Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation
Sie sind hier: Publikationen -> Arbeitspapiere

Arbeitspapiere/Vorträge

2017

Pfeiffer, Sabine (2017): Lernen und Arbeiten in der digitalisierten Welt – Erfahrungswissen und Digitalisierung. Vortrag am 9. November 2017 auf der Tagung des Projekts LernDa "Arbeiten und Lernen. Wissensintensive Arbeit lernförderlich gestalten" in der IHK Akademie München.

2016

Ritter, Tobias; Pfeiffer, Sabine (2016): Armutskonsum und Ausgrenzung: Folgen für soziale, kulturelle und materielle Teilhabe. Vortrag am 27. September 2016 auf dem 38. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bamberg.

Ritter, Tobias; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra (2016): Betrieb Lernen. Bedeutung der dualen Berufsausbildung für die Entwicklung organisationalen Arbeitsvermögens. Vortrag am 19. Februar 2016 auf der SAMF-Jahrestagung "Welche Bildung braucht der Arbeitsmarkt?" an der HWR in Berlin. Folien.

2015

Pfeiffer, Sabine (2015): 4.0 am Hallenboden partizipativ gestalten. Vortrag bei der BMBF-Tagung „Arbeit in der digitalisierten Welt” am 28. Mai 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Agile Methoden als Leistungsvorteil? Keynote bei der Konferenz „Future Tracks – Agiles Arbeiten im Volkswagen Konzern” am 18. November 2015 in Wolfsburg.

Pfeiffer, Sabine (2015): Arbeit 4.0 – das Ende der Beruflichkeit wie wir sie kennen? Vortrag bei der Tagung "Perspektiven von Beruflichkeit" am 22. Januar 2015 im Saalbau Gallus, Frankfurt/M. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Arbeit 4.0 – made in Berlin. Eingeladene Expertin am gleichlautenden Gesprächskreis der Senatorin für Arbeit am 1. Dezember 2015 im Roten Rathaus, Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Arbeitswelt 4.0 Baden-Württemberg. Statement und Podiumsteilnahme bei der Veranstaltung „Gestatten, Arbeitswelt 4.0. − Leben und ‘Schaffen’ im digitalen Zeitalter" in der Landesvertretung Baden-Württemberg, Berlin am 2. Dezember 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Ausblick. Abschließendes Statement auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Pfeiffer, Sabine (2015): Auswirkungen von Industrie 4.0 auf Aus] und Weiterbildung. Vortrag beim Bildungsausschuss des IG Metall Vorstands am 5. November 2015 in Frankfurt/M.

Pfeiffer, Sabine (2015): Berufe 2025. Impuls zur DIHK-Themenkonferenz Digitale Wirtschaft Wie sieht die Berufswelt der Zukunft aus?" am 17. Juni 2015 in der IHK München.

Pfeiffer, Sabine (2015): Berufliche Bildung Das Geheimnis deutscher Wettbewerbsfähigkeit?! Vortrag beim Bundesfachausschuss Bildung, Forschung und Innovation der CDU-Bundestagsfraktion am 22. Juni 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Bildung für Innovation – Innovation in der Bildung. Keynote auf der Nationalen Bildungskonferenz Elektromobilität 2015 am 23. Februar 2015 an der TU Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Der Diskurs um Industrie 4.0: Akteure, Interessen und Dynamik. Vortrag über die Deutung von Industrie 4.0 als Phänomen eines digitalen Despotismus am WZB in Berlin am 8. Oktober 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Der Mensch kann Industrie 4.0 – Industrie 4.0, Qualifikation und Forschungsbedarf. Statement beim Arbeitskreis Arbeitsforschung und Arbeitspolitik. IG Metall Vorstand in Frankfurt/M. am 13. Mai 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Der Mensch kann Industrie 4.0. Keynote auf der High-Level Podiumsdiskussion der Plattform Industrie 4.0 während der Hannover Messe am 13. April 2015. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Digitale Arbeit. Stellungnahme zum öffentlichen Fachgespräch des Bundestagsausschusses Digitale Agenda am 30. September 2015 in Bonn.

Pfeiffer, Sabine (2015): Digitalisierung von Gesellschaft und Arbeit. Vortrag am 9. Juli 2015 auf der Klausurtagung des DGB Bayern in Brannenburg.

Pfeiffer, Sabine (2015): Erfahrungswissen in der Wissensgesellschaft. Input bei der Explorationsrunde "Attraktivität der dualen Ausbildung in Deutschland", Konrad-Adenauer-Stiftung Berlin, März 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Hidden, and neglected: Food Poverty in the Global North. Paper presented on 2nd International Congress “Hidden Hunger: Hidden Hunger, Childhood Development and Long-term Prospects for Society and Economy”, March 3-6, 2015 in Stuttgart, Germany. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 nachhaltig und sozial? Input und Podiumsdiskussion auf dem gleichnamigen Panel beim Wirtschaftskongress Die neue Gründerzeit. Kongress für nachhaltiges Wirtschaften am 13. Juni 2015 in Mainz.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und Qualifizierung. Aufbruch in eine neue berufliche Aus- und Weiterbildung?! Vortrag bei der Daimler-Zukunftswerkstatt „Bildung und Qualifizierung” am 29. September 2015 im Auditorium Werk Sindelfingen.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und Qualifizierung. Vortrag beim Bildungsausschuss des VDMA in Frankfurt/M. am 11. Mai 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und Qualifizierung: Einflussfaktoren, Bedarfe, Handlungsansprüche. Keynote zur parlamentarischen Debatte zum Thema Zukünftige Herausforderungen von Industrie 4.0, veranstaltet von der AIT Austrian Institute of Technology GmbH und der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, am 24. Juni 2015 im Palais Epstein, Wien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 und die Auswirkungen auf Bildung und Qualifizierung. Vortrag beim Bildungsausschuss des VDMA am 11. Juni 2015 in der Talent Arena der Wittenstein AG, Igersheim.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0 – Phänomen digitalen Despotismus? Ursprung, Akteure und Intentionen eines vermeintlich deutschen Technikdiskurses. Vortrag bei der HBS-Summerschool „Gute Arbeit für alle!“ der Lehrstühle von Prof. Dr. Wolfgang Schröder, Kassel und Prof. Dr. Ulrich Brinkmann, Darmstadt am 12. August 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0. Statement beim Fachgespräch zum Thema „Industrie 4.0“ im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag am 2. Dezember 2015, Paul-Loebe-Haus Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Industrie 4.0: Folgen für Wirtschaft, Arbeit und Gesellschaft. Vortrag beim Forum Zukunft – Auftaktveranstaltung zum Jahresthema 2015: Chancen! am 7. März 2015 im Kulturhaus LA8 in Baden-Baden.

Pfeiffer, Sabine (2015): Kompetenzen und Qualifikationen für Industrie 4.0. Vortrag im Rahmen der „Werkstattgespräche 2015-2016: Zukunft der Arbeit – Gestaltungspotenziale für Industrie 4.0“ am 17. November 2015 in Stuttgart.

Pfeiffer, Sabine (2015): Neue Formen der Arbeit: Selbstbestimmt und mitbestimmt oder fremdbestimmt freigesetzt? Vortrag bei der Tagung "Neue Formen der Arbeit - Selbstbestimmt und Mitbestimmt, Betriebs- und Personalrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion am 10. Juni 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Nimmt uns die Digitalisierung die Arbeit ab? Statement und Podiumsdiskussion u.a. mit Jörg Hoffmann (IG Metall), Frank Bsirske (ver.di), Wilhelm Bauer (IAO), Joachim Bühler (Bitkom) auf dem Digitalisierungskongress des DGB "Arbeit 4.0" am 3. November 2015 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2015): Perspektiven industrieller Entwicklung. Impulsreferat beim gewerkschafts- und gesellschaftspolitischen Forum "Wohlstandsbasis Industrie" der IG Metall Vorstandsverwaltung am 16. Juli 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): Qualifikation und Berufsbildung im Kontext von Industrie 4.0. Statement im Rahmen von Future Tracks – Gute Arbeit in der Fabrik 4.0, einer Veranstaltung des Vorstands der Volkswagen AG und des IG Metall Vorstands am 14. April 2015 in der Robotation Academy auf der Hannover Messe.

Pfeiffer, Sabine (2015): Robotics and Industry 4.0 - discourse, develoment and consequences. Paper presented on the 2nd European TA conference „The Next Horizon of Technology Assessment”, 26th February 2015, Umweltforum Berlin. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2015): Schöne neue Arbeitswelt? Entwicklung von Arbeit und deren Folgen für Beschäftigung und Mitbestimmung. Auftaktvortrag zur Fachthemenreihe „Schöne neue Arbeitswelt?” im Landtag Brandenburg, Potsdam, am 25. Februar 2015.

Pfeiffer, Sabine (2015): The new world of labour – a sociological introduction. Keynote at the European Labor Law Network (ELLN) – 8th Annual Legal Seminar on “Digitalisation and Labour Law”, 26th November 2015 in Den Hague, NL.

Pfeiffer, Sabine (2015): Wer bringt Industrie 4.0 zum Laufen? Podiumsstatement auf dem gleichnamigen Arbeitsmarktkongress der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Baden-Württemberg am 2. Juli 2015 in Stuttgart.

Pfeiffer, Sabine; Suphan, Anne (2015): Der AV-Index. Lebendiges Arbeitsvermögen und Erfahrung als Ressourcen auf dem Weg zu Industrie 4.0. Working Paper 2015 #1 (draft v1.0 vom 13.04.2015), Universität Hohenheim, Fg. Soziologie.

Pfeiffer, Sabine; Suphan, Anne (2015): Digital Labour: Analyzing emerging contradictions in two German sectors. Presentation on the 12th conference European Sociological Association (ESA), 27th August 2015, Prag.

2014

Neumer, Judith; Pfeiffer, Sabine (2014): The importance of experience-based work action and tacit knowledge for workplace and social Innovation. Accepted Fullpaper at the International Conference on "Social boundaries of work. Changes in the sphere of work in the 21st century capitalism", 14.-15. November 2014 in Wroclaw, Poland.

Pfeiffer, Sabine (2014): Arbeit 4.0 – Die Rolle des Menschen. Statement und Panel-Diskutantin beim gleichnamigen Fachforum im Rahmen des Wirtschaftsempfangs „Industrie 4.0” der SPD Bundestagsfraktion am 6. Oktober 2014 im Reichstagsgebäude, Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2014): Das Ende der Arbeit wie wir sie kennen? Beispiel: Industrie 4.0. Vortrag bei der Vertrauensdozentenkonferenz der Hans-Böckler-Stiftung am 25. Oktober 2014 in Essen.

Pfeiffer, Sabine (2014): Digitalisierung, Arbeit und Beschäftigung. Keynote auf der 6. Engineering- und IT Tagung der IG Metall am 10. September 2014 bei der Adam Opel AG.

Pfeiffer, Sabine (2014): Ein Ausblick auf die Zukunft der Facharbeit. Vortrag auf der Tagung „Eine neue Fachkräftestrategie für Deutschland”, einem Auftakt der Veranstaltungsreihe „Zukunft der Arbeit – Zukunft der Industrie – Zukunft der Demokratie” am 2. Dezember 2014 in Berlin bei der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Pfeiffer, Sabine (2014): Herausforderungen für die Arbeitsforschung. Statement auf dem Afa-Bundeskongress am 5. April 2014 in Leipzig.

Pfeiffer, Sabine (2014): Industrie 4.0 – Diskurs mit Macken. Statement beim Fachgespräch „Industrie 4.0 – Bayern 4.0. Digitalisierung von Arbeit und Wertschöpfungsstrukturen″ der BayernSPD Landtagsfraktion am 28. März 2014 im Bayerischen Landtag.

Pfeiffer, Sabine (2014): Karriere mit Lehre. Warum Berufsausbildung kein Auslaufmodell ist. Vortrag am 17. Februar 2014 bei der BR-Klausur der DB Mobility Logistics AG - DB Training in Hammersbach.

Pfeiffer, Sabine (2014): Organisationales Arbeitsvermögen - Eine wichtige Dimension von Beschäftigungsfähigkeit und Bedingung für eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration. Vortrag bei der Tagung „Nachhaltige Integration von langzeitarbeitslosen Menschen in den Arbeitsmarkt. Ansätze – Entwicklungen - Perspektiven” von Diakonie, Caritas und Dem Paritätischen Baden-Württemberg am 24. März 2014 in der Akademie der Diözese Stuttgart-Rottenburg, Hohenheim.

Pfeiffer, Sabine (2014): Organisationales Arbeitsvermögen entwickeln – aber wie? Vortrag auf dem Fachtag „Spannungsfeld Vermittlung in den Arbeitsmarkt und nachhaltige Integration” am 21. Juli 2014 im Forum Königs-Karl-Bad, Bad Wildbad.

Pfeiffer, Sabine (2014): Organisationales Arbeitsvermögen – Bedingung für Beschäftigungsfähigkeit in einer turbulenten Arbeitswelt. Keynote beim Jahrestreffen des BMAS-Bundesprogramms "Perspektive 50plus" am 6. Oktober 2014 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2014): Produktionsbezogene Nachhaltigkeit. Projektvorstellung. Vortrag beim Kick-off des Projekts ProNaK am BSH Bosch Siemens Hausgeräte GmbH Standort am 3. Februar 2014 in Traunreut.

Pfeiffer, Sabine (2014): Pädagogisches Personal der Zukunft. Vortrag bei der Konferenz „Zukunft der Lernorte Betrieb – Berufsbildung der Zukunft“ vom ZDH und dem DGB am 12. Juni 2014 in Berlin. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2014): Schöne neue Arbeitswelt? Vortrag auf dem Bundeskongress der AfA am 5. April 2014 in Leipzig.

Pfeiffer, Sabine (2014): Zusammenarbeit 2.0 – Partizipation als Zumutung? Potenziale klug nutzen. Vortrag auf der Tagung "Zusammenarbeit 2.0. Revolutionieren die digitalen Medien die Arbeitswelt?" an der Evangelischen Akademie Tutzing, 24. Juni 2014. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Ritter, Tobias; Oestreicher, Elke (2014): Ernährungsarmut und alimentäre Teilhabe. Vortrag beim soeb3-Werkstattgespräch „Konsum und Nachhaltigkeit in der Sozioökonomischen Berichterstattung“ am 3. Juni 2014 in der Sternwarte Göttingen. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Ritter, Tobias (2014): Produktionsbezogene Nachhaltigkeit. Vorstellung des Projekts ProNaK beim Resource Management der BSH Bosch Siemens Hausgeräte GmbH am 20. Januar 2014 in München.

2013

Pfeiffer, Sabine (2013): Das Ende der Planbarkeit? Von der Beherrschung zur Bewältigung von Komplexität. Vortrag bei der Tagung "Schon wieder komplex?" Celler Impulse, Kongress am 29. Januar 2013 im Schloss Celle.

Pfeiffer, Sabine (2013): Digital Labour and the Use Value of Human Work. Paper presented at the EU-COST Action "Dynamics of Virtual Work". 8 October 2013, Athens.

Pfeiffer, Sabine (2013): Forschung für eine humane Arbeitswelt. Vortrag am 3. Juni 2013 beim Expertengespräch "Für eine humane Arbeitswelt – Handeln und Forschen" der Friedrich-Ebert-Stiftung zum Thema in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2013): Gerechte Verteilung – wenn Arbeit arm und krank macht. Vortrag auf der gleichnamigen Veranstaltung des Bildungswerks der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) am 18. Oktober 2013 in Freising.

Pfeiffer, Sabine (2013): Im Kern und doch nicht sichtbar? Narrative der Arbeit in der Arbeits- und Industriesoziologie. Vortrag im Rahmen der methodologischen Werkstatt „Arbeit als Narration” am 14. Juni 2013 in der Villa Timmermann (Uni Leipzig), veranstaltet von der Hans-Böckler-Stiftung und dem Institut für Germanistik der Universität Leipzig.

Pfeiffer, Sabine (2013): Innovation und Management in der Transformationsgesellschaft. Vortrag am 5. April 2013 an der Universität Hohenheim.

Pfeiffer, Sabine (2013): Karriere mit Lehre. Berufsbildung ist kein Auslaufmodell! Vortrag am 24. Oktober 2013 auf dem DGB-Tag der Berufsbildung "Attraktivität beruflicher Bildung – Perspektiven für die Fachkräfte von morgen" in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2013): Labour and skills along webbased value chains. Presentation at EU COST action meeting “Virtual Work”, 8 April 2013, Darmstadt.

Pfeiffer, Sabine (2013): Management of Uncertainty. Paper presented on the 10th Japanese-German Frontiers of Science Symposium 31/10-03/11/2013, Kyoto (Japan).

Pfeiffer, Sabine (2013): cradle2cradle – aus soziologischer Perspektive. Vortrag bei der HBS-Tagung "Energie & Verantwortung" am 16. Juni 2013 in Grainau.

2012

Balfanz, Dirk; Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2012): Vertrauen in der Kundenbeziehung trotz und durch systemische IT. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Verred am 14. September 2012 am ISF München.

Pfeiffer, Sabine (2012): Bodies and Materiality in (Inter)action at the Assembly Line. Talk presented at the Annual Conference of the British Association of Sociology (BSA) on 11th April 2012, University of Leeds.

Pfeiffer, Sabine (2012): Ende der Planbarkeit. Einführungskeynote am 17. April 2012 auf der gleichnamigen Tagung der Evangelischen Akademie Tutzing.

Pfeiffer, Sabine (2012): Food and Poverty in Germany. Keynote presented on "Household Food Security in the Global North – Challenges and Responsibilities", July 7 2012, University of Warwick UK.

Pfeiffer, Sabine (2012): Innovation im 21. Jahrhundert: Sozial, reflexiv und verteilt? Einleitung zur und Moderation der gleichnamigen ad-hoc-Gruppe am 3. Oktober 2012 beim 36. Kongress der deutschen Gesellschaft für Soziologie, Ruhr-Universität Bochum.

Pfeiffer, Sabine (2012): Neue Formen (bzw. Widersprüche) der Wissens(ver?)nutzung im Unternehmen am Beispiel agiler Entwicklungsmethoden. Vortrag auf der FNPA-Tagung "Wissensarbeit zwischen Autonomie und Burn-out/Zwang" am 27. April 2012 in Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2012): Niemand muss verhungern!? Vortrag am 7. März 2012 im Rahmen der Sonderausstellung „Unser täglich Brot … Die Industrialisierung der Ernährung" im Technoseum Mannheim.

Pfeiffer, Sabine (2012): Social Media in organizations: fostering creativity and communication – changing culture on their way. Paper presented on: "Culture, Communication and Creativity". Conference of the European Sociological Association (ESA), 6th September 2012. Abstract.

Pfeiffer, Sabine (2012): Web 2.0 bei BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben). Vortrag am 18. April 2012 im Rahmen des BMBF-Innovationsforum "Zivile Sicherheit" in Berlin.

Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2012): Teilhabesicherung im Entwicklungsprozess der arbeitsbezogenen Kompetenzen, Handlungsorientierungen und des Arbeitsvermögens. Endbericht. ISF München. München (mimeo).

Pfeiffer, Sabine; Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2012): Organisationales Arbeitsvermögen. Eine wichtige Dimension von Beschäftigungsfähigkeit und Bedingung für eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration. Vortrag in der ad-Hoc-Gruppe „Lebenszusammenhänge in Armut und Grundsicherungsbezug“ am 4. Oktober 2012 beim 36. Kongress der deutschen Gesellschaft für Soziologie, Ruhr-Universität Bochum. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2012): Making Distributed R&D Work. Internationalization of Teamwork in R&D Teams and its Formal and Informal Aspects. Paper presented on 20th Gerpisa International Colloquium on "Structuring new automotive industries, restructuring old automotive industries and the new geopolitics of the global automotive sector" at Jagellonian University, Krakow, 01.06.2012. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan; Wühr, Daniela (2012): Designing the Design Process: Exploring Organizational Paradoxes of Scrum and Stage-Gate. Paper presented on 28th EGOS Colloquium Design?! (European Group of Organization Studies) at Aalto University Helsinki, Finland July 5 2012.

2011

Pfeiffer, Sabine (2011): Arbeitsmaschinen und Serviceroboter. Die Zukunft der Arbeitswelt. Vortrag am 6. Juli 2011 im Rahmen der Ausstellung "Elementa 3. Zukunftswerkstatt 2000" des Technoseums in Mannheim.

Pfeiffer, Sabine (2011): Bewegung stillgelegt? Innovation in Arbeit und Gesellschaft und ihre Standardisierung. Vortrag auf dem Symposium "Arbeitswelten in Bewegung", veranstaltet zu Ehren von Rudi Schmiede am 2. Juli 2011 in Darmstadt.

Pfeiffer, Sabine (2011): Der Fachkräftemangel – eine reelle Chance für die individuelle Karriereplanung in Wirtschaft und Wissenschaft? Vortrag bei einer Veranstaltung der Hans-Böckler-Stiftung zu Karrierestrategien von Hochqualifizierten am 1. April 2011 in Niederpöcking.

Pfeiffer, Sabine (2011): Enterprise 2.0 - ein Werkzeug zur Steigerung der Innovationsfähigkeit? Vortrag am 19. Dezember 2011 beim Forum "Neue Technologien" der Voith Holding.

Pfeiffer, Sabine (2011): Experience on the Road. Mobilität, mobile Arbeit und Erfahrungswissen. Vortrag am 26. Juli 2011 bei der Regionaltagung des Verbands Deutsches Reisemanagement (VDR) in München.

Pfeiffer, Sabine (2011): Innovation und Grenzen ihrer Standardisierung. Vortrag am 7. Juli 2011 vor dem BR und dem Technikvorstand von Bosch Rexroth.

Pfeiffer, Sabine (2011): Innovationen als Prozess verstehen – Prozessverbesserung im Unternehmen verankern. Vortrag bei den Textilmaschinen-Tagen des VDMA am 6. Mai 2011 in Frankfurt/M.

Pfeiffer, Sabine (2011): Nachhaltigkeit und Arbeit. Vortrag am 19. März 2011 auf der Tagung "Ökologie und Arbeit" an der VH Kassel.

Pfeiffer, Sabine (2011): Taylorismus 2.0 – durchschauen und verändern. Vortrag bei der Betriebsräte-Konferenz der IG Metall Bayern zum Thema "Ganzheitliche Produktionssysteme – Chancen und Risiken" am 21. November in Bad Gögging. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2011): Vom schweren Loslassen: Unternehmen in der Umsetzung von Web 2.0 Statement auf dem wissenschaftlichen Workshop "Arbeit und Betrieb im Web 2.0. Zum neuen Verhältnis von Betrieben und Internetnutzern" vom 8.-9. September 2011 an der TU Chemnitz.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2011): (Erfahrungs-)Wissen als Planungsressource. Neue Formen der Wissens(ver?)nutzung im Unternehmen am Beispiel agiler Entwicklungsmethoden. Vortrag auf der Tagung "Kulturen und Regimes von Wissensarbeit und Arbeitswissen" am 8. April 2011 an der Zeppelin Universität Friedrichshafen. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2011): Arbeitsvermögen und Vertrauen als Ressourcen von Balancearbeit und Flexability. Vortrag auf dem Experten-Workshop des Projekts balance.arbeit am 18. Februar 2011 in Freiburg.

Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela (2011): SInn-Smarte Innovation. Vortrag auf dem Treffen der Fokusgruppe "Technologie- und Netzwerkmanagement" am 27. Januar 2011 beim DLR in Berlin.

Sauer, Stefan; Balfanz, Dirk; Pfeiffer, Sabine (2011): Vertrauensbasiert und agil implementieren. Vortrag im Rahmen des 3. Synergieforums des Projekts Verred am 24. Juni 2011 in Rehna/Wedendorf.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2011): Empowerment durch Scrum?! Vortrag am 18. November 2011 auf den xp-days Germany in Karlsruhe.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2011): Trust@Teamwork. Vortrag auf dem Karlsruher Entwicklertag 2011 am 27. Mai 2011.

Schütt, Petra; Pfeiffer, Sabine (2011): Innovationsanforderungen von morgen - und smarte Antworten. Vortrag auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim. Folien.

Schütt, Petra; Pfeiffer, Sabine (2011): Tiefblick: Antizipation. Vortrag im Panel "Systeme, Menschen, Antizipation und Ressourcen" auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

Schütt, Petra; Pfeiffer, Sabine (2011): Was macht Innovation smart? Impulsreferat auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine (2011): Wie sieht smarte Innovationspraxis heute aus? Ergebnisdarstellung auf der Tagung "Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis" am 20. Mai 2011 in Mannheim.

2010

Balfanz, Dirk; Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2010): Vertrauen trotz und durch systemische IT. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Projekts Verred am 26. November 2010 in Hamburg.

Pfeiffer, Sabine (2010): Elektronische Mobilität und Erfahrungswissen. Vortrag auf der Tagung "Betriebliche Mobilitätsregime – die Auswirkungen von Dienstreisen auf Arbeit und Leben" am 15. September 2010 in München. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2010): Experience, innovation and empowerment. Probelehrvortrag zum Berufungsverfahren am 30. März 2010 an der Hochschule München.

Pfeiffer, Sabine (2010): Maschinenbau am Scheideweg – vier Thesen, eine Perspektive. Vortrag beim Fachgespräch Maschinenbau der Hans-Böckler-Stiftung am 05. Mai 2010 in Düsseldorf. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2010): Mensch und Innovation – den Prozess passend gestalten. Vortrag auf der 4. VDMA-Tagung "Innovationsmanagement" am 23. November 2010 in Frankfurt a.M..

Pfeiffer, Sabine (2010): Vielerlei Leut‘ – Nachhaltige Entwicklung im ländlichen Raum. Perspektiven, Strategien und Methoden. Probelehrvortrag zum Berufungsverfahren am 30.03.2010 an der Hochschule München.

Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2010): Teilhabesicherung im Entwicklungsprozess der arbeitsbezogenen Kompetenzen, Handlungsorientierungen und des Arbeitsvermögens. Zwischenbericht. ISF München. München (mimeo).

Pfeiffer, Sabine; Ritter, Tobias (2010): Hunger as a topic in the German Society?! Food skills and eating behaviour of people in social neediness – and societal and political reactions. Presentation on 2nd BSA Food Study Group Conference: "Food, Society and Public Health", 5th July 2010, British Library Conference Center, London UK. Download.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2010): Flexability und Vertrauen. Ergebnispräsentation des Projekts Verred am 30. April 2010 in Karlsruhe.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2010): Flexability und Vertrauen. Vortrag auf dem 1. Synergieforum des Projekts Verred am 11. Juni in Karlsruhe.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan (2010): Scrambled Scrum? Unterschiedliches Doing von Scrum in der Praxis – und die Folgen. Vortrag am 23. Juni 2010 auf dem Karlsruher Entwicklertag 2010. Abstract.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Von der Krise in die Krise? Handout zur Abschlusstagung im Projekt matchING "Know-how sichern - trotz Krise", München.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Fachkräftemangel mal anders – eine Einstimmung. Input zur matchING-Tagung "Know-how sichern – trotz Krise?!" am 18. März 2010 beim VDMA in Frankfurt/M. Vortragsfolien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Innovation clusters - actors, promoters and incubators. Interdependencies, synergies and contradictions in technical innovation processes. Presentation at the XVII ISA WORLD CONGRESS OF SOCIOLOGY in Gothenburg/Sweden, 15th of July 2010. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Innovationsarbeit unter Druck braucht agile Forschungsmethoden. „Smarte Innovationsverlaufsanalyse“ als praxisnaher und partizipativer Ansatz explorativer Forschung. Vortrag auf der Fachtagung der Sektion „Arbeits- und Industriesoziologie“ der DGS, "Forschungsmethodische Herausforderungen der Entwicklung von Arbeit" am 27. Mai 2010 an der TU Chemnitz. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Krisenbewältigung und Eigentumsverhältnisse - unterschiedliche Lösungswege. Unternehmensbeispiele aus dem Maschinenbau. ISF München. E-Paper, München.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Smarte Innovationsstrategien in der Praxis. In: SMARTE INNOVATION Nachrichten, Ausgabe 06, München, S. 1-2.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Topologie smarter Innovation. Dimensionen: Systeme, Menschen, Antizipation, Ressourcen und Technologie. SMARTE INNOVATION Nachrichten, Ausgabe 05. ISF München, München.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine (2010): Standardisierung in FuE und Produktion. Vortrag beim "16th International Working Seminar on Production Economics" am 4. März 2010 in Innsbruck.

2009

Pfeiffer, Sabine (2009): (Ohn-)Macht der Zahl – Controlling als Arbeit. Vortrag bei der Frühjahrstagung "Arbeit des Finanzsystems" der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie am 15. Mai 2009 an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Pfeiffer, Sabine (2009): Bringing Dialectic back in! Es geht nicht um die Frage, der richtigen Kapitalismustheorien(n), sondern darum, Dialektik als Methode ernst zu nehmen – am Beispiel Subjekt und Subjektivierung. Vortrag auf der Konferenz "Bringing Capitalism back in. Arbeitssoziologie und Kapitalismustheorie" am 7. bis 8. Oktober 2009 an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Pfeiffer, Sabine (2009): Enterprise 2.0 - Ein Weg zu neuen Formen von Innovations- und Wertschöpfungsprozessen. Vortrag auf dem 2. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit des BMBF, "Arbeiten - Lernen - Kompetenzen entwickeln", am 2.-3. April 2009 im bcc Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2009): Enterprise 2.0 – Chance oder Risiko. Vortrag bei der Fachkonferenz des Münchner Kreises "Enterprise 2.0 – Unternehmen zwischen Hierarchie und Selbstorganisation" im Rahmen der IT-Messe "discuss&discover" am 21. Oktober 2009 im ICM München.

Pfeiffer, Sabine (2009): Hunger in der Überflussgesellschaft. Die gesellschaftliche (Nicht-)Bewältigung eines als überwunden geglaubten Phänomens. Habillitationsvortrag an der FeU Hagen am 01. September 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Innovation vs. Standard? Vortrag bei der Engineering-Tagung „Zukunft sichern – Innovationskraft stärken" von HBS und IGM am 23. Juni 2009 bei Airbus in Hamburg. Folien, Tagung.

Pfeiffer, Sabine (2009): Montage braucht Erfahrung – Konsequenzen für die Berufsbildung. Vortrag beim IG Metall AK Automobil bei der Porsche AG Stuttgart am 11. Februar 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Montage, Produktionssysteme und arbeitspolitische Konsequenzen. Vortrag beim Gesamtbetriebsrat der Daimler AG am 23. März 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Montage, Produktionssysteme und arbeitspolitische Konsequenzen. Wandlungsfähige Produktionssysteme „beyond“ Toyota?! Vortrag bei der Arbeitspolitischen Kommission des GBR, Daimler AG Stuttgart am 23. März 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Smarte Innovation im Maschinenbau. Vortrag beim VDMA-Ausschuss "Forschung und Innovation" am 13. Mai 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Smarte Innovation im Maschinenbau. Vortrag auf der VDMA-Tagung "Innovationsmanagement" am 24. November 2009.

Pfeiffer, Sabine (2009): Wandel der Arbeitswelt. Vortrag am 6. Juli 2009 beim Bund der Selbstständigen in Haimhausen.

Pfeiffer, Sabine (2009): Wer Enterprise 2.0 will, braucht WORC als Strategie. Vortrag beim Kongress "OpenSource meets Industry" veranstaltet vom Open Source Development Lab und dem VDMA auf der Hannover Messe am 22. April 2009. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2009): Wissenschaftliches Wissen und Erfahrungswissen – und ihre Bedeutung in innovativen Unternehmen. Vortrag beim Expertenworkshop "Akademisierung von Betrieben – Facharbeiter/innen ein Auslaufmodell?" veranstaltet von der SFS Dortmund und dem ITB Bremen am 8. Dezember 2009 bei der IG Metall, Frankfurt/M. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2009): Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Kommt nach der Wirtschaftskrise wieder die Fachkräftekrise? PDF.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2009): Der Maschinenbau und seine Fachkräfte - Struktur und Stimmung. PDF.

Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela (2009): (Gute) Ingenieurarbeit – eine Blackbox. Vortrag bei der Tagung der AltstipendiatInnen Referat B (Natur- und Ingenieurwissenschaften) der Hans-Böckler-Stiftung am 26. Juni 2009 bei Transnet in Frankfurt/M..

Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela (2009): Fachkräftemangel. Workshop am 8. Juli 2009 beim Personaldienstleister Rundstedt.

Schütt, Petra; Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela (2009): (Gute) Ingenieurarbeit – eine Blackbox? Vortrag beim Projekt engineering beim Vorstand der IG Metall am 15. Januar 2009.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine (2009): Expectation in innovation – Interdependencies, synergies and contradictions in technical innovation processes. Vortrag auf dem Workshop "Expectation-building and innovation processes" in Dübendorf (Zürich) am 17.-18. September 2009. Veranstalter: Cirus/Eawag, Dübendorf und ARC systems research, Wien.

2008

Pfeiffer, Sabine (2008): Mensch. Montage. Missverständnis? Vortrag auf dem 21. Deutschen Montagekongress "Konzentration auf Wertschöpfung - eine ganzheitliche Aufgabe" am 6. Mai 2008 in München.

Pfeiffer, Sabine (2008): „Montage braucht Erfahrung – nur der Mensch garantiert die Wandlungsfähigkeit des Produktionssystems". Vortrag auf der BMBF-Tagung „Kompetenz Montage" am 4.12.2008 in München. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra (2008): Der Beitrag der Soziologie zur Arbeitslosenforschung. Vortrag beim Workshop "Die Krise der Arbeitsgesellschaft 1973-1989" am Institut für Zeitgeschichte München, 12. Juni.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2008): Der Fachkräftemangel ist kein Mythos. Vortrag bei den Initialworkshops des Projekts "matchING - Fachkräfte finden, binden und entwickeln" am 21.08.08 in Köln, 27.08.08. in Kassel, 18.09.08 in Berlin, 23.09.08 in Ulm. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2008): Fachkräftemangel - Strohfeuer oder Dauerbrenner? Diskussionsanreiz zum Fachkräftemangel - Handout zu den matchING-Initialworkshops. ISF München, München. PDF.

2007

Pfeiffer, Sabine (2007): Das Stoffliche und Leibliche im Virtuellen - Konzeptuelle Überlegungen und empirische Beispiele zu aktueller Informatisierung in der Montage. Vortrag im SFB-Graduiertenkolleg "Topologien der Technik" an der TU Darmstadt am 1. Juni 2007. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2007): Das im Dunklen sieht man nicht – Informelle Ressourcen: Missverstanden und unterschätzt. Vortrag bei der Atypico-Tagung „Grenzgänge – atypische Wege in den Arbeitsmarkt“ am 9. November 2007 in Bielefeld.

Pfeiffer, Sabine (2007): Erfahrungswissen im Praxistest - Zur Bedeutung und Ausprägung von Erfahrung in der Montage. Vortrag bei der Veranstaltung "Kompetenz Montage" am 1. März 2007 in Stuttgart. Folien.

Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Ritter, Tobias; Schütt, Petra; Andreas Hirseland (2007): Arbeitsvermögen in Zeiten des SGB II – Zwischen Reproduktion und Erosion. Vortrag bei der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF) am 20. Oktober 2007 in Berlin zum Thema "Arbeitsmarkt und Sozialpolitik - Kontroversen um Effizienz und Sicherheit". 20. Oktober 2007 im WZB in Berlin, Tagungstitel: "Arbeitsmarkt und Sozialpolitik".

2006

Pfeiffer, Sabine (2006): Accounting is Work, too. A Critique of the Critique of Accounting. Presentation at "The Social Rule of Numbers", conference November 16th-17th 2006, Frankfurt. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2006): Arbeit - Natur des Menschen? Natur der Gesellschaft? Warum die Soziologie einen anderen Arbeitsbegriff braucht. Vortrag beim 33. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, „Die Natur der Gesellschaft“, in Kassel, Sektion Arbeits- und Industriesoziologie, 13. Oktober 2006. Abstract.

Pfeiffer, Sabine (2006): Mobile Devices: Ende oder Siegszug der Informationsexperten? Vortrag auf dem IK-Symposium: Mobile Devices - Informationen weltweit und jederzeit. 16. Symposium des Informations- und Kommunikationsrings der Finanzdienstleister (IK) e.V. am 28. April 2006, DekaBank, Frankfurt/M.

2005

Pfeiffer, Sabine (2005): Einführung in die Arbeits- und Industriesoziologie. Vortrag an der Sächsischen Ärztekammer im Rahmen des Weiterbildungskurses Arbeitsmedizin/Betriebsmedizin für die Technische Universität Dresden, Institut für Arbeitsmedizin am 8. November 2005. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2005): Neue Entwicklung von Arbeit - neue Herausforderung für die Arbeitsforschung. Vortrag auf der Tagung: "Zukünftige Arbeitswelt fordert zukunftsfähige Arbeitsforschung", TU Dresden, 11.-12. März 2005. Folien.

Pfeiffer, Sabine (2005): Technik, Informatisierung und Subjekt: Ende oder neuer Anfang der Humanisierungsdebatte? Vortrag bei der Expertentagung “Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden – oder: Was bleibt von der Humanisierung der Arbeit?” 7.-8. Juli 2005, München. Folien, Referat.

Pfeiffer, Sabine (2005): Unschlagbare 'killing application': Erfahrung. Zu den Grenzen von Informatisierung und der neuen Bedeutung von 'anderem' Wissen und Handeln im Umgang mit Unsicherheit und Komplexität - Vortrag auf Einladung des SFB 637 "Selbststeuerung logistischer Prozesse" am TZI der Universität Bremen am 09. Dezember 2005.

Pfeiffer, Sabine (2005): Unschlagbare 'killing application': Erfahrung. Zu den Grenzen von Informatisierung und der neuen Bedeutung von 'anderem' Wissen und Handeln im Umgang mit Unsicherheit und Komplexität. Vortrag auf Einladung des SFB 637 "Selbststeuerung logistischer Systeme" an der Universität Bremen, 9. Dezember 2005.

2004

Knoblach, Birgit; Kratzer, Nick; Pfeiffer, Sabine (2004): Vom Besonderen zum Allgemeinen der gegenwärtigen Entwicklung von Arbeit - Vortrag bei der Konferenz "Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen der Arbeitsforschung" des Projekts KOPRA, 2.-3.12.2004 in München. Folien, Vortragstext.

Pfeiffer, Sabine (2004): Wissen, Information und lebendige Arbeit in der Wissensökonomie - Zur Reanimation der Dialektik von Gebrauchs- und Tauschwert. Vortrag bei der Tagung „Die Wissensökonomie der Wissensgesellschaft“, einer gemeinsamen Veranstaltung der Sektion „Arbeits- und Industriegesellschaft“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und des Arbeitskreises „Politische Ökonomie“, 10.-11. Juni 2004 in München. Vortragstext, Folien und Protokoll der anschließenden Diskussion.

2003

Pfeiffer, Sabine (2003): Jenseits von "weiblich oder nicht?!" - Arbeitsvermögen als genderoffene Kategorie zur Analyse von (informatisierter) Arbeit. Vortrag bei den 1. Marburger Arbeitsgesprächen: "Hauptsache Arbeit? Feministische Perspektiven auf den Wandel von Arbeit", 20.-21. Februar, Marburg. Abstract und Folien.

Pfeiffer, Sabine (2003): Neuer Trend in der Informatisierung von Arbeit - Die Technologisierung der Arbeitsorganisation am Beispiel Integrierter Systeme. Vortrag beim Treffen der KoprA-Plattform "Informatisierung von Arbeit", 28.3., München PDF.

Pfeiffer, Sabine (2003): Von Technologietransfer, Innovationsability und Erfahrung - Auswirkungen neuer Technologien auf die Beschäftigten und Organisationen in KMU. Vortrag während der Tagung des Heinz-Piest-Instituts für Handwerkstechnik für die Technologie-Transfer-Stellen des Deutschen Handwerks am 10.-12. März 2003 in Bad Wildungen. Abstract.

Pfeiffer, Sabine (2003): eMobility – Neue Chancen, neue Anforderungen - Wissen und Erfahrung im Kontext mobilen Arbeitens im Handwerk. Vortrag bei der Veranstaltung "Multimedia-Arbeitsplatz der Zukunft - Die Herausforderung", Heldele Stiftung Salach und Elektro Technologiezentrum (etz) Stuttgart, 16.7.2003.

Pfeiffer, Sabine; Schmierl, Klaus (2003): Die Lego-Logik der kapitalistischen Netzwerkgesellschaft - Theoretische Spekulationen zum Wandel von Betrieb und Technik. Vortrag auf der Herbsttagung der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie "Welche Organisationstheorie(n) hat und braucht die Arbeits- und Industriesoziologie?" , 31.10.-01.11.2003, Mannheim.

2002

Pfeiffer, Sabine (2002): Automation goes Internet - Work goes Information. Internetbasierte Technologien und ihre Auswirkungen auf Arbeit und Organisation am Beispiel Teleservice. Vortrag beim VDE-Kongress 2002 NetWorlds. Leben und Arbeiten in vernetzten Welten. GMA-Fachtagung, 21.-23.10.2002, Dresden. Mit Folien.

Pfeiffer, Sabine (2002): Informatisierung und Subjekt - Gesellschaftstheoretische Verortung und methodische Implikationen. Vortrag auf der Tagung "Technisierung und Subjektivierung - Zur Veränderung des Arbeitshandelns in der Wissensgesellschaft", Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden Württemberg, 28.-29.11.2002, Stuttgart. Folien, Thesen-Handout.

Pfeiffer, Sabine (2002): Mobil - modern - multioptional: Arbeit in Bewegung. Vortrag bei der Transferveranstaltung "Wettbewerbsfähigkeit durch moderne Arbeit. Organisation, Qualifizierung, Dialog" der Gemeinschaftsaktion "Multimedia im Maschinenbau", 17.9.2002, REFA-Verband Nordwest e.V., Dortmund. Folien.

2001

Pfeiffer, Sabine (2001): Nicht gegen, sondern mit den Menschen - Teleservice-Einführung im Lichte von Organisations- und Qualifikationsfragen. Vortrag beim GMA-Fokusprojekt 3 des VDI/VDE: Nutzung der Internettechnologien für die Mess- und Automatisierungstechnik, 23.10.2001, Frankfurt.

Pfeiffer, Sabine (2001): Hightech-Gespür. Erfahrungsgeleitetes Arbeiten in hochautomatisierter Produktion. Vortrag auf der BIBB-Fachtagung "Tacit Skills. Kompetenzen für erfahrungsgeleitetes Arbeiten", 14.-15.11.2001.