Ausgeklappte Navigation Eingeklappte Navigation

Willkommen beim ISF München

Das ISF München forscht seit über 40 Jahren auf dem Gebiet der Arbeits- und Industriesoziologie. Das unabhängige, gemeinnützige Institut verbindet empirische Forschung und theoretische Reflexion, Grundlagenforschung, konkrete Gestaltung und Wissenstransfer. Die Forschungs- und Gestaltungsprojekte werden von Ministerien, Stiftungen, der DFG, der EU, aber auch Verbänden und Unternehmen gefördert.

Evaluierungsbericht der Strukturkommission Bayern 2013 des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst (ISF München S. 224-235)

ISF Veröffentlichungen

Böhle, Fritz; Stöger, Ursula; Weihrich, Margit (2014): Interaktionsarbeit gestalten. Vorschläge und Perspektiven für humane Dienstleistungsarbeit. Verlagsvorstellung

Boes, Andreas (Hg.) (2014): Dienstleistung in der digitalen Gesellschaft. Beiträge zur Dienstleistungstagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung im Wissenschaftsjahr 2014.Verlagsvorstellung, Pressemitteilung

Kratzer, Nick; Menz, Wolfgang; Pangert, Barbara (2014): Work-Life-Balance - eine Frage der Leistungspolitik. Analysen und Gestaltungsansätze. Verlagsvorstellung

Schütt, Petra (2014): »Security First«. Erwerbslose im Spannungsfeld zwischen Hilfebezug und prekärem Arbeitsmarkt. Verlagsvorstellung, Pressemitteilung

Bogner, Alexander; Littig, Beate; Menz, Wolfgang (2014): Interviews mit Experten. Eine praxisorientierte Einführung. Verlagsvorstellung

Weitere Neuerscheinungen…
ISF Aktuell

Weihnachten 2014

ISF Veranstaltungen

Dezember 2014

1. Dezember 2014: Hans Pongratz und Tom Birken sprechen über "Nachhaltigkeit durch Praktikanz. Die Verankerung innovativer Lernverfahren in der täglichen Praxis digitaler Bildungsarbeit" bei der Fachtagung "eQualification: Lernen und Beruf digital verbinden - 2014" des BMBF in Berlin.

1. Dezember 2014: Vortrag von Hans Pongratz über "Digitales Lernen in der Instandhaltung. Potenziale eines Projekts zum digitalen Lern- und Wissensmanagement" bei der Fachtagung "eQualification: Lernen und Beruf digital verbinden - 2014" des BMBF in Berlin.

2. Dezember 2014: Sabine Pfeiffer spricht über die Zukunft der Facharbeit bei der Auftaktveranstaltung der Reihe „Zukunft der Arbeit – Zukunft der Industrie – Zukunft der Demokratie“ von Friedrich-Ebert-Stiftung und IG Metall. Programm

4. Dezember 2014: Eckhard Heidling und Stephanie Porschen halten einen Vortrag zu „Transfer of knowledge and experience in changing business structures“ beim PM Day „Give & Take – Lessons Learned and Good Practices” der Siemens AG in Erlangen.

5. Dezember 2014: Der ProNaK Projektverbund führt mit Transfer- und Unternehmenspartnern den ersten Synergieworkshop bei der BSH GmbH in Traunreut durch. Programm

5. Dezember 2014: Konferenz Digitalisierung von Dienstleistungen in der Gaszählerwerkstatt in München. Pressemitteilung

17. Dezember 2014: Vortrag von Andreas Boes über "Arbeit in der globalen IT-Branche – Vorreiter für die Arbeitswelt der Zukunft" bei der Abschlusskonferenz des Projekts IWP IT "Globalisierung in der IT-Branche – Umbrüche in Unternehmen, Arbeit und Qualifikation" im Gustav-Stresemann-Institut, Bonn.

Januar 2015

27. Januar 2015: Kira Marrs spricht zum Thema „Frauen und Karriere“ im Haus der Wirtschaft der IHK Ulm.

31. Januar 2015: Vortrag von Wolfgang Dunkel zum Thema "Work-Life-Balance - auch eine Frage der Leistungspolitik" auf dem Kongress Pflege 2015 in Berlin. Programm

Mehr Infos zu Veranstaltungen…


Weitere News im ISF Newsarchiv…