Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation
Sie sind hier: Publikationen -> Arbeitspapiere

Arbeitspapiere/Vorträge

2017

Porschen-Hueck, Stephanie (2017): Fuzzyness - Eine „praktische“ Herausforderung für die planungsorientierte technische Entwicklungsarbeit. Vortrag am 7. Oktober 2017 im Rahmen des Forschungsnetzwerks Implizites Wissen FORIM, Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

Sauer, Stefan; Porschen-Hueck, Stephanie (2017): Scrum und Agile Arbeitsmethoden in der technischen Entwicklung. Vortrag am 22. November 2017 im Rahmen des Forum "Technik und Büro" der IG Metall Nürnberg.

Sauer, Stefan; Porschen-Hueck, Stephanie (2017): Scrum und andere agile Arbeitsmethoden in der technischen Entwicklungsarbeit. Vortrag im Rahmen des Engineering Network Regensburg der IG Metal am 11. Mai 2017.

2016

Porschen-Hueck, Stephanie (2016): Die interaktive Koordinationsform Selbstkoordination. Vortrag im Rahmen des Workshops „Interaktive Koordination und Netzwerkarbeit“ am 17. Oktober 2016 in Augsburg.

Porschen-Hueck, Stephanie (2016): Diskussion mit Marc Jungtäubl und Margit Weihrich über das Thema "Wie Formalisierung die Arbeit verändert" auf der 14. Jahrestagung des Arbeitskreises Empirische Personal- und Organisationsforschung "Belastungen in der modernen Arbeitswelt" am 24. November 2016 in Düsseldorf.

Porschen-Hueck, Stephanie (2016): Selbstkoordination - Arbeitsplatzgestaltung, Vortrag auf dem 2. FISnet Synergieforum am 21. November 2016 in Augsburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Müller, Claudia (2016): Fortschritt durch aktive Kollaboration in offenen Organisationen - Digitales Lernspiel und Kompetenzmanagement. Vortrag am 3. März 2016 auf der GfA-Tagung 2016.

Porschen-Hueck, Stephanie; Weihrich, Margit (2016): Ergebnisse und Ansatzpunkte aus dem Projekt FISnet zu „Bankkunden in der alternden Singlegesellschaft – eine besondere Herausforderung“. Vortrag am 8. Juni 2016auf der Feedbackveranstaltung für die Mitarbeiter der Stadtsparkasse Augsburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Weihrich, Margit (2016): Gestaltung der Netzwerkarbeit am Beispiel der Stadtsparkasse Augsburg. Vortrag im Rahmen des Workshops „Interaktive Koordination und Netzwerkarbeit“ am 17. Oktober 2016 in Augsburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Weihrich, Margit (2016): Modelle für regionale kooperative Dienstleistungsnetzwerke zur Prävention im Altersübergang. Vortrag am 9. September 2016 auf dem Gerontologie und Geriatrie Kongress 2016 in Stuttgart.

2015

Huchler, Norbert; Porschen-Hueck, Stephanie; Ritter, Tobias; Sauer, Stefan (2015): Zukunft der Arbeit in komplexen Systemen – Von der formellen Organisation zum informellen Organisieren. Gespräche mit Dirk Balfanz (CAS Software) und Thomas Lacker (IntrObest) auf der Festveranstaltung "50 Jahre ISF München" am 16. Oktober 2015 im Literaturhaus München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2015): Kompetenzen für Innovationsprozesse in offenen Organisationen. Vortrag am 16. März 2015 auf dem Gesamtkonsortiumstreffens des Projektverbundes Rakoon im ISF München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2015): Liveinterview im Deutschlandfunk mit Stephanie Porschen-Hueck im Rahmen der Gesprächsrunde von Campus & Karriere "Wie Konferenzen und Sitzungen effektiver werden" (14.3.2015). Mediathek.

Porschen-Hueck, Stephanie; Burgenmeister, Martin (2015): Open Organisation als Antwort auf und Folge von Open Innovation. Vortrag am 26. November 2015 auf der Herbsttagung der Sektion Organisationssoziologie der DGS „Innovation ohne Ende?“ in Berlin.

Porschen-Hueck, Stephanie; Huchler, Norbert (2015): Kompetenzen für Innovationsarbeit in der offenen Organisation. Vortrag auf dem Partnertreffen im Projekt Rakoon am 29. Januar 2015 bei der CAS AG in Karlsruhe.

Porschen-Hueck, Stephanie; Weihrich, Margit (2015): „Arbeitende Kunden“ im Alter – zwischen Verpflichtung und Überforderung. Vortrag auf der Tagung „Arbeit jenseits der Rentengrenze. Zwischen „Entpflichtung“ und „Unruhezustand“ am 19. September 2015 in Bremen.

2014

Heidling, Eckhard; Porschen-Hueck, Stephanie (2014): Transfer of knowledge and experience in changing business structures. Vortrag am 4. Dezember 2014 beim PM Day „Give & Take – Lessons Learned and Good Practices” der Siemens AG in Erlangen.

Huchler, Norbert; Porschen-Hueck, Stephanie; Sauer, Stefan (2014): Rakoon Kompetenzmanagementsystem (KMS): Konzeptvorschlag auf Basis von Literatur und Empirie. 20.08.2014.

Müller, Claudia; Porschen-Hueck, Stephanie; Huchler, Norbert; Sauer, Stefan (2014): Ein Blick auf den Kompetenzbegriff.

Porschen-Hueck, Stephanie (2014): Entwicklungsprozesse und Kompetenzen in verschiedenen Branchen / Bedürfnisanalyse und Lebensphasensensibilität (Block I), Vortrag auf dem Treffen des Gesamtkonsortiums des Projektes Rakoon am 17. Oktober 2014 an der Technischen Universität München in Garching.

Porschen-Hueck, Stephanie (2014): Überblick Ergebnispräsentation des Arbeitspakets 1 im Projekt Rakoon - Fortschritt durch aktive Kollaboration in offenen Organisationen, Vortrag auf dem Treffen des Gesamtkonsortiums am 17. Oktober 2014 an der Technischen Universität München in Garching.

Porschen-Hueck, Stephanie; Sauer, Stefan (2014): Agiles Projektmanagement. Workshop am 13. November 2014 im Rahmen des Führungskollegs Speyer (FKS) bei der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (6. Kurswoche FKS XI).

Sauer, Stefan; Burgenmeister, Martin; Porschen-Hueck, Stephanie; Huchler, Norbert (2014): Open Organization: Öffnungstendenzen und Öffnungsstrategien. Ein Arbeitsbericht aus dem Projekt Rakoon.

Sauer, Stefan; Porschen-Hueck, Stephanie; Huchler, Norbert (2014): Vertrauenskrisen als Felder betrieblicher Gestaltung. Vortrag in der Ad-hoc-Gruppe ‚Vertrauenskrisen’ im Rahmen des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS) am 7. Oktober 2014 in Trier.

2012

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Improvisation und implizites Wissen, Organisation der 4. FORIM-Tagung (Forschungsnetzwerk Implizites Wissen) am 8. und 9. März 2012 in München. Tagung.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Vertrauen und implizites Erfahrungswissen. Expertenworkshop am 09.-10. Juli 2012 im Rahmen des Projektes "Verred - Vertrauen in flexiblen Unternehmen. Reflexiv, erfahrungsbasiert, dynamisch".

Glomb, Kai; Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2012): Vertrauen durch Beteiligung der Mitarbeiter. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Verred am 14. September 2012 am ISF München.

Huchler, Norbert; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie; Sauer, Stefan (2012): "Vertrauen als Produktionsprinzip" Vortrag am 3. Oktober 2012 bei der gemeinsamen Sektionsveranstaltung von Arbeits- und Industrie- und Organisationssoziologie beim DGS Kongress 2012 in Bochum.

Huchler, Norbert; Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Aktuelle Erfolgskultur Vertrauen. Die Wirtschaft simuliert den dritten Sektor. Vortrag am 23. Februar 2012 auf der Tagung "Erfolgskulturen der Gegenwart" des WZB Berlin.

Lacker, Thomas; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2012): Vertrauen durch Integration der Führung. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projekts Verred am 14. September 2012 am ISF München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Ein situativer, erfahrungsbasierter Vertrauensbegriff. Vortrag am 9. Juli 2012 auf dem Workshop des Projekts Verred "Vertrauen und implizites Erfahrungswissen - Vermittlung von Vertrauen(swürdigkeit) mittels leiblicher Kommunikation" in München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Improvisation und implizites Wissen", Reader zur 4. FORIM-Arbeitstagung. München (Stand: 3. August 2012).

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Transfer von Erfahrungswissen und Lernen in der alltäglichen (Innovations-)Arbeit in KMU, Dokumentation zum Workshop am 30.03.2012, Bonn.

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Transfer von Erfahrungswissen und Lernen in der alltäglichen (Innovations-)arbeit in KMU. Input zum Expertenworkshop „Erfassung und Anerkennung informellen und non-formalen Lernens“ am 30. März 2012 im Bundesinstitut für Berufsbildung Bonn.

Porschen-Hueck, Stephanie; Böhle, Fritz (Hrsg.) (2012): Vertrauen und implizites Erfahrungswissen. Reader zum Theorie-Workshop im Rahmen des Projektes Verred „Vertrauen in flexiblen Unternehmen: reflexiv, erfahrungsbasiert, dynamisch“, 09. - 10. Juli 2012, ISF München e.V.

Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2012): Demografiesensible Laufbahnmodelle. Vortrag bei der Kick-off Veranstaltung des Verbundprojekts IBU, 26.7.2012, München.

Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2012): Vertrauen durch Handlung: Betriebliche Felder in flexiblen Unternehmen stabilisieren. Vortrag auf der GfA-Frühjahrskonferenz 2012 in Kassel/Baunatal am 22. Februar 2012.

2011

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2011): 'Michael Polanyis' Spuren und darüber hinaus … Implizites Erfahrungswissen als leiblicher Erkenntniszugang. Vortrag am 24. Februar 2011 auf der 3. Tagung des Forschungsnetzwerks Implizites Wissen (FORIM) im Österreichischen Kulturforum in Budapest.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Tacit Knowing & More – Hidden Qualities of Innovational Action. Vortrag auf der 10. Konferenz der European Sociological Association „Social relations in turbulent times“ am 8. September in Genf.

Heidling, Eckhard; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Perspektiven auf Innovation. Präsentation auf dem 4. Synergieforum des Projekts KES-MI bei der spiel & sport team GmbH und eo ipso Konzept & Training e.K. am 27.-28. Januar 2011 in Krailing.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Agile Entwicklungsprozesse und Erfahrungstransfer für Innovationen. Vortrag auf der Tagung "Innovation durch Management des Informellen" des Projekts KES-MI am 10. November 2011 in Krailing.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Anwendungsbezogene Konzeptentwicklung und die arbeitswissenschaftliche Begleitung betrieblicher Vorhaben im Projekt KES-MI. Vortrag auf der MANTRA-Veranstaltung "Werkstatt transdisziplinäre Arbeits- und Innovationsforschung - Herausforderungen und Erträge von Verbundprojekten zwischen Wissenschaft und Anwendungskontext" am 29. Juni 2011 im Kongresszentrum der Westfalenhalle Dortmund.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Erfahrungsgeleitetes Handeln – Vortrag und Aktivität auf dem 4. Synergieforum des Projektes KES-MI bei der spiel & sport team GmbH und eo ipso Konzept & Training e.K. am 27. Januar 2011 in Krailling.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Führung bei Mitarbeiterbeteiligung. Vortrag auf dem 4. Synergieforum des Projektes Verred am 25. November 2011 in Stuttgart.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Führung und reflexives Vertrauen in die Mitarbeiter - Mitarbeiter und erfahrungsbasiertes Vertrauen durch umsichtige Begleitung bei Veränderungsprozessen, Vortrag auf dem Synergieforum des Projektes Verred am 24.06.2011 in Rehna/Wedendorf.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Intercorporality at the Motor Block. Embodied and empractical communication in co-operation work. Presentation at the International Symposium about the Senses in Human Interaction: The Body Shop. University of Texas, Austin - May 15, 2011.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Kontrolle durch die (Selbst-)Objektivierung von lebendigem Erfahrungswissen. Vortrag auf der Tagung "Kulturen und Regimes von Wissensarbeit und Arbeitswissen" am 8. April 2011 in Friedrichshafen.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Kooperativer Erfahrungstransfer und agile Entwicklungsprozesse. Präsentation auf dem 4. Synergieforum des Projektes KES-MI bei der spiel & sport team GmbH und eo ipso Konzept & Training e.K. am 28. Januar 2011 in Krailling.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Vertrauen durch Beteiligung der Mitarbeiter in laufenden Prozessen - Rahmenbedingungen für Beteiligte zwischen Facharbeiterhabitus und Führungsaufgaben, Vortrag auf dem Synergieforum des Projektes Verred am 24.06.2011 in Rehna/Wedendorf.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Ästhetisch-Performative Zugänge innovativer Organisationsforschung und Arbeitsgestaltung: Das Projekt KES-MI. Improvisation - Innovation - Handeln? Vortrag auf der 3. Zukunftskonferenz Innovationsfähigkeit des BMBF, Forum 11, am 1. April 2011 im bcc Berlin.

Porschen-Hueck, Stephanie; Lacker, Thomas (2011): Was heißt vertrauensvolle Führung? Vortrag auf dem 4. Synergieforum des Projektes Verred am 24. November 2011 in Fellbach.

2010

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Führung und Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung. Inputvortrag zum Feedbackworkshop bei der AWEK Protech GmbH am 25. Mai 2010 in Rehna.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Kundenbeziehungen und reflexives, erfahrungsbasiertes, dynamisches Vertrauen. Inputvortrag zum Workshop "Vertrauen und Kundenbeziehungen" am 5. Mai 2010 bei der Introbest GmbH & Co. KG.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Phänomene impliziten Wissens. Vortrag auf dem 2. FORIM-Expertentreffen zum Thema "Implizites Wissen" am 24.-25. Februar 2009 an der Johannes Kepler Universität in Linz.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Phänomene und Austausch impliziten Wissens bei versteckten und offiziellen Repräsentanten der Wissensgesellschaft. Vortrag in der Session 2 Forum II (Der tacit knowing-Ansatz - Grundlage der Berufsbildungsforschung?) auf der 2. Österreichischen Konferenz für Berufsbildungsforschung am 8. Juli 2010 in Steyr.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Soziologie und Essen - Geschmacksfragen. Vortrag auf dem Dozententreffen der VHS Fachbereich Kochkultur und Weinkunde am 10. Februar 2010 in München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Vertrauen durch die Beteiligung der Mitarbeiter in laufenden Prozessen - Zur Entwicklung der Selbstorganisation in der Fertigung und deren Chancen und Grenzen. Vortrag auf dem 1. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 11. Juni 2010 in Karlsruhe.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Vertrauen durch die Integration der Führung in laufende Prozesse - Vertrauensbildende Prinzipien einer erfahrungsgeleiteten Führung. Vortrag auf dem 1. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 11. Juni 2010 in Karlsruhe.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung - Bereich Fertigung. Inputvortrag zum Feedbackworkshop bei der AWEK Protech GmbH am 25. Mai 2010 in Rehna.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung - Bereich Verwaltung. Inputvortrag zum Feedbackworkshop bei der AWEK Protech GmbH am 25. Mai 2010 in Rehna.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bürgermeister, Markus (2010): KES-Innovation "von unten" - Chance auf einen nachhaltigen Umgang mit Kompetenzen im Innovationsprozess. Vortrag auf dem Treffen der Fokusgruppe "Innovationsstrategien und Partizipation" am 22. November 2010 im Institut der deutschen Wirtschaft Köln.

Porschen-Hueck, Stephanie; Dönges, Dirk (2010): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung. Neue Entwicklungen im Führungs-, Fertigungs- und Verwaltungskreis. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 26. November 2010 in Hamburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Glomb, Kai (2010): Vertrauen durch die Beteiligung der Mitarbeiter in laufenden Prozessen. Explizite und implizite Aushandlungsschritte und zukunftsweisende Schritte. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 25. November 2010 in Hamburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Lacker, Thomas (2010): Vertrauen durch die Integration der Führung laufende Prozesse. Beleuchtung neuer Konstellationen. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts Verred am 26. November 2010 in Hamburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Maurer, Peter (2010): Kooperativer Erfahrungstransfer und KES-Innovationsgeschehen. Vortrag auf dem 3. Synergieforum des Verbundprojekts KES-MI am 2. Juli 2010 bei der Reflexa Werke Albrecht GmbH in Rettenbach.

Porschen-Hueck, Stephanie; Maurer, Peter (2010): Kooperativer Erfahrungstransfer. Vortrag auf dem 2. Synergieforum des Verbundprojekts KES-MI am 28./29.01.2010 bei der Katholischen Akademie Bayern, München.

2009

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Bürgermeister, Markus; Heidling, Eckhard; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Mitarbeiter als Manager des Informellen – Neue Perspektiven für das Management von Innovation durch Selbstorganisation, München 09/2009 (Arbeitspapier).

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Erfahrungswissen in der Wissensgesellschaft - Relevanz für die berufliche Bildung. Vortrag am 12. Mai 2009 im Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) in Bonn.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Körperwissen – leibliche Erkenntnis. Vortrag auf der internationalen Fachtagung "Körperwissen" der DGS am 06. März 2009 in Landau.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Agile Entwicklungsprozesse und kooperativer Erfahrungstransfer. Vortrag auf dem Synergieforum des Projektes KES-MI am 19. Juni 2009 in der Katholischen Akademie in München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Innovative Arbeit und Management des Informellen in der Software- und Systementwicklung. Vortrag am 24. Juni 2009 auf dem Entwicklertag "IT-Innovationen" in Karlsruhe. Abstract.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Umbrüche im gesellschaftlichen Umgang mit Erfahrungswissen: Vom Wissen zum Handeln – kategoriale Neuorientierungen und gesellschaftliche Folgen. Statement zum Bereichsthema "Wissenschaft und Technik" auf dem Forschungskolloquium des SFB 536 am 23.- 24. Januar 2009 in Kochel.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Vertrauen in flexiblen Unternehmen: reflexiv, erfahrungsbasiert, dynamisch. Präsentation des Projektes Verred auf dem ersten Treffen der Fokusgruppe "Vertrauen in Innovationsprozessen" am 24.11.2009 in Dresden.

Porschen-Hueck, Stephanie (2009): Zur neuen aber begrenzten Anerkennung von Erfahrungswissen - Ergebnisse zu Untersuchungen im Wissensmanagement. Beitrag auf dem Vernetzungstreffen "Könnerschaft und implizites Wissen" am 24. und 25. Februar 2009 in Wien. Vernetzungstreffen.

Porschen-Hueck, Stephanie; Dönges, Dirk (2009): Vertrauen durch wechselseitige Unterstützung in der Selbstabstimmung, Vortrag auf der Auftaktveranstaltung des Projektes Verred am 27.11.2009 in Lüneburg.

Porschen-Hueck, Stephanie; Lacker, Thomas (2009): Vertrauen durch die Integration der Führung in laufende Arbeitsprozesse, Vortrag auf der Auftaktveranstaltung des Projektes Verred am 27.11.2009 in Lüneburg.

2008

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Belastung durch Kooperation als Folge widersprüchlicher Abstimmungskulturen. Vortrag auf der 14. Fachtagung der Gesellschaft für Angewandte Wirtschaftspsychologie am 1.-2. Februar an der Hochschule für Angewandte Psychologie in Olten.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Institutionelle Rahmenbedingungen für körperliche und gegenstandsbezogene Kooperation in Unternehmen. Vortrag im Rahmen des Workshops des SFB 536 "Reflexive Modernisierung": Soziale Abstimmung jenseits "geistiger Planung - Vorschläge zur Modellierung auf der grundlage von gegenstandsvermittelten und körperbezogenen Theorien des Handelns am 28. Mai 2008 in München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Körper- und gegenstandsvermittelte Abstimmungen in Arbeitsprozessen. Vortrag im Rahmen des Workshops SFB 536 "Reflexive Modernisierung", Teilprojekt A3: „Soziale Abstimmung in Arbeitsprozessen – körper- und gegenstandsbezogene Analysen“ am 20./21.11.2008 im ISF München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Lernende Organisation - Von der Hierarchie zur Selbststeuerung. Workshop auf der Tagung "Wieviel Wandel verträgt der Mensch? Veränderungsfähigkeit und die Grenzen produktiven Wandels in Betrieben" am 1. Juli 2008 in der Evangelischen Akademie Tutzing. Dokumentation.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret; Neumer, Judith (2008): Gute Arbeit im betrieblichen Alltag: ... und täglich grüßt das Meeting. Abstimmung als Arbeit und das Ende der Meeting-Euphorie. Vortrag im Rahmen der ver.di-Vortragsreihe "sicht.weisen" in der ver.di-Bundesverwaltung am 19. März 2008 in Berlin.

Porschen-Hueck, Stephanie; Maurer, Peter (2008): Erfahrungstransfer, Entscheidung, Führung auf der Basis einer erfahrungsbasierten Vertrauenskultur. Vortrag auf der Auftaktveranstaltung des Projektes KES-MI am 6. November bei euro engineering in München.

2007

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2007): Wissensaustausch und Personalentwicklung – Gelegenheitsstrukturen für Wissensarbeit. Vortrag auf der Abschlussveranstaltung des Projektes MESSPRO – Methodisch sichere, schnelle Produktionsanläufe, 21.06.2007 in Pegnitz.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2007): Abschlusspräsentation und - diskussion auf der 4. Beiratssitzung der Hans Böckler Stiftung zum Projekt "Neue Belastungen durch Kooperation und Wissensaustausch", 25. Januar 2007 in Düsseldorf.

Porschen-Hueck, Stephanie (2007): Interdependente Modernisierungsbausteine integrieren - Vortrag zum Synergieforum des Projektes INTEGRUNT am 25.04.2007 in Hamburg.

Porschen-Hueck, Stephanie (2007): Visual Sociology for Research and Concept Development.Graphic and film material - additional ways for gaining knowledge. Paper on the occasion of the Conference of the International Visual Sociology Association (IVSA) in August, 2007, New York. PDF.

Porschen-Hueck, Stephanie (2007): Wandel von Herrschaft in Unternehmen - Herrschaft durch (Selbst-)Objektivierung. Präsentation beim Workshop des Sonderforschungsbereichs 536 "Reflexive Modernisierung", Teilprojekt A3, am 1. Juli 2007 in München. Folien und Text.

2006

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2006): Ergebnispräsentation auf der 3. Beiratssitzung der Hans Böckler Stiftung zum Projekt "Neue Belastungen durch Kooperation und Wissensaustausch", 29. Juni 2006 in Düsseldorf.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Altern und Arbeit – Herausforderung für Gesellschaft, Unternehmen und Sozialpolitik. Vortrag zur Disputation an der Universität Augsburg am 20.11.2006.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Die Integration von unten durch die Organisation des Informellen in einem KMU - Vortrag zum Synergieforum des Projektes INTEGRUNT am 04.10.2006 in Tröstau.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Soziologie des Essens – was und wie isst (ist) die Gesellschaft / geschmacksreich oder geschmacksarm? Vortrag zur Disputation an der Universität Augsburg am 20.11.2006.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Subjektivierung von Arbeit und „tacit work loads“ – Belastungsforschung in Zeiten des „Stressdilemmas“. Vortrag zur Disputation an der Universität Augsburg am 20.11.2006.

Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Wissensmanagement und kooperativer Erfahrungstransfer – Ein arbeitssoziologischer Zugang. Vortrag über den Inhalt der Dissertation zur Disputation an der Universität Augsburg am 20.11.2006.

2005

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2005): Strukturen für Interaktivität: Kooperationsmodelle für eine innovative Arbeitsgestaltung in Unternehmen - Vortrag auf der Expertenrunde in der Seidlvilla München “Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik neu erfinden – oder: Was bleibt von der Humanisierung der Arbeit?“ am 7.-8. Juli 2005 in München.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2005): Präsentation und Diskussion auf der 1. Beiratssitzung der Hans Böckler Stiftung zum Projekt "Neue Belastungen durch Kooperation und Wissensaustausch", 17. Juni 2005 in Düsseldorf. Gliederung.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith (2005): Präsentation und Diskussion bei der 2. Beiratssitzung der Hans Böckler Stiftung zum Projekt "Neue Belastungen durch Kooperation und Wissensaustausch", 24. November 2005 in Düsseldorf. Gliederung.

Heimerer, Daniela; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2005): Kooperation im Zeichen wachsender Komplexität - Eine Fallstudie in einem mittelständischen Unternehmen. Fallstudie 3.

Porschen-Hueck, Stephanie (2005): Zur Relativität der Krise der Industriesoziologie und eigene perspektivische Überlegungen zur Weiterentwicklung arbeits- und industriesoziologischer Forschung - Vortrag bei der Tagung “Dialog der Generationen - Perspektiven der Industriesoziologie” am 29.4.2005 in München.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2005): Kooperation als Belastung - Vortrag auf der Abschlusstagung des Projektes NAR – Nachhaltigkeit von Arbeit und Rationalisierung im Workshop I: Nachhaltige Gestaltung von Arbeit in flexiblen Strukturen am 16.-17.6.2005 in München.

2004

Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Personale Netze in Unternehmen - Vortrag auf der Tagung „Netzwelten“ vom 16.-18.04.04 in der Fachgruppe BWL „Unternehmensnetze – Organisationsform der Zukunft?“, Tutzing.

Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Gesellschaftliche Entwicklungen und Wissensmanagement - Zur Explikation des impliziten Wissens als Trend im Wissensmanagement. Vortrag auf dem KOPRA-Workshop „Arbeit und nicht-wissenschaftliches Wissen“ am 9.10.2004 in Niederpöcking.

Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Von der Allgegenwart interaktiver Arbeit - Vortrag auf der Konferenz "Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit. Neue Hewrausforderungen der Arbeitsforschung" am 2./3.12.2004.

2003

Porschen-Hueck, Stephanie (2003): Zentrale Aspekte erfahrungsgeleiteter Kooperation, mit Folien - Vortrag zur Abschlussveranstaltung des Projekts "Neue Anforderungen an Kompetenzen erfahrungsgeleiteten Arbeitens und selbstgesteuerten Lernens für industrielle Fachkräfte" (NAKIF) am 17.7.2003 in Augsburg.

Porschen-Hueck, Stephanie (2003): Erfahrungsgeleitete Kooperation: Merkmale, Kompetenzen, Lernziele - Vortrag auf dem NAKIF-Science Forum am 29./30.1.2003. Mit Folien, München PDF.

Porschen-Hueck, Stephanie (2003): Unternehmensübergreifende Zusammenarbeit zwischen Partnern im Fahrzeugentwicklungsprozess - Vortrag auf dem 5. Workshop der Projekt-/Fachgruppe "Automotive-PM" zum Thema Kooperation, 9.4.2003, Stuttgart PDF.

2002

Porschen-Hueck, Stephanie (2002): Kooperation in Gremien und erfahrungsgeleitete Kooperation - Eine Gegenüberstellung - Vortrag zum synergie Forum am 23.1.2002 in Ulm PDF.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2002): Interaktive Arbeit - Wissensaustausch und selbstgesteuerte Kooperation im täglichen Arbeitshandeln. Thesen zu konzeptionellen und empirischen Defiziten der Arbeitsforschung.