwareentwicklung im Spannungsfeld von Produkt- und Kundenorientierung. Vortrag beim Workshop "Personal- und Qualifikationsbedarf im IT-Sektor", Wien, 10. April 2002. Mit Folien.

Böhle, Fritz (2002): Was hat Zugang zu Bildungsprozessen? - Anregungen zu einer kritischen Reflexion der bildungspolitischen Beurteilung menschlicher Fähigkeiten aus der Sicht der Arbeitssoziologie. Arbeitspapier.

Deiß, Manfred (2002): Wechsel aus dem Handwerk in andere Wirtschaftszweige - Vom wichtigen Mobilitätspfad zur Sackgasse? In: ISF München (Hrsg.): Erstausbildung im dualen System - und was kommt dann? Dokumentation einer Fachtagung am 26.6.2002 in München. PDF, S. 73-83.

Dunkel, Wolfgang (2002): Interaktive Arbeit und personenbezogene Dienstleistungen. Thesen zu konzeptionellen und empirischen Defiziten der Arbeitsforschung.

Dunkel, Wolfgang (2002): Professionelle Autonomie versus Ko-Produktion in der Dienstleistungsbeziehung: die Übertragung von Handlungsrechten - Manuskript des Vortrags für die Tagung „Wissensberufe im Umbruch“, Institut ARBEIT – BERUF – BILDUNG, Universität Bremen und Arbeitnehmerkammer Bremen, März 2002 PDF.

Dunkel, Wolfgang (2002): Professionelles Handeln in der Altenpflege: Handlungsautonomie versus Ko-Produktion - Vortrag beim AK „Professionelles Handeln“: Anregung zur Selbstreflexion. Der Beitrag der soziologischen Professionalisierungsforschung zur Professionalisierung sozialer, pädagogischer und pflegerischer Berufe. Katholische Hochschule für Soziale Arbeit, Juni 2002, Saarbrücken.

Dunkel, Wolfgang (2002): Vom Schaffner zum Zugbegleiter. Die Privatisierung der Deutschen Bahn und ihre Konsequenzen für das Personal - Vortrag auf dem 31. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Sektion Arbeits- und Industriesoziologie: New Public Management – Reorganisation öffentlicher Dienste nach dem Vorbild privatwirtschaftlicher Unternehmen. Theorie, Konzepte, Effekte. Oktober 2002, Leipzig PDF.

ISF München, (Hrsg.) (2002): Erstausbildung im dualen System - und was kommt dann? Dokumentation einer Fachtagung am 26.6.2002 in München. PDF, Fotos.

Jaudas, Joachim (2002): Ausbildung im dualen System - Zu einigen auffälligen Unterschieden im Ost-West-Vergleich. In: ISF München (Hrsg.): Erstausbildung im dualen System - und was kommt dann? Dokumentation einer Fachtagung am 26.6.2002 in München. PDF, S. 63-70.

Kratzer, Nick (2002): Warum machen die Beschäftigten mit? - Erklärungsansätze für die Ambivalenzen selbstorganisierter Arbeit. Manuskript des Vortrags für die Tagung "Unselbständig Selbständige oder Arbeitskraftunternehmer", 23.-24.5.2002, Köln.

Kratzer, Nick (2002): Zwischen Kollege und Kunde - Zum Spannungsverhältnis von Flexibilität und Sicherheit in Virtuellen Unternehmen - Beitrag im Rahmen der Tagung "Innovative Arbeitsgestaltung - Zukunft der Arbeit", 18.-19.4.2002, Berlin.

Kratzer, Nick (2002): Objektive Strukturen und subjektive Ambivalenzen der "neuen Selbständigkeit". Vortrag, gehalten im Forum "Unselbständig Selbständige oder selbständige Unselbständige" bei der Abschlußkonferenz des Projektverbundes "Neue Selbständige in Organisationen" - NestO, Dortmund, 13. November. Folien.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2002): Entgrenzung von Arbeit. Konzept, Thesen, Befunde - Folien zum Vortrag beim Workshop "Entgrenzung von Arbeit und Leben", 21.-22.3., Zentrum für Sozialpolitik, Bremen.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter; Fuchs, Tatjana (INIFES); unter Mitarbeit von Hacket, Anne und Wagner, Alexandra (2002): Zeitverwendung im Kontext von Erwerbsarbeit und Haushalt - Vorlage zum Berichtsgegenstand "Zeitmuster" bei der Arbeitskonferenz des Verbundprojekts "Berichterstattung zur sozio-ökonomischen Entwicklung der Bundesrepublik Deutschland: Arbeit und Lebensweisen" am 27.-28.2.2002, Bonn. Folien.

Marrs, Kira; Boes, Andreas (2002): Kundenorientierung und Leistung - Vortrag zur Tagung "Dimensionen eines Transfers zwischen Neuen Dienstleistungen"am 9. April 2002 in Remscheid. Mit Folien.

Meil, Pamela (2002): Commentary on „Revitalizing Industrial Relations: a comparative perspective. Paper presented at the Workshop, Continuities and Discontinuities in Industrial Relations, 18/19.1.02, München.

Meil, Pamela (2002): Zwei Betriebsfallstudien (Unternehmen DGF; Unternehmen LLI), Forschungsbericht, BMBF Projekt: Entwicklungschancen und Qualifizierungsbedarf für Leitungsnahe Unternehmensfunktionen, München.

Menz, Wolfgang (2002): Leistung(spolitik) im Postfordismus. Vortrag im Rahmen der Reihe „Geschichte und Zukunft der Arbeit“ der Sektion Politische Ökonomie der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft. Institut für Höhere Studien, Wien, 27. September.

Pfeiffer, Sabine (2002): Automation goes Internet - Work goes Information. Internetbasierte Technologien und ihre Auswirkungen auf Arbeit und Organisation am Beispiel Teleservice. Vortrag beim VDE-Kongress 2002 NetWorlds. Leben und Arbeiten in vernetzten Welten. GMA-Fachtagung, 21.-23.10.2002, Dresden. Mit Folien.

Pfeiffer, Sabine (2002): Informatisierung und Subjekt - Gesellschaftstheoretische Verortung und methodische Implikationen. Vortrag auf der Tagung "Technisierung und Subjektivierung - Zur Veränderung des Arbeitshandelns in der Wissensgesellschaft", Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden Württemberg, 28.-29.11.2002, Stuttgart. Folien, Thesen-Handout.

Pfeiffer, Sabine (2002): Mobil - modern - multioptional: Arbeit in Bewegung. Vortrag bei der Transferveranstaltung "Wettbewerbsfähigkeit durch moderne Arbeit. Organisation, Qualifizierung, Dialog" der Gemeinschaftsaktion "Multimedia im Maschinenbau", 17.9.2002, REFA-Verband Nordwest e.V., Dortmund. Folien.

Porschen-Hueck, Stephanie (2002): Kooperation in Gremien und erfahrungsgeleitete Kooperation - Eine Gegenüberstellung - Vortrag zum synergie Forum am 23.1.2002 in Ulm PDF.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2002): Interaktive Arbeit - Wissensaustausch und selbstgesteuerte Kooperation im täglichen Arbeitshandeln. Thesen zu konzeptionellen und empirischen Defiziten der Arbeitsforschung.

Sauer, Dieter (2002): Kundenorientierung und Ökonomisierung - Dienstleistungsarbeit - Auf dem Weg in eine neue Arbeitswelt? Vortrag zur Tagung "Innovative Arbeitsgestaltung - Zukunft der Arbeit", 18.-19.4., Berlin.

Sauer, Dieter (2002): Neue Zumutungen an Arbeitskraft im Prozeß kapitalistischer Restrukturierung - Beitrag zur Arbeitstagung: Unselbständige Selbständige oder Arbeitskraftunternehmer? Kontroversen über Autonomie und Herrschaft in der neuen Unternehmensorganisation, 23.-24.2.2002, Köln.

Sauer, Dieter (2002): "Vertrauensarbeitszeit" und der Umbruch in der gesellschaftlichen Organisation von Arbeit - Beitrag zum tarifpolitischen Workshop von ver.di zum Thema "Vertrauensarbeitszeit", 11.7.2002, Berlin.

Sauer, Dieter (2002): Grenzen setzen – aber wie? Das Dilemma der Arbeitszeitgestaltung - Beitrag zum Forum „Arbeiten ohne Ende“ auf der arbeitspolitischen Konferenz der IG Metall, 24.–26.10.2002, Mannheim PDF.

Sauer, Dieter (2002): Kontinuität und Bruch - Zur Entwicklung von Arbeit. Antrittsvorlesung an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena am 7. November 2002 PDF.

Schmierl, Klaus (2002): Industrielle Beziehungen im Zeitalter der Globalisierung, Gastvortrag an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät (Lehrstuhl Technik und Gesellschaft) der Universität Dortmund am 4. Juni 2002.

Schmierl, Klaus (2002): Pluralisierung statt Auflösung – Industrielle Beziehungen im Anpassungsprozess - Vortrag in der Ad-hoc-Gruppe „Modell Deutschland – eine nationale Wirtschaftsordnung vor der Auflösung?“ am 8. Oktober 2002 auf dem 31. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Soziologie vom 7. bis 11. Oktober 2002 in Leipzig.

Schütt, Petra (2002): Die Sichtweise der Auszubildenden - Beispiele aus den Befragungen. In: ISF München (Hrsg.): Erstausbildung im dualen System - und was kommt dann? Dokumentation einer Fachtagung am 26.6.2002 in München. PDF, S. 53-61.

Schütt, Petra (2002): Szenarien zur Ausbildung im dualen System vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklung. In: ISF München (Hrsg.): Erstausbildung im dualen System - und was kommt dann? Dokumentation einer Fachtagung am 26.6.2002 in München. PDF, S. 23-33.

2001

Behr, Marhild von (2001): Chancen und Risiken internationaler Kooperationen von Klein- und Mittelbetrieben. TRANSFER Nr. 4, Information zum Verbundvorhaben. Juli 2001. PDF.

Behr, Marhild von (2001): Internationalisierungsstrategien kleiner und mittlerer Unternehmen - Arbeitspapier des Lehrstuhls Technik und Gesellschaft Nr. 9, Universität Dortmund, Dortmund PDF.

Boes, Andreas; Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Marrs, Kira; Sauer, Dieter (2001): Zum Teilprojekt C1 des SFB 536 - Allgemeine Angaben, Zusammenfassung, Stand der Forschung, eigene Vorarbeiten, institutionelle Einbindung, Fragestellung und Forschungsprogramm.

Bolte, Annegret (2001): Abstract zur Abschlusstagung "Bilanzierung Arbeitsgestaltung" zum Thema abteilungsübergreifende Kooperation, 19./20.11.2001 in Bad Honnef. PDF.

Bolte, Annegret (2001): Vortrag auf dem Bilanzierungsworkshop der dreizehn "Bilanzierungsprojekte Arbeitsgestaltung" am 21. und 22.05.2001 im Gustav-Stresemann-Institut in Bad Godesberg. Folien.

Bolte, Annegret (2001): Vortrag zur abteilungsübergreifenden Kooperation auf der Abschlusstagung "Bilanzierung Arbeitsgestaltung" am 19./20.11.2001 in Bad Honnef. Folien.

Döhl, Volker (2001): Sechs Thesen zum Projekt "Sensibilisierung nichtöffentlicher Arbeitsmarktmediatoren für die Probleme älterer Erwerbspersonen – Potentiale und Barrieren".

Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Moldaschl, Manfred; Sauer, Dieter (2001): Die Auflösung des Unternehmens - Zur Entgrenzung von Kapital und Arbeit - Arbeits- und Ergebnisbericht der ersten Projektphase.

Jaudas, Joachim (2001): Nachhaltigkeit durch regionale Vernetzung. Vortrag auf der Tagung "Nachhaltige Regionalentwicklung durch Kooperation" im Kloster Schöntal, 22.2.2001.

Kratzer, Nick (2001): Kommentar zum Vortrag von Karl Ulrich Mayer auf der Internationalen Konferenz "Discontinuities and Continuities of Modernity" im Rahmen des Sonderforschungsbereichs 536 "Reflexive Modernisierung", 3.-4.4.2001.

Kratzer, Nick (2001): Thesen zur Flexibilisierung des Arbeitskräfteeinsatzes.

Kratzer, Nick (2001): Die Auflösung des Unternehmens - Zur Entgrenzung von Kapital und Arbeit - Thesenpapier für den SFB-Workshop "Arbeit und Leben - Normalität und Bruch", 28.-29.6.2001, IBZ München.

Kratzer, Nick (2001): Zwischen Kollege und Kunde - Kooperation mit Freien Mitarbeitern und Selbständigen als Gestaltungsfeld flexibler Beschäftigung. Text und Präsentation für die Abschlußkonferenz "Bilanzierung Arbeitsgestaltung", 19.-20.11.2001, Bad Honnef.

Menz, Wolfgang (2001): Leistungslohnpolitik zwischen Vermarktlichung und Personalisierung: Repolitisierung der Leistungsfrage? Beitrag zur Expertenrunde „Leistung und Kundenorientierung in ausgewählten Dienstleistungsfeldern“ des Forschungsverbundes Dienst – Leistung(s) – Arbeit, München 12.-13. März 2001, IBZ München.

Pfeiffer, Sabine (2001): Nicht gegen, sondern mit den Menschen - Teleservice-Einführung im Lichte von Organisations- und Qualifikationsfragen. Vortrag beim GMA-Fokusprojekt 3 des VDI/VDE: Nutzung der Internettechnologien für die Mess- und Automatisierungstechnik, 23.10.2001, Frankfurt.

Pfeiffer, Sabine (2001): Hightech-Gespür. Erfahrungsgeleitetes Arbeiten in hochautomatisierter Produktion. Vortrag auf der BIBB-Fachtagung "Tacit Skills. Kompetenzen für erfahrungsgeleitetes Arbeiten", 14.-15.11.2001.

Sauer, Dieter (2001): Zur Zukunft industrieller Erwerbsarbeit - Kommentar zu Gerhard Bosch PDF.

2000

Behr, Marhild von (2000): Globalisierungsfähigkeit von Klein- und Mittelbetrieben, TRANSFER Nr. 1, Information zum Verbundvorhaben. August 2000..

Döhl, Volker (2000): Erste Befunde aus dem Projekt "Sensibilisierung nichtöffentlicher Arbeitsmarktmediatoren für die Probleme älterer Erwerbspersonen – Potentiale und Barrieren".

Schmierl, Klaus (2000): Standortsicherungspolitik und Beschäftigungsperspektiven im Einfachproduktsektor, Vortrag auf der Bezirksfrauenkonferenz der IG Metall am 30.06.2000 in Nürnberg.

1999

Böhle, Fritz (1999): Stellungnahme des Beirats zu den Ergebnissen und der Fortführung des Förderschwerpunktes des BMBF "Demographischer Wandel und die Zukunft der Erwerbsarbeit" (1 MB).

Jaudas, Joachim (1999): Nachhaltiges Wirtschaften im Handelsbereich am Beispiel der Vermarktung ökologischer Lebensmittel. Vortrag auf der RKW-Tagung am 14.9.1999 in Frankfurt (Main).

Schmierl, Klaus (1999): Produktion verlagern oder am Standort Deutschland produzieren? Vortrag auf der Fachkonferenz des EPRO-Projekts am 11.11.1999 in München.

Schmierl, Klaus (1999): Transfererfahrungen im EPRO-Projekt, Vortrag auf dem 6. Erfahrungsaustausch zum Forschungsschwerpunkt „Produzieren in turbulentem Umfeld“ am 27.04.1999 in Karlsruhe.

1998

Schmierl, Klaus (1998): Betriebsratspolitik in globalisierten Unternehmen“, Vortrag auf der Tagungsreihe „Shareholder-Kapitalismus und Gewerkschaftspolitik“ des DGB-Landesverbands Hessen am 12. November 1998 in Frankfurt.

1997

Behr, Marhild von; Schultz-Wild, Rainer (1997): Herausforderung Internationalisierung: Informationsbedarf der mittelständischen Industrie - Expertise im Auftrag des RKW. Unveröff. Manuskript, München.

Schmierl, Klaus (1997): Erosion oder Wandel? Industrielle Beziehungen im transnationalen Produktionsverbund“, Sitzung der Sektion Industriesoziologie, Mannheim 22. November 1997.

1996

Schmierl, Klaus (1996): Probleme qualitätsförderlicher Entlohnung. Vortrag auf dem Workshop des QS-Verbunds am 27. und 28. Februar 1996 in Friedebach/Sachsen.

1995

Meil, Pamela (1995): Skillfully (un)Done: Germany´s Restructuring Strategies in Production. Paper presented at the 13th Annual International Labour Process Conference. April 5-7, 1995, Blackpool.

1993

Meil, Pamela (1993): Horizontale und funktionale Polyvalenz –Entwicklungsperspektiven der Arbeitsorganisation, Forschungsbericht, Eureka/BMBF Projekt, Profil: Produktionsflexibilität in der industriellen Lebensmittelerzeugung, München.

Meil, Pamela (1993): Trends in the Acquisition of Skilled Labor, Forschungsbericht, Eureka/BMBF Projekt, Profil: Produktionsflexibilität in der industriellen Lebensmittelerzeugung, München.

1992

Schmierl, Klaus (1992): "Thesen zum Wandel betrieblicher Lohnkonzepte im Zuge technisch-organisatorischer Innovationen im Maschinenbau". Vortrag auf der SAMF-Jahrestagung "Betrieb als Arena" am 24. Januar 1992 in Hannover..

Schmierl, Klaus (1992): Neue leistungspolitische Entlohnungsmodelle - Empirische Befunde und betriebliche Beispiele. Vortrag auf der WISO-Tagung "Personalarbeit als Erfolgsfaktor im Lean-Management" am 19. November 1992 in Nürnberg..

1987

Meil, Pamela (1987): The Change to A Service Society: A quantitative analysis of the modernization thesis on service employment growth and a political mobilization alternative, WZB discussion paper, IIVG/ dp87-231, Dec. 1987, 59 pages..

1986

Meil, Pamela (1986): Theoretical Currents in Organizational Devlopment and their Relevance to Participative Management/Employee Involvement in the U.S., WZB Discussion Paper, IIVG/dp86-207, May, 1986, 37 pages.