Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation
Sie sind hier: Publikationen -> Bücher/Artikel

Bücher/Artikel

2014

Bernhard, Stefan; Pongratz, Hans J. (2014): Routinen der Gründungsförderung in der Grundsicherung. In: WSI-Mitteilungen, Heft 3, 67. Jg., S. 218-226.

Birken, Thomas (2014): Avantgarde im Kreuzfeuer? Vereinbarkeitsarrangements weiblicher Führungskräfte. In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance - eine Frage der Leistungspolitik. Analysen und Gestaltungsansätze, Springer VS, Wiesbaden, S. 123-142.

Birken, Thomas; Menz, Wolfgang (2014): Die Kunden der Pflegekräfte. Zur Kundenkonstellation in der stationären Altenhilfe und ihren Auswirkungen auf die Praxis interaktiver Pflegearbeit. In: Manfred Bornewasser; Bernd Kriegesmann; Joachim Zülch (Hrsg.): Dienstleistungen im Gesundheitssektor. Produktivität, Arbeit und Management, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 241-257.

Boes, Andreas (2014): Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft. Beiträge zur Dienstleistungstagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Wissenschaftsjahr 2014 , Campus, Frankfurt a.M./New York.

Boes, Andreas (2014): Neue Arbeits-Technik-Welten und Subjektivität. In: Welf Schröter (Hrsg.): Identität in der Vitualität. Einblicke in neue Arbeitswelten und "Industrie 4.0". Talheimer Sammlung kritisches Wissen, Band 62, Thalheimer, Mössingen-Talheim, S. 159-176.

Boes, Andreas; Grund, Matthias; Sanwald, Charlotte (2014): Ende des Einzelkämpfers. In: iX Dossier: Agiles IT-Projektmanagement. Wie man IT-Projekte erfolgreich abschließt, Heft 2014, S. 27-29.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Langes, Barbara; Lühr, Thomas (2014): Informatisierung und neue Entwicklungstendenzen von Arbeit. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Heft 1/Mai 2014, 7 Jg., S. 5-23.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Langes, Barbara; Lühr, Thomas; Steglich, Steffen (2014): Cloudworking und die Zukunft der Arbeit. Herausgegeben von der Beratungsstelle für Technologiefolgen und Qualifizierung (BTQ) im Bildungswerk der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) im Lande Hessen e. V./Input Consulting GmbH Stuttgart, BTQ Kassel, Kassel.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Lühr, Thomas; Marrs, Kira (2014): Kopfarbeit in der modernen Arbeitswelt: Auf dem Weg zu einer "Industrialisierung neuen Typs". In: Jörg Sydow; Dieter Sadowski; Peter Conrad (Hrsg.): Arbeit – eine Neubestimmung, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 33-62.

Bogner, Alexander; Littig, Beate; Menz, Wolfgang (2014): Interviews mit Experten. Eine praxisorientierte Einführung, Springer VS, Wiesbaden, Lehrbuch, Reihe Qualitative Sozialforschung.

Breisig Thomas; Kratzer, Nick (2014): Leistungsentgelt und Work-Life-Balance. Zusammendenken, was (bislang nicht) zusammengehört In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer VS, Wiesbaden, S. 193-213.

Böhle, Fritz (2014): "Das Fließband an sich ist nichts Böses" In: pure - Das Magazin für Wirtschaft/Design/Nachhaltigkeit, Heft 02/Apr-Juni 2014, S. 32-33.

Böhle, Fritz (2014): Gestaltung und organisatorische Absicherung von Interaktionsarbeit. In: Daniel Bieber; Manfred Geiger (Hrsg.): Personenbezogene Dienstleistungen im Kontext komlpexer Wertschöpfung. Anwendungsfeld "Seltene Krankheiten", Springer VS, Wiesbaden, S 212-221.

Böhle, Fritz (2014): Möglichkeiten und Grenzen wissenschaftlicher Politikberatung - Merkmale und Kriterien der Wissenschaftlichkeit anwendungsorientierter Forschung. In: Friedrich Hubert Esser (Hrsg.): Politikberatung und Praxisgestaltung als Aufgabe der Wissenschaft?, Bertelsmann Verlag, Bielefeld, S. 17-28.

Böhle, Fritz (2014): Von der formellen Organisation zum informellen Organisieren. Zum Wandel des Informellen aus einer arbeitssoziologischen Perspektive. In: Victoria von Groddeck; Sylvia Marlene Wilz (Hrsg.): Formalität und Informalität in Organisationen, Springer VS, Wiesbaden, S.93-121.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Huchler, Norbert; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie; Sauer, Stefan (2014): Vertrauen und Vertrauenswürdigkeit. Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik jenseits formeller Regulierung, Springer VS, Wiesbaden.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2014): Improvisation in Musik und Arbeit. In: praeview - Zeitschrift für Arbeitsgestaltung und Prävention, Heft 1/2014, S. 26-27.

Böhle, Fritz; Stöger, Ursula; Merl, Tanja (2014): Interaktionsarbeit zur Koordination in gesundheitsbezogenen Dienstleistungsnetzwerken. In: G. Becke; P. Bleses (Hrsg.): Interaktion und Koordination. Das Feld sozialer Dienstleistungen, Springer VS, Wiesbaden, S. 165-184.

Böhle, Fritz; Stöger, Ursula; Weihrich, Margit (2014): HBS-Forschungsprojekt: Interaktionsarbeit menschlich gestalten. In: Gute Arbeit. Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung, Heft 1/2014, S. 26-28.

Böhle, Fritz; Stöger, Ursula; Weihrich, Margit (2014): Interaktionsarbeit gestalten. Vorschläge und Perspektiven für humane Dienstleistungsarbeit, edition sigma, Berlin.

Dunkel, Wolfgang (2014): Wenn die Lebenswelt den Takt vorgibt. Pflegende Beschäftigte und das Problem der Alltagsorganisation. In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer VS, Wiesbaden, S. 143-170.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2014): Interaktive Arbeit: Die soziale Dimension von Dienstleistungsarbeit. In: Jörg Sydow; Dieter Sadowski; Peter Conrad (Hrsg.): Arbeit - eine Neubestimmung. Managementforschung 24, Springer Verlag, Berlin/Heidelberg, S. 245-289.

Heidling, Eckhard; Kahlenberg, V.; Ludwig, B.; Neumer, Judith (2014): Innovationspotenziale älterer Beschäftigter. In: : Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): Gestaltung der Arbeitswelt der Zukunft, GfA-Press, Dortmund, S. 635-637.

Huchler, Norbert (2014): Organisation und Unsicherheit aus der Sicht der reflexiven Modernisierung: Politisierung, Individualisierung/ Subjektivierung und subjektivierendes Arbeitshandeln. In: Constanze Senge; Maja Apelt (Hrsg.): Organisation und Ungewissheit, (Im Erscheinen).

Kratzer, Nick (2014): Arbeitsplatzbezogene Ängste: Eigenständige Form psychischer Störungen, Rezensin des Buches "Arbeitsplatzbezogene Ängste und Arbeitsplatzphobien" von Beate Muschalla und Michael Linden. In: Deutsches Ärzteblatt, Heft 2, Februar 2014, S. 87.

Kratzer, Nick (2014): Editorial zum Schwerpuktheft Neue Arbeits-Technik-Welten? Digitalisierung, mobiles Internet und der Wandel der Arbeit. In: AIS-Studien, Heft 1/Mai 2014, 7 Jg., S. 3-4.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2014): Die Produktion legitimer Ungleichheiten in der zweiten Moderne - Individualisierung und Vermarktlichung als gesellschaftliche und betriebliche Strukturprinzipien. In: Werner Schneier; Wolfgang Kraus (Hrsg.): Individualisierung und die Legitimation sozialer Ungleichheit in der reflexiven Moderne, Barbara Budrich, Opladen, S. 145-166.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Pangert, Barbara (2014): Balanceorientierte Leistungspolitik: Eine Einführung. Ansätze für eine leistungspolitische Gestaltung der Work-Life-Balance. In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer VS, Wiesbaden, S. 13-38.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Pangert, Barbara (2014): Work-Life-Balance - eine Frage der Leistungspolitik. Analysen und Gestaltungsansätze, Springer VS, Wiesbaden.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Pangert, Barbara (2014): Work-Life-Balance – auch eine Frage der Leistungspolitik! In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 57-75.

Kratzer, Nick; Nies, Sarah; Pangert, Barbara; Vogl, Gerlinde (2014): Trendanalyse: Leistungspolitik und Work-Life- Balance. In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer VS, Wiesbaden, S. 41-55.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard (2014): Organisatorische Wandlungsbefähiger. In: Péter Horváth; Oliver Kleine; Gisela Lanza (Hrsg.): Den Wandel beherrschen, Produktionsnetzwerke gestalten, LOG_X Verlag, Ludwigsburg, S. 84-87.

Menz, Wolfgang (2014): Brüchige Legitimationen? Krisenerfahrungen als betriebliche und politische Legitimationsprobleme. In: Günther Vedder; Nadine Pieck; Brit Schlichting; Andrea Schubert; Florian Krause (Hrsg.): Befristete Beziehungen. Menschengerechte Gestaltung von Arbeit in Zeiten der Unverbindlichkeit, S. 117-134.

Menz, Wolfgang; Kratzer, Nick (2014): Qualitative Methoden in der Belastungsanalyse. In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 337-355.

Menz, Wolfgang; Kratzer, Nick (2014): Quantitativ, qualitativ, reflexiv. Partizipationsorientierte Forschung und Gestaltung – eine Einführung in den Mixed-Methods-Ansatz des Projekts Lanceo. In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 299-311.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2014): Wenn allein der Erfolg zählt. Belastungen und Work-Life-Balance in den Finanzdienstleistungen. In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer VS, Wisbaden, S. 233-273.

Pfeiffer, Sabine (2014): Innovation und Mitbestimmung. Sammelrezension. In: Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, Heft 21, S. 390-404.

Pfeiffer, Sabine (2014): Die verdrängte Realität: Ernährungsarmut in Deutschland. Hunger in der Überflussgesellschaft.

Pfeiffer, Sabine (2014): Erfahrungswissen, oder: Von der Bedeutung des sinnlichen Lernens in der "Wissensgesellschaft". In: DENK-doch-MAL.de Das online-Magazin, Heft 01-2014.

Pfeiffer, Sabine (2014): Erfahrungswissen, oder: Von der Bedeutung des sinnlichen Lernens in der "Wissensgesellschaft". In: Welf Schröter (Hrsg.): Identität in der Virtualität. Einblicke in neue Arbeitswelten und ‚Industrie 4.0’. Beiträge zum 60. Geburtstag eines Netzwerkers., Thalheimer, Mössingen, S. 188-195.

Pfeiffer, Sabine; Dolata, Ulrich (2014): Bericht zur Herbst-Tagung 2013 „Neue Arbeits-Technik-Welten”. Bericht aus den Sektionen Arbeits- und Industriesoziologie und Wissenschafts- und Techniksoziologie. In: Soziologie, Heft 43 (2), S. 176-179.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan; Ritter, Tobias (2014): Agile Methoden als Werkzeug des Belastungsmanagements? Eine arbeitsvermögenbasierte Perspektive. In: ARBEIT. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Heft 23 (2), S. 119-132.

Pfeiffer, Sabine; Sauer, Stefan; Ritter, Tobias (2014): Agile Methoden als Werkzeug des Belastungsmanagements? Eine arbeitsvermögenbasierte Perspektive. In: ARBEIT. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Heft 23 (2), S. 119-132.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Ritter, Tobias (2014): Organisationales Arbeitsvermögen. Eine wichtige Dimension von Beschäftigungsfähigkeit und Bedingung für eine nachhaltige Arbeitsmarktintegration. In: Martina Löw (Hrsg.): Vielfalt und Zusammenhalt. Verhandlungen des 36. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Bochum und Dortmund 2012, Campus, Frankfurt a.M, (CD).

Pongratz, Hans J. (2014): Arbeit als gesellschaftliche Institution. Zu Heinz Hartmann: "Arbeit, Beruf, Profession", Soziale Welt 19/3+4 (1968). In: N. Braun; J. Müller; A. Nassehi; I. Saake; T. Wolbring (Hrsg.): Begriffe - Positionen - Dabatten. Eine Relektüre von 65 Jahren Soziale Welt, Nomos-Verlagsgesellschaft, Baden Baden, S. 77-87.

Pongratz, Hans J. (2014): Die Lage der Landarbeiter im ostelbischen Deutschland (1892). In: H.-P. Müller; S. Sigmund (Hrsg.): Max-Weber Handbuch. Leben – Werk – Wirkung, J.B. Metzler , Stuttgart, S. 178-183.

Pongratz, Hans J.; Bernhard, Stefan; Abbenhardt, Lisa (2014): Fiktion und Substanz. Praktiken der Bewältigung zukunftsbezogener Ungewissheit wirtschaftlichen Handelns am Beispiel der Gründungsförderung. In: Berliner Journal für Soziologie, 24 Jg., S. 397-423.

Porschen-Hueck, Stephanie; Heidling, Eckhard; Neumer, Judith (2014): Interaktionsbasierte Beurteilung im Arbeitsprozess erworbener Kompetenzen. In: BWP - Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis, Heft 5/2014, 43 Jg., S. 34-37.

Sauer, Dieter (2014): Arbeit im Übergang – Gesellschaftliche Produktivkraft zwischen Entfaltung und Zerstörung. In: Sozialismus, Heft 1/2014, S.56-61.

Sauer, Dieter; Menz, Wolfgang (2014): Renaissance des Industriekapitalismus? Entwicklungslinien moderner Arbeit und Perspektiven demokratischer Beteiligung. In: Detlef Wetzel; Jörg Hofmann; Hans-Jürgen Urban (Hrsg.): Industriearbeit und Arbeitspolitik. Kooperationsfelder von Wissenschaft und Gewerkschaften, Hamburg.

Sauer, Stefan (2014): Unfassbare Anforderungen. In: Computer und Arbeit , Heft 02/2014, S. 17-19.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2014): Balanced Agility – Agiles Projektmanagement flexibel und stabil umsetzen. Eine Handreichung, ISF München.

Schmierl, Klaus (2014): Demografiesensible Entgeltpolitik – Ein Zukunftsthema für Arbeitsforschung und -praxis. In: WASI-Mitteilungen, Heft 6, 67. Jg., S. 470-477.

Schmierl, Klaus; Weimer, Stefanie (2014): Demografiesensible Entgeltpolitik. Annäherung an ein Zukunftsthema, Springer VS, Wiesbaden.

Schütt, Petra (2014): "Security First". Erwerbslose im Spannungsfeld zwischen Hilfebezug und prekärem Arbeitsmarkt, UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz.

Stadlinger, Jörg; Menz, Wolfgang (2014): Denkwerkstätten als reflexive Methode. "Jeder muss selber herausfinden, was gut für ihn ist ... aber keiner kann es alleine!" In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer VS, Wiesbaden, S. 355-373.

Steglich, Steffen; Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2014): Arbeit in globalen Kooperationsbeziehungen – Die Bedeutung sozialer und organisationaler Rahmenbedingungen in der Softwareentwicklung. In: Friederike Barié-Wimmer; Katharina von Helmolt; Bernhard Zimmermann (Hrsg.): Interkulturelle Arbeitskontexte. Beiträge zur empirischen Forschung. Band 16 Kultur – Kommunikation – Kooperation, ibidem, Stuttgart, S. 19-42.

Vogl, Gerlinde; Kratzer, Nick (2014): Zuhause – unterwegs – beim Kunden. Wenn die Arbeit viele Orte hat. In: Nick Kratzer; Wolfgang Menz; Barbara Pangert (Hrsg.): Work-Life-Balance – eine Frage der Leistungspolitik, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 171-191.

2013

Bernhard, Stefan; Pongratz, Hans J.; Wolff, Joachim (2013): Einstiegsgeld im SGB II: Wie Jobcenter Gründungen fördern. (IAB-Kurzbericht, 27/2013), IAB Nürnberg, Nürnberg.

Birken, Thomas (2013): Das Reflexionstagebuch zur interaktiven Arbeit in der Altenpflege. In: Barbara Hinding; Michael Kastner (Hrsg.): Wertschätzung in Pflegeberufen. Supplement zur Zeitschrift "Plexus. Pflegejournal für Anästhesie und Intensivbehandlung", S. 39-46.

Birken, Thomas; Dunkel, Wolfgang (2013): Dienstleistungsforschung und Dienstleistungspolitik. Eine Bestandsaufnahme internationaler Literatur zu service science und service work. Verlagsvorstellung, Hans Böckler Stiftung, Düsseldorf.

Birken, Thomas; Menz, Wolfgang; Kratzer, Nick (2013): Arbeit und Belastung in modernen Dienstleistungsunternehmen. In: IREHA Online, 1.10.2013.

Boes, Andreas (2013): Den „historischen Möglichkeitsraum“ nutzen! In: A.T.Kearny 361°, 2. Mai 2013.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Kämpf, Tobias; Langes, Barbara; Lühr, Thomas; Marrs, Kira; Trinczek, Rainer (2013): Ein historischer Möglichkeitsraum für die Karrierechancen von Frauen - Zur Einführung. In: Andreas Boes; Anja Bultemeier; Rainer Trinczek (Hrsg.): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 13-34.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Trinczek, Rainer (Hrsg.) (2013): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten. Analysen, Strategien und Good Practices aus modernen Unternehmen, Springer Gabler, Wiesbaden.

Boes, Andreas; Grund, Matthias; Sanwald, Charlotte (2013): Wie agile Softwareentwicklung ein Berufsbild verändert. Ende des Einzelkämpfers. In: iX-Kompakt Beruf und Karriere: Erfolgreich arbeiten in der IT, Heft 2/2013, S. 92-94.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2013): Informations- und Wissensarbeit. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 280-284.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (Hrsg.) (2013): Transferforum 1: Herausforderung Demographie. Arbeitslebensphasensensibles Personalmanagement als Chance nutzen, ISF München, München PDF.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2013): Zukunftsforum 1: Globalisierung nachhaltig gestalten. Arbeitskreis "Herausforderung Unternehmen 2.n – Nachhaltige Strategien für eine global vernetzte Ökonomie", ISF München, München.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2013): Zukunftsforum 2: Neue Formen der Industrialisierung. Arbeitskreis "Herausforderung Unternehmen 2.n – Nachhaltige Strategien für eine global vernetzte Ökonomie", ISF München, München.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2013): Unternehmen der Zukunft. Arbeitskreis "Herausforderung Unternehmen 2.n – Nachhaltige Strategien für eine global vernetzte Ökonomien", ISF München, München.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2013): Informatisierung der Gesellschaft und die Zukunft der Dienstleistungen In: Ansgar Baums; Ben Scott (Hrsg.): Kompendium Digitale Standortpolitik - Vom 1x1 zum 3x3, S. 52-58.

Boes, Andreas; Lühr, Thomas (2013): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten - Good Practices der Veränderung. In: Andreas Boes; Anja Bultemeier; Rainer Trinczek (Hrsg.): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 198-228.

Bultemeier, Anja; Boes, Andreas (2013): Neue Spielregeln in modernen Unternehmen - Chancen und Risiken für Frauen. In: Andreas Boes; Anja Bultemeier; Rainer Trinczek (Hrsg.): Karrierechancen von Frauen erfolgreich gestalten, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 95-165.

Böhle, Fritz (2013): Handlungsfähigkeit mit Ungewissheit - Neue Herausforderungen und Ansätze für den Umgang mit Ungewissheit. Eine Betrachtung aus sozioökonomischer Sicht. In: Sabina Jeschke; Eva-Maria Jakobs; Alicia Dröge (Hrsg.): Exploring Uncertainty, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 281-293.

Böhle, Fritz (2013): Laudatio zur Verabschiedung von Burkart Lutz als geschäftsführender Direktor des Zentrums für Sozialforschung e.V. an der Martin-Luther-Universität Halle- Wittenberg (zsh) am 14.11.2012. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Heft 1/April 2013, 6 Jg., S. 105-110.

Böhle, Fritz (2013): Projektmanagement und Projektarbeit mit Ungewissheit. In: Andreas Wald; Thomas-Ludwig Mayer; Reinhard Wagner; Christoph Schneider (Hrsg.): Advanced Project Management (Vol. 3), Nürnberg, S. 198-213.

Böhle, Fritz (2013): Subjektivierendes Arbeitshandeln. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 425-429.

Böhle, Fritz (2013): Was ist Wissenschaft? Anregungen zu einer (Re-)Definition der Wissenschaftlichkeit anwendungsorientierter Bildungsforschung In: Eckart Severing; Reinhold Weiß (Hrsg.): Qualitätsentwicklung in der Berufsbildungsforschung. Berichte zur Beruflichen Bildung 12, W. Bertelsmann, S.49-59.

Böhle, Fritz; Huchler, Norbert; Neumer, Judith; Sauer, Stefan (2013): Vertrauen zur Organisation des Informellen. Neue Anforderungen und Perspektiven in Unternehmen. In: Edith Hammer; Nino Tomaschek (Hrsg.): Standpunkte zum sozialen, wirtschaftlichen und politischen Handeln, Waxmann, Münster, S. 63-78.

Böhle, Fritz; Neumer, Judith (2013): Innovative Produktion durch Innovation in der Produktion In: Jörg Abel; Gerd Bender; Katrin Hahn (Hrsg.): Traditionell innovativ, edition sigma, Berlin, S. 139-158.

Detje, Richard; Kawalec, Sandra; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter; Bischoff, Joachim (2013): „Wir können uns wehren – wir tun es nicht“: Blick von unten auf Betrieb, Gewerkschaft und Staat. In: Zeitschrift Z, Heft 95, September 2013, S. 78-89.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter; Bischoff, Joachim (2013): Krisenerfahrungen und Politik - Der Blick von unten auf Betrieb, Gewerkschaft und Staat, VSA, Hamburg.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter; Bischoff, Joachim (2013): Krisenwahrnehmung - Neue Befunde zu Betriebs-, Alltags- und Gesellschaftsbewusstsein. In: Sozialismus, Heft 4/2013, S. 8-13.

Dunkel, Wolfgang (2013): Arbeit und Interaktion. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 43-48.

Haipeter, Thomas; Mühge, Gernot; Schmierl, Klaus; Struck, Olaf (2013): Berufliche Qualifikationen. Eine Analyse für offene und geschlossene Beschäftigungssysteme, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Heidling, Eckhard; Böhle, Fritz; Kahlenberg, Vera; Ludwig, Bernhard; Neumer, Judith (2013): Erste Untersuchungsergebnisse zu Innovationspotenzialen älterer Beschäftigter. IBU Arbeitspapier 1, München.

Huchler, Norbert (2013): CSR und Vertrauen. Zur Aktualität von Corporate Social Responsibility. ISF-Arbeitspapiere. ePaper.

Huchler, Norbert (2013): Piloten als Flexibilitätspioniere. Was wir von Piloten für die flexibilisierte Arbeitswelt lernen können. In: Personalführung. Fachmagazin für Personalverantwortliche., Heft 11, 46 Jg., S. 42-50.

Huchler, Norbert (2013): Wir Piloten. Navigation durch die fluide Arbeitswelt, edition sigma, Berlin.

Huchler, Norbert; Porschen-Hueck, Stephanie; Zeller, Christian (2013): Situiertes statt kalkuliertes Vertrauensverständnis - Neuordnung des Kontrollparadigmas. In: Arbeit: Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Heft 1, 22 Jg., Stuttgart, S. 47-59.

Kawalec, Sandra; Menz, Wolfgang (2013): Die Verflüssigung von Arbeit. Crowdsourcing als unternehmerische Reorganisationsstrategie – das Beispiel IBM. In: AIS-Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Heft 2, 6 Jg., S. 5-23.

Kawalec, Sandra; Menz, Wolfgang (2013): Fünf Versuche, die organisationale "Verflüssigung" von IBM aus arbeits- und organisationssoziologischer Perspektive zu verstehen. In: IG Metall (Hrsg.): Crowdsourcing. Beschäftigte im globalen Wettbewerb um Arbeit – am Beispiel IBM, S. 47-55.

Kratzer, Nick (2013): Die Risiken einer flexiblen Arbeitswelt. In: MDKforum - Magazin der medizinischen Dienste der Krankenversicherung, Heft 3/2013, S. 9-10.

Kratzer, Nick (2013): Entgrenzung. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 186-191.

Kratzer, Nick (2013): Work-Life-Balance - Auch eine Frage der Leistungspolitik. In: Sabine Jeschke (Hrsg.): Innovationsfähigkeit im demografischen Wandel, Campus, Frankfurt a.M., S. 139-152.

Kratzer, Nick (2013): Work-Life-Balance. In: Kathrin Möslein (Hrsg.): Working Knowledge. Arbeit gestalten in der Innovationsgesellschaft, FAU University Press, Erlangen, S. 116-117.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang (2013): Neue Steuerungsformen bei Dienstleistungsarbeit - Folgen für Arbeit und Gesundheit. In: Gisa Junghanns; Morschhäuser (Hrsg.): Immer schneller. immer mehr. Psychische Belastungen bei Wissens- und Dienstleistungsarbeit, Springer VS, Wiesbaden, S. 41-61.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2013): Leistungspolitik und Work-Life-Balancer. In: Kathrin Möslein (Hrsg.): Working Knowledge. Arbeit gestalten in der Innovationsgesellschaft, FAU University Press, Erlangen, S. 124-125.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Pangert, Barbara (2013): Work-Life-Balance: Eine Bestandsaufnahme. In: Manfred Bornewasser; Gert Zülch (Hrsg.): Arbeitszeit - Zeitarbeit. Flexibilisierung der Arbeit als Antwort auf die Globalisierung, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 189-204.

Krogoll, Tilmann; Pfeiffer, Sabine; Schüpbach, Heinz (Hrsg.) (2013): Prospektives Ressourcenmanagement in der Balancearbeit. Mit Werkzeugkoffer, Schneider Verlag, Baltmannsweiler.

Marrs, Kira (2013): Kontrolle. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 308-312.

Menz, Wolfgang (2013): Entgrenzte Arbeits(Verhältnisse). Zum Wandel des Verhältnisses von Arbeit und Leben. In: Ulrike Wagner (Hrsg.): Familienleben: Entgrenzt und vernetzt!? Beiträge aus Medienpädagogik, Soziologie, Kommunikationswissenschaft, Erziehungswissenschaft, kopaed, München, S. 23-38.

Menz, Wolfgang; Detje, Richard; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2013): Entlegitimierung der Politik. Zum politisches Bewusstsein von Vertrauensleuten und Betriebsräten in der "permanenten Krise". In: Luxemburg. „Gewerkschaft außer Konkurrenz“, Heft 1/2013, S. 20-27.

Menz, Wolfgang; Detje, Richard; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2013): Verriegelte Verhältnisse - Solidarität und interessenpolitische Handlungsorientierungen unter Krisenbedingungen. In: Lucie Billmann; Josef Held (Hrsg.): Solidarität in der Krise. Gesellschaftliche, soziale und individuelle Voraussetzungen solidarischer Praxis, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 31-52.

Neumer, Judith (2013): Entscheidungen im Prozess – Entscheidungsprozesse in Arbeitsorganisationen zwischen Planung und Erfahrung. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Heft 1/April 2013, 6 Jg., S. 5-24.

Pfeiffer, Sabine (2013): Arbeit und Technik. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 48-52.

Pfeiffer, Sabine (2013): Die improvisierende Organisation. Rezension zum gleichnamigen Buch von Christopher Dell. In: Arbeit. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Heft 22 (4), S. 318-319.

Pfeiffer, Sabine (2013): Web, Wert und Arbeit. In: Ulrich Dolata; Jan-Felix Schrape (Hrsg.): Internet, Mobile Devices und die Transformation der Medien. Radikaler Wandel als schrittweise Rekonfiguration, edition sigma, Berlin, S. 177-198.

Pongratz, Hans J. (2013): Der Rhythmus unternehmerischen Arbeitens. In: Alexandra Weiss (Hrsg.): Unternehmerisch und erschöpft? Anforderungen und Widersprüche von Arbeit und Lebensgestaltung, Verlag des ÖGB, Wien, S. 87-104.

Pongratz, Hans J. (2013): Gesellschaftliche Kritikfähigkeit und sozialwissenschaftliches Verstehen. In: H.M. Nickel; A. Heilmann (Hrsg.): Krise, Kritik, Allianzen. Arbeits- und geschlech­tersoziologische Perspektiven, Beltz Juventa, Weinheim, Basel, S. 135-151.

Pongratz, Hans J. (2013): Human Ressource Management. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 256-262.

Pongratz, Hans J.; Bernhard, Stefan; Wolff, Joachim; Promberger, Markus (2013): Selbständig statt leistungsberechtigt: Eine Implementationsstudie zur Handhabung des Einstiegsgeldes in den Jobcentern. (IAB-Forschungsbericht, 03/2013), Nürnberg.

Pongratz, Hans J.; Schütt, Petra; Rogalla, Irmhild (2013): Einstieg mit Web 2.0. In: Instandhaltung, Heft 8, S. 44-46.

Porschen-Hueck, Stephanie; Maurer, Peter (2013): Künstlerisches, erfahrungsgeleitetes, spielerisches Management von Innovationsarbeit. In: Milena Jostmeier; Heike Jacobsen; Arno Georg (Hrsg.): Sozialen Wandel gestalten - Zum gesellschaftlichen Innovationspotenzial von Arbeits- und Organisationsforschung, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Rogalla, Irmhild; Schütt, Petra; Pongratz, Hans J. (2013): Digitales Lernen in der Instandhaltung. Web 2.0 unterstützt Wissens- und Erfahrungsaustausch. In: Computer und Arbeit, Heft 9, 22. Jg., S. 16-20.

Sauer, Dieter (2013): Arbeit im Übergang – Gesellschaftliche Produktivkraft zwischen Entfaltung und Zerstörung. In: grundrisse – zeitschrift für linke Theorie und Debatte, Heft 48, Wien.

Sauer, Dieter (2013): Die organisatorische Revolution. Umbrüche in der Arbeitswelt – Ursachen, Auswirkungen und arbeitspolitische Antworten, VSA, Hamburg.

Sauer, Dieter (2013): Systemische Rationalisierung/ Wertschöpfungsketten. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 437-442.

Sauer, Dieter (2013): Vermarktlichung. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, 478-483.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2013): Agility@Innovation: Chancen und Risiken agilen Projektmanagements für innovative, partizipative Arbeit. In: Verdi FB Innovation und Gute Arbeit (Hrsg.): Dienstleistungsinnovationen: offen, sozial, nachhaltig, S. 42-49.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2013): Balancearbeit agil gestalten und subjektorientiert analysieren. In: Tillman Krogoll; Sabine Pfeiffer; Heinz Schüppbach (Hrsg.): Prospektives Ressourcenmanagement in der Balancearbeit, Schneider Verlag, Baltmannsweiler, S. 233-278.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2013): Balancearbeit als voraussetzungsvolle, erfahrungsgebundene Kompetenz. In: Tillman Krogoll; Sabine Pfeiffer; Heinz Schüppbach (Hrsg.): Prospektives Ressourcenmanagement in der Balancearbeit, Schneider Verlag, Baltmannsweiler, S. 20-26.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2013): Erfahrungsgeleitete Balancearbeit als ‚Paradoxienmanagement’. In: Tillman Krogoll; Sabine Pfeiffer; Heinz Schüppbach (Hrsg.): Prospektives Ressourcenmanagement in der Balancearbeit, Schneider Verlag, Baltmannsweiler, S. 311-318.

Sauer, Stefan; Schilcher, Christian; Will-Zocholl, Mascha (2013): Zur Untrennbarkeit von systemischen und personalen Aspekten des Vertrauens: Wider vereinseitigender Differenzierungen. In: Arbeit, Heft 01/13, S. 32-46.

Sauer, Stefan; Sobol, Sneschana (2013): Balancearbeit bei der „CAS Software AG“ – Ein personen- und bedingungsbezogener Ansatz der Ressourcenförderung. In: Tillman Krogoll; Sabine Pfeiffer; Heinz Schüppbach (Hrsg.): Prospektives Ressourcenmanagement in der Balancearbeit, Schneider Verlag, Baltmannsweiler, S. 58-64.

Schilcher, Christian; Schmiede, Rudi; Sauer, Stefan; Will-Zocholl, Mascha; Straub, Robin (2013): Vertrauensbasiert kooperieren. Teamwork in unternehmens- und standortübergreifenden Projekten. Reihe: Darmstädter Studien zu Arbeit, Technik und Gesellschaft, Band 11, Shaker Verlag, Aachen.

Schmierl, Klaus (2013): Alternative Entwicklungspfade von Industriearbeit revisited. Betriebliche Rationalisierung - Internationalisierung - Lowtech-Industrie. In: Jörg Abel; Gerd Bender; Katrin Hahn (Hrsg.): Traditionell innovativ - Zur Bedeutung traditioneller Sektoren für entwickelte Industrienationen, edition sigma, Berlin, S. 17-33.

Schmierl, Klaus (2013): Entgelt und Leistung. In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Heiner Minssen (Hrsg.): Lexikon der Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 181-186.

Schmierl, Klaus (2013): Unternehmensübergreifende Lernallianzen: Modell eines geschlossenen betrieblichen Beschäftigungssystems. In: Thomas Haipeter u.a. (Hrsg.): Berufliche Qualifikationen. Eine Analyse für offene und geschlossene Beschäftigungssysteme, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, 37-66.

Schüppbach, Heinz; Krogoll, Tilmann; Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine; Schiml, Nina; Bahamondes Pavez; Carolina; Kopf; Kopf; Lisa (2013): Der Projektverbund. In: Tillman Krogoll; Sabine Pfeiffer; Heinz Schüppbach (Hrsg.): Prospektives Ressourcenmanagement in der Balancearbeit, Schneider Verlag, Baltmannsweiler, S. 33-42.

Struck, Olaf; Haipeter, Thomas; Mühge, Gernot; Schmierl, Klaus (2013): Berufliche Qualifikationen in offenen und geschlossenen Beschäftigungssystemen - eine Einführung. In: Thomas Haipeter u.a. (Hrsg.): Berufliche Qualifikationen. Eine Analyse für offene und geschlossene Beschäftigungssysteme, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 9-36.

Weimer, Stefanie (2013): Strukturwandel und Zukunft der Interessenvertretung im Handwerk In: WSI-Mitteilungen, Heft 4/2013, S. 264-272.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra (2013): Smarte Innovationskooperationen - Befunde zur Partnerselektion im Maschinen- und Anlagenbau. In: Jörg Sydow; Stephan Duschek (Hrsg.): Netzwerkzeuge. Tools für das Netzwerkmanagement., Springer Gabler, Wiesbaden, S. 71-86.

2012

Anna Buschmeyer; Pongratz, Hans J.; Eric Treske (2012): Kompetenzentwicklung als Kunst. Befunde der projektbegleitenden Evaluation. In: Claudia Munz; Jost Wagner; Elisa Hartmann (Hrsg.): Die Kunst der guten Dienstleistung. Wie man professionelles Dienstleistungshandeln lernen kann, Bertelsmann Verlag, Bielefeld, S. 155-214.

Birken, Thomas (2012): Interaktive Arbeit - Arbeit im Angesicht des Anderen und in Echtzeit. In: Wolfgang Dunkel; Bernd Bienzeisler (Hrsg.): 3sResearch: Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung, Fraunhofer IRB Verlag , Stuttgart, CD-ROM.

Birken, Thomas (2012): Professionalität in der interaktiven Arbeit. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 323-337.

Birken, Thomas; Dunkel, Wolfgang; Herms, Isabel (2012): Interaktive Arbeit als Kern von Pflege. In: R. Reichwald; M. Frenz; S. Hermann; A. Schipanski (Hrsg.): Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit. Professionalisierung – Wertschätzung – Interaktion, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 559-574.

Birken, Thomas; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2012): Die Steuerungslücke interaktiver Arbeit. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 159-179.

Birken, Thomas; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2012): Wem dienen Dienstleistungsunternehmen? Kundenkonstellationen und ihre Konsequenzen für die Praxis interaktiver Arbeit. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 139-157.

Birken, Thomas; Kratzer, Nick; Weihrich, Margit; Hoffmann, Anna; Koch-Falkenberg, Carolyn (2012): Interaktive Arbeit am Bahnhof: zwischen Unsichtbarkeit und Unverzichtbarkeit. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 259-289.

Birken, Thomas; Schill, Soraya (2012): Coping with the crowd. Hotelbewertungsplattformen und die Reaktionen der Hotellerie. In: Tabea Beyreuther; Katrin Duske; Christian Eismann; Sabine Hornung; Frank Kleemann (Hrsg.): consumer@work. Zum neuen Verhältnis von Unternehmen und Usern im Web 2.0., Campus, Frankfurt a.M., S. 246-257.

Birken, Thomas; Weihrich, Margit (2012): Jenseits des Rationalen? Über den organisationalen Umgang mit Demenz. In: Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt/Main 2010, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, CD-ROM.

Boes, Andreas (2012): IT-Beschäftigte in dauerhafter Probezeit. In: AiBplus – Der Betriebsrat, Heft November 2012, S. 16-17, (Interview).

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2012): Auf dem Weg in eine global vernetzte Ökonomie. Strategische Herausforderungen für Arbeit und Qualifikation In: Andreas Boes; Andrea Baukrowitz; Tobias Kämpf; Kira Marrs (Hrsg.): Qualifizieren für eine global vernetzte Ökonomie, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 25-63.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2012): Ausblick: Nachhaltige Globalisierung als Zukunftsaufgabe In: Andreas Boes; Andrea Baukrowitz; Tobias Kämpf; Kira Marrs (Hrsg.): Qualifizieren für eine global vernetzte Ökonomie, Springer Gabler, Wiesbaden, 309-315.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2012): Einführung: Eine global vernetzte Ökonomie braucht die Menschen. Qualifizierung als strategischer Erfolgsfaktor einer nachhaltigen Globalisierung in der IT-Branche. In: Andreas Boes; Andrea Baukrowitz; Tobias Kämpf; Kira Marrs (Hrsg.): Qualifizieren für eine global vernetzte Ökonomie, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 11-21.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2012): Globalisierung in der IT-Branche - strategische Herausforderungen für die Berufsbildung In: Berufsbildung : Zeitschrift für Praxis und Theorie in Betrieb und Schule, Heft 135, 66 (2012) Jg., S. 16-19.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (Hrsg.) (2012): Globalisierung 2.0 - Qualifikation und Fachkräfteentwicklung in der IT-Branche In: Ralf Reichwald; Martin Frenz; Sybille Hermann; Agnes Schipanski (Hrsg.): Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit. Professionalisierung – Wertschätzung – Interaktion, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 319-346.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (Hrsg.) (2012): Qualifizieren für eine global vernetzte Ökonomie. Vorreiter IT-Branche: Analysen, Erfolgsfaktoren, Best Practices, Springer Gabler, Wiesbaden.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2012): Zeitenwende im Büro. In: Gegenblende. Das gewerkschaftliche Debattenmagazin, 19.4.2012.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2012): Informatisierung als Produktivkraft: Der informatisierte Produktionsmodus als Basis einer neuen Phase des Kapitalismus. In: Klaus Dörre; Dieter Sauer; Volker Wittke (Hrsg.): Arbeitssoziologie und Kapitalismustheorie, Campus, Frankfurt a. M.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2012): Belastungen und Burnout bei Fachkräften der IT-Industrie. In: Hans Prömper; Mechthild M. Jansen; Andreas Ruffing (Hrsg.): Männer unter Druck. Ein Themenbuch, Barbara Budrich, Opladen, S. 127-146.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Steglich, Steffen (2012): Global verteilte Kopfarbeit in der IT-Industrie: Arbeit und Vertrauen im globalen „Informationsraum". In: Christian Schilcher; Mascha Will-Zocholl; Marc Ziegler (Hrsg.): Vertrauen und Kooperation in der Arbeitswelt, Springer Verlag, Wiesbaden, S. 167-194.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2012): Ethikpolitik zwischen Transnationalisierung und Partikularisierung. Zur Rolle von Ethikexpertise für die Normbildung in biomedizinischen Streitfragen. In: Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen: Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010 (CD-Rom).

Bosch, Gerhard; Duetsch, Matthias; Franz, Christine; Mühge, Gernot; Schmierl, Klaus; Schweer, Oliver; Struck, Olaf (2012): Berufliche Fachlichkeit im Spannungsfeld von Flexibilität und Stabilität am Arbeitsmarkt. In: Angelika Bullinger; Lutz Eichler; Kathrin Möslein; Rainer Trinczek (Hrsg.): Flexibel, stabil, innovativ. Arbeit im 21. Jahrhundert, Cuvillier Verlag, Göttingen, S. 167-177.

Böhle, Fritz (2012): Handlungsmodell: Erfahrungsorientiertes Handeln - Thesen zum Verhältnis von beruflicher und schulischer Bildung. In: Eva Kuda; Jürgen Strauß; Georg Spöttl; Bernd Kaßebaum (Hrsg.): Akademisierung der Arbeitswelt? Zur Zukunft der beruflichen Bildung, VSA, Hamburg, S. 198-202.

Böhle, Fritz (2012): Neue Anforderungen an Kompetenzen industrieller Fachkräfte In: Hartmut Hirsch-Kreinsen; Gunter Lay; Jörg Abel (Hrsg.): Sozialwissenschaftliche Beiträge zur Produktionsforschung, Fraunhofer Verlag, Stuttgart, S. 43-54.

Böhle, Fritz (2012): Nicht nur Bedrohung und Ohnmacht. Veränderungen im Umgang mit Ungewissheit. In: Supervision. Mensch Arbeit Organisation, Heft 3.2012, 30. Jg., 4-7.

Böhle, Fritz (2012): Nicht nur in der Schule wird gelernt. In: Weiterbildung, Heft 4/2012, S. 28-30.

Böhle, Fritz (2012): Von der Beseitigung und Ohnmacht zur Bewältigung und Nutzung - Neue Herausforderungen und Perspektiven im Umgang mit Ungewissheit. In: Fritz Böhle; Sigrid Busch (Hrsg.): Management von Ungewissheit, Transcript, Bielefeld, S. 13-33.

Böhle, Fritz; Bürgermeister, Markus (2012): Management von Innovation - Ungewissheit und neue Herausforderungen. In: Fritz Böhle; Markus Bürgermeister; Stephanie Porschen (Hrsg.): Innovation durch Management des Informellen. Künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch, Springer Gabler, Berlin, 1-10.

Böhle, Fritz; Bürgermeister, Markus; Heidling, Eckhard; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch - Management des Informellen zur Förderung innovativer Arbeit. In: Fritz Böhle; Sigrid Busch (Hrsg.): Management von Ungewissheit. Neue Ansätze jenseits von Kontrolle und Ohnmacht, Transcript, Bielefeld, S.298-308.

Böhle, Fritz; Bürgermeister, Markus; Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Das Projekt KES-MI. In: Fritz Böhle; Markus Bürgermeister; Stephanie Porschen (Hrsg.): Innovation durch Management des Informellen - künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch, Springer Verlag, Heidelberg, S. 11-22.

Böhle, Fritz; Bürgermeister, Markus; Porschen-Hueck, Stephanie (Hrsg.) (2012): Innovation durch Management des Informellen - künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch, Springer Gabler, Berlin/Heidelberg.

Böhle, Fritz; Huchler, Norbert; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie; Sauer, Stefan (2012): Vertrauen in flexiblen Unternehmen - reflexiv, erfahrungsbasiert, dynamisch. Neue Verfahren zur Bewältigung der Risiken des Wandels. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): Gestaltung nachhaltiger Arbeitssysteme. 58. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, GfA-Press, Dortmund, S. 951-954.

Böhle, Fritz; Merl, Tanja; Stöger Ursula (2012): Koordination durch Interaktion - Neue Perspektiven für die Organisation komplexer Dienstleistungssysteme. Eine Untersuchung am Beispiel der Gesundheitsversorgung bei ALS (Amyotrophe Lateralsklerose), Fraunhofer Verlag, Stuttgart.

Böhle, Fritz; Orle, Karin; Wagner, Jost (2012): Innovationsarbeit - künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch. In: Fritz Böhle; Markus Bürgermeister; Stephanie Porschen (Hrsg.): Innovation durch Management des Informellen. Künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch, Springer Gabler, Berlin, 25-44.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Verwissenschaftlichung und Erfahrungswissen. Zur Entgrenzung, neuen Grenzziehungen und Grenzüberschreitungen gesellschaftlich anerkannten Wissens. In: Ulrich Wengenroth (Hrsg.): Grenzen des Wissens - Wissen um Grenzen, Velbrück Wissenschaft, Weilerswist, S. 154-192.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang (2012): All Quite on the German Workplace Front? Handlungs- und Interessenorientierungen in der Wirtschaftskrise In: Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen: Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010(CD-Rom).

Detje, Richard; Sauer, Dieter (2012): Vom Kopf auf die Füße stellen. Für eine arbeitspolitische Fundierung wirtschaftsdemokratischer Perspektiven. In: Werner Fricke; Hilde Wagner (Hrsg.): Demokratisierung der Arbeit. Neuansätze für Humanisierung und Wirtschaftsdemokratie, VSA, Hamburg, S.55-86.

Dunkel, Wolfgang (2012): Interaktive Arbeit – ein Kernbereich von Dienstleistungspolitik. In: Gegenblende. Das gewerkschaftliche Debattenmagazin, Heft 13, (20.02.2012).

Dunkel, Wolfgang (2012): DB Station&Service AG und DB Vertrieb GmbH - Beispiele für die Privatisierung der Deutschen Bahn. In: Jörg Flecker (Hrsg.): Arbeit in Ketten und Netzen. Die dynamische Vernetzung von Unternehmen und die Qualität der Arbeit, edition sigma, Berlin, S. 131-141.

Dunkel, Wolfgang (2012): Der empirische Zugang und die beteiligten Unternehmen. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 61-81.

Dunkel, Wolfgang; Bienzeisler, Bernd (Hrsg.) (2012): 3sResearch - Sozialwissenschaftliche Dienstleistung. Tagungsband, Fraunhofer Verlag, München, CD-ROM.

Dunkel, Wolfgang; Schönauer, Annika (2012): Restrukturierung der Kundenschnittstelle. Fallstudien zu Privatisierung und Outsourcing im öffentlichen Sektor. In: Jörg Flecker (Hrsg.): Arbeit in Ketten und Netzen. Die dynamische Vernetzung von Unternehmen und die Qualität der Arbeit, edition sigma, Berlin, S. 111-130.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2012): Interaktive Arbeit - das soziologische Konzept. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 29-59.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2012): Interaktive Arbeit: Professionalisierungsoption semiprofessioneller Dienstleistungsberufe? In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 339-351.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (Hrsg.) (2012): Interaktive Arbeit. Theorie, Praxis und Gestaltung von Dienstleistungsbeziehungen, Springer VS, Wiesbaden.

Dörre, Klaus; Sauer, Dieter; Wittke, Volker (Hrsg.) (2012): Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik, Campus.

Heidling, Eckhard (2012): Entwicklungspotentiale produktionsnaher Dienstleistungen. In: Wolfgang Dunkel; Bernd Bienzeisler (Hrsg.): 3sResearch: Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung, Fraunhofer Verlag, Stuttgart, CD-ROM.

Heidling, Eckhard (2012): Management des Informellen durch Situatives Projektmanagement. In: Fritz Böhle; Markus Bürgermeister; Stephanie Porschen (Hrsg.): Innovation durch Management des Informellen. Künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch, Springer Gabler, Berlin, 69-114.

Heidling, Eckhard; Mias, Arnaud; Milet, Marc (2012): Frankreich. Verbände als zivilgesellschaftliche Akteure im zentralistischen Staat. In: Werner Reutter (Hrsg.): Verbände und Interessengruppen in den Ländern der Europäischen Union, Springer VS, Wiesbaden, S. 211-246.

Hirseland, Andreas; Ramos Lobato, Philipp; Ritter, Tobias (2012): Soziale Teilhabe durch geförderte Beschäftigung? Das Beispiel des Beschäftigungszuschusses. In: WSI-Mitteilungen, Heft 2/2012, S. 94-102.

Hoffmann, Anna; Kratzer, Nick; Weihrich, Margit (2012): Die unsichtbaren Leistungen von Beschäftigten und Kunden. In: R. Reichwald; M. Frenz; S. Hermann; A. Schipanski (Hrsg.): Zukunftsfeld Dienstleistungsarbeit. Professionalisierung – Wertschätzung – Interaktion, Springer Gabler, Wiesbaden, S. 441-456.

Hoffmann, Anna; Menz, Wolfgang; Hausen, Anita; Schill, Soraya; Schröder, Marco (2012): Interaktive Arbeit in der Hotellerie: zwischen Offenheit und Standardisierung. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 219-257.

Holtgrewe, Ursula; Meil, Pamela (2012): Forschung an den Markt rücken: F&E in der Softwareentwicklung In: Jörg Flecker (Hrsg.): Arbeit in Ketten und Netzen, edition sigma, Berlin, A. 143-160.

Holtgrewe, Ursula; Meil, Pamela (2012): Nicht der "one best way" der Transnationalisierung: Die Softwareentwicklung. In: Jörg Flecker (Hrsg.): Arbeit in Ketten und Netzen, edition sigma, Berlin, S. 161-180.

Huchler, Norbert (2012): Vertrauen als Produktionsprinzip. Eine neue Form sozialer Bindung. In: Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt a.M. 2010, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, CD-ROM.

Huchler, Norbert; Voß, Günther; Weihrich, Margit (2012): Markt, Herrschaft, Solidarität und Subjektivität. Ein Vorschlag für ein integratives Mechanismen- und Mehrebenenkonzept. In: Arbeits- und industriesoziologische Studien (AIS), Heft 1, 5 Jg., S. 78-99.

Koch-Falkenberg, Carolyn; Kratzer, Nick; Treske, Eric (2012): Gestaltung bei DB Services: Sichtbarkeit verbessern, Wertschätzung erhöhen. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 419-435.

Kocyba, Hermann; Menz, Wolfgang; Voswinkel, Stephan (2012): Leistung In: Wolfgang Fritz Haug; Frigga Haug; Peter Jehle; Wolfgang Küttler (Hrsg.): Historisch-kritisches Wörterbuch des Marxismus, Band 8/I, Krisentheorien bis Linie Luxemburg-Gramsci, Argument, Berlin, S. 912-927.

Kratzer, Nick (2012): Burn-Out: Fehldiagnose oder Epidemie? Große Freiheit, wenig Spielraum – Warum an sich gute Arbeitsbedingungen nicht mehr vor Überlastung schützen. In: Deutsches Ärzteblatt, Heft 45/ 9. November 2012, S. A 2246-2248.

Kratzer, Nick (2012): Editorial: Arbeit, Wirtschaft, Finanzen – „Krise“ revisited. In: AIS - Arbeits- und Industriesoziologische Studien , Heft 1/Mai 2012, 5 Jg., S. 3-4.

Kratzer, Nick; Birken, Thomas; Dunkel, Wolfgang; Menz, Wolfgang (2012): Partizipation bei neuen Steuerungsformen. In: Rolf Rosenbrock; Susanne Hartung (Hrsg.): Handbuch Partizipation und Gesundheit, Verlag Hans Huber, Bern, S. 142-153.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Menz, Wolfgang (2012): Raubbau oder Rückzug? Ursachen und Folgen der systematischen Überlastung in Unternehmen. In: Supervision, Heft 1/2012, S. 4-11.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2012): Verfahren und Instrumente zur Gestaltung der Work-Life-(Learn)-Balance in Unternehmen – Einleitung. In: Angelika Bullinger; Lutz Eichler; Kathrin Möslein; Rainer Trinczek (Hrsg.): Flexibel, stabil, innovativ. Arbeit im 21. Jahrhundert, Cuvillier Verlag, Göttingen, S. 197-198.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2012): ‚Alternierendes Arbeiten’ (e-working) – ein Weg zur Work-Life-Balance? Ein Fallbeispiel aus dem Projekt Lanceo. In: Angelika Bullinger; Lutz Eichler; Kathrin Möslein; Rainer Trinczek (Hrsg.): Flexibel, stabil, innovativ. Arbeit im 21. Jahrhundert, Cuvillier Verlag, Göttingen, S. 211-215.

Meil, Pamela (2012): Kettenreaktionen: Die Rolle von Arbeitnehmervertretungen unter sich wandelnden Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen. In: Jörg Flecker (Hrsg.): Arbeit in Ketten und Netzen, edition sigma, Berlin, S. 289-324.

Meil, Pamela; Schönauer, Annika (2012): Fast(er) Food - Produktion und Logik in der industriellen Lebensmittelverarbeitung. In: Jörg Flecker (Hrsg.): Arbeit in Ketten und Netzen, edition sigma, Berlin, S. 83-110.

Menz, Wolfgang (2012): Arbeit und gesellschaftliche Legitimation - Zum kapitalismustheoretischen Nutzen einer normativ interessierten Industriesoziologie. In: Klaus Dörre; Dieter Sauer; Volker Wittke (Hrsg.): Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik, Campus, Frankfurt a.M., S. 446-461.

Menz, Wolfgang (2012): Arbeitszeit, Leistung und Work-Life-Balance. Oder: Von der Schwierigkeit, "Balanceorientierung" mit Arbeitszeitregelungen zu stärken. In: Gert Zülch; Patricia Stock (Hrsg.): Arbeitszeit - Familienzeit - Freizeit, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe, S. 12-27.

Menz, Wolfgang (2012): Grundorientierungen interaktiver Arbeit - Dienstleistungsfachkräfte in der Hotellerie. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 119-137.

Neumer, Judith (2012): Entscheidung unter Ungewissheit. Von der bounded rationality zum situativen Handeln. In: Fritz Böhle; Sigrid Busch (Hrsg.): Management von Ungewissheit, Transcript, Bielefeld, S 38-67.

Neumer, Judith (2012): Management des Informellen durch Entscheidungen im Arbeitsprozess. In: Fritz Böhle; Markus Bürgermeister; Stephanie Porschen (Hrsg.): Innovation durch Management des Informellen. Künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch, Springer Gabler, Berlin, 159-188.

Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2012): Arbeit - mehr als Beschäftigung? Zur arbeitssoziologischen Kapitalismuskritik. In: Klaus Dörre; Dieter Sauer; Volker Wittke (Hrsg.): Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik, Campus, Frankfurt a.M., S. 34-62.

Pfeiffer, Sabine (2012): Arbeit in Bewegung – Innovation stillgestellt? Standardisierung 2.0 in der Innovationsarbeit des Maschinenbaus. In: Christian Schilcher; Mascha Will-Zocholl (Hrsg.): Arbeitswelten in Bewegung: Arbeit, Technik und Organisation in der nachindustriellen Gesellschaft, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 59-83.

Pfeiffer, Sabine (2012): Technologische Grundlagen der Entgrenzung: Chancen und Risiken. In: Bernhard Badura; Antje Ducki; Helmut Schröder (Hrsg.): Fehlzeiten-Report 2012. Gesundheit in der flexiblen Arbeitswelt: Chancen nutzen – Risiken minimieren, Springer Verlag, Berlin/Heidelberg, S. 15-21.

Pfeiffer, Sabine (2012): Web, Wert und Arbeit. In: Ulrich Dolata; Jan-Felix Schrape (Hrsg.): Mobile Devices und die Transformation der Medien. Radikaler Wandel als schrittweise Rekonfiguration, edition sigma, Berlin, S. 177-198.

Pfeiffer, Sabine (2012): Wissenschaftliches Wissen und Erfahrungswissen, ihre Bedeutung in innovativen Unternehmen und was das mit (beruflicher) Bildung zu tun hat. In: Eva Kuda; Bernd Kaßebaum; Georg Spöttl; Jürgen Strauß (Hrsg.): Akademisierung der Arbeit: Hat berufliche Bildung noch eine Zukunft?, VSA, Hamburg, S. 203-219.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2012): "Smarte Innovation und ihre Akteure. Zum Potenzial sozialer Innovation im Maschinenbau". In: Gerald Beck; Cordula Kropp (Hrsg.): Gesellschaft innovativ: Wer sind die Akteure?, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 235-250.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2012): Enterprise 2.0 und Engineering 2.0. In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 347-369.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2012): Ingenieure und Innovation. Zum Potenzial sozialer Innovation im Maschinenbau. In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 201-230.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2012): Innovation in Bahnen? Die Standardisierung von Innovation. In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 99-117.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2012): Smarte Innovation erfassen. Innovationsverlaufsanalyse und Visualisierung – Vorgehen und Samplebeschreibung. In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 49-74.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2012): Smarte Innovation – zur Einleitung. In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 19-46.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2012): Vom schweren Loslassen: Unternehmen in der Umsetzung von Enterprise 2.0. In: Tabea Beyreuther; Katrin Duske; Christian Eismann (Hrsg.): consumers@work: Zum neuen Verhältnis von Unternehmen und Usern im Web 2.0, Campus, Frankfurt a.M./New York, S. 53-63.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2012): Zähmung oder Freisetzung? Zur Standardisierung von Innovation und der Bearbeitung ihrer Paradoxien. In: Arbeit, Heft 2+3, 21 Jg., S. 91-104.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (Hrsg.) (2012): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Pongratz, Hans J. (2012): Der Dienstleistungscharakter von Arbeit. Eine theoretische Annäherung. In: Claudia Munz; Jost Wagner; Elisa Hartmann (Hrsg.): Die Kunst der guten Dienstleistung. Wie man professionelles Dienstleistungshandeln lernen kann, Bertelsmann Verlag, Bielefeld, S. 17-43.

Pongratz, Hans J. (2012): Exit Markt: Bedingungen aktiven Angebotsverhaltens qualifizierter Arbeitnehmer. In: Alexandra Krause; Christoph Köhler (Hrsg.): Arbeit als Ware - Zur Theorie flexibler Arbeitsmärkte, Transcript, Bielefeld, S. 207-227.

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Kontrolle durch die (Selbst-)Objektivierung von Erfahrungswissen und Widersprüche im Konzept der Vertrauensorganisation. In: Gertraud Koch; Bernd J. Warneken (Hrsg.): Kulturen und Regime der Wissensarbeit und des Arbeitswissens, Campus, S. 281-298.

Porschen-Hueck, Stephanie (2012): Management des Informellen durch kooperativen Erfahrungstransfer. In: Fritz Böhle; Markus Bürgermeister; Stephanie Porschen (Hrsg.): Innovation durch Management des Informellen - künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch, Springer Verlag, Heidelberg, S. 115-154.

Porschen-Hueck, Stephanie; Neumer, Judith; Böhle, Fritz; Huchler, Norbert; Sauer, Stefan (2012): Vertrauen durch innovatives Arbeits- und Führungshandeln im Betrieb. In: Praeview. Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention.

Sauer, Dieter (2012): "Krise ist immer". Zum Verhältnis von Finanz- und Wirtschaftskrise und betrieblicher Krise in Permanenz. In: Sozialismus, Heft 1/2012, S.45-50.

Sauer, Dieter (2012): Entgrenzung – Chiffre einer flexiblen Arbeitswelt. Ein Blick auf den historischen Wandel von Arbeit. In: Bernhard Badura; Antje Ducki; Helmut Schröder (Hrsg.): Fehlzeiten-Report 2012. Gesundheit in der flexiblen Arbeitswelt: Chancen nutzen – Risiken minimieren, Springer Verlag, Berlin/Heidelberg.

Sauer, Stefan (2012): Vertrauen bei der Arbeit in interkulturellen Teams. Eine Herausforderung für Beschäftigte, ihre Vertretungen und für Unternehmen. In: Computer und Arbeit, Heft 01/2012, S. 20-22.

Sauer, Stefan; Huchler, Norbert (2012): Agile Projektarbeit in der IT-Entwicklung. Perspektiven, Chancen und Herausforderungen für Beschäftigte und ihre Vertretungen. In: Computer und Arbeit, Heft 7-8, 2012, S. 29-31.

Sauer, Stefan; Huchler, Norbert (2012): Vertrauensniveaus im agilen Projektmanagement. In: Praeview. Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention , Heft 2/2012, S. 20-22.

Sauer, Stefan; Krogoll, Tilmann (2012): Informelles Erfahrungswissen in Arbeits- und Planungsprozessen. In: Angelika Bullinger; Lutz Eichler; Kathrin Möslein; Rainer Trinczek (Hrsg.): Flexibel, stabil, innovativ. Arbeit im 21. Jahrhundert, Cuvillier Verlag, Göttingen, S. 11f.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2012): (Erfahrungs-)Wissen als Planungsressource: Neue Formen der Wissens(ver?-)nutzung im Unternehmen am Beispiel agiler Entwicklungsmethoden. In: Gertraud Koch; Bernd Warneken (Hrsg.): Wissensarbeit und Arbeitswissen. Zur Ethnografie des kognitiven Kapitalismus., Campus, F.a.M., S. 195-209.

Sauer, Stefan; Pfeiffer, Sabine (2012): Arbeitsvermögen als Ressource der Arbeitsorganisation am Beispiel (agiler) Entwicklungsprojekte. In: Angelika Bullinger; Lutz Eichler; Kathrin Möslein; Rainer Trinczek (Hrsg.): Flexibel, stabil, innovativ. Arbeit im 21. Jahrhundert, Cuvillier Verlag, Göttingen, S. 17-22.

Schilcher, Christian; Ziegler, Marc; Sauer, Stefan; Will-Zocholl, Mascha; Poth, Ann-Kathrin (2012): Personale und systemische Dimensionen des Vertrauens. Vertrauenspraktiken am Beispiel unternehmens- und standortübergreifender Kooperationen. In: Christian Schilcher; Mascha Will-Zocholl; Marc Ziegler (Hrsg.): Vertrauen und Kooperation, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 123-144.

Schindele, Wolfgang; Birken, Thomas; Herms, Isabel (2012): Professionalisierung und Gestaltung in der Altenpflege: Reflexionschancen bereitstellen. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 389-403.

Schmierl, Klaus (2012): Mitwirkung von Betriebsräten in komplexen Innovationsprozessen? In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 165-181.

Schmierl, Klaus (2012): Unternehmensübergreifende Lernallianzen in der Metall- und Elektroindustrie, ISF München, München.

Schmierl, Klaus (2012): Unternehmensübergreifende Lernallianzen: Neue Pfade in der dualen Berufsausbildung. In: WSI-Mitteilungen, Heft 5/2012, S. 350-357.

Schmierl, Klaus (2012): Wandel der Arbeit jenseits von Arbeitsregulierung und Normierung bei internationalem Personaleinsatz im Mittelstand. In: Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010, Springer VS, Wiesbaden, CD-ROM.

Schröder, Marco; Birken, Thomas; Hausen, Anita; Herms, Isabel; Rieder, Kerstin (2012): Arbeitsstolz in Hotellerie und Seniorenzentrum: ein Vergleich. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 291-309.

Weihrich, Margit; Dunkel, Wolfgang (2012): Interaktive Arbeit. Theorie, Praxis und Gestaltung von Dienstleistungsbeziehungen. Eine Einleitung In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 15-27.

Weihrich, Margit; Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin; Kühnert, Isabell; Birken, Thomas; Herms, Isabel (2012): Interaktive Arbeit in der Altenpflege: zwischen Arbeitswelt und Lebenswelt. In: Wolfgang Dunkel; Margit Weihrich (Hrsg.): Interaktive Arbeit, Springer VS, Wiesbaden, 181-217.

Weimer, Stefanie (2012): Personalentwicklung und Innovation in Unternehmen des Maschinenbaus. Eine empirische Recherche. In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 183-199.

Wühr, Daniela (2012): Innovationsarbeit im Engineering. Vom Umgang mit Ambivalenzen und Unwägbarkeiten. In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 119-140.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Huchler, Norbert (2012): Innovation an der Grenze – Wann wird Innovationsarbeit zur Belastung? In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, Springer VS, Wiesbaden, S. 141-164.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Huchler, Norbert (2012): Innovation im Maschinenbau entlang des Produktlebenszyklus. In: Sabine Pfeiffer; Petra Schütt; Daniela Wühr (Hrsg.): Smarte Innovation. Ergebnisse und neue Ansätze im Maschinen- und Anlagenbau, Springer VS, Wiesbaden, S. 75-98.

Wühr, Daniela; Sauer, Stefan (2012): "Scrum" als Innovations- und Emanzipationsgenerator? In: Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) Kommunikation, Heft 1/12, S. 64-67.

2011

Arens-Fischer, Wolfgang; Brater, Michael; Denisow, Karin; Porschen-Hueck, Stephanie; Ruping, Bernd; Stark, Wolfgang; Trobisch, Nina (2011): Entdecken des Neuen durch die "Entüblichung" des Denkens. Zur Programmatik eines ästhetisch-performativen Ansatzes in der Organisationsforschung und -gestaltung. In: preaview, Heft 1/2011, S. 32 - 33.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2011): Globalisierung in der Dienstleistungswirtschaft – strategische Herausforderungen für Arbeit und Qualifikation in der IT-Branche. In: Denk-noch-mal.de 2011.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja; Gül (Trinks), Katrin; Kämpf, Tobias (2011): Demografiefreundliche Unternehmenskultur und Partizipation. In: Sabina Jeschke (Hrsg.): Innovation im Dienste der Gesellschaft. Beiträge des 3. Zukunftsforums Innovationsfähigkeit des BMBF, Campus, F.a.M., S. 315-325.

Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin; Kämpf, Tobias (2011): Rezension zu: Becke, Guido; Klatt, Rüdiger; Schmidt, Burghard; Stieler-Lorenz, Brigitte; Uske, Hans (Hrsg.) (2010): Innovation durch Prävention. Gesundheitsförderliche Gestaltung von Wissensarbeit. Bremerhaven: NW – Verlag für neue Wissenschaft. In: ARBEIT. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Heft 3/2011, S. 251-252.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2011): Global verteilte Kopfarbeit. Offshoring und der Wandel der Arbeitsbeziehungen , edition sigma, Berlin.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2011): Hochqualifizierte unter Globalisierungsdruck. In: Frank Gerlach; Thomas Greven; Ulrich Mückenberger; Eberhard Schmidt (Hrsg.): Solidarität über Grenzen. Gewerkschaften vor neuer Standortkonkurrenz, edition sigma, Berlin, S. 173-194.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2011): Auf dem Weg zu einer nachhaltigen Gesundheitsförderung in der IT-Industrie. In: Anja Gerlmaier; Erich Latniak (Hrsg.): Burnout in der IT-Branche. Ursachen und betriebliche Prävention, Asanger, Kröning, S. 251-268.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2011): Die IT-Industrie – Vom Eldorado gesunder Arbeit zur Burn-Out-Zone? In: Anja Gerlmaier; Erich Latniak (Hrsg.): Burnout in der IT-Branche. Ursachen und betriebliche Prävention, Asanger, Kröning, S. 19-52.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2011): Herausforderung Globalisierung 2.0 - Ausgangsbedingungen, Entwicklungsszenarien, Erfolgsfaktoren, München.

Bolte, Michael; Bösl, Elsbeth; Huchler, Norbert; Klier, Alexander; Schürmann, Lena (2011): Zur Einführung. In: Michael Bolte; Elsbeth Bösl (Hrsg.): Verflüssigung von Arbeit und Zeit. eBook des Promotionskollegs "Arbeit – Gender – Technik. Koordinaten postindustrieller Modernisierung" der Hans-Böckler-Stiftung, Neubiberg, S. 7-11.

Böhle, Fritz (2011): Chancen durch Vielfalt. In: Sabina Jeschke (Hrsg.): Innovation im Dienste der Gesellschaft. Beiträge des 3. Zukunftsforums Innovationsfähigkeit des BMBF, Campus, F.a.M., S. 411-414.

Böhle, Fritz (2011): Interaktionsarbeit als wichtige Arbeitstätigkeit im Dienstleistungssektor. In: WSI-Mitteilungen, Heft 9, 64. Jg., 456-461.

Böhle, Fritz (2011): Management der Ungewissheit - ein blinder Fleck bei der Förderung von Innovationen In: Sabina Jeschke (Hrsg.): Enabling Innovation. Innovationsfähigkeit - deutsche und internationale Perspektiven, Springer Verlag, S. 17-30.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Neumer, Judith; Pfeiffer, Sabine; Porschen-Hueck, Stephanie; Ritter, Tobias; Sauer, Stefan; Wühr, Daniela (2011): Subjektivierendes Arbeitshandeln – "Nice to have" oder ein gesellschaftskritischer Blick auf "das Andere" der Verwertung? Artikel. In: AIS-Studien, Heft 4 (2) 2011, S. 16-26.

Böhle, Fritz; Bürgermeister, Markus (2011): Innovationsarbeit und Innovationsprozess - künstlerisch, erfahrungsgeleitet, spielerisch In: praeview - Zeitschrift für innovative Arbeitsgestaltung und Prävention, Heft 1/2011, 10-11.

Böhle, Fritz; Bürgermeister, Markus; Heidling, Eckhard; Munz, Claudia; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie; Wagner, Jost (2011): KES-MI als neuer Weg zur Innovation - Innovationserfolg durch künstlerische, erfahrungsgeleitete, spielerische Innovationsarbeit und ein Management des Informellen In: Burkhrad Schallock; Heike Jacobsen (Hrsg.): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Beiträge zur Ersten Tagung des Förderschwerpunktes des BMBF, 8.-9. Oktober 2009, Berlin, Fraunhofer Verlag, Stuttgart, S. 298-306.

Böhle, Fritz; Denisow, Karin; Renvert, Eva; Brater, Michael; Stark, Michael (2011): Das "Andere" - Ästhetisch-performative Zugänge innovativer Organisations- und Arbeitsgestaltung In: praeview, Heft 1/2011, S. 6-7.

Böhle, Fritz; Pfeiffer, Sabine; Porschen-Hueck, Stephanie; Sevsay-Tegethoff, Nese (2011): Herrschaft durch Objektivierung. Zum Wandel von Herrschaft in Unternehmen. In: Wolfgang Bonß; Christoph Lau (Hrsg.): Macht und Herrschaft in der reflexiven Moderne, Velbrück Wissenschaft, Weilerswist, S. 244-283.

Detje Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2011): Ohnmacht und adressatenlose Wut im Betrieb. In: Zeitschrift Z., Heft 87, September 2011.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2011): Krise ohne Konflikt? Interessen- und Handlungsorientierungen im Betrieb – die Sicht von Betroffenen, VSA, Hamburg.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2011): Krise ohne Konflikt? Zur Wahrnehmung der Wirtschaftskrise aus Sicht von Betroffenen. In: WSI-Mitteilungen, Heft 10, 64. Jg., S. 503-510.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2011): Ohnmacht und Wut. Wahrnehmungen von Krisen im Betrieb. In: Luxemburg. Rückkehr der Kämpfe, Heft 2/2011, Hamburg.

Dunkel, Wolfgang (2011): Arbeit in sozialen Dienstleistungsorganisationen: die Interaktion mit dem Klienten. In: Adalbert Evers; Rolf G. Heinze; Thomas Olk (Hrsg.): Handbuch Soziale Dienste, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 187-205.

Dunkel, Wolfgang; Afting, Matthias; Koch, Carolyn (2011): Das Dienstleistungsgeschehen als Zusammenspiel von Unternehmen, Kunden und Fachkräften: Qualität durch Kooperation. In: Inken Gatermann; Myriam Fleck (Hrsg.): Mit Dienstleistungen die Zukunft gestalten. Beiträge der 8. Dienstleistungstagung des BMBF, Campus, Frankfurt a.M./New York, S. 141-150.

Dunkel, Wolfgang; Bienzeisler, Bernd (2011): "3sR - Social Science Service Research" - der Beitrag der sozialwissenschaftlichen Dienstleistungsforschung zu einer aktuellen Debatte. In: Inken Gatermann; Myriam Fleck (Hrsg.): Mit Dienstleistungen die Zukunft gestalten. Beiträge der 8. Dienstleistungstagung des BMBF, Campus, Frankfurt a.M./New York, S. 353-358.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick (2011): Arbeit und Gesundheit bei permanenter Restrukturierung und (drohender) Standortschließung - ein Fallbeispiel In: Lothar Schröder; Hans-Jürgen Urban (Hrsg.): Jahrbuch Gute Arbeit - Ausgabe 2011: Folgen der Krise, Arbeitsintensivierung, Restrukturierung, Bund-Verlag, Köln, S. 114-130.

Heidling, Eckhard (2011): Strategische Netzwerke. Kooperation und Interaktion in asymmetrisch strukturierten Unternehmensnetzwerken. In: J. Weyer (Hrsg.): Soziale Netzwerke. Konzepte und Methoden der sozialwissenschaftlichen Netzwerkforschung, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, S. 135-165.

Heidling, Eckhard; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Organisation von Innovation - Management des Informellen. In: praeview, Heft 1/2011, S. 12 - 13.

Hofer, Simone; Feller, Carola; Herzog, Judith; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2011): matchING – Ingenieure finden, binden und entwickeln, VDMA Verlag, Frankfurt a.M.

Huchler, Norbert (2011): Ergebnissteuerung von Arbeit: Begrenzende Entgrenzung? Entgrenzung im Konzept sozialer Mechanismen. In: Michael Bolte; Elsbeth Bösl (Hrsg.): Verflüssigung von Arbeit und Zeit. eBook des Promotionskollegs "Arbeit – Gender – Technik. Koordinaten postindustrieller Modernisierung" der Hans-Böckler-Stiftung, Neubiberg, S. 27-51.

Kratzer, Nick (2011): Mit Zielen Leistung gestalten – Erfahrungen und Probleme. In: IG Metall Vorstand (Hrsg.): Mit Zielvereinbarungen Leistungsbedingungen und Entgelt gestalten, Frankfurt a.M., S. 20-29.

Kratzer, Nick (2011): Von der Stechuhr zur Vertrauensarbeitszeit? Betriebliche Arbeitszeitpolitik als Beispiel für den Wandel von Herrschaft. In: Wolfgang Bonß; Christoph Lau (Hrsg.): Macht und Herrschaft in der reflexiven Moderne, Velbrück Wissenschaft, Weilerswist, S. 219-243.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang (2011): Arbeit und Gesundheit im Konflikt. Zur Einführung. In: Nick Kratzer (Hrsg.): Arbeit und Gesundheit im Konflikt. Analysen und Ansätze für ein partizipatives Gesundheitsmanagement, edition sigma, Berlin, S. 13-35.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Becker Karina; Hinrichs Stephan (2011): Forschung und Gestaltung für ein partizipatives Gesundheitsmanagement. Das Projekt PARGEMA. In: Nick Kratzer (Hrsg.): Arbeit und Gesundheit im Konflikt. Analysen und Ansätze für ein partizipatives Gesundheitsmanagement, edition sigma, Berlin, S. 61-77.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Becker, Karina; Hinrichs, Stephan (2011): Die PARGEMA-Fallbetriebe im Überblick. In: Nick Kratzer (Hrsg.): Arbeit und Gesundheit im Konflikt. Analysen und Ansätze für ein partizipatives Gesundheitsmanagement, edition sigma, Berlin, S. 125-142.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Becker, Karina; Hinrichs, Stephan (Hrsg.) (2011): Arbeit und Gesundheit im Konflikt. Analysen und Ansätze für ein partizipatives Gesundheitsmanagement, edition sigma, Berlin.

Kratzer, Nick; Nies, Sarah; Pangert, Barbara; Vogl, Gerlinde (2011): Leistungspolitik und Work-Life-Balance. Eine Trendanalyse des Projekts Lanceo, München.

Kämpf, Tobias (2011): Kopfarbeit ohne Grenzen: Hochqualifizierte IT-Beschäftigte und die neuen Unsicherheiten einer globalisierten Arbeitswelt. In: Michael Bolte; Elsbeth Bösl (Hrsg.): Verflüssigung von Arbeit und Zeit, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg, S. 95-116.

Kämpf, Tobias; Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2011): Gesundheit am seidenen Faden: Eine neue Belastungskonstellation in der IT-Industrie. In: Anja Gerlmaier; Erich Latniak (Hrsg.): Burnout in der IT-Branche. Ursachen und betriebliche Prävention, Asanger, Kröning, S.91-152.

Lanza, Gisela; Moser, Raphael; Scholz-Reiter, Bernd; Özsahin, Mehmet-Emin; Schuhkraft, Susanne; Meil, Pamela; Rasp, Franziska (2011): Planung und Optimierung wandlungsfähiger globaler Wertschöpfungsnetzwerke. Abstract In: Industrie Management, Heft 3/2011.

Menz, Wolfgang; Detje, Richard; Nies, Sarah; Sauer, Dieter; Keller, Nina (2011): Zeit- und Leistungspolitik in und nach der Wirtschaftskrise - die Perspektive der Betroffenen. In: Lothar Schröder; Hans-Jürgen Urban (Hrsg.): Gute Arbeit. Folgen der Krise, Arbeitsintensivierung, Restrukturierung, Bund-Verlag, Köln, S. 99-113.

Menz, Wolfgang; Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick (2011): Leistung und Leiden. Neue Steuerungsformen von Leistung und ihre Belastungswirkungen. In: Nick Kratzer (Hrsg.): Arbeit und Gesundheit im Konflikt. Analysen und Ansätze für ein partizipatives Gesundheitsmanagement, edition sigma, Berlin, S. 143-198.

Nies, Sarah; Kratzer, Nick (2011): Mit ERA auf dem Weg zu einer neuen Leistungspolitik bei Angestellten In: Sebastian Brandl; Hilde Wagner (Hrsg.): Ein ‚Meilenstein der Tarifpolitik’ wird besichtigt. Die Entgeltrahmentarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie: Erfahrungen – Resultate – Auseinandersetzungen, edition sigma, Berlin, S. 157-182.

Pangert, Barbara; Dunkel, Wolfgang; Menz, Wolfgang (2011): Auch das noch!? Gesundheit als Führungsaufgabe in ergebnisorientiert gesteuerten Arbeitssystemen. In: Nick Kratzer; Wolfgang Dunkel; Karina Becker; Wolfgang Hinrichs (Hrsg.): Arbeit und Gesundheit im Konflikt. Analysen und Ansätze für ein partizipatives Gesundheitsmanagement, edition sigma, Berlin, S. 215-235.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2011): Innovationsarbeit unter Druck braucht agile Forschungsmethoden. „Smarte Innovationsverlaufsanalyse“ als praxisnaher und partizipativer Ansatz explorativer Forschung. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Online-Journal der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Heft 1, 4 Jg., S. 19-32.

Pongratz, Hans J. (2011): Das Subjekt der Kritik. Ein arbeitssoziologischer Kommentar zu Dubets "Ungerechtigkeiten". In: Mittelweg 36, Heft 2/2011, S. 20-31.

Pongratz, Hans J. (2011): Innovation als Forschungskonzept. Zum Werk und Wirken von Friedrich Weltz. In: Friedrich Weltz (Hrsg.): Nachhaltige Innovation. Ein industriesoziologischer Ansatz zum Wandel in Unternehmen. Hg. von Hans J. Pongratz und Friedrich Weltz, edition sigma, Berlin, S. 251-266.

Pongratz, Hans J. (2011): Reflexive Beratung und gewerkschaftliche Interessenvertretung – Hindernisse und Chancen. In: E. Tietel; R. Kunkel (Hrsg.): Reflexiv-strategische Beratung. Gewerkschaften und betriebliche Interessenvertretungen professionell begleiten, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 29-46.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Intelligentes Vergessen im Wissensmanagement. In: Oliver Dimbath; Peter Wehling (Hrsg.): Soziologie des Vergessens. Theoretische Zugänge und empirische Forschungsfelder, UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz, S. 275-296.

Porschen-Hueck, Stephanie (2011): Künstlerische und spielerische Zugänge zur Innovationsförderung und Organisationsentwicklung. In: Sabina Jeschke (Hrsg.): Innovation im Dienste der Gesellschaft. Beiträge des 3. Zukunftsforums Innovationsfähigkeit des BMBF, Campus, F.a.M., S. 415-418.

Satzger, Gerhard; Dunkel, Wolfgang (2011): Service Science - Potenziale für die Weiterentwicklung der Dienstleistungsgesellschaft In: WSI-Mitteilungen, Heft 9, 64. Jg., 470-476.

Sauer, Dieter (2011): "Hauptsache Arbeit" – zum qualitativen Wandel von Erwerbsarbeit. In: WISO Schwerpunktheft: Arbeitsbedingungen und Qualität der Arbeit, Heft 3/2011, 34 Jg..

Sauer, Dieter (2011): Indirekte Steuerung – Zum Formwandel betrieblicher Herrschaft. In: Wolfgang Bonß; Christoph Lau (Hrsg.): Macht und Herrschaft in der reflexiven Moderne, Velbrück Wissenschaft, Weilerswist, S. 358-378.

Sauer, Dieter (2011): Re-Thematisierung der Arbeit. Arbeitspolitische Konsequenzen aus der Krise. In: Sozialismus, Heft 3/2011, S. 39-47.

Sauer, Dieter (2011): Von der "Humanisierung der Arbeit" zur "Guten Arbeit". In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Heft 15/2011, S. 18-24.

Schmierl, Klaus (2011): Internationaler Personaleinsatz im Mittelstand: Wandel der Arbeit jenseits von Arbeitsregulierung und Normierung. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien. Online-Journal der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Heft 1, 4 Jg., S. 33-47.

Schmierl, Klaus (2011): Die ERA-Umsetzung im Tarifgebiet Thüringen - Erfahrungen aus Vorreiterbetrieben. In: Brandl, Sebastian; Wagner, Hilde (Hrsg.): Ein "Meilenstein der Tarifpolitik" wird besichtigt - Die Entgeltrahmentarifverträge in der Metall- und Elektroindustrie: Erfahrungen - Resultate - Auseinandersetzungen, edition sigma, Berlin, S. 113-137.

Schmierl, Klaus (2011): Qualifizierte Facharbeit im Spannungsfeld von Restrukturierung und Kompetenzsicherung. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): Mensch, Technik, Organisation – Vernetzung im Produktentstehungs- und –herstellungsprozess, Tagungsband GfA-Frühjahrskonferenz 2011, GfA-Press, Dortmund, S. 935-938.

Schmierl, Klaus (2011): Unternehmensübergreifende Lernallianzen in der Metall- und Elektroindustrie – Typologie, Besonderheiten und theoretische Implikationen. In: Dorothea Voss-Dahm; Gernot Mühge; Klaus Schmierl; Olaf Struck (Hrsg.): Qualifizierte Facharbeit im Spannungsfeld von Flexibilität und Stabilität, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 25-48.

Schmierl, Klaus; Wolfer, Barbara (2011): Unternehmensübergreifende Lernallianzen – Königsweg der Erstausbildung? In: Praeview, Heft 5/2011, S. 20-21.

Schütt, Petra (2011): Fachkräftesicherung in kleinen und mittelständischen Unternehmen. Betriebliche Handlungsstrategien und Haltefaktoren. Online-Paper.

Schütt, Petra; Ritter, Tobias; Pfeiffer, Sabine; Hirseland, Andreas; Hacket, Anne (2011): Arbeitsmarktintegration von Langzeitarbeitslosen: Organisationsbezogenes Arbeitsvermögen als Faktor für Beschäftigungsfähigkeit. In: ARBEIT. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Heft 4/2011, S. 277-291.

Voss-Dahm, Dorothea; Bosch, Gerhard; Schmierl, Klaus; Struck, Olaf (2011): Stützen für qualifizierte Facharbeit: Ansätze zum Ausgleich von Flexibilität und Stabilität im Betrieb und auf dem Arbeitsmarkt In: Dorothea Voss-Dahm; Gernot Mühge; Klaus Schmierl; Olaf Struck (Hrsg.): Qualifizierte Facharbeit im Spannungsfeld von Flexibilität und Stabilität, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 7-21.

Voss-Dahm, Dorothea; Mühge, Gernot; Schmierl, Klaus; Struck, Olaf (Hrsg.) (2011): Qualifizierte Facharbeit im Spannungsfeld von Flexibilität und Stabilität, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Weltz, Friedrich (Autor); Pongratz, Hans J. (Hrsg.) (2011): Nachhaltige Innovation. Ein industriesoziologischer Ansatz zum Wandel in Unternehmen. Hg. von Hans J. Pongratz und Friedrich Weltz. Rezension, edition sigma, Berlin.

Weltz, Friedrich; Pongratz, Hans J. (2011): Einleitung. In: Friedrich Weltz (Hrsg.): Nachhaltige Innovation. Ein industriesoziologischer Ansatz zum Wandel in Unternehmen. Hg. von Hans J. Pongratz und Friedrich Weltz, edition sigma, Berlin, S. 7-14.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra (2011): Smarte Innovation - Analysen und Strategien zur Innovationspraxis. In: Burkhard Schallock; Heike Jacobsen (Hrsg.): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Beiträge zur Ersten Tagung des Förderschwerpunktes des BMBF, 8.-9. Oktober 2009, Berlin, Fraunhofer Verlag, Stuttgart, S. 152-162.

2010

Ahlers, Elke; Engel, Thomas; Kratzer, Nick (2010): Editorial: Arbeit und Gesundheit in schwierigen Zeiten. In: WSI-Mitteilungen, Heft 7, 63 Jg., S. 334.

Altmann, Norbert; Böhle, Fritz (2010): Offenheit als Programm - Zur Einführung. In: Norbert Altmann; Fritz Böhle (Hrsg.): Nach dem "Kurzen Traum". Neue Orientierungen in der Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 7-14.

Altmann, Norbert; Böhle, Fritz (Hrsg.) (2010): Nach dem „Kurzen Traum“ - Neue Orientierungen in der Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin.

Arens-Fischer, Wolfgang; Duschek, Stephan; Pfeiffer, Sabine; Renvert, Eva; Ruping, Bernd; Valcarcel, Sylvia (2010): Aktionsforschung – Zeit für eine Neuentdeckung? In: Heike Jacobsen; Burkhard Schallock (Hrsg.): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Erste Tagung des Förderschwerpunkts des BMBF, Fraunhofer IRB Verlag , Stuttgart, S. 130-150.

Beck, Ulrich; Heinlein, Michael; Neumer, Judith (2010): Die Kosmopolitisierung der Arbeit: Vom methodologischen Nationalismus zum kosmopolitischen Blick. In: Irene Götz; Barbara Lemberger; Katrin Lehnert; Sanna Schondelmayer (Hrsg.): Mobilität und Mobilisierung. Arbeit im sozioökonomischen, politischen und kulturellen Wandel, Campus, S. 139-150.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2010): Anerkennung im System permanenter Bewährung. In: Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, CD-ROM.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2010): Arbeit im Informationsraum: Eine neue Qualität der Informatisierung als Basis einer neuen Phase der Globalisierung. In: Esther Ruiz Ben (Hrsg.): Internationale Arbeitsräume. Unsicherheiten und Herausforderungen, Centaurus, Freiburg, S. 19-54.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2010): Zeitenwende im Büro: Angestelltenarbeit im Sog der Globalisierung. In: WSI Mitteilungen, Heft 12, 63 Jg., S. 611-617.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Roller, Katrin; Gül (Trinks), Katrin (2010): "Handle, bevor dein Körper für dich handelt". Eine neue Belastungskonstellation in der IT-Industrie und die Notwendigkeit nachhaltiger Gesundheitsförderung. Abstract. In: Wirtschaftspsychologie, Heft 12 (3), S. 20-28.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2010): Konfliktlösung durch Dissens? Bioethikkommissionen als Instrument der Bearbeitung von Wertkonflikten. In: Peter, Feindt; Thomas Saretzki (Hrsg.): Umwelt- und Technikkonflikte, Opladen, Wiesbaden, S. 335-353.

Böhle, Fritz (2010): Arbeit als Handeln. In: Fritz Böhle; Günter Voß; Günther Wachtler (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 151-177.

Böhle, Fritz (2010): Arbeit und Belastung. In: Fritz Böhle; Günter Voß; Günther Wachtler (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 451 - 482.

Böhle, Fritz (2010): Erfahrungswissen und subjektivierendes Handeln - verborgene Seiten professionellen Handelns. In: Stefan Busse; Susanne Ehmer (Hrsg.): Wissen wir, was wir tun? Beraterisches Handeln in Supervision und Coaching, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, S. 36-54.

Böhle, Fritz (2010): Nebenfolgen der Bildungsexpansion und neue Perspektiven für die Bildungspolitik. In: Norbert Altmann; Fritz Böhle (Hrsg.): Nach dem "Kurzen Traum". Neue Orientierungen in der Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 99-118.

Böhle, Fritz (2010): Neue Anforderungen an die Arbeitswelt - neue Anforderungen an das Subjekt. In: Heiner Keupp; Helga Dill (Hrsg.): Erschöpfende Arbeit. Gesundheit und Prävention in der flexiblen Arbeitswelt, Transcript, Bielefeld, S. 77-95.

Böhle, Fritz (2010): Neue Veränderungskultur. Die Integration "von unten". In: Management und Qualität, Heft 1-2/2010, S. 8-10.

Böhle, Fritz (2010): Produktionsnahe Dienstleistungen - Von der Peripherie ins Zentrum gesellschaftlicher Entwicklung In: Eckhard Heidling; Fritz Böhle; Thomas Habler (Hrsg.): Produktion mit Dienstleistung. Integration als Zukunftschance, Hampp, München/Mering, S. 15-31.

Böhle, Fritz (2010): Verdrängung und (Wieder-) Entdeckung des Informellen und Impliziten in der Arbeitswelt – Grenzen der Objektivierung und Formalisierung. In: Michael Großheim; Steffen Kluck (Hrsg.): Phänomenologie und Kulturkritik. Über die Grenzen der Quantifizierung, Verlag Karl Alber, Freiburg/München, S. 107-139.

Böhle, Fritz (2010): Vergesellschaftung durch Vergemeinschaftung. Leiblich fundierte Mechanismen sozialer Ordnung. In: Fritz Böhle; Margit Weihrich (Hrsg.): Die Körperlichkeit sozialen Handelns - Soziale Ordnung jenseits von Normen und Institutionen, Transcript, Bielefeld, S. 349-377.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Bürgermeister, Markus; Heidling, Eckhard; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Mitarbeiter als Manager des Informellen – Neue Perspektiven für das Management von Innovation durch Selbstorganisation. In: Heike Jacobsen; Burkhard Schallock (Hrsg.): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Beiträge zur Ersten Tagung des Förderschwerpunkts des BMBF, 8-9. Oktober 2009, Fraunhofer IRB Verlag , Berlin, S. 378-388.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Neumer, Judith; Pfeiffer, Sabine; Porschen-Hueck, Stephanie; Sauer, Stefan (2010): VERred: Vertrauen in flexiblen Unternehmen - reflexiv, erfahrungsbasiert, dynamisch: Neue Verfahren zur Bewältigung der Risiken des Wandels. In: Kathrin Möslein (Hrsg.): Balance Konferenzband. Flexibel, stabil und innovativ: Arbeit im 21. Jahrhundert - Beiträge zu ersten Jahrestagung des BMBF-Förderschwerpunkts "Balance von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt", Cuvillier Verlag, Göttingen, S. 127-134.

Böhle, Fritz; Kalkert, Peter (2010): Unbestimmtheit und Offenheit als Potenzial für Innovationen. In: Inken Gatermann; Myriam Fleck (Hrsg.): Innovationsfähigkeit sichert Zukunft. Beiträge zum 2. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit des BMBF, Duncker & Humblot, Berlin, S. 111-114.

Böhle, Fritz; Merl, Tanja; Stöger, Ursula (2010): Unbeachtete Kompetenzen und verborgene Aspekte personenbezogener Dienstleistung: Interaktionsarbeit und subjektivierendes Handeln. In: praeview - Zeitschrift für Innovative Arbeitsgestaltung und Prävention, Heft 3/2010, S. 32-33.

Böhle, Fritz; Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Körperwissen und leibliche Erkenntnis. In: Reiner Keller; Michael Meuser (Hrsg.): Körperwissen, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 53-67.

Böhle, Fritz; Voß, Günter; Wachtler, Günther (Hrsg.) (2010): Handbuch Arbeitssoziologie, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Böhle, Fritz; Weihrich Margit (Hrsg.) (2010): Die Körperlichkeit sozialen Handelns - Soziale Ordnung jenseits von Normen und Institutionen, Transcript, Bielefeld, Verlagsvorstellung.

Böhle, Fritz; Weihrich, Margit (2010): Zur Einführung. Die Körperlichkeit sozialen Handelns. Soziale Ordnung jenseits von Normen und Institutionen. In: Fritz Böhle; Margit Weihrich (Hrsg.): Die Körperlichkeit sozialen Handelns. Soziale Ordnung jenseits von Normen und Institutionen, Transcript, Bielefeld, S. 7-31.

Böhle, Fritz; u.a. (2010): Umbrüche im Umgang mit Erfahrungswissen: Vom Wissen zum Handeln - kategoriale Neuorientierungen und gesellschaftliche Folgen. Bericht des Teilprojekts A3 des SFB "Reflexive Modernisierung". In: LMU München-Sonderforschungsbreich 536 (Hrsg.): Reflexive Modernisierung. Analysen zur Transformation der industriellen Moderne. Abschlussbericht, München, S. 143-170.

Bührmann, Andrea D.; Pongratz, Hans J. (Hrsg.) (2010): Prekäres Unternehmertum: Unsicherheiten von selbstständiger Erwerbstätigkeit und Unternehmensgründung, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Diekmann, Janis; Petendra, Brigitte; Sauer, Stefan; Schilcher, Christian; Ziegler, Marc (2010): Dem Vertrauen auf der Spur. Die Rekonstruktion von Vertrauensverhältnissen in unternehmensübergreifenden Kooperationen. In: AIS-Studien 08/10, S. 39-50.

Drexel, Ingrid (2010): Gesellschaftliche und politische Folgen von Akademisierung. In: IG Metall Vorstand, Sozialforschungsstelle Dortmund (Hrsg.): Akademisierung von Betrieben - Facharbeiter/-innen ein Auslaufmodell?.

Dunkel, Wolfgang; Grabner, Dagmar (2010): Interaktive Arbeit als Kern von Pflege. In: Paul Fuchs-Frohnhofen (Hrsg.): Wertschätzung, Stolz und Professionalisierung in der Dienstleistungsarbeit "Pflege", Tectum, Marburg, S. 22-25.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2010): Arbeit und Gesundheit - Steuerung, Partizipation und Führung. Ergebnisse aus dem Projekt PARGEMA. In: Klaus Henning; Ursula Bach; Frank Hees (Hrsg.): Präventiver Arbeits- und Gesundheitsschutz 2020: Prävention weiterdenken!, Wissenschaftsverlag Mainz, Aachen, S. 93-101.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2010): Psychische Belastungen durch neue Steuerungsformen. Befunde aus dem Projekt PARGEMA. In: Heiner Keupp; Helga Dill (Hrsg.): Erschöpfende Arbeit. Gesundheit und Prävention in der flexiblen Arbeitswelt, Transcript, Bielefeld, S. 97-118.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2010): „Permanentes Ungenügen“ und „Veränderung in Permanenz“ – Belastungen durch neue Steuerungsformen. In: WSI-Mitteilungen. Schwerpunktheft Arbeit und Gesundheit in schwierigen Zeiten, Heft 7/2010.

Dunkel, Wolfgang; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2010): Einschätzungen zum Forschungsstand Arbeit und Leben ("Work-Life-Balance". In: IG Metall Vorstand, Arbeitskreis Arbeitspolitik und Arbeitsforschung (Hrsg.): Beiträge zur Arbeitspolitik und Arbeitsforschung. Handlungsfelder, Forschungsstände, Aufgaben, Frankfurt a.M., S. 44-50.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2010): Arbeit als Interaktion. In: Fritz Böhle; Günter Voß; Günther Wachtler (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 177-200.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2010): Interaktive Arbeit: Professionalisierungsoption semiprofessioneller Dienstleistungsberufe? In: Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, CD-ROM.

Eichler, Lutz; Kocyba, Hermann; Menz, Wolfgang (2010): Gesellschaftstheoretischer Anspruch und die Beharrlichkeit des Besonderen. Theorie und Empirie in den industriesoziologischen Arbeiten des Instituts für Sozialforschung. In: Hans Pongratz; Rainer Trinczek (Hrsg.): Industriesoziologische Fallstudien. Entwicklungspotenziale einer Forschungsstrategie, edition sigma, Berlin, S. 163-201.

Fuchs-Frohnhofen, Paul; Blass, Kerstin; Dunkel, Wolfgang; Hinding, Barbara; Keiser, Sarina; Klatt, Rüdiger; Zühlke-Robinet, Klaus (Hrsg.) (2010): Wertschätzung, Stolz und Professionalisierung in der Dienstleistungsarbeit "Pflege", Tectum, Marburg.

Heidling, Eckhard; Böhle, Fritz; Habler, Thomas (Hrsg.) (2010): Produktion mit Dienstleistung. Integration als Zukunftschance, Hampp, München/Mering.

Heidling, Eckhard; Habler, Thomas; Fahrion, Eric (2010): Neuausrichtung produktionsnaher Dienstleistungen durch Bildung eines Strategieteams - Fahrion GmbH & Co. KG. In: Eckhard Heidling; Fritz Böhle; Thomas Habler (Hrsg.): Produktion mit Dienstleistung. Integration als Zukunftschance, Hampp, München/Mering, S. 81-93.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela (2010): Spektrum und Entwicklungsmöglichkeiten produktionsnaher Dienstleistungen. In: Eckhard Heidling; Fritz Böhle; Thomas Habler (Hrsg.): Produktion mit Dienstleistung. Integration als Zukunftschance., Hampp, München/Mering, S. 33-52.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela (2010): Voraussetzungen und Formen der Erschließung neuer Dienstleistungsfelder und Märkte. In: Jörg Becker; Ralf Knackstedt; Oliver Müller; Axel Winkelmann (Hrsg.): Vertriebsinformationssysteme im Handel: Standardisierung, Individualisierung, Hybridisierung und Internetisierung, Springer Verlag, Hamburg, S. 127-145.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Heuschen, Wulf (2010): Planung, Entwicklung und Projektmanagement als produktionsnahe Dienstleistung - Dürr Systems GmbH. In: Eckhard Heidling; Fritz Böhle; Thomas Habler (Hrsg.): Produktion mit Dienstleistung. Integration als Zukunftschance, Hampp, München/Mering, S. 55-67.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Kalkert, Peter (2010): Technik und Beratung im Prozess - KIMA GmbH. In: Eckhard Heidling; Fritz Böhle; Thomas Habler (Hrsg.): Produktion mit Dienstleistung. Integration als Zukunftschance, Hampp, München/Mering, S. 107-116.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Schulz Olav (2010): Von der Technik zur Problemlösung - SLCR GmbH. In: Eckhard Heidling; Fritz Böhle; Thomas Habler (Hrsg.): Produktion mit Dienstleistung. Integration als Zukunftschance, Hampp, München/Mering, S. 69-80.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Ziel Gunter (2010): Neustrukturierung der Dokumentation und Erweiterung produktionsnaher Dienstleistungen - SimKon GmbH. In: Eckhard Heidling; Fritz Böhle; Thomas Habler (Hrsg.): Produktion mit Dienstleistung. Integration als Zukunftschance, Hampp, München/Mering, S. 95-106.

Hirseland, Andreas; Grimm, Natalie; Ritter, Tobias (2010): Aktivierung zur Arbeit? Zum Gegenstandsbezug qualitativer Forschungsansätze in der Arbeitslosenforschung in Zeiten des SGB II. In: Arbeits- und industriesoziologische Studien, Heft 1/2010, S. 71-85.

Hofer, Simone; Feller, Carola; Herzog, Judith; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): matchING-Box. Praktische Arbeitshilfe für Ihre Personalarbeit, VDMA Verlag, Frankfurt a.M..

Huchler, Norbert; Dietrich, Nicole; Matuschek, Ingo (2010): Multilokalität in der kommerziellen Luftfahrt: Bedingungen des multilokalen Arbeitens und Lebens von Flugbegleitern und Piloten. In: DGS (Hrsg.): Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008, Campus, F.a.M./New York.

ISF München (2010): Jahresrückblick 2009, München.

Jaudas, Joachim (2010): Ein Fernwanderweg von 1500 km in Sicht. In: Karpatenrundschau. Beilage der "Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien" , Heft Januar/2010, Kronstadt, Artikel.

Krastel, M.; Sauer, Stefan; Schilcher, C.; Trendel, O.; Völz, D.; Will-Zochol, M. (2010): TRUST: Zusammenarbeit in unternehmensübergreifenden Teams - Forschungs- und Gestaltungsansätze des Verbundprojektes TRUST. In: Kathrin Möslein (Hrsg.): Balance Konferenzband. Flexibel, stabil und innovativ: Arbeit im 21. Jahrhundert - Beiträge zu ersten Jahrestagung des BMBF-Förderschwerpunkts "Balance von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt", Cuvillier Verlag, Göttingen, S. 201-210.

Kratzer, Nick (2010): Entgrenzung von Arbeit (und Leben). In: OSCAR.trends, Heft November/2010, S. 8-9.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2010): Fokusgruppe Work-Life-Balance - Perspektiven und Projekte. In: Kathrin Möslein (Hrsg.): Flexibel, Stabil und innovativ: Arbeit im 21. Jahrhundert - BALANCE Konferenzband zur ersten Jahrestagung, S. 393-395.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah (2010): Leistungspolitik im Wandel. Entwicklungstendenzen leistungspolitischer Arrangements bei Angestellten. In: Helga Schwitzer; Kay Ohl; Richard Rohnert; Hilde Wagner (Hrsg.): Zeit, dass wir was drehen! Perspektiven der Arbeitszeit- und Leistungspolitik, VSA, Hamburg, S. 173-199.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Vogl, Gerlinde (2010): LANCEO: Work-Life-Balance und Leistungssteuerung zwischen Verschränkung und Trennung. In: Kathrin Möslein (Hrsg.): Flexibel, Stabil und innovativ: Arbeit im 21. Jahrhundert - BALANCE Konferenzband zur ersten Jahrestagung, S. 425-434.

Kratzer, Nick; Nies, Sarah (2010): Leistungsentgelt als Instrument von Leistungspolitik? In: Gabriele Sterkel; Petra Ganser; Jörg Wiedemuth (Hrsg.): Leistungspolitik: neu denken. Erfahrungen - Stellschrauben - Strategien, VSA, Hamburg, S. 40-57.

Marrs, Kira (2010): Herrschaft und Kontrolle in der Arbeit. In: Fritz Böhle; Günter Voß; Günther Wachtler (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 331-356.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard (2010): Der Dienstleistungskreislauf - Neue Organisations- und Kompetenzanforderungen entlang der Prozesskette. In: Eckhard Heidling; Fritz Böhle; Thomas Habler (Hrsg.): Produktion mit Dienstleistung. Integration als Zukunftschance, Hampp, München/Mering, S. 135-156.

Menz, Wolfgang; Kratzer, Nick (2010): Work-Life-Balance als Gestaltungsaufgabe - Umrisse einer "balanceorientierten Leistungspolitik". In: Helga Schwitzer; Kay Ohl; Richard Rohnert; Hilde Wagner (Hrsg.): Zeit, dass wir was drehen! Perspektiven der Arbeitszeit- und Leistungspolitik, VSA, Hamburg, S. 259-278.

Menz, Wolfgang; Wilde, Barbara; Kratzer, Nick; Hinrichs, Stephan (2010): Balanceorientierte Leistungspolitik - Betriebliche und individuelle Ansätze zur Work-Life-Balance: Das Projekt LANCEO. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): Neue Arbeits- und Lebenswelten gestalten. 56. Kongress der GfA, GfA-Press, Dortmund, S. 491-494.

Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2010): Was wird aus der Betriebsfallstudie? Forschungsstrategische Herausforderungen durch Entgrenzung von Arbeit und Betrieb. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Online-Journal der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Heft 1, 3. Jg., S. 14-23.

Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2010): Einschätzungen zum Forschungsstand Leistung und Leistungspolitik In: IG Metall Vorstand, Arbeitskreis Arbeitspolitik und Arbeitsforschung (Hrsg.): Beiträge zur Arbeitspolitik und Arbeitsforschung. Handlungsfelder, Forschungsstände, Aufgaben, Frankfurt a.M., S. 76-81.

Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2010): Theoriegeleitete Fallstudienforschung. Forschungsstrategien am ISF München. In: Hans Pongratz; Rainer Trinczek (Hrsg.): Industriesoziologische Fallstudien. Entwicklungspotenziale einer Forschungsstrategie, edition sigma, Berlin, S. 119-162.

Pfeiffer, Sabine (2010): Enterprise 2.0 – Chance oder Risiko? Warum Enterprise 2.0 gerade für KMU eine strategische Chance ist. In: Jörg Eberspächer; Stefan Holtel (Hrsg.): Enterprise 2.0 – Unternehmen zwischen Hierarchie und Selbstorganisation, Springer Verlag, Berlin/Heidelberg, S. 75-93.

Pfeiffer, Sabine (2010): Hunger in der Überflussgesellschaft. In: Stefan Selke (Hrsg.): Kritik der Tafeln in Deutschland: Standortbestimmungen zu einem ambivalenten sozialen Problem, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 91-107.

Pfeiffer, Sabine (2010): Leib und Stoff als Quelle sozialer Ordnung. In: Fritz Böhle; Margit Weihrich (Hrsg.): Die Körperlichkeit sozialen Handelns. Soziale Ordnung jenseits von Normen und Institutionen, Transcript, Bielefeld, S. 129-161.

Pfeiffer, Sabine (2010): Technisierung von Arbeit. In: Fritz Böhle; Günter Voß; Günther Wachtler (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 231-261.

Pfeiffer, Sabine (2010): Wissen, Information und lebendige Arbeit in der Wissensökonomie. Reanimation der Dialektik von Gebrauchs- und Tauschwert und Implikationen für die Arbeits- und Industriesoziologie. In: Manfred Moldaschl; Nico Stehr (Hrsg.): Wissensökonomie und Innovation. Beiträge zur Ökonomie der Wissensgesellschaft, Metropolis, Marburg, S. 615-642.

Pfeiffer, Sabine (2010): Wissenschaftliches Wissen und Erfahrungswissen – und ihre Bedeutung in innovativen Unternehmen. In: IG Metall Vorstand (Hrsg.): Akademisierung von Betrieben – Facharbeiter/-innen ein Auslaufmodell? Dokumentation des Expertenworkshops in der Reihe "Akademisierung von Betrieben und Gesellschaft – beruflich-betriebliche Ausbildung von dem Aus?", Frankfurt a. M, S. 87-106.

Pfeiffer, Sabine; Neumer, Judith (2010): Fokusgruppe: Vertrauen in Innovationsprozessen. In: Kathrin Möslein (Hrsg.): Balance Konferenzband. Flexibel, stabil und innovativ: Arbeit im 21. Jahrhundert - Beiträge zu ersten Jahrestagung des BMBF-Förderschwerpunkts "Balance von Flexibilität und Stabilität in einer sich wandelnden Arbeitswelt", Cuvillier Verlag, Göttingen, S. 85-89.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2010): Innovation und Aktionsforschung – neue Herausforderungen?! In: Heike Jacobsen; Burkhard Schallock (Hrsg.): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Erste Tagung des Förderschwerpunkts des BMBF, Fraunhofer IRB Verlag , Stuttgart, S. 172-181.

Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela; Schütt, Petra (2010): Smarte Innovation – Lösungen für die Innovationspraxis. In: VDMA Nachrichten, Heft Juni 2010, S. 72-73.

Pfeiffer, Sabine; Wühr, Daniela; Schütt, Petra (2010): Greening fängt beim Menschen an. In: Hartmut Hoffmann ; Gunter Reinhardt; Michael Zäh (Hrsg.): münchener kolloquium. Innovationen für die Produktion, Herbert Utz Verlag , München, S. 159-170.

Pflüger, Jessica; Pongratz, Hans J.; Trinczek, Rainer (2010): Methodische Herausforderungen arbeits- und industriesoziologischer Fallstudienforschung. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Heft 1/August 2010, 3. Jg., S. 5-13.

Pflüger, Jessica; Pongratz, Hans J.; Trinczek, Rainer (2010): Fallstudien in der deutschen Industriesoziologie. Eine Bestandsaufnahme. In: Hans J. Pongratz; Rainer Trinczek (Hrsg.): Industriesoziologische Fallstudien. Entwicklungspotenziale einer Forschungsstrategie, edition sigma, Berlin, S. 23-70.

Pongratz, Hans J.; Bührmann, Andrea (2010): Prekäres Unternehmertum. Einführung in ein vernachlässigtes Forschungsfeld. In: A. Bührmann; Hans Jürgen Pongratz (Hrsg.): Prekäres Unternehmertum. Unsicherheiten von selbstständiger Erwerbstätigkeit und Unternehmensgründung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 7-25.

Pongratz, Hans J.; Pflüger Jessica; Trinczek, Rainer (2010): Methodische Herausforderungen arbeits- und industriesoziologischer Fallstudienforschung. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Heft 3/2010, S. 5-13.

Pongratz, Hans J.; Simon, Stephanie (2010): Prekaritätsrisiken unternehmerischen Handelns. In: Andrea Bührmann; Hans J. Pongratz (Hrsg.): Prekäres Unternehmertum. Unsicherheiten von selbstständiger Erwerbstätigkeit und Unternehmensgründung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 27-61.

Pongratz, Hans J.; Trinczek, Rainer (2010): Industriesoziologische Fallstudien. Impulse zur Methodenreflexion. In: H. J. Pongratz; Rainer Trinczek (Hrsg.): Industriesoziologische Fallstudien. Entwicklungspotenziale einer Forschungsstrategie, edition sigma, Berlin, S. 7-20.

Pongratz, Hans J.; Trinczek, Rainer (Hrsg.) (2010): Industriesoziologische Fallstudien. Entwicklungspotenziale einer Forschungsstrategie, edition sigma, Berlin.

Porschen-Hueck, Stephanie (2010): Andere Form - anderer Rahmen. Körper- und gegenstandsvermittelte Abstimmung in Arbeitsorganisationen. In: Fritz Böhle; Margit Weihrich (Hrsg.): Die Körperlichkeit sozialen Handelns. Soziale Ordnung jenseits von Normen und Institutionen., Transcript, Bielefeld, S. 207-227.

Sauer, Dieter (2010): Die Krise zu einer Wende in der Zeit- und Leistungspolitik nutzen! In: isw-Report „Besser – Kürzer – Arbeiten“. Die große Krise und die Zukunft der Arbeit, Heft 81, S. 3-11.

Sauer, Dieter (2010): Einschätzungen zum Forschungsstand Rationalisierung und Reorganisation. In: IG Metall Vorstand (Hrsg.): Arbeitskreis Arbeitspolitik und Arbeitsforschung (Hrsg.): Beiträge zur Arbeitspolitik und Arbeitsforschung. Handlungsfelder, Forschungsstände, Aufgaben, Frankfurt a.M., S. 23-28.

Sauer, Dieter (2010): Ende der Maßlosigkeit? Leistungspolitik in der Krise. In: Helga Schwitzer; Kai Ohl ; Richard Rohnert; Hilde Wagner (Hrsg.): Zeit, dass wir was drehen! Perspektiven der Arbeitszeit und Leistungspolitik., VSA, Hamburg, S.19-39.

Sauer, Dieter (2010): Umbruch der Arbeitsgesellschaft. Zeitdiagnosen zur Entwicklung von Arbeit. In: Norbert Altmann; Fritz Böhle (Hrsg.): Nach dem "Kurzen Traum" - Neue Orientierungen in der Arbeitsforschung.

Sauer, Dieter (2010): Vermarktlichung und Vernetzung der Unternehmens- und Betriebsorganisation. In: Fritz Böhle; Günter Voß; Günther Wachtler (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Sauer, Dieter; Seiß, Frank; Fiehler, Fritz (2010): Indirekte Steuerung – Eine gewerkschaftspolitische Herausforderung. Broschüre des "Arbeitskreises Neue Steuerung" der IG Metall. Broschüre, Frankfurt/Main.

Sauer, Dieter; u.a. (2010): Ökonomie und Arbeit im nachfordistischen Übergangsregime - Zur industriesoziologischen Zeitdiagnose reflexiver Modernisierung. Bericht zum Teilprojekt C1 des SFB 536 "Reflexive Modernisierung". In: LMU München-Sonderforschungsbereich 536 (Hrsg.): Reflexive Modernisierung. Analysen zur Transformation der industriellen Moderne. Abschlussbericht, München, S. 371-400.

Schmierl, Klaus (2010): Betriebsratsaktivitäten im Innovationsprozess In: Smarte Innovation Nachrichten, Ausgabe 7, Dezember 2010, S. 1-5.

Schmierl, Klaus (2010): Lohn und Leistung. In: Fritz Böhle; Günter Voß; Günther Wachtler (Hrsg.): Handbuch Arbeitssoziologie, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 359-383.

Schütt, Petra (2010): Fachkräfte finden, binden und entwickeln. Ein zukunftsträchtiges beschäftigungspolitisches Konzept für den Maschinenbau auch unter Bedingungen der Krise? In: ARBEIT. Schwerpunktheft Stabiler Arbeitsmarkt trotz Krise?, Heft 2+3/2010, S. 178-194.

Stadlinger, Jörg; Sauer, Dieter (2010): Marx & Moderne: Dialektik der Befreiung oder Paradoxien der Individualisierung? In: Prokla: Marx!, Heft 159/Juni 2010.

Weihrich Margit; Dunkel, Wolfgang (2010): Gefühl und Emotion. In: Soziologische Revue, Heft 3, 33 Jg., S. 331-341.

Weimer, Stefanie (2010): Die Bedeutung der Herstellerschulung für die Weiterqualifizierung in der Bauwirtschaft. In: Gerhard Syben (Hrsg.): Die Vision einer lernenden Branche im Leitbild Bauwirtschaft, edition sigma, Berlin, S. 263 - 295.

Weimer, Stefanie (2010): Probleme des Aufbaus und der Interessenvertretungsarbeit von Gesamt- oder Konzernbetriebsräten in kleinbetrieblich-handwerklichen Branchen - das Beispiel Kfz-Gewerbe. In: IG-Metall Vorstand (Hrsg.): Netzwerke knüpfen - für die Zukunft lernen, Frankfurt a.M., S. 39.

Wolfer, Barbara; Schmierl, Klaus (2010): Auftragsausbildung ermöglicht gleichzeitig stabile und flexible Formen der Zusammenarbeit. In: 3. Newsletter des bops-Projekts, Dezember 2010, S. 1-2.

Wühr, Daniela; Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra (2010): Innovation trotz Standardisierung?! Aktive Mitgestaltung von Innovation als zentrale Aufgabe für Interessensvertretung. In: Computer und Arbeit. Vernetztes Wissen für Betriebs- und Personalräte, Heft 5/2010, S. 5-9.

Wühr, Daniela; Sauer, Stefan (2010): Scrum" als Innovations- und Emanzipationsgenerator? "Scrum" als Innovations- und Emanzipationsgenerator? Was traditionelle Branchen von der agilen Software-Entwicklung lernen können. In: Computer und Arbeit. Vernetztes Wissen für Betriebs- und Personalräte, Heft 11/2010, S. 10-14.

2009

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2009): Offshoring und die neuen Unsicherheiten einer globalisierten Arbeitswelt. In: ver.di (Hrsg.): Hochseilakt - Leben und Arbeiten in der IT-Branche. Ein Reader, Berlin, S. 23-41, PDF.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2009): Rezension zu U. Brinkmann, H. Choi, R. Detje, K. Dörre, H. Holst, S. Karakayali, C. Schmalstieg: Strategic Unionism. Aus der Krise zur Erneuerung? In: Das Argument, Heft 281, S. 531-532.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2009): Gesundheit am seidenen Faden - Zur Gesundheits- und Belastungssituation in der IT-Industrie. In: ver.di (Hrsg.): Hochseilakt - Leben und Arbeiten in der IT-Branche. Ein Reader, Berlin, S. 53-64, PDF.

Bogner, Alexander; Littig, Beate; Menz, Wolfgang (Hrsg.) (2009): Experteninterviews - Theorien, Methoden, Anwendungsfelder, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2009): Das theoriegenerierende Experteninterview - Erkenntnisinteresse, Wissensformen, Interaktion. In: Alexander Bogner; Beate Littig; Wolfgang Menz (Hrsg.): Experteninterviews - Theorien, Methoden, Anwendungsfelder, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 61-98.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2009): Experteninterviews in der qualitativen Sozialforschung. Zur Einführung in eine sich intensivierende Methodendebatte. In: Alexander Bogner; Beate Littig; Wolfgang Menz (Hrsg.): Experteninterviews - Theorien, Methoden, Anwendungsfelder, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 7-31.

Böhle, Fritz (2009): Der Mensch als geistiges und praktisches Wesen. Verborgene Seiten intelligenten Handelns. In: Wilhelm Vossenkuhl u.a. (Hrsg.): Ecce Homo! Menschenbild - Menschenbilder, Kohlhammer, Stuttgart, S. 161-183.

Böhle, Fritz (2009): Erfahrungswissen - Erfahren durch objektivierendes und subjektivierendes Handeln. In: Axel Bolder; Rolf Dobischat (Hrsg.): Eigen-Sinn und Widerstand. Kritische Beiträge zum Kompetenzentwicklungsdiskurs, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 70-88.

Böhle, Fritz (2009): Erfahrungswissen - die 'andere' Seite professionellen Handelns. In: Brigitte Geißler-Piltz; Susanne Gerull (Hrsg.): Soziale Arbeit im Gesundheitsbereich. Wissen, Expertise und Identität in multiprofessionellen Settings, Budrich UniPress, Opladen & Farmington Hills, S. 25-34.

Böhle, Fritz (2009): Facharbeit im Wandel - Konzepte und Ergebnisse industriesoziologischer Forschung. In: Martin Fischer; Georg Spöttl (Hrsg.): Forschungsperspektiven in Facharbeit und Berufsbildung, Peter Lang, Frankfurt a.M., S. 48-63.

Böhle, Fritz (2009): Weder rationale Reflexion noch präreflexive Praktik. Erfahrungsgeleitet-subjektivierendes Handeln. In: Fritz Böhle; Margit Weihrich (Hrsg.): Handeln unter Unsicherheit, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 203-230.

Böhle, Fritz; Fross, Dirk (2009): Erfahrungsgeleitete und leibliche Kommunikation und Kooperation in der Arbeitswelt. In: Thomas Alkemeyer; Kristina Brümmer; Rea Kodalle; Thomas Pille (Hrsg.): Ordnung in Bewegung. Choreographien des Sozialen. Körper in Sport, Tanz, Arbeit und Bildung, Transcript, Bielefeld, S. 107-126.

Böhle, Fritz; Weihrich, Margit (2009): Körperbezogene Abstimmung als Mechanismus sozialer Ordnung, (In Vorbereitung).

Böhle, Fritz; Weihrich, Margit (Hrsg.) (2009): Handeln unter Unsicherheit, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang (2009): Arbeit und Gesundheit in Zeiten des Umbruchs - Ergebnisse aus dem Projekt PARGEMA. In: BKK (Hrsg.): BKK Gesundheitsreport 2009: Gesundheit in Zeiten der Krise, Berlin, S. 57-61.

Hacket, Anne (2009): Einkommensfolgen von Betriebsmobilität und -stabilität. In: Hartmut Seifert; Olaf Struck (Hrsg.): Arbeitsmarkt und Sozialpolitik - Kontroversen um Effizienz und soziale Sicherheit, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 101-134.

Hacket, Anne (2009): Lohnt sich Mobilität? Einkommensperspektiven in internen und externen Arbeitsmärkten in den ersten Berufsjahren, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Huchler, Norbert; Dietrich, Nicole (2009): Soziologische Perspektiven auf den „Beruf Pilot“ angesichts zunehmender Automatisierung. In: Gerhard Faber (Hrsg.): Die 4. Jetgeneration der Verkehrsflugzeuge - zunehmende Automatisierung, Darmstadt, S. 158-171.

Huchler, Norbert; Dietrich, Nicole; Matuschek, Ingo (2009): Multilokale Arrangements im Luftverkehr. Voraussetzungen, Bedingungen und Folgen multilokalen Arbeitens. In: Informationen zur Raumentwicklung (IzR), Heft 1/2, S. 43-54.

ISF München (2009): Jahresrückblick 2008, München.

Itkowiak, Heinz-Josef; Kratzer, Nick (Hrsg.) (2009): Partizipation und Prävention. Beiträge der Fokusgruppe "Partizipation und Führung" , Hamburg/München.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang (2009): Neue Wege im betrieblichen Gesundheitsmanagement - Das Projekt PARGEMA. In: Heinz-Josef Itkowiak ; Nick Kratzer (Hrsg.): Partizipation und Prävention. Beiträge der Fokusgruppe "Partizipation und Führung", Hamburg/München, S. 26-32.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang (2009): Neue Wege im betrieblichen Gesundheitsmanagement - Das Projekt PARGEMA. In: Lothar Schröder; Hans-Jürgen Urban (Hrsg.): Gute Arbeit. Handlungsfelder für Betriebe, Politik und Gewerkschaften, Bund-Verlag, Hamburg, S. 326-336.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang (2009): Neue Wege im betrieblichen Gesundheitsmanagement - das Projekt PARGEMA. In: Marianne Giesert (Hrsg.): Ohne Gesundheit ist alles nichts! Beteiligung von Beschäftigten an der betrieblichen Gesundheitsförderung, VSA, Hamburg, S. 174-186.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Menz, Wolfgang (2009): Neue Managementmethoden - neue Belastungsformen? In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Hrsg.): Arbeit, Beschäftigungsfähigkeit und Produktivität im 21. Jahrhundert. Bericht zum 55. Kongress der GfA vom 4. - 6. März 2009, GfA-Press, Dortmund, S. 539-542.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Menz, Wolfgang (2009): Partizipatives Gesundheitsmanagement. Eine Antwort auf die Herausforderungen neuer Organisations- und Steuerungsformen? In: Heinz-Josef Itkowiak ; Nick Kratzer (Hrsg.): Partizipation und Prävention. Beiträge der Fokusgruppe "Partizipation und Führung", Hamburg/München, S. 15-20.

Kratzer, Nick; Nies, Sarah (2009): Neue Leistungspolitik bei Angestellten - Impulse durch ERA? In: WSI-Mitteilungen, Heft 8/2009, 62. Jg., S. 425-431.

Kratzer, Nick; Nies, Sarah (2009): Neue Leistungspolitik bei Angestellten. ERA, Leistungssteuerung, Leistungsentgelt, edition sigma, Berlin.

Meil, Pamela; Tengblad, Per; Docherty, Peter (2009): Value chain restructuring and industrial relations - The role of workplace representation in changing conditions of employment and work, Katolieke Universiteit Leuven, Higher Institute of Social Studies, Leuven.

Menz, Wolfgang (2009): Die Legitimität des Marktregimes. Leistungs- und Gerechtigkeitsorientierungen in neuen Formen betrieblicher Leistungspolitik, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Pfeiffer, Sabine (2009): Enterprise 2.0 – ein Weg zu neuen Formen von Innovations- und Wertschöpfungsprozessen. In: Inken Gatermann; Miriam Fleck (Hrsg.): Innovationsfähigkeit sichert Zukunft. Beiträge zum 2. Zukunftsforum Innovationsfähigkeit des BMBF, Duncker & Humblot, Berlin, S. 263-270.

Pfeiffer, Sabine (2009): Work Based Usability – ERP-Systeme selbst gestalten und optimieren. In: Computer und Arbeit. Vernetztes Wissen für Betriebs- und Personalräte, Heft 1/2009, S. 21-26.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra; Wühr, Daniela (2009): Innovationsfähigkeit. Entlasten sie doch mal Ihre Ingenieure! In: VDMA-Nachrichten, Heft November/2009, S. 32-33.

Sauer, Dieter (2009): Gute Arbeit statt humaner Arbeit - mehr als ein Wechsel des Begriffs? In: Lothar Schröder; Hans-Jürgen Urban (Hrsg.): Gute Arbeit. Handlungsfelder für Betriebe, Politik und Gewerkschaften, Bund-Verlag, Hamburg, S. 135-145.

Sauer, Dieter (2009): Von der "Humanisierung der Arbeit" zur Debatte um "Gute Arbeit". Die gesellschaftliche Diskussion um Arbeitsbedingungen In: Dagmar Borchers; Klaus Pape (Hrsg.): Gute Arbeit - Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und betriebliche Praxis, Offizin, Hannover, S. 13-33.

Sauer, Dieter (2009): Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft In: Roger Boyes; Thorsten Brandt; Ursula Dallinger; Antje Eichler (Hrsg.): Hauptsache Arbeit. Wandel der Arbeitswelt nach 1945, Kerber Verlag, Bielefeld/Leipzig.

Schmierl, Klaus (2009): ERA-Erfahrungen in Thüringen - Befunde aus Pilotbetrieben. In: WSI-Mitteilungen, Heft 3, S. 136-142.

Schmierl, Klaus (2009): Forschungsprojekt: BOPS - Beruflichkeit, Organisations- und Personalentwicklung im Spannungsfeld von Restrukturierung und Kompetenzsicherung. PDF. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Heft 2, 2. Jg., S. 93-94.

Schmierl, Klaus (2009): Wege kleiner und mittlerer Unternehmen zur internationalisierten Unternehmenskultur. In: Bundesministerium für Bildung und Forschung (Hrsg.): Unternehmenserfolg - eine Frage der Kultur, Bertelsmann Verlag, Bonn/Berlin, S. 95-100.

Schütt, Petra; Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Ritter, Tobias (2009): Soziologische Beiträge zur Arbeitslosenforschung. Die Rückkehr der Arbeitslosigkeit. Die Bundesrepublik Deutschland im europäischen Kontext 1973 bis 1989. In: Thomas Raithel; Thomas Schlemmer (Hrsg.): Die Rückkehr der Arbeitslosigkeit. Die Bundesrepublik Deutschland im europäischen Kontext 1973 bis 1989, Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, S. 149-160.

Wilde, Barbara; Dunkel, Wolfgang; Hinrichs, Stephan; Menz, Wolfgang (2009): Gesundheit als Führungsaufgabe in ergebnisorientiert gesteuerten Arbeitssystemen. In: Bernhard Badura; Joachim Klose; Katrin Macco (Hrsg.): Fehlzeiten-Report 2009. Arbeit und Psyche: Belastungen reduzieren - Wohlbefinden fördern, Springer Verlag, Berlin, S. 147-155.

2008

Adami, Wilfried; Lang, Christa; Pfeiffer, Sabine; Rehberg, Frank (2008): Was braucht die Produktion von morgen? - Erfahrungen mit Erfahrung - ein Nachwort zum Projekt. In: Wilfried Adami; Christa Lang; Sabine Pfeiffer; Frank Rehberg (Hrsg.): Montage braucht Erfahrung - Erfahrungsbasierte Wissensarbeit in der Montage, Hampp, München/Mering, S. 285-291.

Adami, Wilfried; Lang, Christa; Pfeiffer, Sabine; Rehberg, Frank (Hrsg.) (2008): Montage braucht Erfahrung - Erfahrungsbasierte Wissensarbeit in der Montage, Hampp, München/Mering.

Behr, Marhild von (2008): Organisatorisches Arbeitshandeln im laufenden Prozess. In: Fritz Böhle; Annegret Bolte; Markus Bürgermeister (Hrsg.): Die Integration von unten - Der Schlüssel zum Erfolg organisatorischen Wandels, Carl Auer, Heidelberg, S. 67-81.

Boedicker, Dagmar; Hügel, Stefan; Porschen-Hueck, Stephanie (Hrsg.) (2008): Wissen. Heft 1/2008 von FifF-Kommunikation - Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V., Bremen.

Boes, Andreas (2008): Globalisierung - Reaktionsmuster deutscher IT-Firmen. Online. In: silicon.de, 4. Juni 2008.

Boes, Andreas (2008): Globalisierung für den IT-Mittelstand. Online. In: silicon.de, 2. Juli 2008.

Boes, Andreas; Bultemeier, Anja (2008): Informatisierung - Unsicherheit - Kontrolle - Analysen zum neuen Kontrollmodus in historischer Perspektive. In: Kai Dröge; Kira Marrs; Wolfgang Menz (Hrsg.): Rückkehr der Leistungsfrage - Leistung in Arbeit, Unternehmen und Gesellschaft, edition sigma, Berlin, S. 59-90.

Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2008): Book Review. Lothar Hack, unter Mitarbeit von Irmgard Hack (2007): Wie Globalisierung gemacht wird. Ein Vergleich der Organisationsformen und Konzernstrategien von General Electric und Thomson/Thales. In: International Journal of Action Research, Heft 4, Issue 1+2, S. 194-197.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2008): Antwort zum Kommentar von Nicole Mayer-Ahuja und Patrick Feuerstein. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Online-Journal der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Heft 2, 1 Jg., S. 72-76, Online.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2008): Hochqualifizierte in einer globalisierten Arbeitswelt: Von der Erosion der “Beitragsorientierung” zu neuen Arbeitnehmeridentitäten. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Online-Journal der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), 1 Jg., S. 44-67, Online.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang; Schumm, Wilhelm (2008): Ethikexpertise in Wertkonflikten - Zur Produktion und politischen Verwendung von Kommissionsethik in Deutschland und Österreich. In: Renate Mayntz; Friedhelm Neidhardt; Peter Weingart; Ulrich Wengenroth (Hrsg.): Wissensproduktion und Wissenstransfer - Wissen im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit, Transcript, Bielefeld, S. 243-268.

Bolte, Annegret (2008): Die Integration verschiedener Unternehmenskulturen. In: Fritz Böhle; Annegret Bolte; Markus Bürgermeister (Hrsg.): Die Integration von unten - Der Schlüssel zum Erfolg organisatorischen Wandels, Carl Auer, Heidelberg, S. 83-99.

Bolte, Annegret (2008): Modelle zur Unterstützung informeller Kooperation im Arbeitsalltag In: Christian Clases; Hartmut Schulze (Hrsg.): Kooperation konkret!, Pabst Science Publishers, Lengerich, S. 45-57.

Bolte, Annegret (2008): Verfahrensinnovation von unten. In: Fritz Böhle; Annegret Bolte; Markus Bürgermeister (Hrsg.): Die Integration von unten - Der Schlüssel zum Erfolg organisatorischen Wandels, Carl Auer, Heidelberg, S. 101-114.

Bolte, Annegret; Neumer, Judith (2008): Entscheidungsfindung in Meetings: Beschäftigte zwischen Hierarchie und Selbstorganisation. In: Arbeit - Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, Heft 3/2008, S. 151-165.

Bolte, Annegret; Neumer, Judith; Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Die alltägliche Last der Kooperation - Abstimmung als Arbeit und das Ende der Meeting-Euphorie, edition sigma, Berlin.

Böhle, Fritz (2008): Ambivalenzen und Widersprüche der „Subjektivierung von Arbeit“ als Grundlagen einer nachhaltigen Arbeitspolitik. In: Guido Becke (Hrsg.): Soziale Nachhaltigkeit in flexiblen Arbeitsstrukturen. Problemfelder und arbeitspolitische Gestaltungsperspektiven, Lit Verlag, Berlin, S. 87-103.

Böhle, Fritz (2008): Die Integration "von unten" - Ein "blinder Fleck" beim Wandel der Organisation von Unternehmen. In: Fritz Böhle; Annegret Bolte; Markus Bürgermeister (Hrsg.): Die Integration von unten - Der Schlüssel zum Erfolg organisatorischen Wandels, Carl Auer, Heidelberg, S. 7-20.

Böhle, Fritz (2008): Erfolgreiche Bewältigung des Unplanbaren durch „anderes“ Handeln. In: Peter Pawlowsky; Peter Mistele (Hrsg.): Hochleistungsmanagement. Leistungspotenziale in Organisationen gezielt fördern, Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden, S. 79-96.

Böhle, Fritz (2008): Wer ist ein Experte? In: Berufliche Rehabilitation, Beiträge zur beruflichen und sozialen Teilhabe junger Menschen mit Behinderungen, Heft 2, Februar 2008, 22. Jg., S. 112-115.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret (2008): Veränderung durch Integration von unten. Den "blinden" Fleck des organisatorischen Wandels verstehen. In: Personalführung, Heft 9/2008, S. 46-51.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Bürgermeister, Markus (Hrsg.) (2008): Die Integration von unten - Der Schlüssel zum Erfolg organisatorischen Wandels, Carl Auer, Heidelberg.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Pfeiffer, Sabine; Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Kooperation und Kommunikation in dezentralen Organisationen – Wandel von formalem und informellem Handeln. In: Christiane Funken; Ingo Schulz-Schaeffer (Hrsg.): Digitalisierung der Arbeitswelt. Zur Neuordnung formaler und informeller Prozesse in Unternehmen, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 93-115.

Detje, Richard; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sanné, Günter; Sauer, Dieter (2008): Gewerkschaftliche Kämpfe gegen Betriebsschließungen - Ein Anachronismus? In: WSI-Mitteilungen, Heft 5, 61. Jg., S. 238-245.

Drexel, Ingrid (2008): Berufsprinzip oder Modulprinzip? Zur Struktur beruflicher Bildung in Deutschland. In: Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs in NW (Hrsg.): Die Berufskollegs stärken, heißt die berufliche Bildung stärken.

Dröge, Kai; Marrs, Kira; Menz, Wolfgang (2008): Rückkehr der Leistungsfrage - Leistung in Arbeit, Unternehmen und Gesellschaft. Zur Einleitung. In: Kai Dröge; Kira Marrs; Wolfgang Menz (Hrsg.): Rückkehr der Leistungsfrage - Leistung in Arbeit, Unternehmen und Gesellschaft, edition sigma, Berlin, S. 7-18.

Dröge, Kai; Marrs, Kira; Menz, Wolfgang (Hrsg.) (2008): Rückkehr der Leistungsfrage - Leistung in Arbeit, Unternehmen und Gesellschaft, edition sigma, Berlin.

Gül (Trinks), Katrin; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (2008): Arbeit unter Druck - Zur Arbeits- und Leistungssituation in den Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie. In: Hilde Wagner (Hrsg.): Arbeit und Leistung - gestern & heute - Ein gewerkschaftliches Politikfeld, VSA, Hamburg, S. 13-31.

Hausinger, Brigitte; Kratzer, Nick; Bergknapp, Andreas (Hrsg.) (2008): Supervision: Organisation - Arbeit - Ökonomisierung. - Zur Gleichzeitigkeit des Ungleichzeitigen in der Arbeitswelt, Hampp, München/Mering.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Böhle, Fritz (2008): Das Management produktionsnaher Dienstleistungen. In: Inken Gatermann; Myriam Fleck (Hrsg.): Technologie und Dienstleistung. Innovation in Forschung, Wissenschaft und Unternehmen. Beiträge der 7. Dienstleistungstagung des BMBF, Campus, Frankfurt a.M., S. 95-104.

Huchler, Norbert (Hrsg.) (2008): Ein Fach wird vermessen. Positionen zur Zukunft der Disziplin Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin.

Huchler, Norbert; Dietrich, Nicole (2008): Das Briefing als Instrument der Mitarbeiterführung. Zur zunehmenden Bedeutung sozialer Beziehungen in der Arbeit des fliegenden Personals. In: Ingo Matuschek (Hrsg.): Luft-Schichten. Arbeit, Organisation und Technik in der kommerziellen Luftfahrt, edition sigma, Berlin, S. 119-139.

Jaudas, Joachim (2008): Blick nach Osten. Die Karpatenkonvention und die via carpatica fördern den nachhaltigen Tourismus in den Karpaten. In: Der Bayerländer, Heft 78/2008, München, S. 345-355.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Menz, Wolfgang (2008): Partizipation im betrieblichen Gesundheitsmanagement. In: Klaus Henning; Anja Richert; Frank Hees (Hrsg.): Präventiver Arbeits- und Gesundheitsschutz 2020. Aachener Reihe Mensch und Technik, Band 59, Wissenschaftsverlag Mainz, Aachen, S. 175-180.

Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Menz, Wolfgang (2008): Von der "partizipativen Arbeitsgestaltung" zum "partizipativen Gesundheitsmanagement". In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Hrsg.): Produkt- und Produktions-Ergonomie - Aufgabe für Entwickler und Planer. Bericht zum 54. Kongress der GfA vom 9.-11. April 2008, GfA-Press, Dortmund, S. 313-316.

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Sauer, Dieter (2008): Leistungspolitik als Feld "umkämpfter Arbeit". In: Prokla, Heft 150, 38. Jg., S. 11-26.

Kämpf, Tobias (2008): Die neue Unsicherheit - Folgen der Globalisierung für hochqualifizierte Arbeitnehmer, Campus, Frankfurt a.M./New York, Rezension.

Marrs, Kira (2008): Arbeit unter Marktdruck - Die Logik der ökonomischen Steuerung in der Dienstleistungsarbeit, edition sigma, Berlin.

Marrs, Kira (2008): Zeit für einen Perspektivenwechsel? - Leistungssteuerung jenseits von Betrieb und "Normalarbeitsverhältnis". In: Kai Dröge; Kira Marrs; Wolfgang Menz (Hrsg.): Rückkehr der Leistungsfrage - Leistung in Arbeit, Unternehmen und Gesellschaft, edition sigma, Berlin, S. 161-176.

Mendius, Hans-Gerhard; Schütt, Petra (2008): Zwischenbetriebliche Mobilitätsfähigkeit und Beschäftigungssicherheit - Funktionen berufsfachlicher Qualifikation im Wandel. In: Sabine Gensior; Lothar Lappe; Hans-Gerhard Mendius (Hrsg.): Im Dickicht der Reformen - Folgen und Nebenwirkungen für Arbeitsmarkt, Arbeitsverhältnis und Beruf - SAMF-Arbeitspapier 2008-1, Cottbus, S. 197-246.

Menz, Wolfgang (2008): "Techniken, welche nutzbringende Individuen fabrizieren" - Was nützt Foucault für eine kritische Analyse von Leistungsbeurteilungsverfahren? In: Kai Dröge; Kira Marrs; Wolfgang Menz (Hrsg.): Rückkehr der Leistungsfrage - Leistung in Arbeit, Unternehmen und Gesellschaft, edition sigma, Berlin, S. 91-121.

Menz, Wolfgang (2008): Leistungspolitik im Umbruch. In: Ralf Zwengel (Hrsg.): Gesellschaftliche Perspektiven: Arbeit und Gerechtigkeit - Jahrbuch der Heinrich-Böll-Stiftung Hessen, Band VIII, Klartext, Essen, S. 137-162.

Menz, Wolfgang; Nies, Sarah; Kratzer, Nick (2008): Die Interessenpolitik des „nutzbringenden Individuums“. Interessenhandeln und Interessenvertretung in individualisierter Leistungspolitik. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Online-Journal der Sektion Arbeits- und Industriesoziologie in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Heft 2, 1 Jg., S. 27-43, Online.

Pfeiffer, Sabine (2008): Arbeit – Natur des Menschen? Natur der Gesellschaft! Oder: Wir sind nie dialektisch gewesen. In: Karl-Siegbert Rehberg (Hrsg.): Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungsband des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Campus, Frankfurt a. M./New York, S. 1480-1489.

Pfeiffer, Sabine (2008): Enterprise 2.0 – am Beispiel eines Maschinenbauers. In: Computer und Arbeit. Vernetztes Wissen für Betriebs- und Personalräte, Heft 8-9, 17. Jg., S. 13-18, PDF.

Pfeiffer, Sabine (2008): Flexible Standardisierung und Ganzheitliche Produktionssysteme - erfahrungsförderlich?! In: Wilfried Adami; Christa Lang; Sabine Pfeiffer; Frank Rehberg (Hrsg.): Montage braucht Erfahrung - Erfahrungsbasierte Wissensarbeit in der Montage, Hampp, München/Mering, S. 143-167.

Pfeiffer, Sabine (2008): Mensch. Montage! - Wissenschaft, Erfahrung und Montage. In: Forum Wissenschaft, Heft 2, 25. Jg., S. 13-15.

Pfeiffer, Sabine (2008): Montage braucht Erfahrung – Kurzinterview. In: "Gute Arbeit... Tipps für den Arbeitsplatz", hrsg. vom IG Metall Vorstand (Funktionsbereich Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung), Heft 35/2008, S. 4-5, Artikel.

Pfeiffer, Sabine (2008): Montage, Wissen und Erfahrung - Warum "einfache" Arbeit auch Wissensarbeit ist, warum Erfahrung in flexibler Montage so wichtig ist - und was das alles bildungspolitisch bedeutet. In: Wilfried Adami; Christa Lang; Sabine Pfeiffer; Frank Rehberg (Hrsg.): Montage braucht Erfahrung - Erfahrungsbasierte Wissensarbeit in der Montage, Hampp, München/Mering, S. 14-48.

Pfeiffer, Sabine (2008): SInn: Innovation als permanente Herausforderung. Produktlebenszyklus- und wertschöpfungsnetzübergreifende Innovationsstrategien. Artikel. In: VDMA Nachrichten, Heft 10/2008, S. 46-47.

Pfeiffer, Sabine (2008): Work Based Usability - Wenn Produktionsmitarbeiter ERP-Systeme gestalten und optimieren. In: Fritz Böhle; Annegret Bolte; Markus Bürgermeister (Hrsg.): Die Integration von unten - Der Schlüssel zum Erfolg organisatorischen Wandels, Carl Auer, Heidelberg, S. 49-66.

Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2008): Arbeitsvermögen in Zeiten des SGB II - Zwischen Reproduktion und Erosion. In: Hartmut Seifert; Olaf Struck (Hrsg.): Arbeitsmarkt und Sozialpolitik - Kontroversen um Effizienz und soziale Sicherheit, VS - Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 167 - 188.

Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Ritter, Tobias; Schütt, Petra (2008): Arbeitsvermögen und Arbeitslosigkeit. Empirische und theoretische Ergebnisse der SGB-II-Evaluation. E-Paper, ISF München, München.

Pfeiffer, Sabine; Jäger, Wieland (2008): Ende des Elends: Marxsche Reformulierung, handlungstheoretischer Beitrag und dialektische Reanimation der Arbeits- und Industriesoziologie. In: Norbert Huchler (Hrsg.): Ein Fach wird vermessen - Positionen zur Zukunft der Disziplin Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 69-88.

Pfeiffer, Sabine; Ritter, Tobias; Treske, Eric (2008): Work Based Usability - Produktionsmitarbeiter gestalten ERP-Systeme "von unten". Eine Handreichung, ISF München, München.

Pfeiffer, Sabine; Treske, Eric (2008): Planspiele: Wissenschaftliches Forschungslabor oder Trainingstool? In: Wilfried Adami; Christa Lang; Sabine Pfeiffer; Frank Rehberg (Hrsg.): Montage braucht Erfahrung. Erfahrungsgeleitete Wissenschaft in flexiblen Montagesystemen, Hampp, München, S. 208-227.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Agile Kooperation und Kommunikation zur prozessnahen Integration. In: Fritz Böhle; Annegret Bolte; Markus Bürgermeister (Hrsg.): Die Integration von unten - Der Schlüssel zum Erfolg organisatorischen Wandels, Carl Auer, Heidelberg, S. 35-48.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Austausch impliziten Erfahrungswissens - Neue Perspektiven für das Wissensmanagement, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Belastung durch Kooperation als Folge von widersprüchlichen Abstimmungskulturen. In: Christoph Clases; Hartmut Schulze (Hrsg.): Kooperation konkret!, Pabst Science Publishers, Lengerich, S. 69-70.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Belastungen bei der Bewältigung von Arbeit - Widersprüchliche Kooperationsanforderungen. In: Christoph Clases; Hartmut Schulze (Hrsg.): Kooperation konkret! - Zeitschrift für Wirtschaftspsychologie, Heft 1, 10. Jg., S. 72-77.

Porschen-Hueck, Stephanie (2008): Enttäuschte Meeting-Euphorie In: WSI-Mitteilungen, Heft 5, 61. Jg., S. 261-266.

Promberger, Markus; Wenzel, Ulrich; Pfeiffer, Sabine; Hacket, Anne; Hirseland, Andreas (2008): Beschäftigungsfähigkeit, Arbeitsvermögen und Arbeitslosigkeit. In: WSI-Mitteilungen, Heft 2, 61. Jg., S. 70-76.

Sauer, Dieter (2008): Das Konzept der sozialen Nachhaltigkeit – ein Weg aus der arbeits-politischen Gestaltungsdefensive? In: Guido Becke (Hrsg.): Soziale Nachhaltigkeit in flexiblen Arbeitsstrukturen - Problemfelder und arbeitspolitische Gestaltungsperspektiven, LIT, Münster, S. 45-58.

Sauer, Dieter (2008): Gute Arbeit statt humaner Arbeit - mehr als ein Wechsel des Begriffs? In: Hans-Jürgen Urban; Lothar Schröder (Hrsg.): Gute Arbeit - Handlungsfelder für Betriebe, Politik und Gewerkschaften, Bund-Verlag, Frankfurt a. M., S. 135-145.

Sauer, Dieter (2008): Industriesoziologie - mehr als eine akademische Disziplin. Ein historischer und subjektiver Blick in ihre Zukunft. In: Norbert Huchler (Hrsg.): Ein Fach wird vermessen - Positionen zur Zukunft der Disziplin Arbeits- und Industriesoziologie, edition sigma, Berlin, S. 199-219.

Sauer, Dieter (2008): Spaltung in der Arbeitswelt – Ursachen und arbeitspolitische Konsequenzen. In Pankower Vorträge, Heft 121 „Zerklüftung der Arbeitsgesellschaft im Finanzmarktkapitalismus“. Berlin. PDF.

Sauer, Dieter (2008): Von "humanisierter" zu "guter" Arbeit - Paradigmenwechsel in der Arbeitspolitik. In: Hilde Wagner (Hrsg.): Arbeit und Leistung - gestern und heute - Ein gewerkschaftliches Politikfeld, VSA, Hamburg, S. 111-124.

Sauer, Dieter (2008): „Du bist Kapitalismus“ oder die Widersprüche der Ökonomisierung. In: Karl-Siegbert Rehberg (Hrsg.): Die Natur der Gesellschaft - Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Teil 1, Campus, Frankfurt/New York, S. 609-621.

Schmierl, Klaus (2008): Eine neue AERA in Thüringen - Einführung und Umsetzung des Entgeltrahmenabkommens in ausgewählten Pilotbetrieben, ISF München Forschungsberichte, München.

Schmierl, Klaus (2008): Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur. In: IBZ (Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft München e.V.) (Hrsg.): Berichte 2007, S. 8-9.

Weimer, Stefanie; Schwarting, Gunnar (2008): Härterer Wettbewerb um die Qualifizierten In: Städte- und Gemeinderat, Heft 7-8/2008, S. 7 f.

2007

Behr, Marhild von (2007): Unternehmenskultur auf dem Prüfstand - Strukturelle Widersprüche und personelle Hemmnisse in internationalisierten kleinen und mittleren Unternehmen. In: Klaus Schmierl (Hrsg.): Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur, ISF München aktuell, München, S. 27-78.

Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2007): Internationale Innovationspartnerschaften in der IT-Industrie. In: Joachim Ludwig; Manfred Moldaschl; Martin Schmauder; Klaus Schmierl (Hrsg.): Arbeitsforschung und Innovationsfähigkeit in Deutschland, Rainer Hampp Verlag, München/Mering, S. 85-94.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2007): Lohnarbeit reloaded - Arbeit und Informatisierung im modernen Kapitalismus. In: Giovanni Arrighi et al. (Hrsg.): Kapitalismus reloaded - Kontroversen zu Kapitalismus, Empire und Hegemonie, VSA, Hamburg, S. 80-103.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2007): The nexus of informatization and internationalisation - a new stage in the internationalisation of labour. In: Work Organisation, Labour and Globalisation, Heft 2, 1. Jg., S. 193-208.

Boes, Andreas; Seiß, Frank (2007): Nachhaltige Internationalisierung - ein neues Leitbild. In: silicon.de, 11.4.2007.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2007): Globale Technik - lokale Ethik? In: Alfons Bora; Stephan Brächler; Michael Decker (Hrsg.): Technology Assessment in der Weltgesellschaft, edition sigma, Berlin, S. 83-95.

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2007): Kooperation jenseits von Gremien. In: Manfred Oesterle; Fred Leidig (Hrsg.): Methodisch sichere, schnelle Produktionsanläufe in der Mechatronik (MESSPRO) - Band 2 der Reihe „Schneller Produktionsanlauf in der Wertschöpfungskette“, VDMA-Verlag, Frankfurt, S. 69-83.

Böhle, Fritz (2007): Computerspiele - nicht zu viel, sondern eher zu wenig Spiel. Eine Betrachtung aus kultur- und arbeitssoziologischer Sicht. In: Holtorf, Christian; Pias, Claus (Hrsg.): Escape! - Computerspiele als Kulturtechnik, Böhlau, Köln, S. 107-127.

Böhle, Fritz (2007): Die Bewältigung des Unplanbaren durch erfahrungsgeleitetes Arbeiten. In: Nino Tomaschek (Hrsg.): Perspektiven systemischer Entwicklung und Beratung von Organisationen - Ein Sammelband, Carl Auer, Heidelberg, S. 89-94.

Deiß, Manfred (2007): Unternehmenskulturelle Entwicklungen und Widersprüche - Unternehmenskultur und die alltägliche Arbeitskultur in einem mittelständischen Betrieb. In: Klaus Schmierl (Hrsg.): Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur, ISF München aktuell, München, S. 129-172.

Dietrich, Nicole; Huchler, Norbert (2007): Soziale Beziehungen im Luftverkehr. In: Karl-Siegbert Rehberg; Thomas Dumke; Dana Giesecke (Hrsg.): Die Natur der Gesellschaft. Verhandlungen des 33. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Kassel 2006, Campus, F.a.M./New York.

Dunkel, Wolfgang (2007): Arbeitskultur als Basis einer internationalisierten Unternehmenskultur. In: Klaus Schmierl (Hrsg.): Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur, ISF München aktuell, München, S. 94-121.

Dunkel, Wolfgang; Kratzer, Nick (2007): Mehr Autonomie und mehr Druck - Die Beschäftigten müssen hier selbst aktiv werden. In: Gute Arbeit, Zeitschrift für Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung, Heft 5, S. 16-18.

Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin (2007): Innnovationspartnerschaften in neuen Unternehmer-Kunden-Beziehungen. In: Joachim Ludwig; Manfred Moldaschl; Martin Schmauder; Klaus Schmierl (Hrsg.): Arbeitsforschung und Innovationsfähigkeit in Deutschland, Rainer Hampp Verlag, München/Mering, S. 113-117.

Huchler, Norbert; Voß, Gerd; Weihrich, Margit (2007): Soziale Mechanismen im Betrieb. Empirische und theoretische Analysen zur Entgrenzung und Subjektivierung von Arbeit, Hampp, München/Mering.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2007): Entgrenzte Arbeit - Gefährdete Reproduktion - Genderfragen in der Arbeitsforschung. In: Brigitte Aulenbacher; Maria Funder; Heike Jacobsen; Susanne Völker (Hrsg.): Arbeit und Geschlecht im Umbruch der modernen Gesellschaft, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 235-249.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2007): Welche Arbeitszeitpolitik? - Ein neues Verhältnis von Zeitökonomie und Zeitpolitik. In: WSI-Mitteilungen, Heft 4, 60 Jg., S. 174-180.

Kämpf, Tobias; Baukrowitz, Andrea (2007): IT in Bangalore - Nur billig oder auch gut? In: KOMM. Zeitschrift des Fachbereichs Telekommunikation und Informationstechnologie bei ver.di, Heft 1/2, 7 Jg., S. 4-5.

Ludwig, Joachim; Moldaschl, Manfred; Schmauder, Martin; Schmierl, Klaus (Hrsg.) (2007): Arbeitsforschung und Innovationsfähigkeit in Deutschland, Rainer Hampp Verlag, München/Mering.

Marrs, Kira (2007): Zwischen Leidenschaft und Lohnarbeit - Ein arbeitssoziologischer Blick hinter die Kulissen von Film und Fernsehen, edition sigma, Berlin.

Marrs, Kira (2007): Ökonomisierung gelungen, Pflegekräfte wohlauf? In: WSI-Mitteilungen, Heft 9, 60. Jg., S. 502-507.

Menz, Wolfgang (2007): Leistung und Legitimation im Umbruch - Leistungs- und Gerechtigkeitsorientierungen von Beschäftigten im Kontext neuer Formen betrieblicher Leistungspolitik. Dissertationsschrift, eingereicht am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main.

Moldaschl, Manfred; Ludwig, Joachim; Schmierl, Klaus (2007): Arbeitsforschung und Innovationsfähigkeit in Deutschland. In: Joachim Ludwig; Manfred Moldaschl; Martin Schmauder; Klaus Schmierl (Hrsg.): Arbeitsforschung und Innovationsfähigkeit in Deutschland, Rainer Hampp Verlag, München/Mering, S. 11-19.

Neumer, Judith (2007): Und täglich ruft das Meeting ... - Eine Fallstudie über die Ambivalenzen selbstgesteuerter Abstimmung im Unternehmen, ISF München Forschungsberichte, München.

Pfeiffer, Sabine (2007): Accounting, Alltäglichkeit und Arbeit - Plädoyer für eine dialektische Analyse kalkulativer Praktiken. In: Hanno Pahl; Lars Meyer (Hrsg.): Kognitiver Kapitalismus - Zur Dialektik der Wissensökonomie, Metropolis, Marburg, S. 249-273.

Pfeiffer, Sabine (2007): Kompass Montage Erfahrung - Infoflip. Interaktive Online-Version.

Pfeiffer, Sabine (2007): Montage und Erfahrung - Warum Ganzheitliche Produktionssysteme menschliches Arbeitsvermögen brauchen, Hampp, München/Mering.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2007): "Lebendiges“ Wissensmanagement. In: Manfred Oesterle; Fred Leidig (Hrsg.): Methodisch sichere, schnelle Produktionsanläufe in der Mechatronik (MESSPRO) - Band 2 der Reihe „Schneller Produktionsanlauf in der Wertschöpfungskette“, VDMA Verlag, Frankfurt, S. 84-97.

Sauer, Dieter (2007): Die Zukunft der Arbeitsgesellschaft - Soziologische Deutungen in zeithistorischer Perspektive. In: Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, Heft 2, 55. Jg., S. 309-328.

Sauer, Dieter (2007): Vermarktlichung und Politik - Arbeitspolitik unter den Bedingungen Indirekter Steuerung. In: Gerd Peter (Hrsg.): Grenzkonflikte der Arbeit - Die Herausbildung einer neuen europäischen Arbeitspolitik, VSA, Hamburg, S. 202-217.

Schmierl, Klaus (2007): Arbeitskulturen und Interessenregulierung in internationalisierten KMU. In: R. Doleschal; B. Nolte; I. Pläster (Hrsg.): Innovationen systematisch gestalten, Lemgo, S. 69-74.

Schmierl, Klaus (2007): Arbeitskulturen und Interessenvertretung bei international verteilter Arbeit von kleinen und mittleren Unternehmen. In: Klaus Schmierl (Hrsg.): Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur, ISF München aktuell, München, S. 173-200.

Schmierl, Klaus (2007): Interkulturelle Anpassungsleistungen im Mittelstand bei exportorientierter beziehungsweise produktionsorientierter Internationalisierung. In: Deryk Streich; Dorothee Wahl (Hrsg.): Innovationsfähigkeit in einer modernen Arbeitswelt - Personalentwicklung - Organisationsentwicklung - Kompetenzentwicklung, Campus, Frankfurt, S. 269-277.

Schmierl, Klaus (2007): Internationalisierte Arbeitswelt: Arbeitspolitik, Interessenregulierung und Arbeitsforschung. In: Joachim Ludwig; Manfred Moldaschl; Martin Schmauder; Klaus Schmierl (Hrsg.): Arbeitsforschung und Innovationsfähigkeit in Deutschland, Rainer Hampp Verlag, München/Mering, S. 103-111.

Schmierl, Klaus (Hrsg.) (2007): Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur, ISF München aktuell, München.

Schmierl, Klaus; Dunkel, Wolfgang (2007): Das Konzept Arbeitskultur - Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur. In: Klaus Schmierl (Hrsg.): Entwicklungswege zur internationalisierten Unternehmenskultur, ISF München aktuell, München, S. 9-26.

Schmierl, Klaus; Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Huchler, Norbert (2007): Innovations- und Wertschöpfungspartnerschaften: Organisation und Arbeit. In: Joachim Ludwig; Manfred Moldaschl; Martin Schmauder; Klaus Schmierl (Hrsg.): Arbeitsforschung und Innovationsfähigkeit in Deutschland, Hampp, München/Mering, S. 79-84.

Schmierl, Klaus; Kratzer, Nick; Dunkel, Wolfgang; Huchler, Norbert (2007): Innovations- und Wertschöpfungspartnerschaften: Organisation und Arbeit. In: Joachim Ludwig; Manfred Moldaschl; Martin Schmauder; Klaus Schmierl (Hrsg.): Arbeitsforschung und Innovationsfähigkeit in Deutschland, Rainer Hampp Verlag, München/Mering, S. 79-84.

Schmierl, Klaus; Köhler, Holm-Detlev (2007): Organisationslernen in Lowtech- und Medium-Lowtech-Unternehmen - Wissens- und Personalmanagement. In: Jörg Abel; Hartmut Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): Lowtech-Unternehmen am Hightech-Standort, edition sigma, Berlin, S. 21-56.

Schullerer, Joachim; Bolte, Annegret (2007): Der Umgang mit dem Unplanbaren. In: M. Oesterle; F. Leidig (Hrsg.): Methodisch sichere, schnelle Produktionsabläufe in der Mechatronik, VDMA, Frankfurt, S. 98-102.

Schütt, Petra; Weimer, Stefanie (2007): Entwicklung der Berufsausbildung in Main-Rhön - Vierter Teilbericht im Rahmen des Projekts SetUp, München.

Sevsay-Tegethoff, Nese; Böhle, Fritz (2007): Die verborgene Seite weiblichen Arbeitsvermögens. In: Hildegard Macha; Claudia Fahrenwald (Hrsg.): Gender Mainstreaming und Weiterbildung - Organisationsentwicklung durch Potentialentwicklung, Barbara Budrich, Opladen & Farmington Hills, S. 177-193.

Weihrich, Margit; Dunkel, Wolfgang (2007): Doing Gender in der Interaktiven Arbeit - Ein handlungstheoretischer Vorschlag zur Verbindung der Geschlechter- und Arbeitssoziologie. In: Brigitte Aulenbacher; Maria Funder; Heike Jacobsen; Susanne Völker (Hrsg.): Arbeit und Geschlecht im Umbruch der modernen Gesellschaft - Forschung im Dialog, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 61-77.

Weimer, Stefanie; Schwarting, Gunnar (2007): Demografie und kommunale Personalpolitik am Beispiel der Kommunen in Rheinland-Pfalz. In: Die Personalvertretung, Heft 6/7, 50. Jg., S. 303-311.

2006

Baukrowitz, Andrea; Berker, Thomas; Boes, Andreas; Pfeiffer, Sabine; Schmiede, Rudi; Will, Mascha (Hrsg.) (2006): Informatisierung der Arbeit - Gesellschaft im Umbruch, edition sigma, Berlin.

Behr, Marhild von (2006): Industriearbeit in interkulturellen Kontexten - Anforderungen und Belastungen an internationalisierten Arbeitsplätzen. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 111-136.

Behr, Marhild von; Dunkel, Wolfgang (2006): Globalisierung und Arbeitskultur - Neue Anforderungen für die Arbeitsforschung. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft (Hrsg.): Innovationen für Arbeit und Organisation - 52. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, GfA-Press, Dortmund, S. 263-266.

Boes, Andreas (2006): Die wundersame Neubelebung eines vermeintlichen Auslaufmodells - IT-Beschäftigte und Mitbestimmung nach dem New-Economy-Hype. In: Artus, Ingrid; Böhm, Sabine; Lücking, Stefan; Trinczek, Rainer (Hrsg.): Mitbestimmung ohne Betriebsrat - Informelle Interessenvertretung in Unternehmen, Campus, Frankfurt/New York, S. 223-261.

Boes, Andreas (2006): Informatisierung, Wissen und der Wandel der Arbeitswelt. In: Rita Herwig; Michael Brodowski; Jens Uhlig (Hrsg.): Wissen als Ware?! - Aspekte zur Bedeutung des Wissens in der Gesellschaft, Lit Verlag, Münster, S. 84-102.

Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2006): Theoretisch bin ich frei! - Interessenhandeln und Mitbestimmung in der IT-Industrie, edition sigma, Berlin.

Boes, Andreas; Hacket, Anne; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2006): Wer die digitale Spaltung beenden will, muss in der realen Gesellschaft anfangen - Das Internet stabilisiert und verstärkt die soziale Ungleichheit. In: Das Parlament, Heft Nr. 17-18, 24. April 2006, S. 11.

Boes, Andreas; Heidling, Eckhard; Kämpf, Tobias; Knoblach, Birgit; Gül (Trinks), Katrin (2006): Erfolgsfaktoren der Internationalisierung und der Exportfähigkeit von IT-Dienstleistungen. In: Deryk Streich; Dorothee Wahl (Hrsg.): Moderne Dienstleistungen - Impulse für Innovationen, Wachstum und Beschäftigung, Campus, Frankfurt a.M./New York, S. 177-184.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2006): Internationalisierung und Informatisierung - Zur neuen Produktivkraftstruktur globaler Wertschöpfungsprozesse. In: Andrea Baukrowitz; Thomas Berker; Andreas Boes; Sabine Pfeiffer; Rudi Schmiede; Mascha Will (Hrsg.): Informatisierung der Arbeit - Gesellschaft im Umbruch, edition sigma, Berlin, S. 320-334.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias (2006): Offshoring und die Notwendigkeit nachhaltiger Informatisierungsstrategien. In: Informatik Spektrum - Organ der Gesellschaft für Informatik e.V. und mit ihr assoziierter Organisationen, Heft 4, 29 Jg., S. 274-280.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Marrs, Kira (2006): Zukunft der Arbeitsbeziehungen - Zwischen Atomisierung und neuer Solidarität. In: WSI-Mitteilungen, Heft 2, 59. Jg., S. 98-103.

Boes, Andreas; Pfeiffer, Sabine (2006): Informatisierung der Arbeit – Gesellschaft im Umbruch - Eine Einführung. In: Andrea Baukrowitz; Thomas Berker; Andreas Boes; Sabine Pfeiffer; Rudi Schmiede; Mascha Will (Hrsg.): Informatisierung der Arbeit - Gesellschaft im Umbruch, edition sigma, Berlin, S. 19-34.

Boes, Andreas; Pfeiffer, Sabine (2006): Thesen zur Informatisierung der Arbeit - Neue Qualität der Entwicklung, neue Perspektiven für die Arbeitsforschung. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 31-43.

Boes, Andreas; Pfeiffer, Sabine; Schmiede, Rudi (2006): Informatisierung der Arbeit - Arbeitsforschung im Umbruch? - Konzeptionelle Notwendigkeiten einer zukunftsfähigen Arbeitsforschung. In: Andrea Baukrowitz; Thomas Berker; Andreas Boes; Sabine Pfeiffer; Rudi Schmiede; Mascha Will (Hrsg.): Informatisierung der Arbeit - Gesellschaft im Umbruch, edition sigma, Berlin, S. 493-515.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2006): Wissen und Werte als Verhandlungsform - Ethikexpertise in der Regulation der Stammzellforschung. In: Rüdiger Wink (Hrsg.): Deutsche Stammzellpolitik im Zeitalter der Transnationalisierung, Baden-Baden, S. 141-163.

Bolte, Annegret (2006): Produktmanagement als Brückenfunktion zwischen Kundenanforderung und Entwicklungsinteressen - Arbeitsorganisatorische Rahmenbedingungen für Interaktionsarbeit in der Softwareentwicklung. In: Fritz Böhle; Jürgen Glaser (Hrsg.): Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit - Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 153-175.

Bolte, Annegret (2006): Produktmanager: Mittler zwischen Kundenanforderungen und Entwicklungsinteressen. In: Annegret Bolte (Hrsg.): Interaktionsarbeit in der Softwareentwicklung - Produktmanager als Mittler zwischen Kunden und Entwicklern, ISF München Forschungsberichte, München, S. 9-34.

Bolte, Annegret (Hrsg.) (2006): Interaktionsarbeit in der Softwareentwicklung - Produktmanager als Mittler zwischen Kunden und Entwicklern, ISF München Forschungsberichte.

Bolte, Annegret; Iwer, Frank (2006): Das Produktmanagement als arbeitsorganisatorisches Modell - Bedingungen für seine Etablierung in der Softwarebranche. In: Annegret Bolte (Hrsg.): Interaktionsarbeit in der Softwareentwicklung - Produktmanager als Mittler zwischen Kunden und Entwicklern, ISF München Forschungsberichte, München, S. 53-64.

Bolte, Annegret; Iwer, Frank (2006): Förderung von Interaktionsarbeit im Produktmanagement der Softwarebranche. In: Fritz Böhle; Jürgen Glaser (Hrsg.): Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit - Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 193-203.

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Die Organisation des Informellen - Modelle zur Organisation von Kooperation im Arbeitsalltag, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2006): Strukturen für Interaktivität als Herausforderung an eine innovative Arbeitsgestaltung - Modelle für Kooperation im Unternehmen. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 83-91.

Böhle, Fritz (2006): High-Tech-Gespür - Spiel und Risiko in der erfahrungsgeleiteten Anlagensteuerung. In: Gunter Gebauer; Stefan Poser; Robert Schmidt; Martin Stern (Hrsg.): Kalkuliertes Risiko - Technik, Spiel und Sport an der Grenze, Campus, Frankfurt a.M., S. 249-267.

Böhle, Fritz (2006): Typologie und strukturelle Probleme von Interaktionsarbeit. In: Fritz Böhle; Jürgen Glaser (Hrsg.): Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit - Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 325-347.

Böhle, Fritz (2006): Zur Entwicklung und zu neuen Herausforderungen der Arbeitsforschung - Eine Standortbestimmung. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 21-27.

Böhle, Fritz; Glaser, Jürgen (2006): Interaktion als Arbeit - Ausgangspunkt. In: Fritz Böhle; Jürgen Glaser (Hrsg.): Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit - Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 11-15.

Böhle, Fritz; Glaser, Jürgen (Hrsg.) (2006): Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit - Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Böhle, Fritz; Glaser, Jürgen; Büssing, André (2006): Interaktion als Arbeit - Ziele und Konzept des Forschungsverbundes. In: Fritz Böhle; Jürgen Glaser (Hrsg.): Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit - Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 25-41.

Böschen, Stefan; Kratzer, Nick; May, Stefan (2006): Die Renaissance des Nebenfolgentheorems in der Analyse moderner Gesellschaften. In: Stefan Böschen; Nick Kratzer; Stefan May (Hrsg.): Nebenfolgen - Analysen zur Konstruktion und Transformation moderner Gesellschaften, Velbrück Wissenschaft, Weilerswist, S. 7-38.

Böschen, Stefan; Kratzer, Nick; May, Stefan (2006): Zeitalter der Nebenfolgen - Kontinuität oder Diskontinuität in der Entwicklungsdynamik moderner Gesellschaften? In: Stefan Böschen; Nick Kratzer; Stefan May (Hrsg.): Nebenfolgen - Analysen zur Konstruktion und Transformation moderner Gesellschaften, Velbrück Wissenschaft, Weilerswist, S. 185-256.

Böschen, Stefan; Kratzer, Nick; May, Stefan (Hrsg.) (2006): Nebenfolgen - Analysen zur Konstruktion und Transformation moderner Gesellschaften, Velbrück Wissenschaft, Weilerswist.

Drexel, Ingrid (2006): Eine Alternative zur Individualisiierung des Weiterbildungsaufwands: Pflichtausgaben der Betriebe und Umlagefonds - das Beispiel Frankreich In: Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.): Kosten, Nutzen, Finanzierung beruflicher Weiterbildung.

Drexel, Ingrid (2006): Europäische Berufsbildunspolitik: Deregulierung, neoliberale Reregulierung und die Folgen - für Alternativen zu EQR und ECVET. In: Ph. Grollmann; G. Spöttel; F. Rauner (Hrsg.): Europäisierung beruflicher Bildung - eine Gestaltungsaufgabe.

Dunkel, Wolfgang (2006): Interaktionsarbeit im Friseurhandwerk - Arbeit am Menschen und Arbeit am Gegenstand. In: Fritz Böhle; Jürgen Glaser (Hrsg.): Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit - Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 219-234.

Dunkel, Wolfgang; Porschen-Hueck, Stephanie; Margit Weihrich (2006): Kooperative und gegenstandsbezogene Konzeptentwicklung - Auf der Suche nach kooperativen Formen der Erkenntnisgewinnung in der Arbeitsforschung. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 93-110.

Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin (2006): Interaktionsarbeit und Koproduktion als Ressourcen für Innovationen. In: Deryk Streich; Dorothee Wahl (Hrsg.): Moderne Dienstleistungen - Impulse für Innovation, Wachstum und Beschäftigung. Beiträge der 6. Dienstleistungstagung des BMBF, Campus, Frankfurt a.M./New York, S. 279-285.

Dunkel, Wolfgang; Sauer, Dieter (Hrsg.) (2006): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2006): Interaktive Arbeit - Ein Konzept zur Entschlüsselung personenbezogener Dienstleistungsarbeit. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 67-82.

Dunkel, Wolfgang; Weihrich, Margit (2006): Schutz als Dienstleistung - Der Kunde und sein Pate. In: Karl-Siegbert Rehberg (Hrsg.): Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede - Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004, Campus, Frankfurt / New York, S. 3686-3692, CD-ROM.

Kratzer, Nick (2006): Projekt PARGEMA - Instrumente für ein beteiligungsorientiertes Gesundheitsmanagement. In: Gute Arbeit, Zeitschrift für Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung, Heft 11, S. 30-31.

Kratzer, Nick (2006): Vermarktlichung und Individualisierung - Zur Produktion von Ungleichheit in der Zweiten Moderne. In: Karl-Siegbert Rehberg (Hrsg.): Soziale Ungleichheit, kulturelle Unterschiede - Verhandlungen des 32. Kongresses der deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004, Teil 1, Campus, Frankfurt/New York, S. 540-552.

Kratzer, Nick (2006): Zielvereinbarungen als Instrument der Leistungspolitik. In: Berthold Huber; Oliver Burkhard; Hilde Wagner (Hrsg.): Perspektiven der Tarifpolitik - Im Spannungsfeld von Fläche und Betrieb, VSA, Hamburg, S. 146-159.

Kratzer, Nick; Andreas Lange (2006): Entgrenzung von Arbeit und Leben: Verschiebung, Pluralisierung, Verschränkung - Perspektiven auf ein neues Re-Produktionsmodell. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 171-200.

Kratzer, Nick; Pfeiffer, Sabine; Knoblach, Birgit (2006): Perspektive erweitert, Fokus verloren? - Ein Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der Arbeitsforschung oder: Fokussierte Erweiterung als Anforderung an eine zukunftsfähige Arbeitsforschung. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 203-220.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard (2006): Entfernung überbrücken - Verteilte Arbeit entlang internationaler Wertschöpfungsketten - Neue Anforderungen in grenzüberschreitenden Arbeitsprozessen. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 145-169.

Peters, Klaus; Sauer, Dieter (2006): Epochenbruch und Herrschaft - Indirekte Steuerung und die Dialektik des Übergangs. In: Dieter Scholz; Heiko Glawe; Helmut Martens; Pia Paust-Lassen; Gerd Peter; Jörg Reitzig; Frieder Otto Wolf (Hrsg.): Turnaround? - Strategien für eine neue Politik der Arbeit, Westfälisches Dampfboot, Münster, S. 98-125.

Pfeiffer, Sabine (2006): Dialektik der Nebenfolgen - Eine Annäherung am Beispiel von Informatisierungsprozessen. In: Stefan Böschen; Nick Kratzer; Stefan May (Hrsg.): Nebenfolgen - Analysen zur Konstruktion und Transformation moderner Gesellschaften, Velbrück Wissenschaft, Weilerswist, S. 65-87.

Pfeiffer, Sabine (2006): Einführung: Verteilte Aktivitäten zwischen Mensch und Technik - Das Ende der Subjekt-Objekt-Illusion? In: Andrea Baukrowitz; Thomas Berker; Andreas Boes; Sabine Pfeiffer; Rudi Schmiede; Mascha Will (Hrsg.): Informatisierung der Arbeit - Gesellschaft im Umbruch, edition sigma, Berlin, S.367-369.

Pfeiffer, Sabine (2006): Einführung: Ökonomisierung und Informatisierung - Neue Qualität des Zusammenhangs. In: Andrea Baukrowitz; Thomas Berker; Andreas Boes; Sabine Pfeiffer; Rudi Schmiede; Mascha Will (Hrsg.): Informatisierung der Arbeit - Gesellschaft im Umbruch, edition sigma, Berlin, S. 129-131.

Pfeiffer, Sabine; Jäger, Wieland (2006): Ende des Elends - Marxsche Reformulierung, handlungstheoretischer Beitrag und dialektische Reanimation der Arbeits- und Industriesoziologie. In: Soziologie (Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie), Heft 1, 35 Jg., S. 7-25.

Sauer, Dieter (2006): Arbeit im Übergang - Gesellschaftliche Produktivkraft zwischen Zerstörung und Entfaltung. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 241-257.

Sauer, Dieter (2006): Von der systemischen Rationalisierung zur permanenten Reorganisation - Lange und kurze Wellen der Unternehmensreorganisation. In: Andrea Baukrowitz; Thomas Berker; Andreas Boes; Sabine Pfeiffer; Rudi Schmiede; Mascha Will (Hrsg.): Informatisierung der Arbeit - Gesellschaft im Umbruch, edition sigma, Berlin, S. 84-97.

Sauer, Dieter; Dunkel, Wolfgang (2006): "Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit" - Zu diesem Band. In: Wolfgang Dunkel; Dieter Sauer (Hrsg.): Von der Allgegenwart der verschwindenden Arbeit - Neue Herausforderungen für die Arbeitsforschung, edition sigma, Berlin, S. 9-19.

Schmierl, Klaus (2006): Arbeitskulturen und Interessenvertretung in internationalisierten KMU. In: R. Doleschal; B. Nolte (Hrsg.): Tagungsband zum Innovationskongress, e-book.

Schmierl, Klaus (2006): Neue Muster der Interessendurchsetzung in der Wissens- und Dienstleistungsökonomie - Zur Hybridisierung industrieller Beziehungen. In: Ingrid Artus; Sabine Böhm; Stefan Lücking; Rainer Trinczek (Hrsg.): Betriebe ohne Betriebsrat - Informelle Interessenvertretung in Unternehmen, Campus, Frankfurt/New York, S. 171-194.

Schmierl, Klaus (2006): Rezension zum Band "Entfesselte Arbeit - neue Bindungen. Grenzen der Entgrenzung in der Medien- und Kulturindustrie" (herausgegeben von Nicole Mayer-Ahuja und Harald Wolf, edition sigma, Berlin 2005) In: WSI-Mitteilungen, Heft 5, 59. Jg., S. 293-294.

Schultz-Wild, Lore; Böhle, Fritz (2006): Mit Verstand und allen Sinnen - Arbeit im turbulenten Umfeld - Was erfolgreiche Profis "anders" machen, W. Bertelsmann, Bielefeld.

Schütt, Petra; Weimer, Stefanie (2006): Entwicklung und Struktur der Arbeitslosigkeit auf dem Arbeitsmarkt in der Region Main-Rhön - Dritter Teilbericht im Rahmen des Projekts SetUp, München.

Weishaupt, Sabine (2006): Subjektivierendes Arbeitshandeln in der Altenpflege - Die Interaktion mit dem Körper. In: Fritz Böhle; Jürgen Glaser (Hrsg.): Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit - Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 85-106.

Weishaupt, Sabine; Hösl, Gabriele; Bolte, Annegret; Iwer, Frank (2006): Subjektivierendes Arbeitshandeln - eine Voraussetzung für die kundenorientierte Entwicklung von Software. In: Annegret Bolte (Hrsg.): Interaktionsarbeit in der Softwareentwicklung - Produktmanager als Mittler zwischen Kunden und Entwicklern, ISF München Forschungsberichte, München, S. 35-51.

Weishaupt, Sabine; Hösl, Gabriele; Bolte, Annegret; Iwer, Frank (2006): Subjektivierendes Arbeitshandeln des Produktmanagers - Die Interaktion mit Kunden und Entwicklern. In: Fritz Böhle; Jürgen Glaser (Hrsg.): Arbeit in der Interaktion - Interaktion als Arbeit - Arbeitsorganisation und Interaktionsarbeit in der Dienstleistung, Wiesbaden, S. 177-191.

2005

Boedicker, Dagmar; Pfeiffer, Sabine; Porschen-Hueck, Stephanie (Hrsg.) (2005): Arbeiten - an und mit IT. Heft 4/2005 von Fiff-Kommunikation - Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V., Bremen.

Boes, Andreas (2005): Auf dem Weg in die Sackgasse? - Internationalisierung im Feld Software und IT-Services. In: Andreas Boes; Michael Schwemmle (Hrsg.): Bangalore statt Böblingen? - Offshoring und Internationalisierung im IT-Sektor, VSA, Hamburg, S. 13-65.

Boes, Andreas (2005): IT-Beschäftigte und Mitbestimmung nach dem New-Economy-Hype. In: FIfF Kommunikation, Heft 3, 22. Jg., S. 12-19.

Boes, Andreas (2005): Informatisierung. In: SOFI; IAB; ISF München; INIFES (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland - Arbeits- und Lebensweisen. Erster Bericht, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 211-244.

Boes, Andreas; Gül (Trinks), Katrin (2005): Interessen und Interessenhandeln von IT-Beschäftigten in der Genderperspektive. In: Maria Funder; Steffen Dörhöfer; Christian Rauch (Hrsg.): Jenseits der Geschlechterdifferenz? - Geschlechterverhältnisse in der Informations- und Wissensgesellschaft, Rainer Hampp Verlag, München/Mering, S. 283-304.

Boes, Andreas; Kämpf, Tobias; Gül (Trinks), Katrin (2005): Eine neue Phase in der IT-Industrie - Industrialisierung, Internationalisierung und Innovation. In: FifF Kommunikation, Heft 4, 22 Jg., S. 46-50.

Boes, Andreas; Pfeiffer, Sabine (Hrsg.) (2005): Informationsarbeit neu verstehen - Methoden zur Erfassung informatisierter Arbeit, ISF München Forschungsberichte, München.

Boes, Andreas; Pfeiffer, Sabine; Seiß, Frank (2005): Einleitung: Neuer Wein und neue Schläuche - Arbeitsforschung und Informationsgesellschaft. In: Andreas Boes; Sabine Pfeiffer (Hrsg.): Informationsarbeit neu verstehen - Methoden zur Erfassung informatisierter Arbeit, ISF München Forschungsberichte, München, S. 7-17.

Boes, Andreas; Preißler, Josef (2005): Digitale Spaltung. In: SOFI; IAB; ISF München; INIFES (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland - Arbeit und Lebensweisen. Erster Bericht, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 523-548.

Boes, Andreas; Schwemmle, Michael (2005): Was ist Offshoring? In: Andreas Boes; Michael Schwemmle (Hrsg.): Bangalore statt Böblingen? - Offshoring und Internationalisierung im IT-Sektor, VSA, Hamburg, S. 9-12.

Boes, Andreas; Schwemmle, Michael (Hrsg.) (2005): Bangalore statt Böblingen? - Offshoring und Internationalisierung im IT-Sektor, VSA, Hamburg.

Bogner, Alexander; Littig, Beate; Menz, Wolfgang (Hrsg.) (2005): Das Experteninterview - Theorie, Methode, Anwendung, Wiesbaden.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2005): Alternative Rationalitäten? - Technikbewertung durch Laien und Experten am Beispiel der Biomedizin. In: Alfons Bora; Michael Decker; Armin Grunwald; Ortwin Renn (Hrsg.): Technik in einer fragilen Welt - Die Rolle der Technikfolgenabschätzung, edition sigma, Berlin, S. 383-391.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2005): Das theoriegenerierende Experteninterview - Erkenntnisinteresse, Wissensformen, Interaktion. In: Alexander Bogner; Beate Littig; Wolfgang Menz (Hrsg.): Das Experteninterview - Theorie, Methode, Anwendung, Opladen, S. 33-70.

Bolte, Annegret; Iwer, Frank (2005): Zwischen Kundenanforderungen und Entwicklungsinteressen - Produktmanager in der Softwarebranche. In: FifF Kommunikation, Heft 4, 22 Jg., S. 36-40.

Böhle, Fritz (2005): Erfahrungswissen hilft bei der Bewältigung des Unplanbaren. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 5, 34. Jg., S. 9-13.

Böhle, Fritz; Sevsay-Tegethoff, Nese (2005): Die Bewältigung des Unplanbaren. In: Personalwirtschaft, Heft 12, 32 Jg., S. 14-16.

Deiß, Manfred; Schmierl, Klaus (2005): Die Entgrenzung industrieller Beziehungen - Vielfalt und Öffnung als neues Potential für Interessenvertretung? In: Soziale Welt, Heft 2/3, 56 Jg., S. 295-316.

Drexel, Ingrid (2005): Das Duale System und Europa - Ein Gutachten im Auftrag von ver.di und IG Metall, Berlin/Frankfurt a.M.

Drexel, Ingrid (2005): Die Alternative zum Konzept des Berufs: Das Kompetenzkonzept - Intentionen und Folgeprobleme am Beispiel Frankreichs. In: Marita Jacob; Peter Kupak (Hrsg.): Perspektiven des Berufskonzepts - Die Bedeutung des Berufs für Ausbildung und Arbeitsmarkt. BeitrAB 297, Nürnberg, S. 39-54.

Dunkel, Wolfgang (2005): Die Förderinitiative „Zukunftsfähige Arbeitsforschung“. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): Personalmanagement und Arbeitsgestaltung - 51. Kongress der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft, GfA-Press, Dortmund, S. 709-712.

Dunkel, Wolfgang (2005): Erfahrungswissen in der Pflege - Basis einer Professionalisierung jenseits von Verwissenschaftlichung? In: Heinrich Bollinger; Anke Gerlach; Michaela Pfadenhauer, (Hrsg.): Gesundheitsberufe im Wandel - Soziologische Beobachtungen und Interpretationen, Mabuse, Frankfurt, S. 161-175.

Dunkel, Wolfgang (2005): Interaktive Dienstleistungsarbeit - Wege zu ihrer gesundheitsförderlichen Gestaltung. In: supervision – Mensch Arbeit Organisation, Heft 3, 24. Jg., S. 25-29.

Dunkel, Wolfgang (2005): Zur Lebensführung von Pflegekräften. In: Klaus R. Schroeter; Thomas Rosenthal (Hrsg.): Soziologie der Pflege - Grundlagen, Wissensbestände und Perspektiven, Juventa, Weinheim, S. 227-246.

Dunkel, Wolfgang; Bauer, Hans G.; Munz, Claudia (2005): Gegenstand der Arbeit - Der Mensch und sein Haar - Erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen im Friseurhandwerk. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 5, 34. Jg., S. 14-17.

Döhl, Volker; Sauer, Dieter (2005): Neue Steuerungs- und Kostenrechnungssysteme in der Praxis - Vorbemerkung. In: H. Wagner (Hrsg.): "Rentier’ ich mich noch?" - Neue Steuerungskonzepte im Betrieb, VSA, Hamburg.

Glißmann, Wilfried; Möreke, Mathias; Peters, Klaus; Pickshaus, Klaus; Sauer, Dieter; Wagner, Hilde (2005): Neue Steuerungsformen der Arbeit und gewerkschaftliche Handlungsperspektiven - Eine Diskussion. In: H. Wagner (Hrsg.): "Rentier’ ich mich noch?" - Neue Steuerungskonzepte im Betrieb, VSA, Hamburg.

Jaudas, Joachim; Dunkel, Wolfgang (2005): Integration Langzeitarbeitsloser in Einrichtungen der Pflege, BAuA, Berlin/München/Dortmund.

Kratzer, Nick (2005): Vermarktlichung und Individualisierung - Zur Produktion von Ungleichheit in der reflexiven Modernisierung. In: Soziale Welt, Heft 2/3, 56. Jg., S. 247-266.

Kratzer, Nick; Fuchs, Tatjana; Wagner, Alexandra; Sauer, Dieter (2005): Zeitmuster - Zeitverwendung im Kontext von Erwerbsarbeit und Haushalt. In: SOFI; IAB; ISF München; INIFES (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland - Arbeit und Lebensweisen. Erster Bericht, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 381-402.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2005): Flexibilisierung und Subjektivierung von Arbeit. In: SOFI; IAB; ISF München; INIFES (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland - Arbeits- und Lebensweisen. Erster Bericht, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 125-149.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2005): Zeit, Leistung, Beschäftigung - Anforderungen an eine erweiterte Arbeits(zeit)politik. In: H. Seifert (Hrsg.): Flexible Zeiten in der Arbeitswelt, Campus, Frankfurt/New York, S. 244-259.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard (2005): Kompetenzentwicklung in verteilten Arbeitsprozessen - Entgrenzung traditioneller Berufsfelder? In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 4, 34. Jg., S. 26-30.

Menz, Wolfgang (2005): Das Subjekt der Leistung und die Legitimität des Marktregimes. In: Arbeitsgruppe SubArO (Hrsg.): Ökonomie der Subjektivität – Subjektivität der Ökonomie, edition sigma, Berlin, S. 95-116.

Menz, Wolfgang (2005): Ende der Leistungsgerechtigkeit? - Neue Arbeitspolitik und Beschäftigtenorientierungen. In: WSI-Mitteilungen, Heft 2, 58 Jg., S. 69-75.

Menz, Wolfgang (2005): Neue Arbeitspolitik - Ende der Leistungsgerechtigkeit? In: Brigitte Aulenbacher; Frank Beckmann; Susan Geideck; Alexandra Rau; Jens Weber (Hrsg.): Alles nur eine Frage der Effizienz? - Denkmuster der Rationalisierung, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität, Frankfurt a.M., S. 85-95.

Peters, Klaus; Sauer, Dieter (2005): Indirekte Steuerung – eine neue Herrschaftsform - Zur revolutionären Qualität des gegenwärtigen Umbruchprozesses. In: H. Wagner (Hrsg.): "Rentier’ ich mich noch?" - Neue Steuerungskonzepte im Betrieb, VSA, Hamburg, S. 23-58.

Pfeiffer, Sabine (2005): Arbeitsforschung: Gute Arbeit - Gute Technik. Abstract deutsch und englisch. In: WSI-Mitteilungen, Heft 11, 58 Jg., S. 645-650.

Pfeiffer, Sabine; Schütt, Petra (2005): IT - Weiterbildung mit System? - Ein kritischer Blick auf die jüngsten Entwicklungen im Bereich der IT-Weiterbildung. In: FifF Kommunikation, Heft 4, 22 Jg., S. 10-15.

Porschen, Stephanie (2005): Wissensaustausch zwischen IT-Dienstleistern und Industriepartnern. In: Dagmar Boedicker; Sabine Pfeiffer; Stephanie Porschen (Hrsg.): Arbeiten - an und mit IT - Heft 4/2005 von Fiff-Kommunikation - Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung e.V., Bremen, S. 28-31.

Porschen-Hueck, Stephanie (2005): Die Geschichtenerzähler. In: Personalwirtschaft, Heft 12, 32 Jg., S. 18-20.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (Hrsg.) (2005): Zugänge zu kooperativer Arbeit. Analysen zum Kooperationshandeln in Arbeitssituationen. Buch und Multimedia-CD. Inhalt , ISF München.

Porschen-Hueck, Stephanie; Böhle, Fritz (2005): Geschichten-Erzählen im Arbeitsalltag - Story Telling und erfahrungsgeleitete Kooperation. In: Gabi Reinmann (Hrsg.): Erfahrungswissen erzählbar machen - Narrative Ansätze für Wirtschaft und Schule, Pabst Science Publishers, Lengerich, S. 52-67.

Sauer, Dieter (2005): Arbeit im Übergang - Zeitdiagnosen, VSA, Hamburg.

Sauer, Dieter (2005): Arbeit unter (Markt-)Druck - Eine Zeitdiagnose. In: isw-Report - 13. isw-Forum: Zukunft der Arbeit, Heft 62, München, S. 15-22.

Sauer, Dieter (2005): Arbeit unter (Markt-)Druck - Ist noch Raum für innovative Arbeitspolitik? In: WSI-Mitteilungen, Heft 4, 58. Jg., S. 179-185.

Sauer, Dieter (2005): Arbeitswelt im Übergang - Ist noch Raum für "gute Arbeit"? In: Gute Arbeit, Zeitschrift für Gesundheitsschutz und Arbeitsgestaltung, Heft 1, 17. Jg., S. 18-20.

Sauer, Dieter (2005): Entgrenzungen - Arbeitskraft und Arbeitsorganisation im Kapitalismus des Übergangs. In: Forum Wissenschaft, Heft 1, März, 22. Jg., S. 6-9.

Sauer, Dieter (2005): Paradigmenwechsel in der Arbeitspolitik - Gibt es noch Spielräume für anti-tayloristische Deals? In: Richard Detje; Klaus Pickshaus; Hans-Jürgen Urban (Hrsg.): Arbeitspolitik kontrovers - Zwischen Abwehrkämpfen und Offensivstrategien, VSA, Hamburg, S. 54-72.

Sauer, Dieter; Boes, Andreas; Kratzer, Nick (2005): Reorganisation des Unternehmens. In: SOFI; IAB; ISF München; INIFES (Hrsg.): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland - Arbeit und Lebensweisen. Erster Bericht, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 323-350.

Schmierl, Klaus; Pfeiffer, Sabine (2005): Lego-Logik der kapitalistischen "Netzwerkökonomie" - Theoretische Spekulationen zum Wandel von Betrieb und Technik. In: Michael Faust; Maria Funder; Manfred Moldaschl (Hrsg.): Die "Organisation" der Arbeit, Hampp, München/Mering, S. 43-66.

Schütt, Petra; Weimer, Stefanie (2005): Beschäftigungsentwicklung in der Region Main-Rhön - Erster Teilbericht im Rahmen des Projekts SETUP, München.

Schütt, Petra; Weimer, Stefanie (2005): Auswirkungen der demographischen Entwicklung auf den Arbeitsmarkt in der Region Main-Rhön - Zweiter Teilbericht im Rahmen des Projekts SETUP, München.

Soziologisches Forschungsinstitut (SOFI); Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB); Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF München); Internationales Institut für empirische Sozialökonomie (Hrsg.) (2005): Berichterstattung zur sozioökonomischen Entwicklung in Deutschland - Arbeit und Lebensweisen. Erster Bericht, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Weimer, Stefanie (2005): Konzentration im deutschen Kfz-Gewerbe - Ausländische Investoren auf dem Vormarsch. In: Kfz-Handwerk. Das Branchenmagazin der IG Metall, Heft 3, September, S. 6.

Weimer, Stefanie (2005): Demografischer Wandel als besondere Herausforderung für das Handwerk. In: Die Krankenversicherung, Heft 10, 57. Jg., S. 274-277.

2004

Asmus, Arno; Bauer, Hans G.; Dunkel, Wolfgang; Munz, Claudia; Stiel, Marcus (2004): Entwicklungsmöglichkeiten durch qualifizierte Arbeit - Beispiele aus dem Friseur- und Kosmetikbereich. In: R. Kreibich; B. Oertel (Hrsg.): Erfolg mit Dienstleistungen - Innovationen, Märkte, Kunden, Arbeit, Schäffer Poeschel, Stuttgart, S. 271-278.

Bechtle, Günter; Sauer, Dieter (2004): Die Fordismusanalyse von Antonio Gramsci als Beispiel einer historisch-materialistischen Soziologie. In: I. Artus; R. Trinczek (Hrsg.): Über Arbeit, Interessen und andere Dinge - Phänomene, Strukturen und Akteure im modernen Kapitalismus. Rudi Schmidt zum 65. Geburtstag, München/Mering, S. 43-56.

Behr, Marhild von (2004): Im Sog der Internationalisierung - Startpunkte, Wege und Ziele kleiner und mittlerer Unternehmen. In: M. von Behr; K. Semlinger (Hrsg.): Internationalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen - Neue Entwicklungen bei Arbeitsorganisation und Wissensmanagement, Campus, Frankfurt/New York, S. 45-98.

Behr, Marhild von (2004): Länder übergreifender Wissenstransfer und die Rolle der internationalen Grenzgänger. In: M. von Behr; K. Semlinger (Hrsg.): Internationalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen - Neue Entwicklungen bei Arbeitsorganisation und Wissensmanagement, Campus, Frankfurt/New York, S. 185-223.

Behr, Marhild von; Semlinger, Klaus (Hrsg.) (2004): Internationalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen - Neue Entwicklungen bei Arbeitsorganisation und Wissensmanagement, Campus, Frankfurt/New York.

Boes, Andreas; Schwemmle, Michael; unter Mitarbeit von Becker, Ellen (2004): Herausforderung Offshoring - Internationalisierung und Auslagerung von IT-Dienstleistungen, Düsseldorf.

Boes, Andreas; unter Mitarbeit von Becker, Ellen (2004): Offshoring in der IT-Industrie - Strategien der Internationalisierung und Auslagerung im Bereich Software und IT-Dienstleistungen. In: A. Boes; M. Schwemmle (Hrsg.): Herausforderung Offshoring - Internationalisierung und Auslagerung von IT-Dienstleistungen, Düsseldorf, S. 9-140.

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Dimensionen personenbezogener Dienstleistungsarbeit im Friseurhandwerk. In: W. Dunkel; K. Rieder (Hrsg.): Interaktion im Salon - Analysen interaktiver Arbeit anhand eines Dokumentarfilms zum Friseurhandwerk, ISF München, S. 81-98.

Böhle, Fritz (2004): Die Bewältigung des Unplanbaren als neue Herausforderung in der Arbeitswelt - Die Unplanbarkeit betrieblicher Prozesse und erfahrungsgeleitetes Arbeiten. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 12-54.

Böhle, Fritz (2004): Erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen - Ein anderer Blick auf einfache Arbeit und Geringqualifizierte. In: H. Loebe; E. Severing (Hrsg.): Zukunft der einfachen Arbeit - Von der Hilfstätigkeit zur Prozessdienstleistung, W. Bertelsmann, Bielefeld, S. 99-109.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Dunkel, Wolfgang; Pfeiffer, Sabine; Porschen-Hueck, Stephanie; Sevsay-Tegethoff, Nese (2004): Der gesellschaftliche Umgang mit Erfahrungswissen - Von der Ausgrenzung zu neuen Grenzziehungen. In: U. Beck; C. Lau (Hrsg.): Entgrenzung und Entscheidung - Was ist neu an der Theorie reflexiver Modernisierung?, Suhrkamp, Frankfurt a.M., S. 95-122.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie (2004): Kooperation als Belastung. In: WSI-Mitteilungen, Heft 2, 57. Jg., S. 96-101.

Böhle, Fritz; Pfeiffer, Sabine; Sevsay-Tegethoff, Nese (Hrsg.) (2004): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden.

Böhle, Fritz; Weishaupt, Sabine (2004): Kundenorientierung bei direkten personenbezogenen Dienstleistungen. In: M. Moldaschl (Hrsg.): Kundenorientierung und Dienstleistungsmentalität, München, im Erscheinen.

Deiß, Manfred; Mendius, Hans (2004): Risiken und Chancen der EU-Osterweiterung für die ArbeitnehmerInnen am Beispiel der ostbayerisch/tschechischen Grenzregion, München, hektographierter Endbericht.

Deiß, Manfred; Mendius, Hans (2004): EU-Osterweiterung und Arbeitnehmer - Das Beispiel der bayerisch-tschechischen Grenzregion, Schüren, Marburg.

Drexel, Ingrid (2004): Frankreichs Fondssystem für Weiterbildung - Eine Alternative zu "Eigenverantwortung" und "Co-Investition". In: WSI-Mitteilungen, Heft 4, 57. Jg., S. 175-181.

Dunkel, Wolfgang (2004): Arbeit am Kunden - Herausforderung und Zukunftschance für das personenbezogene Handwerk. In: R. Kreibich; B. Oertel (Hrsg.): Erfolg mit Dienstleistungen - Innovationen, Märkte, Kunden, Arbeit, Schäffer Poeschel, Stuttgart, S. 263-270.

Dunkel, Wolfgang (2004): Auch Arbeit am Menschen braucht Humanisierung. In: Mitbestimmung, Heft 12, 50. Jg., S. 39-41.

Dunkel, Wolfgang (2004): Die Privatisierung der Deutschen Bahn und ihre Konsequenzen für das Personal. In: W. Dunkel; G.G. Voß (Hrsg.): Dienstleistung als Interaktion - Beiträge aus einem Forschungsprojekt: Altenpflege - Deutsche Bahn - Call Center, Hampp, München/Mering, S. 91-103.

Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin (2004): Interaktionsarbeit zwischen Konflikt und Kooperation. In: W. Dunkel; G.G. Voß (Hrsg.): Dienstleistung als Interaktion - Beiträge aus einem Forschungsprojekt: Altenpflege - Deutsche Bahn - Call Center, Hampp, München/Mering, S. 211-226.

Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin (2004): „Working Gender“ - Doing Gender als Dimension interaktiver Arbeit. In: D. Baatz; C. Rudolph; A. Satilmis (Hrsg.): Hauptsache Arbeit? - Feministische Perspektiven auf den Wandel von Arbeit, Westfälisches Dampfboot, Münster, S. 199-211.

Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin (Hrsg.) (2004): Interaktion im Salon. - Analysen interaktiver Arbeit anhand eines Dokumentarfilms zum Friseurhandwerk. Buch (1 MB) + Multimedia-CD, ISF München.

Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin; Heinlein, Michael; Poppitz, Angela; Brückner, Eva; Szymenderski, Peggy; Anderson, Philipp; Voß, G. Günter (2004): Kundenorientierung und Kundenkontrolle. In: W. Dunkel; G.G. Voß (Hrsg.): Dienstleistung als Interaktion - Beiträge aus einem Forschungsprojekt: Altenpflege - Deutsche Bahn - Call Center, Hampp, München/Mering, S. 227-249.

Dunkel, Wolfgang; Szymenderski, Peggy; Voß, G. Günter (2004): Dienstleistung als Interaktion - Ein Forschungsprojekt. In: W. Dunkel; G.G. Voß (Hrsg.): Dienstleistung als Interaktion - Beiträge aus einem Forschungsprojekt: Altenpflege - Deutsche Bahn - Call Center, Hampp, München/Mering, S. 11-27.

Dunkel, Wolfgang; Voß, G. Günter (Hrsg.) (2004): Dienstleistung als Interaktion - Beiträge aus einem Forschungsprojekt: Altenpflege - Deutsche Bahn - Call Center, Hampp, München/Mering.

Hacket, Anne; Janowicz, Cedric; Kühnlein, Irene (2004): Erwerbsarbeit, bürgerschaftliches Engagement und Eigenarbeit: Pluralisierung - Entgrenzung - Gestaltung. In: Ulrich Beck; Christoph Lau (Hrsg.): Entgrenzung und Entscheidung - Was ist neu an der Theorie reflexiver Modernisierung?, Suhrkamp, Frankfurt a.M., S. 281-306.

Hamann, Silke; Krug, Gerhard; Köhler, Markus; Ludwig-Mayerhofer, Wolfgang; Hacket, Anne (2004): Die IAB-Regionalstichprobe 1975-2001: IABS-R01. In: ZA-Information, 55. Jg., S. 34-59.

Heidling, Eckhard; Deiß, Manfred; Meil, Pamela; Schmierl, Klaus (2004): Restrukturierung nationaler Interessenvertretung. In: U. Beck; C. Lau (Hrsg.): Entgrenzung und Entscheidung - Was ist neu an der Theorie reflexiver Modernisierung?, Suhrkamp, Frankfurt a.M., S. 360-383.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Rose, Helmuth (Hrsg.) (2004): Erfahrungsgeleitetes Lernen für verteilte Arbeit. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 199-212.

Jaudas, Joachim; Mendius, Hans; Schütt, Petra; Deiß, Manfred; Miklos, Judit (2004): Handwerk - nicht mehr Ausbilder der Nation? - Übergangsprobleme von der handwerklichen Ausbildung ins Beschäftigungssystem, ISF München, Reihe: ISF München Forschungsberichte.

Kratzer, Nick; Boes, Andreas; Marrs, Kira; Sauer, Dieter (2004): Entgrenzung von Unternehmen und Arbeit - Grenzen der Entgrenzung. In: U. Beck; C. Lau (Hrsg.): Entgrenzung und Entscheidung - Was ist neu an der Theorie reflexiver Modernisierung?, Suhrkamp, Frankfurt/Main, S. 329-359.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard; Rose, Helmuth (2004): Erfahrungsgeleitetes Arbeiten bei verteilter Arbeit. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 180-198.

Pfeiffer, Sabine (2004): Arbeitsvermögen - Ein Schlüssel zur Analyse (reflexiver) Informatisierung, Wiesbaden.

Pfeiffer, Sabine (2004): Arbeitsvermögen und Domänen der Informatisierung - Konsequenzen für die Gestaltung von Arbeitssystemen. In: P. Röben; F. Rauner (Hrsg.): Domänenspezifische Kompetenzentwicklung zur Beherrschung und Gestaltung informatisierter Arbeitssysteme - Dokumentation der 13. Hochschultage Berufliche Bildung 2004: "BerufsBildung in der globalen NetzWerkGesellschaft: Quantität - Qualität - Verantwortung", Technische Universität Darmstadt, 10. bis 12. März 2004, W. Bertelsmann, Bielefeld, S. 19-29.

Pfeiffer, Sabine (2004): Ein? Zwei? - Viele! ... und noch mehr Arbeitsvermögen! - Ein arbeitssoziologisches Plädoyer für die Reanimation der Kategorie des Arbeitsvermögens als Bedingung einer kritikfähigen Analyse von (informatisierter) Arbeit. In: Dagmar Baatz; Clarissa Rudolph; Ayla Satilmis (Hrsg.): Hauptsache Arbeit? - Feministische Perspektiven auf den Wandel von Arbeit, Westfälisches Dampfboot, Münster, S. 212-226.

Pfeiffer, Sabine (2004): Erfahrungsgeleitetes Arbeiten im (Tele-)Service. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 214-244.

Pfeiffer, Sabine; Treske, Eric (2004): Erfahrung lernen - Gestaltungsperspektiven (nicht nur) für (Tele-)Service. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 245-264.

Porschen-Hueck, Stephanie; Bolte, Annegret (2004): Erfahrungsgeleitete kooperative Arbeit. In: F. Böhle; S. Pfeiffer; N. Sevsay-Tegethoff (Hrsg.): Die Bewältigung des Unplanbaren - Fachübergreifendes erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden, S. 78-98.

Rieder, Kerstin; Poppitz, Angela; Dunkel, Wolfgang (2004): Kundenorientierung und Kundenkontrolle im Zugbegleitdienst. In: W. Dunkel; G.G. Voß (Hrsg.): Dienstleistung als Interaktion - Beiträge aus einem Forschungsprojekt: Altenpflege - Deutsche Bahn - Call Center, Hampp, München/Mering, S. 77-89.

Sauer, Dieter (2004): Arbeiten ohne (Zeit-)Maß? Flexible Arbeitszeiten und Leistungspolitik In: Gudrun Linne (Hrsg.): Flexible Arbeitszeiten und Sicherheit, Fakten für eine faire Arbeitswelt (Arbeitspapier 97), Hans Böckler Stiftung, Düsseldorf, S. 17-22.

Sauer, Dieter (2004): Das Verschwinden der Zeit. In: Mitbestimmung, Heft 10, 50. Jg., S. 20-23.

Sauer, Dieter; Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Marrs, Kira (2004): Arbeiten ohne (Zeit-)Maß? - Ein neues Verhältnis von Arbeitszeit- und Leistungspolitik. In: F. Bsirske; M. Mönig-Raane; G. Sterkel; J. Wiedemuth (Hrsg.): Es ist Zeit - Das Logbuch für die ver.di-Arbeitszeitinitiative, VSA, Hamburg, S. 155-177.

Schmierl, Klaus (2004): Mitbestimmungsdilemmata in internationalisierenden kleinen und mittleren Unternehmen. In: M. von Behr; K. Semlinger (Hrsg.): Internationalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen - Neue Entwicklungen bei Arbeitsorganisation und Wissensmanagement, Campus, Frankfurt/New York, S. 273-307.

Schmierl, Klaus (2004): Pluralisierung statt Auflösung - Industrielle Beziehungen im Anpassungsprozess. In: Jutta Allmendinger (Hrsg.): Entstaatlichung und soziale Sicherheit - Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände und CD-ROM, Opladen.

Semlinger, Klaus; Behr, Marhild von (2004): Die Internationalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen als Wissensproblem. In: M. von Behr; K. Semlinger (Hrsg.): Internationalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen - Neue Entwicklungen bei Arbeitsorganisation und Wissensmanagement, Campus, Frankfurt/New York, S. 15-42.

2003

Asendorf, Inge; Demmeler, Martin; Jaudas, Joachim; Sauer, Dieter; Scholz, Stefan (2003): regional vernetzt - Elemente einer nachhaltigen Lebensmittelversorgung: Eine Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaft unter der Lupe, Dorfen/Weihenstephan/München.

Asendorf, Inge; Jaudas, Joachim; Sauer, Dieter (2003): Erzeuger-Verbraucher-Genossenschaften - Alternativen zum "Bio" ohne Nachhaltigkeit. In: Contraste - Die Monatszeitung für Selbstorganisation, Heft Nr. 229, Oktober, 20. Jg., Heidelberg, S. 13.

Baumann, Michael; Ritter, Albert; Schulte, Achim; Weimer, Stefanie (2003): Innovative Arbeitsgestaltung im Handwerk - Erfolgreiche Praxisbeispiele, Karlsruhe/München/Otterberg.

Baumann, Michael; Ritter, Albert; Schütt, Petra; Schulte, Achim; Weimer, Stefanie (2003): Innovative Arbeitsgestaltung im Handwerk - Bilanzierung, Verlag Dr. Jochem Heizmann, Gifhorn.

Bechtle, Günter; Sauer, Dieter (2003): Postfordismus als Inkubationszeit einer neuen Herrschaftsform. In: K. Dörre; B. Röttger (Hrsg.): Das neue Marktregime - Konturen eines nachfordistischen Produktionsmodells, VSA, Hamburg, S. 35-54.

Behr, Marhild von; Knoblach, Birgit (2003): Länderübergreifende Kooperationen kleiner und mittlerer Unternehmen und die Gestaltung internationaler Schnittstellen. In: H. Hirsch-Kreinsen; M. Wannöffel (Hrsg.): Netzwerke kleiner Unternehmen - Praktiken und Besonderheiten internationaler Zusammenarbeit, edition sigma, Berlin, S. 151-182.

Boes, Andreas (2003): Am Ende des "New Economy"-Hypes: Chancen für eine kritische Sozialforschung. In: N. Mayer-Ahuja; H. Wolf (Hrsg.): Arbeit und Organisation in neuen Medien und Kulturindustrie - Modelle für die Zukunft?, SOFI-Berichte, Göttingen, S. 81-84.

Boes, Andreas (2003): Arbeit in der IT-Industrie - Durchbruch zu einem neuen Kontrollmodus? - Auf der Suche nach den Konturen eines postfordistischen Produktionsmodells. In: K. Dörre; B. Röttger (Hrsg.): Das neue Marktregime - Konturen eines nachfordistischen Produktionsmodells, VSA, Hamburg, S. 135-152.

Boes, Andreas (2003): Culture Change und Business Reingeneering - Eine Herausforderung für die betriebliche Interessenvertretung. In: Agogik - Zeitschrift für Fragen sozialer Gestaltung, Heft 2, 26 Jg., Bern, S. 3-15.

Boes, Andreas; Marrs, Kira (2003): Vorwärts in die Vergangenheit? - Zur Situation freier MitarbeiterInnen in Film und Fernsehen. In: Forum Wissenschaft, Heft 2, 20. Jg., S. 26-29.

Böhle, Fritz (2003): Anders arbeiten - anders lernen. In: Personalführung, Heft 1, S. 1-3.

Böhle, Fritz (2003): Der Lehrer als Prototyp moderner Arbeit - Anforderungen und Belastungen bei Lehrer/-innen aus arbeitssoziologischer Sicht. In: Bayerische Schule, Zeitschrift des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes, Heft 10, 56. Jg., S. 8-11.

Böhle, Fritz (2003): Wissenschaft und Erfahrungswissen - Erscheinungsformen, Voraussetzungen und Folgen einer Pluralisierung des Wissens. In: S. Böschen; I. Schulz-Schaeffer (Hrsg.): Wissenschaft in der Wissensgesellschaft, Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, S. 143-177.

Böhle, Fritz; Meil, Pamela (2003): Das Unplanbare bewältigen - Erfahrungsgeleitetes Handeln im Projektmanagement. In: C. Butz; G. Papesch; G. Wilhelms (Hrsg.): 2. Fachtagung Projektmanagement Universität Augsburg - Tagungsband, Augsburg, S. 36-46.

Böhle, Fritz; Weishaupt, Sabine (2003): Unwägbarkeiten als Normalität - Die Bewältigung nichtstandardisierbarer Anforderungen in der Pflege durch subjektivierendes Handeln. In: A. Büssing; J. Glaser (Hrsg.): Qualität des Arbeitslebens und Dienstleistungsqualität im Krankenhaus. Schriftenreihe Organisation und Medizin, Hogrefe, Göttingen, S. 149-162.

Drexel, Ingrid (2003): Das System der Finanzierung beruflicher Weiterbildung in Frankreich - Analyse und Schlussfolgerungen, München.

Drexel, Ingrid (2003): Weiterbildung in Frankreich - Konstruktion, Leistungsfähigkeit und Schlussfolgerungen für Deutschland. In: Gewerkschaftliche Bildungspolitik, Heft 5/6, 54. Jg., S. 26-29.

Drexel, Ingrid (2003): Zielvereinbarungen in der Praxis und die Konsequenzen für die Interessenvertretung. In: ver.di (Hrsg.): Leistungdifferenzierung: "Leistungsträger" und "Schlechtleister" - Müssen Beschäftigte sich nach Leistung sortieren lassen? - Dokumentation der ver.di-Arbeitstagung vom 20./21. Februar in Berlin, Berlin, S. 45-57.

Dunkel, Wolfgang (2003): Ilona Ostner - Beruf und Hausarbeit. In: H.-P. Müller; H. Schmid (Hrsg.): Hauptwerke der Ungleichheitsforschung, Westdeutscher Verlag, Opladen, S. 203-205.

Dunkel, Wolfgang (2003): Vom Schaffner zum Zugbegleiter - Die Privatisierung der Deutschen Bahn und ihre Konsequenzen für das Personal. In: Jutta Allmendinger (Hrsg.): Entstaatlichung und soziale Sicherheit - Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002, Opladen, CD-ROM zum Tagungsband.

Dunkel, Wolfgang; Rieder, Kerstin (2003): Interaktionsarbeit zwischen Konflikt und Kooperation. In: A. Büssing; J. Glaser (Hrsg.): Dienstleistungsqualität und Qualität des Arbeitslebens im Krankenhaus. Schriftenreihe Organisation und Medizin, Hogrefe, Göttingen, S. 163-180.

Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Rose, Helmuth (2003): Neue Anforderungen an Kompetenzen erfahrungsgeleiteten Arbeitens und selbstgesteuerten Lernens bei industriellen Fachkräften unter Bedingungen verteilter Arbeit. In: ISF München (Hrsg.): Neue Anforderungen an Industrielle Fachkräfte, München, S. 59-81, hektogr. Bericht.

Jaudas, Joachim (2003): Nachhaltigkeit durch regionale Vernetzung: Wachsen oder Weichen? - Ein deutsches Modellprojekt. In: Internationaler Rat für Kommunale Umweltinitiativen (ICLEI) (Hrsg.): Regionale Kreisläufe: Regionales Wirtschaften auf dem Weg in die Nachhaltigkeit - Tagungsband der Internationalen Konferenz in Leipzig, 31.10.-2.11.2002, Freiburg, S. 38-42.

Knoblach, Birgit; Sauer, Dieter (2003): Kooperationsnetz prospektive Arbeitsforschung: Ambivalenz des Strukturwandels - Neue Anforderungen an die Arbeitsforschung. In: H. Strasser; K. Kluth; H. Rausch; H. Bubb (Hrsg.): Quality of Work and Products in Enterprises of the Future/Qualität von Arbeit und Produkt in Unternehmen der Zukunft, Ergonomia Verlag, Stuttgart, S. 713-716.

Kratzer, Nick (2003): Arbeitskraft in Entgrenzung - Grenzenlose Anforderungen, erweiterte Spielräume, begrenzte Ressourcen, edition sigma, Berlin.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2003): Andere Umstände – Neue Verhältnisse: Ein Orientierungsversuch für Arbeitsforschung und Arbeitspolitik. In: WSI-Mitteilungen, Heft 10, 56. Jg., S. 578-584.

Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2003): Entgrenzung von Arbeit - Konzept, Thesen, Befunde. In: K. Gottschall; G.G. Voss (Hrsg.): Entgrenzung von Arbeit und Leben - Zum Wandel der Beziehungen von Erwerbstätigkeit und Privatsphäre im Alltag, München/Mering, S. 87-123.

Marrs, Kira; Boes, Andreas (2003): Alles Spaß und Hollywood? Arbeits- und Leistungsbedingungen bei Film und Fernsehen. In: M. Pohlmann; D. Sauer; G. Trautwein-Kalms; A. Wagner (Hrsg.): Dienstleistungsarbeit: Auf dem Boden der Tatsachen - Befunde aus Handel, Industrie, Medien und IT-Branche, edition sigma, Berlin, S. 187-242.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard; Schmierl, Klaus (2003): Die (un-)sichtbare Hand - Nationale Systeme der Arbeitsregulierung in der Ära des Shareholder Value - Ein internationaler Vergleich: Deutschland, Frankreich, USA, ISF München Forschungsberichte, München.

Mendius, Hans (2003): Der demographische Wandel und seine Auswirkungen auf die Arbeitswelt in Europa der KMU/SME. In: Westdeutscher Handerkskammertag (Hrsg.): 5. Europäischer Gesellentag - Ältere Arbeitnehmer/-innen weisen den Weg - Potentiale erkennen und Chancen nutzen!, Düsseldorf, S. 16-25.

Mendius, Hans (2003): Fachkräfteversorgung im Handwerk bei alternder Bevölkerung. In: Seminar für Handwerkswesen an der Universität Göttingen (Hrsg.): Fachkräftesicherung im Handwerk vor dem Hintergrund struktureller Wandlungen der Arbeitsmärkte. Kontaktstudium Wirtschaftswissenschaft 2002, Mecke, Duderstadt, S. 119-175.

Pfeiffer, Sabine (2003): SAP R/3 & Co - Integrierte Betriebswirtschaftliche Systeme als stille Helferlein des Lego-Kapitalismus. In: FIfF-Kommunikation. Mitteilungsblatt des Forum InformatikerInnen für Frieden und gesellschaftliche Verantwortung (FIfF) e.V., Heft 3, 20. Jg., Bremen, S. 9-13.

Pfeiffer, Sabine (2003): Informatisierung, Arbeitsvermögen und Subjekt - Konzeptuelle Überlegungen zu einer emanzipationsorientierten Analyse von (informatisierter) Arbeit. In: K. Schönberger; S. Springer (Hrsg.): Subjektivierte Arbeit: Mensch - Technik - Organisation in einer entgrenzten Arbeitswelt, Campus, Frankfurt/New York, S. 182-210.

Pohlmann, Markus; Sauer, Dieter; Trautwein-Kalms, Gudrun; Wagner, Alexandra (Hrsg.) (2003): Dienstleistungsarbeit: Auf dem Boden der Tatsachen - Befunde aus Handel, Industrie, Medien und IT-Branche, edition sigma, Berlin, Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung 51.

Sauer, Dieter (2003): Kontinuität und Bruch - Zur Entwicklung von Arbeit. Antrittsvorlesung an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena am 7. November 2002. Jenaer Beiträge zur Soziologie, Heft 13, Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität, Jena.

Sauer, Dieter (2003): Die neue Unmittelbarkeit des Marktes - Arbeitspolitik im Dilemma. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 5, 54 Jg., Wiesbaden, S. 257-267.

Sauer, Dieter (2003): Die neue Unmittelbarkeit des Marktes - Arbeitspolitik im Dilemma. In: H. Wagner; A. Schild (Hrsg.): Der Flächentarif unter Druck - Die Folgen von Verbetrieblichung und Vermarktlichung, VSA, Hamburg, S. 54-68.

Sauer, Dieter (2003): Einleitung: Arbeit, Leistung und Interessenhandeln in der "tertiären" Organisation - Dienstleistungsarbeit als Forschungsfeld. In: M. Pohlmann; D. Sauer; G. Trautwein-Kalms; A. Wagner (Hrsg.): Dienstleistungsarbeit: Auf dem Boden der Tatsachen - Befunde aus Handel, Industrie, Medien und IT-Branche, edition sigma, Berlin, S. 15-25.

Schmierl, Klaus (2003): Vielfalt im Umbruch - Auflösungserscheinungen, Anpassungsprozesse und neue Interessenvertretungsmodelle in den Arbeitsbeziehungen. In: J. Beyer (Hrsg.): Vom Zukunftsmodell zum Auslaufmodell? - Die deutsche Wirtschaftsordnung im Wandel, Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, S. 36-60.

Schmierl, Klaus (2003): Wird das deutsche Modell der Arbeitsregulierung die Umschichtungen in der Arbeitsgesellschaft überleben? In: WSI-Mitteilungen, Heft 11, 56. Jg., S. 651-658.

Weihrich, Margit; Dunkel, Wolfgang (2003): Abstimmungsprozesse in Dienstleistungsbeziehungen - Ein handlungstheoretischer Zugang. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Heft 4, 55. Jg., S. 758-781.

Weimer, Stefanie (2003): Innovative Arbeitsgestaltung - eine zentrale Herausforderung für die Zukunft des Handwerks. In: M. Baumann; A. Ritter; A. Schulte; S. Weimer (Hrsg.): Innovative Arbeitsgestaltung im Handwerk - Erfolgreiche Praxisbeispiele, Karlsruhe/München/Otterberg, S. 9-16.

Wühr, Daniela; Meil, Pamela (2003): Personalpolitik und Muster der Stellenbesetzungen leitungsnaher Unternehmensfunktionen – Chancen für Fortbildungsabsolventen? In: Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.): Tagungsbericht „Berufsbildung für eine Globale Gesellschaft“, Berlin.

2002

Bauer, Hans G.; Böhle, Fritz; Munz, Claudia; Pfeiffer, Sabine; Woicke, Peter (2002): Hightech-Gespür - Erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen in hoch technisierten Arbeitsbereichen. Schriftenreihe des Bundesinstituts für Berufsbildung, Bertelsmann Verlag, Bielefeld.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas (2002): Die Zukunft betrieblicher und gewerkschaftlicher Interessenvertretung in modernen Unternehmensstrukturen. In: K. Kock; M. Kurth (Hrsg.): Arbeiten in der New Economy - Beiträge aus der Forschung, Band 128, Dortmund, S. 18-24.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas (2002): Weiterbildung in der IT-Industrie. In: WSI-Mitteilungen, Heft 1, 55 Jg., S. 10-18.

Bechtle, Günter; Sauer, Dieter (2002): Kapitalismus als Übergang - Heterogenität und Ambivalenz. In: Forschungsinstitut Arbeit Bildung Partizipation e.V. (Institut an der Ruhr-Universität Bochum) (Hrsg.): Jahrbuch Arbeit Bildung Kultur, Band 19/20, S. 49-61.

Behr, Marhild von (2002): Wie erschließt man Märkte im Ausland? In: Produktion, Heft 40/2002, S. 25.

Behr, Marhild von (Hrsg.) (2002): Erhöhung der Globalisierungsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen - Ergebnisse aus dem Verbundvorhaben ErGo. Reihe: ISF München aktuell, München.

Behr, Marhild von; Knoblach, Birgit (2002): Lösungswege zur Erhöhung der Globalisierungsfähigkeit. In: M. von Behr (Hrsg.): Erhöhung der Globalisierungsfähigkeit kleiner und mittlerer Unternehmen. Reihe: ISF München aktuell, München.

Boes, Andreas (2002): "Neue Arbeitskrafttypen" und verfasste Mitbestimmung - Auseinandersetzungen in der IT-Industrie. In: Das Argument 248, Heft 5/6, 44 Jg., Berlin, S. 724-738.

Boes, Andreas (2002): Zukunftsprojekt Mitbestimmung? - Empirische Untersuchung des Wandels der Arbeit und der Arbeitsbeziehungen in der IT-Industrie, Diss., Darmstadt.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea (2002): ARBEITSBEZIEHUNGEN IN DER IT-INDUSTRIE - Erosion oder Innovation der Mitbestimmung?, edition sigma, Berlin.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2002): Wissenschaftliche Politikberatung? - Der Dissens der Experten und die Autorität der Politik. In: Leviathan, Heft 3, 30 Jg., S. 384-399.

Bolte, Annegret; Porschen-Hueck, Stephanie; Kratzer, Nick; Böhle, Fritz; Bauer, Hans G.; Brater, Michael; Maurus, Anna; Munz, Claudia; Carus, Ursula; Masberg, Maren; Hofstetter, Helmut (2002): Die Organisation des Informellen, hektogr. Schlußbericht, München.

Buck, Hartmut; Kistler, Ernst; Mendius, Hans (2002): DEMOGRAPHISCHER WANDEL IN DER ARBEITSWELT - Chancen für eine innovative Arbeitsgestaltung, Stuttgart.

Böhle, Fritz (2002): Erfahrungswissen - eine neue Herausforderung an die berufliche Bildung. In: W. Hendrichs (Hrsg.): Die heimlichen Qualifikationen, Jahrbuch Arbeit und Bildung, Opladen.

Böhle, Fritz (2002): Vom Objekt zum gespaltenen Subjekt. In: M. Moldaschl; G. G. Voß (Hrsg.): Subjektivierung von Arbeit, München/Mering, S. 101-133.

Böhle, Fritz (2002): Was hat Zugang zu Bildung? - Anregungen zu einem neuen Blick auf menschliche Fähigkeiten jenseits rationalen Handelns. In: M. Moldaschl (Hrsg.): Neue Arbeit - Neue Wissenschaft der Arbeit? - Festschrift zum 60. Geburtstag von Walter Volpert, Heidelberg, Kröning, S. 143-169.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret (2002): DIE ENTDECKUNG DES INFORMELLEN - Der schwierige Umgang mit Kooperation im Arbeitsalltag, Campus, Frankfurt/New York.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Drexel, Ingrid; Dunkel, Wolfgang; Pfeiffer, Sabine; Porschen-Hueck, Stephanie (2002): Umbrüche im gesellschaftlichen Umgang mit Erfahrungswissen - Theoretische Konzepte, empirische Befunde, Perspektiven der Forschung. Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

Deiß, Manfred (2002): Arbeitsrechtliche Rahmenbedingungen für einen überbetrieblich flexiblen Personalaustausch. In: V. Döhl; M. Deiß (Hrsg.): Strategien überbetrieblicher Personalflexibilisierung. Hrsg. vom Bundesinstitut für Berufsbildung, Heft 1, Bonn/Bielefeld, S. 29-40.

Deiß, Manfred (2002): Personaltransfer und Arbeitsrecht. Referat auf dem Workshop des Projektes Trafo-BR am 20.9.2001 in Köln. In: TBS NRW (Technologieberatungsstelle beim DGB Landesbezirk NRW e.V.), Heft 54, Oberhausen, S. 43-57.

Deiß, Manfred; Mendius, Hans (2002): Risiken und Chancen der EU-Osterweiterung für die Arbeitnehmer am Beispiel der ostbayerisch/tschechischen Grenzregion. In: A. Bleicher (Hrsg.): Chancen und Risiken der EU-Osterweiterung, Band zur gleichnamigen Tagung vom 7./8.2.2002 in Cottbus.

Drexel, Ingrid (2002): Das Konzept des Arbeitskraftunternehmers - ein Leitbild für gewerkschaftliche Berufsbildungspolitik? In: E. Kuda; J. Strauß (Hrsg.): Arbeitnehmer als Unternehmer?, Hamburg, S. 119-131.

Drexel, Ingrid (2002): Dreißig Jahre gesetzliche Regelung der beruflichen Weiterbildung - Das Beispiel Frankreich. In: P. Faulstich (Hrsg.): Lernzeiten - Für ein Recht auf Weiterbildung, Hamburg, S. 47-58.

Drexel, Ingrid (2002): Neue Leistungs- und Lohnpolitik zwischen Individualisierung und Tarifvertrag - Deutschland und Italien im Vergleich, Campus, Frankfurt/New York.

Drexel, Ingrid (2002): Zielvereinbarungen und Interessenvertretung - ein Instrument dezentraler Leistungs- und Entlohnungspolitik in der Praxis. In: WSI-Mitteilungen, Heft 6, 55. Jg., S. 341-346.

Döhl, Volker (2002): Ältere Arbeitskräfte – eine Herausforderung für private Personaldienstleistungsunternehmen? - Endbericht zum Projekt "Sensibilisierung nichtöffentlicher Arbeitsmarktmediatoren für die Probleme älterer Erwerbspersonen – Potentiale und Barrieren".

Döhl, Volker (2002): Wissensmanagement im KMU-Verbund. In: B. Lutz; H. Meier; B. Wiener (Hrsg.): Neue Aufgaben an der Schnittstelle von Ingenieur- und Sozialwissenschaften - Dokumentation eines Dialogs, Reihe: Forschungsberichte aus dem zsh 02-2, Zentrum für Sozialforschung Halle e.V., Halle, S. 40-60.

Döhl, Volker (2002): Neue Formen überbetrieblicher Personalflexibilisierung im KMU-Verbund. In: V. Döhl; M. Deiß (Hrsg.): Strategien überbetrieblicher Personalflexibilisierung. Hrsg. vom Bundesamt für Berufsbildung, Heft 1, Bonn/Bielefeld, S. 7-27.

Döhl, Volker (2002): Sensibilisierung nichtöffentlicher Arbeitsmarktmediatoren für die Probleme älterer Erwerbspersonen – Potenziale und Barrieren. In: Projektverbund Öffentlichkeits- und Marketingstrategie demographischer Wandel (Hrsg.): Handlungsanleitungen für eine alternsgerechte Arbeits- und Personalpolitik - Ergebnisse aus dem Transferprojekt, Stuttgart, S. 69-71.

Döhl, Volker; Deiß, Manfred (2002): Strategien überbetrieblicher Personalflexibilisierung - Kolloquien im BIBB. Hrsg. vom Bundesamt für Berufsbildung, Heft 1, Bonn/Bielefeld.

Hacket, Anne; Mutz, Gerd (2002): Empirische Befunde zum bürgerschaftlichen Engagement. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Heft B9, 52. Jg., S. 39-46.

Huchler, Norbert (2002): Rationalitätsmythen der New Economy. Eine neo-institutionalistische Rekonstruktion des Internet-Hypes am Typus des New Economy Unternehmens, Diplomatica.de.

Jaudas, Joachim; Sauer, Dieter (2002): Erzeuger-Verbraucher-Gemeinschaften in der Bewährungsprobe (300 KB). In: A. Gerber; W. Konold (Hrsg.): Nachhaltige Regionalentwicklung durch Kooperation - Wissenschaft und Praxis im Dialog, Freiburg, S. 150-152.

Kistler, Ernst; Mendius, Hans (Hrsg.) (2002): DEMOGRAPHISCHER STRUKTURBRUCH UND ARBEITSMARKTENTWICKLUNG - Probleme, Fragen, erste Antworten, Stuttgart.

Marrs, Kira (2002): Die "Quote": Wie Kundenorientierung zur Leistungsfrage wird. In: D. Sauer (Hrsg.): DIENST - LEISTUNG(S) - ARBEIT, München, S. 233-251.

Marrs, Kira; Boes, Andreas (2002): Schatten im Scheinwerferlicht - Arbeits- und Leistungsbedingungen in der audio-visuellen Medienbranche. In: WSI-Mitteilungen, Heft 9, S. 517-523.

Meil, Pamela; Heidling, Eckhard; Schmierl, Klaus (2002): Globale Strukturen und die Steuerungsfähigkeit nationaler Systeme der Arbeitsregulierung, hektogr. Bericht, München.

Mendius, Hans (2002): Demographischer Umbruch, Arbeitswelt und sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung - Einordnungen, Fragen, Thesen. In: E. Kistler; H.G. Mendius (Hrsg.): Demographischer Strukturbruch und Arbeitsmarktentwicklung. Probleme, Fragen, erste Antworten - SAMF-Jahrestagung 2001, Stuttgart, S. 20-47.

Mendius, Hans; Schütt, Petra (2002): Handwerk vor großen Herausforderungen - Innovative Arbeitsgestaltung und umfassende Qualifizierung als Instrumente zur Bewältigung der demographischen Herausforderung. Eine Expertenbefragung im Handwerk, München.

Mendius, Hans; Schütt, Petra; Weimer, Stefanie (2002): Altautoprobleme lösen und Arbeitsplätze für ältere Arbeitnehmer im Kfz-Bereich schaffen. In: Projektverbund Öffentlichkeits- und Marketingstrategie demographischer Wandel (Hrsg.): Handlungsanleitungen für eine alternsgerechte Arbeits- und Personalpolitik - Ergebnisse aus dem Transferprojekt, Stuttgart, S. 66-68.

Menz, Wolfgang; Siegel, Tilla (2002): Repolitisierung der Leistungsfrage? In: Dieter Sauer (Hrsg.): Dienst - Leistung(s) - Arbeit - Leistung und Kundenorientierung in tertiären Organisationen, ISF München Forschungsberichte, München, S. 79-96.

Mutz, Gerd; Hacket, Anne (2002): Empirische Befunde zum bürgerschaftlichen Engagement. Dokumentation des BMFSFJ-Fachworkshops „Freiwilliges Engagement in Deutschland“ in Bonn, 18. November 2001, München/Berlin.

Pfeiffer, Sabine (2002): Organisation vor Technik. Die organisatorischen Grenzen des Teleservice. In: Computer&AUTOMATION, Heft 7 (Sonderheft Fernwartung), S. 26-29.

Pfeiffer, Sabine (2002): mobileWork - Arbeit in Bewegung. In: Alcatel SEL Stiftung für Kommunikationsforschung; Forum soziale Technikgestaltung (Hrsg.): Mobile Arbeitswelten: Soziale Gestaltung von "Electronic Mobility", Mössingen-Talheim, S. 121-131.

Pfeiffer, Sabine (2002): Automation goes Internet - Work goes Information. Internetbasierte Technologien und ihre Auswirkungen auf Arbeit und Organisation am Beispiel Teleservice. In: VDE-Kongress 2002 NetWorlds (Hrsg.): Leben und Arbeiten in vernetzten Welten. Bd. 2: Fachtagungsberichte der DGBMT, GMM, GMA, VDE-Verlag, Berlin, Offenbach, S. 239-244.

Pfeiffer, Sabine (2002): Tele.Service: Vom erfahrungsgeleiteten Servicetechniker zum erfahrungsorientierten Innovationsmanager - Ergebnisse der Initialanalysen aus dem Projekt NAKIF-tele zu neuen Anforderungen an erfahrungsgeleitete IuK-Kompetenzen industrieller Fachkräfte in und durch Teleservice. Hektogr. Bericht, München.

Porschen-Hueck, Stephanie (2002): Erfahrungsgeleitete Kooperation im Arbeitsalltag - Neue Anforderungen an Ingenieure. Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

Rieder, Kerstin; Poppitz, Angela; Dunkel, Wolfgang (2002): Kundenorientierung und Kundenkontrolle im Zugbegleitdienst. In: WSI-Mitteilungen, Heft 9, 55 Jg., S. 505-509.

Sauer, Dieter (2002): "Vertrauensarbeitszeit" und der Umbruch in der gesellschaftlichen Organisation von Arbeit. In: ver.di (Hrsg.): Tarifpolitischer Workshop Vertrauensarbeitszeit - Dokumentation, Berlin, S. 9-26 PDF.

Sauer, Dieter (2002): Einleitung: Kundenorientierung - ein Leitbild moderner Dienstleistungsarbeit? In: D. Sauer (Hrsg.): DIENST - LEISTUNG(S) - ARBEIT, München, S. 9-17.

Sauer, Dieter (2002): Kundenorientierung und Leistung. In: BMBF (Hrsg.): Innovative Arbeitsgestaltung - Zukunft der Arbeit, Tagungsband des BMBF, Berlin/Aachen.

Sauer, Dieter (Hrsg.) (2002): DIENST - LEISTUNG(S) - ARBEIT - Kundenorientierung und Leistung in tertiären Organisationen. Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

2001

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas (2001): "Bewegungen in den Arbeitsbeziehungen". In: Die Mitbestimmung, Heft 6, 47 Jg., S. 42-45.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Schmiede, Rudi (2001): Die Entwicklung der Arbeit aus der Perspektive ihrer Informatisierung. In: I. Matuschek (Hrsg.): Neue Medien im Arbeitsalltag, Wiesbaden, S. 217-235.

Bechtle, Günter; Sauer, Dieter (2001): Fordismus als Zwischenspiel? - Zur heterogenen und ambivalenten Entwicklung des gegenwärtigen Kapitalismus. In: H. Wagner (Hrsg.): Interventionen wider den Zeitgeist, Hamburg, S. 86-99.

Behr, Marhild von (2001): Wissenstransfer bei internationaler Produktion. In: M. von Behr; K. Semlinger (Hrsg.): TRANSFER UND STEUERUNG VON WISSEN, München, S. 9-65.

Behr, Marhild von; Semlinger, Klaus (2001): TRANSFER UND STEUERUNG VON WISSEN - Zur Internationalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen. Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

Bogner, Alexander; Menz, Wolfgang (2001): „Deutungswissen“ und Interaktion - Zu Methodologie und Methodik des theoriegenerierenden Experteninterviews. In: Soziale Welt, Heft 4, 52 Jg., S. 477-500.

Bolte, Annegret; Böhle, Fritz; Carus, Ursula (2001): KOOPERATION UND BETRIEBLICHE REORGANISATION - Zum Funktionswandel informeller Kooperation. Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

Böhle, Fritz (2001): Alternativen in der Technikentwicklung - nicht nur die Organisation, sondern auch die Technik bestimmt die Zukunft der Arbeit - oder: Zur Kritik der Verwissenschaftlichung von Technik und Arbeit. In: W.G. Weber; T. Wehner (Hrsg.): Erfahrungsorientierte Handlungsorganisation - Arbeitswissenschaftliche Ergebnisse zur computergestützten Facharbeit im Diskurs, Zürich, S. 187-214.

Böhle, Fritz (2001): Neue Anforderungen an die soziale Sicherung im Alter - Erwerbsarbeit zwischen Markt und Staat. In: G. Naegele (Hrsg.): 10 Jahre gerontologische Forschung in Dortmund - Bilanz und Perspektiven, Münster, S. 79-97.

Böhle, Fritz (2001): Sinnliche Erfahrung und wissenschaftlich-technische Rationalität - ein neues Konfliktfeld industrieller Arbeit. In: B. Lutz (Hrsg.): ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VON ARBEIT, Berlin, S. 113-131.

Böhle, Fritz; Bauer, Hans G.; Munz, Claudia; Pfeiffer, Sabine (2001): Kompetenzen für erfahrungsgeleitete Arbeit - Neue Inhalte und Methoden beruflicher Bildung bei der Arbeit mit komplexen technischen Systemen. In: F. Eicker; A. W. Petersen (Hrsg.): Mensch-Maschine-Interaktion, Baden-Baden, S. 275-287.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Drexel, Ingrid (2001): Grenzen wissenschaftlich-technischer Rationalität und "anderes Wissen". In: U. Beck; W. Bonß (Hrsg.): Die Modernisierung der Moderne, Frankfurt, S. 96-105.

Deiß, Manfred (2001): Arbeitsrechtliche Spielräume für den zwischenbetrieblichen Personalaustausch im Unternehmensverbund einer Wertschöpfungskette - Eine Expertise, hektogr. Bericht, München.

Deiß, Manfred (2001): Auswirkungen der EU-Osterweiterung auf den deutschen Arbeitsmarkt. In: IG Metall Bayern (Hrsg.): BayernForumZukunft 2001 - Wir gestalten unsere Welt, München, S. 22-24.

Deiß, Manfred (2001): Unternehmensübergreifendes Qualitätsmanagement. In: H.-D. Zollondz (Hrsg.): Lexikon Qualitätsmanagement, München/Wien, S. 1192-1200.

Deiß, Manfred; Heidling, Eckhard (2001): INTERESSENVERTRETUNG UND EXPERTENWISSEN - Anforderungen und Konsequenzen für Betriebsräte und Gewerkschaften, edition der Hans Böckler-Stiftung, Düsseldorf.

Drexel, Ingrid (2001): Ergebnisabhängige Entlohnung und Verbetrieblichung der Verhandlungen - Italiens neues Regelungssystem in der Praxis. In: WSI-Mitteilungen, Heft 6, 54. Jg., S. 384-390.

Drexel, Ingrid (2001): Vor einer Angleichung des deutschen und des französischen Bildungssystems? - Kontrastierende Entwicklungstendenzen und ähnliche Destabilisierungstendenzen. In: B. Lutz (Hrsg.): ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VON ARBEIT, Berlin, S. 235-266.

Dunkel, Wolfgang (2001): Zur Entstehungsgeschichte des Konzepts Alltägliche Lebensführung. In: G. Voß; M. Weihrauch (Hrsg.): tagaus - tagein. Neue Beiträge zur Soziologie Alltäglicher Lebensführung, München/Mering, S. 21-29.

Döhl, Volker (2001): Sensibilisierung nichtöffentlicher Arbeitsmarktmediatoren für die Probleme älterer Erwerbspersonen. In: H. Buck; A. Schletz (Hrsg.): Wege aus dem demographischen Dilemma durch Sensibilisierung, Beratung und Gestaltung, Stuttgart, S. 110-113.

Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Moldaschl, Manfred; Sauer, Dieter (2001): Die Auflösung des Unternehmens? - Zur Entgrenzung von Kapital und Arbeit. In: U. Beck; W. Bonß (Hrsg.): Die Modernisierung der Moderne, Frankfurt, S. 219-232.

Düll, Klaus; unter Mitarbeit von Knoblach, Birgit (2001): Informationspolitik und lernende Organisation als Ansatzpunkte für Innovationsprozesse. In: H. Rose (Hrsg.): KOOPERATIVE PRODUKTIONSSTEUERUNG, München, S. 107-149.

Hacket, Anne (2001): Freiwillliges Engagement in Deutschland - Anmerkungen zur gleichnamigen Studie des BMFSFJ. Interner Bericht der Münchner Projektgruppe für Sozialforschung (MPS) an den Sonderforschungsbereich 536 "Reflexive Modernisierung", München.

Hacket, Anne; Janowicz, Cedric; Klement, Carmen; Kühnlein, Irene; Mutz, Gerd (2001): Erwerbsarbeit, bürgerschaftliches Engagement und Eigenarbeit: Pluralisierung - Entgrenzung - Gestaltung. Zwischenbericht der Münchner Projektgruppe für Sozialforschung (MPS) an den Sonderforschungsbereich 536, München.

Hacket, Anne; Janowicz, Cedric; Klement, Carmen; Kühnlein, Irene; Mutz, Gerd (2001): Lebenspraxis - Arbeitszeit - Zeitmanagement. Ein internationaler Vergleich. Jahresbericht an den Sonderforschungsbereich 536, München.

Hacket, Anne; Preißler, Josef; Ludwig-Mayerhofer, Wolfgang (2001): Am unteren Ende der Bildungsgesellschaft. In: Eva Barlösius; Wolfgang Ludwig-Mayerhofer (Hrsg.): Die Armut der Gesellschaft, Opladen, S. 97-130.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Behr, Marhild von (2001): Arbeit in der globalisierten Produktion. In: B. Lutz (Hrsg.): ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VON ARBEIT, Berlin, S. 165-182.

Kratzer, Nick (2001): Entgrenzung von Arbeit - Neue Leitbilder der Erwerbsarbeit? Ansätze zur arbeitspolitischen Bewertung und Gestaltung, hektogr. Endbericht, München.

Lutz, Burkart (2001): Einleitung. In: B. Lutz (Hrsg.): ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VON ARBEIT, Berlin, S. 1-26.

Lutz, Burkart (Hrsg.) (2001): ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VON ARBEIT - Ergebnisse aus dem Sonderforschungsbereich 333 der Universität München, Akademie Verlag, Berlin.

Mendius, Hans (2001): Das_Handwerk und seine Beschäftigten - Verlierer des demographischen Umbruchs. In: Aus Politik und Zeitgeschichte. Beilage zur Wochenzeitung "Das Parlament", Heft B 3-4, S. 23-30.

Mendius, Hans (2001): Damit das Handwerk nicht zu den Verlierern gehört: Sensibilisierung für das Problem "demographischer Wandel" und Entwicklung exemplarischer Lösungsansätze. In: Handwerkskammer Hamburg (Hrsg.): Zukunftsfähige Konzepte für das Handwerk zur Bewältigung des demographischen Wandels. Broschürenreihe: Demographie und Erwerbsarbeit, Stuttgart, S. 30-41.

Mendius, Hans (2001): Neue Dimensionen handwerklicher Qualifikation und Entwicklung berufsfachlicher Märkte - das Beispiel Kraftfahrzeug-Servicetechniker. In: B. Lutz (Hrsg.): ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VON ARBEIT, Berlin, S. 267-313.

Mendius, Hans; Schütt, Petra; Weimer, Stefanie (2001): Umfassender Strukturwandel mit alternden Belegschaften? Was kommt auf das Handwerk zu? - Ergebnisse einer Expertenbefragung, München.

Mendius, Hans; Weimer, Stefanie (2001): Altautoprobleme lösen und Arbeitsplätze schaffen - Strukturelle Umbrüche im Kfz-Handwerk und gefährdete Beschäftigung älterer Arbeitnehmer. In: H. Buck; A. Schletz (Hrsg.): Wege aus dem demographischen Dilemma durch Sensibilisierung, Beratung und Gestaltung, Stuttgart, S. 103-108.

Menz, Wolfgang; Siegel, Tilla (2001): Markt statt Normalleistung - Denkmuster der Leistungs(lohn)politik im Wandel. In: Christoph Ehlscheid; Horst Mathes; Manfred Scherbaum (Hrsg.): „Das regelt schon der Markt!“ - Marktsteuerung und Alternativkonzepte in der Leistungs- und Arbeitszeitpolitik, VSA, Hamburg, S. 133-152.

Moldaschl, Manfred (2001): Herrschaft durch Autonomie - Dezentralisierung und widersprüchliche Arbeitsanforderungen. In: B. Lutz (Hrsg.): ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VON ARBEIT, Berlin, S. 132-164.

Müller, Klaus; Weimer, Stefanie (2001): Beschäftigungseffekte durch Umweltschutz im Handwerk. Göttinger Handwerkswirtschaftliche Arbeitshefte Nr. 43, hrsg. v. Seminar für Handwerkswesen an der Universität Göttingen, Forschungsinstitut im Deutschen Handwerksinstitut e.V., Göttingen.

Pfeiffer, Sabine (2001): OnLine - not on the Leash - Neue Formen mobilen informatisierten Arbeitens aus soziologischer Perspektive. In: M. Weiss; W. Schröter (Hrsg.): arbeit 21 - online mobil. MAP - Multimedia Arbeitsplatz der Zukunft, Darmstadt, S. 28-31.

Pfeiffer, Sabine (2001): information@WORK. Neue Tendenzen in der Informatisierung von Arbeit und vorläufige Überlegungen zu einer Typologie informatisierter Arbeit. In: I. Matuschek (Hrsg.): Neue Medien im Arbeitsalltag, Wiesbaden, S. 237-255.

Rose, Helmuth (2001): Einleitung: Innovationsbedarf in der Lebensmittelindustrie. In: H. Rose (Hrsg.): KOOPERATIVE PRODUKTIONSSTEUERUNG, München, S. 9-12.

Rose, Helmuth (2001): Nutzerorientierte Anforderungen an Interaktionssysteme zur kooperativen Produktionssteuerung. In: H. Rose (Hrsg.): KOOPERATIVE PRODUKTIONSSTEUERUNG, München, S. 13-38.

Rose, Helmuth; Düll, Klaus; Klöden, Wolfgang (Hrsg.) (2001): KOOPERATIVE PRODUKTIONSSTEUERUNG - Innovationsstrategien für Unternehmen der Lebensmittelindustrie. Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

Sauer, Dieter (2001): Unternehmensreorganisation und Entgrenzung von Arbeit - Thesen zum Umbruch. In: H. Martens (Hrsg.): Zwischen Selbstbestimmung und Selbstausbeutung, Frankfurt/New York, S. 27-38.

Sauer, Dieter; Döhl, Volker; Deiß, Manfred; Bieber, Daniel; Altmann, Norbert (2001): Restrukturierung industrieller Produktion - unternehmensübergreifende Rationalisierung und ihre Folgen für die Arbeit. In: B. Lutz (Hrsg.): ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VON ARBEIT, Berlin, S. 183-210.

Schmierl, Klaus (2001): Hybridisierung der industriellen Beziehungen in der Bundesrepublik - Übergangsphänomen oder neuer Regulationsmodus? In: Soziale Welt, Heft 4, 52. Jg., S. 427-448.

Schmierl, Klaus; Heidling, Eckhard; Meil, Pamela; Deiß, Manfred (2001): Umbruch des Systems industrieller Beziehungen. In: U. Beck; W. Bonß (Hrsg.): Die Modernisierung der Moderne, Frankfurt, S. 233-246.

Weimer, Stefanie (2001): Erschließung neuer Tätigkeitsfelder als Ansatz zur Bewältigung der Probleme alternder Belegschaften - Das Beispiel "umfassende Altfahrzeugnutzung". In: Handwerkskammer Hamburg (Hrsg.): Zukunftsfähige Konzepte für das Handwerk zur Bewältigung des demographischen Wandels. Broschürenreihe: Demographie und Erwerbsarbeit, Stuttgart, S. 56-66.

Weimer, Stefanie (2001): REGIONALE KOOPERATIONSKOMPETENZ - Betriebsübergreifende Kooperationsprozesse in einer Region. Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

Weimer, Stefanie; Mendius, Hans; Kistler, Ernst (2001): Demographischer Wandel und Zukunft der Erwerbsarbeit am Standort Deutschland. In: H.-J. Bullinger (Hrsg.): Zukunft der Arbeit in einer alternden Gesellschaft, Stuttgart, S. 25-31.

Weimer, Stefanie; Mendius, Hans; Kistler, Ernst (2001): Demographischer Wandel und die Zukunft der Erwerbsarbeit am Standort Deutschland. In: Frankfurter Rundschau, Nr. 41, 17.2., S. 7.

2000

Altmann, Norbert (2000): Ist die betriebliche Arbeitspolitik in Japan innovativ? In: Internationalisierung von Innovations- und Produktionsprozessen (7 MB). Mitteilungen, Heft 22/2000, München, S. 73-96.

Artzt, Jörg; Deiß, Manfred (2000): Prävention bei Innovationen (396 KB), Belastungsdiagnose als Optimierungsinstrument des Arbeits- und Gesundheitsschutzes am Beispiel des Lebensmittelhandels, Umsetzungsbaustein "Belastungsdokumentationssystem.

Ax, Christine; Mendius, Hans; Packebusch, Lutz; Weber, Birgit; Weimer, Stefanie (2000): DIE ALTERNDE GESELLSCHAFT (8 MB) - Herausforderung und Chance für das Handwerk, Hannover.

Bauer, Hans G.; Böhle, Fritz; Munz, Claudia; Pfeiffer, Sabine; Woicke, Peter (2000): Modellversuch: Ausbildung der Kompetenzen für erfahrungsgeleitetes Arbeiten in der Chemischen Industrie. Band A: Konzeptuelle Grundlagen (1 MB); Band B: Arbeitsanalyse - Empirische Befunde (1 MB); Band C: Berufspädagogische Umsetzung, Implementation, Transfer (9 MB); Band D: Handreichungen für die betriebliche Ausbildung (1 MB), hektogr. Endbericht, München/Burghausen.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas (2000): Ein neuer Arbeitskrafttyp entsteht. In: WSI-Mitteilungen, 53 Jg., S. 22, Dokumentation, 2. März 2000.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Schmiede, Rudi (2000): Arbeitsbeziehungen in der IT-Industrie. In: FIfF Kommunikation, Heft 4, S. 16-20.

Behr, Marhild von (2000): Neue Anforderungen an Unternehmensorganisation und Personalentwicklung. In: B. Lutz (Hrsg.): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 161-193.

Behr, Marhild von (2000): Risiken und Chancen international verteilter Produktion. In: M. von Behr (Hrsg.): PRODUKTION INTERNATIONAL (5 MB), Eschborn, S. 13-21.

Behr, Marhild von (2000): Wissensorientierte Netzwerk-Integration. In: M. von Behr (Hrsg.): PRODUKTION INTERNATIONAL (5 MB), Eschborn, S. 85-108.

Behr, Marhild von (Hrsg.) (2000): PRODUKTION INTERNATIONAL (5 MB). Beispiele aus der mittelständischen Industrie von der Standortwahl bis zum integrierten Netzwerk, RKW-Verlag, Eschborn.

Bolte, Annegret (2000): KOOPERATION ZWISCHEN ENTWICKLUNG UND PRODUKTION (3 MB), Beschäftigte im Spannungsfeld von formellen und informellen Kooperationsbeziehungen, Reihe: ISF München Forschungsberichte, München.

Bolte, Annegret (2000): Ingenieure zwischen Theorie und Praxis - Zum Umgang mit Unwägbarkeiten in der Innovationsarbeit. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 2000. Schwerpunkt: Innovation und Arbeit (16 MB) , Berlin, S. 107-149.

Bolte, Annegret; Müller, Karlheinz (2000): Neue Anforderungen an Kompetenzprofile industrieller Fachkräfte. In: B. Lutz (Hrsg.): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 73-89.

Böhle, Fritz (2000): Alter und Arbeit - Erwerbsarbeit zwischen Markt und Staat als neue Herausforderung für die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik. In: Ch. von Rothkirch (Hrsg.): Altern und Arbeit: Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft, Berlin, S. 310-338.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Carus, Ursula (2000): Gestaltete Offenheit: Erfolgreiche Modelle abteilungsübergreifender informeller Kooperation und Kommunikation. In: K. Gersten (Hrsg.): Arbeit und Technik in den neuen Bundesländern, Bremerhaven, S. 201-206.

Deiß, Manfred (2000): Flexible Beschäftigungspolitik und Arbeitsbedingungen (220 KB), Bericht im Rahmen des Projekts "Flexible Employment Policies and Working Conditions" der Europäischen Stiftung für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen in Dublin, hektogr. Bericht, München.

Deiß, Manfred (2000): Nur gute Rollis erleichtern die Arbeit! (500 KB) Mit einwandfreien Rollcontainern Zeit, Kraft und Kosten sparen, Qualifizierungsbaustein "Rollcontainer", München.

Deiß, Manfred (2000): Verpacken ist wichtig, aber bitte richtig! (395 KB) Mehr Effizienz und Gesundheitsschutz durch geeignete Verpackung, Qualifizierungsbaustein "Verpackung", München.

Deiß, Manfred (2000): Betriebsrat - Quo vadis? Interessenvertretung in vernetzten Wertschöpfungsketten. In: U. Klitzke (Hrsg.): Vom Klassenkampf zum Co-Management, Hamburg, S. 117-146.

Deiß, Manfred (2000): Störfälle und Steuerungsprobleme in der Logistikkette des Lebensmitteleinzelhandels - Zur Notwendigkeit funktionsübergreifender Kooperation. In: Manfred Deiß; Daniela Bieber (Hrsg.): Schnittstellenoptimierung in der Distributionslogistik - Innovative Dienstleistungen in der Wertschöpfungskette, Dokumentation zur Abschlußkonferenz am 4.5.2000 in Köln, München/Teltow.

Deiß, Manfred; Bieber, Daniel (Hrsg.) (2000): Schnittstellenoptimierung in der Distributionslogistik - Innovative Dienstleistungen in der Wertschöpfungskette - Dokumentation zur Abschlußkonferenz am 04.05.2000 in Köln. , VDI-VDE, München/Teltow.

Deiß, Manfred; Mendius, Hans; Weimer, Stefanie (2000): Innovation und Kooperation - Chancen kleiner und mittlerer Automobilzulieferer in Bayern. In: H. Kilper (Hrsg.): Wie stiftet man Kooperation in der Automobilindustrie? - Dokumentation der Tagung am 28./29.1.1999 im Institut Arbeit und Technik, Graue Reihe des Instituts Arbeit und Technik 2000-01, Gelsenkirchen, S. 33-45.

Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2000): Flexibilisierung von Arbeit und Beschäftigung - Chancen für Ältere? In: Ch. von Rothkirch (Hrsg.): Altern und Arbeit: Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft, Berlin, S. 129-134.

Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (2000): Krise der NormalArbeit(s)Politik - Entgrenzung von Arbeit - Neue Anforderungen an Arbeitspolitik. In: WSI-Mitteilungen, Heft 1, S. 5-17.

Heidling, Eckhard (2000): Strategische Netzwerke - Koordination und Kooperation in asymmetrisch strukturierten Unternehmensnetzwerken. In: J. Weyer (Hrsg.): Soziale Netzwerke, München/Wien, S. 63-85.

Heidorn, Volker; Deiß, Manfred (2000): Information vor Ware - Mehr Wirtschaftlichkeit und weniger Arbeitsbelastung durch elektronische Lieferavise. In: Lebensmittelzeitung, Heft 41, 52. Jg., S. 66.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Behr, Marhild von (2000): Internationalisierung der Produktion. In: Internationalisierung von Innovations- und Produktionsprozessen (7 MB). Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mi, Heft 22/2000, München, S. 51-72.

ISF München; INIFES Stadtbergen; IfS Frankfurt; SOFI Göttingen; IAB Nürnberg (2000): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 2000. Schwerpunkt: Innovation und Arbeit (16 MB) , edition sigma, Berlin.

Jaudas, Joachim (2000): Agrarverbund in der Region München. In: PilotRegion. Newsletter aus der bmbf-Förderinitiative Modellprojekte für nachhaltiges Wirtschaften, Heft 1, S. 2.

Jaudas, Joachim (2000): Neue Ausbildungsgänge im Spannungsfeld zwischen Fachhochschule und traditioneller Ausbildung. In: B. Lutz (Hrsg.): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 219-237.

Kratzer, Nick; Döhl, Volker (2000): Flexibilisierung des Fachkräfteeinsatzes. In: B. Lutz (Hrsg.): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 239-278.

Lang, Christa; Sauer, Dieter (Hrsg.) (2000): Internationalisierung von Innovations- und Produktionsprozessen (7 MB). In: Mitteilungen, Heft 22/2000, Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, München.

Lutz, Burkart; Meil, Pamela (2000): Thesen zum zukünftigen Qualifikationsbedarf der deutschen Industrie. In: B. Lutz (Hrsg.): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 17-38.

Lutz, Burkart; Meil, Pamela; Wiener, Bettina (Hrsg.) (2000): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT. Aufgaben und Perspektiven für die Produktion von morgen (15 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart; Rübling, Gerhard; Kratzer, Nick (2000): Neue Modelle und Instrumente der Personalwirtschaft. In: B. Lutz (Hrsg.): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 91-97.

Lutz, Burkart; Wiener, Bettina (2000): Entwicklungstendenzen des Angebots an Fachkräften für die deutsche Industrie. In: B. Lutz (Hrsg.): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 39-69.

Meil, Pamela (2000): Blick über die Grenze - View Across Borders: Approaches for Meeting New Demands for Skill in Different National Contexts. In: B. Lutz (Hrsg.): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 129-157.

Mendius, Hans (2000): Schaffung von Arbeitsplätzen und Verbesserung der Umweltsituation durch umfassendes Autorecycling. In: IGM - metall branche, Nr. 2.

Mendius, Hans (2000): Umweltorientierte Arbeitsplätze - eine Zukunftsperspektive für das Handwerk und seine Beschäftigten. In: Ch. von Rothkirch (Hrsg.): Altern und Arbeit: Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft, Berlin, S. 167-185.

Moldaschl, Manfred; Sauer, Dieter (2000): Internalisierung des Marktes - Zur neuen Dialektik von Kooperation und Herrschaft. In: H. Minssen (Hrsg.): Begrenzte Entgrenzungen - Wandlungen von Organisation und Arbeit, Berlin, S. 205-224.

Pfeiffer, Sabine (2000): Teleservice im Werkzeugmaschinenbau - Innovationsparadoxien und Negation von Erfahrungswissen. In: Arbeit (Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik), Heft 4, S. 293-305.

Pfeiffer, Sabine (2000): Stabile Bindung? - Beobachtungen aus der Chemischen Industrie. In: B. Lutz (Hrsg.): INDUSTRIELLE FACHKRÄFTE FÜR DAS 21. JAHRHUNDERT, Frankfurt/New York, S. 107-128.

Schmierl, Klaus (2000): EINFACHE PRODUKTE INTELLIGENT PRODUZIEREN (8 MB) (EPRO). Reihe: ISF München aktuell, München.

Schmierl, Klaus (2000): Interessenvertretung ohne kollektive Akteure? - Grenzen industrieller Beziehungen bei entgrenzter Produktion. In: M. Funder (Hrsg.): Entwicklungstrends der Unternehmensreorganisation - Internationalisierung, Dezentralisierung, Flexibilisierung, Linz, S. 73-107.

Schmierl, Klaus (2000): Lassen sich einfache Produkte heute noch in Deutschland produzieren? In: K. Schmierl (Hrsg.): INTELLIGENTE PRODUKTION EINFACHER PRODUKTE AM STANDORT DEUTSCHLAND (13 MB), Frankfurt/New York, S. 9-30.

Schmierl, Klaus (2000): Standortfaktoren und Kompetenzmuster von Herstellern einfacher Produkte. In: K. Schmierl (Hrsg.): INTELLIGENTE PRODUKTION EINFACHER PRODUKTE AM STANDORT DEUTSCHLAND (13 MB), Frankfurt/New York, S. 97-134.

Schmierl, Klaus (2000): Standortsicherungspolitik und territoriale Einbettung im Einfachproduktsektor. In: H. Hirsch-Kreinsen; A. Schulte (Hrsg.): Standortbindungen - Unternehmen zwischen Globalisierung und Regionalisierung, Berlin, S. 157-186.

Schmierl, Klaus (Hrsg.) (2000): INTELLIGENTE PRODUKTION EINFACHER PRODUKTE AM STANDORT DEUTSCHLAND (13 MB) , Campus, Frankfurt/New York.

Schmierl, Klaus; Knoblach, Birgit (2000): Mobilisierung von Innovationspotentialen bei der Herstellung einfacher Produkte. In: K. Schmierl (Hrsg.): EINFACHE PRODUKTE INTELLIGENT PRODUZIEREN (8 MB) Reihe: ISF München aktuell, München, S. 7-35.

Schultz-Wild, Rainer (2000): Ausblick. In: M. von Behr (Hrsg.): PRODUKTION INTERNATIONAL (5 MB), Eschborn, S. 109-113.

Schultz-Wild, Rainer (2000): Entwicklungspfade für Industriearbeit - Ein Blick auf den deutschen Maschinenbau zu Beginn und am Ende der neunziger Jahre. In: U. Widmaier (Hrsg.): Der deutsche Maschinenbau in den neunziger Jahren, Frankfurt/New York, S. 261-276.

1999

Bauer, Hans G.; Böhle, Fritz; Munz, Claudia; Pfeiffer, Sabine (1999): Erfahrungsgeleitetes Arbeiten und Lernen. In: P. Dehnbostel (Hrsg.): Workshop - Erfahrungslernen in der beruflichen Bildung - Beiträge zu einem kontroversen Konzept, Hochschultage Berufliche Bildung 1998, Neusäß, S. 174-183.

Bauer, Hans G.; Munz, Claudia; Pfeiffer, Sabine (1999): Erfahrungsgeleitetes Lernen und Arbeiten als Methode und Ziel. In: Berufsbildung, Europäische Zeitschrift, Heft 57, S. 8-9.

Bechtle, Günter; Lang, Christa (1999): Risikosteuerung bei Innovationsprozessen im internationalen Vergleich: Baden-Württemberg und Emilia-Romagna (2 MB), hektogr. Endbericht, München.

Becker, Steffen; Menz, Wolfgang; Sablowski, Thomas (1999): Ins Netz gegangen - Industrielle Beziehungen im Netzwerk-Konzern am Beispiel der Hoechst AG. In: Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, Heft 1, 6 Jg., S. 9-35.

Boes, Andreas (1999): Zukunft der Arbeit in der "Informationsgesellschaft". In: J. Becker; W. Göhring (Hrsg.): Kommunikation statt Markt - Zu einer alternativen Theorie der Informationsgesellschaft., S. 53-66, GMD Report, Oktober 1999.

Bolte, Annegret (1999): Kontinuierlicher Informations- und Wissensaustausch als Voraussetzung für eine effektive Prozeßorganisation: Der Austausch von Erfahrungswissen über eine Brückenfunktion. In: K. Gersten (Hrsg.): Arbeit und Technik in den neuen Bundesländern, Bremerhaven, S. 188-197.

Böhle, Fritz (1999): Arbeit - Subjektivität und Sinnlichkeit, Paradoxien des modernen Arbeitsbegriffs. In: G. Schmidt (Hrsg.): Kein Ende der Arbeitsgesellschaft, Berlin, S. 89-109.

Böhle, Fritz (1999): Entwicklungen industrieller Arbeit und Arbeitszeit - Umbrüche in der zeitlichen Organisation von Arbeit und neue Anforderungen an den Umgang mit Zeit. In: A. Büssing; H. Seifert (Hrsg.): Die Stechuhr hat ausgedient, Berlin, S. 13-26.

Böhle, Fritz (1999): Nicht nur mehr Qualität, sondern auch höhere Effizienz - Subjektivierendes Arbeitshandeln in der Altenpflege. In: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, Heft 3, 53. Jg., S. 174-181.

Böhle, Fritz (1999): Selbstbeobachtung als Methode zur Erfassung subjektivierenden Arbeitshandelns. In: Journal für Psychologie, Heft 2, 7. Jg., S. 53-56.

Böhle, Fritz; Kratzer, Nick (1999): Ehrenamt als Arbeit - Eine Betrachtung ehrenamtlicher Tätigkeit aus arbeitssoziologischer Sicht. In: E. Kistler (Hrsg.): Perspektiven gesellschaftlichen Zusammenhalts - Empirische Befunde, Praxiserfahrungen, Meßkonzepte, Berlin, S. 275-290.

Deiß, Manfred (1999): Flexibilität versus Beschäftigung? - Zur Entwicklung von Beschäftigungs- und Arbeitsstrukturen am Beispiel des Lebensmitteleinzelhandels. In: ISF München (Hrsg.): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung '98/99 (20 MB) - Schwerpunkt: Arbeitsmarkt, Berlin, S. 181-213.

Deiß, Manfred; Mendius, Hans; Weimer, Stefanie (1999): Innovation und Kooperation - Chancen kleiner und mittlerer Automobilzulieferer in Bayern, ausgewählte Ergebnisse einer Expertise, hektogr. Bericht, München.

Drexel, Ingrid (1999): ARBEITNEHMERVERTRETUNG VOR NEUEN DIFFERENZIERUNGEN DES BILDUNGSSYSTEMS (14 MB) . Praxisnahe Bildungsgänge zwischen Dualem System und Hochschule - Entwicklungen, Probleme, Strategien, Campus, Frankfurt/New York.

Drexel, Ingrid (1999): Aufstiegsfortbildung 2000 Plus. In: Kompetenzentwicklung '99, Münster/New York, S. 311-338.

Döhl, Volker; Kratzer, Nick (1999): Demographischer Wandel, Unternehmensentwicklung und die Beschäftigung älterer Arbeitnehmer. In: DGB; WSI (Hrsg.): Ältere Angestellte - Arbeitsgestaltung, berufliche Perspektiven und soziale Sicherung, Düsseldorf, S. 24-37.

Heidling, Eckhard (1999): Interessenvertretung in strategischen Netzwerken zwischen Verhandlung und Blockade. In: Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, Heft 1, 6. Jg., S. 52-72.

Heidling, Eckhard; Mendius, Hans (1999): Kfz-Recycling, zeitwertgerechte Reparatur, verstärktes Reparieren statt Wegwerfen (217 KB), Arbeitsheft 1 zum Endbericht "Innovationspartner Kfz-Gewerbe", München.

ISF München; INIFES Stadtbergen; IfS Frankfurt; SOFI Göttingen; IAB Nürnberg (Hrsg.) (1999): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung '98/99 (20 MB) - Schwerpunkt: Arbeitsmarkt, edition sigma, Berlin.

Kratzer, Nick (1999): Beschäftigungseffekte von Existenzgründungen. In: ISF München (Hrsg.): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung '98/99 (20 MB) - Schwerpunkt: Arbeitsmarkt, Berlin, S. 113-156.

Lutz, Burkart (1999): Einleitung: Ein "Grundlagenvorhaben" und seine Ergebnisse. In: B. Lutz; K. Storch (Hrsg.): Bessere Nutzung weicher Strategieressourcen in ostdeutschen Unternehmen, Karlsruhe, S. 3-24.

Lutz, Burkart (1999): Kooperation ostdeutscher Mittelständler: Herausforderung und Chance. In: B. Lutz; K. Storch (Hrsg.): Bessere Nutzung weicher Strategieressourcen in ostdeutschen Unternehmen, Karlsuhe, S. 27-36.

Lutz, Burkart; Grünert, Holle (1999): Evaluierung der Vorhaben zur Förderung der beruflichen Erstausbildung. Gutachten erstellt im Auftrag der Landesregierung Sachsen-Anhalt, Forschungsbeiträge zum Arbeitsmarkt in Sachsen-Anhalt, Bd. 14, Magdeburg.

Lutz, Burkart; Ketzmerick, Thomas; Wiener, Bettina (1999): Ausschlußrisiken und Grenzen herkömmlicher Arbeitsmarktpolitik - Einige Lektionen aus der ostdeutschen Entwicklung seit 1990/91. In: E. Wiedemann (Hrsg.): Die arbeitsmarkt- und beschäftigungspolitische Herausforderung in Ostdeutschland, Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nr. 223, Nürnberg, S. 267-287.

Lutz, Burkart; Storch, Kristina (Hrsg.) (1999): Bessere Nutzung weicher Strategieressourcen in ostdeutschen Unternehmen, Abschlußbericht des Verbundprojektes INTECH-OST, FZKA-PFT 193, Karlsruhe.

Meil, Pamela; Düll, Klaus (1999): Strategien der Qualifikationsanpassung in international aktiven Unternehmen. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 3, S. 7-12.

Mendius, Hans (1999): Nachhaltigkeitsstrategien als Beschäftigungschance - Neue zukunftsfähige Arbeitsplätze im Handwerk. In: WSI-Mitteilungen, Heft 9, 52. Jg., S. 623-632.

Mendius, Hans (1999): Umbrüche in der Automobilwirtschaft - Was kommt auf das Kfz-Gewerbe zu? Dokumentation zum Workshop, Arbeitsheft 7 zum Endbericht "Innovationspartner Kfz-Gewerbe", München.

Mendius, Hans; Moll, Kuno; Drechsel, Eberhard R.; Fexer, Hubert; Heidling, Eckhard; Fischer, Denis; Wermuth, Gisbert (1999): Innovationspartner Kfz-Gewerbe- Synergieorientierte Kooperation zwischen Automobilherstellern und Vertriebsnetz in Bayern (743 KB), Endbericht, München.

Mendius, Hans; Weimer, Stefanie; unter Mitarbeit von Heidling, Eckhard, (1999): BESCHÄFTIGUNGSCHANCE UMWELT. Arbeitnehmerinitiativen für neue Arbeitsplätze im Handwerk (1 MB), edition der Hans Böckler-Stiftung, Düsseldorf.

Mendius, Hans; unter Mitarbeit von Braun, Stefan; Heidling, Eckhard; Jaudas, Joachim (1999): Betriebliche Personalpolitik und Ausgliederungsprozesse. In: Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen & Gesundheit (Hrsg.): Bericht der Staatsregierung zur sozialen Lage in Bayern. Material- und Analyseband der wissenschaftlichen Projektgruppe, München, S. 187-236.

Menz, Wolfgang; Becker, Steffen; Sablowski, Thomas (1999): Shareholder-Value gegen Belegschaftsinteressen - Der Weg der Hoechst AG zum „Life-Sciences“-Konzern, VSA, Hamburg.

Pack, Jochen; Buck, Hartmut; Kistler, Ernst; Mendius, Hans; Morschhäuser, Martina; Wolff, Heimfried (1999): Zukunftsreport demographischer Wandel - Innovationsfähigkeit in einer alternden Gesellschaft, Bonn/Köln.

Pfeiffer, Sabine (1999): Arbeitshandeln an Internet-Arbeitsplätzen - Mythos und Realität. In: P. Marquet (Hrsg.): Proceedings of IN-TELE 98, Berlin, S. 315-320.

Pfeiffer, Sabine (1999): Erfahrungslernen in der beruflichen Erstausbildung. In: IG Metall, Abt. Berufsbildung (Hrsg.): Qualifizieren statt Ausgrenzen. Tagungsband zur Fachkonferenz des IG-Metall-Ausbildungspersonals, 2.-3. Dezember 1999 in Erfurt, Frankfurt/M., S. 110-113.

Pfeiffer, Sabine (1999): DEM SPÜRSINN AUF DER SPUR - Subjektivierendes Arbeitshandeln an Internet-Arbeitsplätzen am Beispiel Information-Broking, Hampp, München/Mering.

Rose, Helmuth (1999): Transformative Kooperation als Fokus innovativer technischer Entwicklungen. In: H. Rose; H. Schulze (Hrsg.): INNOVATION DURCH KOOPERATION (11 MB), Frankfurt/New York, S. 11-39.

Rose, Helmuth; Haasis, Siegmar; Schulze, Hartmut (1999): Technische Unterstützung erfahrungsgeleiteter Arbeit mit Prozeßketten in der Produktion. In: H. Rose; H. Schulze (Hrsg.): INNOVATION DURCH KOOPERATION (11 MB), Frankfurt/New York, S. 217-236.

Rose, Helmuth; Schulze, Hartmut (Hrsg.) (1999): INNOVATION DURCH KOOPERATION. Nutzerorientiertes Konzept für Interaktionssysteme in der Serienfertigung (11 MB) , Campus, Frankfurt/New York.

Rose, Helmuth; Schulze, Hartmut; Moldaschl, Manfred; Selb, Konrad; Siegel, Christoph (1999): Funktionsbedarf nutzergerechter Interaktionssysteme - Befragungsergebnisse aus dem Verbundprojekt HÜMNOS. In: H. Rose; H. Schulze (Hrsg.): INNOVATION DURCH KOOPERATION (11 MB), Frankfurt/New York, S. 41-81.

Sauer, Dieter (1999): Perspektiven sozialwissenschaftlicher Innovationsforschung - Eine Einleitung. In: D. Sauer; Ch. Lang (Hrsg.): PARADOXIEN DER INNOVATION (13 MB), Frankfurt/New York, S. 9-22.

Sauer, Dieter; Lang, Christa (Hrsg.) (1999): PARADOXIEN DER INNOVATION. Perspektiven sozialwissenschaftlicher Innovationsforschung (13 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Schulze, Hartmut; Litto, Marco; Rose, Helmuth; Storr, Alfred (1999): Handlungsbaustein Diagnose im Interaktionssystem - Technische Unterstützung erfahrungsbasierter Störungsbewältigung in der Serienfertigung. In: H. Rose; H. Schulze (Hrsg.): INNOVATION DURCH KOOPERATION (11 MB), Frankfurt/New York, S. 171-197.

Schulze, Hartmut; Rose, Helmuth; Witt, Harald (1999): Nutzerbeteiligung bei Entwicklung und Evaluation des handlungsorientierten Interaktionssystems. In: H. Rose; H. Schulze (Hrsg.): INNOVATION DURCH KOOPERATION (11 MB), Frankfurt/New York, S. 113-134.

Weimer, Stefanie (1999): Aufbau eines regionalen Kooperationsnetzwerks. In: B. Lutz; K. Storch (Hrsg.): Bessere Nutzung weicher Strategieressourcen in ostdeutschen Unternehmen, Karlsruhe, S. 57-67.

1998

Altmann, Norbert (1998): Ist die betriebliche Arbeitspolitik in Japan innovativ? In: H. Hirsch-Kreinsen; H. Wolf (Hrsg.): Arbeit, Gesellschaft, Kritik, Berlin, S. 59-79.

Altmann, Norbert; Endo, Koshi; Nomura, Masami; Yoshida, Makoto (1998): INNOVATIVE ARBEITSPOLITIK? Zur qualifizierten Produktionsarbeit in Japan (22 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Bartelheimer, Peter; Kratzer, Nick (1998): Sozialberichterstattung in Arbeit - Arbeit in der Sozialberichterstattung. In: ISF München (Hrsg.): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung (18 MB), Sonderband: Beobachtungsfeld Arbeit, Berlin, S. 65-93.

Bauer, Hans G.; Böhle, Fritz; Munz, Claudia; Pfeiffer, Sabine (1998): "Erfahrung-Machen" als Methode. In: Berufsbildung, Europäische Zeitschrift, Heft 51, S. 32-33.

Bauer, Hans G.; Böhle, Fritz; Munz, Claudia; Pfeiffer, Sabine (1998): Ich streichle nicht grad die Rohre, aber ... - Zum Modellversuch "Entwicklung von Kompetenzen für erfahrungsgeleitetes Arbeiten". In: e&l (erleben und lernen - Internationale Zeitschrift für handlungsorientiertes Lernen), Heft 3&4, 6. Jg., S. 4-9.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Schwemmle, Michael (1998): Veränderungstendenzen der Arbeit im Übergang zur Informationsgesellschaft - Befunde und Defizite der Forschung, in: Enquete-Kommission Zukunft der Medien in Wirtschaft und Gesellschaft. Deutschlands Weg in die Informationsgesellschaft. Deutscher Bundestag (Hrsg.): Arbeitswelt in Bewegung: Trends, Herausforderungen, Perspektiven, Zeitungs-Verlag Service, Bonn, S. 13-170.

Behr, Marhild von (1998): Internationalisierung der Produktion: Neues Aktionsfeld Osteuropa. In: M. von Behr; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): GLOBALE PRODUKTION UND INDUSTRIEARBEIT (10 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 209-273.

Behr, Marhild von (1998): Schöpferische Vielfalt - Arbeitsstrukturen in einem Produktionsnetzwerk für komplexe Güter. In: M. von Behr; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): GLOBALE PRODUKTION UND INDUSTRIEARBEIT (10 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 63-97.

Behr, Marhild von; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1998): Einleitung. In: M. von Behr; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): GLOBALE PRODUKTION UND INDUSTRIEARBEIT (10 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 11-15.

Behr, Marhild von; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (Hrsg.) (1998): GLOBALE PRODUKTION UND INDUSTRIEARBEIT (10 MB). Arbeitsorganisation und Kooperation in Produktionsnetzwerken, Campus, Frankfurt/New York.

Bolte, Annegret (1998): "Beim CAD geht das Konstruieren langsamer als das Denken" - Zum Einfluß des Einsatzes von CAD-Systemen auf das Arbeitshandeln von Planern. In: Arbeit (Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik), Heft 4, 7. Jg., S. 362-379.

Bolte, Annegret (1998): Erfahrungsgeleitetes Planen. In: I. Rügge (Hrsg.): Arbeiten und begreifen: Neue Mensch-Maschine-Schnittstellen, Münster, S. 85-94.

Bolte, Annegret (1998): Subjektivierendes Arbeitshandeln bei geistiger Arbeit: Sinnliche Wahrnehmung und Gegenstandsbezug beim Programmieren. In: W. Bruns (Hrsg.): Vom Bildschirm zum Handrad, Bremen, S. 35-46.

Böhle, Fritz (1998): Förderung von Arbeit - eine neue Aufgabe für gemeinnützige Unternehmen. In: MAECENATA, Stiftungsbrief Nr. 9, S. 1-4.

Böhle, Fritz (1998): Neue Anstöße für die Technikentwicklung aus der Perspektive subjektivierenden Arbeitshandelns. In: I. Rügge (Hrsg.): Arbeiten und begreifen. Neue Mensch-Maschine-Schnittstellen, Münster, S. 19-28.

Böhle, Fritz (1998): Neue Anstöße für die Technikentwicklung aus der Perspektive subjektivierenden Arbeitshandelns. In: W. Bruns (Hrsg.): Vom Bildschirm zum Handrad, Bremen, S. 11-22.

Böhle, Fritz (1998): Technik und Arbeit - neue Antworten auf "alte Fragen". In: Soziale Welt, Heft 3, 49. Jg., S. 233-252.

Böhle, Fritz; Bolte, Annegret; Carus, Ursula (1998): Kooperation zwischen Entwicklung und Fertigung - Neue Organisationskonzepte für eine innovative und flexible Betriebsorganisation. In: K. Gersten (Hrsg.): Arbeit und Technik in den neuen Bundesländern, Bautzen, S. 373-379.

Böhle, Fritz; Weishaupt, Sabine; Hätscher-Rosenbauer, Wolfgang; Fritscher, Bernd (1998): Tätigkeitsbezogene Sehschulung (1 MB) - Ein zukunftsweisender Ansatz zur Förderung der Gesundheit bei visueller Beanspruchung am Arbeitsplatz, hektogr. Bericht, München.

Deiß, Manfred (1998): Marktsicherung oder Standortverlagerung? - Internationalisierung der Produktion in der Automobilzulieferindustrie, unveröffentl. Manuskript, München.

Deiß, Manfred; Mendius, Hans; Weimer, Stefanie (1998): Der Stellenwert kleiner und mittelgroßer Unternehmen in der Automobilzulieferung in Bayern und Möglichkeiten ihrer Einbindung in eine Bayerische Innovations- und Kooperationsinitiative Automobilzulieferindustrie (7 MB), eine Expertise, Ergebnisbericht , München.

Deutsches Kfz-Gewerbe Landesverband Bayern ; Audi AG Ingolstadt; ISF München; Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation Stuttgart (IAO); Forschungsinstitut für Angewandte Fahrzeugtechnik München an der Fachhochschule München (FAF) (1998): Sachbericht zum Projekt: Innovationspartner Kfz-Gewerbe - Synergieorientierte Kooperation zwischen Automobilherstellern und Vertriebsnetz Bayern, hektogr., München.

Drexel, Ingrid (1998): Das lernende Unternehmen aus industriesoziologischer Sicht. In: P. Dehnbostel (Hrsg.): Berufliche Bildung im lernenden Unternehmen, Berlin, S. 49-62.

Drexel, Ingrid; Jaudas, Joachim (1998): Facharbeiteraufstieg in Spezialisten- und Führungspositionen - Neue Konkurrenzen in den Karrierewegen von Technikern und Meistern. In: R. Jansen (Hrsg.): Facharbeiteraufstieg in der Sackgasse? Berichte zur beruflichen Bildung, Nr. 218, Bielefeld, S. 301-310.

Dunkel, Wolfgang (1998): Soziologische Grundlagen der Pflege. Studienbrief: Fernstudiengang Pflege, Jena, Fachhochschule Jena.

Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Bernien, Maritta; Schaefer, Reinhard; Wahse, Jürgen (1998): Die künftige Bedeutung des Dienstleistungssektors hinsichtlich der Beschäftigungschancen älterer Arbeitnehmer unter besonderer Berücksichtigung von Arbeitsbedingungen und -anforderungen (840 KB). Expertise für die Enquête-Kommission "Demographischer Wandel", München.

Döhl, Volker; Sauer, Dieter; Trautwein-Kalms, Gudrun (1998): Beschäftigungssicherung durch Ausgründung - Das Exempel DiTEC - ein Modell der Zukunft? (433 KB) Ergebnisse einer Ausgründungsrecherche, hektogr. Bericht, Düsseldorf/München.

Gensior, Sabine; Mendius, Hans; Miethe, Horst; Steinke, Rudolf (Hrsg.) (1998): Massenarbeitslosigkeit und Beschäftigungspolitik (5 MB). Arbeitspapier 1998-1, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Cottbus.

Giessmann, Barbara; Drexel, Ingrid (1998): Berufsgruppen im geeinten Deutschland: neue Gemengelagen alter Stärken und Probleme - das Beispiel des Technikers. In: B. Lutz (Hrsg.): Subjekt im Transformationsprozeß, München/Mering, S. 129-145.

Hartmann, Matthias; Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Lutz, Burkart (1998): Empfehlungen, Anregungen und offene Fragen für ein Förderprogramm "Produktion 2000 plus". In: B. Lutz (Hrsg.): ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN INDUSTRIELLER PRODUKTION (9 MB), Frankfurt/New York, S. 137-171.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1998): Einfache Produkte intelligent produzieren. In: C. Heidack (Hrsg.): Fit durch Veränderungen, München/Mering, S. 397-412.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1998): Internationalisierung der Produktion. In: M. von Behr; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): GLOBALE PRODUKTION UND INDUSTRIEARBEIT (10 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 17-36.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1998): Organisation und Koordination eines transnationalen Unternehmensnetzwerks. In: M. von Behr; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): GLOBALE PRODUKTION UND INDUSTRIEARBEIT (10 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 37-62.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Schmierl, Klaus (1998): Einfache Produkte intelligent produzieren. In: VDI-Z, Heft 6, S. 64-67.

Hüsken, Dieter; Pfeiffer, Günther; Behr, Marhild von (1998): Aufbau länderübergreifender Produktionsnetzwerke. In: I. Bey (Hrsg.): Tagungsband Karlsruher Arbeitsgespräche 1998 - Produktion 2000 - Ergebnisse und Zukunftschancen, 12./13.3.98, FZKA-PFT 190, Karlsruhe, S. 393-412.

INIFES; ISF; SÖSTRA (Hrsg.) (1998): Erwerbsarbeit und Erwerbsbevölkerung im Wandel. Anpassungsprobleme einer alternden Gesellschaft (14 MB), Campus, Frankfurt/New York.

ISF München; INIFES Stadtbergen; IfS Frankfurt; SOFI Göttingen (Hrsg.) (1998): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 1997. Schwerpunkt: Moderne Dienstleistungswelten (9 MB), edition sigma, Berlin.

ISF München; INIFES Stadtbergen; IfS Frankfurt; SOFI Göttingen (Hrsg.) (1998): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung (18 MB), Sonderband: Beobachtungsfeld Arbeit , edition sigma, Berlin.

Kratzer, Nick; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1998): Arbeit im Wandel - Sozialberichterstattung vor neuen Herausforderungen. In: ISF München (Hrsg.): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung (18 MB), Sonderband: Beobachtungsfeld Arbeit, Berlin, S. 97-127.

Kratzer, Nick; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1998): Die üblichen Verlierer - Die Zukunft der Arbeit (V): Die Rationalisierungsstrategien. In: Süddeutsche Zeitung, Nr. 161, 16.7., S. 11.

Kratzer, Nick; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1998): Entgrenzung von Arbeit und demographischer Wandel. In: INIFES (Hrsg.): Erwerbsarbeit und Erwerbsbevölkerung im Wandel (14 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 177-210.

Kratzer, Nick; Sing, Dorit (1998): Erwerbsarbeit und Erwerbsbevölkerung im Wandel - Ergebnisse und offene Fragen. In: INIFES (Hrsg.): Erwerbsarbeit und Erwerbsbevölkerung im Wandel (14 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 259-280.

Lang, Christa; Sauer, Dieter (1998): Vom Wissenschafts- zum Kommerznetz: Zur Entwicklung neuer IuK-Systeme (6 MB), Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Heft 20/1998, München.

Lutz, Burkart (1998): Die Einheit von Biographie und Beruf als Risiko und Chance. In: K.M. Bolte; F. Neidhardt (Hrsg.): Soziologie als Beruf, Soziale Welt, Sonderband 11, Baden-Baden, S. 65-84.

Lutz, Burkart (1998): Festvortrag: Interdisziplinarität - Herausforderungen und Risiken. In: H. Schubert (Hrsg.): Ein Leben für die angewandte Forschung, Fraunhofer Institut Chemische Technologie, Pfinztal, S. 22-33.

Lutz, Burkart (1998): Für geburtenstarke Jahrgänge kaum Chancen auf Arbeit in den neuen Ländern. In: Süddeutsche Zeitung, Nr. 126, 54. Jg., 4.6., S. 11.

Lutz, Burkart (1998): Gesellschaftswissenschaftler in der Praxis - sechs Leitsätze. In: Schader-Stiftung (Hrsg.): Schaderpreis 1997 - Burkhart Lutz, Darmstadt, S. 13-19.

Lutz, Burkart (1998): Industrielle Arbeitskraft als strategischer Engpaß des 21. Jahrhunderts. In: C. Heidack (Hrsg.): Fit durch Veränderungen, München/Mering, S. 73-85.

Lutz, Burkart (1998): Kooperation ostdeutscher Mittelständler: Herausforderung und Chance. In: B. Lutz; K. Schlesier (Hrsg.): Zwischenbetriebliche Kooperation in der ostdeutschen Industrie, Halle-Wittenberg, S. 5-14.

Lutz, Burkart (1998): Wie entwickeln sich Arbeitsplätze und Erwerbstätigkeit in Industrie und Dienstleistung? In: Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (Hrsg.): Zukunft der beruflichen Bildung. Berufliche Bildung & Weiterbildung 6, Frankfurt, S. 9-21.

Lutz, Burkart (1998): Zukunftschancen der ostdeutschen Industrie. In: K. Gersten (Hrsg.): Arbeit und Technik in den neuen Bundesländern, Bautzen, S. 35-40.

Lutz, Burkart (Hrsg.) (1998): ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN INDUSTRIELLER PRODUKTION. Ergebnisse des Expertenkreises "Zukunftsstrategien" Band IV (9 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart (Hrsg.) (1998): SUBJEKT IM TRANSFORMATIONSPROZESS - Spielball oder Akteur?, Rainer Hampp Verlag, München/Mering.

Lutz, Burkart; Grünert, Holle (1998): Zusammenfassung der Abschlußdiskussion. In: B. Lutz (Hrsg.): SUBJEKT IM TRANSFORMATIONSPROZESS, München/Mering, S. 147-158.

Lutz, Burkart; Schlesier, Kristina (Hrsg.) (1998): Zwischenbetriebliche Kooperation in der ostdeutschen Industrie - Chancen, Hemmnisse und Ansatzpunkte ihrer Überwindung. Ein Kolloquium von Praktikern und Wissenschaftlern. Der Hallesche Graureiher 98-4, Forschungsberichte des Instituts für Soziologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle-Wittenberg.

Meil, Pamela (1998): Der Blick von außen - View from Outside. In: B. Lutz (Hrsg.): ZUKUNFTSPERSPEKTIVEN INDUSTRIELLER PRODUKTION (9 MB), Frankfurt/New York, S. 11-44.

Mendius, Hans (1998): Strukturwandel im Kfz-Handwerk - Arbeitsplätze sichern und schaffen, Impulsreferat. In: IG Metall (Hrsg.): Fachtagung Kfz-Handwerk am 6. und 7. November 1998 in Sprockhövel, Frankfurt, S. 25-49.

Mendius, Hans; Heidling, Eckhard (1998): Neue Dimensionen handwerklicher Qualifikation - Der Kraftfahrzeug-Servicetechniker. In: J.-P. Pahl; R. Petersen (Hrsg.): Individualisierung - Flexibilisierung - Orientierung, Neusäß, S. 138-148.

Mendius, Hans; Weimer, Stefanie (1998): Handwerk und Arbeitsmarkt: Auch die Arbeitskosten entscheiden über die Zukunftsfähigkeit. In: H.-U. Klose; Ch. Ax (Hrsg.): Zukunft des Handwerks in einer alternden Gesellschaft, forum demographie und politik, Heft 11, S. 73-100.

Moldaschl, Manfred (1998): Internalisierung des Marktes - Neue Unternehmensstrategien und qualifizierte Angestellte. In: ISF München (Hrsg.): Jahrbuch Sozialwissenschaftliche Technikberichterstattung 1997. Schwerpunkt: Moderne Dienstleistungswelten (9 MB), edition sigma, Berlin, S. 197-250.

Moldaschl, Manfred (1998): Kultur-Engineering und kooperative Netzwerke - Kann man Selbstorganisation in der Organisation organisieren? In: IO-Management, Heft 6, S. 30-37.

Moldaschl, Manfred (1998): Rationalität, Kultur und Politik in der Organisation - Die doppelte Realität der Organisation - oder: Warum Manager nicht erreichen, was sie wollen. In: IO-Management, Heft 5, S. 30-36.

Rose, Helmuth; Schulze, Hartmut (1998): Innovation durch Kooperation. In: VDW (Hrsg.): Trendwende in der Steuerungstechnik, hektogr. Forschungsbericht, Frankfurt, S. 171-193.

Rose, Helmuth; Schulze, Hartmut; Wahl, Martin (1998): Nutzeranforderungen für die Arbeit mit Steuerungssystemen. In: VDW (Hrsg.): Trendwende in der Steuerungstechnik, hektogr. Forschungsbericht, Frankfurt, S. 59-85.

Schmierl, Klaus (1998): Amorphie im "Normierten Verhandlungssystem" - Wandel industrieller Beziehungen im internationalen Unternehmensverbund. In: Marhild von Behr; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): GLOBALE PRODUKTION UND INDUSTRIEARBEIT (10 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 163-207.

Schultz-Wild, Rainer (1998): Stabilität im Wandel: Globalisierung der Produktion von Leistungstransformatoren. In: M. von Behr; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): GLOBALE PRODUKTION UND INDUSTRIEARBEIT (10 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 99-160.

Weimer, Stefanie (1998): Aufbau eines regionalen Kooperationsnetzwerks. In: B. Lutz; K. Schlesier (Hrsg.): Zwischenbetriebliche Kooperation in der ostdeutschen Industrie, Halle-Wittenberg, S. 35-45.

Zühlke, Detlef; Romberg, Markus; Meil, Pamela (1998): Anforderungen außereuropäischer Märkte an die Gestaltung der Maschinenbedienung (INTOPS) (13 MB), VDI-Fortschritt-Bericht Nr. 485, Reihe 2, VDI Verlag, Düsseldorf.

1997

Bauer, Hans G.; Böhle, Fritz; Brater, Michael; Munz, Claudia; Pfeiffer, Sabine; Woicke, Peter (1997): Ausbildung der Kompetenzen für erfahrungsgeleitetes Arbeiten in der Chemischen Industrie (1 MB), hektogr. Zwischenbericht, München.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas (1997): Fachkräfteentwicklung in der Informations- und Kommunikationstechnikbranche - zu den Chancen neuer Ausbildungsberufe. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 1, 26 Jg., S. 12-16.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas (1997): Wider die Mär einer humanen Arbeit in der Informationsgesellschaft. In: FIfF Kommunikation, Heft 4, 14 Jg., S. 18-23.

Behr, Marhild von; Kowalski, Peter (1997): Arbeitsorganisatorische und personalwirtschaftliche Aspekte der CIM-Einführung und Fallbeispiele betrieblicher Realisierungen rechnerintegrierter Produktionsstrukturen in ostdeutschen Unternehmen. In: J. Wengel (Hrsg.): Modernisierung der Produktionsstrukturen in den neuen Bundesländern, Karlsruhe, S. 109-163.

Bieber, Daniel (1997): Die Autonomisierung der Entwicklung von Produktionstechnik gegenüber der industriellen Praxis. In: D. Bieber (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND INDUSTRIEARBEIT (11 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 7-28.

Bieber, Daniel (1997): Probleme unternehmensübergreifender Organisation von Innovationsprozessen. In: D. Bieber (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND INDUSTRIEARBEIT (11 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 111-140.

Bieber, Daniel (1997): Vernetzte Segmente - segmentierte Netze. Probleme kooperativer Forschung, Entwicklung und Konstruktion in der Automobilindustrie und deren Einfluß auf den Markt für CAD-Software. In: D. Bieber (Hrsg.): Neue Strukturen des Technikmarktes (600 KB), hektogr. Bericht, München, S. 127-171.

Bieber, Daniel (Hrsg.) (1997): TECHNIKENTWICKLUNG UND INDUSTRIEARBEIT. Industrielle Produktionstechnik zwischen Eigendynamik und Nutzerinteressen (11 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Bieber, Daniel; Deiß, Manfred (1997): Technikdeterminismus versus Gestaltungsautonomie - Zum Einfluß von Technikmärkten auf die industrielle Rationalisierung. In: D. Bieber (Hrsg.): Neue Strukturen des Technikmarktes (600 KB), hektogr. Bericht, München, S. 7-31.

Bieber, Daniel; Deiß, Manfred; Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Schmierl, Klaus (Hrsg.) (1997): Neue Strukturen des Technikmarktes. Zur Entwicklung und Auslegung von Rechnersystemen für die industrielle Produktion (600 KB), hektogr. Bericht, München.

Boes, Andreas (1997): Der Arbeitsmarkt für Informatik-Fachkräfte. In: Berufsrundschau, Verlagssonderseiten der Frankfurter Rundschau, Ausgabe Nr. 33, 8. Februar 1997.

Boes, Andreas (1997): Der Kunde ist immer der König. Wo heute die Chancen der dualen Ausbildung liegen. In: Berufsrundschau, Verlagssonderseiten der Frankfurter Rundschau, Ausgabe Nr. 33, 8. Februar 1997.

Boes, Andreas (1997): Die Veränderung der Arbeit wird ausgeblendet. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 1, 53 Jg., S. 22, Dokumentation, 21. März 1997.

Böhle, Fritz (1997): Verwissenschaftlichung als sozialer Prozeß - Zum Einfluß der Naturwissenschaft auf die Organisation und Ziele technischer Entwicklung. In: D. Bieber (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND INDUSTRIEARBEIT (11 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 153-179.

Böhle, Fritz; Brater, Michael; Maurus, Anna (1997): Pflegearbeit als situatives Handeln - Ein realistisches Konzept zur Sicherung von Qualität und Effizienz der Altenpflege. In: Pflege (Die wissenschaftliche Zeitschrift für Pflegeberufe), Heft 1, 10. Jg., S. 18-22.

Böhle, Fritz; Schulze, Hartmut (1997): Subjektivierendes Arbeitshandeln - Zur Überwindung einer gespaltenen Subjektivität. In: Ch. Schachtner (Hrsg.): Technik und Subjektivität, Frankfurt, S. 26-46.

Deiß, Manfred (1997): Partnerschaftlich kooperieren - Ergebnisse einer empirischen Studie zur Zusammenarbeit in den Zuliefernetzwerken der Automobilindustrie. In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Heft 8, 42. Jg., S. 868-871.

Deiß, Manfred (1997): Qualitätsmanagement in unternehmensübergreifenden Produktionsnetzwerken der Automobilindustrie - Anforderungen, Probleme, Ansatzpunkte. In: H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): ORGANISATION UND MITARBEITER IM TQM (14 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 189-244.

Drexel, Ingrid (1997): Alternative Formen der beruflichen Ausbildung von Abiturienten - eine Zukunftsperspektive? In: U. Beicht (Hrsg.): Berufsperspektiven mit Lehre, Berichte zur beruflichen Bildung, Heft 211, Bielefeld, S. 263-279.

Drexel, Ingrid (1997): Die "entdifferenzierte, vormoderne" DDR-Gesellschaft und ihre "Modernisierung" im Transformationsprozeß. In: I. Drexel; B. Giessmann (Hrsg.): BERUFSGRUPPEN IM TRANSFORMATIONSPROZESS (12 MB), Campus, Frankfurt am Main/New York, S. 195-227.

Drexel, Ingrid (1997): Die Qualifikationstypen der DDR-Gesellschaft im Transformationsprozeß - zur Einführung. In: I. Drexel; B. Giessmann (Hrsg.): BERUFSGRUPPEN IM TRANSFORMATIONSPROZESS (12 MB), Campus, Frankfurt am Main/New York, S. 9-22.

Drexel, Ingrid (1997): Die bilans de compétences - ein neues Instrument der Arbeits- und Bildungspolitik in Frankreich. In: QUEM (Hrsg.): Kompetenzentwicklung '97, Münster/New York/München/Berlin, S. 197-249.

Drexel, Ingrid (1997): Neue Bildungsgänge zwischen Dualem System und Hochschule - eine Herausforderung für die Arbeitnehmervertretung, Studie im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung, München.

Drexel, Ingrid; Giessmann, Barbara (Hrsg.) (1997): BERUFSGRUPPEN IM TRANSFORMATIONSPROZESS. Ostdeutschlands Ingenieure, Meister, Techniker und Ökonomen zwischen Gestern und Übermorgen (12 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Drexel, Ingrid; Jaudas, Joachim (1997): Facharbeiteraufstieg in Spezialisten- und Führungspositionen - neue Konkurrenzen in den Karrierewegen von Technikern und Meistern. In: BIBB (Hrsg.): Berufliche Bildung - Kontinuität und Innovation, Dokumentation des 3. BIBB-Fachkongresses vom 16.-18.10.96 in Berlin, Bielefeld, S. 511-515.

Drexel, Ingrid; Jaudas, Joachim (1997): Vom VE-Meister der DDR zum Meister im geeinten Deutschland - Prozesse der Transformation einer Gesellschaft. In: A. Meier (Hrsg.): Transformation und Tradition in Ost und West, Jahrbuch Bildung und Arbeit '97, Opladen, S. 83-104.

Drexel, Ingrid; Kädtler, Jürgen; Fuchs-Frohnhofen, Paul (1997): Problemstellung und Vorgehensweise des Verbundprojekts - zur Einführung in den Bericht. In: P. Fuchs-Frohnhofen; K. Henning (Hrsg.): Die Zukunft des Meisters in modernen Arbeits- und Produktionskonzepten, Band I, München/Mering, S. 1-13.

Drexel, Ingrid; Weiß, Reinhold (1997): Nutzung von Qualifikationspotentialen (10 MB), QUEM-report - Schriften zur beruflichen Weiterbildung, Berlin, Gutachten.

Dunkel, Wolfgang; Aydemir, Ülker (1997): Qualitätsförderung der Public-Health-Forschung. In: Das Gesundheitswesen, Heft 2, 59 Jg., S. 95-101.

Döhl, Volker; Kratzer, Nick; Sauer, Dieter (1997): Im Schatten der Innovation - Aspekte einer anderen Standortdebatte. In: INIFES (Hrsg.): Arbeits- und Innovationspotentiale im Wandel (9 MB), Stadtbergen/München/Berlin, S. 99-110.

Düll, Klaus; Meil, Pamela (1997): Gesellschaftliche Bilder von Arbeitskraft als Steuerungsgrößen der Technikentwicklung? In: D. Bieber (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND INDUSTRIEARBEIT (11 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 193-210.

Flecker, Jörg; Meil, Pamela; Pollert, Anna (1997): Geschlechtliche Arbeitsteilung und Umstrukturierung in der Lebensmittelproduktion. Über die Voraussetzungen der Beschäftigungssicherung für Frauen durch Qualifizierungsmaßnahmen. In: J. Flecker (Hrsg.): Jenseits der Sachzwanglogik - Arbeitspolitik zwischen Anpassungsdruck und Gestaltungschancen, Berlin, S. 127-163.

Giessmann, Barbara; Drexel, Ingrid; Pfefferkorn, Friedrich (1997): Der Techniker - Austrocknung und Wiederbelebungsversuche in der DDR, problematische Neu-Etablierung in der Marktwirtschaft. In: I. Drexel; B. Giessmann (Hrsg.): BERUFSGRUPPEN IM TRANSFORMATIONSPROZESS (12 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 91-111.

Grünert, Holle; Bernien, Maritta; Lutz, Burkart (1997): Das Beschäftigungssystem der DDR: Funktionsweise, Entwicklungstendenzen und Folgewirkungen. In: D. Beer (Hrsg.): Der ostdeutsche Arbeitsmarkt in Gesamtdeutschland: Angleichung oder Auseinanderdriften? KSPW: Transformationsprozesse 21, Opladen, S. 17-49.

Grünert, Holle; Lutz, Burkart (1997): Bildung, Arbeitsmarkt und Beschäftigung in postsozialistischen Gesellschaften - Destrukturierung und mühsame Restrukturierung einer komplexen Beziehung. In: H. Grünert (Hrsg.): Wechselwirkungen von Bildungsverhalten, Arbeitsmarktstruktur und Beschäftigerverhalten in postsozialistischen Gesellschaften, Halle-Wittenberg, S. 66-78.

Grünert, Holle; Lutz, Burkart; Steiner, Christine (Hrsg.) (1997): Wechselwirkungen von Bildungsverhalten, Arbeitsmarktstruktur und Beschäftigerverhalten in postsozialistischen Gesellschaften - Ergebnisse eines Forschungskolloquiums. Der Hallesche Graureiher 97-2, Forschungsberichte des Instituts für Soziologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle-Wittenberg.

Heidling, Eckhard (1997): INTERESSENVERTRETUNG IM NETZ. Institutionalisierte Interessenvertretung im Kfz-Gewerbe (13 MB), Frankfurt/München.

Heidling, Eckhard (1997): Der Kraftfahrzeug-Servicetechniker - Neue Perspektiven qualifizierter Handwerksberufe. In: D. Görs; C. Iller (Hrsg.): Organisationsentwicklung und Qualifizierung in Klein- und Mittelbetrieben, Kooperation Universität - Arbeiterkammer Bremen, Bremen, S. 68-93.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Einführung: Wechselwirkungen zwischen Qualitätsmanagement und Organisation. In: H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): ORGANISATION UND MITARBEITER IM TQM (14 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 1-11.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Globalisierung der Industrie und Wandel von Unternehmensstrategien. In: Ökologisches Wirtschaften, IÖW Informationsdienst, Heft 1, S. 17-19.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Globalisierung der Industrie: Strategien, Grenzen und Folgen. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1996 (17 MB) - Schwerpunkt: Reorganisation, Berlin, S. 99-122.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Globalisierung der Industrie: ihre Grenzen und Folgen. In: WSI-Mitteilungen, Heft 7, S. 487-493.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Innovationsschwächen der deutschen Industrie - Wandel und Probleme von Innovationsprozessen. In: G. Bechmann; W. Rammert (Hrsg.): Technik und Gesellschaft, Jahrbuch 9, Frankfurt/New York, S. 153-174.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Institutionelle Differenzierung des produktionstechnischen Innovationsmusters. In: D. Bieber (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND INDUSTRIEARBEIT (11 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 73-86.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Produktionstechnische Innovationsmuster: Strukturelle Veränderungen und Steuerungsprobleme. In: D. Bieber (Hrsg.): Neue Strukturen des Technikmarktes (600 KB), hektogr. Bericht, München, S. 33-57.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Resümee: Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement. In: H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): ORGANISATION UND MITARBEITER IM TQM (14 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 267-280.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Unternehmensstrategien im globalen Wettbewerb. In: Freitag 14, 28.3., S. 7.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1997): Weltmarkt und Wandel der Unternehmensstrategien - Grenzen der Globalisierung. In: St. Hradil (Hrsg.): Differenz und Integration, Verhandlungen des 28. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Dresden 1996, Frankfurt/New York, S. 726-739.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (Hrsg.) (1997): ORGANISATION UND MITARBEITER IM TQM (14 MB), Springer Verlag, Berlin/Heidelberg/New York etc.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Deiß, Manfred (1997): Mitarbeiterorientiertes Qualitätsmanagement als Erfolgsfaktor. In: VDI-Z, Heft 4, 139. Jg., S. 28-31.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Merz, Eberhard (1997): Organisation und Kooperation als strategische Ressourcen der Zukunft. In: B. Lutz (Hrsg.): STRATEGIEFÄHIGKEIT UND ZUKUNFTSSICHERUNG DER DEUTSCHEN INDUSTRIE (7 MB), Düsseldorf, S. 66-89.

INIFES; ISF; SÖSTRA, (1997): Arbeits- und Innovationspotentiale im Wandel. Thesen und Befunde zur Arbeit in einer alternden Gesellschaft (9 MB) - Bericht des Forschungsverbunds 1 im Förderschwerpunkt "Demographischer Wandel und die Zukunft der Erwerbsarbeit im Standort Deutschland" des BMBF (PT AuT), Stadtbergen/München/Berlin.

ISF München; INIFES Stadtbergen; IfS Frankfurt; SOFI Göttingen (Hrsg.) (1997): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1996 (17 MB) - Schwerpunkt: Reorganisation, edition sigma, Berlin.

Jaudas, Joachim (1997): Betriebliche Personalpolitik, Arbeitsmarktentwicklung und die neue Rolle des Industriemeisters, Bericht über eine Betriebsbefragung (190 KB), hektogr. Bericht, München.

Jaudas, Joachim (1997): Darstellung moderner, auf raschen Transfer ausgerichteter arbeitsplatznaher oder -identischer Strategien der Kompetenzentwicklung im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie (250 KB), Gutachten für die Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Weiterbildung, ISF München.

Jaudas, Joachim (1997): Betriebliche Personalpolitik und Arbeitsmarkt im Bereich des mittleren und unteren Managements in Unternehmen der Neuen Bundesländer. In: P. Fuchs-Frohnhofen; K. Henning (Hrsg.): Die Zukunft des Meisters in modernen Arbeits- und Produktionskonzepten, Band II, München/Mering, S. 425-444.

Jaudas, Joachim; Drexel, Ingrid (1997): Betriebliche Personalpolitiken im Bereich des mittleren und unteren Managements vor dem Hintergrund veränderter Arbeitsmarktbedingungen. In: P. Fuchs-Frohnhofen; K. Henning (Hrsg.): Die Zukunft des Meisters in modernen Arbeits- und Produktionskonzepten, Band II, München/Mering, S. 317-365.

Kratzer, Nick (1997): Sektoraler Wandel der ostdeutschen Arbeitsplatzstruktur - Empirische Befunde zu einem erwarteten Modernisierungspfad. In: S. Schenk (Hrsg.): Ostdeutsche Erwerbsverläufe zwischen Kontinuität und Wandel, Opladen, S. 59-112.

Kratzer, Nick; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1997): Methodische und inhaltliche Aspekte einer Analyse heterogener Arbeitsstrukturen - Zur Notwendigkeit "integrierter Analyseansätze" vor dem Hintergrund aktueller Arbeitsmarktprojektionen. In: INIFES (Hrsg.): Arbeits- und Innovationspotentiale im Wandel (9 MB), Stadtbergen/München/Berlin, S. 111-134.

Kädtler, Jürgen; Drexel, Ingrid; Fuchs-Frohnhofen, Paul (1997): Zusammenfassung, Ausblick, künftiger Forschungs- und Gestaltungsbedarf. In: P. Fuchs-Frohnhofen; K. Henning (Hrsg.): Die Zukunft des Meisters in modernen Arbeits- und Produktionskonzepten, Band I, München/Mering, S. 57-82.

Lang, Christa; Sauer, Dieter (Hrsg.) (1997): Paradoxien der Innovation (2 MB), Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilungen, Heft 19/1997, München.

Langen, Eva-Maria; Drexel, Ingrid (1997): Der Meister in den Restrukturierungsprozessen der ostdeutschen Betriebe - zwischen Aufwertung und Abstufung. In: I. Drexel; B. Giessmann (Hrsg.): BERUFSGRUPPEN IM TRANSFORMATIONSPROZESS (12 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 157-172.

Lutz, Burkart (1997): Arbeit und Betriebe. In: Berliner Journal für Soziologie, Heft 4, Band 7, S. 435-443.

Lutz, Burkart (1997): Christian Fleck (Hrsg.): Wege zur Soziologie nach 1945. Rezension. In: Soziologische Revue, Heft 4, 20. Jg., S. 449-451.

Lutz, Burkart (1997): Der Neoliberalismus ist nicht die Lösung, sondern Teil der Krise. In: P. Bourdieu (Hrsg.): Perspektiven des Protests, Hamburg, S. 26-33.

Lutz, Burkart (1997): Die Zukunft der Arbeit: Das Ende der Gewißheiten und die Notwendigkeit bewußter Gestaltung. In: M. Bohnet; K. Lompe (Hrsg.): Die Zukunft der Arbeit - ein gesellschaftlicher Dialog, Ringvorlesung an der TU Braunschweig im Wintersemester 1996/97, Braunschweig, S. 7-28.

Lutz, Burkart (1997): Einige abschließende Überlegungen - Das Ende einer alten und der Beginn einer neuen Debatte. In: D. Bieber (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND INDUSTRIEARBEIT (11 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 211-217.

Lutz, Burkart (1997): Einleitung. In: H. Grünert (Hrsg.): Wechselwirkungen von Bildungsverhalten, Arbeitsmarktstruktur und Beschäftigerverhalten in postsozialistischen Gesellschaften, Halle-Wittenberg, S. 3-8.

Lutz, Burkart (1997): Einleitung: Der Expertenkreis "Zukunftsstrategien deutscher Industrie". In: B. Lutz (Hrsg.): STRATEGIEFÄHIGKEIT UND ZUKUNFTSSICHERUNG DER DEUTSCHEN INDUSTRIE (7 MB), Düsseldorf, S. 1-6.

Lutz, Burkart (1997): Handwerk als Vorbild für die Arbeitswelt des 21. Jahrhunderts. In: Kongreßbericht "Zukunft sichern - Nachwuchs fördern!", Heft 6, S. 29-32.

Lutz, Burkart (1997): Neue Herausforderungen und neue Chancen der deutschen Industrie. In: B. Lutz (Hrsg.): STRATEGIEFÄHIGKEIT UND ZUKUNFTSSICHERUNG DER DEUTSCHEN INDUSTRIE (7 MB), Düsseldorf, S. 7-24.

Lutz, Burkart (1997): Wechselwirkungen von Angebots- und Nachfrageverhalten: Erste Szenarien und forschungsstrategische Überlegungen. In: H. Grünert (Hrsg.): Wechselwirkungen von Bildungsverhalten, Arbeitsmarktstruktur und Beschäftigerverhalten in postsozialistischen Gesellschaften, Halle-Wittenberg, S. 27-33.

Lutz, Burkart (1997): Wie löst man sich aus einer jahrzehntelang erfolgreichen Strategie? In: G. Reinhart; J. Milberg (Hrsg.): Münchener Kolloquium '97 - Mit Schwung zum Aufschwung, Landsberg/Lech, S. 317-325.

Lutz, Burkart (1997): Zwischenbilanz: Stand und neue Aufgaben der Forschung. In: D. Beer (Hrsg.): Der ostdeutsche Arbeitsmarkt in Gesamtdeutschland: Angleichung oder Auseinanderdriften? KSPW: Transformationsprozesse 21, Opladen, S. 149-161.

Lutz, Burkart (Hrsg.) (1997): STRATEGIEFÄHIGKEIT UND ZUKUNFTSSICHERUNG DER DEUTSCHEN INDUSTRIE (7 MB), VDI-Z, Sonderpublikation, Düsseldorf.

Lutz, Burkart; Bieber, Daniel; Behr, Marhild von (1997): Kreislaufwirtschaft als organisatorische Herausforderung. In: Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie (ICT) (Hrsg.): Produzieren in der Kreislaufwirtschaft / 2. Internationales Symposium Düsseldorf / CCD - Congress Center 1./2.10.1997, Pfinztal (Berghausen).

Lutz, Burkart; Ortmann, Julia (1997): Ausbildungsabschlüsse und Arbeitsmarkt - deutscher Beitrag zu einem europäischen Vergleich. Der Hallesche Graureiher 97-1, Forschungsberichte des Instituts für Soziologie, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Halle-Wittenberg.

Mendius, Hans (1997): Arbeitsgesellschaft am Ende oder vor zukunftsfähigen Perspektiven? Überlegungen zu einer überfälligen Neuorientierung. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung, B35/97, 22.8., S. 14-22.

Mendius, Hans (1997): Mehr Arbeit - mehr Umwelt. In: Die Mitbestimmung, Heft 4.

Mendius, Hans; Bauer, Reinhard; Heidling, Eckhard (1997): KRAFTFAHRZEUGSERVICETECHNIKER - ein innovativer Qualifizierungsansatz für das Handwerk, hrsg. v. BMBF, Bonn.

Moldaschl, Manfred (1997): Arbeitsorganisation und Leistungspolitik im Qualitätsmanagement. In: H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): ORGANISATION UND MITARBEITER IM TQM (14 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 63-95.

Moldaschl, Manfred (1997): Betriebliche Rationalisierungsstrategien und ihre Auswirkungen auf den Produktionsprozeß. In: H. Lukcak; W. Volpert (Hrsg.): Handbuch Arbeitswissenschaft, Stuttgart, S. 685-691.

Moldaschl, Manfred (1997): KVP als Kooperations-Verhinderungs-Programm - Ergebnisse einer empirischen Untersuchung zu Kontinuierlichen Verbesserungsprozessen (KVP) in der Automobilindustrie. In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Heft 4, 42. Jg., S. 403-408.

Moldaschl, Manfred (1997): Ursachen und Folgen der Einführung von Gruppenarbeit. In: H. Lukcak; W. Volpert (Hrsg.): Handbuch Arbeitswissenschaft, Stuttgart, S. 726-730.

Moldaschl, Manfred (1997): Zweckrationales und reflexives Handeln - Zwei Kulturen des Managementhandelns. In: U. Kadritzke (Hrsg.): Unternehmenskulturen unter Druck, Berlin, S. 101-121.

Moldaschl, Manfred; Rose, Helmuth (1997): Assistenz oder Automation? - Erkenntnisse der Forschung zum Arbeitshandeln in hochautomatisierten Systemen, hektogr. Bericht, München.

Moldaschl, Manfred; Rose, Helmuth (1997): Prozeßleittechnik für erfahrungsgeleitete Arbeit und Kooperation. In: G. Lappus (Hrsg.): Gestaltungsoptionen für die Prozeßleittechnik zur Förderung erfahrungsgeleiteter Arbeit und Kooperation in verfahrens- und energietechnischen Anlagen mit kontinuierlichen Prozessen, TU Cottbus, S. 9-39.

Ramge, Ulrich; Büttner, Dietmar (1997): Fallbeispiel Heckert: Einführung der Selbstprüfung bei einem Werkzeugmaschinenhersteller. In: B. Stieler-Lorenz (Hrsg.): Mensch und Qualität, Stuttgart, S. 65-77.

Rose, Helmuth (1997): Interpersoneller Erfahrungsaustausch als Instrument projekt- und phasenübergreifender Arbeitskoordination. In: VDMA (Hrsg.): Fit für den globalen Markt?, Frankfurt, S. 122-128.

Rose, Helmuth; Selb, Konrad; Funk, Uwe; Siegel, Christoph; Schulze, Hartmut; Wahl, Martin (1997): Potentiale offener Steuerungsarchitekturen für die Arbeitsgestaltung. In: VDI-Z, Heft 7/8, S. 56-59.

Sauer, Dieter; Döhl, Volker (1997): Die Auflösung des Unternehmens? - Entwicklungstendenzen der Unternehmensreorganisation in den 90er Jahren. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1996 (17 MB) - Schwerpunkt: Reorganisation, Berlin, S. 19-76.

Schader-Stiftung (Hrsg.) (1997): Schaderpreis 1997 - Burkart Lutz (9 MB) , Schader-Stiftung, Darmstadt.

Schmierl, Klaus (1997): Elemente qualitätsförderlicher Entlohnung bei prozeßorientiertem Qualitätsmanagement. In: H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): ORGANISATION UND MITARBEITER IM TQM (14 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 97-119.

Schmierl, Klaus (1997): Wandel der Markt-, Entwicklungs- und Kooperationsbedingungen im Werkzeugmaschinenbau. In: D. Bieber (Hrsg.): Neue Strukturen des Technikmarktes (600 KB), hektogr. Bericht, München, S. 59-125.

Schultz-Wild, Lore; Lutz, Burkart (1997): INDUSTRIE VOR DEM QUANTENSPRUNG. Eine Zukunft für die Produktion in Deutschland (11 MB), Springer Verlag, Berlin/Heidelberg/New York etc.

Schultz-Wild, Rainer (1997): Herausforderung Internationalisierung der Produktion (1 MB) - Chancen für die mittelständische Industrie. Hrsg. v. Forschungszentrum Karlsruhe GmbH, Projektträger des BMBF für Fertigungstechnik und Qualitätssicherung, hektogr. Broschüre, Karlsruhe.

Schultz-Wild, Rainer (1997): Arbeitsorganisation und Personalwirtschaft im Qualitätsmanagement. In: B. Stieler-Lorenz (Hrsg.): Mensch und Qualität, Stuttgart, S. 43-64.

Schultz-Wild, Rainer; Ramge, Ulrich (1997): Qualitätsorientierte Modernisierung als Antwort auf zunehmende Turbulenzen. In: B. Stieler-Lorenz (Hrsg.): Mensch und Qualität, Stuttgart, S. 26-42.

Weimer, Stefanie (1997): Grenzen einzelbetrieblicher Modernisierung des Qualitätsmanagements im Kleinbetrieb: Potentiale und Probleme externer Unterstützung. In: H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): ORGANISATION UND MITARBEITER IM TQM (14 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 245-266.

Werle, Raymund; Lang, Christa (Hrsg.) (1997): MODELL INTERNET? Entwicklungsperspektiven neuer Kommunikationsnetze (17 MB), Campus, Frankfurt/New York.

1996

Altmann, Norbert (1996): Zur Notwendigkeit international orientierter industriesoziologischer Forschung - Eine Vorbemerkung am Beispiel des falschen Objekts. In: Myeong-Kee Chung (Hrsg.): Zur Entwicklung der koreanischen Automobilindustrie (5 MB), München, S. 9-26.

Altmann, Norbert; Deiß, Manfred (1996): Arbeit in der vernetzten Produktion. In: D. Schulte (Hrsg.): Arbeit der Zukunft, Beiträge zur Reformdiskussion im Deutschen Gewerkschaftsbund und seinen Gewerkschaften, Band 5, Köln, S. 84-103.

Bauer, Reinhard; Heidling, Eckhard; Mendius, Hans (1996): Kraftfahrzeug-Servicetechniker. Ein innovativer Qualifizierungsansatz für das Handwerk (15 MB), hektogr. Bericht, München.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas (1996): Arbeit in der "Informationsgesellschaft". Einige grundsätzliche Überlegungen aus einer (fast schon) ungewohnten Perspektive. In: R. Schmiede (Hrsg.): Virtuelle Arbeitswelten. Arbeit, Produktion und Subjekt in der "Informationsgesellschaft", edition sigma, Berlin, S. 129-158.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas (1996): IT-Fachkräfte auf dem Weg in die "Informationsgesellschaft" - Konzeptionelle Anregungen zur Neuordnung des Berufsfelds. In: H. Schwarz (Hrsg.): Computerberufe im System der dualen Berufsausbildung und die Zukunft der DV-Kaufleute - Wissenschaftliche Diskussionspapiere des Bundesinstituts für Berufsbildung (BiBB), Heft 20, Berlin/Bonn, S. 35-47.

Bechtle, Günter; Lang, Christa (1996): Die Grenzen eines erfolgreichen Innovationsmusters im baden-württembergischen Maschinenbau. In: H.-J. Braczyk; G. Schienstock (Hrsg.): Kurswechsel in der Industrie, Stuttgart/Berlin/Köln, S. 69-84.

Bieber, Daniel (1996): Ansatzpunkte systemischer Optimierung für den präventiven Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Distributionslogistik. In: Logistik und Arbeit, Heft 8, S. 28-32.

Boes, Andreas (1996): Formierung und Emanzipation. Zur Dialektik der Arbeit in der "Informationsgesellschaft". In: R. Schmiede (Hrsg.): Virtuelle Arbeitswelten. Arbeit, Produktion und Subjekt in der "Informationsgesellschaft", edition sigma, Berlin, S. 159-178.

Boes, Andreas (1996): Subjektbedarf und Formierungszwang. Überlegungen zum Emanzipationspotential der Arbeit in der "Informationsgesellschaft". In: E. Bulmahn; K. van Haaren; D. Hensche; M. Kiper; H. Kubicek; R. Rilling; R. Schmiede (Hrsg.): Informationsgesellschaft * Medien * Demokratie. Kritik * Positionen * Visionen, BdWi-Verlag, Marburg.

Böhle, Fritz (1996): Arbeit - Rationalität, Natur und Sinnlichkeit - Essay zu Severin Müllers "Phänomenologie und philosophische Theorie und Arbeit". In: Soziologische Revue, Heft 3, 19. Jg., S. 287-293.

Böhle, Fritz (1996): Arbeit und Technik - Neue Anforderungen an die Technikentwicklung. In: D. Hoß; G. Schrick (Hrsg.): Wie rational ist Rationalisierung heute? - Ein öffentlicher Diskurs, Stuttgart/Berlin/Bonn etc., S. 273-283.

Böhle, Fritz (1996): Automatisierung und Zukunft der Arbeit. In: E. Bulmahn (Hrsg.): Informationsgesellschaft - Medien - Demokratie, Forum Wissenschaft, Studien, Bd. 36, Marburg.

Böhle, Fritz (1996): Bessere Arbeit durch Multimedia - Mehr Informationen und immer weniger Erfahrung. In: B. Ebbert (Hrsg.): Schöne neue Welt? - Multimedia - ein Thema für Jugendschutz und Pädagogik, Jahrestagungsband ajs, Stuttgart, S. 95-106.

Böhle, Fritz (1996): Die zentrale Rolle von "Erfahrungswissen" - Warum bislang bestimmte Schlüsselqualifikationen für den Arbeitsplatz der Zukunft verkannt werden. In: H.-H. Holzamer (Hrsg.): Ausbildung! Qualifikation! Arbeit?, München/Landsberg, S. 89-93.

Büttner, Dietmar; Ramge, Ulrich (1996): Qualität produzieren statt kontrollieren - Selbstprüfung in der Produktion flächendeckend einführen. In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Heft 6, 41. Jg., S. 690-694.

Chung, Myeong-Kee; (mit einer Vorbemerkung von Norbert Altmann), (1996): Zur Entwicklung der koreanischen Automobilindustrie (5 MB). Berichte aus der Zusammenarbeit zwischen dem ISF München und dem Economic Research Center (ERC) der Han Nam Universität Taejon/Korea, München.

Deiß, Manfred (1996): Kooperation statt Beherrschung oder Beherrschung durch Kooperation? - Zur Entwicklung der Abnehmer-Zulieferer-Beziehungen in der deutschen Automobilindustrie. In: L. Kißler (Hrsg.): Toyotismus in Europa, Frankfurt/New York, S. 163-180.

Drexel, Ingrid (1996): Die Beziehung zwischen Weiterbildung und Aufstieg - das deutsche Modell, seine Stärken und seine Risiken in der Perspektive lebenslangen Lernens. In: Berufsbildung, Europäische Zeitschrift, Heft 8/9, S. 67-74.

Drexel, Ingrid (1996): Jenseits von Individualisierung und Angleichung - Klassenfraktionierung, Klasseneinheit und Klassenpolitik. In: Perspektiven, Heft 2, 13. Jg., S. 131-143.

Drexel, Ingrid (1996): Kosten und Nutzen unterschiedlicher Weiterbildungssysteme - Schlaglichter und offene Fragen aus international vergleichender Perspektive. In: R. v. Bardeleben (Hrsg.): Kosten und Nutzen beruflicher Bildung, Beiheft 12 zur ZBW (Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik), Stuttgart, S. 42-54.

Drexel, Ingrid (1996): Nutzung von Qualifikationspotentialen - Forschungsbedarf aus Arbeitnehmersicht. In: QUEM-Bulletin, Heft 6, S. 16-21.

Drexel, Ingrid; Jaudas, Joachim (1996): Neue betriebliche Personalpolitiken für das untere und mittlere Management (400 KB) - Tragfähige Wege in die Zukunft des Meisters? In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 4, S. 17-23.

Drexel, Ingrid; Langen, Eva-Maria; Müller-Bauer, Anneliese; Pfefferkorn, Friedrich; Welskopf, Rudolf (1996): Von der Betriebsakademie zum Weiterbildungsmarkt (10) - Ein neues Weiterbildungssystem entsteht. In: QUEM (Hrsg.): Der Umbruch des Weiterbildungssystems in den neuen Bundesländern, Band 6, Münster/New York, S. 187-305.

Endo, Koshi; Altmann, Norbert (1996): Das nächste Beben kommt bestimmt (270 KB) - Eine Recherche zur Problematisierung von Technik und Produktionsweise nach dem Hanshin-Erdbeben vom Januar 1995 in Japan. In: Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilungen, Heft 16, Köln.

Fuchs, Doris; Nuber, Christoph; Rehberg, Frank (1996): Betriebsübergreifende Modernisierungskrisen und die Rolle von Arbeitnehmervertretungen bei ihrer Bewältigung - analysiert am Beispiel der Maxhütte/Oberpfalz (1 MB), hektogr. Endbericht, München.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1996): Internationalisierung der Produktion. In: WSI-Mitteilungen, Heft 1, S. 11-18.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1996): Restrukturierung von Unternehmen - Ziele, Formen und Probleme dezentraler Organisationen. In: B. Lutz (Hrsg.): PRODUZIEREN IM 21. JAHRHUNDERT (20 MB), Frankfurt/New York, S. 195-223.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Wilhelm, Klaus-Jürgen (1996): Internationalisierung eines Elektrotechnischen Unternehmens - Das Beispiel ABB. In: P. Meil (Hrsg.): GLOBALISIERUNG INDUSTRIELLER PRODUKTION - Strategien und Strukturen (14 MB), New York, S. 101-122.

Jäger, Wieland; Pfeiffer, Sabine (1996): "Die Arbeit ist das lebendig gestaltende Feuer..." - Der Marxsche Arbeitsbegriff und Lars Clausens Entwurf einer modernen Arbeitssoziologie. In: Arbeit (Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik), Heft 2, 5. Jg., S. 223-247.

Kratzer, Nick (1996): Transformation von Chancen (11 MB) - Zum Wandel von Arbeitsmarktstrukturen in einer Region (Thüringen) nach 1990. Arbeitspapier 1996-1, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Gelsenkirchen.

Lutz, Burkart (1996): Der zukünftige Arbeitsmarkt für Industriearbeit - Entwicklungstendenzen und Handlungsbedarf. In: B. Lutz (Hrsg.): PRODUZIEREN IM 21. JAHRHUNDERT (20 MB), Frankfurt/New York, S. 103-142.

Lutz, Burkart (1996): Die gegenwärtige Lage der westlichen Industrienationen und der Zusammenbruch des Staatssozialismus - Eine Replik auf Dieter Klein. In: R. Kollmorgen (Hrsg.): Sozialer Wandel und Akteure in Ostdeutschland, Opladen, S. 41-53.

Lutz, Burkart (1996): Die mühsame Herausbildung neuer Beschäftigungsstrukturen. In: B. Lutz (Hrsg.): ARBEIT, ARBEITSMARKT UND BETRIEBE (17 MB), Opladen, S. 121-160.

Lutz, Burkart (1996): Einleitung. In: B. Lutz (Hrsg.): PRODUZIEREN IM 21. JAHRHUNDERT (20 MB), Frankfurt/New York, S. 9-43.

Lutz, Burkart (1996): Einleitung. In: B. Lutz (Hrsg.): ARBEIT, ARBEITSMARKT UND BETRIEBE (17 MB), Opladen, S. 1-16.

Lutz, Burkart (1996): Gesucht: Ein neuer Typ industrieller Arbeitskraft. In: Süddeutsche Zeitung, Nr. 92, 52. Jg., 20./21.4, S. 57.

Lutz, Burkart (1996): Was wissen wir über den zukünftigen Bedarf an industrieller Facharbeit? - Sechs Thesen. In: I. Weilnböck-Buck (Hrsg.): Bildung - Organisation - Qualität. Hrsg. v. Bundesinstitut für Berufsbildung, Berichte zur beruflichen Bildung 202, Bielefeld, S. 83-96.

Lutz, Burkart (1996): Zusammenfassung der Diskussion. In: P. Meil (Hrsg.): GLOBALISIERUNG INDUSTRIELLER PRODUKTION - Strategien und Strukturen (14 MB), Frankfurt/New York, S. 185-197.

Lutz, Burkart; Grünert, Holle (1996): Der Zerfall der Beschäftigungsstrukturen der DDR 1989-1993. In: B. Lutz (Hrsg.): ARBEIT, ARBEITSMARKT UND BETRIEBE (17 MB), Opladen, S. 69-120.

Lutz, Burkart; Hartmann, Matthias; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (Hrsg.) (1996): PRODUZIEREN IM 21. JAHRHUNDERT (20 MB) - Herausforderungen für die deutsche Industrie - Ergebnisse des Expertenkreises "Zukunftsstrategien" Band I, Campus, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart; Nickel, Hildegard M.; Schmidt, Rudi; Sorge, Arndt (Hrsg.) (1996): ARBEIT, ARBEITSMARKT UND BETRIEBE (17 MB), Leske & Budrich, Opladen.

Meil, Pamela (1996): Einleitung. In: P. Meil (Hrsg.): GLOBALISIERUNG INDUSTRIELLER PRODUKTION - Strategien und Strukturen (14 MB), Frankfurt/New York, S. 9-25.

Meil, Pamela (Hrsg.) (1996): GLOBALISIERUNG INDUSTRIELLER PRODUKTION (14 MB) - Strategien und Strukturen - Ergebnisse des Expertenkreises "Zukunftsstrategien" Band II, Campus, Frankfurt/New York.

Mendius, Hans (1996): Mehr Beschäftigung und weniger Umweltzerstörung durch eine faire Chance für menschliche Arbeit. In: U. Slawinski (Hrsg.): Arbeitsmarkt in ländlichen Räumen Mecklenburg-Vorpommerns, Reihe "Rostocker Beiträge zur Regional- und Strukturforschung", Heft 4, Rostock, S. 20-45.

Mendius, Hans; Heidling, Eckhard (1996): Die neue Qualifikationsstufe Kraftfahrzeug-Servicetechniker - auch eine Herausforderung für betriebliche Organisations- und Einsatzkonzepte. In: L. Deitmer; F. Rauner (Hrsg.): Zukunft Handwerk, Bremen, S. 225-232.

Moldaschl, Manfred (1996): Kooperative Netzwerke - Komplement und Alternative zur Gruppenarbeit. In: P. Schönsleben (Hrsg.): Werkstattmanagement, Zürich, S. 131-156.

Moldaschl, Manfred (1996): Prozeßleittechnik für erfahrungsgeleitete Arbeit und Kooperation - Ausgewählte Probleme und Gestaltungsperspektiven, hektogr. Bericht, München.

Rose, Helmuth (1996): Nutzergerechte Repräsentations- und Interaktionsformen für objektorientierte Informationsmodelle. In: H. Rose (Hrsg.): OBJEKTORIENTIERTE PRODUKTIONSARBEIT (16 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 245-287.

Rose, Helmuth (1996): Objektorientierte Produktionsarbeit. In: H. Rose (Hrsg.): OBJEKTORIENTIERTE PRODUKTIONSARBEIT (16 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 9-21.

Rose, Helmuth (Hrsg.) (1996): OBJEKTORIENTIERTE PRODUKTIONSARBEIT. Neue Konzepte für die Fertigung (16 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Sauer, Dieter (1996): Einleitung. In: D. Sauer; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): ZWISCHENBETRIEBLICHE ARBEITSTEILUNG UND KOOPERATION (6 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 7-14.

Sauer, Dieter; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (Hrsg.) (1996): ZWISCHENBETRIEBLICHE ARBEITSTEILUNG UND KOOPERATION (6 MB). Ergebnisse des Expertenkreises "Zukunftsstrategien" Band III, Campus, Frankfurt/New York.

Schmierl, Klaus (1996): Historische Leistungskompromisse unter Veränderungsdruck - Neue Lohnsysteme in der Metallindustrie. In: WSI-Mitteilungen, Heft 10, S. 652-660.

Schultz-Wild, Rainer (1996): Industriebrache oder Modernisierungschancen? In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Heft 9, 41. Jg., S. 1036-1039.

Witt, Harald; Schulze, Hartmut; Schulz, Herbert; Glockner, Christian; Fechter, Thomas A.; Rose, Helmuth (1996): Technische Unterstützung der Nutzerforderungen in einer objektorientierten Werkzeugmaschinensteuerung. In: H. Rose (Hrsg.): OBJEKTORIENTIERTE PRODUKTIONSARBEIT (16 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 131-172.

1995

Behr, Marhild von (1995): Arbeitsgestaltung bei rechnerintegrierter Produktion - Ihre Berücksichtigung im "Zukunftskonzept Informationstechnik" der Bundesregierung und die Entwicklungsperspektiven in der betrieblichen Realität. In: BIBB (Hrsg.): Wirksamkeit von Maßnahmen zur Gestaltung von Büroarbeit, Wissenschaftliche Diskussionspapiere, Heft 7, Berlin, S. 73-85.

Behr, Marhild von (1995): Gruppenarbeit im amerikanischen Maschinenbau - Die tayloristische Variante eines post-tayloristischen Modells. In: WSI-Mitteilungen, Heft 4, 48. Jg., S. 277-283.

Behr, Marhild von; Harvey, Noel (1995): Cell Manufacturing - Ein amerikanischer Weg post-tayloristischer Rationalisierung. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 9 (1 MB), München, S. 5-21.

Bieber, Daniel (1995): Der diskrete Charme des technologischen Determinismus - Zur Bedeutung von Technikmärkten für die industrielle Rationalisierung. In: T. Siegel; B. Aulenbacher (Hrsg.): Diese Welt wird völlig anders sein - Denkmuster der Rationalisierung, Pfaffenweiler, S. 231-247.

Bieber, Daniel (1995): Gesundheitsberichterstattung und systemische Optimierungsmöglichkeiten für den präventiven Arbeits- und Gesundheitsschutz - Das Beispiel der REWE-Niederlassung Eching. In: D. Bieber u. a. (Hrsg.), Dortmund/Bremerhaven, S. 173-182.

Bieber, Daniel; Larisch, Joachim; Moldaschl, Manfred (Hrsg.) (1995): GANZHEITLICHE PROBLEMANALYSE UND -LÖSUNG FÜR DEN BETRIEBLICHEN ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ IN EINEM LAGER DES LEBENSMITTELHANDELS (14 MB), Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz, Forschungsanwendung - Fa 33, Dortmund/Bremerhaven.

Bieber, Daniel; Moldaschl, Manfred (1995): Ganzheitliche Problemanalyse und -lösung für den betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz in einem Lager des Lebensmittelhandels - Ergebnisse eines Forschungsanwendungsvorhabens. In: D. Bieber (Hrsg.): GANZHEITLICHE PROBLEMANALYSE UND -LÖSUNG FÜR DEN BETRIEBLICHEN ARBEITS- UND GESUNDHEITSSCHUTZ, Dortmund/Bremerhaven, S. 1-60.

Boes, Andreas; Baukrowitz, Andrea; Eckhardt, Bernd (1995): Herausforderung Informationsgesellschaft - Die Aus- und Weiterbildung von IT-Fachkräften vor einer konzeptionellen Neuorientierung In: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Heft 2, 28. Jg., S. 239-251.

Böhle, Fritz (1995): Qualifizierung für erfahrungsgeleitetes Arbeiten - Neue Anforderungen an die berufliche Bildung. In: G. Dybowski (Hrsg.): Berufsbildung und Organisationsentwicklung, Bremen, S. 122-133.

Böhle, Fritz (1995): Sozialwissenschaftliche Grundlagen des CeA-Ansatzes. In: H. Martin (Hrsg.): CeA - Computergestützte erfahrungsgeleitete Arbeit (20 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 17-30.

Böhle, Fritz (1995): Technikentwicklung zwischen Verwissenschaftlichung und Erfahrung - Zur Begründung eines neuen Forschungs- und Entwicklungsfeldes. In: H. Rose (Hrsg.): NUTZERORIENTIERUNG IM INNOVATIONSMANAGEMENT (12 MB), Frankfurt/New York, S. 69-102.

Böhle, Fritz (1995): Überblick über Ziele, Ergebnisse und Perspektiven des CeA-Forschungsverbundes. In: H. Martin (Hrsg.): CeA - Computergestützte erfahrungsgeleitete Arbeit (20 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 6-15.

Deiß, Manfred (1995): Innovation und Technikmarkt - Entwicklung von Produktionstechniken im Spannungsfeld von Herstellerstrategien und Anwendungsbezug. In: H. Rose (Hrsg.): NUTZERORIENTIERUNG IM INNOVATIONSMANAGEMENT (12 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 39-68.

Deiß, Manfred (1995): Qualitätsmanagement im Produktionsverbund - Automobilzulieferer sind eher Vorreiter als Nachzügler. In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Heft 7, 40. Jg., S. 821-826.

Drexel, Ingrid (1995): Betriebliche Organisationsentwicklung und das duale System der Berufsbildung - Lernanstöße aus dem internationalen Vergleich. In: G. Dybowski (Hrsg.): Berufsbildung und Organisationsentwicklung, Bremen, S. 51-66.

Drexel, Ingrid (1995): Die Konsequenzen unterschiedlicher Weiterbildungssysteme für betriebliche Arbeitsorganisation und Personalpolitik - ein deutsch-französischer Vergleich. In: J. Reuling; R. Koch (Hrsg.): Kongreßbericht - Europäische Dimension der Berufsbildung, Bielefeld, S. 142-152.

Drexel, Ingrid (1995): Die öffentliche Regelung aufstiegsorientierter Weiterbildung und ihre Steuerungswirkungen - Lektionen aus dem Vergleich der Entwicklung in Frankreich und Deutschland. In: R. Husemann; R. Dobischat (Hrsg.): Berufliche Weiterbildung als freier Markt?, Berlin, S. 297-322.

Drexel, Ingrid; Jaudas, Joachim (1995): Arbeitsmarktentwicklung, betriebliche Personalpolitik und die neue Rolle des Industriemeisters. In: Forschungsverbund Meister und mittleres Management, RWTH Aachen (Hrsg.): Die Rolle des Meisters und des mittleren Managements in modernen Arbeits- und Produktionskonzepten, RWTH Aachen, S. 39-56.

Drexel, Ingrid; Langen, Eva-Maria; Müller-Bauer, Anneliese; Pfefferkorn, Friedrich; Welskopf, Rudolf (1995): Neue Arbeitsteilung und Kooperation zwischen betrieblicher und betriebsexterner Weiterbildung? - Aspekte der Transformation des Weiterbildungssystems in den neuen Bundesländern. In: QUEM-Bulletin, Heft 10, S. 6-12.

Dunkel, Wolfgang (1995): Zur Integration des Berufs in das Alltagsleben: das Beispiel der Altenpflegekräfte. In: Projektgruppe (Hrsg.): Alltägliche Lebensführung. Arrangements zwischen Traditionalität und Modernisierung, Opladen, S. 213-251.

Döhl, Volker; Mendius, Hans; Sauer, Dieter; Heidling, Eckhard; unter Mitarbeit von Kratzer, Nick, (1995): Neugründung von Automobilwerken in den neuen Bundesländern (22 MB). Folgen für Zulieferunternehmen und regionales Umfeld - Das Beispiel Thüringen, hektogr. Bericht, München.

Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1995): Neue Unternehmensstrategien und regionale Entwicklung. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1995 (21 MB) - Schwerpunkt: Technik und Region, Berlin, S. 103-157.

Düll, Klaus (1995): Organisationsentwicklung und die Zukunft qualifizierter Produktionsarbeit. In: G. Dybowski (Hrsg.): Berufsbildung und Organisationsentwicklung, Bremen, S. 182-194.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1995): "Posttayloristische" Rationalisierungsstrategien: Zur Internationalisierung der Produktion. In: S. Gensior; J. Fischer (Hrsg.): Netz-Spannungen - Trends in der sozialen und technischen Vernetzung von Arbeit, Berlin, S. 51-65.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1995): Dezentralisierung: Unternehmen zwischen Stabilität und Desintegration. In: Zeitschrift für Soziologie, Heft 6, 24. Jg., S. 422-435.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1995): Einflußgrößen, Verlaufsformen und Arbeitsfolgen internationaler Rationalisierungsstrategien - Erste Befunde eines laufenden Projektes. In: Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilungen, Heft 14, S. 6-26.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1995): Institutionelle und personelle Innovationsvoraussetzungen des Werkzeugmaschinenbaus. In: H. Rose (Hrsg.): NUTZERORIENTIERUNG IM INNOVATIONSMANAGEMENT (12 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 11-38.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1995): Neue Rationalisierungskonzepte: Grenzen und Chancen für die Betriebsratspolitik. In: Arbeit (Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik), Heft 4, S. 371-387.

ISF-München; INIFES-Stadtbergen, ; IfS-Frankfurt; SOFI-Göttingen, (Hrsg.) (1995): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1995 (21 MB) - Schwerpunkt: Technik und Region, edition sigma, Berlin.

Köhler, Christoph (1995): Arbeits- und Produktionssysteme im internationalen Vergleich - Deutschland, Spanien, Frankreich und Japan. In: Industrielle Beziehungen – Zeitschrift für Arbeit, Organisation und Management, Heft 3, 2. Jg., S. 223-250.

Lutz, Burkart (1995): Arbeit und Beschäftigung - Konzept einer Berichtsgruppe I. In: Berliner Journal für Soziologie, Sonderheft, Band 5, S. 7-14.

Lutz, Burkart (1995): Arbeitsmarktforschung im Rahmen der KSPW. In: D. Beer (Hrsg.): Empirische Arbeitsmarktforschung zur Transformation in Ostdeutschland. Arbeitspapier 1995-4, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarkforschung (SAMF), Gelsenkirchen, S. 13-24.

Lutz, Burkart (1995): Betriebe im realen Sozialismus als Lebensraum und Basisinstitution: Erste Hypothesen und offene Fragen zur Transformationsforschung. In: B. Lutz; R. Schmidt (Hrsg.): CHANCEN UND RISIKEN DER INDUSTRIELLEN RESTRUKTURIERUNG IN OSTDEUTSCHLAND, Berlin, S. 135-158.

Lutz, Burkart (1995): Die deutsche Facharbeiter-Kultur: Vorbild für Europa oder Auslauf-Modell? In: FET Zentralstelle für Forschungs- und Entwicklungstransfer der Universität GH Essen (Hrsg.): Essen im Dialog, Forumsband zum Wirtschaftsforum 94/95, Essen, S. 382-391.

Lutz, Burkart (1995): Einleitung. In: H. Schröder; B. Lutz (Hrsg.): ENTWICKLUNGSPERSPEKTIVEN VON ARBEIT IM TRANSFORMATIONSPROZESS, München/Mering, S. 5-19.

Lutz, Burkart (1995): Es geht um die Zukunft qualifizierter Industriearbeit. In: F. Müntefering (Hrsg.): Jugend - Beruf - Zukunft, Marburg, S. 8-22.

Lutz, Burkart (1995): Grußwort. In: SOFI Göttingen (Hrsg.): Im Zeichen des Umbruchs, Opladen, S. 26-27.

Lutz, Burkart (1995): Modernisierungsstrategie und Sozialwissenschaften. In: S. Erbès-Seguin (Hrsg.): Beschäftigung und Arbeit, Berlin, S. 187-203.

Lutz, Burkart (1995): Soziologie und Biographie - Rainer Weinert (Hrsg.): Theo Pirker - Soziologie als Politik. In: Soziologische Revue, Heft 2, 18. Jg., S. 159-161.

Lutz, Burkart (1995): Strategischer Vordenker - Nachruf auf Theo Pirker (1922-1995). In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 11, 46. Jg., S. 715-716.

Lutz, Burkart; Schmidt, Rudi; Lutz, Burkart (Hrsg.) (1995): CHANCEN UND RISIKEN DER INDUSTRIELLEN RESTRUKTURIERUNG IN OSTDEUTSCHLAND, KSPW: Transformationsprozesse, Berlin.

Mendius, Hans (1995): Ein Come-Back für den Faktor Arbeit! - Voraussetzungen eines hohen Beschäftigungsstands in einer entwickelten Industriegesellschaft. In: L. Kasek (Hrsg.): Zukunft der Arbeit. Arbeitspapier 1995-3, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Gelsenkirchen, S. 9-28.

Moldaschl, Manfred (1995): Gruppenarbeit in Forschung und Entwicklung. In: G. Reinhart (Hrsg.): Optimierung der Kooperation in der Produktentwicklung, IWB-Seminarberichte, Augsburg, S. 16-28.

Moldaschl, Manfred (1995): Thesen zur technischen Unterstützung von Gruppenarbeit. In: RKW (Hrsg.): Neues Denken - Alte Technik? Thesen und Hinweise für den Praktiker im Betrieb, RKW-Nr. 1233, Eschborn.

Rose, Helmuth (1995): Erfahrungsgeleitete Arbeit und Kooperation als Leistungspotentiale gruppenorientierter Produktionsstrukturen - Neue Formen der Arbeitsorganisation aus dem Blickwinkel der CeA-Forschung. In: Arbeit (Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik), Heft 2, S. 170-184.

Rose, Helmuth (1995): Handlungsorientierte Informationsquellen und Zugriffsmöglichkeiten als alternative Ein- und Ausgabemedien. In: H. Martin (Hrsg.): CeA - Computergestützte erfahrungsgeleitete Arbeit (20 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 131-141.

Rose, Helmuth (1995): Herstellerübergreifende Kooperation und nutzerorientierte Technikentwicklung als Innovationsstrategie. In: H. Rose (Hrsg.): NUTZERORIENTIERUNG IM INNOVATIONSMANAGEMENT (12 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 195-218.

Rose, Helmuth (1995): Herstellerübergreifende und nutzerorientierte Technikentwicklung als Innovationsstrategie für die Produktion im 21. Jahrhundert. In: H. Martin (Hrsg.): CeA - Computergestützte erfahrungsgeleitete Arbeit (20 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 283-302.

Rose, Helmuth (Hrsg.) (1995): NUTZERORIENTIERUNG IM INNOVATIONSMANAGEMENT (12 MB). Neue Ergebnisse der Sozialforschung über Technikbedarf und Technikentwicklung, Campus, Frankfurt/New York.

Rose, Helmuth; Lennartz, Klaus Dieter (1995): Bedarf und Perspektiven zur technischen Unterstützung erfahrungsgeleiteter Arbeit. In: H. Martin (Hrsg.): CeA - Computergestützte erfahrungsgeleitete Arbeit (20 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 83-94.

Rose, Helmuth; Martin, Hans (1995): Neue arbeitswissenschaftliche Erkenntnisse durch die Erforschung der Entwicklungspotentiale erfahrungsgeleiteter Arbeit. In: H. Martin (Hrsg.): CeA - Computergestützte erfahrungsgeleitete Arbeit (20 MB), Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 263-282.

Rose, Helmuth; Schmid, Leopold; Schulze, Hartmut; Wiegland, Ralph (1995): Facharbeit in einem agilen intelligenten Produktionssystem. In: VDI-Z, Heft 11/12, S. 22-25.

Sauer, Dieter (1995): Vernetzte Produktion und Transformation - Das Beispiel der Automobilindustrie in Thüringen. In: S. Gensior; J. Fischer (Hrsg.): Netz-Spannungen - Trends in der sozialen und technischen Vernetzung von Arbeit, Berlin, S. 237-259.

Schmierl, Klaus (1995): UMBRÜCHE IN DER LOHN- UND TARIFPOLITIK (19 MB). Neue Entgeltsysteme bei arbeitskraftzentrierter Rationalisierung in der Metallindustrie , Campus, Frankfurt/New York.

Schmierl, Klaus (1995): Entwicklungslinien des betriebs- und arbeitsorganisatorischen Wandels und die Bedeutung der Gruppenarbeit. In: G. Lay (Hrsg.): Strukturwandel in der ostdeutschen Investitionsgüterindustrie, ISI-Schriftenreihe "Technik, Wirtschaft und Politik", Band 17, Heidelberg, S. 155-198.

Schmierl, Klaus (1995): Instrumente betrieblicher Leistungspolitik: Arbeitskraftzentrierte Lohnsysteme und neue Arbeitsformen. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.): Mitteilungen 9 (1 MB), München, S. 23-49.

Schmierl, Klaus (1995): Leistungspolitische Impulse des Wandels betrieblicher Lohnsysteme: Neue Lohnformen im Maschinenbau. In: K. Semlinger; B. Frick (Hrsg.): Betriebliche Modernisierung in personeller Erneuerung, Berlin, S. 159-175.

Schultz-Wild, Rainer (1995): Entwicklungspotentiale und Modernisierungsansätze - Zum Wandel betrieblicher Personal- und Organisationsstrukturen. In: G. Lay (Hrsg.): Strukturwandel in der ostdeutschen Investitionsgüterindustrie, ISI-Schriftenreihe "Technik, Wirtschaft und Politik", Band 17, Heidelberg, S. 102-154.

Sträter, Detlef; Döhl, Volker; Mendius, Hans; Richter, Gerhard (Hrsg.) (1995): Neue Industriepolitik im gesellschaftlichen Konsens? - Zur Rolle der Gewerkschaften im Umstrukturierungsprozeß von Branchen und Regionen, Graue Reihe, Neue Folge 98, Düsseldorf.

1994

Altmann, Norbert (1994): "Beteiligung" in der japanischen Produktion? - Ein Zwischenruf. In: K. Krahn (Hrsg.): Immer auf den Punkt - Beiträge zur Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung, Arbeitspolitik - Willi Pöhler zum 60. Geburtstag, Dortmund, S. 75-90.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Eckhardt, Bernd (1994): IT-Fachkräfte an der Schwelle zu einer neuen Qualifikation. In: Ergonomie & Informatik, S. 13-19, Juli 1994.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Eckhardt, Bernd; unter Mitarbeit von Boß, C.; Hütten, U.; Jung, U.; Michelsen, K.; Zetzmann, M. (1994): Software als Arbeit gestalten. Konzeptionelle Neuorientierung der Aus- und Weiterbildung von Computerspezialisten, Westdeutscher Verlag, Opladen.

Bechtle, Günter (1994): Systemische Rationalisierung als neues Paradigma industriesoziologischer Forschung? In: N. Beckenbach; W. van Treeck (Hrsg.): Umbrüche gesellschaftlicher Arbeit, Soziale Welt, Sonderband 9, Göttingen, S. 45-64.

Behr, Marhild von (1994): CIM in mittleren und größeren Unternehmen - Auswirkungen auf die Arbeit in Fertigung und fertigungsnahen Diensten. In: J. Wengel; G. Lay (Hrsg.): Wirkungsanalyse der indirekt-spezifischen CIM-Förderung im Programm Fertigungstechnik 1988-1992, KfK-PFT 172, Karlsruhe, S. 205-234.

Behr, Marhild von (1994): CIM-Förderung und der Mangel an organisatorischer Innovation. In: R. Schultz-Wild; M. Moldaschl (Hrsg.): ARBEITSORIENTIERTE RATIONALISIERUNG (16 MB), Frankfurt/New York, S. 201-231.

Bieber, Daniel (1994): Umgestaltung des Güterverkehrssystems als Reaktion auf veränderte Beschaffungsstrategien. In: G. Ernst (Hrsg.): Zukunft von Arbeit in logistischen Systemen, Dortmund, S. 193-204.

Böhle, Fritz (1994): Kompetenzen für "erfahrungsgeleitete Arbeit" - Neue Anforderungen an die berufliche Bildung bei fortschreitender Technisierung. In: G. Hurrle (Hrsg.): Wie bedingen sich Arbeit, Technik und Beruf im industriellen Prozeß, Band 3, Marburg, S. 178-186.

Böhle, Fritz (1994): Negation und Nutzung subjektivierenden Arbeitshandelns bei neuen Formen qualifizierter Produktionsarbeit. In: N. Beckenbach; W. van Treeck (Hrsg.): Umbrüche gesellschaftlicher Arbeit, Soziale Welt, Sonderband 9, Göttingen, S. 183-206.

Böhle, Fritz (1994): Sinnliche Erfahrung und wissenschaftlich-technische Rationalität bei der Arbeit mit technischen Systemen. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 8 (2 MB), München, S. 75-87.

Böhle, Fritz (1994): Technik und Erfahrungswissen - eine neue Herausforderung für eine zukunftsgerechte Gestaltung beruflicher Bildung. In: J. Rützel (Hrsg.): Gesellschaftlicher Wandel und Gewerbelehrerausbildung, Alsbach, S. 183-189.

Böhle, Fritz; (Forschungsverbund "Arbeit und Sehen" (FAS)), (1994): Vereinseitigung des Sehens als Ursache arbeitsbedingter Gesundheitsrisiken - ein neuer Ansatz in der betrieblichen Gesundheitsförderung. In: ErgoMed, Heft 6, 18. Jg., S. 172-177.

Deiß, Manfred (1994): REGULIERUNG VON ARBEIT IN DER KRISE (7 MB) - Von der Transformation zum globalen Strukturwandel, Graue Reihe 94-06 der KSPW, Halle.

Deiß, Manfred (1994): Arbeit in der Automobilzulieferindustrie - Probleme und Risiken durch unternehmensübergreifende Rationalisierung. In: WSI-Mitteilungen, Heft 7, 47. Jg., S. 425-438.

Deiß, Manfred (1994): Der lange Weg von der Qualitätsinspektion zur Qualitätsproduktion in Netzwerken - Unternehmensübergreifende Rationalisierung und Qualitätssicherung in der Automobilzulieferindustrie. In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Heft 4, 39. Jg., S. 363-370.

Deiß, Manfred; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1994): Technikmarkt, systemische Rationalisierung und (Arbeits-)Folgen neuer Produktionstechniken. In: J. Weyer (Hrsg.): Theorien und Praktiken der Technikfolgenabschätzung, München/Wien, S. 153-175.

Drexel, Ingrid (1994): Alte und neue gesellschaftliche Gruppierungen jenseits der Individualisierungsthese - Zur Rehabilitierung einer Fragestellung. In: Ingrid Drexel (Hrsg.): JENSEITS VON INDIVIDUALISIERUNG UND ANGLEICHUNG (17 MB), Frankfurt am Main/New York, S. 9-32.

Drexel, Ingrid (1994): Brückenqualifikationen zwischen Facharbeiter und Ingenieur - für eine Revitalisierung von Facharbeiteraufstieg. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 4, 23. Jg., S. 3-8.

Drexel, Ingrid (1994): Gesellschaftliche Qualifikationstypen - Historisches Relikt oder notwendige Struktur? In: Ingrid Drexel (Hrsg.): JENSEITS VON INDIVIDUALISIERUNG UND ANGLEICHUNG (17 MB), Frankfurt am Main/New York, S. 33-71.

Drexel, Ingrid (1994): Immer mehr Techniker in Frankreich, immer weniger Techniker in Deutschland - zwei folgenreiche Antworten auf die neuen Technologien. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 8 (2 MB), München, S. 47-55.

Drexel, Ingrid (1994): Jenseits von Individualisierung und Angleichung - Klassenfraktionisierung, Klasseneinheit und Klassenpolitik In: Ingrid Drexel (Hrsg.): JENSEITS VON INDIVIDUALISIERUNG UND ANGLEICHUNG (17 MB), Frankfurt am Main/New York, S. 263-306.

Drexel, Ingrid (1994): Karrieren für Facharbeiter, der mittlere Qualifikationsbereich in der Zange und die Zukunft des dualen Systems. In: S. Liesering (Hrsg.): Die Zukunft der dualen Berufsausbildung, BeitrAB (Beiträge aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung) Nr. 186, Nürnberg, S. 184-188.

Drexel, Ingrid (1994): Neue Technikerausbildungen in Frankreich - Neue gesellschaftliche Qualifikationstypen und -gruppen? In: Ingrid Drexel (Hrsg.): JENSEITS VON INDIVIDUALISIERUNG UND ANGLEICHUNG (17 MB), Frankfurt am Main/New York, S. 137-166.

Drexel, Ingrid (Hrsg.) (1994): JENSEITS VON INDIVIDUALISIERUNG UND ANGLEICHUNG (17 MB) - Die Entstehung neuer Arbeitnehmergruppen in vier europäischen Ländern, Campus, Frankfurt/New York.

Drexel, Ingrid; Welskopf, Rudolf (1994): Lernen im Arbeitsprozeß, seine Voraussetzungen, Potentiale und Grenzen - das Beispiel der ostdeutschen Betriebe. In: ZSE (Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie), Heft 4, 14. Jg., S. 294-318.

Dunkel, Wolfgang (1994): Arbeit mit Menschen - Arbeit an Gefühlen. Über die Kunst der Gefühlsarbeit in sozialen Berufen. In: F. Maget; A. Niedermeier; M. Wimmer (Hrsg.): Wie fest ist das soziale Netz?, Heyne, München, S. 183-190.

Dunkel, Wolfgang (1994): Pflegearbeit - Alltagsarbeit - Eine Untersuchung der Lebensführung von AltenpflegerInnen, Lambertus, Freiburg.

Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1994): Arbeit in der Kette. Zur neuen Wertschätzung von Arbeit in vernetzter Produktion. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 8 (2 MB), München, S. 103-116.

Düll, Klaus (1994): Buchbesprechung. Armin Höland: Neue Formen und Bedingungen der Erwerbsarbeit in Frankreich - Rechtliche und soziologische Betrachtungen. In: Soziologische Revue, Heft 3, S. 336-338.

Gerlach, Frank; Mendius, Hans (Hrsg.) (1994): VOM BESCHÄFTIGUNGSFIASKO ZUM NEUEN AUFBRUCH? (4 MB) - Wirkungen und Funktionsveränderungen der Arbeitsförderung im gesamtdeutschen Transformationsprozeß. Arbeitspapier 1994-6, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Gelsenkirchen.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1994): Arbeit in der globalisierten Produktion. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 8 (2 MB), München, S. 89-102.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1994): Innovationspotentiale und Innovationsprobleme des Werkzeugmaschinenbaus. In: WSI-Mitteilungen, Heft 2, S. 94-102.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1994): Risiken und Chancen der Modernisierung im ostdeutschen Maschinenbau. In: R. Schultz-Wild; M. Moldaschl (Hrsg.): ARBEITSORIENTIERTE RATIONALISIERUNG (16 MB), Frankfurt/New York, S. 233-248.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Ramge, Ulrich (1994): Qualifizierte Gruppenarbeit: Leistungspolitische Probleme und betriebliche Gestaltungsfelder. In: R. Schultz-Wild; M. Moldaschl (Hrsg.): ARBEITSORIENTIERTE RATIONALISIERUNG (16 MB), Frankfurt/New York, S. 33-49.

ISF München; Gervais Danone AG, (1994): Lebensmittel flexibel produzieren (4 MB) - Neue Perspektiven für dezentrale Prozeßführung, hektogr. Bericht, München.

ISF-München; INIFES-Stadtbergen, ; IfS-Frankfurt; SOFI-Göttingen, (Hrsg.) (1994): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1994 (21 MB) - Schwerpunkt: Technik und Medizin, edition sigma, Berlin.

Lay, Gunter; Schmierl, Klaus; Schultz-Wild; Wengel, Jürgen (1994): Bestandsaufnahme der Produktionsstrukturen in der Investitionsgüterindustrie Ostdeutschlands, hektogr. Bericht, Karlsruhe/München.

Lay, Gunter; Wengel, Jürgen; Schmierl, Klaus; Schultz-Wild, Rainer (1994): Produktionsstrukturen im Wandel - Entwicklungstendenzen in ostdeutschen Betrieben. In: VDI-Z, Heft 7/8, S. 43-47.

Lutz, Burkart (1994): Auch auf die Verfahren der Forschungs- und Technologiepolitik kommt es an, nicht nur auf die Inhalte! In: H. Tiemann; K.-J. Scherer (Hrsg.): Wechsel '94, Marburg, S. 90-95.

Lutz, Burkart (1994): Das "Projekt Moderne" liegt noch vor uns! Zur Notwendigkeit einer neuen Makrotheorie moderner Gesellschaften. In: H.-U. Derlien (Hrsg.): Systemrationalität und Partialinteresse - Festschrift für Renate Mayntz, Baden Baden, S. 513-526.

Lutz, Burkart (1994): Der betriebliche Einsatz von Diplom-Ingenieuren und Fachschul-Ingenieuren im deutschen Maschinenbau, 1960-1970. In: A. Grelon; P. Lundgreen (Hrsg.): Ingenieure in Deutschland, 1770-1990, Frankfurt/New York, S. 242-265.

Lutz, Burkart (1994): Institutionen und Interessen - Erste Thesen und Überlegungen zum Prozeß der System-Transformation. In: Berliner Journal für Soziologie, Heft 3, 4. Jg., S. 365-379.

Lutz, Burkart (1994): Ludwig von Friedeburg zum 70. Geburtstag. In: Soziologie (Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie), Heft 2, S. 93-95.

Lutz, Burkart (1994): Strukturwandel und Weiterbildung - Das Beispiel der neuen Bundesländer. In: QUEM-Report, Heft 25, S. 13-22.

Lutz, Burkart; Grünert, Holle (1994): Strukturwandel, Arbeitsmarktstruktur und Arbeitnehmerrechte. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 11, 45. Jg., S. 734-743.

Lutz, Burkart; Grünert, Holle (1994): Transformationsprozeß und Arbeitsmarktsegmentation. In: H.M. Nickel (Hrsg.): Erwerbsarbeit und Beschäftigung im Umbruch, Berlin, (2. Auflage, Opladen 1996), S. 3-28.

Mendius, Hans (1994): Arbeitsförderung in den neuen Ländern - Auslöser für eine Umorientierung betrieblicher Qualifizierungspolitik? In: F. Gerlach; H.G. Mendius (Hrsg.): VOM BESCHÄFTIGUNGSFIASKO ZUM NEUEN AUFBRUCH? (4 MB). Arbeitspapier 1994-6, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (S, Gelsenkirchen, S. 10-27.

Mendius, Hans (1994): Der Kfz-Servicetechniker - Neue Perspektiven qualifizierter Handwerksberufe. In: Sonderforschungsbereich der Universität München (Hrsg.): Mitteilungen 8 (2 MB), München, S. 57-68.

Mendius, Hans (1994): Weniger Energieverbrauch, weniger Schadstoffe und mehr Arbeitsplätze! - Ansatzpunkt: Modernisierung des Fahrzeugbestands und Wiederverwertung von Altfahrzeugen. In: WSI-Mitteilungen, Heft 9, 47. Jg., S. 534-541.

Moldaschl, Manfred (1994): "Die werden zur Hyäne" - Erfahrungen und Belastungen in neuen Arbeitsformen. In: R. Schultz-Wild; M. Moldaschl (Hrsg.): ARBEITSORIENTIERTE RATIONALISIERUNG (16 MB), Frankfurt/New York, S. 105-149.

Moldaschl, Manfred (1994): Lean Production im Maschinenbau? - Argumente für einen eigenständigen Weg. In: R. Schultz-Wild; M. Moldaschl (Hrsg.): ARBEITSORIENTIERTE RATIONALISIERUNG (16 MB), Frankfurt/New York, S. 249-293.

Moldaschl, Manfred (1994): Wissensbasierte Systeme in der Medizin. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1994 (21 MB) - Schwerpunkt: Technik und Medizin, Berlin, S. 211-237.

Moldaschl, Manfred; Baethge-Kinsky, Volker; Betzl, Konrad (1994): Innovatives Qualitätsmanagement - Alltag oder Schwachstelle im Unternehmen? - Erste Ergebnisse einer Breitenerhebung in der Industrie. In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Heft 2, 39. Jg., S. 95-99.

Moldaschl, Manfred; Schmierl, Klaus (1994): Fertigungsinseln und Gruppenarbeit - Durchsetzung neuer Arbeitsformen bei rechnerintegrierter Produktion. In: M. Moldaschl; R. Schultz-Wild (Hrsg.): ARBEITSORIENTIERTE RATIONALISIERUNG (16 MB), Frankfurt/New York, S. 51-103.

Moldaschl, Manfred; Schultz-Wild, Rainer (1994): Einführung: Arbeitsorientierte Rationalisierung. In: R. Schultz-Wild; M. Moldaschl (Hrsg.): ARBEITSORIENTIERTE RATIONALISIERUNG (16 MB), Frankfurt/New York, S. 9-31.

Moldaschl, Manfred; Schultz-Wild, Rainer (Hrsg.) (1994): ARBEITSORIENTIERTE RATIONALISIERUNG (16 MB) - Fertigungsinseln und Gruppenarbeit im Maschinenbau, Campus, Frankfurt/New York, (vergriffen).

Rose, Helmuth (1994): Produktentwicklung im 21. Jahrhundert. Beispiel Werkzeugmaschinenbau. In: VDI-Z, Heft 9, 136. Jg., S. 26-29.

Rose, Helmuth; Herenz, Doris; Kochan, Anita; Rose, Helmuth (1994): Neue Strategien für Training und Weiterbildung - Erfahrungswissen als Ressource für TQM. In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Heft 6, 39. Jg., S. 628-634.

Sauer, Dieter; Döhl, Volker (1994): Arbeit an der Kette - Systemische Rationalisierung unternehmensübergreifender Produktion. In: Soziale Welt, Heft 2, 45. Jg., S. 197-215.

Sauer, Dieter; Döhl, Volker (1994): Kontrolle durch Autonomie - Zum Formwandel von Herrschaft bei unternehmensübergreifender Rationalisierung. In: A. Windeler; J. Sydow (Hrsg.): Management interorganisationaler Beziehungen, Opladen, S. 258-274.

Sauer, Dieter; Wittke, Volker (1994): Vom Wandel der Industriearbeit zum Umbruch industrieller Produktion - Bericht aus dem Schwerpunkt Technik und Arbeit. In: B. Meisheit; R. Mayntz (Hrsg.): Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilung, Heft 12, Köln, S. 42-59.

Schmierl, Klaus (1994): Wandel der betrieblichen Lohnpolitik bei arbeitsorientierter Rationalisierung. In: M. Moldaschl; R. Schultz-Wild (Hrsg.): ARBEITSORIENTIERTE RATIONALISIERUNG (16 MB), Frankfurt/New York, S. 151-200.

Schmierl, Klaus; Schultz-Wild, Rainer (1994): Phönix aus der Asche? - Die Investitionsgüterindustrie in den neuen Ländern. In: Blick durch die Wirtschaft, Nr. 95, 18.5., S. 7.

Weimer, Stefanie (1994): Praxisberichte, Erfahrungsaustausch, Handlungskonzepte - Arbeitnehmervertretung im Kfz-Handwerk. In: W. Rudolph; W. Wassermann (Hrsg.): Kleinbetriebe, Gewerkschaften und regionale Entwicklung, Düsseldorf, S. 53-60.

Weimer, Stefanie; Wentzke, Theodor (1994): Arbeitsbelastungen und betriebliche Arbeitskräfteprobleme im Umstrukturierungsprozeß des Kfz-Gewerbes in den neuen Bundesländern (10 MB), hektogr. Bericht, München.

Weishaupt, Sabine (1994): Körperbilder und Medizintechnik - Die Verwissenschaftlichung der Medizin und ihre Grenzen. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1994 (21 MB) - Schwerpunkt: Technik und Medizin, Berlin, S. 239-262.

1993

Altmann, Norbert; Bieber, Daniel; Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter; Schraysshuen, Thomas (1993): Veränderung der Arbeitsbedingungen durch neuartige Formen der zwischenbetrieblichen Arbeitsteilung (Zulieferindustrie) (22 MB), hektrogr. Bericht, München.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Eckhardt, Bernd (1993): IT-Fachkräfte in der Identitätskrise. In: Online, Heft 4, S. 67f.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Schreiner, G. (1993): Qualifikationssicherung und Qualifikationsentwicklung für Informatik-Fachkräfte, ISF Marburg, Marburg.

Behr, Marhild von (1993): Abbau alter Strukturen birgt Chancen für neue Arbeitsorganisation - Ostdeutsche Fertigungsbetriebe in einer entscheidenden Phase. In: VDI Nachrichten, Nr. 3, 22.1., S. 16.

Bieber, Daniel (1993): Dynamik der Vernetzung. In: gdi impuls, Heft 1, S. 37.

Bieber, Daniel (1993): Neue Entwicklungen in der zwischenbetrieblichen Logistik. In: G. Hoffstadt; R. Möhlmann (Hrsg.): Ganzheitliche Logistikkonzepte: Möglichkeiten und Grenzen, Dortmund, S. 147-159.

Bieber, Daniel; Möll, Gerd (1993): TECHNIKENTWICKLUNG UND UNTERNEHMENSORGANISATION (20 MB). Zur Rationalisierung von Innovationsprozessen in der Elektroindustrie, Campus, Frankfurt/NewYork.

Bieber, Daniel; Sauer, Dieter (1993): Die Laster der Deutschen - Zum Strukturwandel des Güterverkehrssystems. In: Wechselwirkung, Heft 63, S. 19-22.

Böhle, Fritz (1993): Arbeit und Identität. In: G. Schwarz (Hrsg.): Profil und Professionalität - Praxis der Sozialarbeit im Umbruch, Bobingen, S. 211-221.

Böhle, Fritz (1993): Auf der Suche nach dem "Knöpfchendrücker" - Arbeit an CNC-Maschinen bei flexibler Produktion und Massenfertigung. In: LTA-Forschung (Landesmuseum für Technik und Arbeit), Heft 10, Mannheim, S. 41-65.

Böhle, Fritz (1993): CeA - Ein Steuerungs-Maschinenkonzept für die Zukunft. In: H. Martin; A. Bolte (Hrsg.): Flexibilität durch Erfahrung, Kassel, S. 5-28.

Böhle, Fritz; Carus, Ursula; Schulze, Hartmut (1993): Manuelle Steuerung von CNC-Werkzeugmaschinen - Ein zukunftsweisender Ansatz für die steuerungstechnische Entwicklung. In: VDI-Z, Heft 3, 135. Jg., S. 14-20.

Böhle, Fritz; Moldaschl, Manfred; Rose, Helmuth; Weishaupt, Sabine (1993): Neue Belastungen und Risiken bei qualifizierter Produktionsarbeit. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1993 (22 MB) - Schwerpunkt: Produktionsarbeit, Berlin, S. 67-137.

Böhle, Fritz; Rose, Helmuth (1993): Erfahrungsgeleitete Arbeit mit CNC-Technik - Erfahrung als Leistungsfaktor der flexiblen Produktion (700 KB). In: Technische Rundschau, Heft 36, 85. Jg., S. 26-29.

Böhle, Fritz; Rose, Helmuth (1993): CeA: Innovationskonzept für Werkzeugmaschinen mit Zukunft. In: ZWF (Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung), Heft 9, 88. Jg., S. 413-415.

Deiß, Manfred (1993): Problemfelder der Regulierung der Arbeit im Zuge des Transformationsprozesses in den neuen Bundesländern und Anforderungen an ihre sozialwissenschaftliche Bearbeitung (6 MB). Eine Expertise im Auftrag der Kommission für die Erforschung des sozialen und politischen Wandels in den neuen Bundesländern. Schlußbericht.

Deiß, Manfred (1993): Beschäftigungsrisiken durch unternehmensübergreifende Rationalisierung In: ISF-München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1993 (22 MB) - Schwerpunkt: Produktionsarbeit, Berlin, S. 173-188.

Drexel, Ingrid (1993): DAS ENDE DES FACHARBEITERAUFSTIEGS? (17 MB) - Neue mittlere Bildungs- und Karrierewege in Deutschland und Frankreich - ein Vergleich, Campus, Frankfurt/New York.

Drexel, Ingrid (1993): Brückenqualifikationen vor dem Aussterben? - Zur Gefährdung eines unverzichtbaren Qualifikationstyps und der Notwendigkeit neuer Karriere-Politiken. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V. (Hrsg.): Arbeit - Leistung, Graue Reihe, Neue Folge 62, Düsseldorf, S. 157-168.

Drexel, Ingrid (1993): Die Zukunft des Industriemeisters - neue Risiken, betriebliche Lösungsansätze und bildungspolitischer Handlungsbedarf. In: Der Generalsekretär; BIBB (Hrsg.): Fortbildungsberufe für eine verstärkte Innovationsfähigkeit der Wirtschaft, Nürnberg, S. 175-182.

Drexel, Ingrid (1993): Meisterausbildung: Offenheit schaffen und absichern In: Die Mitbestimmung, Heft 9, 39. Jg., S. 55-58.

Drexel, Ingrid; Langen, Eva-Maria; Müller-Bauer, Anneliese; Pfefferkorn, Friedrich; Welskopf, Rudolf (1993): Systemtransfer und die Entstehung eines neuen Weiterbildungssystems. In: QUEM-Bulletin, Heft 5, S. 7-9.

Düll, Klaus; Meil, Pamela (1993): Horizontale und funktionale Polyvalenz - Entwicklungsperspektiven der Arbeitsorganisation, hektogr. Bericht, München.

Fischer, Joachim (1993): DER MEISTER (23 MB) - Ein Arbeitskrafttypus zwischen Erosion und Stabilisierung, Campus, Frankfurt/New York.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1993): NC-ENTWICKLUNG ALS GESELLSCHAFTLICHER PROZESS (17 MB). Amerikanische und deutsche Innovationsmuster der Fertigungstechnik , Campus, Frankfurt/New York.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1993): Arbeitsorganisatorische Probleme des Qualitätsmanagements. In: wt Produktion und Management, Heft 10, S. 58-60.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1993): Barrieren in der betrieblichen Qualitätssicherung. In: VDI-Z, 135. Jg., S. 16-18.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1993): Die Krise des amerikanischen Werkzeugmaschinenbaus. In: Technische Rundschau, Heft 9, S. 22-28.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1993): Grenzen eines Innovationsmusters - Die Krise des amerikanischen Werkzeugmaschinenbaus. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 5, München, S. 5-27.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1993): Innovationsmuster des Werkzeugmaschinenbaus. In: P. Seeger; H. Kubicek (Hrsg.): Perspektive Techniksteuerung, Berlin, S. 69-80.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1993): Wechselwirkung zwischen Qualität, Organisation und Personalwirtschaft. In: I. Bey (Hrsg.): Tagungsband Karlsruher Gespräche Qualitätssicherung, KfK-PFT 165, Karlsruhe, S. 165-167.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Rosenbusch, Thomas (1993): Qualitätsorganisation. In: QZ - Qualität und Zuverlässigkeit, Heft 5, 38. Jg., S. 267.

ISF München, (1993): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1993 (22 MB) - Schwerpunkt: Produktionsarbeit, edition sigma, Berlin.

ISF München, (Hrsg.) (1993): Produktionsflexibilität in der industriellen Lebensmittelerzeugung, hektogr. Bericht, München.

ISF München; SÖSTRA (Sozialökonomische Strukturanalysen e. V. Berlin), (1993): Voraussetzungen, Engpässe und Probleme bei der Entstehung neuer Arbeitsplätze in Klein- und Mittelbetrieben (700 KB) - Ein kooperatives Entwicklungskonzept für die Mansfelder Region, hektogr. Bericht, München/Berlin.

Lutz, Burkart (1993): Einleitung. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 6, München, S. 5-12.

Lutz, Burkart (1993): Es bleibt nicht mehr viel Zeit für den Umbau - Deutsch-deutsche Herausforderungen an die Gewerkschaften. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 1, 44. Jg., S. 25-30.

Lutz, Burkart (1993): Informatik und Produktionsintelligenz als Gegenstand eines neuen sozialen Konflikts? In: B. Schäfers (Hrsg.): Lebensverhältnisse und soziale Konflikte im neuen Europa - Verhandlungen des 26. Deutschen Soziologentages in Düsseldorf 1992, Frankfurt/New York, S. 763-773.

Lutz, Burkart (1993): Weiterbildung im Kontext nationalspezifischer Qualifikations- und Organisationsstrukturen, hektogr. Bericht, München.

Macher, Gerd (1993): Steuerung und Überwachung komplexer technischer Systeme (500 KB). - sozialwissenschaftliche Befunde zur Entwicklung qualifizierter Produktionsarbeit. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 7, München, S. 5-19.

Macher, Gerd (1993): Tagungsberichte: Prozeßautomation und qualifizierte Produktionsarbeit - Sozialwissenschaftliche Befunde. In: Arbeit (Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik), Heft 4, S. 409-413.

Macher, Gerd; Semlinger, Klaus (1993): Brautechnik und Braukunst. Zur Bedeutung des "subjektiven Faktors" in der automatisierten Brauerei (1 MB), hektogr. Bericht, München.

Mendius, Hans (1993): Arbeitnehmerrechte im Kfz-Handwerk - Im Spannungsfeld zwischen Konzernvorgaben und Kleinbetrieb. In: Die Mitbestimmung, Heft 11, 39. Jg., S. 57-60.

Mendius, Hans; Heidling, Eckhard; Weimer, Stefanie (1993): Arbeitnehmervertretung im Kfz-Gewerbe. Kooperation über Betriebsgrenzen als Instrument der Interessenwahrnehmung (18 MB), hektogr. Bericht, München.

Mertens, Robert; Rose, Helmuth; Ligner, Peter; Rose, Helmuth (1993): Prozeßtransparenz und manuelle Prozeßführung - Fräsen mit Kopfhörer und Joystick In: Technische Rundschau, Heft 36, 85. Jg., S. 62-66.

Moldaschl, Manfred (1993): Aspekte der Personalpolitik und der Arbeitsbeziehungen in Japan. In: WiSo-Führungskräfte-Akademie Nürnberg (Hrsg.): Personalarbeit im Lean Management, Tagungsband, Nürnberg.

Moldaschl, Manfred (1993): Frauenarbeit als Bastion des Taylorismus - keine Chancen für Qualifizierungsoffensiven in der Montage? In: F. Worschech; B. Paulsen (Hrsg.): Arbeitsorientierte Weiterbildung für KMU, Brüssel, S. 365-390.

Moldaschl, Manfred (1993): Lean Production im Maschinenbau? - Für einen eigenen Weg. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 5, München, S. 29-61.

Moldaschl, Manfred (1993): Restriktive Arbeit: Formen, Verbreitung, Tendenzen der Belastungsentwicklung. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1993 (22 MB) - Schwerpunkt: Produktionsarbeit, Berlin, S. 139-171.

Moldaschl, Manfred; Moritz, Eckehard Fozzy (1993): Äpfel und Birnen - Ein Vergleich des deutschen und japanischen Werkzeugmaschinenbaus. In: fertigung, Heft 12, S. 16-22.

Moldaschl, Manfred; Schmierl, Klaus (1993): Damit Fertigungsinseln kein Etikettenschwindel werden - Zehn Ratschläge zur Gruppenarbeit im Maschinenbau. In: Technische Rundschau, Heft 44, 85. Jg., S. 14-17.

Moldaschl, Manfred; Schmierl, Klaus (1993): Fertigungsinseln und Gruppenarbeit im Maschinenbau - Einführungsstrategien, Probleme und Gestaltungsmöglichkeiten. In: I. Bey; H. Walze (Hrsg.): Ergebnispräsentation CIM im Programm Fertigungstechnik 1988-1992 des BMFT - Entwicklungstendenzen von Technik und Arbeitsorganisation, hektogr. Bericht, Karlsruhe, S. 127-150.

Ramge, Ulrich (1993): Aktuelle Gruppenarbeitskonzepte in der deutschen Automobilindustrie In: Die Mitbestimmung, Heft 9, S. 39-42.

Rose, Helmuth (1993): Erfahrungsgeleitete Arbeit bei der mehrachsigen Bearbeitung von Freiformflächen (700 KB). In: D. Kochan (Hrsg.): Werkstattgerechte Nutzerunterstützung bei der Freiformflächenbearbeitung, VDI-Fortschritt-Bericht Nr. 285, Reihe 2: Fertigungstechnik, Düsseldorf, S. 80-94.

Rose, Helmuth (1993): Perspektiven für werkstattgerechte Nutzerunterstützung bei der Freiformflächenbearbeitung (700 KB) - Entwicklungstendenzen und Forschungsbedarf. In: D. Kochan (Hrsg.): Werkstattgerechte Nutzerunterstützung bei der Freiformflächenbearbeitung, VDI-Fortschritt-Bericht Nr. 285, Reihe 2: Fertigungstechnik, Düsseldorf, S. 95-101.

Rose, Helmuth (1993): Die Bedeutung des Erfahrungswissens bei automatischer Prozeßsteuerung. In: H.-J. Bullinger (Hrsg.): Alter und Erwerbsarbeit, Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 68-72.

Rose, Helmuth; Lennartz, Klaus Dieter; Rose, Helmuth (1993): Prozeßnahes Arbeiten mit CNC-Werkzeugmaschinen. In: ZWF (Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung), Heft 2, 88. Jg., S. 75-77.

Rose, Helmuth; Macher, Gerd (1993): Flexible Prozeßautomatisierung - Neue Perspektiven für die Gestaltung von Prozeßleitsystemen auf der Grundlage von Erfahrungswissen. In: atp (Automatisierungstechnische Praxis), Heft 11, 35. Jg., S. 610-618.

Rose, Helmuth; Macher, Gerd (1993): Neue Perspektiven für die Flexibilisierung der Produktion - Erfahrungswissen in der Prozeßindustrie. In: Technische Rundschau, Heft 17, 85. Jg., S. 44-48.

Sauer, Dieter (1993): Entwicklungstrends industrieller Rationalisierung. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1993 (22 MB) - Schwerpunkt: Produktionsarbeit, Berlin, S. 13-26.

Sauer, Dieter (1993): Grenzüberschreitungen: Zwischenbetriebliche technische Vernetzung. In: B. Schäfers (Hrsg.): Lebensverhältnisse und soziale Konflikte im neuen Europa, Düsseldorf, S. 432-440.

Schultz-Wild, Rainer (1993): Technikentwicklung und qualifizierte Produktionsarbeit. In: E. Ulich; G. Cyranek (Hrsg.): CIM- Herausforderung an Mensch, Technik, Organisation, Zürich/Stuttgart, S. 153-166.

Semlinger, Klaus (1993): Effizienz und Autonomie in Zulieferungsnetzwerken - Zum strategischen Gehalt von Kooperation. In: J. Sydow; W.H. Staehle (Hrsg.): Managementforschung, Band 3, Berlin/New York, S. 309-354.

Semlinger, Klaus (1993): Fallstricke und Hemmnisse zwischenbetrieblicher Kooperation. In: Internationales Gewerbearchiv, Heft 1, 41. Jg., S. 47-53.

1992

Altmann, Norbert (1992): Arbeitszeitstrukturen in Japan. (1 MB) In: IG Metall (Hrsg.): Fachtagung "Arbeitszeitfragen", 20./21. Februar 1992 in Nürnberg, München, S. 5-21.

Altmann, Norbert (1992): Die Fallen der Rationalisierung - Japanische Arbeitspolitik - eine Herausforderung? In: Produktion, Wochenzeitung für das technische Management, Teil 1, Nr. 38, 1992, S. 3; Teil 2, Nr. 39, S. 3.

Altmann, Norbert (1992): Japanische Arbeitspolitik - eine Herausforderung? In: Hans-Böckler-Stiftung; Industriegewerkschaft Metall (Hrsg.): Lean Production - Kern einer neuen Unternehmenskultur und einer innovativen und sozialen Arbeitsorganisation? Schriften der Hans-Böckler-Stiftung, Band 13, Baden-Baden, S. 24-34.

Altmann, Norbert (1992): Japanisierung der Interessenvertretung bei systemischer Rationalisierung? In: M. Deiß; V. Döhl (Hrsg.): VERNETZTE PRODUKTION (26 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 81-105.

Altmann, Norbert (1992): Von der Qualität des Arbeitslebens zur Lebensqualität. In: The Keizai Gaku (Annual Report of the Economic Society), Sendai/Japan, no. 2, vol. 54, S. 61-74.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Boß, Christian; Hütten, Ulrich; Jung, Ulrich (1992): Die betriebliche Schulung steht vor einer strategischen Offensive. Qualifizierungskonzept für Informatikfachkräfte, Teil 4. In: Computerwoche, Heft 28, S. 49f., 10. Juli 1992.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Boß, Christian; Hütten, Ulrich; Jung, Ulrich (1992): Ganzheitliche Arbeitsgestaltungskompetenz. Paradigmenwechsel in der Aus- und Weiterbildung von Informatik-Fachkräften. In: W. Langenheder; G. Müller; B. Schinzel (Hrsg.): Informatik cui bono?, Springer Verlag, Berlin/Heidelberg/New York, S. 270-274.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Boß, Christian; Hütten, Ulrich; Jung, Ulrich (1992): Technik- und Arbeitsgestaltung weisen den Weg in bessere Zukunft. Qualifizierungskonzept für Informatikfachkräfte, Teil 3. In: Computerwoche, Heft 27, S. 41f., 3. Juli 1992.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Boß, Christian; Hütten, Ulrich; Jung, Ulrich (1992): Zukunft des DV-Spezialisten: Dinosaurier oder Schlüsselfigur. Qualifizierungskonzept für Informatikfachkräfte, Teil 1. In: Computerwoche, Heft 25, S. 47f., 19. Juni 1992.

Baukrowitz, Andrea; Boes, Andreas; Hütten, Ulrich; Jung, Ulrich (1992): Kooperationskompetenz ebnet den Weg zu besserer Zukunft. Qualifizierungskonzept für Informatikfachkräfte, Teil 2. In: Computerwoche, Heft 26, S. 51f., 26. Juni 1992.

Bieber, Daniel (1992): Neue Entwicklungen in der zwischenbetrieblichen Logistik. In: G. Hoffstadt; R. Möhlmann (Hrsg.): "Ganzheitliche Logistikkonzepte - Möglichkeiten und Grenzen: Beispiele aus dem Verbundprojekt Logistik". Beiträge zum Workshop des Projektträgers "Arbeit und Technik" am 9.7.1992 in Bad Godesberg, Dortmund, S. 145-154.

Bieber, Daniel (1992): Systemische Rationalisierung und Produktionsnetzwerke. In: U. Mill; Th. Malsch (Hrsg.): ArBYTE - Modernisierung der Industriesoziologie?, Berlin, S. 271-293.

Bieber, Daniel; Sauer, Dieter (1992): Das Speditions- und Transportgewerbe im Umbruch - auf dem Weg zu einer "modernen" Logistikbranche. In: ISF München (Hrsg.): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1992 (9 MB) - Schwerpunkt: Dienstleistungsarbeit, Berlin, S. 103-129.

Boes, Andreas; Boß, Christian; Jung, Ulrich (1992): Der Weg zum Erfolg. Strategische Personalentwicklung praxisnah umsetzen, RKW-Verlag, Eschborn.

Böhle, Fritz (1992): Einfahren und Optimieren. In: Institut für Arbeitswissenschaft der Gesamthochschule Kassel (Hrsg.): Erfahrungsgeleitete Arbeit mit CNC-Werkzeugmaschinen und deren technische Unterstützung, Kassel, S. 46-51.

Böhle, Fritz (1992): Grenzen und Widersprüche der Verwissenschaftlichung von Produktionsprozessen - Zur industriesoziologischen Verortung von Erfahrungswissen. In: U. Mill; Th. Malsch (Hrsg.): ArBYTE - Modernisierung der Industriesoziologie?, Berlin, S. 87-132.

Böhle, Fritz (1992): Untersuchungsfeld und Fragestellung. In: Institut für Arbeitswissenschaft der Gesamthochschule Kassel (Hrsg.): Erfahrungsgeleitete Arbeit mit CNC-Werkzeugmaschinen und deren technische Unterstützung, Kassel, S. 24-30.

Böhle, Fritz; Rose, Helmuth (1992): TECHNIK UND ERFAHRUNG (17 MB) - Arbeit in hochautomatisierten Systemen, Campus, Frankfurt/New York.

Deiß, Manfred; Döhl, Volker (Hrsg.) (1992): VERNETZTE PRODUKTION. Automobilzulieferer zwischen Kontrolle und Autonomie (26 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Deiß, Manfred; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1992): Strukturelle Veränderungen auf dem Markt für Produktions- und Steuerungstechnologien (3 MB) (Vorstudie), zusammenfassender Projektbericht, München.

Deiß, Manfred; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1992): Markt und Produktionstechnik - Zur Genese von CIM-Systemen. In: Th. Manz; J. Bergstermann (Hrsg.): Technik gestalten, Risiken beherrschen, Berlin, S. 139-158.

Deiß, Manfred; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1992): Marktstrukturen und produktionstechnische Konzepte. In: Th. Manz; J. Bergstermann (Hrsg.): Chancen einer vorsorgenden Technikgestaltung - Befunde der sozialwissenschaftlichen Forschung zum Entstehungsprozeß moderner Produktionstechnik und seinen Gestaltungsmöglichkeiten, Bonn, S. 49-61, Reihe.

Drexel, Ingrid (1992): Bewegungen im Mittelfeld. In: Die Mitbestimmung, Heft 3, 38. Jg., S. 54-57.

Döhl, Volker (1992): Zur Lage der Automobil- und Zulieferindustrie in den neuen Bundesländern. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 4 (2 MB) , München, S. 67-94.

Döhl, Volker; Deiß, Manfred (1992): Von der Lieferbeziehung zum Produktionsnetzwerk - Internationale Tendenzen der Reorganisation der zwischenbetrieblichen Arbeitsteilung. In: V. Döhl; M. Deiß (Hrsg.): VERNETZTE PRODUKTION (26 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 5-48.

Grüner, Hans (1992): MOBILITÄT UND DISKRIMINIERUNG (12 MB) - Deutsche und ausländische Arbeiter auf einem betrieblichen Arbeitsmarkt, Campus, Frankfurt/New York.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1992): Entwicklungsmuster industrieller Arbeit. In: J. Schmid; F. Lehner (Hrsg.): Technik, Arbeit, Betrieb, Gesellschaft, Opladen, S. 71-84.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1992): Modernisierungsrisiken im ostdeutschen Maschinenbau. In: Friedrich-Ebert-Stiftung (Hrsg.): Branchenentwicklungen und Handlungsperspektiven betrieblicher Interessenvertreter in den neuen Bundesländern, Gesprächskreis Arbeit und Soziales Nr. 10, Bonn, S. 23-39.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1992): Modernisierungsrisiken im ostdeutschen Maschinenbau. In: WSI-Mitteilungen, Heft 5, 45. Jg., S. 293-300.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1992): Voraussetzungen für Arbeitnehmerhandeln bei industriellem Rechnereinsatz. In: W. Ehlert (Hrsg.): Sozialverträgliche Technikgestaltung und/oder Technisierung von Sachzwang?, Opladen, S. 53-66.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Ramge, Ulrich (1992): Arbeitsorganisation und leistungspolitische Gestaltung von Gruppenarbeit. In: REFA-Nachrichten, Heft 1, S. 4-13.

ISF München, (1992): JAHRBUCH SOZIALWISSENSCHAFTLICHE TECHNIKBERICHTERSTATTUNG 1992 (9 MB) - Schwerpunkt: Dienstleistungsarbeit, edition sigma, Berlin.

Lutz, Burkart (1992): Der Markt allein kann es nicht schaffen! - Kritische Anmerkungen zum Prozeß der deutschen Einigung. In: W. Thierse; M. Müller (Hrsg.): Deutsche Ansichten - Republik im Übergang, Bonn, S. 137-148.

Lutz, Burkart (1992): Die Singularität der europäischen Prosperität nach dem Zweiten Weltkrieg. In: H. Kaelble (Hrsg.): Der Boom 1948-1973, Opladen, S. 35-59.

Lutz, Burkart (1992): Divergierende Strategien industrieller Modernisierung in Frankreich und Deutschland. - Vortragsveranstaltung 1991 der Deutsch-Französischen Gesellschaft für Wissenschaft und Technologie e.V.: Die Modernisierung der Industrie - gibt es unterschiedliche Strategien in Deutschland und Frankreich? Hektogr. Manuskript, Bonn.

Lutz, Burkart (1992): Konfliktpotential und sozialer Konsens - Die Geschichte des industriellen Systems der BRD im Siegel des Schicksals einer Generation. In: G. Schmidt; O. Rammstedt (Hrsg.): BRD ade!, Frankfurt, S. 101-122.

Lutz, Burkart (1992): Welche Zukunft haben die Facharbeiter. In: Berufsbildung - Zeitschrift des Europäischen Zentrums für die Förderung der Berufsbildung, Nr. 2, S. 1-7.

Lutz, Burkart; Heinz, Walter R. (Hrsg.) (1992): Modernisierungsprozesse von Arbeit und Leben (6 MB), Mitteilungen, Sonderheft I des Sonderforschungsbereich 333 der Universität München, München.

Lutz, Burkart; Mendius, Hans (1992): Kfz-Service-Techniker/in - mehr berufliche Entwicklung. In: kfz-Betrieb, Nr. 7, S. 45-48.

Lutz, Burkart; Voß, Günter G. (1992): Subjekt und Strukturwandel - Versuch der Neubestimmung einer soziologischen Schlüsselbeziehung am Beispiel des Facharbeiters. In: B. Lutz; W.R. Heinz (Hrsg.): Modernisierungsprozesse von Arbeit und Leben (6 MB), Mitteilungen, Sonderheft I des Sonderforschungsbereichs 333 der Universität München, München, S. 77-88.

Meil, Pamela; Köhler, Christoph; Altmann, Norbert (1992): No End in Sight - Current Debates on the Future of Industrial Production Work. In: N. Altmann et al. (eds.), London/New York, pp. 1-11.

Mendius, Hans (1992): Abhängigkeitsverhältnisse und Entscheidungsspielräume in der Zulieferindustrie. In: IG Metall; ZWuP (Hrsg.): Entwicklungstendenzen und Perspektiven der Zulieferindustrie in der Region Bielefeld, Bielefeld, S. 32-54.

Mendius, Hans (1992): Das Kfz-Gewerbe als externer Vertriebssektor im Kontext neuer Rationalisierungsstrategien der Automobilindustrie. In: M. Deiß; V. Döhl (Hrsg.): VERNETZTE PRODUKTION (26 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 141-175.

Mendius, Hans (1992): Lean-Management - Zur Übertragbarkeit des japanischen Erfolgsrezepts. In: WiSo-Führungskräfte-Akademie Nürnberg (Hrsg.): Lean-Management - Ideen für die Praxis, Schriftenreihe 1, Erlangen, S. 75-100.

Mendius, Hans; unter Mitarbeit von Heidling, Eckhard und Weimer, Stefanie, (1992): Kfz-Gewerbe und Neustrukturierung der Automobilfertigung (8 MB) - Verbesserung der Arbeitsbedingungen und zwischenbetriebliche Kooperation als Instrumente der Stärkung der betrieblichen Handlungsfähigkeit und Arbeitsmarktposition. Arbeitspapier 1992-8, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Gelsenkirchen.

Moldaschl, Manfred (1992): Alle Maschinen übernehmen Arbeit, aber keine Maschine übernimmt Verantwortung. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 4 (2 MB), München, S. 27-53.

Moldaschl, Manfred (1992): Japanisierung der deutschen Industrie? In: WiSo-Führungskräfte-Akademie Nürnberg (Hrsg.): Lean-Management - Ideen für die Praxis, Schriftenreihe 1, Erlangen, S. 35-73.

Moldaschl, Manfred (1992): Personaleinsatz in Montagesystemen. In: K. Feldmann (Hrsg.): Montageplanung in CIM, Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 139-168.

Rose Helmuth; Martin, Hans (Hrsg.) (1992): CNC-Entwicklung und -Anwendung auf der Basis erfahrungsgeleiteter Arbeit (3 MB), Schriftenreihe der Bundesanstalt für Arbeitsschutz, Fb 658, Bonn.

Rose, Helmuth (1992): Erfahrungsgeleitete Arbeit als Fokus für Arbeitsgestaltung und Technikentwicklung. In: Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie, Heft 1, S. 22-29.

Rose, Helmuth (1992): Erfahrungsgeleitete Arbeit als Innovationskonzept für Arbeitsgestaltung und Technikentwicklung. In: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, Heft 18, 46. Jg., S. 145-149.

Rose, Helmuth (1992): Erfahrungswissen als eigenständige Komponente der Wissensverarbeitung - Ergebnisse empirischer Untersuchungen zur Prozeßbeherrschung programmgesteuerter Maschinen und Anlagen. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 4 (2 MB), München, S. 55-65.

Rose, Helmuth (1992): Zukunft der Arbeit und die Bedeutung des Erfahrungswissen. In: Institut für Arbeitswissenschaft der Gesamthochschule Kassel (Hrsg.): Erfahrungsgeleitete Arbeit mit CNC-Werkzeugmaschinen und deren technische Unterstützung, Kassel, S. 13-22.

Rose, Helmuth; Lennartz, Klaus Dieter; Rose, Helmuth (1992): Flexibel fertigen auf der Basis erfahrungsgeleiteter Arbeit - Neue technische Optionen für mehr Effizienz der NC-Verfahrenskette. In: VDI-Z, Heft 5, 134. Jg., S. 46-54.

Sauer, Dieter (1992): Auf dem Weg in die flexible Massenproduktion. In: V. Döhl; M. Deiß (Hrsg.): VERNETZTE PRODUKTION (26 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 49-79.

Sauer, Dieter (1992): Entwicklungstendenzen im industriellen Produktionsbereich. In: DGB Landesbezirk Baden-Württemberg; Evangelische Akademie Bad Boll (Hrsg.): Protokolldienst "Geht der Gesundheit die Puste aus?", Heft 17, Bad Boll, S. 16-30.

Schmierl, Klaus (1992): Neue Entlohnungsmodelle - Empirische Befunde und betriebliche Beispiele. In: WiSo-Führungskräfte-Akademie Nürnberg (Hrsg.): Personalarbeit als Erfolgsfaktor im Lean-Management, Tagungsband, Nürnberg.

Schraysshuen, Thomas (1992): Flexibel durch Module - Die Bewältigung neuer Flexibilitätsanforderungen in unternehmensübergreifender Perspektive. In: V. Döhl; M. Deiß (Hrsg.): VERNETZTE PRODUKTION (26 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 107-140.

Semlinger, Klaus (1992): Das Steinbeis-Zentrum für Qualitätswesen in Gosheim. Eine kleinbetriebliche Kooperationsinitiative auf dem Weg zum Erfolg (1 MB), hektogr. Bericht, München.

Semlinger, Klaus (1992): Kleinbetriebe im Zuliefersystem der Großbetriebe. Betriebliche Strategiefähigkeit und arbeitspolitische Implikationen (8 MB). Teilbericht I zum Projekt "Überbetriebliche Kooperation als Ansatzpunkt von Humanisierungspolitik zur Stabilisierung und Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Kleinbetrieben" , hektogr. Bericht, München.

Semlinger, Klaus (1992): Eingliederung Schwerbehinderter. In: Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (Hrsg.): Rehabilitation - Zukunft 2000, Kongreßbericht/Bundeskongreß für Rehabilitation 1991 in Düsseldorf, Frankfurt, S. 228-230.

Weimer, Stefanie; Semlinger, Klaus (1992): Kleinbetriebliche Zulieferkooperation - An den Grenzen der Selbstorganisation und Möglichkeiten öffentlicher Unterstützung (6 MB), Teilbericht II zum Projekt "Überbetriebliche Kooperation als Ansatzpunkt von Humanisierungspolitik - zur Stabilisierung und Verbesserung der Arbeitsbedingungen in Kleinbetrieben, hektogr. Bericht, München.

1991

Altmann, Norbert; Tokunaga, Shigeyoshi; Nomura, Masami; Hiramoto, Atsushi (1991): JAPANISCHES PERSONALMANAGEMENT - EIN ANDERER WEG? Montagerationalisierung in der Elektroindustrie III (16 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Bechtle, Günter (1991): Buchbesprechung. Helmut König, Bodo von Greiff und Helmut Schauer (Hrsg.): Sozialphilosophie der industriellen Arbeit. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Heft 4, 43. Jg., S. 804-805.

Bechtle, Günter (1991): Die Rationalisierung von Montageprozessen in einem multinationalen Konzern der Unterhaltungselektronik. In: G. Schienstock; J. Flecker (Hrsg.): Flexibilisierung, Deregulierung und Globalisierung, München, S. 243-252.

Bechtle, Günter (1991): Strategieanalyse eines multinationalen Konzerns als Methode - Methode als Strategie. In: M. Heidenreich; G. Schmidt (Hrsg.): International vergleichende Organisationsforschung, Opladen, S. 130-141.

Behr, Marhild von; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1991): Veränderung von Industriearbeit bei flexibler Fertigung. In: Kammer der Technik e. V. (Fachverband Maschinenbau) (Hrsg.): Vorträge - Fachtagung "Flexible Fertigung - Konzepte und Lösungen für die Entwicklung der Unternehmen" am 26. und 27. Juni 1991, hektogr. Bericht, Berlin.

Bieber, Daniel; Sauer, Dieter (1991): "Kontrolle ist gut! Ist Vertrauen besser?" - "Autonomie" und "Beherrschung" in Arbeitnehmer-Zulieferbeziehungen. In: U. Wendeling-Schröder; H.G. Mendius (Hrsg.): ZULIEFERER IM NETZ - ZWISCHEN ABHÄNGIGKEIT UND PARTNERSCHAFT (19 MB), Köln, S. 228-254.

Boes, Andreas; Boß, Christian (1991): Die Softwarekrise ist kein Naturgesetz. In: Online, Heft 4, S. 60 f.

Boes, Andreas; Boß, Christian (1991): Ganzheitliche Arbeitskompetenz wird für DV-Profis unerläßlich. In: Computerwoche, Heft 13, S. 45 f., 29. März 1991.

Boes, Andreas; Knöß, Petra; Nispel, Andrea (1991): Personalentwicklung und Weiterbildung in kleinen und mittleren Unternehmen, RKW-Verlag, Eschborn.

Böhle, Fritz (1991): Neue Techniken. In: U. Flick (Hrsg.): Handbuch Qualitative Sozialforschung - Grundlagen, Konzepte, Methoden und Anwendungen, München, S. 297-298.

Böhle, Fritz; Rose, Helmuth (1991): Erfahrungswissen - eine wichtige Grundlage für betriebliche Flexibilität und Innovation. In: Technologieberatungsstelle Schleswig Holstein (Hrsg.): Ohne Erfahrung geht es nicht! - Rechnergestützte Facharbeit in der Werkstatt, Kiel, S. 17-27.

Deiß, Manfred (1991): Zwischenbetriebliche Vernetzung(3 MB) - Risiken und Chancen für die HdA-Entwicklung in der Zulieferindustrie. In: Handbuch der humanen CIM-Gestaltung, hektographiert, IPK Berlin.

Drexel, Ingrid (1991): Ausbildungs- und Berufswege zwischen Facharbeiter und Ingenieur - Das Mittelfeld des gewerblich-technischen Personals unter Restrukturierungsdruck. In: WSI-Mitteilungen, Heft 4, 44. Jg., S. 226-235.

Döhl, Volker (1991): Möglichkeiten und Grenzen arbeitsorientierter Produktionskonzepte - Probleme und Perspektiven der Produktivitätsentwicklung in der Möbelindustrie. In: RKW (Hrsg.): Arbeitswirtschaftliche Perspektiven und Anforderungen in der ostdeutschen Holzwirtschaft, Bericht über eine RKW-Fachkonferenz in Erfurt im März 1991, Eschborn, S. 23-35.

Düll, Klaus; Bechtle, Günter; unter Mitarbeit von Moldaschl, Manfred, (1991): MASSENARBEITER UND PERSONALPOLITIK IN DEUTSCHLAND UND FRANKREICH (19 MB) - Montagerationalisierung in der Elektroindustrie I, Campus, Frankfurt/New York.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1991): CNC-Maschinen: Der "Glaubenskrieg" um die Werkstattprogrammierung. In: ZATU (Hrsg.): Technikgeschichte und Gestaltungsmöglichkeiten, ZATU-Material Nr. 6, Nürnberg, S. 59-72.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1991): Entwicklungsmuster industrieller Arbeit. In: J. Schmid (Hrsg.): Technik - Arbeit - Betrieb - Beiträge aus Industriesoziologie und Organisationsforschung, Ruhr-Universität Bochum, Sonderforschungsbereich 187, Arbeitspapier, Bochum, S. 61-73.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Köhler, Christoph (1991): Kontrolle, Macht und neue Techniken - Anmerkungen zur Kontrolldebatte in der westdeutschen Industriesoziologie. In: W. Glatzer (Hrsg.): 25. Deutscher Soziologentag 1990. Die Modernisierung moderner Gesellschaften - Sektionen, Arbeits- und Ad hoc-Gruppen, Ausschuß für die Lehre, Opladen, S. 164-167.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Ramge, Ulrich (1991): Gruppenarbeit (1 MB). Merkmale leistungspolitischer Probleme, Gestaltungsfelder. In: Handbuch der humanen CIM-Gestaltung, Berlin, hektographiert, IPK Berlin.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Schultz-Wild, Rainer (1991): Neue Technologien und Rationalisierung im Betrieb. In: DGB-Bundesvorstand, Abt. Gewerkschaftliche Bildung (Hrsg.): DGB-Informationen (Materialien zur gewerkschaftlichen Bildungsarbeit), Nr. 23.

Köhler, Christoph (1991): Vom Primat der Ökonomie zum Primat der Politik? - Thesen zum Wandel von Arbeits- und Qualifikationsstrukturen im deutschen Maschinenbau. In: WSI-Mitteilungen, Heft 7, 44. Jg., S. 409-419.

Lutz, Burkart (1991): Buchbesprechung. Gorz: Kein Weg ins Paradies. In: Soziologische Revue, Heft 2, 14. Jg., S. 160-166.

Lutz, Burkart (1991): Die Grenzen des "effet sociétal" und die Notwendigkeit einer historischen Perspektive - Einige Bemerkungen zum vernünftigen Gebrauch internationaler Vergleiche. In: M. Heidenreich; G. Schmidt (Hrsg.): International vergleichende Organisationsforschung, Opladen, S. 91-105.

Lutz, Burkart (1991): Was sind Defizite von TA-Forschung? - Drei einleitende Überlegungen. In: H. Albach (Hrsg.): Technikfolgenforschung und Technikfolgenabschätzung, Berlin/Heidelberg, S. 65-79.

Lutz, Burkart (1991): Zukünftige Herausforderungen an Bildungssystem und Bildungspolitik. In: Sozialer Fortschritt durch Bildung und Wissenschaft - Kolloquium zum 65. Geburtstag von Ludwig von Friedeburg. Hrsg. von GEW und Institut für Sozialforschung, Frankfurt, S. 66-89.

Lück, Rosemarie; Boes, Andreas (1991): Wege zu einer frauenfreundlichen Personalpolitik - RKW-Seminarleitfaden für die Praxis in kleinen und mittleren Unternehmen, RKW-Verlag, Eschborn.

Mendius, Hans (1991): Ohne qualifizierte Belegschaften keine Qualitätsprodukte - Weiterbildung als Feld der Zusammenarbeit zwischen Automobilherstellern und Zulieferunternehmen. In: IG Metall, Bezirksleitung München (Hrsg.): Tagungsband zu einer Veranstaltung für Betriebsräte aus Hersteller- und Zulieferbetrieben der Automobilindustrie, München, S. 1-22.

Mendius, Hans (1991): Weiterbildungskooperation bei kleinen Zulieferbetrieben. In: Th. Manz (Hrsg.): Klein- und Mittelbetriebe im Prozeß der industriellen Modernisierung, Bonn, S. 178-192.

Mendius, Hans; Weimer, Stefanie (1991): Betriebsübergreifende Zusammenarbeit bei der Belegschaftsqualifizierung in kleinen Zulieferunternehmen. In: H.G. Mendius; U. Wendeling-Schröder (Hrsg.): ZULIEFERER IM NETZ - ZWISCHEN ABHÄNGIGKEIT UND PARTNERSCHAFT (19 MB), Köln, S. 274-303.

Mendius, Hans; Wendeling-Schröder, Ulrike (1991): Im Netzwerk der Zuliefer-Abnehmer-Beziehungen in der Automobilindustrie. In: H.G. Mendius; U. Wendeling-Schröder (Hrsg.): ZULIEFERER IM NETZ - ZWISCHEN ABHÄNGIGKEIT UND PARTNERSCHAFT (19 MB), Köln, S. 11-32.

Mendius, Hans; Wendeling-Schröder, Ulrike (Hrsg.) (1991): ZULIEFERER IM NETZ - ZWISCHEN ABHÄNGIGKEIT UND PARTNERSCHAFT, Neustrukturierung der Logistik am Beispiel der Automobilzulieferung (19 MB) , Bund-Verlag, Köln.

Moldaschl, Manfred (1991): Arbeitsbelastung und ihre Kosten (1 MB). In: Handbuch der humanen CIM-Gestaltung, Berlin, hektrographiert, IPK Berlin.

Moldaschl, Manfred (1991): FRAUENARBEIT ODER FACHARBEIT? (23 MB) - Montagerationalisierung in der Elektroindustrie II, Campus, Frankfurt/New York.

Moldaschl, Manfred (1991): Widersprüchliche Arbeitsanforderungen - Psychische Belastung und doppelte Realität in der Produktion. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.),Mitteilungen 3 (600 KB) , München, S. 15-50.

Rose, Helmuth (1991): Grundaussagen zur Rolle des Erfahrungswissens. (800 KB) In: Handbuch der humanen CIM-Gestaltung, hektographiert, IPK Berlin, Berlin.

Rose, Helmuth (1991): Der Wert der Erfahrung für qualifizierte Facharbeit mit CNC-Maschinen (1 MB). In: Handbuch der humanen CIM-Gestaltung, Berlin, hektographiert, IPK Berlin.

Rose, Helmuth (1991): Bedeutung des Erfahrungswissens für die Bedienung von CNC-Maschinen. In: ZWF (Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung), Heft 1, 86. Jg., S. 45-48.

Rose, Helmuth (1991): CeA: Ein neuer CIM-Baustein gewinnt an Konturen. In: CIM Management, Heft 1, S. 53-56.

Rose, Helmuth (1991): Erfahrungsgeleitete Arbeit mit CNC-Maschinen. In: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, Heft 1, 45. Jg., S. 20-28.

Rose, Helmuth (1991): Grundaussagen zur Rolle des Erfahrungswissens. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 3 (600 KB) , München, S. 93-115.

Sauer, Dieter (1991): Entwicklungstrends systemischer Rationalisierung - Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse. In: D. Sauer (Hrsg.): Neue Rationalisierungsstrategien und zwischenbetriebliche Vernetzung (14 MB), hektogr. Bericht, München, S. 5-22.

Sauer, Dieter (Hrsg.) (1991): Neue Rationalisierungsstrategien und zwischenbetriebliche Vernetzung. Zusammenfassung der Projektergebisse (14 MB), hektogr. Bericht, München.

Schneider, Robert; Lay, Gunter; Rose, Helmuth; Rose, Helmuth (1991): Erfahrungsgeleitete Arbeit in der computerintegrierten Fertigung. In: M. Frese (Hrsg.): Software für die Arbeit von morgen, Berlin/Heidelberg/New York etc., S. 303-310.

Schraysshuen, Thomas (1991): Flexibilisierungsstrategien und Logistiksysteme in der Automobilindustrie. In: D. Sauer (Hrsg.): Neue Rationalisierungsstrategien und zwischenbetriebliche Vernetzung (14 MB), hektogr. Bericht, München, S. 107-151.

Semlinger, Klaus (1991): Flexibilität und Autonomie - Zur Verteilung von Verhaltensspielräumen und Anpassungszwängen im Beschäftigungssystem. In: K. Semlinger (Hrsg.): FLEXIBILISIERUNG DES ARBEITSMARKTES (16 MB), Frankfurt/New York, S. 17-38.

Semlinger, Klaus (1991): Technischer Fortschritt braucht eine bessere Personalanpassung. In: Computerwoche, Heft 14, 18. Jg., S. 59-60.

Semlinger, Klaus (1991): Überblick: Flexibilität und Stabilität im Beschäftigungssystem. In: K. Semlinger (Hrsg.): FLEXIBILISIERUNG DES ARBEITSMARKTES (16 MB), Frankfurt/New York, S. 5-13.

Semlinger, Klaus (Hrsg.) (1991): FLEXIBILISIERUNG DES ARBEITSMARKTES (16 MB) - Interessen, Wirkungen, Perspektiven, Campus, Frankfurt/New York.

Semlinger, Klaus; Köhler, Christoph; Moldaschl, Manfred (1991): Neue Produktionstechnologien und Arbeitssysteme in der Industrie - Kontingenzen und Optionen. In: K. Semlinger (Hrsg.): FLEXIBILISIERUNG DES ARBEITSMARKTES (16 MB), Frankfurt/New York, S. 65-91.

Weimer, Stefanie (1991): Kooperative Unternehmensstrategien unter Kleinbetrieben: Das Beispiel Weiterbildungskooperation. In: J. Hilbert (Hrsg.): Neue Kooperationsformen in der Wirtschaft, Opladen, S. 83-94.

Weimer, Stefanie; Mendius, Hans (1991): Weiterbildungskooperation mit großen Abnehmern - Ein Weg zur Qualifikationsverbesserung in kleinen Zulieferunternehmen? In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 6, 20. Jg., S. 26-30.

1990

Bechtle, Günter (1990): Der Zusammenhang von Leistung und Herrschaft zwischen neo- und post-tayloristischer Rationalisierungsstrategie. In: H. Dabrowski (Hrsg.): Jenseits des Taylorismus: Neue Begründungen und Ziele gewerkschaftlicher Rahmentarifpolitik, Graue Reihe, Neue Folge 12, Band 4, Düsseldorf, S. 87-99.

Behr, Marhild von (1990): CIM-Förderung und die Chancen arbeitsorganisatorischer Strukturinnovation. In: Projektträger Fertigungstechnik; KfK (Hrsg.): Dokumentation zur Zwischenpräsentation "Erste Ergebnisse der Evaluierung der indirekt-spezifischen CIM-Förderung", Karlsruhe, S. 69-82.

Behr, Marhild von (1990): Polarisierte Produktionsarbeit zwingt Ingenieure in die Werkstatt. In: VDI Nachrichten, Nr. 46, November, S. 8.

Behr, Marhild von; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1990): Entwicklungsoptionen von Technik und Arbeit. In: Ch. Köhler; M. von Behr (Hrsg.): WERKSTATTOFFENE CIM-KONZEPTE (7 MB), Karlsruhe, S. 5-22.

Behr, Marhild von; Köhler, Christoph (Hrsg.) (1990): WERKSTATTOFFENE CIM-KONZEPTE (7 MB) - Alternativen für CAD/CAM und Fertigungssteuerung, Karlsruhe, KFK-PFT 157.

Boes, Andreas; Dieckhoff, Klaus (1990): Neue Führungsorganisation für Arbeitsstrukturen von morgen - Ein Beitrag zur betrieblichen Produktivitätsförderung im Spannungsfeld von Ökonomie, Technik und Arbeit, Erich-Schmidt-Verlag, Berlin/Bielefeld/München.

Boes, Andreas; Knöß, Petra; Nispel, Andrea (1990): Die Qualifikation muss sich verändern. Handlungsbedarf bei Personalentwicklung und Weiterbildung. In: Wirtschaft und Produktivität, Heft 3, März 1990.

Böhle, Fritz; Milkau, Brigitte (1990): Wie beeinflußt die Computertechnik unsere Wahrnehmung? In: das forum (Zeitschrift der Volkshochschulen in Bayern), Heft 3, S. 13-18.

Böhle, Fritz; Rose, Helmuth (1990): Erfahrungsgeleitete Arbeit bei Werkstattprogrammierung - Perspektiven für Programmierverfahren und Steuerungstechniken. In: H. Rose (Hrsg.): PROGRAMMIEREN IN DER WERKSTATT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 11-95.

Böhle, Fritz; Rose, Helmuth (1990): Erfahrungswissen bleibt unerläßlich - Ein neuer Gestaltungsansatz für CNC-Werkzeugmaschinen. In: Wechselwirkung, 12. Jg., Nr. 44, S. 5-9.

Böhle, Fritz; Rose, Helmuth (1990): Was nützt dem Facharbeiter beim Programmieren? "Facharbeitergerechte" Programmiersysteme. In: Technische Rundschau, Heft 19, 82. Jg., S. 112-119.

Deiß, Manfred (1990): Qualifikationsverlagerung und -polarisierung statt Reprofessionalisierung - Zur Qualifikationsentwicklung in der deutschen Möbelindustrie. In: WSI-Mitteilungen, Heft 12, 43. Jg., S. 783-792.

Deiß, Manfred (1990): Systemische Rationalisierung, Arbeitsschutz und Umweltschutz - Einige Anmerkungen zur Diskussion auf der Tagung "Sozialwissenschaftliche Probleme der Arbeitsgestaltung". In: G. Peter; U. Pröll (Hrsg.): Prävention als betriebliches Alltagshandeln, Schriftenreihe "Tagungsberichte" Tb 54, Dortmund, S. 165-176.

Deiß, Manfred; Döhl, Volker (1990): Ein neuer Rationalisierungstyp für die Möbelindustrie (1.Teil). In: HOB (Die Holzbearbeitung), Heft 7/8, 37. Jg., S. 54-57.

Deiß, Manfred; Döhl, Volker (1990): Ein neuer Rationalisierungstyp für die Möbelindustrie (2. Teil und Schluß). In: HOB (Die Holzbearbeitung), Heft 9, 37. Jg., S. 44-50.

Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter; unter Mitarbeit von Altmann, Norbert, (1990): TECHNIKHERSTELLUNG UND TECHNIKANWENDUNG IM WERKZEUGMASCHINENBAU (10 MB). Automatisierte Werkstückhandhabung und ihre Folgen für die Arbeit, Campus, Frankfurt / New York.

Drexel, Ingrid; Fischer, Joachim (1990): Der Betrieb und seine Rolle für die Erzeugung von Qualifikation. Konstitution und Entwicklung mittlerer Qualifikationen in Deutschland und Frankreich - ein Vergleich., Berlin, Bericht des CEDEFOP (Europäisches Zentrum für die Förderung der Berufsbildung).

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1990): Organisatorische und personelle Probleme bei CIM. In: VDI-Z, Heft 5, 132. Jg., S. 18-23.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1990): Probleme der Arbeitsgestaltung bei CIM. In: REFA-Nachrichten, Heft 6, S. 21-27.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1990): Probleme der Arbeitsorganisation bei der Einführung rechnerintegrierter Produktionssysteme. In: M. Noack (Hrsg.): CIM - Integration und Vernetzung, Berlin/Heidelberg etc., S. 55-66.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1990): Technikentwicklung und Arbeitsorganisation. In: Bundesinstitut für Berufsbildung (Hrsg.): Neue Fabrikstrukturen - Veränderte Qualifikationen, Tagungen und Expertengespräche zur beruflichen Bildung, Heft 8, Berlin, S. 35-40.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Schultz-Wild, Rainer (1990): Ursachen unterschiedlicher CIM-Strategien. In: Technische Rundschau, Heft 38, 82. Jg., S. 44-49.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Schultz-Wild, Rainer; Köhler, Christoph; Behr, Marhild von (1990): EINSTIEG IN DIE RECHNERINTEGRIERTE PRODUKTION (12 MB) - Alternative Entwicklungspfade der Industriearbeit im Maschinenbau, Campus, Frankfurt/New York.

ISF München, (Hrsg.) (1990): 1965-1990 - Vorträge zum 25jährigen Bestehen des ISF und zum 65. Geburtstag von Burkart Lutz, München.

Köhler, Christoph (1990): Der elektronische Leitstand - Befehlsempfänger der PPS oder Partner der Werkstatt? - Technische und organisatorische Konzeptionen der Nutzung - Ergebnisse einer Anbieterbefragung. In: VDI-Z, Heft 3, 132. Jg., S. 14-19.

Köhler, Christoph (1990): Nutzungsformen elektronischer Leitstände - Ergebnisse einer Anbieterbefragung. In: Ch. Köhler; M. von Behr (Hrsg.): WERKSTATTOFFENE CIM-KONZEPTE (7 MB), Karlsruhe, S. 79-100.

Köhler, Christoph (1990): Nutzungsformen elektronischer Leitstände, Teil I und Teil II. In: Der Betriebsleiter, Heft 11/12, FdZ S. 2-4, 6-10.

Köhler, Christoph (1990): Nutzungsformen elektronischer Leitstände, Teil I und Teil II. In: Der Konstrukteur, Heft 11/12, FdZ S. 2-4, 6-10.

Köhler, Christoph (1990): Von zentraler zu dezentraler Planung - Der elektronische Leitstand ist ein hervorragendes Mittel zur Mobilisierung von Erfahrungswissen im Betrieb. In: Wirtschaft und Technik, Heft 4, S. 40-44, (auch in russischer Sprache).

Lutz, Burkart (1990): "...dann wird der Facharbeiter als Sozialfigur nicht überleben". Interview. In: Beilage der Süddeutschen Zeitung, München, Nr. 38, 15.2., S. VI-VII.

Lutz, Burkart (1990): Die Rückkehr des Facharbeiters? In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 7, 41 Jg., S. 427-437.

Lutz, Burkart (1990): Diskussionsbericht: Zum Forschungspotential der Sozialwissenschaften in der bisherigen DDR und im vereinten Deutschland. In: G. Thurn; W. Zapf (Hrsg.): Zur Lage der sozialwissenschaftlichen Forschung in der ehemaligen DDR: Wissenschaftliche Interessen, Forschungserfahrungen, Strukturprobleme, Kooperationswege, Konferenzbericht P 90 - 008, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Berlin, S. 31-36.

Lutz, Burkart (1990): Technikforschung und Technologiepolitik: Förderstrategische Konsequenzen eines wissenschaftlichen Paradigmenwandels. In: WSI-Mitteilungen , Heft 10, 43. Jg., S. 614-622.

Lutz, Burkart (1990): Überlegungen zur Qualität der Forschung im BIBB. In: BIBB (Hrsg.): Festschrift zum 20jährigen Bestehen des Bundesinstituts für Berufsbildung, Berlin.

Martin, Hans; Rose, Helmuth; Rose, Helmuth (1990): Erfahrungswissen sichern statt ausschalten. Computergestützte erfahrungsgeleitete Arbeit (CeA). In: Technische Rundschau, Heft 12, 82. Jg., S. 34-41.

Mendius, Hans; Weimer, Stefanie (1990): Kleine Zulieferunternehmen im Umbruch - Bewältigung neuer Anforderungen durch Weiterbildungskooperation. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.): Mitteilungen 2 (1 MB), München, S. 75-102.

Moldaschl, Manfred (1990): Das Modell ist gut, nur die Realität ist schlecht - Expertensysteme in der Arbeitswelt. In: Technische Rundschau, Heft 49, 82. Jg., S. 104-112.

Moldaschl, Manfred (1990): Krankheit JIT-Syndrom - Therapie Leitstand? In: VDI-Z, Heft 3, 132. Jg., S. 40-43.

Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1990): Facharbeitereinsatz und Verbreitung von Werkstattprogrammierung - Neue Durchsetzungschancen eines vieldiskutierten Konzepts? In: H. Rose (Hrsg.): PROGRAMMIEREN IN DER WERKSTATT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 155-183.

Rose, Helmuth (1990): Computergestützte erfahrungsgeleitete Arbeit (CeA) als praktische Voraussetzung flexibler Produktion. In: D. Frei (Hrsg.): Bericht über den 37. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Kiel 1990, Band 1, Göttingen/Toronto/Zürich.

Rose, Helmuth (1990): Erfahrungsgeleitetes Arbeitshandeln als Voraussetzung für Expertenleistungen. In: D. Frei (Hrsg.): Bericht über den 37. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie in Kiel 1990, Band 1, Göttingen/Toronto/Zürich.

Rose, Helmuth (1990): Ressource Mensch in der Produktion - Die Wiederentdeckung der praktischen Erfahrung als notwendiger Ergänzung theoretisch fundierten Wissens. In: VDI-Z, Heft 12, 132. Jg., S. 12-16.

Rose, Helmuth (1990): Was heißt facharbeitergerecht? - Offene Fragen in der Diskussion um qualifizierte Facharbeit an CNC-Werkzeugmaschinen. In: H. Rose (Hrsg.): PROGRAMMIEREN IN DER WERKSTATT (15 MB), Frankfurt/New York, S. 3-9.

Rose, Helmuth (Hrsg.) (1990): PROGRAMMIEREN IN DER WERKSTATT (15 MB) - Perspektiven für Facharbeit mit CNC-Maschinen, Campus, Frankfurt/New York.

Sauer, Dieter (1990): Neuer Rationalisierungstyp und Interessenvertretung der Arbeitnehmer. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 2 (600 KB), München, S. 103-122.

Schultz-Wild, Rainer (1990): Auf dem Weg aus dem Rationalisierungsdilemma - CIM im (west-)deutschen Maschinenbau. In: Wirtschaft und Technik, Heft 3, S. 38-43, (auch in russischer Sprache).

Semlinger, Klaus (1990): Personalanpassung und Personalentwicklung in der deutschen Stahl- und Automobilindustrie (6 MB) - Zum Einfluß industrieller Beziehungen und öffentlicher Regulierung. Arbeitspapier 1990-2, Arbeitskreis Sozialwissenschaftlicher Arbeitsmarktforschung (SAMF), Paderborn.

Semlinger, Klaus (1990): Hilfe zur Eingliederung - Die Technischen Beratungsdienste in der beruflichen Rehabilitation. In: Behindertenrecht, Heft 2, 29. Jg., S. 57-65.

Semlinger, Klaus (1990): Marketing in der Arbeitsmarktpolitik - ein Plädoyer für eine konzeptionelle Neuorientierung der Vermittlungsförderung. In: MittAB, Heft 2, S. 255-262.

Weimer, Stefanie (1990): Arbeitsbedingungen in Kleinbetrieben - einige Ergebnisse empirischer Forschung und neuere Entwicklungstendenzen. In: J. Berger (Hrsg.): Kleinbetriebe im wirtschaftlichen Wandel, Frankfurt, S. 87-99.

Weimer, Stefanie; Mendius, Hans (1990): Neue Anforderungen an Zulieferbetriebe im Groß-Kleinbetriebsverbund (2 MB) - Eine Herausforderung für die Qualifizierungspolitik. Arbeitspapier 1990-5, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Paderborn.

1989

Altmann, Norbert (1989): Vernetzte Produktion und Probleme der Betriebsräte. In: L. Kamp (Hrsg.): Arbeit in der Fabrik der Zukunft, Marburg, S. 194-201.

Altmann, Norbert; Sauer, Dieter (1989): Zwischenbetriebliche Vernetzung und industriesoziologische Forschung. In: Werkstattberichte (3 MB). Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilungen, Heft 5/1989, München, S. 7-23.

Altmann, Norbert; Sauer, Dieter (Hrsg.) (1989): SYSTEMISCHE RATIONALISIERUNG UND ZULIEFERINDUSTRIE (17 MB) - Sozialwissenschaftliche Aspekte zwischenbetrieblicher Arbeitsteilung, Campus, Frankfurt/New York.

Bechtle, Günter (1989): Betriebliche Rationalisierungsstrategien als Herausforderung von Verhandlungssystemen im Kontext industrieller Beziehungen - Skizze eines theoretischen Programms. In: G. Schienstock; G. Aichholzer (Hrsg.): Arbeitsbeziehungen im technischen Wandel, Berlin, S. 275-284.

Bechtle, Günter; Düll, Klaus; Moldaschl, Manfred (1989): Montagegestaltung und Personalpolitik im internationalen Vergleich. In: G. Seliger (Hrsg.): Montagetechnik - Tagungsbericht 1989, Berlin, S. 312-339.

Bechtle, Günter; Lutz, Burkart (1989): Die Unbestimmtheit post-tayloristischer Rationalisierungsstrategie und die ungewisse Zukunft industrieller Arbeit - Überlegungen zur Begründung eines Forschungsprogramms. In: B. Lutz; K. Düll (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND ARBEITSTEILUNG IM INTERNATIONALEN VERGLEICH (18 MB), Frankfurt/New York, S. 9-91.

Böhle, Fritz (1989): "Wissen ist Macht" - Wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungswissen in der Interessenauseinandersetzung. In: A. Windeler; G. Ortmann (Hrsg.): Umkämpftes Terrain, Opladen, S. 226-247.

Böhle, Fritz (1989): Körper und Wissen - Veränderungen in der sozio-kulturellen Bedeutung körperlicher Arbeit. In: Soziale Welt, Heft 4, 40. Jg., S. 497-512.

Böhle, Fritz (1989): Körperlichkeit von Arbeit und Arbeiteridentität - keine selbstverständliche Symbiose. In: H.J. Hoffmann-Nowotny (Hrsg.): Kultur und Gesellschaft, Zürich.

Böhle, Fritz (1989): Qualifizierte Produktionsarbeit und Erfahrungswissen. In: Christoph Köhler; Christoph Nuber (Hrsg.): STRATEGISCHE OPTIONEN DER ORGANISATIONS- UND PERSONALENTWICKLUNG BEI CIM (14 MB), Karlsruhe, S. 119-138.

Böhle, Fritz (1989): Sinnliche Wahrnehmung und Erfahrungswissen im modernen Arbeitsprozeß - Konsequenzen für die betriebliche Personalpolitik. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 1 (900 KB), München, S. 43-53.

Böhle, Fritz; Milkau, Brigitte (1989): Anforderungen an den Einsatz von CNC-Maschinen. In: Technische Rundschau (Hrsg.): Facharbeit an CNC-Maschinen, Sammelband, Bern, S. 20-26, (Nachdruck aus TR 80, 1988/6).

Böhle, Fritz; Milkau, Brigitte (1989): Neue Technologien - Neue Risiken. Neue Anforderungen an die Analyse von Arbeit. In: Zeitschrift für Soziologie, Heft 4, 18. Jg., S. 249-262.

Böhle, Fritz; Milkau, Brigitte (1989): Sinnliche Erfahrung und Gefühl. In: Technische Rundschau (Hrsg.): Facharbeit an CNC-Maschinen, Sammelband, Bern, S. 6-12, (Nachdruck aus TR 80, 1988/1/2).

Böhle, Fritz; Milkau, Brigitte (1989): Zwischen Programmlogik und Materialgefühl. In: Technische Rundschau (Hrsg.): Facharbeit an CNC-Maschinen, Sammelband, Bern, S. 13-19, (Nachdruck aus TR 80, 1988/4).

Deiß, Manfred (1989): Entwicklung der Arbeitsbedingungen in den Zuliefererbetrieben der Möbelindustrie. In: D. Sauer; N. Altmann (Hrsg.): SYSTEMISCHE RATIONALISIERUNG UND ZULIEFERINDUSTRIE (17 MB), Frankfurt/New York, S. 53-88.

Deiß, Manfred; Altmann, Norbert; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1989): NEUE RATIONALISIERUNGSSTRATEGIEN IN DER MÖBELINDUSTRIE II (22 MB) - Folgen für die Beschäftigten, Campus, Frankfurt/New York.

Drexel, Ingrid (1989): Der schwierige Weg zu einem neuen gesellschaftlichen Qualifikationstyp - Theoretische Grundlagen, empirische Indikatoren und das Beispiel neuer Technikerkategorien in Frankreich. In: Journal für Sozialforschung, Heft 3, 29. Jg., S. 301-326.

Drexel, Ingrid; Fischer, Joachim (Hrsg.) (1989): Der Weg ins technische Büro (5 MB). Alte und neue Lösungen in der deutschen und französischen Industrie. Dokumentation zu einem Workshop im Rahmen des Projekts "Neue Wege ins Mittelfeld des technisch-gewerblichen Personals". Hektogr. Bericht.

Drexel, Ingrid; Méhaut, Philippe (1989): Der Weg zum Techniker: Aufstieg oder Seiteinstieg? - Unterschiedliches und Gemeinsames in den Entwicklungen von Bildungssystem und betrieblicher Personalpolitik in Deutschland und Frankreich. In: B. Lutz; K. Düll (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND ARBEITSTEILUNG IM INTERNATIONALEN VERGLEICH (18 MB), Frankfurt/New York, S. 287-333.

Döhl, Volker (1989): Die Rolle von Technikanbietern im Prozeß systemischer Rationalisierung. In: B. Lutz (Hrsg.): TECHNIK IN ALLTAG UND ARBEIT (11 MB), Berlin, S. 147-166.

Döhl, Volker (1989): Rationalisierungsstrategien von Abnehmerbetrieben und Anforderung an die Zulieferer - Das Beispiel Möbelindustrie. In: D. Sauer; N. Altmann (Hrsg.): SYSTEMISCHE RATIONALISIERUNG UND ZULIEFERINDUSTRIE (17 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 29-51.

Döhl, Volker; Altmann, Norbert; Deiß, Manfred; Sauer, Dieter (1989): NEUE RATIONALISIERUNGSSTRATEGIEN IN DER MÖBELINDUSTRIE I (25 MB) - Markt und Technikeinsatz, Campus, Frankfurt/New York.

Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1989): Zur Entwicklung von Markt, Technik und Arbeit in der Möbelindustrie - Eine Stellungnahme. In: L. Pries (Hrsg.): Trends betrieblicher Produktionsmodernisierung, Opladen, S. 438-446.

Düll, Klaus; Lutz, Burkart (Hrsg.) (1989): TECHNIKENTWICKLUNG UND ARBEITSTEILUNG IM INTERNATIONALEN VERGLEICH (18 MB) - Fünf Aufsätze zur Zukunft industrieller Arbeit, Campus, Frankfurt/New York.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1989): Entwicklung einer Basistechnik - NC-Steuerungen von Werkzeugmaschinen in den USA und der Bundesrepublik. In: B. Lutz; K. Düll (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND ARBEITSTEILUNG IM INTERNATIONALEN VERGLEICH (18 MB), Frankfurt/New York, S. 161-211.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1989): Realisierungsprobleme von Gruppenarbeit. In: L. Kamp (Hrsg.): Arbeit in der Fabrik der Zukunft, Marburg, S. 95-98.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1989): Soziale Bedingungen der NC-Entwicklung - in den USA und der Bundesrepublik Deutschland. In: InfoTech, Heft 1, 1. Jg., S. 41-44, (Nachdruck aus ZWF 83, 1988/8).

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1989): Technik und Arbeitsorganisation bei CIM. In: Bundesanstalt für Arbeitsschutz (Hrsg.): Schriftenreihe "Tagungsberichte" Tb 52: Arbeitsschutz an flexiblen Fertigungssystemen - Vorträge der Informationstagung am 25. und 26. April 1989 in Dortmund, Dortmund, S. 167-181.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1989): Verschiedene Pfade der Entwicklung - Zur Geschichte der NC-Technik. In: Technische Rundschau (Hrsg.): Facharbeit an CNC-Maschinen, Sammelband, Bern, S. 27-33, (Nachdruck aus TR 81, 1989/6).

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1989): Zur Geschichte der NC-Technik - Verschiedene Pfade der Entwicklung. In: Technische Rundschau, Heft 6, 81. Jg., S. 14-22.

ISF München, (1989): CIM ohne Illusion - Zusammenfassung ausgewählter Ergebnisse des RKW-Projektes A 161 (Teil 1). In: AFA-Informationen, Heft 5, 39. Jg., S. 12-26, (Nachdruck aus Themen & Thesen, Sonderheft 1989).

ISF München, (Hrsg.) (1989): Werkstattberichte des Arbeitstreffens im November 1988 (3 MB). Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mittleilungen, Heft 5/1989, Redaktion: Ute Hoffmann, München.

Köhler, Christoph; Behr, Marhild von; Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1989): Alternativen der Gestaltung von Arbeit- und Personalstrukturen bei rechnerintegrierter Fertigung. In: Christoph Köhler; Christoph Nuber (Hrsg.): STRATEGISCHE OPTIONEN DER ORGANISATIONS- UND PERSONALENTWICKLUNG BEI CIM (14 MB), Karlsruhe, S. 3-60.

Köhler, Christoph; Behr, Marhild von; Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1989): Probleme und Lösungsansätze der Realisierung qualifizierter Fertigungsarbeit. In: Christoph Köhler; Christoph Nuber (Hrsg.): STRATEGISCHE OPTIONEN DER ORGANISATIONS- UND PERSONALENTWICKLUNG BEI CIM (14 MB), Karlsruhe, S. 61-118.

Köhler, Christoph; Grüner, Hans (1989): Stamm- und Randbelegschaften - Ein überlebtes Konzept? In: Ch. Köhler; P. Peisendörfer (Hrsg.): BETRIEBLICHER ARBEITSMARKT IM UMBRUCH (11 MB), Frankfurt/New York, S. 175-206.

Köhler, Christoph; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1989): Divergierende Rationalisierungsstrategien im Maschinenbau - Anmerkungen zum Beitrag von R. Seltz und E. Hildebrandt. In: L. Pries (Hrsg.): Trends betrieblicher Produktionsmodernisierung, Opladen, S. 72-83.

Köhler, Christoph; Nuber, Christoph (Hrsg.) (1989): STRATEGISCHE OPTIONEN DER ORGANISATIONS- UND PERSONALENTWICKLUNG BEI CIM (14 MB) - Beiträge zur Initiative CIM-Technologie-Transfer, KFK-PFT 148, Karlsruhe.

Köhler, Christoph; Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1989): Rationalisierungsprozesse mit verdeckten Folgen. In: P. Preisendörfer; Ch. Köhler (Hrsg.): BETRIEBLICHER ARBEITSMARKT IM UMBRUCH (11 MB), Frankfurt/New York, S. 209-231.

Köhler, Christoph; Preisendörfer, Peter (1989): Innerbetriebliche Arbeitsmarktsegmentation in Form von Stamm- und Randbelegschaften? In: P. Preisendörfer; Ch. Köhler (Hrsg.): BETRIEBLICHER ARBEITSMARKT IM UMBRUCH (11 MB), Frankfurt/New York, S. 149-173.

Köhler, Christoph; Preisendörfer, Peter (Hrsg.) (1989): BETRIEBLICHER ARBEITSMARKT IM UMBRUCH (11 MB) - Analysen zur Mobilität, Segmentation und Dynamik in einem Großbetrieb, Campus, Frankfurt/New York.

Köhler, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1989): Der gemeinsame Forschungsgegenstand "Südwerk": Struktur und Entwicklung eines betrieblichen Arbeitsmarktes. In: P. Preisendörfer; Ch. Köhler (Hrsg.): BETRIEBLICHER ARBEITSMARKT IM UMBRUCH (11 MB), Frankfurt/New York, S. 11-30.

Linhart, Danièle; Düll, Klaus; Bechtle, Günter (1989): Neue Technologien und industrielle Beziehungen im Betrieb - Erfahrungen aus der Bundesrepublik Deutschland und Frankreich. In: B. Lutz; K. Düll (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND ARBEITSTEILUNG IM INTERNATIONALEN VERGLEICH (18 MB), Frankfurt/New York, S. 93-159.

Lutz, Burkart (1989): TECHNIK IN ALLTAG UND ARBEIT (11 MB) - Beiträge der Tagung des Verbunds Sozialwissenschaftliche Technikforschung (Bonn, 29./30.5.1989), edition sigma, Berlin.

Lutz, Burkart (1989): Das Ende des Facharbeiters - Die soziale Entwicklung bis zum Jahr 2000 und ihre Bedeutung für qualifiziertes Baustellenpersonal. In: Sonderforschungsbereich 333 der Universität München (Hrsg.), Mitteilungen 1 (900 KB) , München, S. 5-16.

Lutz, Burkart (1989): Einleitende Bemerkungen zur abschließenden Podiumsdiskussion des Züricher Soziologentages 1988. In: M. Haller (Hrsg.): Kultur und Gesellschaft, Frankfurt/New York, S. 691-695.

Lutz, Burkart (1989): Tendenzen und Probleme sozialwissenschaftlicher Technikforschung: Eine Zwischenbilanz des Projektverbunds. In: B. Lutz (Hrsg.): TECHNIK IN ALLTAG UND ARBEIT (11 MB), Berlin, S. 7-18.

Lutz, Burkart (1989): Was wurde aus dem Kritikpotential der "jungen Generation" der fünfziger Jahre? Erste Überlegungen zur historischen Interpretation früherer industriesoziologischer Befunde. In: R. Erd (Hrsg.): Kritische Theorie und Kultur, Frankfurt, S. 336-353.

Lutz, Burkart (1989): Zukünftige Herausforderungen an die Tarifpolitik. In: Bertelsmann Stiftung (Hrsg.): Carl Bertelsmann-Preis - Symposium 1988 - Zwischen Konflikt und Kooperation: Der Beitrag der Tarifparteien zur Entwicklung der Gesellschaft, Gütersloh, S. 85-94.

Lutz, Burkart; Moldaschl, Manfred (1989): EXPERTENSYSTEME UND INDUSTRIELLE FACHARBEIT (6 MB). Ein Gutachten über denkbare qualifikatorische Auswirkungen von Expertensystemen in der fertigenden Industrie, Campus, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart; Veltz, Pierre (1989): Maschinenbauer versus Informatiker - Gesellschaftliche Einflüsse auf die fertigungstechnische Entwicklung in Deutschland und Frankreich. In: B. Lutz; K. Düll (Hrsg.): TECHNIKENTWICKLUNG UND ARBEITSTEILUNG IM INTERNATIONALEN VERGLEICH (18 MB), Frankfurt/New York, S. 213-285.

Moldaschl, Manfred (1989): Der weite Weg zur Synergie - Personaleinsatz zwischen Ziel- und Interessenkonflikten. In: Christoph Köhler; Christoph Nuber (Hrsg.): STRATEGISCHE OPTIONEN DER ORGANISATIONS- UND PERSONALENTWICKLUNG BEI CIM (14 MB), Karlsruhe, S. 139-175.

Moldaschl, Manfred (1989): Mit "Potemkinschen Dörfern" in die Zukunft? - Personalplanung in der Montage. In: Technische Rundschau, Heft 51/52, 81. Jg., S. 14-21.

Nuber, Christoph; Köhler, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1989): CIM in der Bundesrepublik (Teil 1) - Technisch und sozial noch ganz am Anfang. In: Technische Rundschau, Heft 8, 81. Jg., S. 30-43.

Nuber, Christoph; Rehberg, Frank; Schmierl, Klaus; Schultz-Wild, Rainer (1989): CIM ohne Illusion. Zusammenfassung ausgewählter Ergebnisse des RKW-Projektes A 161 (Teil 1). In: Themen und Thesen, Sonderheft, Eschborn, S. 9-21.

Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1989): Werkstattprogrammierung - Durchsetzungschancen eines vieldiskutierten Konzepts. In: AFA-Informationen, Heft 6, 39. Jg., S. 3-21.

Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1989): Werkstattprogrammierung - Setzt sich das Konzept durch? In: Technische Rundschau, Heft 19, 81. Jg., S. 34-41.

Sauer, Dieter (1989): Rationalisierungstyp und Interessenvertretung der Arbeitnehmer. In: Hans-Böckler-Stiftung (Hrsg.): Gewerkschaftliche Tarif- und Betriebspolitik im Strukturwandel, Graue Reihe, Band 2, Düsseldorf, S. 99-118.

Sauer, Dieter; Altmann, Norbert (1989): Zwischenbetriebliche Arbeitsteilung als Thema der Industriesoziologie. In: D. Sauer; N. Altmann (Hrsg.): SYSTEMISCHE RATIONALISIERUNG UND ZULIEFERINDUSTRIE (17 MB), Frankfurt/New York, S. 5-27.

Schultz-Wild, Rainer; Nuber, Christoph (1989): Werkstattprogrammierung - Setzt sich das Konzept durch? In: Facharbeit an CNC-Maschinen, Bern (Nachdruck aus TR 81, 1989/19), Sammelband, S. 78-84.

Schultz-Wild, Rainer; Nuber, Christoph; Rehberg, Frank; Schmierl, Klaus (1989): AN DER SCHWELLE ZU CIM (16 MB) - Strategien, Verbreitung, Auswirkungen, RKW-Verlag, Eschborn und Verlag TÜV-Rheinland, Köln.

Semlinger, Klaus (1989): Fremdleistungsbezug als Flexibilitätsreservoir - Unternehmenspolitische und arbeitspolitische Risiken in der Zulieferindustrie. In: WSI-Mitteilungen, Heft 9, 42. Jg., S. 517-525.

Semlinger, Klaus (1989): Stellung und Probleme kleinbetrieblicher Zulieferer im Verhältnis zu großen Abnehmern. In: D. Sauer; N. Altmann (Hrsg.): SYSTEMISCHE RATIONALISIERUNG UND ZULIEFERINDUSTRIE (17 MB), Frankfurt/New York, S. 89-118.

Semlinger, Klaus (1989): Vorausschauende Personalwirtschaft - betriebliche Verbreitung und infrastrukturelle Ausstattung. In: MittAB, Heft 3, 22. Jg., S. 336-347.

Semlinger, Klaus (1989): Zielgruppendifferenzierung und Politik-Marketing in der Rehabilitation. In: I. Rendenbach; D. Sadowski (Hrsg.): Neue Zielgruppen in der Schwerbehindertenpolitik, Frankfurt/New York, S. 195-219.

1988

Altmann, Norbert; Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1988): Neue Rationalisierungsstrategien in der Möbelindustrie - Zur Entwicklung von Markt, Technik und Arbeit, zusammenfassender Ergebnisbericht, München.

Altmann, Norbert; Deiß, Manfred; VDI/VDE-IT, ; Sauer, Dieter (1988): Innovation und Verbreitung Humanisierungsrelevanter Technologien (13 MB). Die Bedeutung des Verhältnisses von Hersteller und Anwender. Hektogr. Bericht, München.

Asendorf, Inge; Behr, Marhild von; Köhler, Christoph; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1988): Sozialwissenschaftliche Begleitforschung. In: Projektträgerschaft Fertigungstechnik (Hrsg.): Wandel der Arbeitsbedingungen durch ein flexibles Fertigungssystem mit modularem Aufbau, Forschungsbericht KfK-PFT 141, Karlsruhe, S. 311-349.

Behr, Marhild von; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1988): Arbeitsgestaltung bei CIM-Einführung. In: VDI-Z, Heft 7, 130. Jg., S. 18-21.

Behr, Marhild von; Köhler, Christoph (1988): Alternativen der Arbeitsgestaltung. In: CIM Management, Heft 6, S. 9-15.

Böhle, Fritz (1988): Sinnliche Erfahrung und Gefühl als Qualifzierung. In: Arbeitspapier 5 des Sonderforschungsbereiches 333 der Universität München (Hrsg.): "Entwicklungsperspektiven von Arbeit", München, S. 35-40.

Böhle, Fritz (1988): Wie lernt man "Erfahrung"? - Neue Anforderungen an die berufliche Weiterbildung bei fortschreitender Technisierung. In: Die Mitbestimmung, Heft 12, 34. Jg., S. 724-726.

Böhle, Fritz; Milkau, Brigitte (1988): VOM HANDRAD ZUM BILDSCHIRM (9 MB). Eine Untersuchung zur sinnlichen Erfahrung im Arbeitsprozeß, Campus, Frankfurt/New York.

Böhle, Fritz; Milkau, Brigitte (1988): Sinnliche Erfahrung und Gefühl. Facharbeit an Werkzeugmaschinen (Teil 1). In: Technische Rundschau, Heft 1/2, 80. Jg., S. 8-15.

Böhle, Fritz; Milkau, Brigitte (1988): Zwischen Programmlogik und Materialgefühl. Facharbeit an Werkzeugmaschinen (Teil 2). In: Technische Rundschau, Heft 4, 80. Jg., S. 16-23.

Deiß, Manfred (1988): Arbeitsschutz und neue Rationalisierungsformen. In: WSI-Mitteilungen, Heft 7, 41. Jg., S. 412-420.

Deiß, Manfred; Altmann, Norbert; Böhle, Fritz; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1988): Schutz durch Arbeitsschutz? Was Arbeitsrecht und Sozialpolitik zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen beitragen können. In: K.M. Bolte (Hrsg.): Mensch, Arbeit und Betrieb - Beiträge zur Berufs- und Arbeitskräfteforschung, Weinheim, S. 183-213, (Sonderdruck 1989).

Drexel, Ingrid (1988): Vor der Entstehung neuer gesellschaftlicher Qualifikationstypen (2 MB). Theoretische Thesen und empirische Illustrationen am Beispiel neuer Techniker-Gruppen in Frankreich. In: Arbeitspapier 12 des Sonderforschungsbereiches 333 der Universität München (Hrsg.): "Entwicklungsperspektiven von Arbeit", München.

Drexel, Ingrid (1988): Neue Produktionsstrukturen auf Italienisch? Parallelen und Unterschiede bei Veränderungen von Qualifikation, Arbeitsorganisation und Entlohnung in der westdeutschen und der italienischen Stahlindustrie. In: K.M. Bolte (Hrsg.): Mensch, Arbeit und Betrieb, Weinheim, S. 245-271.

Dunkel, Wolfgang (1988): Wenn Gefühle zum Arbeitsgegenstand werden - Gefühlsarbeit im Rahmen personenbezogener Dienstleistungstätigkeiten. In: Soziale Welt, Heft 1, 39 Jg., S. 66-85.

Döhl, Volker (1988): Die innere Dynamik eines neuen Rationalisierungstyps. In: Arbeitspapier 5 des Sonderforschungsbereiches 333 der Universität München (Hrsg.): "Entwicklungsperspektiven von Arbeit", München, S. 22-30.

Düll, Klaus; Bechtle, Günter (1988): Die "Simulierte Fabrik" und die Zukunft des Massenarbeiters - Das Beispiel der Automatisierung von Montageprozessen in einem multinationalen Konzern der Elektroindustrie. In: SOFI-Mitteilungen, Heft 15, S. 95-116.

Düll, Klaus; Bechtle, Günter (1988): Die Krise des normierten Verhandlungssystems - Rationalisierungsstrategien und industrielle Beziehungen im Betrieb. In: K.M. Bolte (Hrsg.): Mensch, Arbeit und Betrieb, Weinheim, S. 215-244.

Düll, Klaus; Moldaschl, Manfred (1988): Personaleinsatz und Personalqualifizierung in automatisierten Montagesystemen - strategische Optionen und Gestaltungsmöglichkeiten. In: VDI-Berichte, Heft 722, S. 269-288.

Ernst, Angelika (1988): DAUERBESCHÄFTIGUNG UND FLEXIBILITÄT IN JAPAN (7 MB). Beschäftigungspolitik japanischer Unternehmen in Rationalisierungs- und Krisenphasen , Campus, Frankfurt/New York.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1988): CIM und Entwicklungsmöglichkeiten der Arbeitsorganisation. Beitrag zur Tagung der Kommission "Mensch und Technik", Landtag NRW am 17./18.10.1988, hektogr. Thesen, München.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1988): Die Entwicklung der NC-Steuerungen von Werkzeugmaschinen - ein Vergleich zwischen den USA und den deutschsprachigen Ländern. In: Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilungen, Heft 3/1988, München, S. 25-39.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1988): Die Unbestimmtheit der post-tayloristischen Entwicklungen in der Fertigungstechnik. In: Arbeitspapier 5 des Sonderforschungsbereiches 333 der Universität München (Hrsg.): "Entwicklungsperspektiven von Arbeit", München, S. 12-21.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1988): Implementation rechnerintegrierter Systeme und Gestaltung der Arbeitsorganisation. In: ISF München (Hrsg.): ARBEITSORGANISATION BEI RECHNERINTEGRIERTER PRODUKTION (9 MB), Karlsruhe, S. 25-42.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1988): Rechnereinführung und Handlungspotentiale für Belegschaften. Beitrag zur IG-Metall Arbeitstagung "Betrieb der Zukunft", 25.-27.5.1988, Mainz, hektogr. Bericht, München.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1988): Rechnereinsatz in der Produktion und Entwicklungstendenzen der Arbeit. Beitrag zum DGB-Seminar "Die Zukunft der Arbeit", 20.-26.3.1988, Niederpöcking, hektogr. Bericht, München.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1988): Soziale Bedingungen der NC-Entwicklung - in den USA und der Bundesrepublik Deutschland. In: ZWF (Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung), Heft 8, 83. Jg., S. 422-425.

ISF München, (Hrsg.) (1988): ANSÄTZE SOZIALWISSENSCHAFTLICHER ANALYSE VON TECHNIKGENESE (6 MB). Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilungen, Heft 3/1988, Redaktion: Ute Hoffmann, München.

ISF München, (Hrsg.) (1988): ARBEITSORGANISATION BEI RECHNERINTEGRIERTER PRODUKTION (9 MB) - Zur Einführung neuer Techniken in der Metallindustrie, KfK-PFT 137, Karlsruhe.

ISF München, (Hrsg.) (1988): Referate und Diskussionen des Verbund-Treffens im November 1987 (5 MB). Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilungen, Heft 2/1988, Redaktion: Ute Hoffmann, München.

ISF München, (Hrsg.) (1988): Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilungen, Heft 4/1988, Redaktion: Peter Noller, Gerd Paul, Martina Ritter, Ute Hoffmann, München.

Köhler, Christoph; Grüner, Hans (1988): Stamm- und Randbelegschaften - ein überlebtes Konzept? Arbeitspapier 1988-9, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Paderborn.

Köhler, Christoph; Nuber, Christoph (1988): Probleme und Strategien der Durchsetzung qualifizierter Gruppenarbeit. In: ISF München (Hrsg.): ARBEITSORGANISATION BEI RECHNERINTEGRIERTER PRODUKTION (9 MB), Karlsruhe, S. 113-133.

Köhler, Christoph; Preisendörfer, Peter (1988): Innerbetriebliche Arbeitsmarktsegmentation in Form von Stamm- und Randbelegschaften - Empirische Befunde aus einem bundesdeutschen Großbetrieb. In: MittAB, Heft 2, 21. Jg., S. 268-277.

Köhler, Christoph; v. Behr, Marhild; Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph; Marquardt, Regine (1988): Personalpolitische Aspekte einer CIM-Strategie (6 MB). Beitrag zum Programm CIM-Technologietransfer Standorte Darmstadt und Saarbrücken. Hektogr..

Lutz, Burkart (1988): Bildungssystem und die Zukunft von Industriearbeit (3 MB). In: SFB 333, Universität München (Hrsg.): Arbeitspapier 4 des Sonderforschungsbereiches 333 der Universität München "Entwicklungsperspektiven von Arbeit", München.

Lutz, Burkart (1988): Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Ausbreitung der Informatik und der Verschulung von beruflicher Qualifizierung? Vorläufige Überlegungen. In: ANSÄTZE SOZIALWISSENSCHAFTLICHER ANALYSE VON TECHNIKGENESE (6 MB). Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschun, Heft 3/1988, München, S. 67-77.

Lutz, Burkart (1988): Neue Aufgaben der Tarifpolitik. In: IG Metall (Hrsg.): Tarifpolitik im Strukturwandel - Arbeitsverfassung und industrielle Demokratie, Köln, S. 91-104.

Lutz, Burkart (1988): Notwendigkeit und Ansatzpunkte einer angebotsbezogenen Vollbeschäftigungspolitik. In: J. Kühl; L. Reyher (Hrsg.): Resonanzen - Arbeitsmarkt und Beruf - Forschung und Politik, Nürnberg, BeitrAB 111, S. 275-289.

Lutz, Burkart (1988): Qualifizierte Gruppenarbeit - Überlegungen zu einem Orientierungskonzept technisch-organisatorischer Gestaltung. In: ISF München (Hrsg.): ARBEITSORGANISATION BEI RECHNERINTEGRIERTER PRODUKTION (9 MB), Karlsruhe, S. 99-112.

Lutz, Burkart (1988): Qualifizierte Gruppenarbeit - Überlegungen zu einem Orientierungskonzept technisch-organisatorischer Gestaltung. In: S. Roth; H. Kohl (Hrsg.): Perspektive: Gruppenarbeit, Köln, S. 68-78.

Lutz, Burkart (1988): Technik und Arbeit (Einführung). In: Arbeitspapier 5 des Sonderforschungsbereiches 333 der Universität München (Hrsg.): "Entwicklungsperspektiven von Arbeit", München, S. 7-11.

Lutz, Burkart (1988): Welche Qualifikationen brauchen wir? Welche Qualifikationen können wir erzeugen? In: J.J. Hesse (Hrsg.): Zukunftswissen und Bildungsperspektiven, Baden-Baden, S. 55-66.

Lutz, Burkart (1988): Zum Verhältnis von Analyse und Gestaltung in der sozialwissenchaftlichen Technikforschung. In: F. Rauner (Hrsg.): "Gestalten" - Eine neue gesellschaftliche Praxis, Bonn, S. 15-23.

Lutz, Burkart; Sengenberger, Werner (1988): Segmentationsanalyse und Beschäftigungspolitik. In: K.M. Bolte (Hrsg.): Mensch, Arbeit und Betrieb, Weinheim, S. 273-286.

Mendius, Hans (1988): Nutzung und Herstellung berufsfachlicher Qualifikation in Kleinbetrieben - Folgen für betriebliche strategische Handlungsfähigkeit und Arbeitsmarktstruktur, Arbeitspapier 1988-8, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Paderborn.

Mendius, Hans; Semlinger, Klaus; Weimer, Stefanie (1988): Strategische Handlungsfähigkeit und Humanisierungspotential von Kleinbetrieben, hektogr. Bericht, München.

Milkau, Brigitte; Böhle, Fritz (1988): Sinnliche Erfahrung und Erfahrungswissen im industriellen Arbeitsprozeß (3 MB). Arbeitspapier 13 des Sonderforschungsbereiches 333 der Universität München "Entwicklungsperspektiven von Arbeit", München.

Moldaschl, Manfred (1988): Bedingungen unter denen Menschen nur noch "versagen" können. Nach dem Störfall von Biblis: Grundfalsche Annahmen über Unfallursachen. In: Frankfurter Rundschau, vom 24.12., Nr. 300, S. 22.

Moldaschl, Manfred (1988): Entwicklungstendenzen bei Qualifikationsanforderungen und Belastungen bei der Montageautomatisierung, hektogr. Bericht, München.

Moldaschl, Manfred (1988): Grenzen der Mechanisierung geistiger Arbeit - Expertensysteme in der Produktion. In: Die Mitbestimmung, Heft 9, 34. Jg., S. 481-485.

Nuber, Christoph (1988): Widersprüche der Gruppenarbeit. Beitrag zum IG Metall-Workshop "Arbeitsorganisation, Arbeitsstrukturierung und Qualifizierung bei Fertigungsinseln" vom 31.5./1.6.88 in Troisdorf, hektogr. Manuskript, München.

Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer; Fischer-Krippendorf, Ruth; Rehberg, Frank (1988): Computer-Einsatz und -Vernetzung in der Investitionsgüterindustrie (1 MB). In: Themen und Thesen, Sonderheft, Eschborn.

Sauer, Dieter (1988): Systemische Rationalisierung - Zum Wandel betrieblicher Rationalisierungspolitik. In: J. Feldhoff (Hrsg.): Regulierung - Deregulierung, BeitrAB 119, Nürnberg, S. 331-350.

Sauer, Dieter (1988): Vom "Zwang des Systems" und vom "Handeln der Akteure" - Anmerkungen zu einem Forschungsprojekt. In: A. Rolf (Hrsg.): Büroautomation und -kommunikation in der modernen Industriegesellschaft, Hamburg.

Schultz-Wild, Rainer (1988): An der Schwelle zur Rechnerintegration - Zur Einführungsdynamik von CIM-Techniken in der Metallindustrie. In: ISF München (Hrsg.): ARBEITSORGANISATION BEI RECHNERINTEGRIERTER PRODUKTION (9 MB), Karlsruhe, S. 5-23.

Schultz-Wild, Rainer (1988): An der Schwelle zur Rechnerintegration - Zur Verbreitung von CIM-Techniken in der Investitionsgüterindustrie. In: VDI-Z, Heft 9, 130. Jg., S. 40-46.

Semlinger, Klaus (1988): STAATLICHE INTERVENTION DURCH DIENSTLEISTUNGEN (16 MB) - Funktionsweise und Steuerungspotential - untersucht am Beispiel technischer Beratung zur Förderung der betrieblichen Integration Behinderter, edition sigma, Berlin.

Semlinger, Klaus (1988): Betriebliche Integration Schwerbehinderter durch technische Beratung. In: MittAB, Heft 3, 21. Jg., S. 393-402.

Semlinger, Klaus (1988): Kleinbetriebliche Flexibilität zwischen "aktiver Entwicklung" und "passiver Anpassung". In: Internationales Gewerbearchiv, Heft 4, 36. Jg., S. 229-237.

Semlinger, Klaus; Mendius, Hans Gerhard (1988): Personalplanung und Personalentwicklung in der gewerblichen Wirtschaft (700 KB), hrsg. v. RKW - Ereignisbericht über eine schriftliche Befragung von Wirtschaftsunternehmen in der Bundesrepublik Deutschland, RKW-Verlag, Eschborn.

1987

Altmann, Norbert; Düll, Klaus (1987): Rationalisierung und neue Verhandlungsprobleme im Betrieb. In: WSI-Mitteilungen, Heft 5, 40. Jg., S. 261-269.

Altmann, Norbert; Düll, Klaus; Lutz, Burkart (1987): ZUKUNFTSAUFGABEN DER HUMANISIERUNG DES ARBEITSLEBENS (5 MB) - Eine Studie zu sozialwissenschaftlichen Forschungsperspektiven, Campus, Frankfurt/New York.

Asendorf, Inge; Nuber, Christoph (1987): Qualifizierte Produktionsarbeit - Die Renaissance des Facharbeiters in der industriellen Produktion? In: R. Seltz; T. Malsch (Hrsg.): Die neuen Produktionskonzepte auf dem Prüfstand, Berlin, S. 269-291.

Bechtle, Günter (1987): Die italienische Version der Einheitsgewerkschaft als Aktionseinheit: Entstehung, Erfolg, Grenzen und Zerfall. In: H. Pornschlegel (Hrsg.): Macht und Ohnmacht von Gewerkschaftstheorien in der Gewerkschaftspolitik, Berlin, S. 79-87.

Behr, Marhild von (1987): EDV-Einsatz und Entwicklungstendenzen in Industriebetrieben. Beitrag zur technologiepolitischen Konferenz der IG-Metall "Fabrik 2000 - Einbahnstaße, oder können noch Weichen gestellt werden?" in Hamburg, 19.-21.11.1987, hektrogr. Bericht, München.

Behr, Marhild von; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1987): Qualifizierte Produktionsarbeit und CAD/CAM-Integration - Erste Befunde und Hypothesen. In: VDI-Z, Heft 1, 129. Jg., S. 18-23.

Böhle, Fritz; Milkau, Brigitte (1987): Sinnliche Erfahrung und Gefühl (6 MB). Entwicklungen und Probleme der Arbeitsgestaltung beim Einsatz neuer Technologien im Maschinenbau. hektogr. Bericht , München.

Deiß, Manfred (1987): Strukturelle Probleme im Verhältnis von Arbeitsschutznormen und neuen Technologien. In: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, Heft 1, 41. Jg., S. 20-22.

Düll, Klaus (1987): Rationalisierungsprozeß und die Zukunft der Arbeit - Eine kontroverse Diskussion (Einleitung des Podiums). In: B. Lutz (Hrsg.): TECHNIK UND SOZIALER WANDEL, Frankfurt/New York, S. 135-145.

Düll, Klaus; Baethge, Martin (1987): Einleitung (Zweiter Teil: Technik und Arbeit). In: B. Lutz (Hrsg.): TECHNIK UND SOZIALER WANDEL, Frankfurt/New York, S. 111-113.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1987): Rechnerintegration in der Produktion: Technisch-organisatorische Entwicklungstendenzen und Bedeutung der Anbieter für die Systemauslegung, Expertise für den Projektträger HdA, hektogr. Bericht, München.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1987): Rechnerintegrierte Produktionstechniken und Konsequenzen für die Arbeitsgestaltung - Diskussionsprotokoll. In: IG Metall (Hrsg.): CIM oder die Zukunft der Arbeit in rechnerintegrierten Fabrikstrukturen - Ergebnisse einer Fachtagung der IG Metall, Frankfurt, S. 55-69.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Lutz, Burkart (1987): Soziale Einflußgrößen fertigungstechnischer Entwicklung. In: ZWF (Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung), Heft 9, 82. Jg., S. 538-543.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Wolf, Harald (1987): Neue Produktionstechniken und Arbeitsorganisation - Interessen und Strategien betrieblicher Akteure. In: Soziale Welt, Heft 2, 38. Jg., S. 181-196.

Köhler, Christoph; Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1987): Rationalisierungsprozesse mit verdeckten Folgen - Ansätze gewerkschaftlicher Politik. In: AFA-Informationen, Heft 4, 37. Jg., S. 9-25.

Lutz, Burkart (1987): ARBEITSMARKTSTRUKTUR UND BETRIEBLICHE ARBEITSKRÄFTESTRATEGIE (11 MB). Eine theoretisch-historische Skizze zur Entstehung betriebszentrierter Arbeitsmarktsegmentation , Campus, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart (1987): Das Ende der Wachstumsmechanik als gesellschaftliche Herausforderung. In: H.-J. Braun (Hrsg.): Utopien - Die Möglichkeit des Unmöglichen, Zürich, S. 9-20, (2. Auflage 1989).

Lutz, Burkart (1987): Das Ende des Technikdeterminismus und die Folgen - Soziologische Technikforschung vor neuen Aufgaben und neuen Problemen. In: B. Lutz (Hrsg.): TECHNIK UND SOZIALER WANDEL, Frankfurt/New York, S. 34-52.

Lutz, Burkart (1987): Warum jetzt die Frage nach der Zukunft der Soziologieausbildung stellen? In: G. Schönbauer; H. Daheim (Hrsg.): Perspektiven der Soziologielehre, Opladen, S. 9-16.

Lutz, Burkart (1987): Zukunft der Arbeit und soziale Integration. Vortrag auf dem Fachkongreß "Jugend und Arbeit" vom 1.-3.6.1987 in Königswinter. In: Neue Praxis (Zeitschrift für Sozialarbeit, Sozialpädagogik und Sozialpolitik), Heft 5, 17. Jg..

Lutz, Burkart; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1987): Vorläufige Thesen zu gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungstendenzen von Rationalisierung und Industriearbeit. In: Verbund Sozialwissenschaftliche Technikforschung, Mitteilung 1, S. 158-165.

Lutz, Burkart; Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1987): Das große Probieren. Serie "Fabrik der Zukunft", Teil 6. In: Bild der Wissenschaft, Heft 9, S. 111-115.

Mendius, Hans (1987): Arbeitsmarktverhalten von Kleinbetrieben - gibt es eine kleinbetriebsspezifische Rekrutierungspolitik? In: A. Deeke (Hrsg.): Arbeitsmarktbewegung als sozialer Prozeß. Arbeitspapier 1987-3, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Paderborn, S. 108-122.

Mendius, Hans (1987): Strategische Handlungsfähigkeit in Kleinbetrieben und Möglichkeiten der Interessenvertretung. In: W. Wassermann; W. Rudolph (Hrsg.): Entdecken Gewerkschaften die Klein- und Mittelbetriebe? Ergebnisse einer Fachtagung zum Thema "Probleme und Perspektiven der Mitbestimmung in Klein- und Mittelbetrieben", Düsseldorf, S. 38-51.

Mendius, Hans; Sengenberger, Werner; Weimer, Stefanie (1987): ARBEITSKRÄFTEPROBLEME UND HUMANISIERUNGSPOTENTIALE IN KLEINBETRIEBEN (12 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Moldaschl, Manfred (1987): Arbeitsgestaltung im technischen Büro und in der Werkstatt - Mit K.u.K.-Technologie (zurück) zur Jahrhundertwende? Thesen für die Technologiepolitische Konferenz der IG-Metall, Verwaltungsstelle Hamburg, 19.-21. November 1987: "Fabrik 2000 - Einbahnstraße oder können noch Weichen gestellt werden?" Hektogr. Bericht, München.

Moldaschl, Manfred (1987): CIM: Zentralistische Dezentralisierung? In: IG Metall (Hrsg.): CIM oder die Zukunft der Arbeit in rechnerintegrierten Fabrikstrukturen - Ergebnisse einer Fachtagung der IG-Metall, Frankfurt, S. 185-196.

Moldaschl, Manfred (1987): Übertragbarkeit von Kenntnissen und Erfahrungen auf neue Fertigungsverfahren - Argumente zur Qualifizierungsoffensive, Beitrag zum Workshop: "Wechselwirkung von Technik-, Arbeitsgestaltung und Qualifikation im Maschinenwerkzeugbau bei Einführung neuer Technologien", Braunschweig.

Nuber, Christoph; Schultz-Wild, Rainer; Fischer-Krippendorf, Ruth; Rehberg, Frank (1987): EDV-Einsatz und computergestützte Integration in Fertigung und Verwaltung von Industriebetrieben (2 MB), hektogr. Bericht, München.

Sauer, Dieter (1987): Widersprüche im Rationalisierungsprozeß und industriesoziologische Prognosen. In: B. Lutz (Hrsg.): TECHNIK UND SOZIALER WANDEL, Frankfurt/New York, S. 146-153.

Schultz-Wild, Rainer; Fix-Sterz, Jutta; Lay, Gunter; Wengel, Jürgen (1987): Flexible Fertigungssysteme und -zellen im Rahmen neuer Fabrikstrukturen in der Bundesrepublik Deutschland (6 MB), FAST Internal Paper, No. 135D, Brüssel.

Semlinger, Klaus (1987): Beschäftigungsprobleme Schwerbehinderter und die Förderung ihrer betrieblichen Integration. In: F. Buttler (Hrsg.): Arbeitsmarkt und Beschäftigung - Neuere Beiträge zur institutionalistischen Arbeitsmarktanalyse, Frankfurt/New York, S. 237-262.

Semlinger, Klaus (1987): Qualifikation und Qualifizierung als Ansatzpunkte beschäftigungsorientierter Strukturpolitik - Finanzhilfen versus Realtransfers. In: Ch. Hull; M. Fritsch (Hrsg.): Arbeitsplatzdynamik und Regionalentwicklung - Beiträge zur beschäftigungspolitischen Bedeutung von Klein- und Großunternehmen, Berlin, S. 267-289.

Sengenberger, Werner (1987): STRUKTUR UND FUNKTIONSWEISE VON ARBEITSMÄRKTEN. Die Bundesrepublik Deutschland im internationalen Vergleich (21 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Sengenberger, Werner (1987): Arbeitsmarktsegmentation und Macht. In: F. Buttler (Hrsg.): Arbeitsmarkt und Beschäftigung - Neuere Beiträge zur institutionalistischen Arbeitsmarktanalyse, Frankfurt/New York, S. 95-120.

Weimer, Stefanie (1987): Thesen zur Entwicklung des kleinbetrieblichen Sektors in der Bundesrepublik. In: W. Rudolph; W. Wassermann (Hrsg.): Entdecken Gewerkschaften die Klein- und Mittelbetriebe? Ergebnisse einer Fachtagung zum Thema "Probleme und Perspektiven der Mitbestimmung in Klein- und Mittelbetrieben", Düsseldorf, S. 18-23.

Weimer, Stefanie (1987): Zur Entwicklung der Kleinbetriebe in der Bundesrepublik. In: Die Mitbestimmung, Heft 1/2, 33. Jg., S. 13-15.

1986

Altmann, Norbert; Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1986): Ein "Neuer Rationalisierungstyp" - neue Anforderungen an die Industriesoziologie. In: Soziale Welt, Heft 2/3, 37. Jg., S. 191-206.

Bechtle, Günter; Hartwig, Heine; Bechtle, Günter; Schmidt, Gert (1986): Betriebliche Konfliktaustragung in der Krise - Ein deutsch-italienischer Vergleich. In: Soziale Welt, Heft 2/3, 37. Jg., S. 297-309.

Binkelmann, Peter (1986): Neue Arbeitsstrukturen und Qualifikationen im Industriebetrieb. In: Bundesanstalt für Arbeitsschutz (Hrsg.): Schriftenreihe "Tagungsberichte" Tb 42: Dortmunder Humanisierungstage - Ergebnisse und Verlauf der Arbeitsschutztagung vom 4. und 5. Oktober 1982 in Dortmund, Dortmund, S. 832-844.

Böhle, Fritz (1986): STRATEGIEN BETRIEBLICHER INFORMATIONSPOLITIK (10 MB) - Eine systematische Darstellung für Betriebsräte und Vertrauensleute, Bund-Verlag, Köln.

Deiß, Manfred; Döhl, Volker (1986): Öffentliche Maßnahmen als Bedingungen betrieblicher Humanisierungsaktivitäten im Bergbau. In: Bundesanstalt für Arbeitsschutz (Hrsg.): Schriftenreihe "Tagungsberichte" Tb 42: Dortmunder Humanisierungstage - Ergebnisse und Verlauf der Arbeitsschutztagung vom 4. und 5. Oktober 1982 in Dortmund, Dortmund, S. 287-303.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1986): Gestaltung der Arbeitsorganisation bei CNC-Einsatz, Beitrag zur RKW-Tagung: "Möglichkeiten und Grenzen der Werkstattprogrammierung" am 8./9. Juli 1986 in Bad Soden/Ts., hektogr. Bericht, München.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1986): Rechnereinsatz in der Produktion: Stand, Entwicklungstendenzen und arbeitsorganisatorische Spielräume. Beitrag zur Arbeitstagung "Gestaltung in der Fertigung/Das Konzept Fertigungsinsel", IG Metall, Oberursel/Ts., 27. und 28.11.1986, hektogr. Bericht, München.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1986): Technische Entwicklungslinien und ihre Konsequenzen für die Arbeitsgestaltung. In: R. Schultz-Wild; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): RECHNERINTEGRIERTE PRODUKTION (8 MB), Frankfurt/New York, S. 13-48.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Bergmann, Joachim; Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Springer, Roland; Wolf, Harald (1986): Rationalisierung, Technisierung und Kontrolle des Arbeitsprozesses - Die Einführung der CNC-Technologie in Betrieben des Maschinenbaus, Frankfurt/New York.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Schultz-Wild, Rainer (Hrsg.) (1986): RECHNERINTEGRIERTE PRODUKTION (8 MB). Zur Entwicklung von Technik und Arbeit in der Metallindustrie, Campus, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart (1986): Bildung im Dilemma von Leistungselite und Chancengleichheit. Notizen zur Geschichte des französischen Bildungssystems. In: ZSE (Zeitschrift für Sozialisationsforschung und Erziehungssoziologie), Heft 2, 6. Jg., S. 193-212.

Lutz, Burkart (1986): Das Ende der industriellen Lohnarbeit. In: V. Schubert (Hrsg.): Wissenschaft und Philosophie. Interdisziplinäre Studien, Band 3: Der Mensch und seine Arbeit, St. Ottilien, S. 285-306.

Lutz, Burkart (1986): Die Bauern und die Industrialisierung - Ein Beitrag zur Erklärung von Diskontinuität der Entwicklung industriell-kapitalistischer Gesellschaften. In: Die Moderne - Kontinuitäten und Zäsuren, Soziale Welt, Sonderband 4, Göttingen, S. 119-137.

Lutz, Burkart (1986): Einführung: Qualifikationsentwicklung in der mechanischen Fertigung - zur Fragestellung eines sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekts. In: R. Schultz-Wild; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): RECHNERINTEGRIERTE PRODUKTION (8 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 5-11.

Lutz, Burkart (1986): Kann man Technik-Folgen abschätzen? In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 9, 37. Jg., S. 561-570.

Lutz, Burkart (1986): Wie neu sind die "neuen Produktionskonzepte?" In: Soziologische Revue, 9. Jg., S. 237-243.

Lutz, Burkart (Hrsg.) (1986): Technik und sozialer Wandel (31 MB) - Verhandlungen des 23. Deutschen Soziologentages in Hamburg 1986, Campus, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart; Aichholzer, Georg; Kowalski, Peter; Lutz, Burkart; Schienstock, Gerd (1986): Das Berufsbildungssystem Österreichs - Struktur, Tendenzen und Probleme. Herausgegeben von CEDEFOP - Europäisches Zentrum für die Förderung von Berufsbildung, Berlin.

Lutz, Burkart; Schultz-Wild, Rainer (1986): Aufklärung als Gestaltung - Zur Rolle der Sozialwissenschaften bei technisch-organisatorischen Innovationsvorhaben. In: WSI-Mitteilungen, Heft 10, S. 669-678.

Mendius, Hans (1986): Förderung betrieblicher Qualifizierungsmaßnahmen (800 KB) - Voraussetzungen, Probleme und erreichbare Effekte. In: Niedersächsisches Institut für Wirtschaftsforschung e. V. (Hrsg.): Aus- und Weiterbildung - Orientierungsversuche aus ökonomischer Sicht, Hannover, S. 59-86.

Mendius, Hans; Sengenberger, Werner; Weimer, Stefanie (1986): Arbeitskräfteprobleme und Humanisierungspotentiale in Kleinbetrieben (27 MB) - eine explorative Vorstudie - Ergebnisse aus den einbezogenen Branchen (Metallbau, Kraftfahrzeuggewerbe, Fleischwarenherstellung, Backwarenherstellung, Holzverarbeitung), Ergebnisbericht, München, hektogr. Bericht.

Moldaschl, Manfred (1986): Subjektive und objektive Indikatoren der Arbeitskomplexität. Ein empirischer Vergleich (6 MB) In: Berliner Hefte zur Arbeits- und Sozialpsychologie, Heft 5, August 1986.

Moldaschl, Manfred; Weber, Wolfgang (1986): Prospektive Arbeitsplatzbewertung an flexiblen Fertigungssystemen (12 MB) - Psychologische Analyse von Arbeitsorganisation, Qualifikation und Belastung, Berlin.

Moldaschl, Manfred; Weber, Wolfgang (1986): Rechnergestützte Facharbeit in Fertigungszellen und Fertigungssystemen. In: H.H. Erbe; M. Hoppe (Hrsg.): Rechnergestützte Facharbeit (= Berufliche Bildung, Band 7), Wetzlar, S. 49-70.

Sauer, Dieter (1986): Neue Technologien und betriebliche Rationalisierungsstrategien - Zur Frage des politischen Gestaltungsspielraums. In: K. Bartölke (Hrsg.): Möglichkeiten der Gestaltung von Arbeit und Technik in Theorie und Praxis, Bonn, S. 37-44.

Schultz-Wild, Rainer (1986): Entwicklungsbedingungen von Arbeitsstrukturen in der mechanischen Fertigung. In: R. Schultz-Wild; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): RECHNERINTEGRIERTE PRODUKTION (8 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 143-173.

Schultz-Wild, Rainer (1986): Neue Fertigungstechniken, Arbeitskräfteeinsatz- und Qualifizierungspolitiken, Beitrag zum EG-Symposium "Neue Produktions-Systeme", 2.-4. Juli 1986 in Turin, Italien, hektogr. Bericht, München.

Schultz-Wild, Rainer (1986): Qualifizierte Gruppenarbeit bei flexibler Automatisierung - ein Fallbeispiel. In: R. Schultz-Wild; H. Hirsch-Kreinsen (Hrsg.): RECHNERINTEGRIERTE PRODUKTION (8 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 175-202.

Schultz-Wild, Rainer; Asendorf, Inge; Behr, Marhild von; Köhler, Christoph; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph (1986): FLEXIBLE FERTIGUNG UND INDUSTRIEARBEIT. Die Einführung eines flexiblen Fertigungssystems in einem Maschinenbaubetrieb (23 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Schultz-Wild, Rainer; Fix-Sterz, Jutta; Lay, Gunter (1986): Flexible Fertigungssysteme und Fertigungszellen - Stand und Entwicklungstendenzen in der Bundesrepublik Deutschland. In: VDI-Z, Heft 11, 128. Jg., S. 369-379.

Sengenberger, Werner (1986): Das "amerikanische Beschäftigungswunder" als Vorbild? - Interne versus externe Flexibilität am Arbeitsmarkt. In: Ch.F. Büchtemann (Hrsg.): Mehr Arbeit durch weniger Recht? - Chancen und Risiken der Arbeitsmarktflexibilisierung, Berlin.

Sengenberger, Werner (1986): Mangelnde Flexibilität auf dem Arbeitsmarkt als Ursache der Arbeitslosigkeit? In: H.-J. Krupp (Hrsg.): Wege zur Vollbeschäftigung - Grundlinien eines wirtschaftspolitischen Gesamtkonzepts zum Abbau der Arbeitslosigkeit, Freiburg.

1985

Altmann, Norbert; Düll, Klaus; Lutz, Burkart (1985): Humanisierungsrelevante Veränderungen in der Arbeitswelt - Ein Gutachten (10 MB), hektogr. Bericht.

Bechtle, Günter; Hartwig, Heine; Schmidt, Gert (1985): Ökonomische Krisenbedingungen, betriebliche Rationalisierungspolitik und Entwicklungen industrieller Beziehungen - Veränderungsimpulse in Italien und in der Bundesrepublik Deutschland. In: Veröffentlichungen des Forschungsschwerpunkts "Zukunft und Arbeit" der Universität Bielefeld, Nr. 11, 3 hektogr. Bände, Bielefeld.

Behr, Marhild von; Schultz-Wild, Rainer (1985): Neue Fertigungstechnik, Arbeitsorganisation und Mitarbeiterqualifikation. In: Zeitschrift der Gesellschaft für Organisationsentwicklung e.V. (GOE), Heft 3, S. 15-23.

Binkelmann, Peter (1985): Wahrnehmung von Arbeitsbelastungen durch Industriearbeiter (11 MB). hektogr. Bericht für das BMFT , München.

Binkelmann, Peter (1985): WAHRNEHMUNG VON ARBEITSBELASTUNGEN DURCH INDUSTRIEARBEITER, Verlag Fachinformationszentrum Energie, Physik, Mathematik, Karlsruhe.

Böhle, Fritz (1985): Betriebliche Informationspolitik und Interessenvertretung. In: Soziale Welt, Heft 2, 36. Jg., S. 242-260.

Böhle, Fritz (1985): Die gesellschaftliche Organisation von Arbeit als Problem der Sozialpolitik. In: B. Lutz (Hrsg.): SOZIOLOGIE UND GESELLSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG (35 MB), Frankfurt/New York, S. 160-168.

Böhle, Fritz (1985): Zur Weiterentwicklung der Sozial- und Beschäftigungspolitik. In: Sozialpolitische Bilanz Arbeitspapiere des Forschungsschwerpunkts Reproduktionsrisiken, soziale Bewegungen und Sozialpolitik, Universität Bremen, Heft 50, Bremen.

Drexel, Ingrid (1985): Die wichtigsten Merkmale des Berufsbildungssystems in der Bundesrepublik Deutschland, in den Niederlanden, in Frankreich.... In: CEDEFOP (Hrsg.): Probleme der Berufsbildung in kleinen und mittleren Unternehmen, Seminarbericht, Berlin/Luxemburg.

Drexel, Ingrid (1985): Neue Produktionsstrukturen auf Italienisch? Veränderungen von Qualifikation, Arbeitsorganisation und Entlohnung in der westdeutschen und der italienischen Stahlindustrie - Parallelen und Unterschiede. In: Soziale Welt, Heft 1, 36. Jg., S. 106-127.

Drexel, Ingrid (1985): Wann werden Arbeitskräfte gegen Rationalisierung aktiv? Thesen zum Zusammenhang zwischen subjektiven Aktionspotentialen und Erwerbsverlaufsmustern. In: W. Schuchardt; W. Fricke (Hrsg.): Innovatorische Qualifikationen - Eine Chance gewerkschaftlicher Arbeitspolitik, Bonn, S. 56-72.

Düll, Klaus (1985): Einige kritische Überlegungen zum Ende der Arbeitsteilung. In: B. Lutz (Hrsg.): SOZIOLOGIE UND GESELLSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG (35 MB), Frankfurt/New York, S. 398-403.

Düll, Klaus (1985): Gesellschaftliche Modernisierungspolitik durch neue "Produktionskonzepte?" In: WSI-Mitteilungen, Heft 3, 38. Jg., S. 141-145.

Düll, Klaus; Weiler, Wolf von; Düll, Klaus; Durst, Anneliese; Eckardstein, Dudo von; Fredecker, Ines; Herbst, Manfred; Langemeyer, Wigang; Lyding, Wolfgang (1985): QUALIFIZIERUNG UND ABBAU VON SCHICHTARBEIT BEI HOCHMECHANISIERUNG IN EINEM KLEINBETRIEB, Verlag Fachinformationszentrum Karlsruhe, Eggenstein-Leopoldshafen.

Ernst, Angelika (1985): Das amerikanische Beschäftigunssystem - Auswirkungen auf die internationale Wettbewerbsfähigkeit. In: ifo Schnelldienst, Heft 26/27, 38. Jg., S. 24-35.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1985): Voraussetzungen und Bedingungen für Werkstattprogrammierung. In: WSI-Mitteilungen, Heft 1, S. 33-40.

Hirsch-Kreinsen, Hartmut; Bergmann, Joachim; Hirsch-Kreinsen, Hartmut (1985): Arbeitsorganisation an CNC-Maschinen. Wirksamkeit von Positionen und Interessen im Umstellungsprozeß. In: Werkstatt und Betrieb, Heft 8, 118. Jg., S. XV-XVIII.

ISF München (1985): Abschlussbericht der sozialwissenschaftlichen Begleitforschung zum Projekt der Zahnradfabrik Friedrichshafen AG (17 MB). "Wandel der Arbeitsbedingungen durch verkettetes Fertigungssystem mit modularem Aufbau". hektogr. Bericht, München.

Köhler, Christoph; Schultz-Wild, Rainer (1985): Technischer Wandel und innerbetriebliche Mobilitätsprozesse (1 MB) - Mechanismen der Verdeckung von Rationalisierungsfolgen. In: R. Hujer; H. Knepel (Hrsg.): Mobilitätsprozesse auf dem Arbeitsmarkt, Fankfurt/New York, S. 329-350.

Lutz, Burkart (1985): SOZIOLOGIE UND GESELLSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG (35 MB) - Verhandlungen des 22. Deutschen Soziologentages in Dortmund 1984, Campus, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart (1985): Das "ehrenamtliche Element". Eine Skizze des Zusammenhangs von Industrialisierung, Sozialstruktur und Arbeitnehmerorganisationen. In: S. Hradil (Hrsg.): Sozialstruktur im Umbruch - Karl Martin Bolte zum 60. Geburtstag, Opladen, S. 181-189.

Lutz, Burkart (1985): Der Wohlfahrtsstaat: Schon am Ende oder erst am Anfang? In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 6, 36. Jg., S. 321-333.

Lutz, Burkart (1985): Irrungen und Wirrungen historischer Sozialforschung. In: Zeitschrift für Soziologie, Heft 5, 14. Jg., S. 411-415.

Lutz, Burkart (1985): Probleme der Berufsbildung in kleinen und mittleren Betrieben. In: CEDEFOP (Hrsg.): Probleme der Berufsbildung in kleinen und mittleren Unternehmen, Berlin/Luxemburg, S. 19-54.

Lutz, Burkart (1985): Zur gesellschaftlichen Entwicklung der Soziologie: Überlegungen zu zukünftigen Chancen und Problemlagen. In: B. Lutz (Hrsg.): SOZIOLOGIE UND GESELLSCHAFTLICHE ENTWICKLUNG (35 MB), Frankfurt/New York, S. 17-26.

Mendius, Hans; Sengenberger, Werner; Weimer, Stefanie (1985): Kontroverse - Anmerkungen zu: Wolfgang J. Steinle: "Der Beitrag kleinerer und mittlerer Unternehmen zur Beschäftigungsentwicklung" in MittAB, Heft 2, 1984. In: MittAB, Heft 1, 18. Jg., S. 153-157.

Sengenberger, Werner (1985): Die falsche Attacke. In: Wirtschaftswoche, Nr. 35.

1984

Böhle, Fritz (1984): Neue Stoßrichtungen der betrieblichen Personalpolitik. In: Die Mitbestimmung, Heft 7/8, 30. Jg., S. 312-316.

Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1984): Zum Konzept einer sozialwissenschaftlichen Risikoanalyse, hektogr. Bericht, München.

Düll, Klaus (1984): Ein deutsch-französischer Beitrag über Arbeitsbedingungen und veränderte Formen der Nutzung von Arbeitskraft (Einleitung). In: K. Düll (Hrsg.): INDUSTRIEARBEIT IN FRANKREICH, Frankfurt/New York, S. 1-37.

Düll, Klaus (Hrsg.) (1984): INDUSTRIEARBEIT IN FRANKREICH (10 MB) - Krisen und Entwicklungstendenzen, Campus, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart (1984): DER KURZE TRAUM IMMERWÄHRENDER PROSPERITÄT (12 MB) - Eine Neuinterpretation der industriell-kapitalistischen Entwicklung im Europa des 20. Jahrhunderts, Campus, Frankfurt/New York, (2. Auflage 1989).

Lutz, Burkart (1984): Berufsbildung, Technik und Arbeitsorganisation. Versuch der exemplarischen Demonstration von Einfluß und Verantwortung der Berufsbildungspolitik. In: Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Beiheft zur ZBW, Wiesbaden.

Lutz, Burkart; Deiß, Manfred; Köhler, Christoph (1984): Mikroelektronik und Arbeitsorganisation. In: Der Bundesminister für Forschung und Technologie (Hrsg.): 1984 und danach. Die gesellschaftliche Herausforderung der Informationstechnik - Konferenzdokumentation. Internationale Konferenz, 28.-30. November 1984 in Berlin, Berlin, S. 447-481.

Sengenberger, Werner (1984): Das amerikanische Beschäftigungssystem - dem deutschen überlegen? In: Wirtschaftsdienst, Nr. 8, 64. Jg., S. 400-406.

Sengenberger, Werner (1984): US-Arbeitsmarkt - kein Vorbild für uns! In: Der Arbeitgeber, S. 735-736.

Sengenberger, Werner (1984): Zur Flexibilität im Beschäftigungssystem - Ein Vergleich zwischen den USA und der Bundesrepublik Deutschland. Arbeitspapier 1984-3, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Paderborn.

Sengenberger, Werner; Mendius, Hans (1984): Qualifizierung im Betrieb und Arbeitsmarktentwicklung - Ein Plädoyer für vorausschauende Personalpolitik und erweiterte öffentliche Arbeitsförderung. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung.

1983

Altmann, Norbert (1983): Kontinuität und Flexibilität als Probleme nicht-institutionell geförderter sozialwissenschaftlicher Forschung (2 MB), Arbeitsberichte und Forschungsmaterialien Nr. 5, (Hg.) FSP Zukunft der Arbeit an der Universität Bielefeld, hektogr. Bericht, Bielefeld.

Binkelmann, Peter (1983): Probleme einer industriesoziologischen Belastungsanalyse. In: E. Dürholt (Hrsg.): Qualitative Arbeitsanalyse, Frankfurt/New York, S. 95-108.

Böhle, Fritz (1983): Thesen zu Problemfeldern, Entwicklungsperspektiven und Forschungsorientierungen im Bereich "Arbeitswelt und Sozialpolitik". In: P. Winter; F. Heckmann (Hrsg.): 21. Deutscher Soziologentag 1982, Opladen, S. 320-322.

Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1983): Innovation und Verbreitung humanisierungsrelevanter Technologien (13 MB). Die Bedeutung des Verhältnisses von Hersteller und Anwender. Zwischenbericht für das BMFT, München.

Drexel, Ingrid (1983): Problemgruppen des Ausbildungsstellenmarkts, unterwertige Wege ins Erwerbsleben und einige gesellschaftliche Konsequenzen. In: Finanzierung der beruflichen Bildung, Schriftenreihe der IG Metal, Heft 98, Frankfurt, S. 86-112.

Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1983): Zum Konzept einer sozialwissenschaftlichen Risikoanalyse (2 MB). In: Peter Binkelmann (Hrsg.): Wahrnehmung von Arbeitsbelastungen durch Industriearbeiter, hektogr. Bericht, München.

Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1983): Exkurs zur sozialwissenschaftlichen Risikoanalyse (2 MB), hektogr. Bericht, München.

Kammerer, Guido (1983): Rückkehr nach Monopoli (2 MB). Eine empirische Studie, München.

Köhler, Christoph; Sengenberger, Werner (1983): KONJUNKTUR UND PERSONALANPASSUNG. Betriebliche Beschäftigungspolitik in der deutschen und amerikanischen Automobilindustrie (13 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Leon, Paolo; Bechtle, Günter (1983): Ökonomische und soziale Ausdrucksformen der politischen Kultur der italienischen Arbeiterschaft (600 KB). Oder: Ist 1968 in den 80er Jahren endgültig zu Ende? In: J. Matthes (Hrsg.): Krise der Arbeitsgesellschaft?, Frankfurt/New York, S. 366-374.

Lutz, Burkart (1983): Strukturkrise als Herausforderung an die Soziologie (400 KB) In: J. Matthes (Hrsg.): Krise der Arbeitsgesellschaft?, Frankfurt/New York, S. 321-335.

Lutz, Burkart (1983): Bäuerliche Gesellschaft und sozialer Wandel in Europa (700 KB).

Lutz, Burkart (1983): Beschäftigungspolitik in einer Periode anhaltender Wachstumsschwäche. In: IG Metall (Hrsg.): Vereinbarungen über Zusammenarbeit, Ringvorlesung 1982/83, Arbeitslosigkeit - Auswirkungen und Bewältigungsstrategien. Reihe: Gemeinsame Veranstaltungen der Ruhr-Universität Bochum - IG-Metall-Bildungszentrum Sprockhövel, Heft 7, Frankfurt.

Lutz, Burkart (1983): Beschäftigungspolitik und Weiterbildung in einer Periode anhaltender Wachstumsschwäche. In: das forum (Zeitschrift der Volkshochschulen in Bayern), Heft 2.

Lutz, Burkart (1983): Bildungsexpanison und soziale Ungleichheit - Eine historisch-soziologische Skizze. In: Soziale Ungleichheiten, Soziale Welt, Heft Soziale Ungleichheiten, Sonderband 2, Göttingen, S. 221-245.

Lutz, Burkart (1983): Die gesellschaftliche Funktion des Gymnasiums. In: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (Hrsg.): Gymnasiale Bildung und Industriegesellschaft - Dokumentation einer Tagung im Wissenschaftszentrum Bonn, 3./4. November 1983, Essen.

Lutz, Burkart (1983): Kommentar zu Max Haller: Klassenstrukturen und Beschäftigungssystem in Frankreich und der Bundesrepublik Deutschland. In: W. Müller; M. Haller (Hrsg.): Beschäftigungssystem im gesellschaftlichen Wandel, Frankfurt/New York.

Lutz, Burkart (1983): Technik und Arbeit - Stand, Perspektiven und Probleme industriesoziologischer Technikforschung. In: Ch. Schneider (Hrsg.): Forschung in der Bundesrepublik. Beispiele, Kritik, Vorschläge, Weinheim, S. 167-187.

Lutz, Burkart; Schultz-Wild, Rainer (1983): Tendenzen und Faktoren des Wandels der Arbeitswelt bei fortschreitender Automatisierung. Sonderdruck aus der Zeitschrift für wirtschaftliche Fertigung und Automatisierung (ZWF) In: Produktionstechnisches Kolloquium Berlin 1983, PTK 83, International, 78. Jg., München.

Mendius, Hans; Sengenberger, Werner; Köhler, Christoph; Maase, Mira (1983): QUALIFIZIERUNG IM BETRIEB ALS INSTRUMENT DER ÖFFENTLICHEN ARBEITSMARKTPOLITIK(18 MB) - Begleitforschung zum Schwerpunkt 1 des Arbeitsmarktpolitischen Programms der Bundesregierung für Regionen mit besonderen Beschäftigungsproblemen, Forschungsbericht 89. Hrsg. vom Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung, Bonn.

Schultz-Wild, Rainer (1983): Probleme der Personalpolitik und Personalplanung bei technisch-organisatorischem Wandel. In: Bundesministerium für Forschung und Technologie (Hrsg.): Technischer Wandel, Personalplanung und Personalwirtschaft, Beiträge und Materialien zum Symposium der Sozialakademie Dortmund 2.-4. Nov. 1982, Düsseldorf/Wien.

Sengenberger, Werner (1983): Personalwirtschaft im Zusammenwirken mit arbeitsmarktpolitischen Instrumenten. Die Bundesrepublik im internationalen Vergleich. In: Bundesministerium für Forschung und Technologie (Hrsg.): Technischer Wandel, Personalplanung und Personalwirtschaft, Beiträge und Materialien zum Symposium der Sozialakademie Dortmund 2./4. Nov. 1982, Düsseldorf/Wien.

Sengenberger, Werner; Köhler, Christoph (1983): Beschäftigungselastizität und Arbeitsmarktstruktur - Ein Vergleich interner Arbeitsmärkte in der deutschen und amerikanischen Automobilindustrie. In: W. Müller; M. Haller (Hrsg.): Beschäftigungssystem im gesellschaftlichen Wandel, Frankfurt/New York.

Sengenberger, Werner; Mendius, Hans (1983): Qualifizierung im Betrieb und Arbeitsmarktentwicklung - Ein Plädoyer für vorausschauende Personalpolitik und erweiterte öffentliche Arbeitsförderung. Arbeitspapier 1983-3, Arbeitskreis Sozialwissenschaftliche Arbeitsmarktforschung (SAMF), Paderborn.

1982

Altmann, Norbert; Binkelmann, Peter; Düll, Klaus (1982): Neue Arbeitsformen, betriebliche Leistungspolitik und Interessen der Beschäftigten. In: Soziale Welt, Heft 3/4, 33. Jg., S. 440-465.

Altmann, Norbert; Binkelmann, Peter; Düll, Klaus; Stück, Heiner (1982): GRENZEN NEUER ARBEITSFORMEN (21 MB) - Betriebliche Arbeitsstrukturierung, Einschätzung durch Industriearbeiter, Beteiligung der Betriebsräte, Campus, Frankfurt/New York.

Bechtle, Günter (1982): ARBEITSORGANISATION ALS VERHANDLUNGSFELD ZWISCHEN BETRIEB UND GEWERKSCHAFTEN (7 MB) - Eine empirische Untersuchung in der italienischen Stahlindustrie, Campus, Frankfurt/New York.

Bechtle, Günter (1982): Selektions- und Allokationsprobleme im Beschäftigungssystem (1 MB). In: L. Bußmann (Hrsg.): Auswahl- und Abstimmungsprobleme im Bildungs- und Beschäftigungssystem, Berlin.

Bechtle, Günter (1982): Gewerkschaftliche Institutionalisierung betrieblicher Basisorgane - Entstehung und Funktion der Delegiertenräte in Italien. In: P. Kühne (Hrsg.): Gewerkschaftliche Betriebspolitik in Westeuropa - Vergleiche und Möglichkeiten der Zusammenarbeit, Berlin.

Bechtle, Günter; Boffo, Stefano; Rieser, Vittorio (1982): Grenzen der Nutzung von Arbeitskraft und betriebliche Interessenvertretung (Italien als Fallstudie). In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Heft Sonderheft 24, Opladen, S. 203-218.

Binkelmann, Peter (1982): Arbeitsbedingungen und ihre sozialen Konsequenzen. Referat zur Veranstaltungsreihe "Psychologie der Arbeit" der Volkshochschule Linz (Stadt und Arbeiterkammer) am 18.11.1982, hektogr. Bericht, Linz.

Binkelmann, Peter (1982): Neue Formen der Arbeitsgestaltung und ihre Folgen für die Industriearbeiter, Diss., München/Bremen.

Böhle, Fritz (1982): Produktionsprozeß, Risiken und Sozialpolitik - Anregungen für ein Forschungskonzept. In: Soziale Welt, Heft 3/4, 33. Jg., S. 346-364.

Böhle, Fritz (1982): Risiken der Arbeitskraft und Sozialpolitik. In: W. Littek (Hrsg.): Einführung in die Arbeits- und Industriesoziologie, Frankfurt/New York.

Böhle, Fritz; Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1982): VERBESSERUNG VON ARBEITSBEDINGUNGEN UND ARBEITSMARKTPOLITIK (7 MB) - Eine Untersuchung im Bergbau und in Gießereien, Campus, Frankfurt/New York.

Böhle, Fritz; Düll, Klaus (1982): Organisatorischer Wandel, Beschäftigungssituation und Interessenvertretung der Arbeitskräfte im Betrieb (7 MB), hektogr. Bericht, Brüssel.

Deiß, Manfred; Döhl, Volker (1982): Zum Einfluß öffentlicher Maßnahmen bei betrieblichen Aktivitäten zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Steinkohlenbergbau, Diss., München/Dortmund.

Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter; Böhle, Fritz (1982): HUMANISIERUNG DER ARBEIT IN BETRIEBEN DER GIESSEREI- UND METALLVERARBEITENDEN INDUSTRIE (9 MB) - Zum Einfluß staatlicher und gewerkschaftlicher Politik, Verlag Fachinformationszentrum Karlsruhe, Karlsruhe.

Drexel, Ingrid (1982): BELEGSCHAFTSSTRUKTUREN ZWISCHEN VERÄNDERUNGSDRUCK UND BEHARRUNG (12 MB) - Zur Durchsetzung neuer Ausbildungsberufe gegen bestehende Qualifikations- und Lohnstrukturen, Campus, Frankfurt/New York.

Drexel, Ingrid (1982): Facharbeiter in die Produktion - was wird aus den Angelernten? - Chancen und Gefahren steigender Qualifikationsanforderungen im Produktionsbereich. In: Gewerkschaftliche Umschau, Heft 4.

Drexel, Ingrid (1982): Quantität, Qualität und Struktur. Beobachtungen und Überlegungen zum Verhältnis von Qualifikations- und Arbeitsmarktforschung. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Sonderheft.

Döhl, Volker; Deiß, Manfred; Sauer, Dieter; Böhle, Fritz; Altmann, Norbert (1982): BELASTUNGSABBAU UNTER TAGE (19 MB) - Zum Einfluß öffentlicher Maßnahmen auf die Humanisierung der Arbeit, Verlag Glückauf, Essen.

Köhler, Christoph; Maase, Mira; Mendius, Hans; Sengenberger, Werner (1982): Arbeitsmarktprogramm: Chancen und Risiken. In: Bundesarbeitsblatt, Heft 4.

Köhler, Christoph; Mendius, Hans; Sengenberger, Werner (1982): Überlegungen aus der Begleitforschung zum Schwerpunkt 1 (Qualifizierungsmaßnahmen) des Arbeitsmarktpolitischen Sonderprogramms der Bundesregierung. In: W. Peters (Hrsg.): Beiträge aus dem Arbeitskreis SAMF zur Diskussion über Probleme der Arbeitsmarkt- und Beschäftigungspolitik. Arbeitspapier 1982-2, Paderborn.

Köhler, Christoph; Sengenberger, Werner (1982): Personalabbau und gewerkschaftliche Politik - das Beispiel der Automobilindustrie der USA und der Bundesrepublik. In: Mehrwert (Beiträge zur Kritik der politischen Ökonomie), Nr. 23.

Lutz, Burkart (1982): Einige Aspekte von Theorie und Empirie segmentierter Arbeitsmärkte - Vortrag vor der Rheinisch-westfälischen Akademie der Wissenschaften, Düsseldorf 1981. In: Rheinisch-westfälische Akademie der Wissenschaften, Vorträge N 310, Düsseldorf.

Lutz, Burkart (1982): Einige gesellschaftliche Funktionen berufspraktischer Ausbildung. In: Berufsbildungsforschung, BeitrAB 66, Nürnberg.

Lutz, Burkart (1982): Kapitalismus ohne Reservearmee? Zum Zusammenhang von Wirtschaftsentwicklung und Arbeitsmarktsegmentation in der europäischen Nachkriegszeit. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Heft Sonderheft 24, Opladen, S. 329-347.

Lutz, Burkart (1982): Personalstrukturen bei automatisierter Fertigung. In: R. Schultz-Wild; B. Lutz (Hrsg.): FLEXIBLE FERTIGUNGSSYSTEME UND PERSONALWIRTSCHAFT (7 MB), Frankfurt/New York, S. 85-101.

Lutz, Burkart; Schultz-Wild, Rainer (Hrsg.) (1982): FLEXIBLE FERTIGUNGSSYSTEME UND PERSONALWIRTSCHAFT (7 MB) - Erfahrungen aus Frankreich, Japan, USA und der Bundesrepublik Deutschland, Campus, Frankfurt/New York.

Mendius, Hans (1982): Arbeitsplatzsicherung für ältere Arbeitskräfte - Zur Wirkung von Bestandsschutzvereinbarungen bei wechselnden Beschäftigungsbedingungen. In: K. Dohse (Hrsg.): Ältere Arbeitnehmer zwischen Unternehmensinteressen und Sozialpolitik, Schriften des Wissenschaftszentrums Berlin, Frankfurt/New York.

Mendius, Hans (1982): Kürzere Arbeitswoche oder früher in Pension? Folgen für Arbeitskräfte, Gewerkschaften und Unternehmen. In: C. Offe (Hrsg.): Arbeitszeitpolitik - Formen und Folgen einer Neuverteilung der Arbeitszeit, Frankfurt/New York.

Mendius, Hans; Schultz-Wild, Rainer (1982): Personalabbau ohne Entlassungen? Potentiale und Probleme von Einstellungssperren und Vorzeitverrentungen. In: Personal, Heft 3.

Nuber, Christoph (1982): Industriesoziologische Qualifikationsforschung am ISF. Beitrag zur industriesoziologischen Konferenz "Technikforschung" vom 20./21.5.1982 in Frankfurt, hektogr. Manuskript, Frankfurt/München.

Nuber, Christoph (1982): Sinn und Chancen von Beruflichkeit als Strukturprinzip von Qualifikation und Qualifizierung. In: M. Hoppe (Hrsg.): Technikentwicklung, Berufsausbildung und Lehrerbildung im Metallbereich, Frankfurt/New York.

Sauer, Dieter (1982): Zum Einfluß staatlicher und gewerkschaftlicher Politik auf Humanisierungsmaßnahmen in Gießereibetrieben. In: IG Metall (Hrsg.): Humanisierung in Gießerei-Betrieben - Zentrale Arbeitstagung der IG Metall 16./17. November 1981, Nümbrecht, Materialien der IG Metall zur Humanisierung des Arbeitslebens, Frankfurt.

Sauer, Dieter; Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Altmann, Norbert (1982): Durchsetzung und Verbreitung humanisierungsrelevanter Technologien. In: WSI (Hrsg.): Humanisierung der Arbeit, Probleme der Durchsetzung, Köln.

Schultz-Wild, Rainer (1982): Flexible Fertigungssysteme und ihre Einsatzstrukturen - ein Diskussionsüberblick. In: R. Schultz-Wild; B. Lutz (Hrsg.): FLEXIBLE FERTIGUNGSSYSTEME UND PERSONALWIRTSCHAFT (7 MB), Frankfurt/New York, S. 103-123.

Sengenberger, Werner (1982): Beschäftigungs- und arbeitsmarktpolitische Anforderungen an betriebliche Weiterbildung. In: Berufsbildungsforschung, BeitrAB 66, Nürnberg.

1981

Altmann, Norbert; Binkelmann, Peter; Düll, Klaus; Mendolia, Raimondo; Stück, Heiner (1981): BEDINGUNGEN UND PROBLEME BETRIEBLICH INITIIERTER HUMANISIERUNGSMASSNAHMEN, Band I (28 MB), Band II (19 MB), Band III (20 MB), Band IV (10 MB), Verlag Fachinformationszentrum Karlsruhe, Karlsruhe.

Bechtle, Günter (1981): Der Fiat-Konflikt. In: O. Jacobi (Hrsg.): Starker Arm am kurzen Hebel - Kritisches Gewerkschaftsjahrbuch 1981/82, Berlin.

Behr, Marhild von (1981): DIE ENTSTEHUNG DER INDUSTRIELLEN LEHRWERKSTATT. Materialien und Analysen zur beruflichen Bildung im 19. Jahrhundert (11 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Binkelmann, Peter (1981): Risiken und Gefährdungen in Industriebetrieben - Ein Forschungskonzept. Referat auf der Sektionssitzung der DGS, hektogr. Bericht, Göttingen.

Böhle, Fritz (1981): Produktionsprozeß und Sozialpolitik - Sozialwissenschaftliche Forschung, aktuelle Probleme, theoretische Perspektiven. Arbeitspapiere des Forschungsschwerpunktes "Reproduktionsrisiken, soziale Bewegungen und Sozialpolitik" an der Universität Bremen, Bremen.

Böhle, Fritz (1981): Gesundheitsvorsorge am Arbeitsplatz und Interessenvertretung - Erfahrungen aus Großbritannien. In: Ch. von Ferber; B. Badura (Hrsg.): Selbsthilfe und Selbstorganisation im Gesundheitswesen, München.

Böhle, Fritz; Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1981): Zum Einfluß der Sozialpolitik auf betriebliche Maßnahmen zur "Humanisierung der Arbeit". In: WSI (Hrsg.): Sozialpolitik und Produktionsprozeß, Beiträge praxisorientierter Forschung für eine präventive, arbeitsprozeßbezogene Sozialpolitik, Köln.

Böhle, Fritz; Standfest, Erich (1981): Sozialpolitik und Produktionsprozeß - Zur Einführung. In: WSI (Hrsg.): Sozialpolitik und Produktionsprozeß, Beiträge praxisorientierter Forschung für eine präventive, arbeitsprozeßbezogene Sozialpolitik, Köln.

Drexel, Ingrid (1981): Anlernung im Produktionsprozeß oder formalisierte Berufsausbildung? In: Rationalisierung, Heft 12, 32. Jg., S. 275-278.

Drexel, Ingrid (1981): Ausbildung für Angelernte - Zweiter Bildungsweg zum Facharbeiter? In: Das Mitbestimmungsgespräch, Heft 11.

Düll, Klaus (1981): Die Rolle der Industriesoziologie bei betrieblichen Maßnahmen zur Gestaltung von Produktionsprozeß, Arbeitsorganisation und Arbeitseinsatz. In: J. Matthes (Hrsg.): Lebenswelt und soziale Probleme, Frankfurt/New York, S. 305-313.

Düll, Klaus; unter Mitarbeit von Altmann, Norbert, ; Barisi, Giusto; Dadoy, Mireille; Bechtle, Günter; Boffo, Stefano (1981): Zwölf Monographien über neue Formen der Arbeitsorganisation in den Ländern Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien . Anwendung der "Leitlinien der Europäischen Stiftung" zur Analyse neuer Arbeitsformen im internationalen Vergleich , München/Paris/Rom 1981, Dublin 1983.

Köhler, Christoph (1981): BETRIEBLICHER ARBEITSMARKT UND GEWERKSCHAFTSPOLITIK. Innerbetriebliche Mobilität und Arbeitsplatzrechte in der amerikanischen Automobilindustrie (18 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Köhler, Christoph; Maase, Mira; Mendius, Hans; Nuber, Christoph; Sengenberger, Werner (1981): Weiterbildungsstrategien bei öffentlicher Qualifizierungsförderung. In: Das Mitbestimmungsgespräch, Heft 11.

Lutz, Burkart (1981): Möglichkeiten und Grenzen industriesoziologischer Begleitforschung bei der Implementierung neuer Fertigungstechnologien (100 KB). (Thesen zu einem Referat) In: P. Brödner (Hrsg.): PDV-Berichte - Neue Fertigungstechnologien und Qualität der Arbeitsplätze, hektogr. Bericht über die Fachtagung im Juni 1980 in Karlsruhe, Karlsruhe.

Lutz, Burkart (1981): Den Teufelskreis durchbrechen! In: Berufsbildung - Zeitschrift des Europäischen Zentrums für die Förderung der Berufsbildung, Heft 5.

Lutz, Burkart (1981): Lernziel Facharbeiter - Materialien. Hrsg. IG Chemie-Papier-Keramik, Hannover.

Lutz, Burkart (1981): Technischer Fortschritt und Arbeitsmarktsegmentation - Einige Bemerkungen zum Zusammenhang zwischen sozialwissenschaftlicher Theorie und gesellschaftlicher Praxis. In: IHS-Journal (Zeitschrift des Instituts für Höhere Studien, Wien), Heft 5.

Nuber, Christoph (1981): Ausbildung angelernter Produktionsarbeiter zu Facharbeitern als neue Politik in Großbetrieben von Chemie und Stahl. In: N. Schreiber; R. Fauser (Hrsg.): Bildung und Arbeitswelt, Konstanz.

Sauer, Dieter; Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Böhle, Fritz; Altmann, Norbert (1981): Einige Thesen zur Entwicklung von Rationalisierung und "Humanisierung" im Bergbau (1 MB). In: M. Fronz (Hrsg.): Neueste Ergebnisse sozialwissenschaftlicher Forschung im Steinkohlenbergbau. Tagungsbericht der Westfälischen Berggewerkschaftskasse und des Landesinstitut Sozialforschungsstelle Dortmund, Bochum.

Schultz-Wild, Rainer (1981): Voraussichtliche Betroffenheit von Arbeitskräften durch die Einführung des FFS, hektogr. Bericht. In: ZF-Bericht zur Konstruktion, Friedrichshafen.

Sengenberger, Werner; Dombois, Rainer; Sengenberger, Werner (1981): Die Automobilarbeitergewerkschaft UAW und die Krise in der US-Automobilindustrie. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 8, S. 485-496.

1980

Asendorf-Krings, Inge (1980): Facharbeiterqualifikation als Basis betrieblicher Rationalisierungsstrategien. In: U. Beck (Hrsg.): Bildungsexpansion und betriebliche Beschäftigungspolitik - Aktuelle Entwicklungstendenzen im Vermittlungszusammenhang von Bildung und Beschäftigung, Frankfurt/New York.

Bechtle, Günter (1980): BETRIEB ALS STRATEGIE (6 MB) - Theoretische Vorarbeiten zu einem industriesoziologischen Konzept, Campus, Frankfurt/New York.

Böhle, Fritz; Deiß, Manfred (1980): ARBEITNEHMERPOLITIK UND BETRIEBLICHE STRATEGIEN (17 MB) - Zur Institutionalisierung und Wirksamkeit staatlicher und kollektiver Interessendurchsetzung, Campus, Frankfurt/New York.

Böhle, Fritz; Kaplonek, Hanna (1980): INTERESSENVERTRETUNG AM ARBEITSPLATZ UND REFORMEN IM GESUNDHEITSSCHUTZ (12 MB) - Das Beispiel Großbritannien, Campus, Frankfurt/New York.

Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter; Böhle, Fritz; Altmann, Norbert (1980): Öffentliche Maßnahmen als Bedingungen betrieblicher Aktivitäten zur menschengerechten Gestaltung des Arbeitslebens, Band I (16 MB), Band II (25 MB), Endbericht (8 MB), hektogr. Bericht, München.

Drexel, Ingrid (1980): Die Krise der Anlernung im Arbeitsprozeß - Betriebliche und gesellschaftliche Ursachen der Trennung von Qualifizierung und Produktion. In: Soziale Welt, Heft 3, 31. Jg., S. 368-395.

Drexel, Ingrid (1980): Zum Zusammenhang von Qualifizierungsform, Arbeitsplatzstruktur und Reproduktionsstruktur - das Beispiel der Implementation von Facharbeiterausbildung und -einsatz. In: U. Beck (Hrsg.): Bildungsexpansion und betriebliche Beschäftigungspolitik - Aktuelle Entwicklungstendenzen im Vermittlungszusammenhang von Bildung und Beschäftigung, Frankfurt/New York.

Düll, Klaus (1980): Gesellschaftliche Interventionen in Arbeitsbedingungen - Der Fall Bundesrepublik Deutschland. In: Soziale Welt, Heft 3, 31. Jg..

Düll, Klaus; Böhle, Fritz (1980): Der Zusammenhang von Arbeitsorganisation und Entlohnung (9 MB) , München.

ISF München, (1980): Zwischenbericht der sozialwissenschaftlichen Begleitforschung für die Phase A zum Projekt der Zahnradfabrik Friedrichshafen AG, "Wandel der Arbeitsbedingungen durch verkettetes Fertigungssystem mit modularem Aufbau", hektogr. Bericht, München.

Lutz, Burkart (1980): Arbeitsmarktsegmentation und Unterbeschäftigung. In: Vierteljahreshefte zur Wirtschaftsforschung, Heft 1.

Lutz, Burkart (1980): Personalplanung in einer langsamer wachsenden Wirtschaft. In: Rationalisierung, Heft 9, 31. Jg., (Erschien in: M. Maase; R. Schultz-Wild (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB). Frank.

Lutz, Burkart (1980): Planende und nichtplanende Betriebe. In: R. Schultz-Wild; M. Maase (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Campus, Frankfurt/New York, S. 139-155.

Lutz, Burkart; Maase, Mira; Mendius, Hans; Schultz-Wild, Rainer; Sengenberger, Werner (1980): Personalplanung zwischen Wachstum und Stagnation. In: Bundesarbeitsblatt, Heft 11.

Lutz, Burkart; Sengenberger, Werner (1980): Segmentationsanalyse und Beschäftigungspolitik. In: WSI-Mitteilungen, Heft 5.

Maase, Mira (1980): Personal und Arbeitsmarkt. In: R. Schultz-Wild; M. Maase (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 270-277.

Maase, Mira; Mendius, Hans (1980): Zur Verbreitung von Personalplanungsausschüssen und der Beteiligung des Betriebsrats. In: M. Maase; R. Schultz-Wild (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 79-90.

Maase, Mira; Schultz-Wild, Rainer (1980): Betriebliche Beschäftigungspolitik und technisch-organisatorische Veränderungen. In: R. Schultz-Wild; M. Maase (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 118-127.

Maase, Mira; Schultz-Wild, Rainer (Hrsg.) (1980): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB) - Forschungsergebnisse und praktische Erfahrungen, Campus, Frankfurt/New York.

Maase, Mira; Sengenberger, Werner (1980): Wird Weiterbildung konjunkturgerecht betrieben? Über die Vereinbarkeit von betrieblicher Personalplanung und öffentlicher Arbeitsmarktpolitik. In: M. Maase; R. Schultz-Wild (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 300-318.

Mendius, Hans (1980): Personalabbau und Interessenvertretung durch den Betriebsrat - Zur Krisenbewältigung in der Automobilindustrie. In: M. Maase; R. Schultz-Wild (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 222-242.

Mendius, Hans (1980): Personalplanung und Interessenvertretung der Arbeitnehmer. In: M. Maase; R. Schultz-Wild (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 190-198.

Nuber, Christoph; Schönwälder, Thomas (1980): Facharbeiter, Angelernte, Ungelernte - Zur Entstehung der qualifikatorischen Gliederung der Industriearbeiterschaft im Deutschland des 19. Jahrhunderts. - Teil B: Monographische Darstellung der Entwicklung der gegliederten Arbeiterschaft in der Eisen- und Stahlindustrie bis zum Ausgang des 19. Jahrunderts, hektogr. Manuskript, München.

Sauer, Dieter (1980): Zur gesellschaftlichen Einordnung von Rationalisierung und Humanisierung. In: B. Wagner (Hrsg.): Organisationsentwicklung: Humanisierung und Rationalisierung in der Verwaltung, Didaktische Modelle Nr. 8, Hannover.

Schultz-Wild, Rainer (1980): Verbreitung und Entwicklung betrieblicher Personalplanung. In: R. Schultz-Wild; M. Maase (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 48-60.

Schultz-Wild, Rainer; Sengenberger, Werner (1980): Zur Stellung der Personalplanung in der Unternehmensplanung. In: R. Schultz-Wild; M. Maase (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 61-78.

Sengenberger, Werner (1980): Arbeitslosigkeit und steuerungspolitische Probleme des Arbeitsmarkts. In: Vereinigung für Rechtssoziologie (Hrsg.): Arbeitslosigkeit als Problem der Rechts- und Sozialwissenschaften, Reihe für Rechtssoziologie, Bd. 4, Frankfurt.

Sengenberger, Werner (1980): Herausforderungen der Arbeitsmarktsituation an die betriebliche Personalpolitik. In: R. Schultz-Wild; M. Maase (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 291-299.

Sengenberger, Werner (1980): Personalplanung unter verschiedenartigen betrieblichen Bedingungen. In: R. Schultz-Wild; M. Maase (Hrsg.): PERSONALPLANUNG ZWISCHEN WACHSTUM UND STAGNATION (19 MB), Frankfurt/New York, S. 130-138.

Stück, Heiner (1980): Betrieb und Markt: Flexibilität der Produktionsstruktur(2 MB), hektogr. Bericht, München.

Stück, Heiner (1980): Betriebliche Strategien der Arbeitsstrukturierung - Eine Untersuchung zur Modifikation und Auflösung von Fließarbeit im Montagebereich. In: Soziale Welt, Heft 3, 31. Jg..

1979

Asendorf-Krings, Inge (1979): FACHARBEITER UND RATIONALISIERUNG. Das Beispiel der großbetrieblichen Instandhaltung (11 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Asendorf-Krings, Inge (1979): Facharbeiterqualifikation und Rationalisierung. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 7.

Bechtle, Günter (1979): Grenzen der Veränderung von Arbeitsorganisation unter dem Druck gewerkschaftlicher Politik, hektogr. Bericht, München.

Bechtle, Günter; Maase, Mira (1979): Die Schwierigkeiten einer Klassenpolitik - Der Fall der italienischen Gewerkschaften 1968-1978. In: J. Bergmann (Hrsg.): Beiträge zur Soziologie der Gewerkschaften, Frankfurt.

Böhle, Fritz; Deiß, Manfred; Döhl, Volker; Sauer, Dieter (1979): Notwendigkeit und Möglichkeiten arbeitsprozeßbezogener präventiver Sozialpolitik, hektogr. Bericht, München.

Drexel, Ingrid (1979): Bewältigung des Ausbildungsplatzdefizits durch Sonderausbildungsgänge? In: Demokratische Erziehung, Heft 1.

Drexel, Ingrid (1979): Der lange Weg von der Anlernung zur Ausbildung. Referat auf dem 19. Deutschen Soziologentag in Berlin 1979 In: F. Sagebiel; R. Mackensen (Hrsg.): Soziologische Analysen, Berlin.

Drexel, Ingrid; Nuber, Christoph (1979): QUALIFIZIERUNG FÜR INDUSTRIEARBEIT IM UMBRUCH (12 MB) - Die Ablösung von Anlernung durch Ausbildung in Großbetrieben von Stahl und Chemie, Campus, Frankfurt/New York.

Drexel, Ingrid; Nuber, Christoph (1979): Chancen und Probleme der Einführung neuer Facharbeiterausbildungen. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 7.

Lutz, Burkart (1979): Das Verhältnis von Technik, Bildung und Arbeit als Problem politischen Handels. In: Berufsbildung in Wissenschaft und Praxis (BWP), Heft 5.

Lutz, Burkart (1979): Die Interdependenz von Bildung und Beschäftigung und das Problem der Erklärung der Bildungsexpansion. In: J. Matthes (Hrsg.): Sozialer Wandel in Westeuropa, Frankfurt/New York, S. 634-670.

Lutz, Burkart (1979): Qualifikation und Arbeitsmarktsegmentation. In: Ch. Brinkmann (Hrsg.): ARBEITSMARKTSEGMENTATION (10 MB) - Theorie und Therapie im Lichte der empirischen Befunde - Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nr. 33, Nürnberg.

Lutz, Burkart; Schultz-Wild, Rainer; Tiemann, Friedrich (1979): BETRIEBLICHE PERSONALPLANUNG ZWISCHEN UNTERNEHMENSPLANUNG UND PERSONALPOLITIK (6 MB) - Ergebnisse der Betriebserhebung 1975, Campus, Frankfurt/New York.

Maase, Mira; Schultz-Wild, Rainer (1979): Betriebliche Beschäftigungspolitik und technisch-organisatorische Veränderungen. In: Rationalisierung, Heft 2, 30. Jg..

Mendius, Hans (1979): Vollbeschäftigung durch gewerkschaftliche Arbeitszeitpolitik. In: O. Jacobi (Hrsg.): Arbeitskampf um Arbeitszeit, Berlin.

Nuber, Christoph (1979): Einige Anmerkungen zum Plädoyer für eine Generalisierung beruflicher Qualifizierung. In: J. Matthes (Hrsg.): Sozialer Wandel in Westeuropa, Frankfurt/New York, S. 737-740.

Rieser, Vittorio; Bechtle, Günter; Bechtle, Günter (1979): Bildungsexpansion, Arbeitsmarkt und Beschäftigungsstrukturen in Italien In: J. Matthes (Hrsg.): Sozialer Wandel in Westeuropa, Frankfurt/New York, S. 671-687.

Sauer, Dieter (1979): Betriebliche Arbeitsbedingungen, Reproduktion von Arbeitskraft und staatliche Sozialpolitik. In: B. Biervert (Hrsg.): Institutionelle Reformen in der Krise - Ökonomisches System und Handlungsspielräume, Frankfurt.

Schultz-Wild, Rainer (1979): Betriebliche Beschäftigungspolitik und Arbeitsmarkt: Zum Zusammenhang zwischen Personalanpassung und Arbeitsmarktstruktur und -entwicklung. In: Ch. Brinkmann (Hrsg.): ARBEITSMARKTSEGMENTATION (10 MB) - Theorie und Therapie im Lichte der empirischen Befunde, Beiträge zur Arb, Nürnberg.

Sengenberger, Werner (1979): Zur Dynamik der Arbeitsmarktsegmentation - mit Thesen zur Struktur und Entwicklung des Arbeitmarktes in der Bundesrepublik Deutschland. In: Ch. Brinkmann (Hrsg.): ARBEITSMARKTSEGMENTATION (10 MB) - Theorie und Therapie im Lichte der empirischen Befunde - Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Nr. 33, Nürnberg.

Sengenberger, Werner; Schultz-Wild, Rainer; Brinkmann, Christian; Kühl, Jürgen (Hrsg.) (1979): ARBEITSMARKTSEGMENTATION (10 MB) - Theorie und Therapie im Lichte der empirischen Befunde - Beiträge zur Arbeitsmarkt- und Berufsforschung Nr. 33, Nürnberg.

1978

Altmann, Norbert (1978): Qualifikation und neue Arbeitsformen. In: Zeitschrift für Arbeitswissenschaft, Heft 3.

Altmann, Norbert; Bechtle, Günter; Lutz, Burkart (1978): BETRIEB - TECHNIK - ARBEIT. Elemente einer soziologischen Analytik technisch-organisatorischer Veränderungen (5 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Altmann, Norbert; Düll, Klaus (1978): Neue Formen der Arbeitsgestaltung und Arbeitsorganisation in der Bundesrepublik Deutschland (11 MB). Eine Übersicht über Maßnahmen, Forschungen und gesellschaftliche Voraussetzungen , München.

Altmann, Norbert; Düll, Klaus (1978): NEUE FORMEN VON ARBEITSORGANISATION IN DER EUROPÄISCHEN GEMEINSCHAFT. BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND, München/Dublin.

Asendorf-Krings, Inge (1978): Zum Zusammenhang von Rationalisierung Qualifikationsstruktur und Qualifizierungsprozessen im Instandhaltungsbereich (2 MB). Eine empirische Untersuchung in Grossbetrieben mit Prozessfertigung. Fragestellung 2. hektogr. Bericht, München.

Bechtle, Günter (1978): Die These eines betriebsorientierten Ansatzes. In: K.M. Bolte (Hrsg.): Materialien aus der soziologischen Forschung, Darmstadt/Neuwied.

Binkelmann, Peter; Deiß, Manfred (1978): ÖFFENTLICHE INTERVENTIONEN UND BETRIEBLICHES HANDELN (2 MB) - Das Beispiel der beruflichen Abschlußprüfung, Campus, Frankfurt/New York.

Böhle, Fritz (1978): Probleme der Berufsausbildung und ihre Abhängigkeit von betrieblichen Interessen beim Einsatz von Arbeitskraft im Produktionsprozeß. In: Institut für Jugendarbeit (Hrsg.): Gautinger Protokolle 10: Qualifikation im Bildungs- und Beschäftigungssystem, Gauting.

Drexel, Ingrid (1978): Thesen zu Inhalt und Funktion von Qualifikation. In: Institut für Jugendarbeit (Hrsg.): Gautinger Protokolle 10: Qualifikation im Bildungs- und Beschäftigungssystem, Gauting.

Lutz, Burkart (1978): Wirtschaftliche Entwicklung, betriebliche Interessen und Arbeitsmarktsegmentation (6 MB). Hektogr. Forschungsbericht.

Lutz, Burkart (1978): Probleme der beruflichen Bildung. In: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (Hrsg.): Zwang zur Bildungspolitik - Mut zur Bildungspolitik, Essen.

Lutz, Burkart (1978): Technischer Fortschritt, Wirtschaftswachstum und strukturelle Arbeitslosigkeit. In: TÜ 19, Heft 11.

Maase, Mira; Schultz-Wild, Rainer (1978): Personalpolitik und -planung bei technisch-organisatorischen Umstellungen im Produktionsprozeß (7 MB) - Eine Fallstudie im Maschinenbau, hektogr. Bericht, München.

Mendius, Hans (1978): Arbeitszeit und Arbeitsmarkt - Zu Voraussetzungen und Möglichkeiten beschäftigungswirksamer Interessenvertretung. In: WSI-Mitteilungen, Heft 4, 31. Jg..

Sauer, Dieter (1978): STAAT UND STAATSAPPARAT. Ein theoretischer Ansatz (8 MB), Frankfurt/New York.

Schultz-Wild, Rainer (1978): BETRIEBLICHE BESCHÄFTIGUNGSPOLITIK IN DER KRISE (17 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Schultz-Wild, Rainer (1978): Betriebliche Beschäftigungspolitik in der Automobilindustrie während der Absatzkrise. In: H. Kohl (Hrsg.): Betriebliche Beschäftigungspolitik und Personalplanung - Beiträge und Materialien zur DGB-Fachtagung 1977, Köln.

Sengenberger, Werner (1978): DER GESPALTENE ARBEITSMARKT. Probleme der Arbeitsmarktsegmentation (17 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Sengenberger, Werner (1978): DIE GEGENWÄRTIGE ARBEITSLOSIKGEIT - auch ein Strukturproblem des Arbeitsmarktes (2,5 MB), Campus, Frankfurt/New York.

Sengenberger, Werner (1978): Aspekte zum heutigen Beschäftigungsproblem. In: Rationalisierung, Heft 11, 29. Jg., S. 249-252.

Stück, Heiner (1978): Taylorismus und reelle Subsumtion. In: Leviathan, Heft 2.

1977

Altmann, Norbert; Böhle, Fritz (1977): Qualifikation als Ziel - Qualifizierung als Problem In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 5, 28. Jg., S. 310-318.

Braun, Frank; Drexel, Ingrid (1977): Jugendarbeitslosigkeit und berufliche Bildung. In: Abhandlungen zur Theorie und Praxis des Technikunterrichts und der Arbeitslehre (Hrsg.): Berichtsband vom 6. Werkpädagogischen Kongreß 1977, Didaktischer Dienst, Hildesheim.

Böhle, Fritz (1977): Humanisierung der Arbeit und Sozialpolitik. In: Soziologie und Sozialpolitik. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, Sonderheft 19.

Lutz, Burkart (1977): Die Verantwortung der Bildungspolitik und der sogenannte Bedarf des Beschäftigungssystems - Einige Fakten und kritische Überlegungen. In: R. Zedler; W. Schlaffke (Hrsg.): Die Zukunft der Berufsbildung, Köln/Bayreuth.

Lutz, Burkart (1977): Sieben magere Jahre - oder: Ist die Unterbeschäftigung unvermeidlich? In: U. Borsdorf (Hrsg.): Gewerkschaftliche Politik - Reform aus Solidarität - Zum 60. Geburtstag von Heinz O. Vetter, Köln.

Lutz, Burkart; Schmidt, Gert (1977): Industriesoziologie. In: R. König (Hrsg.): Handbuch der empirischen Sozialforschung, Stuttgart, S. 101-262.

Lutz, Burkart; Schultz-Wild, Rainer; Behr, Marhild von (1977): PERSONALPLANUNG IN DER GEWERBLICHEN WIRTSCHAFT DER BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND (10 MB) - Ergebnisse der Betriebserhebung 1975, Bd. I, Frankfurt/New York.

Maase, Mira; Mendius, Hans; Schultz-Wild, Rainer; Sengenberger, Werner (1977): Arbeitsbericht 11: Personalpolitik bei internen Umsetzungen von Arbeitskräften - Eine Fallstudie in der Automobilindustrie, hektogr. Bericht, München.

Marquardt, Regine (1977): Sonderschule - und was dann? Zur Situation der Sonderschüler auf dem Arbeitsmarkt und im Beruf (6 MB), Campus, Frankfurt/New York, (1. Auflage 1975, Aspekte Verlag, Frankfurt/München).

Nuber, Christoph (1977): Facharbeiter, Angelernte, Ungelernte - Zur Entstehung der qualifikatorischen Gliederung der Industriearbeiterschaft im Deutschland des 19. Jahrhunderts. Teil A: Monographische Darstellung der Entwicklung der gegliederten Arbeiterschaft im Maschinenbau zwischen den 30er und 70er Jahren des 19., hektogr. Manuskript, München.

Sengenberger, Werner (1977): Arbeitslosigkeit und Arbeitsmarktstruktur (700 KB) In: WSI-Mitteilungen, Heft 4, 30. Jg., S. 213-223.

1976

Altmann, Norbert; Bechtle, Günter; Lutz, Burkart (1976): Technisierung und Standardisierung. Elemente einer Analytik technisch-organisatorischer Veränderungen (11 MB). Hektogr. Forschungsbericht.

Altmann, Norbert; Binkelmann, Peter; Düll, Klaus; Schneller, Irmtraut; Stück, Heiner (1976): Zwischenbericht "Bedingungen und Probleme betrieblich initiierter Humanisierungsmassnahmen" (3 MB) . Ein Projekt im Auftrag des BMFT. hektogr. Bericht, München.

Altmann, Norbert; Böhle, Fritz (1976): Betriebsspezifische Qualifizierung und Humanisierung der Arbeit. In: ISF München (Hrsg.): Betrieb - Arbeitsmarkt - Qualifikation (11 MB) , Frankfurt/München, S. 153-206.

Asendorf-Krings, Inge (1976): Schein und Wirklichkeit der Fachoberschule - Zur bildungspolitischen Funktion weiterführender beruflicher Schulen. In: Die Deutsche Berufs- und Fachschule, Heft 1.

Asendorf-Krings, Inge; Drexel, Ingrid; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph (1976): Prozesse und Probleme der Besonderung öffentlicher Bildung. In: Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Heft 2.

Asendorf-Krings, Inge; Drexel, Ingrid; Nuber, Christoph (1976): Reproduktionsvermögen und die Interessen von Kapital und Arbeit. Ein Beitrag zur theoretischen Bestimmung von Qualifikation. In: ISF München (Hrsg.): Betrieb - Arbeitsmarkt - Qualifikation (11 MB) , Frankfurt/München, S. 207-236.

Behr, Marhild von; Maase, Mira; Mendius, Hans; Schultz-Wild, Rainer (1976): Zur Verbreitung und Institutionalisierung betrieblicher Personalplanung in der BRD (700 KB), hektogr. Bericht für die an der Betriebserhebung 1975 beteiligten Unternehmen, München.

Böhle, Fritz; Schneller, Irmtraut (1976): Betrieblicher Arbeitskräfteeinsatz und Berufsbildung - Ursachen für die Mängel von Berufsbildung - Konsequenzen für Reformen. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 1.

Böhle, Fritz; Weltz, Friedrich (1976): Zum Problem der Zumutbarkeit bei der Gewährung von Berufsunfähigkeitsrenten. In: Vierteljahresschrift für Sozialrecht, Heft 4.

Drexel, Ingrid; Nuber, Christoph; Behr, Marhild von (1976): Zwischen Anlernung und Ausbildung. Qualifizierung von Jungarbeitern zwischen Betriebs- und Arbeitnehmerinteressen (13 MB) , Aspekte-Verlag, Frankfurt/München.

Düll, Klaus; Sauer, Dieter; Schneller, Irmtraut; Altmann, Norbert (1976): Öffentliche Dienstleistungen und technischer Fortschritt (20 MB) - Eine Untersuchung der gesellschaftlichen Bedingungen von technisch organisatorischen Veränderungen in der deutschen Bundespost. RKW-Projekt A82, Band I, Aspekte-Verlag, Frankfurt a.M./München.

ISF München, (Hrsg.) (1976): Betrieb - Arbeitsmarkt - Qualifikation. Beiträge zu Rezession und Personalpolitik, Bildungsexpansion und Arbeitsteilung, Humanisierung und Qualifizierung, Reproduktion und Qualifikation (11 MB) , Aspekte-Verlag, Frankfurt/München.

Lutz, Burkart (1976): Berufliche Bildung als gesellschaftlicher Fortschritt. In: IG Metall (Hrsg.): Protokoll der Tagung "Krise und Reform in der Industriegesellschaft", Frankfurt.

Lutz, Burkart (1976): Bildungssystem und Beschäftigungsstruktur in Deutschland und Frankreich. Zum Einfluß des Bildungssystems auf die Gestaltung betrieblicher Arbeitskräftestrukturen. In: ISF München (Hrsg.): Betrieb - Arbeitsmarkt - Qualifikation (11 MB) , Frankfurt/München, S. 83-151.

Lutz, Burkart (1976): Die Harmonie von Stabilität, Wachstum und Vollbeschäftigung: Das Ende einer Illusion. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 8.

Lutz, Burkart (1976): Wer macht die Technik? - Gesellschaftliche Bedingungen und Einflußgrößen technischen Fortschritts. In: DTV-Schriften, Nr. 7, S. 17-24.

Lutz, Burkart (1976): Zur Lage der soziologischen Forschung In: M.R. Lepsius (Hrsg.): Zwischenbilanz der Soziologie, Stuttgart, S. 418-425.

Lutz, Burkart (1976): Überlegungen zu kapazitätserweiternden Maßnahmen außerhalb der Hochschulen. In: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft (Hrsg.): Schülerberg und Ausbildung - Analysen und Maßnahmen, Stuttgart.

Lutz, Burkart; Maase, Mira; Mendius, Hans Gerhard; Schultz-Wild, Rainer; Sengenberger, Werner (1976): Betriebs- und sozialpolitische Aspekte und Probleme betrieblicher Personalplanung (700 KB). Arbeitsbericht 6, Abschlussbericht Phase I, hektogr. Bericht, München.

Lutz, Burkart; Meriaux, Bernard; Mukherjee, Santosh; Rehn, Gösta (1976): Beschäftigungsperspektiven in der Gemeinschaft bis 1980 (5 MB). Bericht einer Arbeitsgruppe unabhängiger Sachverständiger. Hrsg. von der Kommission der Europäischen Gemeinschaften, Generaldirektion Soziale Angelegenheiten, Brüssel.

Maase, Mira; Mendius, Hans (1976): Beschäftigungspolitik in der Automobilindustrie der BRD in der jüngsten Rezession (2 MB) Arbeitsbericht 1, hektogr. Bericht, München.

Maase, Mira; Mendius, Hans (1976): Zur Verbreitung von Personalplanungsausschüssen und der Beteiligung des Betriebsrats. In: WSI-Mitteilungen, Heft 9, 29. Jg., S. 523-529.

Maase, Mira; Mendius, Hans; Schultz-Wild, Rainer; Sengenberger, Werner (1976): Umsetzungen im Zuge des Personalabbaus in zwei Unternehmen der Automobilindustrie (2 MB), Arbeitsbericht 2 (Fallstudien), hektogr. Bericht, München.

Maase, Mira; Sengenberger, Werner (1976): Wird Weiterbildung konjunkturgerecht betrieben? (165 KB) - Über die Vereinbarkeit von betrieblicher Personalplanung und öffentlicher Arbeitsmarktpolitik In: MittAB, Heft 2, 9. Jg., S. 166-173.

Malsch, Thomas; Stück, Heiner; Stück, Heiner (1976): Gewerkschaften und "Technische Intelligenz" in Frankreich - Ein Beitrag zur historischen Entwicklung der gewerkschaftlichen Organisationsformen von technischen und leitenden Angestellten. In: Soziale Welt, Heft 4, 27. Jg., S. 420-439.

Mendius, Hans; Schultz-Wild, Rainer (1976): Personalabbau und Interessenvertretung durch den Betriebsrat (700 KB) - Zur Krisenbewältigung in der Automobilindustrie. In: Leviathan, Heft 4.

Mendius, Hans; Sengenberger, Werner (1976): Konjunkturschwankungen und betriebliche Politik. Zur Entstehung und Verfestigung von Arbeitsmarktsegmentation. - In: ISF München (Hrsg.): Betrieb - Arbeitsmarkt - Qualifikation (11 MB) , Frankfurt/München, S. 15-81.

Schultz-Wild, Rainer; Behr, Marhild von (1976): Zur Verbreitung betrieblicher Personalplanung - Erste Ergebnisse einer Repräsentativerhebung bei Unternehmen in der Bundesrepublik In: Personal, Heft 5, 27. Jg..

Schultz-Wild, Rainer; Sengenberger, Werner (1976): Zur Stellung der Personalplanung in der Unternehmensplanung (600 KB) - Ergebnisse einer empirischen Erhebung In: WSI-Mitteilungen, Heft 8, 29. Jg., S. 446-455.

Sengenberger, Werner (1976): Innerbetriebliche Arbeitsmärkte und ihre Folgen für die öffentliche Arbeitsmarktpolitik (100 KB) - Ein Beitrag zur arbeitsmarkttheoretischen Diskussion. In: WSI-Mitteilungen, Heft 2, 29. Jg., S. 93-99.

Sengenberger, Werner; Maase, Mira; Mendius, Hans Gerhard (1976): Beschäftigungspolitische Massnahmen der Unternehmen in der gewerblichen Wirtschaft während der Rezession 1974/75 (3 MB), Arbeitsbericht 8, hektogr. Bericht, München.

Stück, Heiner (1976): Professionelle und gewerkschaftliche Organisationen der technischen Angestellten - Ein Beitrag zum Problem der Interessenvertretung von Ingenieuren. In: Soziale Welt, Heft 1, 27. Jg., S. 45-70.

Weltz, Friedrich (1976): Betriebliche Beschäftigungspolitik und Verhalten der Arbeitskräfte. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 1, 27. Jg..

1975

Altmann, Norbert; Böhle, Fritz (1975): Arbeitsprozeß und Sozialpolitik. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 6.

Asendorf-Krings, Inge; Drexel, Ingrid; Kammerer, Guido; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph (1975): Reform ohne Ziel? - Zur Funktion weiterführender beruflicher Schulen - Eine bildungspolitische Analyse auf empirisch-statistischer Grundlage, Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt/Köln.

Binkelmann, Peter; Böhle, Fritz; Schneller, Irmtraut (1975): Industrielle Ausbildung und Berufsbildungsrecht (12 MB) - Betriebliche Interessen und öffentliche Einflußnahme in der beruflichen Grundbildung, Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt/Köln.

Binkelmann, Peter; Schneller, Irmtraut (1975): Berufsbildungsreform in der betrieblichen Praxis (8 MB) - Eine empirische Untersuchung zur Wirksamkeit öffentlich-normativer Regelungen, Frankfurt/München.

Böhle, Fritz; Sauer, Dieter (1975): Intensivierung der Arbeit und staatliche Sozialpolitik. In: Leviathan, Heft 1.

Böhle, Fritz; Sauer, Dieter (1975): Replik auf die Bemerkungen von Claus Offe zum obigen Aufsatz. In: Leviathan, Heft 2.

Böhle, Fritz; Schneller, Irmtraut (1975): Jugendarbeitslosigkeit und Mängel der Berufsbildungsreform. In: B. Schön; S. Laturner (Hrsg.): Jugendarbeitslosigkeit - Materialien und Analysen zu einem neuen Problem, Hamburg.

Böhle, Fritz; Weltz, Friedrich (1975): Sozialpolitische Probleme des zwischenbetrieblichen Arbeitsplatzwechsels (3 MB). In: Vierteljahresschrift für Sozialrecht, Heft 1/2.

Drexel, Ingrid; Nuber, Christoph (1975): Die betriebliche Qualifizierung von Jungarbeitern im Spannungsfeld von Betriebs- und Arbeitnehmerinteressen. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 9.

Düll, Klaus (1975): Industriesoziologie in Frankreich. Eine historische Analyse zu den Themen Technik, Industriearbeit, Arbeiterklasse (16 MB) , Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt/Köln.

Düll, Klaus; Sauer, Dieter (1975): Rationalisierung im Öffentlichen Dienst. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 2.

Kreuz, Dieter; Schultz-Wild, Rainer (1975): Verkehr und Kommunikation, Möglichkeiten zur Minimierung des Verkehrsaufkommens, Band 47 der Schriftenreihe der Kommission für wirtschaftlichen und sozialen Wandel, Schwartz & Co., Göttingen.

Lutz, Burkart (1975): Krise des Lohnanreizes. Ein empirisch-historischer Beitrag zum Wandel der Formen betrieblicher Herrschaft am Beispiel der deutschen Stahlindustrie (17 MB), Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt/Köln.

Lutz, Burkart (1975): Zur Lage der soziologischen Forschung in der Bundesrepublik - Ergebnisse einer Enquéte der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. In: Soziologie (Mitteilungsblatt der Deutschen Gesellschaft für Soziologie), Heft 1.

Lutz, Burkart; Kammerer, Guido (1975): Das Ende des graduierten Ingenieurs? Eine empirische Analyse unerwarteter Nebenfolgen der Bildungsexpansion (9 MB) , Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt/Köln.

Maase, Mira; Mendius, Hans (1975): Beschäftigungsanpassung in der Kraftfahrzeugindustrie - Was erreicht der Betriebsrat für die Arbeitnehmer? Hektogr. Bericht, München.

Maase, Mira; Sengenberger, Werner; Weltz, Friedrich (1975): Weiterbildung - Aktionsfeld für den Betriebsrat? (8 MB) - Eine Studie über Arbeitnehmerinteressen und betriebliche Politik, Europäische Verlagsanstalt, Köln/München, (2. Auflage 1978, Campus Verlag, Frankfurt/New York 1978).

Mendius, Hans; Schultz-Wild, Rainer (1975): Betriebs- und sozialpolitische Aspekte und Probleme betrieblicher Personalplanung (8 MB) - Problemaufriß und erste Ergebnisse, hektogr. Bericht, München.

Schneller, Irmtraut; Binkelmann, Peter (1975): Betriebliche Reaktionen auf Reformen der beruflichen Grundbildung - Zum Verhältnis von öffentlich-normativen Regelungen und betrieblichem Handeln. In: Soziale Welt, Heft 2.

Schultz-Wild, Rainer; Sengenberger, Werner (1975): Personalpolitik in der Absatzkrise (2 MB) - Bedingungen und Strategien betrieblicher Problembewältigung, Arbeitsbericht 4, hektogr. Bericht, München.

Sengenberger, Werner (1975): Arbeitsmarktstruktur (5 MB) - Ansätze zu einem Modell des segmentierten Arbeitsmarkts, Frankfurt/München, (2. Auflage 1978 Campus Verlag, Frankfurt/New York).

Sengenberger, Werner (1975): Arbeitsmarktsegmentierung und ihre Konsequenzen für eine aktive Arbeitsmarktpolitik. In: D. Freiburghaus; G. Schmid (Hrsg.): Seminarpapiere zur Konferenz über aktive Arbeitsmarktpolitik in ausgewählten Ländern. Internationales Institut für Management und Verwaltung, Berlin.

1974

Altmann, Norbert; Bechtle, Günter (1974): Betrieb und Arbeitskräfteeinsatz, Band I (6 MB), Band II (9 MB), Band III (15 MB), hektogr. Bericht, München.

Altmann, Norbert; Bechtle, Günter; Düll, Klaus (1974): Bedingungen und Ziele des betrieblichen Arbeitskräfteeinsatzes (5 MB). Teilprojekt C 1 des SFB 101, Theoretische Grundlagen sozialwissenschaftlicher Berufs- und Arbeitskräfteforschung, hektogr. Bericht, München.

Altmann, Norbert; Binkelmann, Peter; Böhle, Fritz; Sauer, Dieter (1974): Betrieblicher Arbeitskräfteiensatz und öffentliche Interventionen (7 MB) - Zum Verhältnis von Staat und Produktionsprozeß. Teilprojekt C 2 des SFB 101, Theoretische Grundlagen sozialwissenschaftlicher Berufs- und Arbeitskräfteforschung, hektogr. Bericht, München.

Asendorf-Krings, Inge (1974): 6 Beiträge zum Sammelband. In: R. Riedler (Hrsg.): "Was tue ich, wenn...", Disziplinierung oder Erziehung, Fallberichte aus dem Schulalltag, München.

Asendorf-Krings, Inge; Behr, Marhild von; Drexel, Ingrid; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph (1974): Zur Bestimmung von Qualifikation und Qualifizierungsprozessen (10 MB) - Das Problem des Verhältnisses von Bildung und Produktion. Teilprojekt C 3 des SFB 101, Theoretische Grundlagen sozialwissenschaftlicher Berufs- und Arbeitskräfteforschung, hektogr. Bericht, München.

Bechtle, Günter (1974): Bedingungen und Ziele des betrieblichen Arbeitskräfteeinsatzes (6 MB) (Ein theoretischer Ansatz), hektogr. Bericht.

Böhle, Fritz; Lutz, Burkart (1974): Rationalisierungsschutzabkommen (4 MB) - Wirksamkeit und Probleme, Band 18 der Schriftenreihe der Kommission für wirtschaftlichen und sozialen Wandel, Verlag Schwartz & Co., Göttingen.

Düll, Klaus (1974): Rückwirkungen der Automation auf das Verwaltungsgeschehen. In: 76. Hessische Hochschulwochen für staatswissenschaftliche Fortbildung, Bad Homburg/Berlin/Zürich.

Lutz, Burkart (1974): Vorläufige Notizen zur gesellschaftlichen und politischen Funktion von Beruf. In: R. Crusius (Hrsg.): Berufsausbildung - Reformpolitik in der Sackgasse?, Hamburg.

Lutz, Burkart; Sengenberger, Werner (1974): Arbeitsmarktstrukturen und öffentliche Arbeitsmarktpolitik (6 MB) - Eine kritische Analyse von Zielen und Instrumenten, Band 26 der Schriftenreihe der Kommission für wirtschaftlichen und sozialen Wandel, Verlag Schwartz & Co., Göttingen.

Lutz, Burkart; Sengenberger, Werner (1974): Zur Rationalisierbarkeit von Ansprüchen und Anforderungen an den Arbeitsmarkt (4 MB) - Eine kritische Analyse arbeitsmarktpolitischer Zielsetzungen auf der Grundlage vorliegender empirischer Untersuchungen. hektogr. Bericht, München.

Lutz, Burkart; Sengenberger, Werner (1974): Die Rolle von Kollektivvereinbarungen bei der Veränderung von Ungleichheiten in den Arbeitsbedingungen. In: Gewerkschaftliche Monatshefte, Heft 3.

Sass, Jürgen; Sengenberger, Werner; Weltz, Friedrich (1974): Weiterbildung und betriebliche Arbeitskräftepolitik (8 MB) - Eine industriesoziologische Analyse, Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt/Köln.

Schmidt, Gert (1974): Gesellschaftliche Entwicklung und Industriesoziologie in den USA. Eine historische Analyse (9 MB), Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt/Köln.

Weltz, Friedrich; Schmidt, Gert; Sass, Jürgen (1974): Facharbeiter im Industriebetrieb (8 MB) - Eine Untersuchung in metallverarbeitenden Betrieben, Athenäum-Verlag, Frankfurt.

1973

Altmann, Norbert; Böhle, Fritz (1973): Technischer Fortschritt und soziale Risiken. In: Bundesarbeitsblatt, Heft 1.

Asendorf-Krings, Inge; Drexel, Ingrid; Kammerer, Guido; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph (1973): Zur Situation in weiterführenden beruflichen Schulen (9 MB). Soziale Herkunft, Lernchancen, Berufs- und Ausbildungspläne der Schüler, hektogr. Bericht, München.

Bechtle, Günter (1973): Grenzen soziologischer Erklärung an Beispielen der Soziologie des technischen Fortschritts. In: Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Heft 1.

Behr, Marhild von; Schultz-Wild, Rainer (1973): Arbeitsplatzstruktur und Laufbahnreform im öffentlichen Dienst (16 MB) - Empirische Untersuchung zur Gruppierung von Arbeitsplätzen und zu Karrieremöglichkeiten des Personals in Betriebs- und Verwaltungsbereichen, Nomos-Verlagsgesellschaft, Baden-Baden.

ISF München, (1973): Soziale Indikatoren Bildung. Bekanntheit von Ausbildungsinstitutionen (3 MB), hektogr. Bericht, München.

ISF München, (1973): Soziale Indikatoren Bildung. Daten zum Weiterbildungsverhalten (2 MB), hektogr. Bericht, München.

Kammerer, Guido; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph (1973): Ingenieure im Produktionsprozeß (6 MB) - Zum Einfluß von Angebot und Bedarf auf Arbeitsteilung und Arbeitseinsatz, Athenäum-Verlag, Frankfurt.

Lutz, Burkart; Nase, Henning; Sengenberger, Werner; Weltz, Friedrich (1973): Arbeitswirtschaftliche Modelluntersuchung eines Arbeitsmarktes (1 MB), Frankfurt.

Nuber, Christoph; Krings, Inge (1973): Abiturienten ohne Studium. Möglichkeiten und Grenzen des beruflichen Einsatzes (16 MB), Athenäum-Verlag, Frankfurt.

Schultz-Wild, Rainer; Weltz, Friedrich (1973): Technischer Wandel und Industriebetrieb (9 MB) - Die Einführung numerisch gesteuerter Werkzeugmaschinen in der Bundesrepublik, Athenäum-Verlag, Frankfurt.

Weltz, Friedrich; Schmidt, Gert; Krings, Inge (1973): Facharbeiter und berufliche Weiterbildung (5 MB), Schriften z. Berufsbildungsforschung, Bd. 10, Hannover.

1972

Bechtle, Günter; Böhle, Fritz; Düll, Klaus; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph; Sauer, Dieter; Sengenberger, Werner (1972): Soziale Ungerechtigkeit. Überlegungen zu einem Forschungsprogramm (8 MB), hektogr. Bericht, München.

Behr, Marhild von; Schultz-Wild, Rainer (1972): Zur vertikalen Gliederung von Arbeitsplatz- und Personalstruktur im öffentlichen Dienst. Textband (3 MB), Anhang (3 MB) hektogr. Bericht, München.

Böhle, Fritz; Altmann, Norbert (1972): Industrielle Arbeit und soziale Sicherheit. Eine Studie über Risiken im Arbeitsprozeß und auf dem Arbeitsmarkt (13 MB), Athenäum-Verlag, Frankfurt.

Düll, Klaus; Sauer, Dieter (1972): Verwaltungsmodernisierung und Politik. In: Verein für Verwaltungsreform und Verwaltungsforschung e.V. (Hrsg.): Materialien für Verwaltungsforschung und Verwaltungsreform, Bonn.

Düll, Klaus; Sauer, Dieter; Schneller, Irmtraut; Altmann, Norbert (1972): Öffentliche Dienstleistungen und technischer Fortschritt (8 MB) - Eine Untersuchung der gesellschaftlichen Bedingungen und Auswirkungen von technisch-organisatorischen Veränderungen in der Deutschen Bundespost. Zusammenfassender Bericht, Carl Hanser Verlag, München.

Kreuz, Dieter; Schultz-Wild, Rainer; Heil, Karolus (1972): Standortprobleme und Standortverhalten Münchner Betriebe (14 MB). Analyse von Betriebsfallstudien aus dem Einzelhandel, Großhandel, hektogr. Bericht, München.

Lutz, Burkart (1972): Die Zukunft der Alpenregion unter dem Aspekt sich wandelnder gesellschaftlicher Bedürfnisse: Grundprobleme und Konsequenzen. In: H. Wichmann (Hrsg.): Die Zukunft der Alpenregion, München.

Lutz, Burkart; Nase, Henning; Weltz, Friedrich (1972): Modelluntersuchung eines regionalen Arbeitsmarkts am Beispiel des Wirtschaftsraums Augsburg, Band I (17 MB), Band II (6 MB), Band III (11 MB), hektogr. Bericht, München.

1971

Altmann, Norbert; Bechtle, Günter (1971): Betriebliche Herrschaftsstruktur und industrielle Gesellschaft (5 MB), Carl Hanser Verlag, München.

Altmann, Norbert; Düll, Klaus; Kammerer, Guido (1971): Öffentliche Verwaltung (4 MB) - Modernisierung als gesellschaftliches Problem, Europäische Verlagsanstalt, Frankfurt, (Manuskript).

Biermann, Sabine; Kreuz, Dieter; Schultz-Wild, Rainer (1971): Vorgehensweisen und Konzeptionen der Stadtplanung (15 MB) - Analyse der Stadtentwicklungspläne von Chicago, Detroit, Paris und Stockholm, hektogr. Bericht, München.

Düll, Klaus; Sauer, Dieter (1971): Verwaltungsmodernisierung und Politik.(1 MB) Ansätze sozialwissenschaftlicher Forschung. hektogr. Bericht, München.

Lutz, Burkart (1971): Arbeitskraft als Wachstumsengpaß. In: W.J. Mommsen (Hrsg.): Produktivität und Rationalisierung - Chancen, Wege, Forderungen, Frankfurt.

Lutz, Burkart; Krings, Inge (1971): Überlegungen zur sozioökonomischen Rolle akademischer Qualifikation (9 MB), HIS-Brief 18, Hannover.

Weltz, Friedrich (1971): Bestimmungsgrößen der Frauenerwerbstätigkeit (1 MB). In: Mitteilungen aus der Arbeitsmarkt- und Berufsforschung, Heft 2.

Weltz, Friedrich (1971): Bestimmungsgrößen des Verhaltens von Arbeitnehmern auf dem Arbeitsmarkt, Frankfurt.

Weltz, Friedrich; Schmidt, Gert (1971): Arbeiter und beruflicher Aufstieg (6 MB), hektogr. Bericht, München.

1970

Altmann, Norbert (1970): Soziologische Aspekte beim Vergleich des betrieblichen Vorschlagswesen in der USA und in der Bundesrepublik Deutschland (1 MB). In: K. Scholz; N. Altmann (Hrsg.): Vorschläge zum betrieblichen Vorschlagswesen, Frankfurt.

Altmann, Norbert; Kammerer, Guido (1970): Wandel der Berufsstruktur (5 MB), Carl Hanser Verlag, München, (Manuskript v. 1968).

Braun, Peter (1970): Überlegungen zur Standortverteilung "kultureller Einrichtungen" (5 MB) - Ein Gutachten für die Stadtverwaltung München, hektogr. Bericht, München.

ISF München (1970): Sozialwissenschaftliche Untersuchung über die optimale Standortverteilung zentraler Funktionen in München (800 KB), Teilbericht I.

ISF München, (1970): Sozialwissenschaft und Stadtplanung (12 MB) - Überlegungen zu einer interdisziplinären Untersuchung der Problematik städtischer Zentren, hektogr. Bericht, München.

Kammerer, Guido; Lutz, Burkart; Nuber, Christoph (1970): Ingenieure und technisches Personal im Deutschen Maschinenbau (12 MB). Ein Beitrag zur Analyse und Prognose des Einsatzes von und Bedarfs an hochqualifizierten Arbeitskräften, ISF München.

Kosta, Jiri; Krings, Inge; Lutz, Burkart (1970): Probleme der Klassifikation von Erwerbstätigen und Tätigkeiten - Ein Gutachten über notwendige Grundlagenforschungen und Möglichkeiten für pragmatische Verbesserungen der "Berufs"-Klassifikation, hektogr. Bericht, München.

Lutz, Burkart (1970): Was wird aus dem Beruf des Kaufmanns? Perspektiven möglicher Entwicklungen. In: Deutscher Verband für das kaufmännische Bildungswesen e.V. (Hrsg.): Funktionen des Kaufmanns im Wandel, neue Folge, Band 109, Braunschweig.

Lutz, Burkart (1970): Zu einigen Problemen des "technischen Fortschritts" im Verwaltungsbereich. In: IBM-Nachrichten, Heft 202, 20. Jg..

Lutz, Burkart (1970): Zur Frage der Steuerbarkeit des technischen Fortschritts. In: Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung (Hrsg.): Innovationen in der Wirtschaft, München.

Lutz, Burkart; Düll, Klaus; Kammerer, Guido; Kreuz, Dieter (1970): Rationalisierung und Mechanisierung im öffentlichen Dienst - Ein Gutachten für die Gewerkschaft ÖTV, Carl Hanser Verlag, München.

Lutz, Burkart; Kammerer, Guido (1970): Mathematiker und Naturwissenschaftler an Gymnasien - Bedarf im Jahre 1980, Carl Hanser Verlag, München.

Lutz, Burkart; Krings, Inge; Fleischer, Jan (1970): Überlegungen zum Problem des "Bedarfs" an hochqualifizierten Arbeitskräften und seiner Prognose (6 MB), HIS-Brief 10, Hannover.

Schultz-Wild, Rainer (1970): Aspekte und Probleme der Berufsausbildung. In: K.M. Bolte (Hrsg.): Beruf und Gesellschaft in Deutschland, Opladen.

Weltz, Friedrich (1970): Bestimmungsgrößen der Frauenerwerbstätigkeit (6 MB) - Ergebnisse einer Umfrage, hektogr. Text- und Tabellenband (1 MB), München.

Winterhager, Wolf Dieter; Lutz, Burkart (1970): Zur Situation der Lehrlingsausbildung - Prognosen der Berufsstruktur, Stuttgart.

1969

Behring, Karin (1969): Funktionsfähigkeit von Arbeitsmärkten (10 MB) - Kriterien zur Beurteilung der Funktionsfähigkeit regionaler Arbeitsmärkte, hektogr. Bericht, München.

Behring, Karin; Lutz, Burkart (1969): Soziale Auswirkungen und Probleme des technischen Fortschritts in Bayern. (3 MB) Berufsstruktur, Berufsausbildung und Arbeitsmarkt. hektogr. Bericht, München.

Lutz, Burkart (1969): Produktionsprozeß und Berufsqualifikation (1 MB). In: Th.W. Adorno (Hrsg.): Spätkapitalismus oder Industriegesellschaft?, Stuttgart, (Manuskript).

Lutz, Burkart (1969): Zur Definition einiger Elemente eines sozioökonomischen Modells.(1 MB) In: E. Salin (Hrsg.): Polis und Regio, Basel, (Manuskript).

Lutz, Burkart (1969): Auswirkungen des technischen Fortschritts auf Berufsstruktur, Berufsausbildung und Arbeitsmarkt in Bayern. In: Bayrisches Staatsministerium für Arbeit und soziale Fürsorge (Hrsg.): Soziale Probleme der Automation in Bayern, München.

Lutz, Burkart (1969): Sozioökonomische Bildungsforschung in der Sackgasse? In: J. Naumann; K. Hüfner (Hrsg.): Bildungsökonomie - Eine Zwischenbilanz - Friedrich Edding zum 60. Geburtstag, Stuttgart.

Lutz, Burkart; Braun, Peter (1969): Historische Stadtteile und ihre Nutzer - Ein sozialwissenschaftlicher Beitrag zum Problem der Altstadterneuerung am Beispiel Regensburg, hektogr. Bericht. Textband (8 MB), Tabellenband (8 MB), München.

Lutz, Burkart; Böhle, Fritz (1969): Die Auswirkungen von Kündigungsvorschriften in Gesetzen, Tarifverträgen und Betriebsvereinbarungen auf dem Arbeitsmarkt (8 MB). Hektogr. Forschungsbericht.

Lutz, Burkart; Seyfarth, Constans (1969): Informationen zur Situation des Jugendarbeitsschutzes (2 MB), Forschungsbericht 02-1969 des Deutschen Jugendinstituts, München.

1968

ISF München (1968): Informationsschrift zur Ausbildungsförderung von Mathematikern und Naturwissenschaftlern im höheren Schuldienst.

ISF München, (1968): Die Veränderungen in der Struktur und Ausbildung der Arbeitskräfte der Eisen- und Stahlindustrie (8 MB). Hrsg. von der Kommission der Europäischen Gemeinschaft - EGKS (veröffentlicht in den Amtssprachen der Gemeinschaft), Luxemburg/Brüssel.

Lutz, Burkart (1968): Prognosen der Berufsstruktur (6 MB). Methoden und Resultate (Internationale Übersicht im Rahmen vergleichbarer Gesellschaften). Gutachten für den Strukturausschuß der Bildungskommission Unterausschuß "Schule und Arbeitswelt", München, hektogr. Bericht.

Lutz, Burkart; Kreuz, Dieter (1968): Wochenendpendler (11 MB) - Eine Extremform des Erwerbsverhaltens in wirtschaftlich schwachen Gebieten, dargestellt am Beispiel Ostbayerns, hektogr. Bericht, München.

1967

ISF (1967): Rationalisierung und Mechanisierung im öffentlichen Dienst. Ein Gutachten für die Gewerkschaft ÖTV. Teil B. hektogr. Bericht, München.

Lutz, Burkart (1967): Städtische Lebensform - Wunsch oder Zwang? In: E. Salin (Hrsg.): Polis und Regio - Von der Stadt- zur Regionalplanung, Frankfurter Gespräch der List Gesellschaft 9.-10. Mai 1967, Basel/Tübingen.

Lutz, Burkart; Zimmermann, Günter (1967): Ergebnisse der sozialwissenschaftlichen Analyse und: Sozialwissenschaftliche Perspektiven. In: Kulturkreis im Bundesverband der deutschen Industrie (Hrsg.): Regensburg - zur Erneuerung einer alten Stadt, Düsseldorf/Wien.

1966

ISF München, (1966): Die Auswirkungen des technischen Fortschritts auf die Struktur und Ausbildung des Personals in den Walzwerken. Hrsg. von der Hohen Behörde der EGKS, Luxemburg.

Lutz, Burkart; Weltz, Friedrich (1966): Der zwischenbetriebliche Arbeitsplatzwechsel (13 MB), Frankfurt.

1965

Lutz, Burkart (1965): Das Aufstiegsproblem in der hochindustriealisierten Gesellschaft (1 MB). In: Die neue Gesellschaft, Heft 1, 12./1965 Jg., S. 528-534.

Lutz, Burkart; Bauer, Leo; Kornatzki, Jürgen von (1965): Berufsaussichten und Berufsausbildung in der Bundesrepublik. Eine Dokumentation des Stern, hektogr. Bericht (20 MB), Hamburg.

Weltz, Friedrich (1965): Der Arbeiter und der Aufstieg (2 MB). In: Die neue Gesellschaft, Heft 1, 12./1965 Jg., S. 534-542.

1964

Lutz, Burkart; Willener, Alfred (1964): Fallstudie: Personalplanung bei Kapazitätsausweitung und technischer Reorganisation eines Grossbetriebs der Metallverarbeitung (1 MB), hektogr. Bericht, München.